Freinsheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Michael Konrad und Thomas Seither kommen mit ihrem Programm nach Freinsheim.

Südpfälzer Duo gastiert im Alten Spital Freinsheim
„Konrad liest, Seither singt“

Freinsheim. „Konrad liest, Seither singt“ heißt das dritte gemeinsame Programm, mit dem die beiden Landauer Michael Konrad („Ich mään jo bloß“ in der Rheinpfalz am Sonntag) und Thomas Seither (Anwalt, Sänger, Gitarrist und Liedermacher) im Frühjahr in Landau, Gleisweiler, Ramstein und Speyer unterwegs waren. Momentan geht die erfolgreiche Tour mit Auftritten in Freinsheim im „Alten“ Spital“ in der Retzerstraße 5 (23. November,17 Uhr) sowie am 29. November im Café Guglhupf in Ottersheim weiter....

Im Berntal.
4 Bilder

„Felsenberg-Berntal“ und zwei Naturdenkmäler
Highlights des Naturschutzgebietes in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Am Samstag, 30. November, finden, im Rahmen des 21. Herxheimer Heimatabends um 19 Uhr zwei Bildvorträge im Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstraße 34) statt. Der Referent Dr. Michael Ochse spricht als 1. Vorsitzender der Pollichia (Ortsgruppe Bad Dürkheim zusammen mit dem Herxheimer Ortshistoriker Eric Hass, über die Besonderheiten des Naturschutzgebietes „Felsenberg-Berntal“ und der hiesigen „Karsthöhle“. Nach der Begrüßung durch den Ortsbürgermeister und der örtlichen...

8 Bilder

Steine, die Freude in den Alltag bringen
PfalzStones in der Region aktiv – Mitmachen erlaubt

Frankenthal/Grünstadt/Ludwigshafen. Hin und wieder entdeckt man sie: bemalte Steine, die „einfach so“ herumliegen. Doch was soll das? Wir sprachen mit Tanja Ruhl, Initiatorin der Gruppe #PfalzStones. Diese Idee, Steine zu bemalen kommt eigentlich aus dem Norden. Dort heißen die Steine „Küstensteine“.„Ich hatte das im Internet gesehen und kenne jemanden aus der Gruppe #philistones. Da kam mir die Idee die Gruppe #PfalzStones zu gründen“, berichtet Tanja Ruhl. Gemeinsam mit ihrem vierjährigen...

 Die feierliche Inbetriebnahme fand am Ladesäulen-Standort in Herxheim am Berg statt.

Neue E-Tankstellen in der Verbandsgemeinde Freinsheim ermöglichen gleichzeitiges Laden von zwei Elektrofahrzeugen
Vier Ladesäulen in der Verbandsgemeinde installiert

Freinsheim. Gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Freinsheim hat die Pfalzwerke Aktiengesellschaft insgesamt vier Ladesäulen für Elektrofahrzeuge im Verbandsgemeinde-Gebiet in Betrieb genommen. Jeweils in Weisenheim am Sand (Parkplatz am Rathaus), Weisenheim am Berg (Parkplatz Karl-Gayer-Straße), Dackenheim (Golfplatz) und in Herxheim am Berg (Parkplatz Weisenheimer Straße) wurde eine Normalladesäule mit zwei Ladepunkten á 22kW pro Ladepunkt errichtet. Die feierliche Inbetriebnahme fand am...

Dr. Ingo Holzapfel spricht zum Thema: „Die Tyrannei vertreiben, die mir mein Herz verwundt. Jugend im Nationalsozialismus: Führung und Verführung.“

Vortrag im Dorfgemeinschaftshaus in Herxheim am Berg
Aufarbeitung der NS-Zeit

Herxheim am Berg. Die Protestantische Kirchengemeinde Herxheim am Berg und die Ortsgemeinde Herxheim am Berg laden im Rahmen der Aufarbeitung der NS-Zeit zu einer weiteren Veranstaltung ein, die am Freitag, 8. November, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Herxheim am Berg, Hauptstraße 38, stattfindet. Dr. Ingo Holzapfel, Kaiserslautern, Mitarbeiter an „Protestanten ohne Protest“, spricht zum Thema: „Die Tyrannei vertreiben, die mir mein Herz verwundt. Jugend im Nationalsozialismus: Führung und...

Nicole Metzger zählt zu den großen Sängerinnen des deutschen Jazz.

Nicole Metzger gastiert im Alten Spital in Freinsheim
Spürbare Magie in der Stimme

Freinsheim. Nicole Metzger zählt zu den großen Sängerinnen des deutschen Jazz. Martin Kunzler, Autor des Rowohlt Jazz-Lexikons, schreibt über sie: Nicole Metzger ist eine der komplettesten Sängerinnen jener Königsklasse namens Jazz- Mainstream auf der internationalen Szene. Aber trotz ihrer umwerfenden technischen Perfektion bleibt da stets die Magie spürbar, die Wärme von Stimme und Persönlichkeit. Wie ist das nur möglich? So kühne und weite Intervallsprünge in derart perfekter Intonation....

Museumsfest Historisches Spielzeugmuseum Freinsheim
Mit Uhrwerk, Dampf und Strom - Altes Spielzeug in Aktion

02./03. November 2019 11:00-19:00 Vorführung Historischer Modellbahnen und Dampfmaschinen Im Von-Busch-Hof Freinsheim Unter dem Motto „Mit Uhrwerk, Dampf und Strom" veranstaltet der Förderverein des Spielzeugmuseums Freinsheim das bisher größte Internationale Sammler- und Spielertreffen. Das liebevoll gestaltete Museum im Herzen der Altstadt von Freinsheim/Weinstraße widmet sich der Geschichte von Spielzeug der Bing Werke Nürnberg", dem einst größten und vielseitigsten...

Stille, Kühle, Melancholie und Geheimnisvolles zeichnen die Bilder von Daniel Odermatt aus.

Daniel Odermatt stellt in der ehemaligen Synagoge in Weisenheim am Berg aus
Ein langwieriger, intensiver Prozess

Weisenheim am Berg. Stille, Kühle, Melancholie - und Geheimnisvolles. Das sind die ersten Eindrücke, wenn man den Bildern von Daniel Odermatt gegenübertritt. Und: sie sprechen unmittelbar, unverfälscht an, sodass starke Gefühle und Emotionen in den Menschen ausgelöst werden, die in Faszination enden. Was aber macht die Faszination seiner Werke aus? Eine herausragende Rolle spielt dabei sicherlich die jeweilige Entstehungsgeschichte. Die Bilder und Zeichnungen unterliegen einem langwierigen,...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Antje Weithaas an der Violine.
2 Bilder

Freinsheimer Trioabend mit herausragenden Musikern
Von-Busch-Hof Konzertant

Freinsheim. Der Verein Von-Busch-Hof Konzertant lädt am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr zu einem Trioabend mit den Interpreten Antje Weithaas (Violine), Marie-Elisabeth Hecker (Violoncello) und Martin Helmchen(Klavier) in den Von-Busch-Hof ein. Antje Weithaas, zu Recht als eine der besten Geigerinnen weltweit tituliert. Gewinnerin des Bach-Wettbewerbs in Leipzig, des Internationalen Joseph-Joachim-Violinwettbewerbs in Hannover. Einige Jahre Professorin an der Berliner Universität der Künste....

Arbeit von Roland Würtz.

Zum 26. Mal Offene Ateliers in Weisenheim am Berg
Tradition im kulturellen Leben der Gemeinde

Weisenheim am Berg. Die Künstlergruppe der Offenen Ateliers Weisenheim am Berg öffnet nach der erfolgreichen Benefiz-Auktion des Vorjahres aus Anlass des 25. Jubiläums zum 26. Mal ihre Ateliers für die Öffentlichkeit; und zwar am Samstag, 26. Oktober, von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 27. Oktober, von 11 bis 18 Uhr. Die Gruppe führt eine stolze Tradition im kulturellen Leben des Dorfes und der Region fort. In ihrer bildnerischen Arbeit verharren die Künstler aber nicht im Traditionellen,...

Das Pfaffenhoftor um 1915.

Treffen in Herxheim am Berg am 11. Oktober
Historischer Stammtisch

Herxheim am Berg. Am Freitag, 11. Oktober, findet um 19 Uhr der nächste historische Stammtisch im Gutsausschank Petri statt. Zu Beginn des Stammtischtreffens will man sich, wie zuletzt angekündigt, mit der kürzlich erschienenen „Festschrift zur 1250- Jahrfeier von Dackenheim“ beschäftigen. Stammtischmitglied Karlheinz Bartz aus Dackenheim hat diese im Auftrag des „Kulturvereins“ verfasst und schon einmal ein gutes Beispiel gegeben, in welcher Art und Weise so ein historischer Rückblick...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Die Veranstalter der Weisenheimer Kulturtage v.l.n.r.: Brigitte Hauser, Gerhard Hock, Dr. Albin Berger, Dr. Roland Würtz, Bürgermeister Jim Schleweis und Bärbel Kregel nach dem feststehenden Motto der Kulturtage: Klassisch und frech.
2 Bilder

Namhafte Künstler und ein vielfältiges Programm
„Frei sein“ bei den Weisenheimer Kulturtagen

Weisenheim am Berg. In diesem Jahr feiert die Ortsgemeinde Weisenheim am Berg die 10. Weisenheimer Kulturtage, vom 17. bis 20. Oktober, ein Jubiläum innerhalb des Kultursommers, das zu besuchen sich lohnt. Alle zwei Jahre gelingt es dem Team, namhafte Künstler in den Ort zu bringen. Durch ein vielfältiges Programm wie Konzerte von Klassik bis Jazz, Kabarett, Zauberei, Lesungen, Pantomime, Predigt mit anschließendem Diskussionsforum wird ein breites Publikum angesprochen. An vier Tagen...

Die Dozentin der Musikschule Hyerim Ma (Klavier) erwartet mit Aglaja Vollstedt (Violine) und Anne Schumacher (Violoncello) als Gäste ein abwechslungsreiches Programm.

„Danubia Trio“ am 20. Oktober im Historischen Rathaus
Freinsheimer Sonntagsmatinee

Freinsheim. Die Musikschule Freinsheim e. V. lädt am Sonntag, 20. Oktober, um 11.15 Uhr zu einer Sonntagsmatinee ins Historische Rathaus Freinsheim ein. Die Dozentin der Musikschule Hyerim Ma (Klavier) erwartet das Publikum gemeinsam mit Aglaja Vollstedt (Violine) und Anne Schumacher (Violoncello) als Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm mit Werken von Mendelssohn, Elgar, Kreisler und der Zeitgenossin Kelly-Marie Murphy. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. ps

 Dr. Michael Werner

Dr. Michael Werner erhält die Hermann Sinsheimer-Plakette in Freinsheim
Experte für „Pfälzische Insel“ in Amerika

Freinsheim. Die Jury der Stadt Freinsheim hat den Germanisten und Sprachwissenschaftler Dr. Michael Werner zum Träger der Hermann-Sinsheimer-Plakette 2020 gewählt. Stadtbürgermeister Matthias Weber wird ihm die Plakette am 8. März 2020  im Bürgersaal von-Busch-Hof überreichen. Dr. Michael Werner ist Publizist und Herausgeber von „Hiwwe wie Driwwe“, der einzigen regelmäßig erscheinenden Zeitung in Pennsylvanisch-Deitsch. Als Experte für die kulturelle und sprachliche „Pfälzische Insel“ in...

„Tierisch Musikalisches“ gibt es bei der Auftaktveranstaltung am Donnerstag.
5 Bilder

Ein reichhaltiges Programm erwartet die Gäste der Weisenheimer Kulturtage
Klassisch und frech

Weisenheim am Berg. „frei sein“ ist das Motto der 10. Weisenheimer Kulturtage klassisch und frech, ein Thema, das in unserer Zeit eine wichtige Rolle spielt. Es wird – wie immer bei den Kulturtagen - mit Ernst, aber auch mit Augenzwinkern betrachtet. Die erste Veranstaltung, am Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr, beginnt - nach der Begrüßung des Bürgermeisters und Schirmherren Joachim Schleweis - mit einem Ensemble, das aus Berlin angereist kommt. Tierisch Musikalisches gibt es bei diesem...

Die Figuren werden teilweise vom Erzähler selbst dargestellt oder von ausdrucksstarken Puppen gespielt.

Figurentheater Dieter Malzacher spielt „Woyzeck“ in Freinsheim
Büchner in seiner Zeit

Freinsheim. Figurentheater mit Dieter Malzacher gibt es am Samstag, 28. September, um 20 Uhr im Alten Spital (Retzerstraße5) Auf dem Spielplan steht „Woyzeck“. Auf der Bühne steht Georg Büchner - schon von Krankheit gezeichnet. Er ist dabei, den authentischen Fall des Perückenmachers Johann Christian Woyzeck zu einem Theaterstück zu verarbeiten. Die Zuschauer erleben nicht nur die tragische Geschichte von Franz und Marie, sie erleben Büchner in seiner Zeit, in seiner Arbeit, sie erleben die...

Die Wanderung führt zu den Streuobstwiesen rund um Weisenheim am Sand.

Streuobstwiesen und Ausgleichsflächen sind das Ziel
BUND-Wanderung in Weisenheim am Sand

Weisenheim am Sand. Am Sonntag, 22. September, um 10 Uhr lädt die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim zur Wanderung zu den Streuobstwiesen und Ausgleichsflächen rund um Weisenheim am Sand ein. Die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim bewirtschaftet insgesamt rund 30 Hektar Flächen rund um Weisenheim am Sand. Viele dieser Flächen sind im oder am Vogelschutzgebiet. Im Rahmen einer kleinen Wanderung wird ein Teil dieser Flächen erwandert. Dr. Manfred Vogel wird die Führung übernehmen und Details zu...

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Landesweite Lesesommer-Preisziehung 2019 (vlnr.: Marcus Neumann (Neumann Design), Dirk Herber (Landtagsabgeordneter CDU), Christoph Kraus (Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur), Kerstin Völker (Landesbibliothekszentrum), Silvia Hey (Europark-Repräsentanz) und Günter Pfalum (stellvertretender Leiter Landesbibliothekszentrum)

Der Erfolg des Lesesommers hält auch 2019 an
Neue Rekorde in fast allen Bereichen

Pfalz. Der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ schreibt auch 2019 seine Erfolgsgeschichte fort: Noch nie wurden während der Aktion so viele Bücher gelesen wie in diesem Jahr. Gegenüber 2018 stieg die Zahl der gelesenen Bücher von knapp 150.000 auf über 161.000. Neue Bestmarken gab es zudem bei den erteilten Zertifikaten für die erfolgreiche Teilnahme und bei den durchschnittlich von den Kindern und Jugendlichen gelesenen Büchern. Mit 198 teilnehmenden Bibliotheken, die über 500 Veranstaltungen...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
Insgesamt knapp 1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.