Alles zum Thema Sondernheim

Beiträge zum Thema Sondernheim

Lokales
Wiltrud Siepenkothen (links) und Ulrike Kaiser-Orth mit einem der Informationsplakate.

Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini startet besondere Aktion
Umweltschutz in der Fastenzeit

Germersheim. Für einen bewussten und nachhaltigeren Lebensstil setzt sich die Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini in Germersheim ein, zu der auch Sondernheim, Lingenfeld, Schwegenheim und Westheim zählen. Für die am 6. März beginnende Fastenzeit vor Ostern lädt die katholische Pfarrei ein, sich mit den Anliegen von Nachhaltigkeit und Bewahrung der Schöpfung zu beschäftigen. Ganz praktisch können Teilnehmer einer Fastenaktion ausprobieren, was ein anderer Lebensstil im Alltag heißt. Dazu...

Blaulicht
Zwei LKWs kollidierten heute Morgen zwischen dem Kreisel Germersheim-Süd und Sondernheim.

35.000 Euro Sachschaden
Germersheim - Zwei LKW kollidieren

Germersheim.  Heute Morgen kam es um 6.30 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei LKW, bei dem ein Fahrer leicht verletzt wurde. Der Unfall  ereignete sich zwischen dem Kreisel Germersheim-Süd und der Kreuzung von Sondernheim-Richtung Nolte (Konrad-Nolte-Straße).  Der 22-jährige Fahrer eines Peugeot Pritschenwagen fuhr auf der Kreisstraße von Sondernheim in Richtung eines ansässigen Möbelbetriebes. In einer Rechtskurve geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidiert...

Lokales
"Dein Kind trinkt mit", warnt eine neue Sonderausstellung für Schwangere, die sich um die Beeinträchtigung von Babys im Mutterleib dreht.

Innovative Ausstellung „Die begehbare Gebärmutter“ in Sondernheim
Sondernheim - Dein Kind trinkt mit

Sondernheim. Zur innovativen Ausstellung „Die begehbare Gebärmutter“ laden das Netzwerk Kindeswohl und Kindergesundheit des Jugendamtes Germersheim in Kooperation mit dem Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH - Jugend- und Suchtbehandlung NIDRO Germersheim / Speyer und FASD Deutschland am 21. und 22. Februar ein. Die Ausstellung ist in der Tulla-Halle.Die Ausstellung informiert erlebnisorientiert und interaktiv über Schwangerschaft, Alkohol und FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder), die...

Blaulicht

Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Einwirkung von Betäubungsmitteln
Verfolgungsjagd von Bellheim nach Germersheim

Germersheim/Bellheim.  Zu einer Verfolgungsfahrt kam es am Sonntagnachmittag, 20. Januar,  in Bellheim und Germersheim. Demnach meldeten besorgte Bürger einen verdächtigen Pkw, hinsichtlich eines möglichen Einbruchsdiebstahls in Bellheim. Die umgehend entsandten  Polizeistreifen  konnten das Fahrzeug finden. Als der Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden sollte flüchtete er über die Bundesstraße B9 in Richtung Germersheim und im weiteren Verlauf nach Sondernheim. Dort ließ er sein Auto...

Blaulicht

Unfallverursacherin hat 2,39 Promille
Opel überschlägt sich in Sondernheim

Sondernheim.  Am Samstagmittag, 19. Januar,  gegen 13 Uhr fuhr eine Opel-Fahrerin in Germersheim-Sondernheim in der Kirchstraße auf einen auf der linken Straßenseite geparkten Mercedes. Der Opel überschlug sich infolge des Aufpralls und kam auf dem Dach zum Liegen. Ersthelfer und der Rettungsdienst kümmerten sich um die Fahrerin. Diese wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Im Mercedes saß zum Unfallzeitpunkt auf dem Beifahrersitz ein 12-jähriges Kind. Dieses erlitt einen Schock,...

Lokales
Der Ortsvorsteher von Sondernheim: Friedel Rentschler. Er will es auch bleiben.

FWG Germersheim/Sondernheim stellt sich für Kommunalwahlen auf
Friedel Rentschler will Ortsvorsteher bleiben

Germersheim.  Friedel Rentschler will Ortsvorsteher in Sondernheim bleiben. Er steht an der Spitze der FWG-Ortsbereiratsliste.  Ferner lassen sich aufstellen für die Ortsbeiratswahl:   Die Kandidaten für den Ortsbeirat sind: Friedel Rentschler, Mario Mölter, Peter Meyer, Andreas Müller, Peter Richter, Martin Meyer, Manuela Breichler, Johanna Richter, Anita Bork, Doris Brodback, Bianca Meyer, Rolf Diehl, Karl-Heinz Venz, Jennifer Sweeney, Corinne Schickaneder, Nicole Gasch. Für den...

Sport

Wandern mit dem PWV Sondernheim
Winterwanderung durch die Rheinaue

Sondernheim. Am Sonntag, 20. Januar, lädt der PWV Sondernheim zur Wandersaisoneröffnungdurch unsere Gemarkung recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Schleusenhaus in Sondernheim. Gemeinsam wandern die Teilnehmer etwa 10 Kilometer. Anschließend Einkehr und gemütliches Beisammensein im Schleusenhaus, das an diesem Tag wieder öffnet. Anmeldung bei  Renate & Manfred, Telefon 0176 - 99 53 36 85. ps

Lokales
Das ehemalige Gasthaus Rose (rechts) in der Kirchstraße soll zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut werden. Damit beschäftigt sich der Ortschaftsrat Sondernheim am kommenden Mittwoch.

Ortschaftsbeirat Sondernheim trifft sich am Mittwoch
Das ehemalige Gasthaus "Zur Rose" soll umgebaut werden

Sondernheim. Das ehemalige Gasthaus "Zur Rose" in der Kirchstraße 57 in Sondernheim soll zu Wohnungen umgebaut werden. Das geht aus den Unterlagen zum Ortschaftsbeirat hervor, der sich am kommenden Mittwoch, 16. Januar, um 19 Uhr im Sitzungszimmer im Alten Rathaus Sondernheim zu einer öffentlichen Sitzung trifft.  Die ehemalige Gaststätte soll zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut werden, bei der acht Wohneinheiten entstehen. Dafür soll zusätzlich der Speicher ausgebaut werden.  Der Eigentümer...

Blaulicht

Wer hat in Sondernheim Beobachtungen gemacht?
Polizei sucht Zeugen zu versuchtem Raubüberfall

Sondernheim. Bereits am Sonntagmorgen vor Weihnachten, 23. Dezember,  gegen 7.05 Uhr betrat ein männlicher bislang unbekannter Täter eine Bäckereifiliale in der Sepp-Herberger-Straße in Sondernheim (siehe hier). Er verlangte unter Androhung von Gewalt Geld von der Verkäuferin. Als diese die Herausgabe des Geldes verweigerte, verließ der Täter die Bäckerei wieder. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 25 bis 30 Jahre alt,  etwa 180 cm groß, schlanke Figur, grüner/khaki...

Ausgehen & Genießen
Mit ihrem neuen Programm kommen "Spitz & Stuo" zu einer exklusiven Vorpremiere nach Sondernheim.

Gewinnspiel: Das Wochenblatt verlost 3x2 Karten
Vorpremiere mit "Spitz und Stumpf" in Sondernheim

Germersheim/Sonderheim. Das gab es noch nie! Zum allerersten Mal spielen Spitz & Stumpf eine Vorpremiere ihres neuen Programms. Und zwar exklusiv für die Stadtkapelle Germersheim in der Tulla-Halle in Sondernheim am Samstag, 26. Januar. Beginn ist um 19 Uhr.  Spitz & Stumpf sind bereit zu neuen Abenteuern, die sie - wie immer - bequem daheim im Weingut Stumpf durchleben. „Think global, stay local“ sozusagen. Aber wie motiviert man sich, wenn sowohl der eigene Wein als auch die...

Lokales
Jürgen Lengle veranstaltet seit sieben Jahren das Kneipensingen in der Rheinschänke.

Kneipensingen in Leimersheim feiert seinen siebten Geburtstag
"Wildfremde Menschen singen und lachen zusammen"

Sondernheim/Leimersheim. „Hell die Gläser klingen, ein frohes Lied wir singen!“ Aber wer singt heute noch aus Spaß an der Freud, einfach so, im Kreis von Freunden und Bekannten? Niemand mehr! Oder? Doch! Das sogenannte Kneipensingen findet seit sieben Jahren immer am ersten Freitag im Monat in der Rheinschänke in Leimersheim statt. Jürgen Lengle aus Sondernheim begleitet die Sänger mit der Gitarre. Seit einigen Jahren ist auch Kurt Feth mit dem Bass mit von der Partie. Jürgen Lengle besuchte...

Blaulicht

Mann bedroht Verkäuferin in einer Bäckerei
Versuchte räuberische Erpressung in Sondernheim

Germersheim.  Am Sonntagmorgen, 23. Dezember,  kurz nach 7 Uhr betrat ein männlicher bislang unbekannter Täter eine Bäckereifiliale in der Sepp-Herberger-Straße in Sondernheim und verlangte unter Androhung von Gewalt Geld von der Verkäuferin. Der Unbekannte verließ die Bäckerei, nachdem die Verkäuferin sich weigerte, Geld herauszugeben.  Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 25 bis 30 Jahre alt, rund  180 cm groß, schlanke Figur, grüner/khaki farbener Kaputzenpullover, braune...

Ausgehen & Genießen
Die Krippe in der Kirche Sankt Jakobus Germersheim.

Alle Chöre der Pfarrei Germersheim singen zusammen
Großes Weihnachtskonzert am 30. Dezember

Germersheim. Es ist eine Premiere. Am Sonntag, 30. Dezember, gestalten alle Chöre der katholischen Pfarrei Germersheim gemeinsam ein Konzert. Beginn in der Pfarrkirche St. Jakobus (Kirchenplatz/Klosterstraße) ist um 17 Uhr. „Die Ensembles und Chöre haben ihre Lieblings-Lieder zur Weihnacht ausgesucht und stellen sie an diesem Abend vor“, sagt Pastoralreferent Thomas Bauer, bei dem die Fäden zur Vorbereitung zusammenlaufen und der den Abend moderiert. Der Konzerttermin sei bewusst auf die Zeit...

Lokales

Am Samstag und Sonntag auf dem Schwester-Quentina-Platz
Kulturgemeinde Sondernheim lädt zum Christkindlmarkt

Sondernheim. Der Stadtteil Sondernheim eröffnet am Samstag, 15. Dezember, um 16 Uhr auf dem Schwester-Quentina-Platz seinen eigenen Christkindlmarkt und lädt ein, sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Die Kulturgemeinde Sondernheim e.V. lädt traditionell am dritten Adventswochenende zum Besuch des Sondernheimer Christkindlmarktes auf dem Schwester-Quentina-Platz ein. Die kleinen und großen Besucher erwartet an beiden Tagen ein reichhaltiges Angebot sowohl an Musik- und...

Ratgeber

Jahresablesung bei den Stadtwerken Germersheim
Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler

Germersheim.  Die Jahresablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler steht vor der Tür. Wie bereits im letzten Jahr, werden die Stadtwerke Germersheim alle ihre und alle Kunden, die von einem anderen Anbieter versorgt werden, anschreiben. Die Mitteilung der Zählerstände kann per Internet, Post, Fax oder telefonisch erfolgen. Auch die persönliche Abgabe der ausgefüllten Zählerkarte im Kundencenter der Stadtwerke Germersheim GmbH ist möglich. „Wir empfehlen, die Stände per Internet zu erfassen, da...

Lokales

Sperrung ab kommendem Montag
Fahrbahn zwischen Hördt und Sondernheim wird saniert

Hördt/Sondernheim.  Am  Montag, 3. Dezember, beginnen die Arbeiten in den Bauabschnitten 1 und 2 zum Ausbau der Fahrbahn im Zuge der Landesstraße 552 zwischen Hördt und Sondernheim auf einer Länge von etwa 2,75 Kilometern. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der L 552 im gesamten Baubereich.  Die Umleitungstrecke erfolgt über das klassifizierte Straßennetz von Hördt kommend über die K 8 in Richtung Bellheim, an der Anschlussstelle Bellheim-Süd auf die B 9 in Fahrtrichtung Norden bis zur...

Lokales

Neumitgliedertreffen der CDU Germersheim - Sondernheim
Neumitglieder positionieren sich klar gegen Extremismus

Germersheim - Im vergangenen Jahr konnte der CDU Stadtverband Germersheim-Sondernheim einen Mitgliederzuwachs von 14 Personen verzeichnen. Das jüngste Neumitglied ist 16 Jahre alt, das älteste der Neumitglieder ist 64. Um diese neuen CDU-Mitglieder miteinander zu vernetzen und um deren Ideen und Impulse zu nutzen lud Florian Platz, Mitgliederbeauftragter des CDU Stadtverbandes, am letzten Dienstag zu einem Treffen der Neumitglieder ein. "Die Themen waren so vielfältig, wie es in einer...

Lokales
Mit Roß und Reiter und vielen Laternen geht es am Wochenende durch Germersheim und Sondernheim.
2 Bilder

Laternenumzüge und Martinsspiel in der Festungsstadt
Martinsumzug in Germersheim und Sondernheim

Germersheim/Sondernheim. Schon seit vielen Jahren ist es in Germersheim und seinem Stadtteil Sondernheim Brauch, sich mit einem Umzug an den Heiligen Sankt Martin zu erinnern. Kinder sind mit ihren Eltern, Geschwistern und weiteren Familienmitgliedern herzlich dazu eingeladen, ihre selbstgebastelten Laternen mitzubringen. Sankt-Martins-Umzug in Sondernheim Bereits am Freitagabend, 9. November, findet der Martinsumzug im Stadtteil Sondernheim statt. Aufstellung ist hier um 17 Uhr in der...

Lokales
Die KFD Sondernheim und die Kolpingfamilie Germersheim gemeinsam unterwegs im Unterallgäu.

KfD Sondernheim und Kolpingfamilie Germersheim im Allgäu
Zwei Vereine, ein gemeinsamer Ausflug

Germersheim/Sondernheim. Die KFD Sondernheim und die Kolpingsfamilie Germersheim begaben sich in der Zeit vom 7. bis zum 10. Oktober unter der Leitung von Dekan Jörg Rubeck auf eine Reise in den Unterallgäu. Auf der Hinfahrt mit dem Omnibus erfolgte die erste Mittagrast im oberschwäbischen Ochsenhausen. Nach dem Mittagessen besichtigte die Reisegruppe die Reichsabtei Ochsenhausen, die von 1090 bis 1803 zum Kloster der Benediktiner gehörte.Am Abend erreichte man Bad Wörishofen mit dem Hotel...

Ausgehen & Genießen
Die Laienschauspieler hoffen auf eine gut gefülle Tulla-Halle (Symbolbild).

Aufführungen Laienschauspielgruppe
Sondernheim: Guggemol-Alles-Theater spielt wieder

Sondernheim. Die Guggemol-Alles-Theatergruppe wird auch in diesem Jahr wieder ein Theaterstück aufführen. Die Theateraufführungen sind am Samstag, 3. November; Sonntag, 4. November, und Samstag, 10. November, und Sonntag, 11. November, jeweils um 19 Uhr. Gespielt wird die Komödie „Drei Mann in einem Bett“ von Andreas Heck. Auch die Jugendabteilung wird ein Theaterstück aufführen unter dem Titel „Doktor Allwissend“. Zu sehen ist das am Freitag, 16. November, und Samstag, 17. November, jeweils ab...

Sport
Fit für den Winter: Die Gymnastikgruppe Sondernheim bietet einen neuen Kurs für Skigymnastik an.

Fit für den Winter
Gymnastikgruppe Sondernheim bietet Skigymnastik

Sondernheim. Die Gymnastikgruppe Sondernheim (GGS)  bietet ab 30. Oktober einen neuen Kurs für Skygymnastik an. Die Ski- und Snowboard-Saison steht vor der Tür und jetzt wird eshöchste Zeit, die notwendige Kondition, Kraft, Ausdauer und Koordination für den Spaß im Schnee zu trainieren. Bei der GGS ist dies ab 30. Oktober einmal in der Woche immer dienstags von ab 20 Uhr in der Tulla-Halle Sondernheim möglich.Der Kurs wird von Marlen Brescher geleitet, geht über acht Termine und endet somit...

Ausgehen & Genießen
Von seinen Reiseeindrücken berichtet am  Donnerstagabend Bruder Josef. Das Bild zeigt den Jakobsweg (Symbolbild)

Pilgern auf dem Jakobsweg
Sondernheim: Filmabend zum Jakobsweg

Sondernheim. Die katholische Frauengemeinschaft Sondernheim lädt am Donnerstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheim Sondernheim zu einem Filmvortrag über den Jakobusweg mit Bruder Josef vom Kloster Neustadt ein. Bruder Josef war sechs Wochen zu Fuß unterwegs auf dem berühmten Pilgerweg. Dabei hat er einen Film gedreht mit wunderschönen Landschaftsbildern und außergewöhnlichen Erlebnissen und Erfahrungen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. ps

Ratgeber
Ab Montag werden die Gasleitungen überprüft.

Routineüberprüfungen in Germersheim & Lingenfeld
Stadtwerke Germersheim: Gasleitungen werden überprüft

Germersheim/Lingenfeld/Sondernheim.  Von Montag, 24. September,  bis Samstag, 10. Oktober, werden in Germersheim, Sondernheim und Lingenfeld routinemäßig die Dichtheit  der erdverlegten Gasleitungen überprüft. Die Prüfung erfolgt durch Begehungder Leitungen und dem Einsatz eines Gasspürgerätes. Neben den Gashauptrohrleitungen im Straßenbereich werden auch die abgehenden Hausanschlüsse bis zur Gebäudewand überprüft. Die Stadtwerke bitten um Verständnis dafür, dass hierzu die Grundstücke der...

Lokales

Neugestaltung von Schulhof und Kerweplatz im Jahr 2019 geplant
Ortschaftsrat Sondernheim berät über einen neuen Kerweplatz

Sondernheim. Der Kerweplatz im Stadtteil Sondernheim ist nur mit Schotter befestigt. Wenn es regnet, kann der Platz nur eingeschränkt genutzt werden. Seit langem überlegt der Ortschaftsrat, den Kerweplatz in Sondernheim mit einem festen Belag zu versehen. Dafür wurden im laufenden Haushalt bereits Mittel eingestellt. Der Ortschaftsrat stimmt in seiner Sitzung am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr im Alten Rathaus in Sondernheim darüber ab, ob der Schulhof und der Kerweplatz neu gestaltet...

  • 1
  • 2