Stadtanzeiger Bad Dürkheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Bad Dürkheim/Ludwigshafen: Bei Polizeikontrolle erwischt / Symbolfoto Polizei

Haftbefehl aus Bad Dürkheim
39-Jähriger in Ludwigshafen erwischt

Bad Dürkheim/Ludwigshafen. Bei einer Polizeikontrolle am Freitagabend, 16. April, wurde ein Verkehrsteilnehmer erwischt, gegen den ein offener Haftbefehl vorlag. Der 39-Jährige war mit einem E-Scooter auf dem Hans-Warsch-Platz in Ludwigshafen-Oggersheim unterwegs, als er in das Visier der Polizeibeamten geriet und einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde.  Offener Haftbefehl aus Bad DürkheimDie polizeiliche Überprüfung ergab, dass gegen den Mann ein offener Haftbefehl vorlag, ausgestellt vom...

Beschädigung einer Ampelanlage in Bad Dürkheim / Symbolbild

Unfallflucht eines Lkw in Bad Dürkheim
Ampelanlage beschädigt

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 15. April, gegen 08 Uhr wurde eine Ampel an der Kreuzung Weinstraße / Hauptstraße in Herxheim am Berg beschädigt. Ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer befuhr die B271 in südliche Richtung und bog nach links in die Hauptstraße ab. Dabei fuhr er gegen den Mast der dortigen Lichtzeichenanlage und entfernte er sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An der Ampel entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Es liegen keine weiteren Hinweise vor. Die Polizei...

VW Bus wurde in Bad Dürkheim zerkratzt / Symbolbild

VW Bus in Bad Dürkheim beschädigt
Beide Fahrzeugseiten zerkratzt

Bad Dürkheim. Im Zeitraum von Mittwoch, 14. April, 18 Uhr, bis Donnerstag, 15. April, 8 Uhr, wurde ein, An den drei Mühlen, in Bad Dürkheim, abgestellter Pkw von bislang unbekannten Tätern beschädigt. Beide Fahrzeugseiten des VW Busses wurden mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 06322 963-0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de. Polizeidirektion...

Unfallflucht in Maxdorf
2 Bilder

Verkehrsschild bei Maxdorf umgefahren und geflüchet
Polizei sucht Zeugen

Maxdorf. Am Donnerstag, 15. April, gegen 18.10 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer ein beschädigtes Verkehrszeichen auf der Weisenheimer Straße (L454) in Maxdorf gemeldet. Vor Ort konnten an dem Schild, welches auf einem Fahrbahnteiler an der Einmündung zur Brunckstraße aufgestellt gewesen war, frische Spuren eines Verkehrsunfalles festgestellt werden. Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt. Ein Verursacher hat sich bislang nicht bei der Polizeiwache Maxdorf gemeldet. Vor Ort...

Wem gehört dieses Fahrrad in Maxdorf?

Dieb lässt unbekanntes Fahrrad in Maxdorf zurück
Wem gehört dieses Rad?

Maxdorf. Bereits am Mittwoch, 14. April, zwischen 21 Uhr und 22 Uhr wurde in der Kurpfalzstraße in Maxdorf ein unverschlossenes Fahrrad von einem Stellplatz vor einer Garage entwendet. Der Täter ließ ein altes Damenrad der Marke Pegasus (Farbe: Silber) am Tatort zurück. Obwohl das zurück gelassene Fahrrad keiner Straftat zugeordnet werden konnte, könnte dieses Fahrrad ebenfalls aus einem Diebstahl stammen. Bei dem entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein grünes 28 Zoll- Herrenrad mit...

Polizeikontrolle in Bad Dürkheim: Das ging nicht so gut aus für einen Autofahrer / Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Bad Dürkheim
Flugobjekte auf der Abfahrt Süd

Bad Dürkheim. Wer zufällig am Dienstagabend, 13. April, gegen 22.40 Uhr im Auto unterwegs war auf der B271, konnte kurz nach der Abfahrt Bad Dürkheim Süd zwei brisante Flugobjekte beobachten. Auf jeden Fall konnten Beamte der Polizeiinspektion Bad Dürkheim die Flugkörper sehen, zum Nachteil eines Autofahrers vor ihnen, den sie gerade einer Verkehrskontrolle unterziehen wollten. Deshalb hatten ihm die Beamten im Streifenwagen das Anhaltesignal gegeben. Flugobjekte bei Verkehrskontrolle in Bad...

Wer hat die Randalierer in Kallstadt noch erlebt? Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte / Symbolfoto

Sachbeschädigungen in Kallstadt
Randalierende Jugendliche schlagen zu

Kallstadt. Am frühen Sonntagmorgen, 11. April, schlugen randalierende Jugendliche in Kallstadt zu. Die fünfköpfige Gruppe wurde bemerkt, als sie gegen 2 Uhr auf ein Hoftor in der Weinstraße eintraten. Das Tor blieb glücklicherweise unbeschädigt. Durch den Lärm wurde aber der Bewohner des Anwesens auf die Jugendlichen aufmerksam und meldete den Vorfall der Polizei.  Die hinzugerufenen Beamten stellten im weiteren Verlauf fest, dass auch in der Leistadter Straße randaliert worden war. Die Täter...

Zeugen gesucht: Statt Schöner Natur dann sowas. Wer kann Hinweise geben zu den Tätern, die ihre Altreifen einfach bei Leistadt im Wald entsorgten?

Illegale Müllentsorgung bei Leistadt
Polizei sucht Umweltrowdy

Leistadt. Am Samstagnachmittag, 10. April, wurde der Polizeiinspektion Bad Dürkheim eine illegale Müllentsorgung mitten im Wald gemeldet. Gegen 17 Uhr war ein Spaziergänger im Wald zwischen Leistadt und Höningen unterwegs, als er statt Bäume Autoreifen vor sich sah. Ein bislang unbekannter Täter hatte sich wohl die Fahrt zur Abfallverwertungsanlage sparen wollen und stattdessen seine eigene illegale Mülldeponie mitten im Wald eröffnet. Die Autoreifen sowie Metalleimer lagen an einem...

Bei Bad Dürkheim konnte durch eine Vollbremsung ein Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Lkw verhindert werden / Symbolfoto

Beinahe Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Lkw
Lkw gesucht

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 8. April, gegen 8 Uhr, kam es auf der B 37 in Bad Dürkheim zwischen Ruheforst und Kirschtal beinahe zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem entgegenkommenden Lkw. Die Fahrerin eines VW befuhr die B37 in Richtung Bad Dürkheim. Nach dem Ruheforst überholte ein ihr entgegenkommender Lkw mit Auflieger einen Fahrradfahrer in einer Kurve und zog hierfür auf ihre Fahrspur, obwohl er den Gegenverkehr nicht einsehen konnte. Nur durch ihre sofort eingeleitete...

Unbekannte versuchten in Bad Dürkheim eine Tür aufzuhebeln / Symbolbild

Versuchter Einbruch in Bad Dürkheim
Tür versucht aufzuhebeln

Bad Dürkheim. Im Zeitraum von Mittwoch, 7. April, 17 Uhr, bis Donnerstag, 8. April, 7 Uhr, kam es in der Sägemühle in Bad Dürkheim zu einem Einbruchsversuch in ein dortiges Werkstattgebäude. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass bislang unbekannte Täter mit einem nicht bekannten Gegenstand versucht hatten, eine Eingangstüre aufzuhebeln. Ins Gebäudeinnere konnten sie jedoch nicht gelangen. Es entstand ein Sachschaden von 800 Euro. Die Kriminalpolizei Bad Dürkheim hat die Ermittlungen...

Symbolfoto Polizei

DEIG-Einsatz in Weisenheim
28-Jähriger ignoriert Corona-Quarantäne

Weisenheim am Sand. Am Mittwochmittag, 7. April, wollte ein unter Quarantäne stehender 28-Jähriger seine Wohnunterkunft in Weisenheim verlassen. Beamte der Polizei Bad Dürkheim waren auf Ersuchen der Kreisverwaltung Bad Dürkheim dort eingesetzt, um die vom Gesundheitsamt erlassene Quarantäneverfügung zu überwachen. Der 28-Jährige leistete bei der Feststellung seiner Personalien Widerstand und griff die Polizeibeamten an. Nachdem der Mann aggressiv auf die Polizeibeamten zuging, mussten die...

Das war wirklich unglaublich! Polizei kontrolliert Autofahrer

Maxdorf: Unglaubliche Polizeikontrolle
Rekordverdächtige Autofahrt

Maxdorf. Kann man da überhaupt noch irgendetwas? In der Regel garantiert nicht. Unrühmliche Ausnahmen bestätigen allerdings die Regel, so auch am Mittwochabend, 7. April. Da legte ein 41-Jähriger eine wirklich rekordverdächtige Autofahrt hin. Gegen 20.45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Frankenthal durch eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin ein Fahrzeugführer gemeldet, der im Pkw in extremen Schlangenlinien aus Richtung Gerolsheim kommend in Fahrtrichtung Lambsheim und anschließend Maxdorf...

Betrüger meldet sich direkt bei Polizei in Bad Dürkheim /Symbolfoto

Strafverfahren eingeleitet in Bad Dürkheim
Inder meldet sich bei Polizei

Bad Dürkheim. Damit hatten die Polizeibeamten sicher nicht gerechnet, als das Telefon in der Einsatzzentrale in Bad Dürkheim klingelte. Ein Inder meldete sich und versuchte, dem Polizeibeamten am anderen Ende der Leitung zu erklären, dass dieser ein Problem mit seinem Computer hätte. Angeblich war der indische Anrufer ein Mitarbeiter der Firma Microsoft. Der junge Mann versuchte sich offensichtlich als Telefonbetrüger, hatte sich dazu aber eindeutig das falsche Opfer für seine betrügerischen...

Bauarbeiter nach Gasverpuffung in Fußgönheim im Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen / Symbolfoto

Zeugen gesucht: Unfall in Fußgönheim
Arbeiter mit Verbrennungen in Klinik

Fußgönheim. Am Mittwoch, 31. März, kam es gegen 13 Uhr in Fußgönheim bei der Straßenbaustelle in der Bahnhofstraße zu einer Gasverpuffung. Ein Bauarbeiter kam mit Verbrennungen ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. An der Gasleitung wurde planmäßig gearbeitet. Wieso es dennoch zu der Verpuffung kam, ist unklar. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei übernommen. Zu einer Gefährdung von Anwohnern oder Gebäuden kam es nicht. Der Verkehr wurde bis 15 Uhr um die Baustelle...

Versuchter Einbruch über die Lüftungsanlage des Gebäudedaches in Kallstadt / Symbolbild

Versuchter Einbruch über Gebäudedach in Kallstadt
Unbekannte flüchten

Kallstadt. Ein Angestellter beobachtete am Samstag, 27. März, gegen 21.20 Uhr, in der Weinstraße zwei männliche Personen, die auf dem Gebäudedach hörbar mit Werkzeugen am Lüftungsschacht hantierten und versuchten in das Gebäude einzusteigen. Nach Ansprache flüchteten die Täter auf die Weinstraße in Richtung Bad Dürkheim. Ein Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb ohne Erfolg. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Circa 180...

Die Polizei sucht Zeugen zur Sachbeschädigung in Freinsheim / Symbolbild

Sachbeschädigung an tempelartigem Schutzbau in Freinsheim
Zeugen gesucht

Freinsheim. Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum Freitag, 26. März, bis Samstag, 27. März, 10 Uhr, in Freinsheim am Musikantenbuckel das Dach des tempelartigen Schutzbaus der spätrömischen Sarkophage. Die Ziegeln wurden teilweise abgedeckt und zerstört. Einer der beiden Sarkophage wurde aufgestemmt und hierdurch leicht beschädigt. Vor Ort konnten zudem ein Einkaufswagen, ein leerer Bierkasten und Bierglasscherben festgestellt werden. Der Schaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt....

Zusammenstoße eines Pkw mit einem Jugendlichen auf seinem Mountainbike in Wachenheim / Symbolbild

Unfall von Pkw mit Mountainbike in Wachenheim
12-Jähriger leicht verletzt

Wachenheim. Am Donnerstag, 25. März, gegen 18.15 Uhr kam es an der Kreuzung Friedelsheimer Straße - Römerweg in Wachenheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 12-jährigen Radfahrer und einem Auto. Der Junge befuhr mit seinem Rad den Römerweg und übersah an der Kreuzung den Pkw der bevorrechtigten Fahrerin aus Friedelsheim. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Junge zu Boden stürzte und sich Schürfwunden und Prellungen zuzog. Glücklicherweise trug er seinen Fahrradhelm, wodurch vermutlich...

Polizei Bad Dürkheim im Einsatz

Polizei sucht Zeugen in Bad Dürkheim
Einbruch in Einfamilienhaus

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 23. März, kam es im Zeitraum zwischen 9 und 11 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Herrenbergstraße in Bad Dürkheim. Bislang unbekannte Täter schoben einen Elektrorolladen nach oben, schlugen die Verglasung einer massiven Terrassentür ein und durchwühlten im Anschluss das gesamte Haus. Konkrete Angaben über das Stehlgut liegen noch nicht vor. Es entstand ein Sachschaden von 8000 Euro. Polizei sucht Zeugen in Bad Dürkheim Zeugen, welche im genannten...

Feuerwehr/Symbolfoto

Feuerwehr Wachenheim im Einsatz
Brand in Wald und Mülleimer

Wachenheim. Am 23. März, kam es gleich zu zwei Brandereignissen um Wachenheim. Am späten Nachmittag musste zunächst ein kleines Waldstück gelöscht werden, eine Stunde später geriet aus ungeklärter Ursache ein Mülleimer in Brand. Waldbrand zwischen Wachenheim und Parkplatz Kurpfalzpark Gegen 17.30 Uhr wurde ein Brand im Wald zwischen Wachenheim und dem Parkplatz des Kurpfalzparks gemeldet. Es handelte es sich um eine Fläche von etwa drei Quadratmetern, welche 200 Meter tief im Wald lag und nur...

Alkoholisierter und verletzter Unbekannter dringt in Anwesen in Carlsberg ein / Symbolbild

Mister X dringt gewaltsam in Carlsberg ein
Verletzt und über zwei Promille

Carlsberg. Am Sonntag, 21. März, 1.50 Uhr, meldet ein 63-jähriger Geschädigter einen im Gesicht blutverschmierten jungen Mann, der sich unberechtigt Zugang zu einem Anwesen im Kreuzweg verschafft hatte. Zuvor hätte dieser Sturm geklingelt und eine Abschlusstür gewaltsam geöffnet. Der Eindringling verhalte sich aggressiv gegenüber Anwohnern und er würde das Anwesen trotz Aufforderung nicht verlassen. Beim Eintreffen der Beamten zeigte sich der 25-Jährige, der sich Mister X nannte, psychisch...

Frankenthaler Motorradfahrer wird bei Freinsheim schwer verletzt / Symbolbild

Unfall zwischen Großkarlbach und Freinsheim
Motorradfahrer stürzt in Graben

Freinsheim. Am Samstag, 20. März, baute ein 19-Jähriger einen schweren Motorradunfall zwischen Großkarlbach und Freinsheim. Gegen 15.23 Uhr war der 19-jährige Frankenthaler auf der Landesstraße L455 unterwegs. Aus Richtung Großkarlbach kommend fuhr er in Fahrtrichtung Freinsheim, als er die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Der Motorradfahrer kam aus bisher nicht abschließend geklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Brücke. Motorradunfall...

Versuchter Einbruch in Bad Dürkheim / Symbolfoto

Unbekannte versuchen in Bad Dürkheim einzubrechen
Eingangstür beschädigt

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 18. März, zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr, kam es im Haidfeldweg in Bad Dürkheim zu einem Einbruchsversuch in einem dortigen Mehrfamilienhaus. Vor Ort konnte festgestellt werden, das bislang unbekannte Täter mit einem nicht bekannten Gegenstand versucht hatten die Wohnungseingangstüre aufzuhebeln. Ins Wohnungsinnere konnten sie jedoch nicht gelangen. Durch die massiven Hebelversuche entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Die Kriminalpolizei Bad Dürkheim hat die...

Wer kann helfen? Die Polizei Frankenthal bittet um Zeugenhinweise zum Unfall

Maxdorf: Unfallzeugen gesucht
Transporter übersieht man ja nicht unbedingt

Maxdorf. Zwischen 18.30 Uhr am Montagabend und 7 Uhr früh am Dienstag, 16. März, 15. auf 16. März, kam es zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht im Westring, in dieser Zeit stand der weiße Transporter einer Elektrofirma vor der Hausnummer 5 . Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt der noch unbekannte Bruchpilot die Heckschürze des geparkten Transporters, inklusive der Rückfahrkamera. Um den Schaden wollte sich der Fahrer allerdings nicht kümmern und suchte lieber das Weite. Der...

Bei einer Verkehrskontrolle in Bad Dürkheims stellten die Beamten Drogenkonsum fest / Symbolfoto

Fahrer in Bad Dürkheim stand unter Betäubungsmitteln
Drogentest positiv

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 14. März, gegen 17 Uhr, konnte in der Bruchstraße in Bad Dürkheim der Fahrer eines Mercedes Benz einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, der augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Während der Kontrolle konnten die Polizeibeamten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Kokain. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein präventiv sichergestellt. Die Fahrzeugschlüssel...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.