Nachrichten - Wochenblatt Germersheim

Lokales

Landrat Dr. Fritz Brechtel (von links), Bürgermeister Marcus Schaile, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die damalige Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund und Benno Heiter beim Spatenstich am 4. April 2014 in Germersheim.
2 Bilder

Vielleicht kommt sogar ein besonderer Ehrengast
Der Paradeplatz in Germersheim wird am 28. November wiedereröffnet

Germersheim. Viereinhalb Jahre ist es her, dass Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) beim Spatenstich gemeinsam mit Bürgermeister Marcus Schaile (CDU) in der Festungsstadt Germersheim den Startschuss für das Projekt „Neue Stadträume Paradeplatz“ gab. Die große Umgestaltung begann mit dem Bau des Parkplatzes am Weißenburger Tor und endet jetzt mit der feierlichen Eröffnung.  Das Großprojekt umfasst 30.000 Quadratmeter. Die Kosten belaufen sich auf rund 8,5 Millionen Euro. Am Mittwoch, 28....

Wie können Bürger die Feuerwehr unterstützen?

Wie können Bürger die Feuerwehr unterstützen?
Wehrleiter aus Lingenfeld erklärt Brandgefahren

Lingenfeld.  Täglich verursachen Brände in Privathaushalten hohe Sach- und leider auch Personenschäden. Vielfach entsteht Panik und Betroffene handeln falsch. Doch wie reagiert man im Brandfalle richtig? Wie können Bürger die örtliche Feuerwehr unterstützen? Steffen Andres, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Lingenfeld, zeigt am Mittwoch, 28. November, von  19 bis 20.30 Uhr die unterschiedlichen Brandgefahren auf und erläutert, wie man sich schützen kann. Ob Feuerlöscher, Löschdecke oder...

So sah der erste Entwurf der Ditib Germersheim aus.

Ditib zieht Klage gegen Kreis zurück
Kommt die Moschee in Germersheim nun doch?

Germersheim. Ditib hat gegen den Kreis Germersheim geklagt und wollte so gegen den Aufhebungsbescheid des Kreises vorgehen. Die Parteien einigten sich am Donnerstag vor dem Verwaltungsgericht in Neustadt darauf, dass das Baugenehmigungsverfahren für eine Moschee wieder aufgenommen wird. Ditib trägt die Kosten für das Verfahren und will neue Bauunterlagen nachreichen. Im Gegenzug nimmt der Kreis Germersheim wieder das Bauverfahren auf. Der Ausgang ist ungewiss.Nach dem jüngsten...

Die Geehrten Floriansjünger bei der Dienstbesprechung.

Landrat verleiht Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen
Kreis Germersheim: Auszeichnungen für Feuerwehrmitglieder

Kreis Germersheim.  37 Feuerwehrangehörige im Kreis Germersheim haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen erhalten. Die Auszeichnung wurde ihnen im Rahmen der Dienstbesprechung der Wehrführer und Wehrleiter am 13. November in Rülzheim verliehen. 26 der 37 Feuerwehrkameraden konnten die Ehrung persönlich entgegen nehmen. Mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre pflichttreue Diensterfüllung wurden ausgezeichnet Peter Nikolaus Gast (Schaidt), Norbert...

Aktion für den guten Zweck
Germersheim: Bürgermeister setzt sich an die Kasse

Germersheim.  Am Donnerstag, 29. November,  haben die  Bürger Gelegenheit, ihren Bürgermeister Marcus Schaile ausnahmsweise als Kassierer zu erleben und mit ihrem Einkauf gleichzeitig einem guten Zweck zu dienen.  Ab 10Uhr wird Bürgermeister Schaile im neu eröffneten Lidl-Markt an der August-Keiler-Straße, im neuen Fachmarktzentrum Stadtkaserne an der Kasse sitzen. Im Zeitraum der Aktion gehen die Umsätze aller Einkäufe an der von ihm besetzten Kasse als Spende an den Kindergarten St. Joseph...

Löwen-Star zum bundesweiten Vorlesetag in Mannheimer Kita
Jannik Kohlbacher liest für Kita-Kids

Mannheim. Am Freitag, 16. November, ist bundesweiter Vorlesetag. Die Rhein-Neckar Löwen beteiligen sich an dem Aktionstag - und zwar äußerst prominent. Jannik Kohlbacher, aktuell bester Werfer der Löwen in der DKB Handball-Bundesliga, wird die Kindertagesstätte im Quadrat G 4 in der Mannheimer Innenstadt besuchen. Der Termin beginnt um 15 Uhr.  Hinter dem Vorlesetag stehen "Die Zeit", die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung. Premiere feierte der jährliche Aktionstag im Jahr 2004. Das...

Sport

Andy Schmid,  Mikael Appelgren, Mads Mensah Larsen, Alexander Petersson,  Gudjon Valur Sigurdsson und Nikolaj Jacobsen (v.l.)

42 Bundesligastars und sechs Trainer stehen zur Wahl ** Löwentickets gewinnen
Handball-Fans wählen All Star-Team 2019 - sechs Löwen im Voting

Region. Löwen-Fans aufgepasst! Die Handball-Bundesliga sucht ihre Weltauswahl, die am 1. Februar beim All Star Game in Stuttgart gegen die deutsche Handball-Nationalmannschaft antritt. Bis einschließlich 30. November haben die Handballfans die Gelegenheit, mit ihrem Online-Voting das All Star-Team 2019 zusammenzustellen. Neben Dauerbrennern wie Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen), Hans Lindberg (Füchse Berlin) oder Robert Weber (SC Magdeburg) stehen auch Newcomer wie Flensburgs...

Die Herren 3 hoffen auf Punkte auswärts (Foto: Dominik Betsch)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Der Nachwuchs im Fokus

Das kommende Wochenende steht im Zeichen der Jugend. Die U13-Teams starten mit dem 1. Spieltag der Pfalzmeisterschaft. Zusätzlich müssen die Herren 3 auswärts ran. U13-Teams mit Heimvorteil Die männliche U13-Jugend startet mit dem ersten Spieltag am Sonntag in die Saison 2018/2019. Die Jungen um Trainer Moritz Brücher dürfen direkt vor heimischen Publikum in der Sporthalle der Berufsschule ab 10:00 Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Die Trainingseinheiten seit den Sommerferien...

Alexander Petersson und Oliver Roggisch

Vertrag um zwei Jahre verlängert
Alexander Petersson bleibt ein Rhein-Neckar Löwe

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Alexander Petersson um zwei weitere Jahre verlängert. Der isländische Linkshänder kam im Sommer 2012 von den Füchsen Berlin zu den Badenern und wird damit bis zum Sommer 2021 für neun Jahre das Trikot des amtierenden DHB-Pokalsiegers tragen. „Die Rhein-Neckar Löwen waren immer mein erster Ansprechpartner. Es ist kein Geheimnis, dass sich meine Familie in der Rhein-Neckar-Region sehr wohl...

Leon Bauer (links) kämpft am 8. Dezember in Zagreb. Der Gegner ist bisher nicht bekannt.

Boxer Leon Bauer kämpft am 8. Dezember in Zagreb
Hatzenbühl: Der Löwe steigt wieder in den Ring

Hatzenbühl. Leon Bauer, „Der Löwe aus der Pfalz“, ist auf dem besten Weg ein großer Boxer zu werden. Von 15 kämpfen gewann er bislang 14 Kämpfe im Super-Mittelgewicht. Am Samstag, 8. Dezember, kämpft er in der KC Drazen Petrovic Halle in Zagreb seinen nächsten Kampf. Der Gegner ist bislang unbekannt. Trotzdem sprach Redakteurin Julia Lutz mit dem Hatzenbühler, der gerade  im Umzugstress ist. Herr Bauer, Sie ziehen um. Bleiben Sie Hatzenbühl erhalten? Leon Bauer: Ja, ich bleibe in...

Viktoria Swierkowski jubelt sinnbildlich für das gesamte Team. (Foto: Alexander Zinser)
2 Bilder

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Das perfekte Landesliga-Wochenende

4 Heimspiele, 4 Siege, 12:0 Sätze, 305:224 Ballpunkte. So klingt die Bilanz eines perfekten Wochenendes der Germersheimer Landesliga-Teams der Damen und Herren. Die Herren 2 hingegen mussten sich auswärts knapp geschlagen geben  Weibliche Nervenstärke Den Auftakt machten die Damen mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen den noch sieglosen PSV Wengerohr (25:19, 25:11, 25:20). Die Gäste zeigten bereits im ersten Durchgang, dass sie Probleme mit den druckvollen Germersheimer Aufschlägen haben...

Wirtschaft & Handel

Das neue Einkaufszentrum - hier ein Bild von 2016 - eröffnet Ende November. Rewe wird erst am 13. Dezember öffnen.

Neues zum Einkaufszentrum Germersheim
Germersheim: Rewe eröffnet später als geplant

Germersheim. Während das Einkaufszentrum in Germersheim bereits am Donnerstag, 29. November, seine Türen für die Bevölkerung öffnet, wird der Rewe-Markt erst am 13. Dezember eröffnen. Rewe baut bekanntlich einen neuen Markt auf dem Gelände der ehemaligen Stadtkaserne.  Sabine Stachorski,  Pressesprecherin der Rewe Markt GmbH Region Südwest, erklärte gegenüber dem Wochenblatt, dass es auf der Baustelle Engpässe gegeben habe und die Firmen im Verzug sind.  Deshalb können Rewe nicht zeitgleich...

Das Niedrigwasser in Germersheim führte zu einem Produktionsstopp bei Nolte.

Nolte bezieht Leim aus dem Ausland
Germersheim - Produktion bei Nolte läuft wieder wie gewohnt

Germersheim.  Entspannung bei Nolte Holzwerkstoff: Der Germersheimer Spanplattenhersteller hat die Leimversorgung seiner Produktion für die nächsten Wochen und Monate gesichert, teilt das Unternehmen am Mittwochmittag mit. Der Spanplattenhersteller greift auf Leimlieferanten aus Österreich, Polen, Belgien und Ungarn zurück, um die durch das  Rheinniedrigwasser fehlenden Leimmengen zu kompensieren.  „Die Gespräche mit alternativen Leimherstellern konnten positiv abgeschlossen werden, sodass...

Traditionell bleiben die Geschäfte am Freitagabend bei der KuMuNa länger als gewöhnlich geöffnet. Das Bild ist ein Archivfoto.

Geschäfte während der KuMuNa in der Innenstadt geöffnet
Germersheim: Lange Einkaufsnacht am Freitag

Germersheim. Wie bereits mehrfach berichtet findet in diesem Jahr am Martini-Wochenende vom 9. bis 11. November kein verkaufsoffener Sonntag in Germersheim mehr statt. Die Germersheimer Wirtschafts- und Leistungsgemeinschaft (GWL) hatte schon im letzten Jahr angekündigt, auf den Verkaufsoffenen verzichten zu wollen. Der verkaufsoffene Sonntag im November war in den letzten Jahren hinter den Erwartungen der Einzelhändler zurück geblieben und litt oft unter Besuchermangels. Grund war...

Wirtschaftsförderung im Kreis Germersheim
Wirtschaftsforum beschäftigt sich mit Digitalisierung des Handwerks

Kreis Germersheim. Handfeste Beispiele aus der Praxis, ein fantastisches Netzwerk und Erfahrung aus weit über 100 Gewerken des deutschen Handwerks gepaart mit Speaker-Qualitäten, das ergibt Christoph Krause vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, der im Rahmen des Wirtschaftsforums Landkreis Germersheim alle interessierten Vertreter aus Handwerksbetrieben am Mittwoch, 21. November,  um 19 Uhr, mitnimmt auf eine Reise durch Erfolgsprojekte der digitalen Transformation im Handwerk. Das...

Bundesweit startet wieder eine Aktion für die Tafeln in Deutschland.

Supermärkte rufen zur Unterstützung auf
Bundesweite Spendenaktion für Tafeln

Handel. Vom 5. bis 17. November rufen REWE und nahkauf zur Unterstützung der Tafeln auf. Dafür haben die Supermärkte in Absprache mit der Tafel Deutschland e.V. Papiertüten mit jeweils sieben lang haltbaren Lebensmitteln gepackt. Diese können die Kunden kaufen und gleich vor Ort der Organisation zur Verfügung stellen. Ziel ist es, nach den zwei Wochen Lebensmittel im Wert von über zwei Millionen Euro übergeben zu können. Gefragt sind besonders lang haltbare Lebensmittel wie Mehl, Zucker,...

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Ausgehen & Genießen

Jetzt kostenlos erhältlich: das neue Kulturmagazin Rhein-Neckar (3/2018).

Neue Ausgabe des regionalen Kulturmagazins erhältlich
Kultur-Kompass für den Herbst

Metropolregion. Das Dreiländer-Gebiet Metropolregion Rhein-Neckar hat kulturell viel zu bieten: Allein über 100 Bühnen und mehr als 230 Museen sorgen für einen stetig prallvollen Veranstaltungskalender. Als Kompass zu den Top-Events dient Kulturfans das Kulturmagazin Rhein-Neckar. Es wird vom Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar gemeinsam mit dem Netzwerk der Festivals, Museen und Schlösser herausgegeben. Im Fokus der dritten Ausgabe für 2018 stehen die Höhepunkte für die...

Aktion der Lingenfelder Dorfmusikanten
Tannenzweigaktion mit Basar

Lingenfeld. Die Lingenfelder Dorfmusikanten laden am Samstag, 24. November, von 10 bis 14 Uhr in den Gemeindesaal der protestantischen Kirche in Lingenfeld zur Tannenzweigaktion 2018 an. Neben Tannenzweigen zur Mitnahme gibt es wieder Advents- und Türkränze sowie weihnachtlicher Tischschmuck. Ab 11 Uhr wird eine heiße Suppe angeboten, außerdem Glühwein und Punsch. Die Einnahmen fließen der Jugendarbeit zu. ps

Dieses Bild trägt den Namen Nanga Parabat.

Kunstverein Lingenfeld zeigt neue Ausstellung
Kunst aus dem Pizzakarton

Lingenfeld. Malerei, Bildhauerei, graphische Darstellungen, Übermalte Fotografien und Experimentelles, das sind die Arbeitsgebiete des Künstlers Günter Weiler aus Waldbronn, der für die Ausstellung im Kunstverein Lingenfeld ausgewählt wurde. Der Künstler zeigt vom 18. November bis 2. Dezember im Rathaus der Verbandsgemeinde 40 völlig unterschiedliche Arbeiten, die einen Überblick über sein Oeuvre gestatten – und es sind neue Ideen und Arbeiten enthalten.Es werden zunächst aktionsreiche,...

Das Musical "Hairspray" kommt nach Zeiskam dank popChorn aus Rheinstetten.

Musical "Hairspray" wird im Alten Bauernhof aufgeführt
Broadway-Flair in Zeiskam

Zeiskam. „Hairspray“, der Name ist Programm. Denn damit die toupierten Frisuren der 1960er-Jahre den stürmischen Choreografien standhalten, wird sicher die ein oder andere Dose benötigt werden. Mit der Produktion des bekannten Musicals will das junge Ensemble popCHORn aus Rheinstetten viel Spaß an Musik und Tanz auf die Bühne bringen. Und gleichzeitig die aktuelle gesellschaftliche Situation kommentieren – mit der aussagekräftigen Story um eine kurvige, amerikanische Jugendliche, deren größter...

Rund 100 Kaninchen werden in Germersheim ausgestellt. Dazu noch Geflügel.

100 Kaninchen und Geflügel zu sehen
Kleintierschau in Germersheim

Germersheim. Der Kleintierzuchtverein Germersheim lädt am 17. und 18. November zu seiner großen Tierschau ins Vereinsheim in der Glacisstraße ein. Ausgestellt werden rund 100 Kaninchen und Geflügel aus unterschiedlichen Rassen und Farbschlägen. Wer Tiere also einmal aus nächster Nähe sehen möchte, kann die Lokalschau besuchen.  Am Samstag, 17. November, ist die Ausstellung ab 11 Uhr geöffnet. Für das leibliches Wohl wird mit Kesselfleisch ab 12 Uhr  gesorgt. Am Sonntag, 18. November, ist die...

Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Blaulicht

Diebstahl im Supermarkt in Germersheim
Dieb stiehlt Geldbörse aus dem Einkaufswagen

Germersheim. Wieder einmal machten sich Diebe die günstige Gelegenheit zunutze, als die Geschädigte am Freitag, 16. November, gegen 16.30 Uhr ihre Handtasche während ihres Einkaufs in einem Germersheimer Supermarkt unbeaufsichtigt beließ. Aus eben dieser Handtasche entwendeten der oder die unbekannten Täter eine Geldbörse nebst gesamtem Inhalt. Die Polizei rät dringend, bei Einkäufen Wertsachen in verschlossenen Taschen am Körper zu behalten. pol

Schülerin verletzt sich am Kopf
Elfjährige wird von Handy abgelenkt und übersieht ein Auto

Germersheim. Als eine elfjährige Schülerin am Montagmittag, 12. November,  mit dem Fahrrad nach Hause fahren wollte, hielt sie ihr Handy in der Hand. Dadurch wurde sie abgelenkt und übersah ein Auto, als sie sich in den fließenden Verkehr einfädeln wollte. Es kam zum Zusammenstoß, durch welchen das Mädchen zu Boden stürzte und sich eine Platzwunde am Kopf zuzog. Die Schülerin trug keinen Helm, teilt die Polizei mit.  Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus...

Gut gesicherte Türen verhindern Einbruch
Einbrecher in Germersheim scheitert

Germersheim. Gleich zwei Mal scheiterte am Samstagabend ein Einbrecher bei dem Versuch, die Balkon- und Kellertüren eines Wohnhauses aufzuhebeln. Der Eigentümer stellte mehrere Hebelversuche fest, eine Öffnung der Türen gelang der unbekannten Person jedoch nicht. An den Türen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1800 Euro. Wo genau das Wohnhaus sich befindet, teilte die Polizei nicht mit.  Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per Mail an...

Ein 28-Jähriger zerstörte mehrere Geschäfte in Germersheim-West.
7 Bilder

28-Jähriger verursacht hohen Sachschaden
Blinde Zerstörungswut in Germersheim

Germersheim.  Einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich verursachte am frühen Sonntagmorgen ein 28-jähriger Mann in der Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim. Möglicherweise aufgrund eines fehlgeschlagenen Versuches bei der dortigen Sparkasse-Filiale Bargeld abzuheben, rastete der Randalierer aus und beschädigte mehrere Firmengebäude. Dazu gehören die Sparkasse, die mit Spanplatten abgesichert ist, ein Handy-Geschäft sowie die Beschilderung eines Discounters.  Durch Zeugenaussagen und...

5000 Euro Sachschaden
Zwei Autos in Lingenfeld beschädigt

Lingenfeld. In der Nacht von Freitag, 9. November,  auf Samstag, 10. November. beschädigten bisher unbekannte Täter ein Auto in Lingenfeld in der Straße "Am Hirschgraben". Ein weiteres Auto "In den Bellen" wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 5000 Euro geschätzt. Ob die Beschädigungen zusammenhängen, teilte die Polizei nicht mit. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen....

Polizeieinsatz in Germersheim
69-Jähriger droht Kreisverwaltung

Germersheim. Die Drohung eines 69-Jährigen, bewaffnet bei der Kreisverwaltung Germersheim zu erscheinen, löste am Freitagmittag einen Polizeieinsatz in Germersheim aus. Der Mann wurde gegen 12.30 Uhr durch Einsatzkräfte im Bereich des Tounuser Platz in Gewahrsam genommen, teilt die Polizei mit. Auf Grund des gezeigten Verhaltens musste der Mann zur weiteren Behandlung in eine psychiatrische Fachklinik gebracht werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Wo der Mann wohnt, gab die...

Ratgeber

Was passiert, wenn ich nicht zahle? Das erläutert ein Rechtsanwalt bei einem Vortrag bei der KVHS Germersheim.

Vortrag am 4. Dezember
Was passiert, wenn ich nicht zahle?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule bietet am Dienstag, 4. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Zahlungsverzug und der weitere Rechtsweg“ für alle Interessierte in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083 an. In diesem Vortrag werden das außergerichtliche Mahnverfahren, das anschließende gerichtliche Verfahren einschließlich des Mahnbescheidverfahrens, die Rechtsmittelmöglichkeiten und die Gehaltspfändung bis zur Vorlage des...

Welche Gefahren im Internet laueren, das verrät die Verbraucherzentrale Germersheim.

Sicher im Internet surfen
Infotag der Verbraucherzentrale Germersheim

Kreis Germersheim. Im Internet lauern viele Fallstricke: Unsichere Passwörter sind das Einfallstor für Kriminelle, betrügerische E-Mails versuchen in die Irre zu locken und mit gestohlenen Daten werden Identitäten missbraucht. Umso wichtiger ist es,  Internetnutzer für diese Fallstricke zu sensibilisieren und vor Abzocke zu schützen. Die Verbraucherzentrale Germersheim lädt Interessierte am Donnerstag, 29. November,  zu einem Infotag rund um Datenschutz und Internetsicherheit ein. Von 10 bis...

Blaumeise am Futtersilo“

Wie Sie Vögel im Winter helfen können
Ein Buffet für Vögel

Natur. Kommende Woche sollen, laut Wetterdiensten, winterliche Temperaturen Einzug in Rheinland-Pfalz halten. In dieser kalten Jahreszeit wollen viele Menschen etwas für die Vogelwelt tun. Vogelfütterung ist biologisch nicht notwendig und hilft den am stärksten bedrohten Vogelarten nicht. Bei Frost und Schnee, wenn es zu Nahrungsengpässen kommen kann, ist gegen richtiges Füttern jedoch nichts einzuwenden. Untersuchungen zeigen: Die Vogelfütterung in Städten und Dörfern kommt etwa 10 bis 15...

Treffen am 26. November in Germersheim
Parkinson-Selbsthilfe trifft sich wieder

Germersheim. Das nächste Treffen der Parkinson Selbsthilfegruppe Germersheim findet am Montag, 26. November, um 15 Uhr im Vereinshaus "Interkultur" Germersheim, in Fronte Lamotte, am Ende der Reduitstraße, statt.  Neue Interessenten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe ist Sabine Stepp, Pflegestützpunkt Germersheim, Telefon 07274 70 30 9 32 E:Mail:sabine.stepp@pflegestuetzpunkte.rlp.de. ps

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...

Am 24. November sind Kinder von fünf bis zwölf Jahren wieder eingeladen, beim Kinderschutzbund zu basteln.

Aktion für Kinder von fünf bis zwölf Jahren
Weihnachtsbasteln mit dem Kinderschutzbund Germersheim

Germersheim.  Der Kinderschutzbund Germersheim lädt am Samstag, 24. November, von 14 bis 16 Uhr zum traditionellen Weihnachtsbasteln ein.  Kinder von fünf bis zwölf Jahren können in den Räumen des Kinderschutzbundes in der Waldstraße 5 kleine Geschenke und Dekorationsartikel basteln. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag von drei Euro erhoben. Die Kinder sollen Getränke mitbringen. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich beim Kinderschutzbund, Telefon 07274 8847 (Bürozeiten: Montag bis Freitag...