Stadtanzeiger Bad Dürkheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto

Nachbarschaftsstreit in Ellerstadt
Körperverletzung durch Faustschläge

Ellerstadt. Am Samtag, 16. Mai, gegen 10.40 Uhr, wurde die Polizei Bad Dürkheim über eine Körperverletzung im Rahmen von Nachbarschaftsstreitigkeiten in Ellerstadt informiert. Da es zwischen dem Nachbarn und seinem Vater schon länger zu andauernden Streitigkeiten kam, wollte der 31-jährige Geschädigte, zusammen mit seinem Bruder und zwei Freunden, einen Sichtschutzzaun aufstellen. Plötzlich schlug ihm der 56-jährige beschuldigte Nachbar unvermittelt mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht,...

Beispielbild

Verkehrsunfall in Bad Dürkheim
Senior versucht zu flüchten

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 12. Mai, gegen 9.30 Uhr befuhr ein VW-Fahrer die Weinstraße Nord in Richtung Kurbrunnenstraße. In Höhe der Hausnummer 22 wollte er sein Fahrzeug am linken Fahrbahnrand zwischen zwei Fahrzeugen in Längsaufstellung einparken. Hierbei touchierte er den vor ihm stehenden VW Tiguan an der hinteren Stoßstange und beschädigte diesen leicht. Der 92-jährige VW-Fahrer stieg kurz aus dem Fahrzeug aus, stieg dann wieder ein und wollte wegfahren, ohne sich um die...

Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Bad Dürkheim
Fahren unter Drogeneinfluss

Bad Dürkheim.  Am Mittwoch, 13. Mai, gegen 9.45 UIhr wurde der Fahrer eines Citroen in Bad Dürkheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnten bei dem 35-jährigen Fahrzeugführer drogenbedingte Auffallerscheinungen festgestellt werden. Ein im Anschluss freiwillig durchgeführter Urintest verlief positiv auf THC. Bei einer anschließenden Durchsuchung konnte im Fahrzeug Marihuana und zwei "Grinder" aufgefunden und sichergestellt werden. Auf der...

Symbolfoto

Polizei Bad Dürkheim auf Nachtstreife
Beamte finden Geldbeutel

Bad Dürkheim.  Am Mittwoch, 13. Mai, gegen 0.45 Uhr konnte durch aufmerksame Beamte der Polizei Bad Dürkheim, im Rahmen der Streifenfahrt, auf dem Wurstmarktparkplatz ein Geldbeutel aufgefunden werden. In der Geldbörse befand sich ein Personenbeförderungsschein, sowie eine größere Menge Bargeld. Nach erfolgter EDV-Überprüfung konnte der rechtmäßige Eigentümer, ein Taxifahrer, am Taxistand am Bahnhof in Bad Dürkheim angetroffen werden. Dem überglücklichen Taxifahrer wurde sein Geldbeutel...

Symbolfoto

Kontrollen in Weisenheim am Sand
Polizei geht Beschwerde nach

Weisenheim/Sand. Am Mittwoch, 13. Mai, wurde in den Morgenstunden, aufgrund einer Bürgerbeschwerde, Geschwindigkeitsmessungen und Verkehrsüberwachungsmaßnahmen in Weisenheim am Sand durchgeführt. Insgesamt konnte mäßiger Verkehr festgestellt werden. Im Kontrollzeitraum kam es zu keinen Geschwindigkeitsverstößen oder sonstigen Verkehrsverstößen. ps

Symbolfoto

Jugendliche in Bad Dürkheim mit Drogen
Polizeikontrolle in Trift

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 12. Mai, gegen 16 Uhr, wurde der Polizei Bad Dürkheim mitgeteilt, dass sich mehrere junge Personen in der Jahnstraße unterhalb der Bahnhaltestelle "Trift" aufhalten würden, wobei eine der Personen möglicherweise eine Schusswaffe in der Hand gehalten hätte. Die Örtlichkeit wurde umgehend aufgesucht, jedoch konnten vor Ort keine Jugendlichen mehr angetroffen werden. In einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug konnten jedoch fünf Personen, auf die die Beschreibung...

Symbolfoto
2 Bilder

Polizei sucht Zeugen in Bad Dürkheim
Einbruch-Serie im Bruch

Bad Dürkheim. Im Zeitraum vom Samstag, 9. Mai, bis Montag, 11. Mai, gelangten zwei bislang unbekannte Täter auf das Werksgelände einer Firma in der Bruchstraße und betraten dort zwei Werkshallen. In den beiden Hallen wurden jeweils verschlossene Spinte/Schränke mit einem Bolzenschneider aufgebrochen und daraus diverse Elektro-Werkzeuge entwendet. Nach ersten Schätzungen dürfte die Schadenshöhe bei 5.000 Euro liegen. Im Zeitraum von Freitag, 8. bis Montag, 11. Mai, versuchten bislang...

Bad Dürkheim: Vorfahrt Missachtet
Drei Leichtverletzte nach Unfall

Bad Dürkheim. Bei einem Unfall in Bad Dürkheim wurden drei Personen leicht verletzt und ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro verursacht, teilt die Polizeiinspektion Bad Dürkheim mit. Ein 49-jähriger Autofahrer bog am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr an der Einmündung der Bundesstraße B 271 vom Bruch kommend in Fahrtrichtung Neustadt ab. Dabei übersah er offenbar einen aus Richtung Neustadt kommenden vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß, so die Polizei. Durch den...

Symbolfoto

Fahrerflucht in Bad Dürkheim
Schranke am Obstmarkt durchbrochen

Bad Dürkheim. Am Montag, 11. Mai, gegen 11 Uhr, konnte aufgrund einer aufmerksamen Zeugin eine Unfallflucht geklärt werden. Die Zeugin teilte der Polizei Bad Dürkheim telefonisch mit, dass ein Mazadafahrer die Schranke vom Parkplatz am Obstmarkt durchbrochen habe. Die Schranke sei hiernach abgerissen. Der Mazada verließ, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern, unerlaubt die Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Da sich die Zeugin vorbildlich das amtliche...

Symbolfoto

Zeugen in Wachenheim gesucht
Unfallflucht auf der K16

Wachenheim. Am  Montag, 11. Mai, gegen 8.06 Uhr befuhr ein 47-jähriger Golffahrer die K16 von Wachenheim in Richtung Lindenberg. Auf Höhe des Campingplatzes (siehe Karte unten) kam ihm ein Mercedesfahrer entgegen. Dieser befuhr die Fahrbahn hierbei so weit links, dass der Golffahrer mit seiner rechten Fahrzeugseite den Grünstreifen befahren musste, um einer Frontalkollision zu entgehen. Der linke Seitenspiegel wurde jedoch vom Seitenspiegel des Mercedes getroffen und beschädigt. Der bislang...

Symbolfoto

Zeugen in Maxdorf gesucht
Autoreifen in der Maxstraße zerstochen

Maxdorf. Im Zeitraum vom 9. Mai, 21 Uhr bis zum 10. Mai, 8 Uhr wurden in Höhe des Wohnanwesens Maxstraße 58, an einem grauen VW-Golf die beiden Autoreifen der Beifahrerseite von einem unbekannten Täter zerstochen. Da keine Täterhinweise vorliegen, wird darum gebeten sich bei der Polizei zu melden, wenn man in dem entsprechenden Zeitraum ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben sollte. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter  06233 3130 oder an die Polizeiwache...

Beispielbild

Versuchter Einbruch in Battenberg
Auf frischer Tat ertappt

Battenberg. Am Sonntag, 10. Mai, gegen 12.45 Uhr meldete der Geschädigte einen Einbruch in sein Wohnhaus (wird gerade renoviert) in der Waldstraße. Er sehe dies über eine Überwachungskamera, die auf seinem Handy aufgeschaltet sei. Demnach machten sich zwei Personen an der Balkontür zu schaffen. Noch während des Anrufes riegelten Polizeikräfte die Zufahrt nach Battenberg ab und eine Streife fuhr den Tatort an. Dort konnten ein 26-Jähriger und eine 29-Jährige angetroffen werden, die sich...

Symbolfoto

Zeugen in Bad Dürkheim gesucht
Unfallflucht am Supermarkt im Bruch

Bad Dürkheim. Am Samstag, 9. Mai, in der Zeit von 12.55 bis 13.15 Uhr kam es in Bad Dürkheim auf dem Parkplatz des HIT Supermarkts zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Der bislang unbekannte Unfallverursacher touchierte beim Ein-oder Ausparken den geparkten Pkw BMW (grau), verursachte einen Sachschaden und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden an dem BMW beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen gesuchtDie Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter...

Symbolfoto

Versuchter Einbruch in Bad Dürkheim
Schuhgeschäft in der Bruchstraße

Bad Dürkheim. Am Samstag, 9. Mai, wurde um 22.50 Uhr ein Einbruchalarm in einem Schuhgeschäft in Bad Dürkheim in der Bruchstraße gemeldet. Die Örtlichkeit wurde umgehend aufgesucht. Auf der Vorderseite des Geschäfts leuchtete die Rundumleuchte. Es konnten keine Einbruchspuren festgestellt werden. Auf der Rückseite des Anwesens, zur B 271 hin, konnte festgestellt werden, dass eine vergitterte Fensterscheibe eingeschlagen worden war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. ps

Symbolfoto

Trunkenheitsfahrt in Hausen
Keine Fahrerlaubnis, dafür Alkohol im Blut

Bad Dürkheim. Am Mittwochabend, den 7. Mai, teilten Passanten der Polizei mit, dass ein möglicherweise betrunkener Fahrzeugführer in Bad Dürkheim-Hausen unterwegs sei. Der Mann sei schwankend zu seinem Auto gelaufen und weggefahren. Das Fahrzeug konnte auf einem Supermarktparkplatz aufgefunden werden. Nach kurzer Zeit begab sich der 67-jährige Mann aus Polen zu dem Fahrzeug und konnte durch die Polizisten auf seine Fahrtüchtigkeit kontrolliert werden. Der Mann konnte zwar keinen Führerschein...

Symbolfoto

Bad Dürkheim: Einbruch in Bruchstraße
Alarm in Bankfiliale ausgelöst

Bad Dürkheim. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Mittwoch, 6. Mai, auf Donnerstag, den 7. Mai, Zutritt in eine Rechtsanwaltskanzlei in der Bruchstraße, indem sie die Haupteingangstür unter großen Kraftaufwand aufhebelten. In der Kanzlei selbst wurden weitere Türen gewaltsam geöffnet, wobei die Alarmanlage der daneben befindlichen Bankfiliale ausgelöst wurde. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten keine Täter mehr vor Ort festgestellt werden. Der...

Symbolfoto

Zeugen in Bad Dürkheim gesucht
Diebstahl aus Büroräumen im Bruch

Bad Dürkheim.  Im Zeitraum von Samstagnachmittag, 2. Mai  bis Montagmorgen, 4. Mai, wurden aus Büroräumen in der Bruchstraße Gegenstände und Bargeld entwendet. Wie die bislang unbekannten Täter in die Räumlichkeiten gelangten, konnte noch nicht geklärt werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Zeugen im Bruch gesuchtDie Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise von Zeugen. Diese können telefonisch unter 06322 9630 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de...

Symbolfoto

Sachbeschädigung in Bad Dürkheim
Autoscheibe eines Fiats eingeschlagen

Bad Dürkheim. Im Meisterwasental schlugen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Montag, 4. Mai, die Seitenscheiben eines Fiat-Transporters ein. Möglicherweise wurden die Täter bei der Tat gestört. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter 06322 9630 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de Nicht nur das Auto selbst, auch Handys, Bargeld und Wertsachen geraten in das Visier der Kriminellen. Tipps, wie sie sich vor PKW-Dieben schützen können, finden Sie unter...

Symbolbild

Sachbeschädigung an Fahrzeugen auf dem Parkplatz am "Saupferch"
Reifen zerstochen

Bad Dürkheim. Am Vormittag des 2. Mai, zwischen 6 Uhr und 10.15 Uhr, wurde auf dem Waldparkplatz "Saupferch" in Bad Dürkheim von unbekannten Tätern je ein Reifen an zwei dort geparkten Fahrzeugen zerstochen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um graue PKW der Marke Audi und Volkswagen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen bislang nicht vor. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder...

Hexennacht in Birkenheide
59 Fahrzeuge in Birkenheide mit Farbe besprüht

Birkenheide. In der Nacht vom Donnerstag, 30. April, auf Freitag, 1. Mai, wurden in Birkenheide in mehreren Straßen (Hundert-Morgen-Straße, Bruchweg, Goethestraße, Waldstraße, Schulstraße; Eyersheimer Straße, Albrecht-Dürer-Straße) insgesamt 59 Fahrzeuge mit roter Farbe besprüht. Nach ersten Überprüfungen lässt sich die Farbe an den meisten Fahrzeugen rückstandsfrei entfernen. Bei einigen Fahrzeugen konnte die Farbe nicht restlos entfernt werden. Daher wurden Ermittlungsverfahren wegen...

Symbolfoto

Betrugsversuche in Maxdorf und Birkenheide
Enkeltrick-Betrug

Maxdorf/Birkenheide. Sowohl in Maxdorf als auch in Birkenheide, kam es zu jeweils einem Anruf, in welchem sich der Anrufer als Enkel des potentiellen Opfers ausgab. Unter der Vorgabe für die Regulierung eines Verkehrsunfalls Bargeld zu benötigen, sollte jeweils ein hoher Geldbetrag an den Anrufer ausgehändigt werden. In einem der beiden Fälle ist es nur deshalb nicht zu einem Schaden gekommen, da die Mitarbeiter der Bank bemerkten, dass in diesem Fall etwas nicht stimmen könnte. Bei dem anderen...

Symbolfoto

10 Kilogramm Obst für 85 Euro
Betrug durch falschen Obstverkäufer

Gönnheim. Am Montag, 27. April, gegen 11 Uhr erschien eine bislang unbekannte männliche Person an der Haustür einer 76-Jährigen aus Gönnheim und verkaufte dieser 10 Kilogramm Obst und Gemüse zu einem Preis von 85 Euro. Der Unbekannte begründete den hohen Preis damit, dass es sich um besonders hochwertiges Lebensmittel von einem Bio-Hof handle und überreichte auch eine Telefonnummer unter der man sich erkundigen könne. Nach Abschluss des Kaufes rief die Geschädigte bei der angegebenen...

Symbolfoto

Flächenbrand zwischen Höningen und dem Parkplatz Lindemannsruhe
Waldbrand bei Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Montag, 27. April gegen 16 Uhr wurde die Polizeiinspektion Bad Dürkheim von der Integrierten Leitstelle Ludwigshafen über eine Rauchentwicklung im Waldgebiet zwischen Höningen und dem Parkplatz Lindemannsruhe in Kenntnis gesetzt. Wie sich im Anschluss herausstellte, handelte es sich um einen Flächenbrand, der sich auf einer Fläche von etwa einem Hektar Waldgebiet erstreckte. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Vor Ort konnten keine Hinweise für eine...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.