Wachenheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Upcycling mit Verpackungskartons
Sternefunkeln

Ellerstadt. Verpackungskarton ist zum Wegwerfen viel zu schade. Teilnehmer gestalten daraus großformatige Sterne - bunt und farbenprächtig - zum Dekorieren oder einfach um Verschenken. Je mehr Sterne entstehen, desto funkelnder wird der Sternenhimmel! Der Workshop findet am Samstag, 3. November, von 14 bis 17.30 Uhr im Bürgerhaus Ellerstadt, Bruchstraße 191 statt. Bitte mitbringen (nur falls vorhanden): Verpackungskartons, Papiere zum Bekleben. Der Eintritt ist frei.ps

Lokales
Erinnerungen an das Gönnheimer Wine-Street-Festival in diesem Jahr.
3 Bilder

Austausch der Kreativen und Kulturveranstalter in Gönnheim
"Heimat(en)“

Gönnheim. „Heimat(en)“ lautet das Motto des „Kultursommers Rheinland-Pfalz“ für 2019. Bewusst in den ungewohnten Plural gesetzt, wird die Vielgestaltigkeit und Subjektivität dieses Begriffes betont. Einer, mit dem derzeit oft scharf „geschossen“ und ausgegrenzt wird, der aber auch einladend und facettenreich gelebt werden kann. Nicht zuletzt hier in der Pfalz ist Heimat ein wichtiges Wort. „Umso spannender also zu sehen, was den Kulturschaffenden unserer Region zum Thema einfällt“, so der...

Lokales
2 Bilder

Wagemutige Kämpfer auf wackligen Flößen
Friedelsheimer Weiherstechen zur Kerwe

Am Samstag, den 18. August 2018 um 17.00 Uhr am idyllischen Burgweiher. Zum 15. Mal treffen sich mutige Männer am Friedelsheimer Weiher zu einem internationalen, einmaligen und aufregenden Wettkampf. Gekämpft wird auf selbstgebauten Flößen um den Sieg. Wer als erster von "Bord" geht, hat verloren und geht nass an Land. Alle Teilnehmer erhalten schöne Sachpreise und die Gewinner zusätzlich den legendären Weiher-Stecher-Pokal. Das originellste Kostüm wird mit einem Sonderpreis...

Lokales

Pfälzerwaldverein und freiwillige Feuerwehr organisieren Wandermarathon
Zum Wachenheimer Weinfest durch den Wald

Wachenheim. Am Samstag, 16. Juni, organisieren der PWV Wachenheim und die freiwillige Feuerwehr wieder einen Wander-Marathon und einen Halbmarathon. Start und Ziel ist der Rathausplatz. Die Startzeiten für den Marathon liegen zwischen 7 und 8.30 Uhr, für den Halbmarathon zwischen 7 und 10 Uhr, Anmeldung erfolgt beim Start. Die Startgebühr beträgt 5 Euro, inclusive kleiner Verpflegung an den Kontrollstellen und Urkunde.

Lokales
Das Projektteam ist zusammen mit der Lokalredaktion bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Sie!

Infoveranstaltung zum neuen Mitmach-Portal am 21. Juni in der Alten Eintracht Kaiserslautern
Anmelden und mitmachen

Kaiserslautern. Seit einigen Wochen ist das neue Verlags-Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de nun online und es haben sich schon einige Wochenblatt-Reporter aus Kaiserslautern und der Umgebung registriert, um über ihre Heimat und ihr Engagement vor Ort zu berichten. Für alle, die schon Teil der Community sind, und alle, die sich einfach einmal informieren möchten, welche Möglichkeiten das Mitmach-Portal bietet und wie es genutzt werden kann, findet am Donnerstag, 21. Juni, um 18 Uhr...

Lokales
Steinschmätzer

Naturkundliche Exkursion des NABU Mittelhaardt
Mit dem Fahrrad zu den Steinschmätzern

Früher war der Steinschmätzer am Haardtrand häufig anzutreffen, heute ist der sperlingsgroße Singvogel in Rheinlandpfalz vom Aussterben bedroht. Dank künstlich angelegter Brutplätze auf Ausgleichsflächen entlang der B271 hat sich zwischen Deidesheim und Bad Dürkheim jedoch eine beachtliche Population erhalten. Am 8. Juni (Freitag) von 19.00 – 21.00 Uhr können bei einer naturkundlichen Exkursion auf Fahrrädern Alt- und Jungvögel beobachtet werden. Dieses Jahr ist die Anzahl von Steinhaufen,...

Lokales
Einen Kräutergarten kann man recht einfach auch im eigenen Zuhause anlegen. Foto: Mappes

Endlich Frühling, überall sprießt es grün
Kräutermarkt in Wachenheim

Wachenheim. Aus allen Ecken strömen einem, Düfte entgegen. Ja da war doch was? Richtig - Mai heißt Kräutermarkt in Wachenheim. Dieses Jahr zum 15. Male, ein buntes Treiben. Alle Sinne sind geschärft, das Riechen, Schmecken, Sehen – und auch Hören. – Vielleicht Tipps an den Ständen oder auch wissenswertes bei den Kräuterwanderungen und spannende Geschichten bei dem Stadtrundgang. Vereine, Kindergarten, Schule, Pfadfinder, viele Standbetreiber aus nah und fern, besonders aber auch aus...

Lokales
Spendenübergabe für das Projekt Nadija. Unser Foto zeigt v.l.n.r.:  Dr. Michael Zaczkiewicz, Manfred Aernecke, Heike Kuhly, Petra Zaczkiewicz, Johannes Reiter und Klaus Huter. 
Foto: Mappes

Konzerte mit Solisten des ukrainischen Nationalchors bringen 13.000 Euro
Rekordergebnis für Nadija

Wachenheim. Einen Scheck über insgesamt 13.000 Euro überreichten am Montag Klaus Huter und Manfred Aernecke vom Freundeskreis Nadija sowie Heike Kuhly und Johannes Reiter von der Sektkellerei Schloss Wachenheim an Petra und Michael Zaczkiewicz, die das Projekt Nadija in der Ukraine bereits seit 1995 betreuen und finanziell unterstützen. Das Geld entstammt aus zwei Konzerten, die in der Vorweihnachtszeit mit Solisten des ukrainischen Nationalchors in der Sektkellerei Schloss Wachenheim und...