Nachrichten - Wochenblatt Germersheim

Folgen 14 folgen Wochenblatt Germersheim

Lokales

Der neu gewählte Kreistag umfasst 46 Sitze.

Konstituierende Sitzung des Kreistages Germersheim
Wegmann und Braun zu Beigeordneten gewählt

Germersheim. Per Handschlag hat Landrat Dr. Fritz Brechtel in der konstituierenden Sitzung am 24. Juni jedes Mitglied des neuen Kreistages verpflichtet und zur Wahl gratuliert: „Herzlichen Dank dafür, dass Sie die Wahl annehmen und sich damit ehrenamtlich für unseren Landkreis und seine Einwohnerinnen und Einwohner einsetzen wollen. Die Wähler haben Ihnen und uns das Vertrauen geschenkt. Es liegt jetzt an jedem einzelnen von uns, dieses Vertrauen durch eine konstruktive und sachbezogene Arbeit...

PWV Mitglied beim Sportbund Pfalz

PWV. Der Pfälzerwaldverein wurde jetzt als Fachverband mit besonderer Aufgabenstellung als neues Mitglied beim Sportbund Pfalz aufgenommen. Der Sportbund als Dachverband des pfälzischen Sports mit Sitz in Kaiserslautern hat somit aktuell 505.668 Mitgliedschaften in 2.063 Vereinen und 60 Fachverbänden. Der Pfälzerwaldverein, 1902 gegründet, mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße, wurde beim Sportbund Pfalz als Verband mit besonderer Aufgabenstellung aufgenommen. Schwerpunkte seiner...

Eine zentrale  Einkaufsstraße oder einen zentralen Platz hat Germersheim nicht. Trotzdem hat die Altstadt sehr viel zu bieten. Hier die Ecke Eugen-Sauer-Straße/Sandstraße.

Zentrumsmanagement Innenstadt Germersheim
AG Innenstadtroute trifft sich wieder

Germersheim. Die Arbeitsgruppe Innenstadtroute lädt am Donnerstag, 27. Juni, ab 18 Uhr wieder zu einem Treffen ein. Dieses Mal steht das Thema Innenstadtroute auf dem Programm. Dabei steht im Fokus, was die Innenstadtroute ausmacht. Hintergrund ist, dass Germersheim keine zentrale Einkaufsstraße, aber auch keinen zentralen Platz hat. Besucher fühlen sich deshalb etwas verloren und stellen häufig die Frage: "Wo ist denn die Innenstadt?". Die Geschäfte verteilen sich beispielsweise überwiegend...

Die Geehrten im Kreis Germersheim.

Kreisvolkshochschule Kreis Germersheim
Langjährige Referenten ausgezeichnet

Kreis Germersheim. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden am Mittwoch, 12. Juni, insgesamt 27  Referenten, die zehn und mehr Jahre für die KVHS Germersheim und ihre örtliche Außenstellen tätig sind, für ihren treuen Einsatz ausgezeichnet. Die Ehrennadel und Ehrenurkunde des rheinland-pfälzischen Volkshochschulverbandes erhielten zum ersten Mal sechs Referenten. Karin Träber, Leiterin der KVHS Germersheim, überbrachte die Glückwünsche und Grüße von Landrat Dr. Fritz Brechtel und überreichte den...

Das Bild zeigt die Störche in Weingarten. In Weingarten gibt es nur zwei Störche.

Storchenberingung in Weingarten
Wer möchte eine Storchenpatenschaft übernehmen?

Weingarten. In Weingarten gibt es erfreulicherweise wieder zwei Jungstörche. Sie werden am Sonntag, 23. Juni, um 16 Uhr durch Christian Reiß am Walenweg beim historischen Weinberg beringt. Der Förderverein "Kinder von Weingarten" bewirtet mit Kaffee und Kuchen, die "Weihngartener Weihnachtsmänner" laden zum Imbiss und Umtrunk. Für einen Storch wurde bereits ein Pate gefunden, der zweite Jungstorch ist noch ohne Paten. eba

Sport

Hans Werner Moser

Hans Werner Moser bleibt U21-Trainer des FCK

Auch in der kommenden Saison wird Hans Werner Moser an der Seitenlinie der U21-Mannschaft der Roten Teufel stehen. Seit Sommer 2016 sitzt der 53-Jährige wieder auf dem Trainerstuhl der Zweiten Mannschaft des FCK – eine Funktion, die er auch im Zeitraum von 2003 bis 2006 bereits ausgeübt hatte. In den vergangenen Jahren konnte Hans Werner Moser seinen Teil dazu beitragen, zahlreiche Talente an den Profibereich heranzuführen. Unter anderem gelangen in der zurückliegenden Spielzeit Lukas...

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Grosses Turnierwochenende in der Germersheimer Beachvolleyball-Arena

Am kommenden Wochenende starten mehrere Beachvolleyballturniere in Germersheim. Neben den klassischen Damen- und Herrenkonkurenzen wird es auch ein Mixed-Turnier geben. Am Samstag starten die Damen voraussichtlich um 10 Uhr, im Anschluss die Herren. Bei Redaktionsschluss lagen 8 Anmeldungen der Männer und 4 der Frauen vor. Für Germersheim gehen folgende Duos an den Start: Nicolay Peng / Dominik Kuhn Maximilian Heinrich / Patrick Eberwein David Kaschewski / Dominik Betsch Laura...

Turn- und Sportverein Lingenfeld
Rückblick 32. Tag des Sports

32. Tag des Sports wieder voller Erfolg ! Beim strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 28 Grad, präsentierten sich am 16.06.2019 auf dem Sportgelände der Turn- und Sportvereinigung zahlreiche Abteilungen. In diesem Jahr ging es wieder am Samstag mit einem Blitzturnier los, bei dem sich die Mannschaften der Alt-Herren von Germersheim, Sondernheim, Dudenhofen, Knittelsheim und die AH- Mannschaft des TSV gegenüber standen. Die Mannschaft von Lingenfeld entschied dieses Turnier für...

Ab sofort Meldungen für das größte Handball-Jugendturnier der Region
30. Hallenhandball-Jugendturnier in Wörth

Wörth.  Es ist wieder soweit: Das 30.Hallenhandball-Jugendturnier des TV Wörth, derSparkassen-Cup, steht in den Startlöchern. Von Freitag 23. August bis Sonntag 15.August heißt es wieder: drei Tage, drei Hallen, über 80 Teams – das größte Jugendturnier der Region von der E- bis zur A-Jugend. Es bietet eine optimale Möglichkeit sich auf die kommende Meisterschaft einzuspielen und Mannschaften aus ganz Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Hessen und Baden-Württemberg zu treffen. Aufgrund zahlreicher...

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Der FCK informiert: Mitgliederforum, Satzungsausschuss und vorgezogene Jahreshauptversammlung

FCK. Auf seiner Sitzung vom 17. Juni 2019 hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V., zusammen mit Ehrenrat und Rechnungsprüfern, in einer fünfstündigen Sitzung mit Vertretern des Aufsichtsrats intensiv ausgetauscht. In einem konstruktiven Dialog erläuterte der Aufsichtsrat die Vorgänge der vergangenen Monate. Der Vereinsrat hat folgende Entscheidungen getroffen: 1. Der Vereinsrat hat dem Vorschlag des Aufsichtsrates zugestimmt, in der letzten Juliwoche erstmals ein...

Elias Huth

FCK-Spieler Elias Huth wechselt auf Leihbasis nach Zwickau

Angreifer Elias Huth läuft in der kommenden Saison auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten FSV Zwickau auf. Der 22-Jährige wechselt für ein Jahr nach Sachsen. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer von Hannover 96 auf den Betzenberg, nachdem er zuvor an den damaligen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war. Für die Roten Teufel lief er in der zurückliegenden Spielzeit zumeist als Joker auf und erzielte dabei in 28 Drittligaeinsätzen drei Treffer. Der Geschäftsführer Sport des...

Wirtschaft & Handel

Am Tag der Architektur öffnen zahlreiche Gebäude in der Pfalz ihre Türen. (Symbolbild)

"Tag der Architekten" am Wochenende auch in Speyer
Architekten zeigen ihre Bauprojekte

Speyer. Der Berufsstand der Architekten gestaltet und prägt wie kein anderer öffentliche wie private Innen- und Außenräume.„Räume prägen“ ist das Motto beim „Tag der Architektur“ in Anlehnung an das 100-jährige Bauhausjubiläum 2019. Die Veranstalter des bundesweit größten Baukulturevents möchten damit auch aufzeigen, wie die legendäre Schule „Staatliches Bauhaus Weimar“, später in Dessau und Berlin, Architektur, Design und Kunst geprägt hat und bis heute wirkt. In ganz Rheinland-Pfalz bieten...

Die neue Zufahrt ist wesentlich größer.
3 Bilder

Umbau Hela zu Globus
Neue LKW-Ausfahrt beim Baumarkt in Germersheim

Germersheim - Das ehemalige  Hela Profizentrum, ein Baumarkt, im Germersheimer Gewerbegebiet "Wörth-West" heißt inzwischen Globus und hat sich vergrößert.  Die Globus Fachmärkte haben 33 Hela Profi Zentren übernommen. Germersheim war jetzt erst dran. In der letzten Woche wurde eine dritte LKW-Einfahrt geschaffen und die bisherige Zufahrt verbreitert. Damit soll der Verkehr entspannt werden. Die bisherige Kfz-Werkstatt wurde in die Verkaufsfläche integriert.  Die Verkaufsfläche hat sich auf...

Stein auf Stein: Der Maurer errichtet Gebäude oder wie hier Fassaden aus Steinen, aber er macht noch viel mehr.
2 Bilder

Maurer bauen ganze Häuser, ob aus Steinen, Beton oder anderen Materialien
Stein auf Stein und noch viel mehr

Maurer. Der Maurer ist von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung eines Hauses von Anfang bis Ende dabei, erklärt der Zentralverband Deutsches Baugewerbe auf seiner Internetseite www.bauberufe.net. Wie der Name schon sagt, mauern die Maurer die Wände - aber sie machen noch viel mehr als das. So ist auch die Verarbeitung von Beton zu allen möglichen Formen eine der Aufgaben des Maurers. Wenn die Mauer aus natürlichen oder auch künstlichen Steinen oder die Betonwand steht, ist sie...

Unentbehrlicher Kultur-Kompass: Die neue Ausgabe des Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar erhältlich
Kaleidoskop der Regionalkultur

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist die neue Ausgabe des gemeinsamen Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Fokus des zweiten von insgesamt drei Heften für 2019 stehen die anstehenden kulturellen Höhepunkte. Zum einen Top-Festivals wie das Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen oder die Wormser Nibelungenfestspiele, bei denen diesmal Weltstar Klaus Maria Brandauer (Foto) live zu erleben ist. Zum anderen eine Fülle an...

1,2 Prozent mehr Beschäftigte in der Industrie
Mehr Beschäftigte, aber Umsatz sinkt in Rheinland-Pfalz

Pfalz. Die Zahl der Beschäftigten in der rheinland-pfälzischen Industrie ist im April 2019 erneut gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erhöhte sich die Zahl gegenüber dem Vorjahresmonat um rund 3.100 bzw. 1,2 Prozent (Deutschland: plus 1,6 Prozent). Insgesamt waren in den ersten vier Monaten rund 261.800 Personen in den rheinland-pfälzischen Industriebetrieben beschäftigt. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018 erhöhte sich der Beschäftigtenstand um 1,5 Prozent...


Das angehängte Foto kann zur Veröffentlichung kostenfrei genutzt werden. Es zeigt Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann und BGV Vorstandsvorsitzender Prof. Edgar Bohn

Versicherungsgruppe BGV bleibt Exklusivpartner der Rhein-Neckar Löwen
Vertrag verlängert

Karlsruhe/Kronau/Mannheim. Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen verlängert ihr Engagement bei den Rhein-Neckar Löwen und wird bis mindestens 2023 Exklusivpartner des zweifachen Deutschen Handballmeisters sein. Damit wird die erfolgreiche Partnerschaft, die 2013 ihren Ursprung nahm, ein zehnjähriges Jubiläum feiern können. „Das alleine zeigt, wie gut der BGV und die Löwen zusammenpassen“, sagt Prof. Edgar Bohn, Vorstandsvorsitzender des BGV. „Unsere Partnerschaft lebt in...

Ausgehen & Genießen

Berühmte Persönlichkeiten der Militärgeschichte sind auf dem Friedhof in  Germersheim begraben.

Führung über den Friedhof in Germersheim
Die Kulturgeschichte vergangener Zeiten

Germersheim. Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer und des Gedenkens an die Verstorbenen, sondern auch Orte der Ruhe und Besinnung. Eingebettet in eine grüne Oase der Stille, bieten sie einen wunderbaren Rahmen, um Kultur-, Kunst- und Stadtgeschichte aus ungewohnter Perspektive zu erleben. Germersheim hat nach eigenem Empfinden einer der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz, die Zeugnis der Entwicklung der Friedhofskultur und ist. Der Friedhof bietet viele ...

Bei diesem Anblick muss man sofort an Sommer denken.

Mehr als 20 Lavendelsorten
Besuch des Lavendelfestivals in der ehemaligen Klostermühle

Germsersheim. Im Kräutergarten der ehemaligen Klostermühle empfängt einen der Anblick von mehr als 20 Lavendelsorten samt Duft wie in der Provence. Treffpunkt am Sonntag, den 7. Juli um 9 Uhr am Kita-Parkplatz, Jungholzstr. 23 in Sondernheim. Fahrgemeinschaften werden gebildet. Wanderroute: Von Edenkoben (Kräutergarten - Klostermühle) zum Naturfreundehaus im Sauermilchtälchen und zurück am Triefenbach. Wanderstrecke: Zirka acht Kilometer, leichte Steigung. Mittagsvesper: Einkehr im...

Die Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Pavel Baleff lädt zu einem Sommerkonzert ein.

Klassik Open Air beim Germersheimer Kultursommer
In einer lauen Sommernacht

Germersheim. Das Klassik Open Air Konzert des 26. Germersheimer Kultursommers findet am Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen statt. Die Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Chefdirigent Pavel Baleff lädt zu einem Sommerkonzert ein. Mit einem eigens, für das Open Air Konzert zusammengestellten Programm, mit Werken von Otto Nicolai, Franz Liszt, Adolf Jensen, Jules Massenet, Felix Mendelssohn Bartholdy oder Johannes Brahms werden die Zuhörer in einer lauen...

Unter dem Titel "Horizonte" laden die Schüler und Lehrer des GGG zum Sommerkonzert.

Konzert in Germersheim
Sommerkonzert eröffnet Horizonte

Germersheim. Kurz vor den Sommerferien ist es Tradition, dass das Goethe Gymnasium Germersheim (GGG) Interessierte, Eltern und Förderer zum Sommerkonzert einlädt. Dieses findet am Mittwoch, 26. Juni, um 19.30 Uhr unter dem Titel "Horizonte" in der Aula des GGG statt. Der Eintritt ist frei. ps

Ausstellung zur Rheinschifffahrt
27 Bilder

Begegnungsfest in Leimersheim
Ein Wochenende für die grenzenlose Freundschaft

Leimersheim. In Leimersheim wird noch bis 24. Juni ein Dorffest unter dem Motto: „Deutsch-Französisches Begegnungsfest“ gefeiert - Partner ist dabei die elsässische Gemeinde Seltz. Auf dem Festgelände am Fischmal gibt es rund um die Sport- und Freizeithalle verschiedene kulinarische Angebote, Informationen zur Freizeitgestaltung rund um Leimersheim und Seltz, Kinderprogramm und eine Bühne, auf der Bands aus der Region ihr musikalisches Können zum Besten geben. In der Halle findet parallel eine...

Intensiv-Spanischkurs für Anfänger.

Intensiv-Spanischkurs für Anfänger
Sommerworkshop

Lingenfeld. Zwei Wochen, 20 Unterrichtsstunden – die Teilnehmer des Kurses mit Raúl Miñarro Garrido lernen für ihren nächsten Urlaub die wichtigsten Dinge, um sich in einem spanischsprachigen Land zurecht zu finden: Wie bestellt man Essen in einem Restaurant? Wie bucht man ein Hotelzimmer? Wie kauft man Lebensmittel? Dabei wird sehr viel Wert auf praktisches Arbeiten gelegt und unter anderem Rollenspiele durchgeführt. Der Kurs eignet sich auch als Schnupperkurs für den Einstieg in die...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Vandalismus an der Uni Germersheim

Germersheim. Ein Sachschaden in Höhe von zirka 60 Euro verursachten bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der Uni Germersheim. Sie rissen einen einbetonierten Mülleimer aus der Verankerung und brachen eine Holzhütte auf, aus der jedoch nichts entwendet wurde. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Polizei musste 29-Jährigen ins Krankenhaus bringen
Betrunken und verletzt in Germersheim unterwegs

Germersheim. Gleich mehrere Meldungen erhielt die Polizei am Montagabend gegen 17.30 Uhr über einen betrunkenen und verletzten Mann. Ein 29-Jähriger aus dem Kreis Germersheim war zunächst in Lingenfeld und anschließend in Germersheim unterwegs, wo er letztendlich von einer Streife kontrolliert werden konnte. Es stellte sich heraus, dass der Mann zuvor in seiner Wohnung randalierte und sich dabei am Fuß  hatte. Der 29-Jährige wurde zur Versorgung der Wunde durch den Rettungsdienst in ein nahe...

Kripo Landau bittet um Zeugenhinweise
PKW ausgebrannt

Schwegenheim. Die Kripo Landau informiert über einen PKW Brand am 22. Juni, gegen 2 Uhr in Schwegenheim. Zunächst versuchte der Eigentümer selbst den Brand zu löschen, was ihm nicht gelang. Die alarmierte Feuerwehr konnte dann den Brand endgültig löschen. Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei dürften unbekannte Täter aus bisher unbekannten Gründen den PKW in Brand gesetzt haben.Aus diesem Grund sucht die Polizei nach Zeugen, die am Abend oder in der Nacht im Bereich des Tatortes...

Auf der Suche nach ihrem Wohnort führte die Dreijährige die Polizei quer durch Germersheim

Von zuhause ausgebüxt
Dreijährige führt Polizei quer durch Germersheim

Germersheim. Das schöne Wetter für einen Spaziergang nutzte eine Dreijährige am Sonntagnachmittag, 23. Juni,  in Germersheim. Das Mädchen wurde von aufmerksamen Bürgern gegen 16:35 Uhr zur Polizeiinspektion gebracht, nachdem sie in unmittelbarer Nähe zur Dienststelle angetroffen worden war. Wo die kleine Ausreißerin wohnt, konnte sie den Beamten leider nicht sagen. Sie könne sie aber gerne dorthin führen. Nach einem längeren Fußmarsch inklusive mehrerer Richtungswechsel quer durch Germersheim...

Betrügerische Anrufe in Speyer
Achtung: Falsche Polizisten am Telefon

Speyer. Am Freitag, 21.Juni, zwischen  11.40 und 12.18 Uhr, erstatteten gleich sechs Speyerer Bürger Anzeigen, da sie Anrufe von angeblichen Polizeibeamten erhalten hatten. Die Anrufe erfolgten jeweils mit identischem Muster, vermutlich von dem gleichen Betrüger. Bei den Anrufen war die Rufnummer des Anrufers unterdrückt und es wurde jeweils berichtet von angeblichen Einbrüchen in der Nachbarschaft, wobei ein Notizbuch mit möglichen Einbruchsadressen gefunden worden wäre. Keiner der...

Markante Details
Motocrossmaschine aus Ottersheimer Scheune gestohlen

Ottersheim. Ein Motorrad der Marke KTM im Wert von rund 2.000 Euro wurde am Samstag aus einer Scheune in Ottersheim gestohlen. Die Motocrossmaschine ist rot/grün und trägt den Schriftzug "Gerach", der Lenker golden. Die Tatzeit lag zwischen 18 und 22 Uhr. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Hinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de an.

Ratgeber

Höhere Renten und höhere Pfändungsfreigrenze ab Juli
Hinterbliebene können mehr hinzuverdienen

Deutsche Rentenversicherung. Zum 1. Juli können sich die Rentner über eine deutliche Erhöhung ihrer Rente freuen. 3,18 Prozent mehr Rente gibt es dann. Gleichzeitig steigen auch die Freibeträge für eigenes Einkommen bei Hinterbliebenenrenten und die Pfändungsfreigrenze. Die neuen Freibeträge liegen ab Juli bei monatlich 872 Euro (bisher 845 Euro). Für jedes waisenrentenberechtigte Kind erhöhen sie sich um 185 Euro. Witwen, Witwer und eingetragene Lebenspartner können also über ein höheres...

Berechtigte müssen nichts veranlassen
Kindergeld steigt ab Juli

Agentur für Arbeit. Ab Juli erfolgt die höchste Steigerung des Kindergeldes seit 2010. Das Kindergeld wird ab Juli um monatlich zehn Euro erhöht. Somit werden für das erste und zweite Kind jeweils 204 Euro Kindergeld pro Monat gezahlt, für das dritte Kind 210 Euro. Ab dem vierten Kind werden jeweils 235 Euro pro Monat gezahlt. Die Beträge werden automatisch angepasst und ab Juli 2019 von der Familienkasse ausgezahlt. Kindergeldberechtigte müssen nichts veranlassen. Das höhere Kindergeld ist...

Auf Reisen zu Hause Energie einsparen.
2 Bilder

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am 5. Juli in Germersheim
Auf Reisen zu Hause Energie einsparen - Energieberater der Verbraucherzentrale geben Tipps

Germersheim. Mit ein paar Handgriffen kann man sein Zuhause vor dem Sommerurlaub in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch spart man Energie sowie Geld und tut gleichzeitig etwas für die Umwelt. Als einfachsten Schritt sollte der Verbraucher vor der Abreise alle nicht benötigten elektrischen Geräte ausschalten oder deren Stecker ziehen. Selbst im Stand-by-Modus verbrauchen elektrische Geräte ohne sichtbares Zeichen Strom – ältere Exemplare sogar ziemlich viel. Durch die Verwendung von...

Der Sommer kommt mit Macht. Mithilfe dieser Tipps bleibt man cool.

Diese Woche wird es brütend heiß
Neun coole Tipps für heiße Tage

Bruchsal. Das Quecksilber im Thermometer klettert diese Woche unerbittlich in die Höhe. Es wird heiß. Diese Tipps helfen, mit der Hitze besser klar zu kommen. Tipp 1: Morgens lüftenAm besten früh mit den Hitze-Vorkehrungen anfangen und direkt nach dem Aufstehen die Fenster aufreißen und ordentlich durchlüften - oder nachts gleich die Fenster offen lassen.  Ab 8.30 Uhr dann allerdings besser die Fenster schließen und die Räume mit Jalousien oder Gardinen verdunkeln, um die Sonne...

Vortrag im Diakonissen Speyer am 27. Juni
Dysphagie - Schluckstörungen im Alter

Speyer. Am Donnerstag, 27. Juni, 15 Uhr hält Dr. Nikolai Wezler, Chefarzt Innere Medizin/Geriatrie und Lei-ter des Geriatrischen Zentrums Speyer, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hil-gardstraße 26, 67346 Speyer) einen Vortrag über „Dysphagie – Schluckstörungen im Alter, ein un-terschätztes Problem“. An die 2000 Mal schluckt ein gesunder Mensch pro Tag – meist, ohne sich darüber Gedanken zu machen. Bei älteren Menschen kann der gut eingespielte Schluckvorgang altersbedingt...