Wochenblatt Germersheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In Rülzheim, Bellheim, Lustadt
Personenkontrollen nach Bürgerbeschwerden

Bellheim/Rülzheim/Lustadt. Aufgrund von Bürgerbeschwerden wurden am gestrigen Abend durch zivile Beamte der Polizei Germersheim Personenkontrollen in Bellheim, Rülzheim und Lustadt durchgeführt. Bei einer Kontrolle von drei Personen an der Bahnhaltestelle Am Mühlbuckel in Bellheim konnte bei einem 18-Jährigen eine geringe Menge an Betäubungsmitteln festgestellt werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Symbolbild Polizeiauto

Unfall auf B 9 mit Vollsperrung
Unfallverlauf unklar - Zeugen gesucht

Schwegenheim. Am 17. September, um 13 Uhr, wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf der B9, Höhe Schwegenheim, in Fahrtrichtung Speyer gemeldet. Vor Ort stellte sich die Lage weniger dramatisch dar. Auf der Überholspur fuhr ein nachfolgender Pkw auf den Vorausfahrenden auf. Ob zuvor ein Fahrspurwechsel erfolgte muss noch ermittelt werden. An beiden Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt ca. 20.000 Euro. Die B9 musste für ca. 30 Minuten voll...

Polizei

Unfallflucht auf der B9
Leitpfosten und Richtungspfeil beschädigt

Germersheim. Am Donnerstag, 16. September, gegen 7:50 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen Pkw, der im Kurvenbereich der Auffahrt zur B9, GER-Süd, Richtung Speyer, in den Grünstreifen gefahren sei. Vor Ort war zwar das Fahrzeug nicht mehr festzustellen, dafür aber ein beschädigter Leitpfosten und ein Kurvenrichtungsschild. Über einen Zeugenhinweis könnte eine Fahrerin eines roten Fiat 500, der am Unfallort stand, über den Unfallverursacher Auskunft geben. Weitere Zeugenhinweise bitte an...

Zeugen gesucht
Unfall auf der B9 verursacht und weitergefahren

Rülzheim. Ein noch unbekannter Fahrer eines schwarzen Fahrzeuges befuhr die B9 in Fahrtrichtung Wörth am Rhein. Kurz nach der Anschlussstelle Rülzheim Süd wechselte er nach Zeugenaussagen auf die linke Spur um einen Lkw zu überholen. Ein 24-jähriger Schweizer befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der linken Spur und wollte seinerseits das schwarze Fahrzeug und den Lkw überholen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden führte der junge Mann eine Vollbremsung durch, verlor hierbei die Kontrolle über...

Von Internet-Handwerker abgezockt
Germersheimer zahlt Wucherpreis für mangelhafte Rohrreinigung

Germersheim. Am Montagvormittag beauftragte ein 63-jähriger Germersheimer eine Rohrreinigungsfirma mit der Beseitigung einer Abflussverstopfung. Auf die Firma wurde er im Internet aufmerksam. Zwei Männer erschienen einige Stunden später mit einem Fahrzeug einer Autovermietung und führten eine Stunde lang Reinigungsarbeiten an dem verstopften Abflussrohr durch. Für diese Arbeit stellten sie dem Auftraggeber nahezu 1.800 Euro in Rechnung. Im Nachgang stellte sich heraus, dass durch die...

Polizei

Schwerer Unfall auf der B9 bei Speyer
13.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter

Speyer. Schätzungsweise 13.000 Euro Sachschaden sowie ein Leichtverletzter waren die Folge eines Verkehrsunfalls mit einem flüchtigen Unfallverursacher am Dienstag um 14.20 Uhr auf der B9. Ein bislang unbekannter Fahrer bzw. unbekannte Fahrerin mit einem schwarzen PKW fuhr von der Autobahn 61 aus Richtung Koblenz auf die Bundesstraße 9 in Richtung Ludwigshafen. Beim Wechseln vom Einfädelstreifen auf die B9, übersah er oder sie den bereits auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen PKW eines...

Ludwigshafen: Ermittlungsverfahren gegen Autofahrer eingeleitet / Symbolfoto

Drogenfahrt bei Ludwigshafen
Ermittlungen gegen Autofahrer eingeleitet

Ludwigshafen. Ein 24-Jähriger flog jetzt auf, als er in eine Verkehrskontrolle der Polizeiautobahnstation Ruchheim geriet. Der Opel-Fahrer war am Dienstagabend, 14. September, um 23.45 Uhr auf der B9 unterwegs, als er auf Höhe der Anschlussstelle Oggersheim ins Visier der Polizeibeamten geriet. Bei Kontrolle Höhe Oggersheim mit Kokain und Alkohol erwischtWie sich dann herausstellte, unter Kokain und Alkohol. Der 24-Jährige räumte den Konsum von Kokain ein, im Weiteren bestätigte dies ein...

Polizei

Unfall bei Lingenfeld
14-Jähriger verletzt sich schwer bei Fahrrad-Sturz

Lingenfeld. Mit dem Fahrrad gestürzt und schwer verletzt hat sich ein 14-jähriger Junge aus dem Landkreis Germersheim. Er befuhr mit seinem Fahrrad den Wirtschaftsweg am "Katzenbuckel" bei Lingenfeld und kam nach einer Linkskurve zu Sturz. Hierbei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Durch den hinzugerufenen Rettungshubschrauber wurde er nach seiner medizinischen Erstversorgung ins Städtische Klinikum nach Mannheim geflogen. Wie die Polizei meldet, trug der Junge zum Unfallzeitpunkt keinen...

Polizei

Ereignisreiche Kontrollen der Polizei Germersheim
Tuner, Telefonierer und Gesuchte

Germersheim. Am Morgen des 6. September kontrollierte die Germersheimer Polizei den Verkehr in der Rheinbrückenstraße in Germersheim. Dabei wurden zwei Autofahrer mit dem Handy am Ohr erwischt. An drei weiteren Fahrzeugen konnten technische Mängel festgestellt werden. Auch ein getuntes Fahrzeug ging den Beamten ins Netz und wurde aus dem Verkehr gezogen. Gegen einen 26-jährigen Beifahrer bestand ein Haftbefehl, der nach Bezahlung der noch offenen Geldsumme abgewandt werden konnte.

Auspuff

Tuner-Kontrollen in Germersheim
Sportwagen so laut wie eine Düsenjet

Germersheim. Am Samstag kontrollierten Germersheimer Polizisten im Stadtgebiet einen Sportwagenfahrer. Dabei wurde festgestellt, dass dessen manipulierte Abgasanlage deutlich lauter als erlaubt war. Mit gemessenen 100 Dezibel erreichte sein Fahrzeug das Geräuschniveau einer Kreissäge. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und wird zeitnah durch einen Gutachter geprüft. Auf den Fahrer kommt dann ein entsprechendes Bußgeld zu. Am Samstag kontrollierten Germersheimer Polizisten im Stadtgebiet einen...

Pizza

20.000 Euro Sachschaden in Westheim
Unfallursache - heiße Pizza

Westheim. Mit einer Unfallursache der anderen Art wurde gestern Abend ein Streifenteam der Polizei Germersheim konfrontiert. Zusammen mit ihrem Beifahrer holte eine 19-jährige Autofahrerin ihr Abendessen bei einem Restaurant in Westheim ab. Während der Fahrt rutschten das heiße Essen dem Beifahrer aus den Händen und landete auf den unbedeckten Beinen der Autofahrerin. Dadurch kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro....

Verkehrsnotizen von der Polizei Germersheim
Über drei Promille, Mercedes fliegt aus der Kurve

Germersheim. Die meisten Menschen können sich mit drei Promille nicht mehr auf den Beinen halten, andere fahren Auto. Sonntagvormittag verständigte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer die Polizei, weil vor ihm ein Autofahrer auffällig und unsicher fuhr. Bei einer Verkehrskontrolle in der Josef-Probst-Straße war der Grund für die Fahrweise schnell gefunden. Der 35-jährige Fahrer hatte nämlich über drei Promille. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren...

Symbolfoto Wasserschutzpolizei

Auf dem Rhein bei Germersheim
Havariertes Sportboot

Germersheim. Ein havariertes Sportboot kam am Sonntag kurz nach 12 Uhr auf dem Rheinsheimer Grund in der Nähe des Germersheimer Hafens fest und konnte sich mittels aufgebrachtem Anker im Strom halten. Der rasch ausgebrachte bootseigene Anker wurde ausgebracht, so dass das Boot bei Rhein-Kilometer 386,5 zum Stehen kam. Bei der Vorbeifahrt eines Tankmotorschiffes und der hierdurch verursachten Wellen und Sogwirkung der Schraube verfiel das Sportboot wieder, der Anker riss sich los und das...

Unfallflucht in Schwegenheim
Straßenlaterne und Treppenstufen beschädigt

Schwegenheim. Am Freitag, gegen 8 Uhr beschädigte eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin, Am Lindenplatz in Schwegenheim bei einem Wendemanöver mit ihrem Pkw mehrere Treppenstufen, sowie eine Straßenlaterne. Bei der flüchtenden Fahrerin soll es sich um eine etwa 60 Jahre alte Frau mit hellen Haaren gehandelt haben. Hinweise zu dem Unfall oder der Unfallverursacherin nimmt die Polizei Germersheim unter der 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Im gesamten Dienstgebiet
Schulwegkontrollen der Polizei Germersheim

Germersheim. Pünktlich zum Schulbeginn hat die Germersheimer Polizei an Schulen im Dienstgebiet SchulwegkontrollenIm durchgeführt und dabei insbesondere die so genannten Elterntaxis ins Visier genommen. Der Schutz der jüngsten Verkehrsteilnehmer ist ein wichtiger Baustein der täglichen Verkehrssicherheitsarbeit. Dabei kann seitens der Polizei weitestgehend eine positive Bilanz gezogen werden. Die meisten Verkehrsteilnehmer haben sich an die Verkehrsregeln gehalten und die Kontrollen auch...

Taxi

300 Euro Zeche geprellt
Pärchen zockt Taxifahrer ab

Germersheim/Koblenz. Gestern nutzte ein Germersheimer Pärchen die Leichtgläubigkeit eines Taxifahrers unverfroren aus. Um schnellstmöglich von Koblenz nach Germersheim zu kommen, riefen sie sich in Koblenz ein Taxi und überzeugten den Taxifahrer davon, den fälligen Betrag für die lange Reise in Germersheim bezahlen zu können. Dort angekommen konnte das Pärchen die fälligen 300 Euro jedoch nicht bezahlen. Jetzt haben sie nicht nur die offene Rechnung zu begleichen, sondern müssen sich auch in...

Symbolbild Polizei

Geschwindigkeitsmessung in Schwegenheim
Wieder viele ohne Gurt unterwegs

Schwegenheim. Donnerstagmorgen führten Germersheimer Polizisten in der Hauptstraße in Schwegenheim eine Geschwindigkeitsmessung durch. Dabei waren insgesamt fünf Autofahrer zu schnell unterwegs. Der "Spitzenreiter" wurde mit 48 km/h gemessen. Im Rahmen der Kontrollen konnten zudem vier Autofahrer ohne angelegten Sicherheitsgurt festgestellt und verwarnt werden.

Polizei

Nötigung und Gefährdung auf der B9
Er hatte es eilig

Germersheim. Ein besonders rücksichtloses Verhalten legte gestern ein 58-jähriger Autofahrer an den Tag. Dieser nötigte auf der B9 in der Ausfahrt Germersheim Süd eine vor ihm fahrenden Autofahrerin durch zu dichtes Auffahren. Weiter versuchte er die 30-Jährige im Ausfahrtsbereich zu überholen, wodurch diese nach rechts ausweichen musste. An einem Kreisverkehr fuhr der Drängler dann zu dicht an der Autofahrerin vorbei und streifte ihren Pkw. Als Erklärungsversuch für seine Fahrweise gab er...

Sicherheitsgurt

Polizeikontrollen in Germersheim und Schwegenheim
Viele waren nicht angeschnallt

Germersheim/Schwegenheim. Montagabend nahmen Germersheimer Polizisten den Verkehr in der Rheinbrückenstraße in Germersheim ins Visier. Im Zeitraum von 16 bis 19 Uhr mussten elf Autofahrer ohne Gurt verwarnt werden. Drei weitere hatten während der Fahrt ihr Handy am Ohr und an neun Fahrzeugen stellten die Beamten technische Mängel fest. Bei der anschließenden Kontrolle in Schwegenheim waren insgesamt nochmal vier Autofahrer nicht angeschnallt.

Motorrad im Regen

Motorradunfall bei Lingenfeld
Auf regennasser Fahrbahn gerutscht

Lingenfeld. Am Montagmorgen befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer die B9 und wollte auf die B35 in Richtung Bruchsal wechseln. In der dortigen Rechtskurve stürzte er auf der nassen Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit. Sein Motorrad war durch den Sturz nicht mehr fahrbereit. Der junge Mann erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Symbolfoto Einbrecher

Versuchte Einbrüche in Lustadt
Täter versuchten die Haustür aufzubrechen

Lustadt. In der Zeit zwischen dem 20. und dem 28. August versuchten bisher unbekannte Täter in zwei benachbarte Einfamilienhäuser in der Goethestraße in Lustadt einzubrechen. Bei beiden Anwesen versuchten die Täter die Hauseingangstür aufzubrechen. Dies misslang den Tätern allerdings, sodass sie in keines der beiden Anwesen eindringen konnten. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Hinweise zu der Tat beziehungsweise zu den bisher unbekannten Tätern nimmt die Polizei unter  07274 9580...

Symbolfoto

Zeugen gesucht
Motorroller auf Dach eines Fahrradständers abgestellt

Germersheim. Am Samstagmorgen wurde der Polizei Germersheim ein abgestellter Motorroller und ein abgestelltes Fahrrad auf der Überdachung des Fahrradständers an der S-Bahnhaltestelle Germersheim Süd/Nolte gemeldet. Dort fand sie die Polizei auch tatsächlich vor - und geht davon aus, dass die beiden Fahrzeuge zuvor entwendet und anschließend auf dem Dach abgestellt wurden. Die Scheiben der Fahrradüberdachung wurden ebenfalls beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Hinweise zu der Tat...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.