Wachenheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Vermisster Senior bei Wachenheim wieder aufgefunden / Symbolbild

Im Wald bei Wachenheim vermisster Senior
Mit Personenspürhunden aufgefunden

Wachenheim/Weinstraße. Am Sonntag, 10. Januar, gegen 17.30 Uhr meldete eine 74-jährige Bad Dürkheimerin ihren 75 Jahre alten Ehemann nach einem gemeinsamen Spaziergang im Wald bei Wachenheim als vermisst. Aufgrund der Gesamtumstände musste davon ausgegangen werden, dass der Mann in eine Notlage geraten war, sodass umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Beteiligung eines Hubschraubers, eingeleitet wurden. Letztendlich konnte der Vermisste gegen 20.00 Uhr durch Personenspürhunde an einem Hang, an...

Hausfriedensbruch in Schulturnhalle
Unbekannte hatten wohl einen Schlüssel

Wachenheim. Am Montag, 28. Dezember, wurde der Polizei Bad Dürkheim gegen 8 Uhr durch den Hausmeister einer Schule Hinterm Graben in Wachenheim ein geöffnetes Fenster der Turnhalle gemeldet. Personen konnten nach Angaben der Polizei nicht mehr angetroffen werden. In der Turnhalle wurde eine leere Getränkeflasche aufgefunden und sichergestellt. Ebenfalls waren mehrere Turnmatten auf dem Boden ausgebreitet. Auf dem Hallenboden waren schwarze Bremsspuren, vermutlich von einem Fahrrad, sichtbar. Da...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Einbruch in Wachenheim
Haus am Mundhardter Hof wurde heimgesucht

Wachenheim. Zwischen Samstag, 5., und Mittwoch, 9. Dezember, bis 15 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Wochenendhaus am Mundhardter Hof in Wachenheim. Bislang unbekannte Täter brachen das Schloss der Gartentür auf und gelangten so auf das Grundstück. Am Wochenendhaus wurde dann sowohl die Kellertür als auch die Haupteingangstür aufgehebelt. Dadurch entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt und unter anderem eine Bluetoothbox und eine Stereoanlage entwendet....

Wohnhausbrand in Wachenheim
Brandursache wird noch ermittelt

Wachenheim. Am Samstag, 28. November, kam es morgens zu einem Wohnhausbrand. Gegen 9.37 Uhr wurde Das Feuer gemeldet und die Feuerwehr in Wachenheim rückte zum Einsatz in die Raiffeisenstraße aus. Die Bewohner hatten zu diesem Zeitpunkt schon das Anwesen verlassen – alle unverletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand dann auch schnell löschen. Das Feuer hatte seinen Ursprung im Waschraum des Hauses, nämlich im Bereich des Wäschetrockners, wie die Polizei mitteilt.  Brandursache in der...

Symbolfoto

Brand in Wachenheim
Drei Verletzte nach Feuer in Mehrfamilienhaus

Wachenheim. Am Dienstag, 24. November, gegen 18.30 Uhr wurde der Feuerwehr von mehreren Seiten ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wachenheim gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatten sich die anwesenden Bewohner bereits auf der Straße in Sicherheit gebracht. Im Mehrfamilienhaus konnte durch die Feuerwehr keine Personen mehr gefunden werden. Erste Ermittlungen durch die Kriminalpolizei ergaben, das der Brand vermutlich durch angebranntes Essen in einer Küche im...

Einbruchsversuch in Einfamilienhaus in Gönnheim
Dunkle Jahreszeit

Gönnheim. Nach angaben der Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße brachen Unbekannte am 5. November im Zeitraum von circa 18 bis 20.45 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße In den Bannzäunen in Gönnheim ein. Der oder die Täter gelangten durch Aufhebeln eines Fensters in das Haus, wurden dann jedoch möglicherweise gestört, sodass kein Diebesgut erlangt werden konnte und lediglich geringer Sachschaden entstand. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Dürkheim unter der...

Hinweise in Wachenheim erbeten
Schutzmaßnahmen nicht beachtet

Wachenheim. Am Sonntag, 18. Oktober, gegen 14 Uhr, meldete ein Zeuge eine Gruppe von sieben Personen in Wachenheim auf der Wachtenburg, die andere Gäste anpöbeln und sich weigerten eine Mund-Nase-Abdeckung zu tragen. Die Personengruppe bestehend aus vier Männern und drei Frauen hätten danach die Burg in Richtung Schlossgasse verlassen. Die Personen hätten teilweise Jogginghosen getragen und sich in russischer Sprache unterhalten. Die Personengruppe konnte im Nahbereich nicht mehr festgestellt...

Abwesenheit der Bewohner in Wachenheim
Einbruch in Einfamilienhaus

Wachenheim. Im Zeitraum vom 2. Oktober 10 Uhr, bis 12. Oktober, 13 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Pegauer Straße in Wachenheim. Bislang unbekannte Täter hebelten eine seitliche Terrassentür auf und gelangten so in das Wohnhaus. In Inneren durchwühlten sie alle Räume. Konkrete Angaben über das Stehlgut liegen bislang noch nicht vor. Das Haus wurde in der Abwesenheit der Bewohnerin von einer Nachbarin betreut, die den Einbruch schließlich entdeckte und meldete. An der...

Symbolfoto

Dreister Fahrraddiebstahl in Wachenheim
Alt für neu vom Langfinger

Wachenheim. Bereits in der Nacht vom 6. auf den 7. Oktober, Dienstag auf Mittwoch, kam es in Wachenheim zu einem dreisten Fahrraddiebstahl. Derzeit unbekannte Täter entwendeten dabei ein unter einem Carport abgestelltes und abgeschlossenes Fahrrad  und tauschten dies gegen ein altes Rad aus. Bei Überprüfung des hinterlassenen Drahtesels mussten die Beamten feststellen, dass auch dieses nach einem Diebstahl zur Fahndung ausgeschrieben war – und stellten es sicher. (Polizeiinspektion Bad...

Handgemenge in Gönnheim
Gast schlägt um sich

Gönnheim. Freitag auf Samstagnacht, 3. Oktober, kam es gegen 0.30 Uhr in Gönnheim in einer Gaststätte zu einem Handgemenge. Ein 22-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis schlug aus bislang ungeklärter Ursache auf drei Gäste ein. Die drei Geschädigten im Alter von 21 und 55 Jahren erlitten Schürfwunden im Gesicht. Der Beschuldigte hatte sich beim Eintreffen der Polizei bereits entfernt, konnte aber durch die Streife in der Nähe festgestellt werden. Dieser hatte 1,7 Promille. Ihn erwartet nun eine...

Symbolfoto

Bad Dürkheim: Presseerklärung der Polizei
Motorradfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

+++ Update 10.48 Uhr +++ Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz – Polizeiinspektion Bad Dürkheim: Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 1. Oktober, kam es gegen 8.14 Uhr auf der Landesstraße L525 zwischen Wachenheim und Friedelsheim zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer die L525 von Wachenheim in Richtung Friedelsheim. Bei einem Überholvorgang stieß er frontal mit einem...

Die Halle war teilweise eingestürzt, als die Feuerwehrleute eintrafen
5 Bilder

Update zur Brandursache
Mülldeponie in Heßheim in Flammen

Update von Montag, 28. September 13.10 UhrHeßheim/Gerolsheim. Wie die App KATWARN und später meldete, brannte am Donnerstagmorgen, 24. September, eine Lager- und Sortierhalle für Wertstoffabfälle an der Landstraße 520. Am Donnerstag, 24. September, wurde gegen 4.30 Uhr der Alarm für den Brand bei der Süd-Müll GmbH gemeldet.  Die Lager- und Sortierhalle mit einer Grundfläche von 3.000 Quadratmetern stand bereits in Flammen, als die Rettungskräfte eintrafen, Teile waren schon eingestürzt. In der...

Symbolbild

Waldbrand in Wachenheim
Rund 50 Bäume durch Feuer beschädigt

Bad Dürkheim. Am gestrigen Montag, 7. September, konnte eine Wanderin, die sich im Waldgebiet bei der Lindemannsruhe aufhielt, im Waldgebiet auf der anderen Talseite ein Feuer feststellen und meldete dies über Notruf der Polizei. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Wachenheim und der Polizei konnten im Bereich zwischen "Weiser Stein" und "Oppauer Haus" den Brand lokalisieren und erfolgreich bekämpfen. Die Brandfläche liegt weit abseits eines Wanderweges und war nicht durch anderweitige Wege...

Wildunfall in Wachenheim
Sachschaden von 3000 Euro

Wachenheim. Am Sonntag, 06. September, befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Peugeot 206 die K16 von Wachenheim kommend in Richtung Kurpfalzpark. Nach einer Kurve stand plötzlich ein Reh auf der Fahrbahn. Der 18-Jährige musste ausweichen, kam zunächst rechtsseitig von der Fahrbahn ab, lenkte gegen, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Der Fahrer wurde...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Fahnungs-Update der Polizei
Mit Waffe bedroht und in die Luft gefeuert

Update von Donnerstag, 27. August, 16.08 Uhr Neustadt an der Weinstraße. Am 25. August bedrohte eine männliche Person, mit einer Schusswaffe, mehrere Personen am Bahnhof Deidesheim und am Bahnhof Neustadt an der Weinstraße . Dabei schoss er auch mehrmals in die Luft. Der Täter konnte am Donnerstag, 27. August, durch die Kollegen der Landespolizei Neustadt festgenommen werden. Aufgrund zweier aktueller Haftbefehle wurde die Wohnung des Beschuldigten gegen 9:45 Uhr aufgesucht. Die Person konnte...

Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Bad Dürkheim gesucht
Unfall verursacht und abgehauen

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 20. August,meldete eine junge Frau eine Verkehrsunfallflucht. Die Fahrerin aus Wachenheim gab an, dass sie um 14.48 Uhr mit ihrem VW T-ROC von der B271 Abfahrt "Seebach/Wachenheim" auf den Einfädelungsstreifen K7 abbog. Nachdem sie den Blinker gesetzt hatte, zeigte ein Fiat Panda hinter ihr die Lichthupe, was von der Fahrerin so interpretiert wurde, dass er ihr das Einfahren ermöglichen wollte. Als die Autofahrerin den Einfädelungsstreifen verließ, beschleunigte...

Brand einer Lagerhalle in Ellerstadt
Update zur Ursache

Ellerstadt. Aufgrund eines Brandes kam es am 13. August in der Bruchstraße in Ellerstadt gegen 12 Uhr zu Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr, Polizei und weiterer Rettungskräfte. Im Rahmen der Löscharbeiten konnte festgestellt werden, dass hinter der Halle gelagerte Gegenstände in Brand geraten waren. Der Brand konnte durch die im Einsatz befindliche Feuerwehr gelöscht werden - verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizei Neustadt schätzt entstandenen Sachschaden auf von etwa 5.000...

Illegales Camping im Wald / Symbolfoto

Naturschutzgebiet am Drachenfels
Wildcamping und Feuerstelle im Wald

Bad Dürkheim. Am Samstagabend, 18. Juli, wurde gemeinsam durch das Forstamt Bad Dürkheim und die Polizeiinspektion Bad Dürkheim das Naturschutzgebiet rund um den Drachenfelsen hinsichtlich Wildcamper, illegaler Feuerstellen und sonstiger Verstöße überprüft. Es konnten mehrere Kleingruppen angetroffen werden. Diese wurden bezüglich des korrekten Verhaltens im Naturschutzgebiet sensibilisiert. Eine Gruppe von drei Personen wurde festgestellt, welche einen verbotenen Lagerplatz zum Übernachten mit...

Die Rettungsgasse wurde ohne Ausnahme gebildet

Unfall und Stau auf A6 bei Grünstadt
Starkregen wird zum Verhängnis

Grünstadt/Frankenthal. Am Mittwoch, den 15. Juli, ereignete sich gegen 8.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Grünstadt und dem Autobahnkreuz Frankenthal in Fahrtrichtung Mannheim. In Höhe des sogenannten Laumersheimer Stichs befuhr ein 47 Jahre alter Kraftfahrzeugführer den rechten Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Mannheim. Aufgrund einer den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit kam der Pkw zunächst bei regennasser Fahrbahn...

Starke Rauchentwicklung in Wachenheim
Einsatz am Mundhardter Hof

Wachenheim. Am Dienstag, 7. Juli, kam es in Wachenheim im Bereich der Kleingärten am Mundhardter Hof gegen 18.38 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung. Die Örtlichkeit lag direkt am Berg in einer Kleingartenanlage, und war nur zu Fuß zu erreichen. Die Polizei- und Feuerwehrkräfte konnten in einem Kleingarten eine Feuerstelle ausmachen. Der 52-jährige Eigentürmer gab an, dass es beim Entzünden eines Lagerfeuers zu einer Rauchentwicklung kam. Es wird nun geprüft, ob dem Verantwortlichen die...

Polizei / Symbolfoto

Zeugen in Friedelsheim gesucht
Diebstahl aus Kirche

Bad Dürkheim. Im Zeitraum von Donnerstag, 2. Juli, bis Montag, 6. Juli, entwendeten bislang unbekannte Täter Gegenstände die für einen Flohmarkt gedacht waren, aus einer Kirche in Friedelsheim. Die Gegenstände waren auf der Empore der Kirche in Kisten gelagert gewesen. Durch die Kirchendienerin wurde schließlich bemerkte, dass die Kisten von bislang unbekannten Tätern "durchwühlt" wurden. Bei den entwendeten Gegenständen handle es sich hauptsächlich um Geschirr, Gläser und Haushaltswaren, die...

Symbolfoto

Brand in Ellerstadt
Drogenplantage zufällig gefunden

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 1. Juli, geriet im Jahnring in Ellerstadt gegen 15.30 Uhr eine Photovoltaikanlage in Brand. Beim Eintreffen der Streifenbesatzungen hatten sich schon alle Hausbewohner eigenständig in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. Der Brand, der vermutlich von einem defekten Paneel der Photovoltaikanlage ausgelöst wurde, konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand kein Sachschaden am Gebäude. Nur ein Teil der Photovoltaikanlage wurde beschädigt....

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.