Sondernheim

Beiträge zum Thema Sondernheim

Ausgehen & Genießen
Aurora Borealis

Ausflug ins Planetarium nach Mannheim
Geheimnisvolle Lichter des Nordens

Sondernheim. Das Polarlicht gehört zu den wunderbarsten Naturerscheinungen, die man erleben kann:  als Nordlicht („Aurora Borealis“) im hohen Norden und als Südlicht („Aurora Australis“) im tiefen Süden. Die Ortsgruppe Sondernheim des Pfälzerwald-Vereins plant einen Ausflug ins Planetarium nach Mannheim. Treffpunkt ist am Dienstag, 22. Oktober, um 11 Uhr am Bahnhof Germersheim, Gleis 2.  Die Vorführung beginnt um 15 Uhr. Rückfahrt ist gegen 17.30 Uhr.  Anmeldung bitte bis spätestens...

Lokales

SGD Süd informierte in Bürgermeisterrunde zum aktuellen Planungsstand für den Reserveraum
Hördter Rheinaue ist Reserveraum für Extremhochwasser

Hördt/Leimersheim/Sondernheim/Germersheim.  Die Deichmeisterei/Neubaugruppe Hochwasserschutz der SGD Süd informierte im Rahmen der "Bürgermeisterrunde" über den aktuellen Planungsstand zum Reserveraum für Extremhochwasser in der Hördter Rheinaue. Es war das vierte Treffen in diesem Rahmen, bei dem die Bürgermeister der vom Vorhaben tangierten Gemeinden und der Landrat vertreten waren.  Anhand des aktuellen Vorhabenplans erläuterte der Leiter der Deichmeisterei/Neu-baugruppe Wolfgang Koch, die...

Blaulicht

Frau schläft beim Kochen ein und sorgt für einen Feuerwehreinsatz in Sondernheim
Essen auf dem Herd vergessen

Germersheim. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr eine 34 - jährige Frau ins Krankenhaus eingeliefert. Einsatzkräfte der Feuerwehr Germersheim mussten gemeinsam mit Beamten der Polizeiinspektion Germersheim ausrücken, da aus einem Appartement in Sondernheim eine Rauchentwicklung zu erkennen war. Die Frau hatte das Essen auf dem Herd vergessen und war zwischenzeitlich eingeschlafen. Ein offenes Feuer war glücklicherweise nicht entstanden. Somit entstand...

Sport

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim
Von Eberbach nach Hirschhorn

Sondernheim. Am Sonntag, 6. Oktober, wandert die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe von Eberbach am Neckar entlang nach Hirschhorn. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof Germersheim, Gleis 3. Die Wanderstrecke ist zirka 13 Kilometer lang und enthält keine Steigungen. Eine Einkehr ist für zirka 14 Uhr im Gasthof Hirsch in Hirschhorn geplant. Im Herzen des Naturparks Neckar-Odenwald liegt die alte Stauferstadt und ehemalige Reichsstadt Eberbach. Die Heilkraft der Eberbacher Mineralquelle kannte...

Sport

Ausflug der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim
Auf dem Fahrrad durch die Pfälzer Weinlandschaft

Sondernheim. Am Donnerstag, 26. September, hat die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim eine Radtour geplant. Durch Wald, Feld und Weinberge, mit Blick auf die schönen Hügel der Pfalz, fährt die Gruppe auf befestigten und unbefestigten Wegen nach Venningen, eines der schönsten Winzerdörfer in der Pfalz. Im Gutshof Bauers Stuben werden die Radfahrer einkehren.  Treffpunkt ist um 10 Uhr am gesperrten Autorastplatz neben der Südpfalz-Kaserne in Germersheim. Die Fahrstrecke beträgt...

Lokales

Wanderung der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim
Rund um das Weinbiet

Sondernheim. Die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim trifft sich am Sonntag, 29. September, 9 Uhr am Kita-Parkplatz, Jungholzstraße 23, um gemeinsam rund um das Weinbiet zu wandern. Fahrgemeinschaften werden gebildet. Die Wanderroute führt vom Parkplatz Schöntal zur Wolfsburg, Richtung Silbertal und zum Weinbiet. Die Strecke beträgt zirka 17 Kilometer und erstreckt sich über 600 Höhenmeter. Zur Mittagspause kehrt die Gruppe im Weinbiethaus ein. Die 1906 gegründete Ortsgruppe...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt bei Germersheim
Betrunkener Autofahrer beschädigt in Sondernheim Laterne und Verkehrsschilder

Sondernheim. Nicht mehr auf den Beinen halten konnte sich ein 63-jähriger Autofahrer, welcher in Sondernheim eine Fahrbahnschwenkung zu spät erkannte und in Folge dessen eine Laterne sowie mehrere Verkehrsschilder beschädigte. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend gegen 20 Uhr. Der Fahrer hatte sich bei dem Verkehrsunfall u.a. Schürfwunden zugezogen und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Da aus dem nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug Betriebsstoffe austraten,...

Sport

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim
Weitwanderung auf dem Deutsch-Französischen Burgenweg

Sondernheim. Die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim hat für Sonntag, 15. September, eine Weitwanderung auf einer Teilstrecke des Deutsch-Französischen Burgenwegs geplant. Die herausfordernde Wanderung beginnt in Schönau und führt über den Kuhnenkopf zur Wegelnburg. Nach „Grenzübertritt“ am Kaiser Wilhelm Stein erreichen die Wanderer die Ruinen Hohenbourg und Loewenstein. Weiter geht es zur gut erhaltenen Burg Fleckenstein (Besichtigung möglich), dort wird Rast gemacht. Anschließend...

Lokales
Im Hof der Alten Ziegelei Sondernheim findet am 7. und 8. September ein Flohmarkt statt.

Tag des offenen Denkmals am 7. und 8. September
Flohmarktteilnehmer für die Alte Ziegelei in Sondernheim gesucht

Sondernheim. Am Samstag, 7. September, und Sonntag, 8. September, findet in der Alten Ziegelei Sondernheim wieder ein Flohmarkt statt. Am Samstag können von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr Gegenstände verkauft werden. Eine Standgebühr wird nicht erhoben, es wird aber um eine Kuchenspende für den Verein Förderverein Ziegeleimuseum e.V. erbeten. Eine Anmeldung ist bei Cornelia Haag, E-Mail kontakt@haag-calw.de möglich, Telefon 07051 8060734, Mobil 0176 11339511. Ps

Blaulicht

Polizeibeamte verbal und körperlich angegriffen
Germersheim - Geburtstagsfeier artet aus

Germersheim/Sondernheim. Am Freitagabend, 16. August, gegen 22.30 Uhr, wurde von Nachbarn in Sondernheim, Stadtteil von Germersheim, eine Ruhestörung wegen einer Geburtstagsfeier gemeldet. Nachdem die herbeigerufene Streife die Ruhe zunächst wieder herstellen konnte gingen später weitere Anrufe über ruhestörenden Lärm ein. Als die Polizei zum drittem Mal, jetzt gegen 2.40 Uhr, erscheinen musste sollte die Feier aufgelöst werden. Durch die anwesenden, jetzt offenbar stark betrunkenen Gäste,...

Ausgehen & Genießen
Die Wanderung führt durch das Rebenmeer bei Gimmeldingen.

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim wandert bei Gimmeldingen
Genusswanderung im Rebenmeer

Sondernheim. In der Nähe von Gimmeldingen (Neustadt-Haardt) wandert die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim am Sonntag, 8. September, durch die Weinberge. Dabei werden die Wanderer auf eine Wein- und Kulturführerin treffen, die im Verlauf der weiteren Wanderung in den Wingerten die unterschiedlichen Rebsorten mit ihren Vorzügen und Besonderheiten erläutert. Dabei ist auch eine gemütliche Rast geplant, bei der einige der vorgestellten Rebsorten bei einer Weinprobe verköstigt werden dürfen....

Lokales
Ortsvorsteher Friedel Rentschler (links) und Marktmeister Christian Willy (rechts) beim Fassanstich.

Kerwebaum wird aufgestellt
Kerwe in Sondernheim

Sondernheim. Rund um den 3. Sonntag im August feiert Sondernheim traditionell seine bei Jung und Alt gleichermaßen beliebte „Kerwe". Veranstaltungsort für das viertägige Fest in der Zeit vom 17. bis 20. August 2019, ist der große Festplatz vor der Tulla-Schule. Die Kirchweih, bereits 1565 erwähnt, wird am Samstagabend um 18.30  Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich eröffnet. Zum Auftakt spielt der Fanfarenzug des Musikvereins Sondernheim, welcher durch den festlichen Einzug und das...

Lokales

Programme für Jugendliche
Mensch Junge! Eine Aktionswoche für Jungs im Landkreis Germersheim

Kreis Germersheim. Die Kreisjugendpflege des Landkreises Germersheim initiiert vom 2. bis 8. September 2019 zum neunten Mal eine Aktionswoche nur für Jungen. Die Programme sind im ganzen Kreis von Bellheim bis Freisbach, von Germersheim bis Wörth, von Kandel bis Jockgrim und von Minfeld bis Hagenbach oder Sondernheim. „Es freut mich, dass es in diesem Jahr erneut gelungen ist, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, Schirmherr...

Lokales
Die ehemalige Ziegelei Stubenrauch ist heute unter dem Namen "Alte Ziegelei" ein Privatmuseum, das die Geschichte der Ziegelei Stubenrauch zeigt und erlebbar macht.
5 Bilder

Die Alte Ziegelei in Sondernheim bei Germersheim
Industriekultur in Sondernheim: Entschleunigen ohne lange Anreise

Sondernheim. In Sondernheim gibt es ein wunderschönes Industriemuseum zu entdecken - und zwar nicht nur für Fans von Feldbahnen. Idyllisch am Rheinufer gelegen ist das Ziegeleimuseum mit eigener Feldbahn ein interessantes Ziel für Naturliebhaber und alle, die vom stressigen Alltag entschleunigen wollen. Die Alte Ziegelei ist nicht irgendein Museum der Industriegeschichte der Südpfalz. Sie ist ein Kleinod mit original rekonstruierten Maschinen, Öfen, Trockenschuppen und vor allem viel...

Ausgehen & Genießen
Verschiedene Fischspezialitäten warten auf die Besucher des diesjährigen Fischerfestes in Sondernheim bei Germersheim.

Traditionelles Fischerfest in Sondernheim
Es kommt nur frischer Fisch auf den Teller

Sondernheim. Am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli,  findet wieder in Sondernheim das  Fischerfest vom Fischzuchtverein Sondernheim 1926 e.V.auf dem Vereinsgelände am Baggersee „Gänskopf“ statt. Angeboten werden viele Fischgerichte und eine Kaffee und Kuchentheke, aber auch Steaks und Bratwürste mit Beilagen.  Die Verkaufsstände sind jeweils ab 10.30 Uhr geöffnet.  Der Fischzuchtverein Sondernheim richtet am Samstag, 27. Juli, zeitgleich wieder das traditionelle Gemeinschaftsfischen der...

Ausgehen & Genießen
Speis und Trank fehlen beim Biergarten der protestantischen Kirche natürlich nicht.

Gemütliche stunden bei der protestantischen Kirche
Biergarten in Sunnre

Sondernheim. Die protestantische Kirchengemeinde Sondernheim veranstaltet am Donnerstag, 25. Juli, von 18 bis 21 Uhr wieder einen besonderen Biergarten hinter der protestantischen Martin-Luther Kirche. Vor Ort werden Flammkuchen frisch gebacken und die Veranstalter versprechen, dass es dieses Jahr mehr Öfen gibt, damit alles etwas schneller geht. Die Möglichkeit zum Boule spielen besteht ebenfalls. Es ergeht herzliche  Einladung. vek

Ausgehen & Genießen
Teilnehmer dürfen sich auf exponierte Aussichtsplätze und abenteuerliche Wege durch Feuchtwiesen freuen.
2 Bilder

Der Busenberger Holzschuhpfad
Wanderung des Pfälzerwald-Vereins

Sondernheim. Am Sonntag, 28. Juli, lädt der PWV, Ortsgruppe Sondernheim, ein, die Gruppe auf einer Wanderetappe des Busenbergers Holzschuhpfads, einer der zwölf Premiumwanderwege im Dahner Felsenland, zu begleiten. Teilnehmer dürfen sich auf exponierte Aussichtsplätze, abenteuerliche Wege durch Feuchtwiesen und auf die abschließende Einkehr in der Drachenfels-Hütte, die von den Busenberger Wanderfreunden bewirtschaftet wird, freuen. Die Wanderstrecke beträgt zirka 16 Kilometer, Abfahrt...

Ausgehen & Genießen
Die Teilnehmer der Fahrradwanderung erkunden den Rheinradweg.

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Sondernheim lädt zur Fahrradwanderung am 18. Juli
Mit dem Fahrrad zum Johanneshof bei Ketsch

Germersheim. Am Donnerstag, 18. Juli, bietet die Ortsgruppe Sondernheim des Pfälzerwald-Vereins eine Fahrradtour den Rheinradweg entlang nach Speyer, über die Salierbrücke, ins Naturschutzgebiet durch Wiesen und Felder an. Der Gesang der Lerchen und das Geschrei der Möwen begleiten die Teilnehmer auf der Tour zur Gartenwirtschaft im Johanneshof. Die Fahrstrecke beträgt insgesamt zirka 75 Kilometer.Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am gesperrten Autorastplatz neben der Südpfalz-Kaserne in...

Ausgehen & Genießen
In der Martin-Luther-Kirche ist am 30. Juni das Festkonzert.

Großes Festkonzert am 30. Juni
Kirchenchor Sondernheim wird 100 Jahre alt

Sondernheim. Der protestantische Kirchenchor Sondernheim blickt auf sein 100-jähriges bestehen zurück. Dies wird am Sonntag, 30. Juni, mit einem Festkonzert um 16 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Sondernheim gefeiert. Mit Beteiligung des Ensembles Mvsiche Varie und des neu ins Leben gerufene Vokalensembles musizieren der Sondernheimer Chor, der vom Kirchenchor aus Germersheim unterstützt wird. Werke aus den Psalmen Davids von Heinrich Schütz stehen auf dem Programm. Diese Sammlung mit...

Lokales
Der Schulhof in Sondernheim ist derzeit eine einzige Baustelle.
5 Bilder

Vandalismus in Sondernheim auf dem Schulhof
Schulhof soll bis zur Kerwe fertig sein

Sondernheim. Derzeit wird der Schulhof der Tulla-Schule Sondernheim saniert. Für Ärger im Dorf sorgen aber Jugendliche, die mit einem Bagger über den Schulhof, also die Baustelle, fuhren und für Schäden sorgten. Schon länger ist bekannt, dass sich auf dem Schulgelände immer wieder Jugendliche treffen und Müll hinterlassen. Wer Beobachtungen macht, kann diese im Rathaus Sondernheim oder im Stadthaus Germersheim melden.  Die Sanierungsarbeiten des Schulhofes und die Erneuerung des...

Lokales
Das Puppentheater Knab ließ Hugo, Hoppel und Sonja lebendig werden.

500 Vorschulkinder lernen Abfalltrennung
Hugo, Hoppel und der Müll

Germersheim. In den katholischen Pfarrheimen von Sondernheim und Wörth ging es am 5. und 6. Juni wieder einmal hoch her. Auf Einladung der Abfallwirtschaft des Landkreises gastierte dort das Umwelt-Puppentheater Knab aus Pfinztal mit dem Stück „Sonjas neue Wohnung“ und hat vor den rund 500 Vorschulkindern tolle Geschichten zum Thema Abfall lebendig werden lassen. Die jährlichen Aufführungen des Puppentheaters Knab haben bereits Tradition. Schon zum sechsten Mal kommt das Puppentheater...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.