Salinarium

Beiträge zum Thema Salinarium

Lokales
Die Salinen sind in Bad Dürkheim nicht zu übersehen: Der Gradierbau erstreckt sich über 330 Meter
28 Bilder

Gradierbau Bad Dürkheim
Wissenswertes zu den Salinen im Kurpark

Salinen Bad Dürkheim. Sonnige Spaziergänge in entspannter Atmosphäre, dazu eine wohltuende Salznote in der Nase. Für dieses Erlebnis ist nicht zwingend der Weg ans Meer notwendig. Die Kombination aus Erholung und nachgewiesener Heilwirkung ist auch im Herzen der Pfalz möglich, genauer gesagt in der Kurstadt Bad Dürkheim an der deutschen Weinstraße. In der Weinstadt ist der Gradierbau zu finden, der direkt an den Kurpark grenzt. Die Salinen sind ein bekanntes Ziel - sowohl für Touristen als auch...

Lokales
v.l.n.r.: Valeri Schmidt (P.A. Budau GmbH), Dr. Peter Kistenmacher (Geschäftsführer der Stadtwerke GmbH), Bürgermeister Christoph Glogger, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Ernst Ulrich Tillmanns (4a Architekten Stuttgart) und Stefan Studer (Kannewischer Ingenieurgesellschaft) beim ersten Spatenstich für die neue Therme.

Therme in Bad Dürkheim
Ziel: Fertigstellung vor Wurstmarkt 2023

Bad Dürkheim. Der 12. Mai 2021 war ein wichtiger Tag für Bad Dürkheim: mit dem offiziellen ersten Spatenstich begann die Bauphase des derzeit bedeutendsten Strukturprojektes der Stadt, der neuen Bad Dürkheimer Therme. „Das ist ein bewegender Moment, zu dem wir gerne auch die Bevölkerung eingeladen hätten. Seit vielen Jahren wollen wir in Bad Dürkheim eine neue Gesundheitseinrichtung errichten. Wir freuen uns, dass unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer persönlich zum ersten Spatenstich nach Bad...

Lokales
Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg (links) überreichte den Zuwendungsbescheid des Landes Rheinland-Pfalz über 11,08 Millionen Euro an Bürgermeister Christoph Glogger (Mitte). Rechts im Bild Stadtwerkechef Dr. Peter Kistenmacher.

11,08 Millionen Euro für neue Therme in Bad Dürkheim
Ein bewegender Moment

Bad Dürkheim. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur neuen Therme in Bad Dürkheim wurde am vergangenen Mittwoch erreicht: in Vertretung der kurzfristig verhinderten rheinland-pfälzischen Finanzministerin Doris Ahnen überreichte Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg den Zuwendungsbescheid des Landes Rheinland-Pfalz über 11,08 Millionen Euro an Bürgermeister Christoph Glogger. „Herzlich Willkommen zu diesem bewegenden Moment“, begrüßte der Bürgermeister den Staatssekretär und die anwesenden...

Lokales
Der Stadtrat hat das Finanzierungskonzept des Therme-Neubaus bestätigt

Stadtrat gibt Startschuss für Thermeneubau in Bad Dürkheim
Finanzierungskonzept bestätigt

Bad Dürkheim. In seiner letzten Sitzung, die in Präsenz und wegen der Pandemie unter hohen Schutzvorkehrungen im Kurhaus stattfand, bestätigte der Stadtrat von Bad Dürkheim mehrheitlich mit 23 von 30 Stimmen das vorgelegte Finanzierungskonzept für den Neubau der Therme als Erweiterung des Salinariums mit einem Gesamtvolumen von 35 Mio Euro. „Wenn wir heute den Startschuss geben, werden wir im Mai mit dem Bau beginnen. Dann ist es soweit: das wichtigste Zukunftsprojekt der Gesundheitsstadt seit...

Lokales
Der Stadtrat soll noch einmal das Finanzierungskonzept des Therme-Neubaus beraten.

Ausschreibung Therme liegt im Kostenrahmen
Erfreuliche Entwicklung

Bad Dürkheim.Nach den europaweiten Ausschreibungen von fast dreiviertel der Gewerke für die neue Therme in Bad Dürkheim liegen die Roh-Ergebnisse der Ausschreibungen vor. Die Zahlen, die derzeit geprüft werden, wurden am Donnerstag dem Bau- und Entwicklungsausschuss der Stadt und dem Aufsichtsrat der Stadtwerke in einer gemeinsamen Sitzung präsentiert. Demnach liegen die Zahlen in Summe aktuell im Rahmen des geplanten Budgets. „Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung. Offenbar haben wir...

Ausgehen & Genießen
Die Burg Altdahn ist nur eines von vielen attraktiven Reisezielen in der Pfalz
4 Bilder

Pfalzcard startet am Montag, 1. Juni, in die neue Saison
Pfälzer Gästekarte kommt nach Zwangspause

Pfalz. Nachdem diePfalzcard aufgrund der Corona-Pandemie seit Mitte März eine Zwangspause einlegen musste, kommen Pfalz-Gäste ab dem kommenden Montag, 1. Juni,  wiederoffiziell in den Genuss der kostenlosen Gästekarte –zwei Monate später als geplant. Das teilt die Pfalzcard-Gesellschaft mit. Aktuell ist jedoch noch mit Einschränkungen zu rechnen, da noch nicht jedeFreizeiteinrichtung geöffnet ist. Gäste informieren sich vor einem Besuch am besten direkt bei der jeweiligen Einrichtung oder über...

Lokales
Hier soll die neue Therme entstehen. Die Entscheidung zum Baubeginn wurde nun vertagt.

Bad Dürkheim will Ergebnisse der Ausschreibungen genauer prüfen
Startschuss für Therme verschoben

Bad Dürkheim. Nach jahrelangen Diskussionen, einer großen Bürgerbeteiligung, verschiedenen Untersuchungen und der Anfertigung von Gutachten sollte das Projekt „Bau einer Therme als Erweiterung des Salinariums“ ursprünglich in der letzten Stadtratssitzung in die Umsetzungsphase eintreten. Nach der am 2. März erfolgten Ausschreibung war am 17. April die Submission durchgeführt worden. „Tatsächlich gibt es heute keinen Startschuss und wir müssen uns noch ein paar Tage gedulden, bis die Ergebnisse...

Lokales
Die Baumfällarbeiten in der Großen Allee wurden am Mittwochvormittag begonnen.
3 Bilder

Baumfällarbeiten am Salinarium in Bad Dürkheim
Platanen müssen Neubau der Therme weichen

Bad Dürkheim. "An Aschermittwoch ist alles vorbei", sangen gestern noch die Fastnachter beim Umzug in der Kurstadt. Heute war auch für 14 Platanen in der Großen Allee zwischen Salinarium und Brunnenhalle "Aschermittwoch". Nachdem die Kreisverwaltung Bad Dürkheim vor zwei Wochen die Baugenehmigung zum Bau der Therme erteilt hatte, begann man nun mit den Baumfällarbeiten außerhalb des Salinariums-Geländes. Durch die Fällungen können die notwendigen Versorgungsleitungen sowie die Abwasserleitung...

Ausgehen & Genießen
Am Rande des Pfälzerwaldes und direkt an der Deutschen Weinstraße liegt die Stadt Bad Dürkheim.
22 Bilder

Mehr Pfalz passt nicht zwischen die Weinberge
Die pure Vielfalt findet man in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Im Herzen des schönen Landkreises, am Rande des Pfälzerwaldes und direkt an der Deutschen Weinstraße liegt die Stadt Bad Dürkheim. Das gute Klima und die reizvolle Landschaft machen die Stadt für Gäste und Einheimische gleichermaßen attraktiv. Schon die Römer wussten die Lage am Haardtrand zu schätzen. Inmitten des Rebenmeers oberhalb des Bad Dürkheimer Stadtteils Ungstein ist der größte römische Herrenhauskomplex der Pfalz freigelegt und zum Teil restauriert worden. Wo schon...

Lokales
Mit 28 Grad Wassertemperatur liegt das Freizeitbad Salinarium beim Thema "kühles Nass" zwar im oberen Bereich, was aber immer noch ausreicht, um der großen Hitze zu entfliehen.
2 Bilder

Die coolsten Orte der Kurstadt (6) - Das Salinarium
40 Grad in Bad Dürkheim gemessen: Heute heizt die Hitze ein

Bad Dürkheim. Die Temperaturanzeige im Freizeitbad Salinarium zeigte schon kurz nach zehn Uhr am Vormittag stolze 40 Grad Lufttemperatur an, das Wasser hatte zu diesem Zeitpunkt 28 Grad. Wo sich die coolsten (öffentlichen) Orte in der Kurstadt befinden zeigt www.wochenblatt-reporter.de in dieser kleinen Serie auf. mps Hinweis:  Offiziell wurden am Donnerstag in Bad Dürkheim 39,8 Grad gemessen. Dies bedeutet einen neuen Hitzerekord für die Pfalz. Die Temperaturanzeige im Salinarium befindet sich...

Lokales
Das Salinarium (links im Bild mit der Riesenrutsche) vom Bad Dürkheimer Kurpark aus gesehen.

Salinarium in Bad Dürkheim öffnet Außenbecken
Freibadsaison startet

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 26. März, öffnet das Salinarium als erstes Bad in Rheinland-Pfalz die Freibadsaison. Zur Zeit beträgt die Wassertemperatur 12,5 °C, Tendenz steigend. Ab diesem Datum ist dann auch die Liegewiese und die Cafeteria Außenterrasse voll nutzbar. Der Verkauf der Saisonkarten startet am 14. April. Weitere Termine: Im April sind folgende Aktionen geplant: 6. April Night Groove mit der Band „The Jailhouse Gang“, 22. April Ostereiertauchen mit Spielen im und um das Wasser, 28....

Lokales
3 Bilder

Warmaussenbecken im Salinarium muss erhalten bleiben - Großer Zuspruch bei der SPD Aktion
SPD Bad Dürkheim sammelt mehr als 1300 Unterschriften

Weit über 1300 Unterschriften sammelte die SPD Bad Dürkheim in knapp zwei Wochen am Aktionsstand der stundenweise am Salinarium besetzt war. Mit den Unterschriften haben die Besucher vom Salinarium, den Einsatz der SPD Bad Dürkheim unterstützt und befürwortet, dass ein Warmaussenbecken im Salinarium weiter Bestand haben muss. Das neue Warmaussenbecken muss im Zuge des Neubaus der Therme im ersten Bauabschnitt realisiert werden. Hintergrund ist der Abriss des bisherigen Warmaussenbeckens, das...

Lokales
2 Bilder

Erhalt des Warmaußenbeckens im Salinarium ohne zeitliche Lücken
Unterschriftenaktion der SPD Bad Dürkheim

. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung am 19.06.2018 den aktuellen Planungstand zum Bau einer Therme als Erweiterung des Salinariums zur Kenntnis genommen, und beschlossen die Umsetzung des vorgestellten Basispaketes vorzunehmen. Als Ersatz für den Wegfall des bestehenden soll ein neues Warmaußenbecken im Bereich des Freizeit- und Familienbades errichtet werden. Die vom Architekten vorgeschlagene und der im Lageplan eingezeichnete Standort fand bisher keine Mehrheit. Bis zu Entscheidung in der...

Lokales

SPD Bad Dürkheim auf der Trifter Kerwe
Diskussion um den Erhalt vom Warmaußenbecken im Salinarium

Es gehört schon zur guten Tradition, dass die SPD Bad Dürkheim immer sonntags zum Stammtisch auf die Trifter Kerwe einlädt. Auch in diesem Jahr kamen Mitglieder, Bürgerinnen und Bürger zum SPD Treff. Karl Brust, Chef vom Trifter Kerweausschuss und Stadtrat begrüßte alle Gäste herzlich. „Ich freue mich, über das große Interesse, trotz der Hitze, an unserem Stammtisch“, sagte Ortsvereinsvorsitzender und MdL Manfred Geis. Am Stammtisch wurde sich rege ausgetauscht. Hauptpunkt der Diskussion war...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.