Stadtanzeiger Bad Dürkheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Aufmerksame Zeugin in Maxdorf
Verstoß gegen das Waffengesetz

Maxdorf. Am 7. November, gegen 22 Uhr, kann die Polizei aufgrund einer aufmerksamen Zeugin in der Speyerer Straße einen Fahrzeugführer kontrollieren, der sich verdächtig vor einem Kindergarten aufhält. Im Rahmen der Kontrolle können die Beamten neben einer geringen Menge Cannabis, auch eine Pistole und einbruchstypische Utensilien, wie unter anderem Maskierungen und Handschuhe sicherstellen. Der 29- Jährige aus dem Donnersbergkreis muss sich nun unter anderem wegen Verstoß gegen das...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Kontrollen in Bad-Dürkheim und Umgebung
Maßnahmen zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Bad-Dürkheim. Am Montag, wurden am späten Nachmittag mit Unterstützung von Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik verstärkt die Wohngebiete in Bad Dürkheim, Weisenheim am Berg, Kallstadt und Erpolzheim bestreift. Hierbei konnten verschiedene Verkehrsverstöße festgestellt werden. In der Nacht zum Dienstag wurden weitere Kontrollen durchgeführt. Hierbei konnte eine Trunkenheitsfahrt einer 33-jährigen PKW-Fahrerin verhindert werden, welche bei der Kontrolle eine...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
In Schule und Kindergarten eingebrochen

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von 26. Oktober, 17 Uhr bis 27. Oktober, 10.45 Uhr in eine Schule und einen Kindergarten im Wellsring in Bad Dürkheim ein. An beiden Objekten wurde jeweils ein Fenster aufgehebelt. Die Büroräume der jeweiligen Leiter der Einrichtungen wurden durchwühlt und ein Wandtresor wurde entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322 9630, oder...

Blaulicht
LKW beim Versuch das Haintor zu durchfahren. (Foto: Polizei)

LKW bleibt in Haintor stecken
Teure Ortsdurchfahrt in Freinsheim

Freinsheim. Am Freitag, 26. Oktober, blieb ein 25-jähriger LKW-Fahrer bei dem Versuch, das Haintor zu passieren, auf Grund der Höhe seines Fahrzeugs, stecken. Nachdem er den ersten Bogen durchfahren konnte, war der zweite Bogen zu niedrig. Das Fahrzeug verkeilte sich derart in dem Gemäuer, dass dieses nur noch durch eine Demontage befreit werden konnte. Dies dauerte mehrere Stunden. Die Durchfahrt war in dieser Zeit nicht möglich. (pol)

Blaulicht
Symbolbild

Leichtkraftradfahrer gestürzt Bad Dürkheim
Unfallflucht - Zeugen gesucht !

Bad Dürkheim. Am 3.Oktober, gegen 17.40 Uhr befuhr eine 16-Jährige mit ihrer "Kreidler" die B 37 von Bad Dürkheim kommend Richtung Frankenstein. In der S-Kurve, kurz nach dem Ruheforst, kam ihr ein hellblauer Kastenwagen / Caddy entgegen, der zur Hälfte auf ihrer Fahrspur fuhr. Aufgrund dessen fuhr die Jugendliche mit ihrem Leichtkraftrad nach rechts, geriet hierbei von der Fahrbahn ab und stürzte. Glücklicherweise zog sie sich nur leichte Verletzungen zu. Der Fahrer / die Fahrerin des...

Blaulicht

Wurstmarkt Bad Dürkheim
"WuMa" 2018 aus polizeilicher Sicht

Bad Dürkheim. Wenn die Anzahl der polizeilich aufgenommenen Delikte ins Verhältnis zu den Besucherzahlen gesetzt wird, so ist das Straftatenaufkommen auf und rund um den Wurstmarkt im Vergleich zu 2017 nahezu identisch. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich an Tagen und Nächten mit sehr hohem Besucherandrang ein Mehr von anlassbezogenen Straftaten (Körperverletzungen, Diebstähle, Beleidigungen, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetzes) verzeichnen ließen. Besorgniserregend waren die teilweise...

Blaulicht
Mehrere Zentner Karotten landeten auf der Fahrbahn. (Foto: Polizei)

Zeugen in Maxdorf gesucht
Karotten auf Abwegen

Maxdorf. Vermutlich durch eine defekte Seitenluke verliert ein landwirtschaftliches Transportgespann am 17. September gegen 13.30 Uhr im Kreisverkehr an der L 527 / K 2 am Ortseingang von Maxdorf mehrere Zentner Karotten. Die verschmutzte Fahrbahn musste durch die Straßenmeisterei Grünstadt gereinigt werden, was ein kurzzeitiges Sperren der Fahrbahn erforderlich machte. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

91-jähriger Fahrer erleidet Schock
Geparkte PKW und Hauswand in Wachenheim beschädigt

Wachenheim. Ein 91-jähriger Mann blieb am 11. September, gegen 9.20 Uhr, beim Ausparken in der Weinstraße zunächst mit dem linken Vorderreifen in einem Blumenbeet hängen. Beim dem Versuch aus dem Blumenbeet frei zu kommen gab er zu viel Gas und stieß rückwärts gegen zwei geparkte PKW. Anschließend legte der ältere Mann, der aufgrund der Kollision vermutlich einen Schock erlitten hatte den Vorwärtsgang ein, beschleunigte abermals zu stark und prallte nun gegen eine Hauswand. Der Fahrzeugführer...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Freinsheim
Einbruch in Autowerkstatt

Freinsheim. Bisher unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum 9. September zwei Hoftore auf, begaben sich in einen Werkstattraum und entwendeten aus diesem unter anderem vier Reifen samt Felgen, einige Felgen ohne Reifen, einen Laptop und BOSE - Lautsprecher. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 3000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (pol)

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht
Einbruch in Bauhof in Weisenheim am Sand

Weisenheim am Sand. In der Zeit von Freitag, 7. September, 17.30 Uhr, bis Samstag, 8. September, 6.28 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Diensträume des Bauhofs in Weisenheim am Sand ein. Es wurde ein Fenster aufgehebelt. Es wurden Spinde aufgebrochen und Bargeld, Handy, Digitalkamera, Funkmaus, Taschenlampe und zwei Schlüssel entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 1500 Euro. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Bad Dürkheim zu wenden unter der Rufnummer 06322 9630...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Polizeibericht zum ersten Wurstmarktwochenende
Diebstahl, Gras und Schlägereien

Bad Dürkheim.  Am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr meldete eine Frau den Diebstahl ihrer Handtasche. Diese hatte sie im Hamelzelt unbeaufsichtigt auf einer Bank stehen lassen und war zur Toilette gegangen. Als sie zurückkam war die Handtasche, in der sich zwei Handys und eine E-Zigarette befanden, entwendet worden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren wurden gegen 21.20 Uhr im Bereich der Michaeliskapelle einer Kontrolle unterzogen....

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Sonnenreflektion entzündet Grasfläche
Brand in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Montag, 30. Juli, gegen 18.00 Uhr, gingen beim Polizei-Notruf und bei der Feuerwehr mehrere Meldungen über eine große Rauchwolke im Bereich zwischen Bad Dürkheim und Leistadt in Richtung Lindemannsruhe ein. Noch vor dem Waldrand brannte eine Grasfläche auf einem Feldgrundstück, ungefähr in der Größe eines Fußballfeldes (circa 6500 Quadratmeter). Ein Baum auf diesem Grundstück fing ebenfalls an zu brennen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr, die aus Bad Dürkheim und aus den...

Blaulicht

Unfall in Freinsheim
Motorradfahrer schwer verletzt

Freinsheim. Am 19. Juli, gegen 13.15 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Traktor die L 526 von Freinsheim kommend in Richtung Erpolzheim. Ihm folgte ein 65-jähriger Motorradfahrer. Als dieser zum Überholen ansetzte, bog der Traktorfahrer nach links in einen Feldweg ab und es kam zum Unfall. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich hierbei schwere, jedoch glücklicherweise nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der...

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfallflucht in Bad Dürkheim
Polizei bittet um Hinweise

Bad Dürkheim. Durch einen bislang unbekannten Unfallverursacher wurde am Freitag, 20. Juli im Zeitraum zwischen 12 und 20 Uhr ein in der Hans-Koller-Straße geparkter Pkw auf der Fahrerseite im Bereich des Kotflügels und der Fahrertür beschädigt. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322 963-0 oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (pol)

Blaulicht

Unfallflucht in Bad Dürkheim
Mann angefahren - Täter stellt sich bei der Polizei

Bad Dürkheim. Am 19. Juli, gegen 16.20 Uhr wurde die Polizei Bad Dürkheim darüber informiert, dass in den Kappesgärten ein Mann von einem Pkw angefahren worden sei. Der Fahrer des Pkw hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Vor Ort konnte ein 42-jähriger Mann angetroffen werden, der an den Beinen verletzt war. Er wurde bereits durch die Besatzung eines Krankenwagens versorgt. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, aus dem er nach ambulanter Behandlung noch am selben...

Blaulicht
Symbolbild

Tresor entwendet Bad Dürkheim
Schadenshöhe noch nicht bekannt

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter gelangten am 18. Juli, in der Zeit von 7 Uhr und 17.50 Uhr durch ein unverschlossenes Gartentor an die Rückseite eines Anwesens in der Mannheimer Straße und schlugen mit einem vorgefundenen Spaten eine Fensterscheibe ein. In dem Anwesen durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten einen schweren Tresor. Dieser kann nicht von einer Person abtransportiert werden, so dass die Vermutung nahe liegt, dass mehrere Täter vor Ort waren. Weiterhin wurde eine...

Blaulicht
Symbolbild

Auto gestohlen in Freinsheim
Um Hinweise wird gebeten

Freinsheim. Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Mittwoch, 18. Juli,  einen in der Marcigny Straße abgestellten schwarzen Pkw, BMW 530d. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Telefon 06322 963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (pol)

Blaulicht
Symbolbild

Unfall in Weisenheim am Sand
Motorradfahrer schwer verletzt

Weisenheim am Sand. Am 12. Juli, gegen 7.25 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Motorradfahrer (Yamaha) die L 522 von Weisenheim am Sand in Richtung Lambsheim. Bei dem Versuch mehrere vor ihm fahrende Pkw zu überholen, kollidierte er kurz nach dem Ortsausgang von Weisenheim am Sand mit einem entgegenkommenden Pkw (Ford). Hierbei zog er sich schwere, jedoch glücklicherweise nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik in Ludwigshafen gebracht. Der 44-jährige...