Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Zeugen für schweren Unfall bei Waldsee gesucht
Motorradfahrer verunglückt aus ungeklärter Ursache

Waldsee. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 17 Uhr, ereignete sich auf der K13 zwischen Waldsee und Altrip ein Verkehrsunfall mit einem verletzten 70-jährigen Motorradfahrer. Da der Fahrer bei der Unfallaufnahme bereits auf dem Weg in Krankenhaus war, konnte der Unfall nur durch die Spurenlage vor Ort rekonstruiert werden. Demnach dürfte der Mann mit seinem Leichtkraftrad von Waldsee kommend in Richtung Altrip gefahren sein. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Motorradfahrer von der Straße ab und...

Blaulicht
Symbolfoto

Jugendliche in Bad Dürkheim mit Drogen
Polizeikontrolle in Trift

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 12. Mai, gegen 16 Uhr, wurde der Polizei Bad Dürkheim mitgeteilt, dass sich mehrere junge Personen in der Jahnstraße unterhalb der Bahnhaltestelle "Trift" aufhalten würden, wobei eine der Personen möglicherweise eine Schusswaffe in der Hand gehalten hätte. Die Örtlichkeit wurde umgehend aufgesucht, jedoch konnten vor Ort keine Jugendlichen mehr angetroffen werden. In einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug konnten jedoch fünf Personen, auf die die Beschreibung...

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Blaulicht

Polizei stoppt 55-Jährigen
Mit 2,2 Promille erwischt

Bad Dürkheim. Einen 55-jährigen Autofahrer hat gestern Abend die Polizei in Bad Dürkheim gestoppt, teilt die Polizeidirektion Neustadt mit. Am gestrigen Mittwoch gegen 19:30 Uhr, wurden bei einer Kontrolle in der Weinstraße Süd in Bad Dürkheim einem Pkw-Fahrer durch einen Polizeibeamten mit der "Anhaltekelle" Haltezeichen gegeben. Diese erkannte der Pkw-Fahrer zu spät und bremste in der Folge abrupt sein Fahrzeug ab. Bei der Kontrolle des 55-jährigen Fahrers wurde in seiner Atemluft...

Blaulicht

Haftbefehl auf Bundesautobahn 61 vollstreckt
Gefängnisaufenthalt in letzter Minute abgewendet

Dannstadt-Schauernheim. Die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim haben am Montag, 17. Februar gegen 22:30 Uhr auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Dannstadt-Ost an der Bundesautobahn 61 in Fahrtrichtung Koblenz den Haftbefehl gegen einen 23 Jahre alten rumänischen Staatsbürger vollstreckt. Der Mann war zuvor durch Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Saarbrücken kontrolliert worden. Ein Datenabgleich seiner Personalien im Fahndungssystem ergab, dass der Mann mit...

Blaulicht
Vor allem umgestützte Bäume und weggeflogene Dachziegel machten es den Beamten zu schaffen.

Mehrere Einsätze für die Frankenthaler Polizei
Keine größeren Schäden durch Sturmtief "Sabine"

Frankenthal. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es im Dienstgebiet der Polizei Frankenthal und Maxdorf zu mehreren Einsätzen durch die Auswirkungen des Sturmtiefs "Sabine". Mehrere kleinere umgestürzte Bäume, heruntergefallene Dachziegeln, umgewehte Verkehrsschilder und ähnliches wurden durch die eingesetzten Beamten von den Straßen entfernt. Zu größeren Schäden oder gar Personenschäden kam es nach bisherigem Kenntnisstand nicht. Die Polizei bittet weiterhin darum achtsam zu sein, denn...

Blaulicht
Symbolfoto

Pkw steht nach Verkehrsunfall in Vollbrand
Unfallverursacherin unter Schock

Weisenheim am Sand. Am 7. Februar ereignete sich gegen 11 Uhr auf der L 454 zwischen Weisenheim am Sand und Laumersheim ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Pkws und ein Lkw beteiligt waren. Ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus Esthal befuhr die L 454 in Fahrtrichtung Laumersheim. Eine 29-jährige Golf-Fahrerin aus Erpolzheim überholte den Lkw, obwohl ihr ein 56-jähriger Skoda-Fahrer aus Haßloch entgegenkam. Als die 29-Jährige den entgegenkommenden Skoda bemerkte, bremste sie ab und versuchte wieder...

Blaulicht
Die Polizei kontrollierte einen Pkw-Fahrer am Stadtplatz.

Pkw-Fahrer in Bad Dürkheim stand unter Drogeneinfluss
Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Bad Dürkheim. Am 27. Januar, gegen 11.40 Uhr, wurde der Fahrer eines Opel am Stadtplatz einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurden bei ihm drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief im Hinblick auf den Konsum von Kokain und Cannabis positiv. Der 31-jährige Fahrzeugführer, der schon wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten war, bestritt Drogen konsumiert zu haben. Auf der Dienststelle...

Blaulicht

In der Kanalstraße in Bad Dürkheim
Einbruch in Vereinsheim

Bad Dürkheim.Bisher unbekannte Täter schlugen in der Zeit vom 26. Januar, 1.00 Uhr bis 26. Januar, 9 Uhr, an einem Vereinsheim in der Kanalstraße ein Fenster ein, gelangten danach in die Räumlichkeiten und entwendeten nach bisherigen Feststellungen aus der Gaststätte einen geringen dreistelligen Geldbetrag. Weiterhin nahmen sie eine Registrierkasse, welche auf dem Tresen stand und ein Tablet mit. Zudem bedienten sie sich an den Getränken und entwendeten noch einige Flaschen Wein und eine...

Blaulicht

Weitere Fälle in der Verbandsgemeinde Freinsheim gemeldet
Vorsicht vor betrügerischen Gewinnversprechen

 Freinsheim.  Wie bereits berichtet, war es in Weisenheim am Sand zu einer Betrugsstraftat mit einer 73-jährigen Frau gekommen. Am 26. Januar  meldete sich bei der Polizei ein 85-jähriger Mann, der im Bereich der VG Freinsheim wohnt und teilte mit, dass er bereits am 25. Januar von einer Frau angerufen worden sei, die ihm einen Lotterie-Gewinn in Höhe von zunächst 29.000 Euro in Aussicht gestellt hatte. Eine Geldforderung wurde während diesem Gespräch nicht gestellt. Die Frau gab an, dass ihm...

Blaulicht

Kaminbrand in der Hinterbergstraße in Bad Dürkheim
Bewohner blieben unverletzt

Bad Dürkheim. Am Abend des 25. Januar wurde die Polizei Bad Dürkheim zu einem Brand in die Hinterbergstraße in Bad Dürkheim gerufen. Die Feuerwehr konnte bereits an der Örtlichkeit angetroffen werden. Durch die Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass in dem Haus ein Kaminbrand ausgebrochen war. Sowohl die beiden Bewohner des Anwesens, als auch deren Enkelkind, konnten das Anwesen unverletzt verlassen. Der Kaminbrand konnte vollständig gelöscht werden. ps

Blaulicht
In Wachenheim und in Dackenheim wurden Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Geschwindigkeitskontrollen in Dackenheim und in Wachenheim
Einer fuhr deutlich zu schnell

Dackenheim / Wachenheim. Am 21. Januar wurde in der Zeit von 8:30 bis 9 Uhr, die Geschwindigkeit in der Weisenheimer Straße in Dackenheim, in der 30 km/h erlaubt sind und das Durchfahrtsverbot für Lkw (Höhenbeschränkung) überwacht. Bei geringen Verkehrsaufkommen wurde kein Geschwindigkeitsverstoß und kein Verstoß gegen das Durchfahrtsverbot festgestellt. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Wachenheim am 21. Januar in der Zeit von 14:40 Uhr bis 15:45 Uhr in der Friedelsheimer Straße, in...

Blaulicht
In dem Stoffbeutel befanden sich 860 Euro.

Stoffbeutel bei der Polizei in Bad Dürkheim abgegeben
Ehrlicher Finder

Bad Dürkheim. Am Abend des 21. Januar erschien ein 51-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim bei der Polizei und gab einen schwarzen Stoffbeutel ab, in dem sich neben einer Quittung 860 Euro befanden. Den Stoffbeutel hatte er kurz zuvor in der Filiale der Sparkasse Rhein-Haardt in Bad Dürkheim bei den Geldausgabeautomaten gefunden. Anhand der vorhandenen Quittung konnte am 22. Januar der rechtmäßige Eigentümer des Geldes ermittelt und die "Fundsache" an ihn ausgehändigt werden. ps

Blaulicht
Zur Versorgung der Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet.

Rettungshubschrauber an Unfallstelle in Bad Dürkheim gelandet
Vorfahrt missachtet - drei Personen verletzt

Bad Dürkheim. Am 21. Januar, gegen 11.10 Uhr, befuhr ein 80-jähriger VW-Fahrer die Auffahrt zur B 271 von der Mannheimer Straße kommend. An der Einmündung zur B 271 bog er nach links in Richtung Wachenheim ab, ohne auf einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigen Pkw, Daimler-Benz zu achten, der in Richtung Industriegebiet unterwegs war und es kam zum Unfall. Hierbei wurden der 80-jährige Unfallverursacher und seine Beifahrerin sowie der 70-jährige Fahrer des Daimler-Benz verletzt. Sie...

Lokales
Verkehrssicherheitsberaterin Nadine Bergsträßer bedankte sich beim Vorsitzenden des Flugsportvereins, Andreas Laubner.

Unterstützung durch Flugsportverein Bad Dürkheim
Polizei sagt Dankeschön

Bad Dürkheim. Im Jahr 2019 stellte der Flugsportverein Bad Dürkheim an vier Montagen ihr Gelände und den Schulungsraum mitsamt sanitärer Anlagen der Polizeiinspektion Bad Dürkheim kostenfrei zur Verfügung. Somit konnte das Seniorenpräventionsprogramm „Wir sind mobil“ auch den mobilen Seniorinnen und Senioren von Bad Dürkheim und Umgebung angeboten werden. Dass die Nachfrage groß ist, zeigte sich bereits zwei Tage nach Veröffentlichung der ursprünglich drei Termine, da diese restlos ausgebucht...

Blaulicht

Diebstahl am Schlossplatz in Bad Dürkheim
Diebstahl nach dem Geld abheben

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 15. Oktober, gegen 13.30 Uhr, wurde ein älterer Mann, der gerade bei einer Bank einen geringen dreistellen Bargeldbetrag abgehoben hatte, von einem unbekannten Mann am Schlossplatz angesprochen und gebeten ihm Geld zu wechseln. Der ältere Mann schaute daraufhin in seinem Geldbeutel und wollte das Geld wechseln. Der Unbekannte lehnte dies dann ab und entfernte sich. Wenig später stellte der ältere Mann beim Bezahlen in einem Geschäft fest, dass ihm das abgehobene Geld...

Blaulicht
2 Bilder

Erwischt auf dem Fahrrad
Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 16. Oktober, gegen 0.30 Uhr, wurde von einer Funkstreifenbesatzung in der Kanalstraße ein Radfahrer bemerkt, der seine Geschwindigkeit erhöhte, nachdem er die Polizei gesehen hatte. Er konnte jedoch eingeholt und angehalten werden. Bei der Überprüfung des 48-jährigen Mannes, der schon wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetztes in Erscheinung getreten war, wurden in seinem Rucksack zwei Glasbehältnisse mit einer geringen Menge Marihuana und mehrere kleine...

Blaulicht

Arzt in Bad Dürkheim geschlagen
Randaliererin in Arztpraxis

Bad Dürkheim. Durch eine Mitarbeiterin einer Arztpraxis in der Philipp-Fauth-Straße wurde die Polizei am 15.10.19, gegen 09:50 Uhr, darüber informiert, dass eine ehemalige 54-jährige Patientin in den Praxisräumen randalieren würde. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Frau sich in den Praxisräumen aggressiv verhalten und versucht hatte einen Arzt zu schlagen. Der Arzt konnte dies verhindern. Es wurde jedoch hierbei seine Brille beschädigt. Als die 54-Jährige mitbekam, dass die Polizei...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Ratgeber

Polizei gibt Tipps zum Schulanfang
Sicherer Schulweg für ABC-Schützen

Bad Dürkheim. Nach sechs Wochen Sommerferien ist es nun soweit: Das neue Schuljahr hat begonnen! Jetzt heißt es wieder "ACHTUNG SCHULANFANG". In den Grundschulen der Stadt Bad Dürkheim und den Verbandsgemeinden Wachenheim und Freinsheim beginnt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Allein in Bad Dürkheim werden in vier Grundschulen 147 Kinder eingeschult. Für die ABC-Schützlinge ist am Anfang noch alles neu. Hierzu zählt ganz besonders der tägliche Weg zur Schule. Egal ob zu Fuß, mit...

Blaulicht

Die Polizei in Speyer sucht Zeugen
Auffahrunfall auf der Waldseer Straße

Speyer. Am Samstag, 20. Juli, gegen 13.18 Uhr befuhren vier Pkw hintereinander die Waldseer Straße in Speyer stadteinwärts. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der erste der vier PKW kurz nach der Überführung der A61 bis zum Stillstand ab. Der dahinter folgende VW Polo  konnte noch rechtzeitig anhalten, den beiden folgenden Pkw gelang dies nicht mehr, so dass diese jeweils auf das davor bremsende Fahrzeug auffuhren. Dabei verletzte sich eine  30-jährige Fahrerin leicht am Unterarm und...

Lokales
Publikumsmagnet:  Zu den Konzerten von Ed Sheeran auf dem Hockenheimring werden jeweils 100.000 Besucher erwartet.

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen
Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis. Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt: Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4  Professionelles Audio-...

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrskontrolle in Bad Dürkheim
Unter Drogeneinfluss Pkw gefahren

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 17. Juni, 12.35 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer auf dem Wurstmarktplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem 18-Jährigen aus Lambsheim ein Verdacht auf Drogenkonsum vorlag, wurde bei ihm ein Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss. Auch bei einer gegen 12.45 Uhr durchgeführten Verkehrskontrolle am...

Blaulicht
Geldscheine.

Zeugen gesucht
Bad Dürkheim - Diebstähle aus PKW

Bad Dürkheim. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Mittwoch Gegenstände aus drei Pkw. Im Lavendelweg konnten an einem Hyundai keinerlei Aufbruchsspuren festgestellt werden. Aus dem Fahrzeug wurden Unterlagen und Bargeld entwendet. In der Kurbrunnenstraße wurde an einem BMW X5 die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Offensichtlich wurden die Täter gestört, da nichts entwendet wurde. Im Jasminring wurde aus einem VW Golf Bargeld gestohlen. Auch hier konnten keine Aufbruchsspuren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.