Stadtanzeiger Bad Dürkheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

400.000 Euro Sachschaden
Brand in Otterstadt: Firmenhalle und Wohnhaus beschädigt

Otterstadt.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf einem Firmengelände in der Alemannenstraße in Otterstadt heute, 11. Juli, um 4.30 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde die dortige Firmenhalle sowie ein angrenzendes Wohnhaus beschädigt. In der Halle befanden sich u.a. vier Motorboote. Der Sachschaden wird derzeit auf 400 000 Euro geschätzt. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der...

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis
BADEVERBOT AUFGEHOBEN (Nachtweideweiher Lambsheim)

+++UPDATE - Badeverbot aufgehoben+++ Die Auswertung der am 05.07.2019 erfolgten Probenentnahme im Nachtweideweiher Lambsheim ergab in allen Ergebnissen ein Unterschreiten der Grenzwerte. Die angebrachten Absperrungen werden von der Gemeinde entfernt werden, das Badverbot wird aufgehoben. +++Ergänzende Information+++ Betroffen ist die Gemeinde Lambsheim, das betroffene Gewässer trägt den offiziellen Namen „Nachtweideweiher“. Nähere Informationen und auch Gewässerdetails bietet die...

Alljährliche Großschadensalarmübung bei BASF Ludwigshafen
Große Übung: Brand an einer Erdgasleitung

BASF. Bei der alljährlichen Großschadensalarmübung der BASF am Standort Ludwigshafen ging es am Dienstag, 18. Juni 2019, für 100 Einsatzkräfte zur Sache. Sie rückten mit 24 Fahrzeugen und dem Turbolöscher aus, um nach einem Brand an einer Erdgasleitung verletzte Mitarbeiter zu retten, führte Löschmaßnahmen durch und umliegende Gebäude vor übergreifende Flammen zu schützen. „Unsere Einsatzkräfte müssen im Ernstfall sehr eng zusammenarbeiten. Deshalb trainieren die internen und externen...

Symbolbild

Verkehrskontrolle in Bad Dürkheim
Unter Drogeneinfluss Pkw gefahren

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 17. Juni, 12.35 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer auf dem Wurstmarktplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem 18-Jährigen aus Lambsheim ein Verdacht auf Drogenkonsum vorlag, wurde bei ihm ein Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss. Auch bei einer gegen 12.45 Uhr durchgeführten Verkehrskontrolle am...

Neues Löschfahrzeug in der VG Lambsheim-Heßheim übergeben
Beim Tag der offenen Tür feierlich überreicht

Heßheim. Ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/20) wurde am gestrigen Sonntag im Rahmen eines Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Heßheim (VG Lambsheim-Heßheim) offiziell in Dienst gestellt. Das Neufahrzeug, welches von der Firma Rosenbauer in Luckenwalde aufgebaut wurde, löst ein rund 28 Jahre altes LF 16/12 ab, welches immer treu seine Dienste im Sinne der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde leistete. Begonnen hatte die Planung für die...

Geldscheine.

Zeugen gesucht
Bad Dürkheim - Diebstähle aus PKW

Bad Dürkheim. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Mittwoch Gegenstände aus drei Pkw. Im Lavendelweg konnten an einem Hyundai keinerlei Aufbruchsspuren festgestellt werden. Aus dem Fahrzeug wurden Unterlagen und Bargeld entwendet. In der Kurbrunnenstraße wurde an einem BMW X5 die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Offensichtlich wurden die Täter gestört, da nichts entwendet wurde. Im Jasminring wurde aus einem VW Golf Bargeld gestohlen. Auch hier konnten keine Aufbruchsspuren...

Bad Dürkheim : PKW auf nicht geklärte Weise geöffnet
Zeugen gesucht

Bad Dürkheim. In der Nacht zum Dienstag, 7. Mai wurde in der Sonnenwendstraße auf bislang ungeklärte Art und Weise ein VW Tiguan geöffnet. Der Besitzer stellte fest, dass der Innenraum durchwühlt und einzelne Gegenstände entwendet wurden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Dürkheim unter 06322 9630 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de zu melden. pol

Symbolfoto

Unter Drogen ohne Führerschein
"Flucht" vor Polizeikontrolle endet im Straßengraben

Bad Dürkheim. Am späten Samstagabend sollte ein PKW, der die B37 in Richtung Wurstmarktplatz mit überhöhter Geschwindigkeit befuhr und bei Erblicken des Funkstreifenwagens nochmals beschleunigte, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Die hierzu erteilten Anhaltesignale ignorierte der Fahrzeugführer und setzte seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit fort. Die Fahrt endete, nachdem der Fahrzeugführer auf einem Parkplatz, auf den er "geflüchtet" war, die Kontrolle über seinen PKW verloren...

Opfer der Kollision

61-Jährige demoliert Blumenladen
Rollerfahrt endet in Glastür

Wachenheim. Am Ostermontag, kurz vor 09.00 Uhr, fuhr eine 61-jährige aus Böhl-Iggelheim mit ihrem Motorrad in die geschlossene Glastür eines Blumenladens in der Ringstraße. Die leichtverletzte "Fahreranfängerin" wollte wohl die Öffnungszeiten des Blumenladens ablesen. Weshalb sie dann mit der Tür ins Haus fiel, konnte sie nicht sagen. (pol)

Symbolbild

Hoher Blechschaden Bad Dürkheim
Von der Sonne geblendet

Bad Dürkheim. Am Montag, 25. Februar, gegen 17.30 Uhr befuhr ein 66-jähriger BMW-Fahrer die Mannheimer Straße, von der B 37 kommend in Richtung Stadtmitte. In Höhe Neuberg bog er nach links in Richtung B 271 ab und übersah hier aufgrund der tiefstehenden Sonne eine 23-jährige Audi-Fahrerin, die in Richtung B 37 unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge im Frontbereich stark beschädigt. Die 23-Jährige wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst in eine Arztpraxis...

Die Unfallstelle an der B 37

Traktorfahrer nimmt PKW die Vorfahrt
B 37 nach Unfall gesperrt

Bad Dürkheim. Am 11. Februar, gegen 7.55 Uhr wurde die Polizei von einem Unfall auf der B 37, vom Gewerbegebiet Bruch kommend in Fahrtrichtung A 650 informiert. Durch die Streife der Polizeiinspektion Bad Dürkheim wurde festgestellt, dass ein 35-jähriger Traktor-Fahrer, der aus der Gewanne Bruch kam die B 37 überquerte, um auf einen vor der Mülldeponie verlaufenden Wirtschaftsweg, der nach Friedelsheim führt, zu gelangen. Hierbei übersah er einen 45-jährigen Dacia-Fahrer, der auf der B 37...

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Unfallstelle
2 Bilder

Ein Verletzter und 10.000 Euro Sachschaden
BMW überschlägt sich mehrfach bei Deidesheim

Deidesheim. Am Montag, den 4. Februar, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger aus dem Landkreis Bad Dürkheim in seinem BMW die A 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Kurz nach der Abfahrt Deidesheim kam der BMW-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor im dortigen Grünstreifen die Kontrolle über seinen PKW. Infolge dessen schanzte der BMW-Fahrer über die Leitplanke und überschlug sich mehrfach neben der Fahrbahn und streifte hierbei noch einen Brückenpfeiler. Der BMW-Fahrer konnte sich...

Symbolbild

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
Verursacher flüchten bei drei Verkehrsunfällen

Bad Dürkheim. Bereits in der Nacht zum Sonntag befuhr der Fahrer eines Opel Corsa den unbefestigten Waldweg vom Forsthaus "Kehrdichannichts" kommend in Richtung Parkplatz "An den drei Eichen". Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und rutschiger Fahrbahn kam der Fahrzeugführer vom Waldweg ab und prallte gegen einen Baum. An dem nicht mehr fahrbereiten Corsa wurden die Kennzeichen entfernt. Ermittlungen bezüglich des Fahrers dauern an. Am Sonntag, gegen 2 Uhr, meldete sich die...

Symbolfoto

Autofahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel
Drogenfahrt in Ungstein

Bad Dürkheim. Am Nachmittag des 18.Januar, um 16.45 Uhr, wurde im Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein in der Weinstraße ein Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 22-jährigen Fahrzeugführer aus dem Kreis Bad Dürkheim konnten im Rahmen der Kontrolle drogentypische Auffallerscheinungen erkannt werden. Weiter konnten im Aschenbecher zwei abgerauchte Jointstummel aufgefunden und sichergestellt werden. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Dem jungen Mann wurde...

Sichergestellte Waffen und Betäubungsmittel

Beschuldigter in U-Haft
Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Neustadt durchsuchen Wohnanwesen in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am 16. Januar haben Einsatzkräfte der Polizei die Wohnung eines 53-jährigen Mannes aus Bad Dürkheim durchsucht. Hierbei wurden erhebliche Mengen unterschiedlicher Betäubungsmittel (Kokain, Amphetamin, Ecstasy, Marihuana, Haschisch, LSD) sowie verschiedene Schuss- bzw. Stichwaffen und andere gefährliche Gegenstände sichergestellt, die der Beschuldigte einsatzbereit vorgehalten hatte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal erließ der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Aufmerksame Zeugin in Maxdorf
Verstoß gegen das Waffengesetz

Maxdorf. Am 7. November, gegen 22 Uhr, kann die Polizei aufgrund einer aufmerksamen Zeugin in der Speyerer Straße einen Fahrzeugführer kontrollieren, der sich verdächtig vor einem Kindergarten aufhält. Im Rahmen der Kontrolle können die Beamten neben einer geringen Menge Cannabis, auch eine Pistole und einbruchstypische Utensilien, wie unter anderem Maskierungen und Handschuhe sicherstellen. Der 29- Jährige aus dem Donnersbergkreis muss sich nun unter anderem wegen Verstoß gegen das...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Kontrollen in Bad-Dürkheim und Umgebung
Maßnahmen zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Bad-Dürkheim. Am Montag, wurden am späten Nachmittag mit Unterstützung von Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik verstärkt die Wohngebiete in Bad Dürkheim, Weisenheim am Berg, Kallstadt und Erpolzheim bestreift. Hierbei konnten verschiedene Verkehrsverstöße festgestellt werden. In der Nacht zum Dienstag wurden weitere Kontrollen durchgeführt. Hierbei konnte eine Trunkenheitsfahrt einer 33-jährigen PKW-Fahrerin verhindert werden, welche bei der Kontrolle eine...

Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
In Schule und Kindergarten eingebrochen

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von 26. Oktober, 17 Uhr bis 27. Oktober, 10.45 Uhr in eine Schule und einen Kindergarten im Wellsring in Bad Dürkheim ein. An beiden Objekten wurde jeweils ein Fenster aufgehebelt. Die Büroräume der jeweiligen Leiter der Einrichtungen wurden durchwühlt und ein Wandtresor wurde entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322 9630, oder...

LKW beim Versuch das Haintor zu durchfahren. (Foto: Polizei)

LKW bleibt in Haintor stecken
Teure Ortsdurchfahrt in Freinsheim

Freinsheim. Am Freitag, 26. Oktober, blieb ein 25-jähriger LKW-Fahrer bei dem Versuch, das Haintor zu passieren, auf Grund der Höhe seines Fahrzeugs, stecken. Nachdem er den ersten Bogen durchfahren konnte, war der zweite Bogen zu niedrig. Das Fahrzeug verkeilte sich derart in dem Gemäuer, dass dieses nur noch durch eine Demontage befreit werden konnte. Dies dauerte mehrere Stunden. Die Durchfahrt war in dieser Zeit nicht möglich. (pol)

Symbolbild

Leichtkraftradfahrer gestürzt Bad Dürkheim
Unfallflucht - Zeugen gesucht !

Bad Dürkheim. Am 3.Oktober, gegen 17.40 Uhr befuhr eine 16-Jährige mit ihrer "Kreidler" die B 37 von Bad Dürkheim kommend Richtung Frankenstein. In der S-Kurve, kurz nach dem Ruheforst, kam ihr ein hellblauer Kastenwagen / Caddy entgegen, der zur Hälfte auf ihrer Fahrspur fuhr. Aufgrund dessen fuhr die Jugendliche mit ihrem Leichtkraftrad nach rechts, geriet hierbei von der Fahrbahn ab und stürzte. Glücklicherweise zog sie sich nur leichte Verletzungen zu. Der Fahrer / die Fahrerin des...

Wurstmarkt Bad Dürkheim
"WuMa" 2018 aus polizeilicher Sicht

Bad Dürkheim. Wenn die Anzahl der polizeilich aufgenommenen Delikte ins Verhältnis zu den Besucherzahlen gesetzt wird, so ist das Straftatenaufkommen auf und rund um den Wurstmarkt im Vergleich zu 2017 nahezu identisch. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich an Tagen und Nächten mit sehr hohem Besucherandrang ein Mehr von anlassbezogenen Straftaten (Körperverletzungen, Diebstähle, Beleidigungen, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetzes) verzeichnen ließen. Besorgniserregend waren die teilweise...

Mehrere Zentner Karotten landeten auf der Fahrbahn. (Foto: Polizei)

Zeugen in Maxdorf gesucht
Karotten auf Abwegen

Maxdorf. Vermutlich durch eine defekte Seitenluke verliert ein landwirtschaftliches Transportgespann am 17. September gegen 13.30 Uhr im Kreisverkehr an der L 527 / K 2 am Ortseingang von Maxdorf mehrere Zentner Karotten. Die verschmutzte Fahrbahn musste durch die Straßenmeisterei Grünstadt gereinigt werden, was ein kurzzeitiges Sperren der Fahrbahn erforderlich machte. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter...

  • 1
  • 2