Bad Dürkheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld

Reiserückkehrer im Landkreis Bad Dürkheim
„Die Pandemie ist nicht vorbei“

Bad Dürkheim. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld weist auf die Quarantäne- bzw. Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten hin und erinnert auch alle anderen: „Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Wir müssen alle weiterhin vorsichtig sein und die wichtigen AHA-Regeln: Abstand – Hygiene – Alltagsmaske befolgen.“ Die Bundesregierung hat beschlossen, dass ab Samstag, 8. August, eine Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten gilt. Schon jetzt gilt eine Quarantänepflicht (Isolation...

Hilde Boller siegte knapp vor Marcel Eckert und Bettina Boy.  Foto: Privat

Offene Pfalzmeisterschaft im Rommé
Hilde Boller siegte

Bad Dürkheim. Am 1. und 2. August fand die zweite offene Pfalzmeisterschaft im Rommé (Einzelwertung) in der VSK-Gaststätte in Ludwigshafen statt. Trotz der Umstände wegen der Corona-Epidemie meldeten sich 39 Teilnehmer zum Turnier an. Gespielt wurden an jedem Tag ab 11 Uhr 3 Serien von je 20 Spielen am Vierertisch. Die Tischeinteilung der Serien 1 und 4 wurden ausgelost und die restlichen Serien nach dem aktuellen Punktestand gesetzt. Geldpreise gab es für die ersten drei Seriensieger, die...

 Foto: Franz Walter Mappes
  2 Bilder

Trockenheit und Hitze erhöhen die Brandgefahr
Waldbrände vermeiden

Landkreis DÜW. Wälder beherbergen nicht nur komplexe Ökosysteme mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten, sie sind auch schützenswerte Naherholungsgebiete und Orte der Entschleunigung – und derzeit durch Hitze und Trockenheit in immer mehr Regionen Deutschlands einer akuten Brandgefahr ausgesetzt. Im inzwischen dritten Jahr in Folge sind unsere Wälder extrem trocken, die Waldböden vielerorts ausgedorrt, der Grundwasserspiegel oftmals abgesunken. Lokal und regional auftretende ausgiebige...

Mit Abstand am besten.

Drei Termine im August
PWV Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Die Pfälzerwald-Vereins Ortsgruppe Bad Dürkheim stellt die Termine für den August vor. Am Mittwoch, 19. August gibt es einen Seniorennachmittag mit selbst gebackenem Kuchen. Los geht es ab 14 Uhr auf der Hütte „In der Weilach“ los. Die Hütte isst ab 12 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 23. August, geht es zur Tageswanderung: Vom Bahnhof Helmbach wird vorbei am idyllischem Helmbachweicher ins Stile Tal gewandert . Die Strecke misst zwölf Kilometer, eine Einkehr ist in der Gaststätte...

Die Sozialstation freute sich über die Spende

Hermann und Wilhelmine Kaltenhäuser-Stiftung
15.000 Euro für Sozialstation

Bad Dürkheim. Am Thymianweg im Fronhof II wird ab September der Neubau der Christlichen Sozialstation Bad Dürkheim/VG Freinsheim entstehen. Für Stiftungsvorstand Thomas Schutt der richtige Ort, um dort das Ergebnis der diesjährigen Ausschüttung der Hermann und Wilhelmine Kaltenhäuser-Stiftung zu präsentieren. Nach dem Willen des Stifters soll die Ausschüttung am Geburtstag eines Elternteils erfolgen. In diesem Jahr wäre die Mutter des Stifters 110 Jahre alt geworden. Mit der Spende von 15.000...

Coronavirus in Neustadt, Bad Dürkheim, Grünstadt
Fallzahlen in der Region

Coronavirus.  Nach aktuellem Stand (10. August, 12 Uhr) wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim (Neustadt, Bad Dürkheim, Grünstadt und Landkreis Bad Dürkheim) 458 Personen positiv auf das Coronavirus getestet - davon 333 im Landkreis Bad Dürkheim und 125 in der Stadt Neustadt. Seit Freitag sind keine Infektionen dazugekommen. Fast alle der insgesamt positiv getesteten Personen sind wieder vom Coronavirus genesen: Im Gebiet des Landkreises Bad Dürkheim sind es 317...

Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler erntete den ersten Wein des Jahrgangs 2020.

Weinlese-Start im Weisenheimer Weingut Schwindt
Neuer Wein in einem denkwürdigen Jahr

Weisenheim am Sand. Ein Hauch von Normalität kehrt zurück an die Deutsche Weinstraße zwischen Bockenheim und Schweigen-Rechtenbach. Mit der Ernte der frühreifen Sorte Solaris im Weingut Schwindt in Weisenheim am Sand fiel heute der Startschuss der Weinlese-Saison. „Wir sind rund 14 Tage früher dran mit dem Beginn der Lese des Neuen Weins als im langjährigen Jahresdurchschnitt“, verrät Weingutsinhaber Michael Schwindt und ergänzt: „Nach den frühreifen Sorten Solaris und Ortega wird die Lese der...

"Hexensabbat" von Hans Baldung Grien, ca 1510
  2 Bilder

Erster "Internationaler Tag gegen Hexenwahn" am 10. August
Verfolgung vermeintlicher "Hexen" ist kein Thema aus Geschichtsbüchern

Speyer/Region. Hexenverfolgungen fanden in Europa überwiegend in der Frühen Neuzeit - von 1450 bis 1750 - statt. Es wird geschätzt, dass insgesamt in Europa im Zuge der Hexenverfolgung rund drei Millionen Menschen der Prozess gemacht wurde, wobei rund 40.000 bis 60.000 Betroffene hingerichtet wurden. Den Höhepunkt der Verfolgungswelle erlebte Europa zwischen 1550 und 1650. Der "Hexenhammer (lateinisch Malleus maleficarum)", 1486 von dem Theologen und Dominikaner Heinrich Kramer (latinisiert...

Größtes transportaple Riesenrad der Welt in Bad Dürkheim zu Gast
Größtes transportaple Riesenrad der Welt in Bad Dürkheim zu Gast

Zur Zeit gastiert das größte transportable Riesenrad der Welt in Bad Dürkheim hier ein paar Impressionen von diesem Bauwerk . Das Riesenrad ist bis Ende Oktober hinter der Saline zu bestaunen und natürlich auch mit zufahren und Bad Dürkheim von oben zu sehen.  Der 70 Meter hohe „City Star“ des Wormser Schaustellerbetriebs Göbel ist etwa 400 Tonnen schwer und wird am Ende in 48 Gondeln Fahrgäste transportieren .  Freitagabend, 18 Uhr, sollen die ersten Fahrgäste ihre Runden drehen...

Symbolfoto

Coronavirus-Testzentrum im Landkreis Bad Dürkheim
Testzeiten ausgeweitet

Landkreis Bad Dürkheim. Aufgrund der hohen Nachfrage werden die Testzeiten beim „Zentrum für Reiserückkehrer“ in der Speyerdorfer Straße in Neustadt ausgeweitet. Das Zentrum ist seit Montag geöffnet, an diesem Tag wurden 47 Menschen auf das neuartige Coronavirus getestet. Für den heutigen Mittwoch haben sich bereits 50 Menschen angemeldet. Darum haben Landkreis Bad Dürkheim und Stadt Neustadt beschlossen, die Testzeiten zu erweitern. Ab heute finden die Tests nach vorheriger Terminvereinbarung...

Symbolbild Motorrad

Der Vorsitzende des MSC Rülzheim äußert sich zu Motorrad-Fahrverboten
"Käme einer Enteignung gleich"

Rülzheim/Region. Motorradfahrer und ihre Maschinen schaffen es derzeit kaum aus den Schlagzeilen – Lärmbelästigung und damit verbunden die Forderung nach Fahrverboten sind der Grund dafür. Kurz gesagt: Der Bundesrat will, dass Motorräder weniger Lärm verursachen. Erlaubte Geräuschemissionen aller Neufahrzeuge sollen auf einen Maximalwert von 80 Dezibel begrenzt werden – dies entspricht der Lautstärke eines Rasenmähers oder eines Lkws. Außerdem möchte der Bundesrat weiter, dass Fahrzeuge bei...

Corona nimmt kein Ende: Die Bundesregierung überlegt aktuell, Tests für Rückkehrer aus Urlaubsregionen freiwillig flächendeckend anzubieten.

Gesundheitsamt auf vermehrte Tests vorbereitet
Zentrum für Reiserückkehrer im Landkreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Da in den nächsten Wochen mit vermehrten Rückkehrern aus dem Urlaub zu rechnen ist, wurde am Montag, das ehemalige Corona-Testcenter in Neustadt (Speyerdorfer Straße) zum „Zentrum für Reiserückkehrer“. Stadt und Landkreis haben sich auf diese Lösung verständigt. Wer aus einem Risikogebiet nach Deutschland zurückkommt, ist schon jetzt verpflichtet, sich beim Gesundheitsamt zu melden und zwei Wochen in Quarantäne gehen. Auf freiwilliger Basis kann man sich gegen Corona testen...

Zentraler Anlaufpunkt: Der Busbahnhof in Bad Dürkheim.

Der neue Takt im Stadtlinienverkehr Bad Dürkheim
Mehr Mobilität

Bad Dürkheim. Zum 1. August startete die Testphase für das neue Buskonzept im Stadtlinienverkehr Bad Dürkheim. Mit neuen Fahrplänen, zusätzlichen Linien und einer Verdreifachung des Ruftaxiangebotes soll die Attraktivität dieser nachhaltigen Mobilitätsform deutlich verbessert werden. „Neu ist ein fester Stundentakt, in manchen Fällen auch ein Halbstundentakt, den wir an die Ankünfte und Abfahrten der Züge und der beiden rnv-Linien 4 und 9 angepasst haben. Dabei haben wir darauf geachtet, dass...

Minister Wolf (rechts) besuchte die Kreisvolkshochschule in Bad Dürkheim.

Minister Wolf informierte sich in der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim
Weiterbildung nah bei den Lernenden

Bad Dürkheim. Politische Bildung, Kreativkurse, Alphabetisierung, Sprachen, Integrationskurse und Gesundheitsbildung – die Programmvielfalt der Volkshochschulen ist immens. Der Präsenzunterricht wird inzwischen wieder schrittweise aufgenommen, doch die immer noch anhaltende Corona-Pandemie erfordert ein Umdenken bei Bildungsangeboten und Kursstrukturen. Wie wird dies vor Ort umgesetzt? Darüber informierte sich Weiterbildungsminister Konrad Wolf gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld in der...

Spatenstich für den Glasfaserausbau: Christoph Glogger, Torsten Bechtel, Peter Lubenau, Hans-Ulrich Ihlenfeld sowie Vertreter der Firma inexio.

Spatenstich für Glasfaserausbau in Bad Dürkheim, Deidesheim und Wachenheim
Knapp 4.000 Adressen profitieren vom Kreisprojekt

Bad Dürkheim. Nachdem in der vergangenen Woche in Lindenberg der Startschuss für den kreisweiten Glasfaserausbau fiel, erfolgte nun der symbolische Spatenstich für die Bauarbeiten in Los 2.1. Hierunter fallen die Stadt Bad Dürkheim, die Verbandsgemeinde Deidesheim und die Verbandsgemeinde Wachenheim. Die Bürgermeister Christoph Glogger, Peter Lubenau und Torsten Bechtel freuten sich gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, dass es jetzt mit dem Ausbau des schnellen Internets losgeht. In...

Fortsetzung für die Corona-Geschichte aus Speyer
"Ein ausgefuchstes Fest" arbeitet Leben mit dem Coronavirus kindgerecht auf

Speyer. Schon ganz am Anfang der Corona-Krise, als sich die Region noch im strengen Lockdown befand, hat Gianna Pazický  aus Speyer die Geschichte  "Als der Fuchs den Frühling stahl" geschrieben. Darin arbeitet sie die Pandemie, die damit verbundenen Regeln und die Bedrohung durch das Virus auf kindgerechte Art und Weise auf. Die Geschichte - mit Bildern zum Ausmalen - gibt es auf Gianna Pazickýs Internetseite als kostenlosen Download. Nun, da ein Ende der Pandemie noch nicht absehbar ist, die...

  2 Bilder

Bürgergespräche
Die SPD Bad Dürkheim traf sich auf der STATT/Trifter Kerwe zum Stammtisch.

Über die aktuellen Themen aus der Stadtpolitik, aber auch über viele Kleinigkeiten die der Alltag so mit sich bringt, tauschte man sich in lockerer Runde am Stammtisch mit den anwesenden Gästen aus. '"Besonders hat es uns sehr gefreut, dass unsere Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen und unsere Weinprinzessin Lea Baßler sowie Bürgermeister Christoph Glogger und Beigeordneter Karl Brust bei uns vorbeischauten“, sagte Fraktionschef Ralf Lang. „Ich freue mich immer wieder über das große...

Die Corona-Fallzahlen in der Pfalz sind gesunken

Coronavirus-Fallzahlen Pfalz
Zahl aktuell Infizierter in letzten sieben Tagen weiter gesunken

Coronavirus. In Deutschland steigt die Zahl der Infizierten, in der Pfalz bleiben die Menschen eher vernünftig. So hat sich die Zahl der Infizierten in nerhalb einer Woche um 18 reduziert, weil zwar 24 Neuinfizierte vermeldet wurden, aber zeitgleich auch 42 Genesene. Durch die Durchmischung der Menschen in der Urlaubszeit empfiehlt sich, weiterhin eine gewisse Vorsicht walten zu lassen und die Hygiene- und Maskenregeln einzuhalten - nicht nur um die Gesundheit aller Menschen zu schützen,...

Symbolfoto

Arbeitsmarkt im Landkreis Bad Dürkheim im Juli
Viele Ausbildungsplätze noch offen

Landkreis Bad Dürkheim.Die Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Juni nochmals leicht angestiegen, dennoch finden mehr Menschen einen neuen Job. Aktuell sind 3.426 Arbeitslose bei der Agentur für Arbeit Landau und den Jobcentern in der Region registriert. Die Arbeitslosenquote steigt auf 4,7 Prozent. Die Betriebe suchen weiterhin jugendliche Nachwuchskräfte. Im Landkreis Bad Dürkheim waren im Juli 3.426 Leute arbeitslos gemeldet. Das waren 78 oder 2,3 Prozent mehr als im Juni und 748 oder...

Symbolfoto

Winzer verkaufen Marathonwein
Guter Wein – guter Zweck

Bockenheim. „Für den Marathon Deutsche Weinstraße, der eigentlich im April hätte stattfinden sollen, haben die Bockenheimer Winzer gemeinsam einen wunderschönen Riesling für alle Teilnehmer und einen samtigen Dornfelder für die Sieger kreiert. Bekanntlich kam alles anders als geplant und ein winziges Virus machte den Marathon, wie so viele andere Veranstaltungen, unmöglich. Daher möchten die Bockenheimer Winzer die nun nicht gebrauchten Flaschen verkaufen und den Erlös zu 100 Prozent spenden“,...

Claus Rehberger, Geschäftsführer, des Verkehrsvereins Speyer, zeigt das "ausgefallene" Brezelfest-Bild
  2 Bilder

Statt Brezelfest 2020 - digitale Aktion des Verkehrsvereins Speyer
"Brezelbu in Corona-Zeiten" kann ersteigert werden

Speyer. Die Absage des traditionellen Brezelfestes aufgrund von Corona war ein schwerer Schlag für Speyer. All jene, die mit der Veranstaltung ihr Geld verdienen, aber auch Volksfest-Fans aus ganz Deutschland sind traurig und hoffen auf das kommende Jahr. Auch die für den Brezelfest-Montag typische Bildversteigerung des Round Table 63 Speyer konnte heuer natürlich nicht stattfinden - nicht nur für Kunstfreunde, auch für die sozialen und karitativen Einrichtungen, die sonst von den gesammelten...

Blitz

Die meisten Einschläge in 2019
Speyer ist deutsche "Blitz-Hauptstadt"

Speyer. Die Stadt Speyer in Rheinland-Pfalz ist Blitzhauptstadt Deutschlands 2019. Der Blitz-Informationsdienst BLIDS registrierte dort im vergangenen Jahr knapp 3,1 Blitzeinschläge pro Quadratkilometer. An zweiter und dritter Stelle folgen Rostock an der Ostseeküste mit 2,6 Erdblitzen pro Quadratkilometer und Lübeck in Schleswig-Holstein mit 2,5. Die geringste Blitzdichte verzeichneten die bayerischen Städte Hof und Bayreuth mit jeweils deutlich unter 0,1 sowie die Stadt Schweinfurt,...

Die Absolventen feiern ihren Erfolg  Foto:ps

Berufsreife an der KVHS Bad Dürkheim
Schulabschlussprüfung bestanden

Bad Dürkheim. Zwölf junge Leute haben die Abschlussprüfung zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife (früher Hauptschulabschluss) vor einer staatlichen Prüfungskommission in Bad Dürkheim bestanden. Die beiden besten Teilnehmer erreichten am 18. Juni einen Durchschnitt von 1,2 und 1,7. Zehn Monate dauerte der Vorbereitungskurs der Kreisvolkshochschule (KVHS). Jeweils dienstags und donnerstags ging es abends zum Unterricht in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik, sowie in den Nebenfächern...

Symbolfoto

Coronavirus in Bad Dürkheim, Grünstadt und Neustadt
Aktuelle Fallzahlen

Coronavirus. Nach aktuellem Stand (27. Juli, 12 Uhr) wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim (Neustadt, Bad Dürkheim, Grünstadt und Landkreis Bad Dürkheim) 449 Personen positiv auf das Coronavirus getestet - davon 329 im Landkreis Bad Dürkheim und 120 in der Stadt Neustadt. Seit gestern sind keine neuen Infektionen gemeldet worden. Fast alle der insgesamt positiv getesteten Personen sind wieder vom Coronavirus genesen: Im Gebiet des Landkreises Bad Dürkheim sind es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.