Wochenblatt Germersheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Das Bistum Speyer startet im September einen Visionsprozess.

Bistum Speyer veröffentlicht Kennzahlen des kirchlichen Lebens
Zahl der Gläubigen hat sich erneut verkleinert

 Speyer. Das Bistum Speyer hat über wichtige Kennzahlen des kirchlichen Lebens im Jahr 2018 informiert. Die Zahl der Katholiken im Bistum Speyer ist gegenüber dem Vorjahr um rund 9.000 zurückgegangen und lag zum Ende des Jahres 2018 bei rund 518.600 Gläubigen. „Es bestätigt sich die Entwicklung, die vom Forschungszentrum Generationenverträge der Albert-Ludwig-Universität Freiburg im Mai dieses Jahres prognostiziert wurde“, erklärt Generalvikar Andreas Sturm. Durch neue missionarische Angebote...

Thomas Gebhardt (links) gratuliert Manfred Kramer (rechts) zu seinem Geburtstag.

Gebhart gratuliert ehemaligem Abgeordneten
Bellheim - Manfred Kramer feierte Geburtstag

Südpfalz/Bellheim.  Der ehemalige Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Manfred Kramer aus Bellheim konnte seinen 80.zigsten Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass gratulierte Dr. Thomas Gebhart, CDU Kreisvorsitzender und Parlamentarischer Staatssekretär. Manfred Kramer führte die Kreis CDU von 1980 bis 2002. Von1981 bis 2003 vertrat er den Kreis Germersheim als direkt gewählter Landtagsabgeordneter in Mainz. Dort war er auch als sozialpolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion tätig....

Da Germersheim kein Freibad hat, bietet die Stadt im Juli dreimal in der Woche kostenlose Busfahrten nach Bellheim an.

Spaß für Kinder in der Festungsstadt
Germersheim - Kostenlos mit dem Bus ins Schwimmbad

Germersheim. Die Stadt Germersheim bietet in den Ferien kleine Programmpunkte für Kinder, die in den Ferien nicht wegfahren.  Am Mittwoch, 24. Juli, und am Mittwoch, 31. Juli, finden jeweils um 10 Uhr Entdeckungstouren durch die Festung statt. Treffpunkt ist die Brücke am Weißenburger Tor. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings müssen die Kinder in Begleitung einer Aufsichtsperson sein. Die Kläranlage in Germersheim, Am alten Hafen 12, kann am...

Das sagen die Fraktionen im Germersheimer Stadtrat zum Thema Livestream ihrer öffentlichen Sitzungen ins Internet.

Umfrage unter den Fraktionen
Live aus der Stadtratssitzung

Germersheim. Die AfD hat vor der Sommerpause angekündigt, im Germersheimer Stadtrat den Antrag stellen zu wollen, dass künftige Stadtratssitzungen live im Internet übertragen werden. Auf der Internetseite der Stadt solle über eine Mediathek die Möglichkeit geschaffen werden, öffentliche  Sitzungen auch im Nachhinein anschauen zu können. In der Pressemitteilung der AfD-Fraktion heißt es, dies sei mit einfachen Mitteln und überschaubaren Kosten umzusetzen. Viele Menschen in Germersheim sei der...

Die Verbraucherzentrale hat ihren Stützpunkt im Kreishaus.

Geänderte Öffnungszeiten in der Beratungsstelle in der Ferienzeit
Verbraucherzentrale in Germersheim geschlossen

Germersheim. Die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Germersheim ist am Donnerstag, 25. Juli, 1. August und 15. August geschlossen. Am 8. und ab 22. August steht die Beraterin wie gewohnt donnerstags von 10 bis 15 Uhr für Fragen rund um Verbraucherrechte zur Verfügung. Für dringende Anfragen ist die Verbraucherzentrale in der Zwischenzeit unter Telefon 06131 28480 erreichbar. ps

Lingenfelder Straßenfest: Burger&Wine beim Gospelchor im Pfarrgarten

Auch in diesem Jahr lädt der Gospelchor am Lingenfelder Straßenfest wieder in den Garten des katholischen Pfarrheims zu Burger&Wine ein. Der Pfarrgarten als Veranstaltungsort hat sich mittlerweile etabliert und begeistert die Straßenfestbesucher mit seiner lauschigen Atmosphäre. Am 26. und 27. Juli dürfen sich Jung und Alt wieder auf musikalische und kulinarische Highlights freuen: Neben Pulled Pork Burgern und Schafskäse mit Fladenbrot für die vegetarischen Gäste, gibt es wieder...

Stop: Hier wird jetzt überwacht. Schilder verweisen auf die Videoüberwachtung in Fronte Lamotte.
7 Bilder

Schutz vor Mauerspechten
Die Festung Germersheim wird jetzt überwacht

Germersheim. Vor kurzem berichtete die Stadtverwaltung Germersheim über den Steineklau in Fronte Lamotte und kündigte eine Videoüberwachtung im Stadtpark an (siehe hier). Die Maßnahme ist inzwischen umgesetzt.  Schilder machen die Park- und Festungsbesucher darauf aufmerksam, dass die Stadtmauer videoüberwacht wird. Durch Bewegungsmelder kann der Sicherheitsdienst live Aufnahmen machen.  Die Stadt beklagt den Schwund der Bausubstanz. Die Stadt vermutet, sogenannte Mauerspechte nehmen die Steine...

Markus Glaser (links) und Boris Heilmann bei der Ermittlung von Flurstückgrenzen.

Hightech-Anwendungen beim Maschinenring Südpfalz
Grenzsteine werden auf den Zentimeter geortet

Freckenfeld. Hochtechnologie und ökologische Landwirtschaft, das sind keine Gegensätze. Der Maschinen- und Betriebshilfering Südpfalz mit Sitz in Freckenfeld bietet zahlreiche konkrete Beispiele für die Anwendung moderner Technik im Einklang mit der Umwelt: Eigenstromgewinnung mittels Photovoltaik und Speicherung in leistungsfähigen Batteriesystemen, Hagelabwehr mit einem in Schweighofen stationierten Kleinflugzeug, Drohneneinsatz zur biologischen Schädlingsbekämpfung oder die Ermittlung von...

Die Clowns bei ihrer Aufführung.
2 Bilder

134 Kinder aus der VG Lingenfeld erleben fantastische Zirkuswoche
Kleine Künstler ganz groß in der Manege

Lingenfeld. Zwei phantastische Ferienwochen, in der reichlich Zirkusluft geschnuppert wurde, verbrachten 134  Kinder aus der Verbandsgemeinde und von weiter her auf dem Schulsportplatz der Realschule plus in Lingenfeld. Der Projektzirkus Riedesel aus Hohenlohe hatte dort sein großes Zweimastzirkuszelt aufgeschlagen und darin während der ersten beiden Sommerferienwochen täglich mit den Kindern trainiert. Folgende Disziplinen konnten die Kinder erlernen: Jonglage, Tellerdrehen, Clownerie,...

Die "alte" und die "neue" Brezelkönigin von Speyer
16 Bilder

Mit 108 Dezibel im Festzelt gewählt
Anne-Susann Sperling ist die neue Speyerer Brezelkönigin

Speyer. Am Ende war es ein deutlich hörbares Ergebnis: Mit über 108 zu 107 Dezibel hat die 22-jährige Anne-Susann Sperling die Wahl zur zweiten Speyerer Brezelkönigin gewonnen. Auf dem zweiten Platz landete die 29-jährige Natascha Dorn aus Ketsch. Nicht in die Finalrunde geschafft haben es die Prinzessinen Anna Lisa Lang, Linda Herrmann und Viktoryia Perez.  Bei der Wahl im Festzelt auf dem Brezelfest merkte man am Samstagabend schnell, wer die Favoritin für den Titel der zweiten Speyerer...

Gefahrstofflager im US Depot Germersheim / Lingenfeld
Offener Brief an die U.S. Army Garrison Rheinland-Pfalz

Liebe Gaststreitkräfte der U.S. Army, Sie betonen sich verpflichtet zu fühlen, gute Gäste und Nachbarn zu sein. Zur Situation der Gefahrstofflager im US-Depot Germersheim haben wir einige Fragen, denn Sie haben mitgeteilt, dass Sie sich an deutsche Gesetze und die Sicherheits- und Umweltstandards halten, aber… …..warum unterzeichnen Sie dann den seit 2013 von der Kreisverwaltung Germersheim fertiggestellten Katastrophenschutzplan nicht, wie dies in der erteilten Betriebsgenehmigung...

Um sie dreht sich die kommenden sechs Tage alles: Die Speyerer Brezel. Das Brezelfest wird bis Dienstag gefeiert.
49 Bilder

Das größte Volksfest am Oberrhein hat begonnen
Speyer: Das Brezelfest 2019 ist endlich eröffnet

Speyer. Mit einem bunten Aufmarsch, einem Fassanstich und viel Musik hat das 109. Traditionsfest  am Donnerstagabend begonnen. Pünktlich zum Start des Eröffnungsumzugs hatte Petrus in der Domstadt ein Erbarmen und schloss seine Schleusen am Himmel. Angeführt von den Fanfaren Rot-Weiß Speyer zogen die Musikkapelle Mechtersheim, Jugendliche aus der Partnerstadt Ravenna und ein Festwagen vom Verkehrsverein Speyer über die festlich geschmückte Maximilianstraße. Zur Einstimmung auf das Brezelfest...

Reparieren ist oft noch möglich
Reparatur Café in Germersheim

Germersheim. Das nächste Reparatur Café in Germersheim ist am Samstag, 27. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Seminarraum der Bibliothek, Eingang Jakobstraße. Ehrenamtliche Tüftler reparieren beim Reparatur Café Elektrogeräte (Kleingeräte) und andere Gegenstände soweit das noch möglich ist. Ziel ist es, der Wegwerfgesellschaft Einhalt zu gebieten. Viele Dinge lassen sich noch reparieren. ps

Technische Störung
Wochenblatt Germersheim telefonisch nicht gut erreichbar

Germersheim. Aufgrund einer technischen Störung ist das Wochenblatt Germersheim / Rülzheim / Wörth samt Geschäftsstelle, Bergstraße 18, 76726 Germersheim derzeit nur eingeschränkt telefonisch erreichbar über die Telefonnummer 07274 7001785.   Die Redaktion Germersheim und Rülzheim erreichen Sie per E-Mail an red-ger@suewe.de / red-rue@suewe.de oder über die oben genannte Nummer. Die Telefonnummern 07274 70017 90 und -91  funktionieren aktuell nicht. Die Redaktion Wörth ist von der Störung...

Wildbienen in Germersheim
Brutplätze für Wildbienen

Germersheim. Vorweg gesagt: Es ist doch sehr erfreulich und anerkennenswert, dass nun auch die CDU und die AFD ein Herz für eine intakte Umwelt ( Wildbienen ) entdeckt haben. So haben doch die Grünen hervorragende Vorarbeit geleistet, dass das Umweltbewusstsein auch bis in diese Kreise vordringen konnte. Mit großem Erstaunen und Verwunderung fragt sich  allerdings der naturfreundliche Bürger, wie diese Heilsbringer der Wildbienen durch unsere Straßen gehen. Wenn sie ab Mitte März bis Mai mal...

Das SWR-Fernsehen widmet sich dem Thema Gefahrstofflager in seinem Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz".

SWR widmet sich Gefahrstofflager in Germersheim mit "Zur Sache Rheinland-Pfalz"
Germersheimer Bürger wehren sich gegen Gefahrgut-Lager

Germersheim.  Die Kreisverwaltung sieht sich für die Prüfung des Gefahrstofflagers nicht mehr zuständig. Doch wer ist es dann? Das landespolitische Magazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz“ des SWR Fernsehens fragt am Donnerstag, 11. Juli, ab 20.15 Uhr nach. Eigentlich wollte die Kreisverwaltung in Germersheim endlich Ruhe in den Streit um das Gefahrstofflager der US-Army bringen. Die Amerikaner wollen das Lager stark vergrößern. Doch die Pressekonferenz des Landrats hat viele Bürger in Germersheim...

Wer repräsentiert künftig die Ortsgemeinde Schwegenheim.

Gemeinde will eine Hoheit inhronisieren
Schwegenheim sucht eine Lindenprinzessin

Schwegenheim. Weingarten hat eine Rosenprinzessin, Freisbach eine Pfefferminzprinzessin und Lingenfeld die Druslachelfe. In Schwegenheim wird jetzt die Lindenprinzessin von der Ortsverwaltung und dem Heimat- und Kulturverein gesucht. Sie soll bereits in drei Monaten inthronisiert werden. Gesucht wird eine junge Frau, die mindestens 18 Jahre alt ist und aus Schwegenheim kommt. Sie sollte sich mit dem Ort identifizieren und die Gemeinde auch nach außen repräsentieren.  Aus dem Kreis der...

Der Evangelische Kinderchor Sondernheim hat in am diesjährigen Landeskinderchortag teilgenommen.
2 Bilder

Evangelischer Kinderchor Sondernheim bereichert den Landeskinderchortag in Speyer
Ein Tag mit Engeln und Löwen

Sondernheim. Am Samstag, 15. Juni, war es endlich soweit: Nach einem knappen halben Jahr Vorbereitungszeit fuhren die Kinder des evangelischen Kinderchors Sondernheim mit ihrer Chorleiterin Isabelle Neidig sowie einigen Eltern als Betreuern nach Speyer zum neunten Landeskinderchortag. Nach der offiziellen Begrüßung und dem Einsingen startete der Chor mit einem Zumba-Workshop. Danach ging es in die Gedächtniskirche zur ersten Probe mit Kirchenmusikdirektorin Katja Gericke-Wohnsiedler. Auf...

Kloster Admont

Sänger des MGV Einigkeit Lingenfeld auf Jahresausflug
Chorurlaub in der Steiermark

Lingenfeld. Kloster Admont ist nicht nur wegen seiner ebenso großen wie schönen Barock-Bibliothek als Weltkulturerbe berühmt, es ist auch das geistige und kulturelle Zentrum der Region. Unglaublich reiche naturwissenschaftliche, religiöse und künstlerische Schätze füllen die Räume. Die gotische Kirche erlitt vor 150 Jahren das gleiche Schicksal wie jetzt Notre Dame, sie brannte samt allen Nebengebäuden ab bis auf die Grundmauern. Ihr herrlicher Anblick nach der Renovierung gibt auch Hoffnung...

Die elf Finanzanwärter für das Finanzamt Speyer-Germersheim.

Duales Studium zum Diplom-Finanzwirt startet mit Praxisphase in den Finanzämtern
Elf Nachwuchskräfte für das Finanzamt Speyer-Germersheim

Speyer. Rund 230 Finanzanwärter beginnen am 1. Juli ihr Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) in Rheinland-Pfalz. Davon elf im Finanzamt Speyer-Germersheim. Die Nachwuchskräfte der Steuerverwaltung starten zunächst mit einer vierwöchigen Praxisphase im Finanzamt, bevor es zum Studium an die Hochschule für Finanzen nach Edenkoben in die Pfalz geht. Der dreijährige duale Studiengang mit dem Abschluss „Diplom-Finanzwirt (FH)“ verbindet Praxis und Theorie miteinander. Fachstudien finden an der...

Barrierefreiheit ist weit mehr als eine rollstuhlfreundliche Rampe - wie hier im Ausstellungsraum Weißenburger Tor. Silke Wiedrig, Tobias Baumgärtner und Frauke Vos-Firnkes wollen die Region rund um Germersheim für alle Gäste zu einem touristischen Erlebnis machen.
2 Bilder

Der Landkreis Germersheim setzt auf barrierefreien Tourismus
"Tourismus für Alle" bedeutet mehr als Rampen bauen

Germersheim/Region. Unter dem Motto "Tourismus für Alle" möchte der Landkreis Germersheim seine Angebote für Gäste optimieren - und zwar vom Anfang der Servicekette bis zu deren Ende: Das heißt Barrierefreiheit vom Internetauftritt über das Hotelzimmer und das Restaurant bis hin zum Museum und zur Gästeführung. Ein Ausflug in die Region soll so zu einem positiven Erlebnis für alle Menschen werden - egal in welchem Alter, mit oder ohne Behinderung. Barrierefreiheit bedeutet Komfort für...