Alles zum Thema Luftwaffenausbildungsbataillon

Beiträge zum Thema Luftwaffenausbildungsbataillon

Ausgehen & Genießen

Anmeldung bis zum 8. März möglich
Standortball in Germersheim

Germersheim. Der traditionelle Standortball des Luftwaffenausbildungsbataillons und der (Garnison)stadt Germersheim ist am Freitag, 15. März, um 20 Uhr in der Stadthalle. Traditionell schwingen bei diesem festlichen Ball militärische und zivile Besucher gemeinsam das Tanzbein und pflegen das hervorragende Miteinander von Stadt und Südpfalz-Kaserne. Eine Anmeldung ist bis zum 8. März über www.pfalzkasino.de/standortball möglich. ps

Lokales
 Oberstleutnant Martin Hess bei seiner Begrüßungsrede.
7 Bilder

Freude im Luftwaffenausbildungsbataillon: Weniger Kündigungen bei Rekruten
Neujahrsempfang in der Südpfalz-Kaserne Germersheim

Germersheim.  Genau ein Jahr nach dem letzten Empfang konnte der Standortälteste, Oberstleutnant Martin Hess, einmal mehr die zahlreichen Gäste aus Politik und Wirtschaft im Pfalzkasino der Südpfalz-Kaserne willkommen heißen. Ein besonderer Willkommensgruß galt dem ehemaligen Abteilungsleiter Personal im Bundesministerium der Verteidigung, Generalleutnant a.D. Wolfgang Born. Sonderaufträge bereichern AusbildungsbetriebMit voller Hingabe, großer Professionalität und viel Herzblut wurden neben...

Lokales
Am Donnerstagmittag findet in Germersheim wieder ein feierliches Gelöbnis mit Vereidigung statt.

Soldaten aus Germersheim und Bruchsal werden vereidigt
Feierliches Gelöbnis mit Vereidigung in Fronte Lamotte

Germersheim/Bruchsal.  Am Donnerstag,  6. Dezember, findet um 15 Uhr, findet im Stadtpark „Fronte Lamotte“ in Germersheim die Vereidigung und das Feierliche Gelöbnis der 1. und 2. Kompanie des  uftwaffenausbildungsbataillons sowie des ABC-Abwehrbataillons 750 „Baden“ (Bruchsal)  statt. Der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons, Oberstleutnant Martin Hess wird an diesem Tag die Rekrutinnen und Rekruten vereidigen.  Der Einmarsch in den Stadtpark beginnt um 14.50 Uhr.  Die Gelöbnisrede...

Lokales
Oberstleutnant Martin Hess, der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons, Bernd Dreyer (Pfalz-Flugzeugwerke Speyer) und Marcus Schaile (Bürgermeister Germersheim).
2 Bilder

Illumination des Patenschaftsbaumes
Vorweihnachtszeit in der Südpfalzkaserne Germersheim eingeläutet

Germersheim. Als einer der letzten offiziellen Termine im Kalenderjahr 2018, lädt der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons Oberstleutnant Martin Hess, zahlreiche Gäste aus der Umgebung zur traditionellen Illumination des Patenschaftsbaumes ein. Pünktlich zum Veranstaltungsbeginn hat es aufgehört zu regnen, was man nur als ein gutes Zeichen deuten kann. Das Erleuchten der Lichterkette und das Schmücken mit Weihnachtsbaumkugeln hat durchaus auch einen symbolischen Charakter. Die...

Lokales
Bestens besucht: Das Oktoberfest bei der Luftwaffe Germersheim.
6 Bilder

700 Besucher beim großen Fest
Oktoberfest beim Luftwaffenausbildungsbataillon in Germersheim

Germersheim.  Zum bereits 28. Mal begrüßte der Kommandeur des Bataillons, Oberstleutnant Martin Hess, zahlreiche Gäste aus der Region zum Oktoberfest bei dazu passendem goldenen Wetter. Bei annähernd 700 Besuchern waren wieder namenhafte Gäste und Freunde des Verbands aus militärischen und politischen Kreisen angereist. So war natürlich der Bürgermeister der Garnisonsstadt,  Marcus Schaile, mit vielen Abgeordneten des Stadtrates vertreten. Stellvertretend für alle ehemaligen Soldaten begrüßte...

Lokales
Vor dem Bruchsaler Schloss legten Soldaten verschiedener Kompanien ihr feierliches Gelöbnis ab.
11 Bilder

Feierliches Gelöbnis von badischen und pfälzischen Soldaten
Treuebekenntnis zum Land

Bruchsal/Germersheim. Soldaten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim, Roth und des ABC Abwehrbataillons 750 „BADEN“ aus Bruchsal wurden am Mittwoch, 13. Juni durch den Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons vereidigt. Als Gelöbnisredner trat das Mitglied des Bundestages, Dr. Christian Jung, vor das Mikrofon. Oberstleutnant Martin Hess, Christian Jung und der Kommandeur des ABC-Abwehrbataillons 750 „BADEN“, Oberstleutnant Maik Erb, schritten zu Beginn des Gelöbnisses...

Lokales
Einfach nur schießen geht nicht: Das  Luftwaffenausbildungsbataillon legt auch beim Festungsschießen einen hohen Wert auf Sicherheit.
5 Bilder

Großes Treffen in der Südpfalz-Kaserne
Festungsschießen: Kommandeur gibt Feuererlaubnis

Germersheim. Der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons, Oberstleutnant Martin Hess, eröffnete am 29. Mai das 29. Festungsschießen und gab Feuererlaubnis. Bei überwiegend sonnigem Wetter traten zahlreiche zivile und militärische Schützen an, um sich beim Vergleichswettkampf zu messen.  Traditionelles Festungsschießen Oberstleutnant Martin Hess, der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons, konnte auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste aus Nah und Fern beim traditionellen...