Wochenblatt Germersheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Einsatz für die Natur: Wiesen, Wälder und Biotope sollen in der Südpfalz geschützt werden. Das Bild zeigt eine Obststreuwiese.

Schulungen und Beratungen für Kommunen in der Südpfalz
Aktiv die Umwelt schützen: Aktion Südpfalz-Biotope

Kreis Germersheim/Südpfalz. Die Aktion Südpfalz-Biotope, gefördert durch die Stiftung Natur und Umwelt des Landes Rheinland-Pfalz, möchte die Kommunen für die Förderung und Erhaltung der Artenvielfalt durch richtige Biotoppflege und - aufwertung sensibilisieren und qualifizieren. Die enge Kooperation zwischen den Landkreisen Germersheim, Südliche Weinstraße, der Stadt Landau und der NVS-Naturstiftung ermöglicht eine enge und effiziente Zusammenarbeit zwischen den Akteuren. Die Stiftung...

Lokales
Annika Przygode liest im Kreis Germersheim am besten vor. Sie besucht die sechste Klasse im GGG.
2 Bilder

Annika Przygode aus Lingenfeld liest im Kreis Germersheim am besten vor
Kreissiegerin im Vorlesewettbewerb kommt vom Goethe-Gymnasium Germersheim

Kreis Germersheim. Selten hat die Jury so lange mit sich ringen müssen wie am Mittwochnachmittag im Pavillon der IGS Wörth, um den Sieger oder die Siegerin des Kreisentscheides im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen zu küren. Schließlich entschied sie sich für die 11-jährige Annika Przygode aus Lingenfeld, die die Klasse 6d im Goethe – Gymnasium in Germersheim besucht. Mit ihrem Sieg qualifizierte sie sich für den Bezirksentscheid. Annika las aus: „Die Karlsson- Kinder: Wikinger und...

Lokales
Giuseppe Spanò und Anleiterin Michaela Kraus bringen Ordnung in die Bücherabteilung.

Guiseppe Spanò neuer Leiter des Caritas-Warenkorbs
Warenkorb Germersheim: "Im Fokus steht der Mensch"

Germersheim. „Hier geht es nicht um Zahlen, hier geht es um Menschen“, sagt Giuseppe Spanò über den St. Christophorus-Warenkorb des Caritasverbandes für die Diözese Speyer. Diese gelebte Menschlichkeit zeichnet das Sozialkaufhaus für ihn aus. Seit Mitte November 2018 leitet der 47-Jährige die Einrichtung in Germersheim und ist Feuer und Flamme für seinen Job. Wie berichtet hat Heidi Siegel den Warenkorb verlassen und ist nach Speyer gewechselt (hier). Eine Perspektive für Arbeitslose in...

Lokales
Der Koran.

Schulen informierten Eltern in der Tulla-Halle
Islamischer Unterricht an Germersheimer Grundschulen könnte bald starten

Germersheim. In Germersheim wird künftig auch islamischer Religionsunterricht an Schulen angeboten, vorausgesetzt es gibt genügend Eltern, die ihr Interesse mit einer Anmeldung bekunden. Vor kurzem fanden fanden Gespräche mit der Frauenbildungsstätte IGRA e.V. und dem Christlich-Islamischen Gesprächskreis Ludwigshafen CIG statt, teilte das Bildungsministerium in Mainz mit. Die Eltern wurden in dieser Woche bei einer Informationsveranstaltung der Eduard- Orth-Grundschule sowie der...

Lokales
Bischof Wiesemann besucht die Pfarrei.

Pfarrhei Heilige Hildegard von Bingen bekommt Besuch
Bischof Wiesemann besucht Bellheim & Umgebung

Bellheim. Der Speyerer Bischof Dr. Karl Heinz Wiesemann besucht in der kommenden Woche am Mittwoch und Donnerstag (20. und 21. Februar) die Pfarrei Bellheim, Heilige Hildegard von Bingen. Eine Visitation dient in erster Linie dem Austausch zwischen Bischof und der Pfarrei mit ihren Gemeinden. Grundlage der Visitation ist das diözesane Konzept „Gemeindepastoral 2015“, mit dem in der Pfarrei die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Der erste Tag der Visitation ist durch Gespräche mit...

Lokales
Die Diskussion um eine mögliche zweite Rheinbrücke trennt nicht nur die Bundesländer Rheinland Pfalz und Baden Württemberg, sondern auch gute Beziehungen zwischen Politikern.
3 Bilder

Klage um zweite Rheinbrücke soll erst 2020 verhandelt werden
Gebhart und Brandl fordern von Karlsruher OB erneut Verzicht auf Klage

Kreis Germersheim/Karlsruhe. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (beide CDU) bekräftigen  in einer Pressemitteilung am Freitag ihre Forderung an den Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (SPD), die Klage der Stadt Karlsruhe gegen den Bau der Zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe zurückzuziehen. „Ein Verzicht auf die Klage durch die Stadt Karlsruhe würde eine weitere erhebliche Verzögerung für den Bau der...

Lokales
Kröten sind jetzt ebenso unterwegs wie...
2 Bilder

Naturschutzverbände in der Südpfalz engagieren sich
Aufgepasst: Frösche und Kröten sind auf dem Weg zu ihren Laichgewässern

Lingenfeld/Bellheim/Rülzheim/Hagenbach.  Sobald die mildere Witterung einsetzt, beginnt wieder die alljährliche Amphibienwanderung. Um von ihren Lebensräumen zu ihren angestammten Laichgewässern zu gelangen, müssen diese besonders geschützten Tierarten stark befahrene Straßen überqueren. Ein äußerst gefährliches Unterfangen für die doch relativ langsamen Tiere. Eine Lösung, um den wandernden Kröten zu helfen, sind beispielsweise Amphibienschutzzäune, die von ehrenamtlichen Helfern der...

Lokales
Eine umweltfreundliche und preisgünstige Alternative zum PKW: Während der Vollsperrung der Rheinbrücke bietet die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft zusätzliche Fahrten der Stadtbahn-Linie S52 an.

Rheinbrücke wird am 23./24. Februar voll gesperrt
Von Wörth fahren zusätzliche S-Bahnen nach Germersheim

Kreis Germersheim. In der Nacht von Samstag, 23. Februar, auf Sonntag, 24. Februar, wird die Rheinbrücke bei Maxau (wie berichtet) im Zuge der Sanierungsarbeiten zwischen 23 Uhr und 8 Uhr voll gesperrt. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) bietet jeweils eine zusätzliche Verbindung auf der Stadtbahnlinie S52 zwischen Germersheim und Wörth (Rhein) an. Die beiden Züge bedienen alle Haltestellen entlang der Strecke. Zusätzliche Fahrt der Stadtbahnlinie S52 von Germersheim nach...

Lokales

Kreistagsliste aufgestellt
FDP stellt sich für Kommunalwahlen auf

Kreis Germersheim. Bei der Mitgliederversammlung der Kreis-FDP hat der Kreisvorsitzende Christian Völker die Mitglieder auf die kommende Kommunalwahl eingestimmt.  Die Sitzung leitete der Bezirksvorsitzender Andy Becht. Becht verdeutlichte, wie wichtige die Infrastruktur in der Region sei. Die Mitglieder votierten für eine starke Spitze der Kreistagsliste und benannten die ersten 6 Plätze dreifach. Christian Völker (Hagenbach) führt die Liste an, gefolgt von Steffen Scherer (Hatzenbühl),...

Lokales
Die Umweltaktion im Kreis Germersheim ist erst am 21. September.

Verschiebung wegen Witterungsverhältnissen
Umwelttag im Kreis Germersheim erst im September

Kreis Germersheim. Die Umweltsammlung im Landkreis Germersheim wird ab diesem Jahr im September stattfinden und nicht mehr im März. Aufgrund der immer wieder auftretenden widrigen Witterungsverhältnisse bei den Sammlungen im März, zum Teil mit Schnee, wird der Termin beginnend mit diesem Jahr in den September verlegt. Mit der Verlegung wird auch dem Wunsch zahlreicher Verbandsgemeinden und der Städte im Landkreis entsprochen. Die Aktion findet dieses Jahr am Samstag, 21. September, statt. Im...

Lokales
Am Fasnachtssamstag findet der nächste Umzug in Germersheim statt. Dieses Mal mit einer neuen Strecke.
3 Bilder

Noch sind Anmeldungen möglich
Neue Umzugsstrecke für den Germersheimer Faschingsumzug

Germersheim.  In diesem Jahr beschreitet der Karnevalverein „Die Rhoischnooke“ 1960 e.V. beim Faschingsumzug in Germersheim sprichwörtlich neue Wege. Nachdem sich der Verein in den vergangenen Jahren auf Grund der Baumaßnahmen rund um die neuen Stadträume am Paradeplatz immer wieder neue orientieren musste und es in Folge dessen zu teils sehr engen Passagen im Zugverlauf kam, hat man sich nun seitens des Vereins in diesem Jahr für eine neue und zugleich etwas längere Wegstrecke...

Lokales
Germersheim baut weiter: Die ehemalige Stadtkaserne wird zum Wohnviertel. Das Karls Quartier soll bis 2020 fertig sein.
15 Bilder

Das Bauprojekt Karls Quartier
Germersheim - Stengelkaserne wird zum Wohnquartier

Germersheim. In Germersheim wird weiter gebaut. Die Großbaustelle Fachmarktzentrum Germersheim ist weitgehend fertiggestellt, jetzt wird an der anderen Seite der Stadt gebaut. In der Klosterstraße steht die Stengelkaserne, die derzeit general saniert und umgebaut wird. Hier sollen hochwertige Wohneinheiten entstehen.  Als Teil der früheren königlich-bayerischen Festungsanlage Germersheim wurde die Stengelkaserne unter König Ludwig I. zwischen 1834 und 1861 unter der Leitung von Ritter...

Lokales
Das Festungsfest in Germersheim ist im Juni.
3 Bilder

Germersheim feiert
Germersheimer Festungsfest 2019

Germersheim. Das Festungsfest Germersheim 2019 findet vom 14. bis 16. Juni in der gesamten Innenstadt statt. In diesem Jahr ist das Großereignis bereits zum zehnten Mal. Das Fest lockt tausende Besucher in die Stadt und gibt Zeugnis über die militärische Geschichte der Rheinstadt. Die Festung Germersheim rückt dabei in den Mittelpunkt: Im Stadtpark Fronte Lamotte am Weißenburger Tor wird es wieder Manöver und Kanonenschüsse geben.  Uniformierte zeigen das Lagerleben in vergangenen...

Lokales

Stammtisch am Donnerstagabend
Germersheim - Bürgerinitiative trifft sich

Germersheim. Der erste Info-Stammtisch der Bürgerinititaive „Kein Gefahrstofflager“ im neuen Jahr findet am  Donnerstag, 7. Februar, um 19 Uhr in der Vinothek PAN in Germersheim statt. Neben dem Beschluss des Kreisrechtsausschusses zur Verhandlung am 22. November 2018  wollen die Aktiven über ihre Recherchen und die neuesten Schreiben der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (u.a. zur Photovoltaik-Anlage) und des Bundesamts für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr...

Lokales

Alles muss raus!
Renovierungsarbeiten in der Gemeindebücherei Lingenfeld

Wegen Renovierungsarbeiten bleibt die Gemeindebücherei Lingenfeld ab dem 18. Februar bis einschließlich 16. März geschlossen. Deshalb der Wunsch an die Leser: „Leihen Sie im Vorfeld aus, soviel Sie tragen können!“ Denn während der Renovierungsarbeiten kann der Betrieb nicht weiterlaufen. Alles, was mitgenommen wird, muss nicht eingepackt werden. Alles Übrige wird für den Zeitraum in Boxen verstaut. Diese werden dann, wie auch das Mobiliar, in einem Umzugscontainer gelagert. Für die Leser...

Lokales
"Dein Kind trinkt mit", warnt eine neue Sonderausstellung für Schwangere, die sich um die Beeinträchtigung von Babys im Mutterleib dreht.

Innovative Ausstellung „Die begehbare Gebärmutter“ in Sondernheim
Sondernheim - Dein Kind trinkt mit

Sondernheim. Zur innovativen Ausstellung „Die begehbare Gebärmutter“ laden das Netzwerk Kindeswohl und Kindergesundheit des Jugendamtes Germersheim in Kooperation mit dem Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH - Jugend- und Suchtbehandlung NIDRO Germersheim / Speyer und FASD Deutschland am 21. und 22. Februar ein. Die Ausstellung ist in der Tulla-Halle.Die Ausstellung informiert erlebnisorientiert und interaktiv über Schwangerschaft, Alkohol und FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder), die...

Lokales
Die Prunksitzungen in Germersheim starten mit der großen Premiere am 16. Februar.

Germersheim - Rhoischnooke freuen sich auf die Premiere
Nur noch wenige Karten für Prunksitzungen

Germersheim. Schon Mitten in ihrer Kampagne sind die Rhoischnooke vom Karnevalverein Germersheim. Am Sonntag, 10.Februar, ab 14.11 Uhr findet der Närrische Nachmittag in der Stadthalle statt. Am 16. Februar ist dann die erste Prunksitzung, die um 19.33 Uhr beginnt. Wer zu diesem Zeitpunkt nicht kann, hat am Samstag, 23.Februar, die Gelegenheit, das Programm noch mal zu sehen. Beginn ist wieder um 19.33 Uhr. Der große Kindermaskenball ist am Sonntag, 24. Februar, ab 14.11 Uhr in der...

Lokales
Tina mit ihrem Mann Rüdiger und der gemeinsamen Tochter.

DKMS Registrierungsaktion am 17. Februar in Wörth
Tina aus Büchelberg braucht einen Spender

Wörth/Büchelberg. Die 41-jährige Tina aus Wörth-Büchelberg hat Blutkrebs. Diese niederschmetternde Diagnose erhielt die Mutter einer vierjährigen Tochter bereits vor einem Jahr. Nach einem langen Kampf gegen das seltene Lymphom kam der Krebs wieder zurück. Leider besteht inzwischen die Gewissheit, dass nur eine Stammzelltransplantation das Leben von Tina retten kann. Normalerweise ist es Tina, die Leben rettet. Als Notfallsanitäterin beim Deutschen Roten Kreuz und Schulleiterin der Fachschule...

Lokales

Erfolgreiches Benefizkonzert zu Gunsten des SKFM Germersheim
Standing Ovation in Ottersheim für das Vocal Ensemble Alpha & Omega

Ottersheim/Germersheim. Standing Ovation bekam das Vocal Ensemble Alpha & Omega am Ende des Benefizkonzert zu Gunsten des SKFM Germersheim in der Kath. Kirche in Ottersheim. Unter dem Motto „ Sternstunden der Musikgeschichte-Händels Messias und Stefan Zweig“ sang der Chor sein abwechslungsreiches Programm. Musik und Literatur ergänzten einander. Mit Keybord und Orgel begleitet der Chorleiter Ansgar Schreiner die acht Sängerinnen und Sänger. Das Ensemble schlug mit seinen Lieder wie z. B....

Lokales
Rege Diskussionsteilnahme: Die Schüler bei der Kartenabfrage.
3 Bilder

"Wie weit darf Kunst gehen?"
Gymnasiasten diskutieren mit Politikern, Beauftragten und Experten

Germersheim. „Mein Körper definierter als von Auschwitz-Insassen!“, zitiert Aicha Akermi. Stille! Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler und zahlreicheLehrer blicken die Dreizehntklässlerin in der Gymnastikhalle des Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasiums Germersheim gespannt an. Einen Vergleich mit Internierten in einem Konzentrationslager ziehen: Darf man das? Ist das Kunst? Oder geht das schlichtweg zu weit? Wie sieht das Publikum das? Aicha Akermi fordert zusammen mit Anna Benz, ebenfalls...

Lokales

Kinderschutzbund Germersheim
SpielRaum - neuer Termin

SpielRaum Theater + Improvisationsspiele für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren Samstag: 23.02.2019/ 14-16 Uhr Mindestens 6 Teilnehmer /Keine Kosten Auf die Kinder warten kleine Übungen zur Improvisation, Pantomimenspiele und vor allem viel Spass!! Anmeldung unter: Deutscher Kinderschutzbund - Kreisverband Germersheim Waldstr. 5 , 76726 Germersheim Telefon: 07274-8847 Bürozeiten: Mo – Fr von 09 – 12...

Lokales
Durch das Ludwigstor (Bild vom gestrigen Tag) gehts zum ehemaligen Lidl.

Was ist da los?
Parkchaos und viel Verkehr beim ehemaligen Lidl Germersheim

Germersheim - Heute war ich recht verwundert, warum auf dem ehemaligen Lidl Parkplatz im Ludwigsring in Germersheim die Hölle los war. Seit der Schließung des Marktes Ende November war der Parkplatz eigentlich verwaist und für die Öffentlichkeit durch Schranken gesperrt. Heute war da kein einziger Parkplatz frei und ich entdeckte Fahrzeuge aus der ganzen Pfalz und Baden. Diese sieht man in Germersheim eigentlich eher alle zwei Jahre wenn Festungsfest ist. Wie mir ging es vielen anderen. Was...

Lokales
2 Bilder

Letzte Ausleihe ist am 16. Februar möglich
Gemeindebücherei Lingenfeld wird renoviert

Lingenfeld. Wegen Renovierungsarbeiten bleibt die Gemeindebücherei Lingenfeld ab dem 18. Februar bis einschließlich 16. März geschlossen. Die Büchereileitung wünscht sich nun, dass möglichst viele Bürger noch einmal vorbei kommen, um Bücher auszuleihen. Denn während der Renovierungsarbeiten kann der Betrieb nicht weiterlaufen. Alles, was mitgenommen wird, muss nicht eingepackt werden.Alles Übrige wird für den Zeitraum in Boxen verstaut. Diese werden dann, wie auch das Mobiliar, in einem...

Lokales
Bei der Übergabe des Schulpreises in Germersheim.

Planspiel Börse-Schulpreis geht nach Germersheim
Schüler beweisen sich an der Börse

Germersheim. Europas größtes Börsenspiel, das jährlich im Herbst von den europäischen Sparkassen durchgeführt wird, ist am 12. Dezember nach elfwöchiger Spielzeit zu Ende gegangen. Eine spannende und interessante Börsenzeit erlebten 30.000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Germersheim-Kandel beteiligten sich 287 Teilnehmer in 107 Teams. Die regionalen Ergebnisse der Schüler aus dem Landkreis Germersheim können...