Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Ausgehen & Genießen
Der Kreis Germersheim hat 2018 sein 200-jähriges Bestehen gefeiert. Hier die Kreisverwaltung im Bild.

Stadtwalk Germersheim erinnert an das Jubiläum
Eindrücke aus dem Kreis Germersheim

Germersheim.  Typisch unser Landkreis Germersheim, was ihn ausmacht, früher und heute, seine Vielfalt – Eindrücke von den Besonderheiten und der Schönheit des Landkreises erhalten die Teilnehmer  des Germersheimer Stadtwalks am 25. Mai an einer zusätzlichen Station im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor. Hier werden drei rund dreiminütige Projektionen der neuen Landkreisfilme gezeigt, die im Rahmen des Jubiläumsjahrs 2018 entstanden sind. Themen wie Wirtschaft, Natur,...

Ausgehen & Genießen
Unverkennbar: erster Höhepunkt der Reise war die faszinierende Stadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten.
15 Bilder

14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Genussreiche Entdeckungsreise

Leserreise. Die achttägige 14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien geht in die Zielgerade: die über 150 TeilnehmerInnen aus Pfalz und Baden, darunter viele Stammgäste, sind sehr angetan von der gelungenen Kombination von Genuss und Kultur. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara geht es stilvoll von Düsseldorf über Amsterdam und Rotterdam bis nach Antwerpen und zurück.  Großzügige Räumlichkeiten laden ein zum gemütlichen Verweilen und Genießen der exzellenten...

Lokales

Strieh, strah,Stroh
Sommertagsumzug - gepflegtes kulturelles Brauchtum oder Frühlingsumzug - kommerziell ausgerichtete Veranstaltung

Germersheim     Der Sommertagszug (Sommertagsumzug) ist ein Brauchtumsfest in der Kurpfalz und in den angrenzenden Gebieten. Traditionell wird es an „Mittfasten“ begangen, am Sonntag Laetare, also drei Wochen vor Ostern (bzw. am 4. Fastensonntag), teilweise jedoch auch an anderen Terminen, abhängig von der örtlichen Tradition und teilweise mit Bezeichnungen wie z.B. „Frühlingsumzug“. Der Sommertagszug gehört zu den Bräuchen der Winterverbrennung. Wahrscheinlich ist der Sommertagszug...

Lokales
Marilyn Monroe blickt 1955 von der Dachterrasse des New Yorker Ambassador Hotels auf die Park Avenue hinunter.
Bildnachweis: Foto: Ed Feingersh/Getty Images 4.

Ausstellung: Marilyn Monroe in Speyer
Where can I meet you, Norma Jeane - where ? Part one/ Teil 1

Eine Marilyn Monroe-Serie von Wolfgang Merkel, anlässlich der Marilyn-Monroe-Ausstellung im Historischen Museum Speyer Seit Dezember hat der Pfälzer, Badener, Hesse, Saarländer die Möglichkeit, im Historischen Museum zu Speyer eine sehr empathische und mit viel Liebe zusammengestellte Ausstellung der Filmikone und Frauenrechtlerin (?) Marilyn Monroe zu besuchen, für nicht gerade kostengünstige 12.- Euro unter der Woche und am Wochenende für happige 14.- Euro, die so manchem nicht leicht aus...

Ausgehen & Genießen

Stadtführung am Sonntag, 30. September
Germersheim: Sehenswerte Kunstobjekte und Skulpturen

Stadtführung: „Skulpturenweg in Germersheim mit Freilichtgalerie in Fronte Beckers“ Germersheim macht Lust auf eine Entdeckungsreise zu einer Vielzahl sehenswerter Kunstobjekte und Skulpturen verschiedener Epochen, die an verschiedenen Plätzen und Orten zum Verweilen einladen. Mit insgesamt weit über 50 Skulpturen und Objekten gibt es in Germersheim pro Kopf mehr Kunstobjekte als in vielen Großstädten. Nach einem Sektempfang im Weißenburger Tor begeben Sie sich auf den interessanten...

Ratgeber
"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"

"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"
Von Bühl bis Waghäusel, von Rheinzabern bis Bretten die Region erkunden

Buchtipp. Im Badischen Silberburg Verlag ist ein tolles Buch erschienen, für all jene, die die Region rund um die Fächerstadt gerne kulturell erkunden möchten. Mehr als "nur" ein Reiseführer„Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ ist aber auf jeden Fall mehr als „nur“ ein Reiseführer, ein Buch für Touristen und Auswärtige. Es liefert auch für Menschen, die in der Region leben, jede Menge neue Ausflugstipps – und das immer auch mit einem Blick über den Rhein hinüber, in die Pfalz. Historikerin...

Ausgehen & Genießen
 Carola Moritz und Birgit Reibel rezitieren aus ihren Briefen und schlüpfen in die Rollen der Weimarer Frauen.

Szenische Lesung in Germersheim am 21. September
"Mir gehts mit Goethen wunderbar"

Germersheim. Sie sind Musen, Geliebte, Ehefrauen und nicht selten selbst literarisch begabt: Charlotte von Stein und Christiane Vulpius, Bettine von Arnim und Charlotte von Schiller. Am Freitag, 21. September, findet um 19 Uhr eine Szeneische Lesung mit Carola Moritz und Birgit Reibel statt. Die Frankfurter Schauspielerinnen Carola Moritz und Birgit Reibel rezitieren aus ihren Briefen und schlüpfen in die Rollen der Weimarer Frauen. Auch Frauengestalten aus den Werken der Weimarer Klassik...

Ausgehen & Genießen
 Auch die Kulinarik kommt an diesem Tag nicht zu kurz.

Vereinsausflug ins malerische Unterelsass
Haguenau, die Schöne an der Moder

Germersheim. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“: Nach der riesigen Resonanz auf seine Halbtagesfahrt im vergangenen Jahr veranstaltet der Freundschaftskreis Germersheim-Tournus e.V. am Samstag, 29. September, für seine Mitglieder, für Freunde des Vereins sowie für alle Frankreich-Fans einen Ausflug ins malerische Unterelsass, nach Haguenau und Umgebung. Los geht es um 13 Uhr am Germersheimer Busbahnhof. Das obere Sauertal ist zweifelsohne eine der vielfältigsten...

Lokales
Am Mittwoch vergangener Woche begrüßten Bürgermeister Marcus Schaile und Büroleiterin Katrin Kunz den 22-jährigen Studenten aus Germersheims langjähriger Partnerstadt  im Stadthaus und wünschten ihm für seine Praktikumszeit alles Gute.

Praktikant aus Tournus verstärkt Germersheimer Bibliotheksteam
Deutschkenntnisse verbessern

Germersheim. Vom 6. bis zum 31. August verstärkt Firmin Landré aus Tournus das Team der Germersheimer Stadtbibliothek. Am Mittwoch vergangener Woche begrüßten Bürgermeister Marcus Schaile und Büroleiterin Katrin Kunz den 22-jährigen Studenten aus Germersheims langjähriger Partnerstadt im Stadthaus und wünschten ihm für seine Praktikumszeit alles Gute. Der sympathische Franzose, der sein Bachelorstudium im Bereich Angewandte Sprachwissenschaften (Englisch und Deutsch) an der Universität Lyon...

Ausgehen & Genießen
Das Berlage Saxophone Quartet überzeugt durch kreative Konzertprogramme, die dem Zuhörern immer wieder neue Klangwelten eröffnen.

Kultursommer mit dem „Berlage Saxophone-Quartett
Eine Brise Musik in der Alten Ziegelei

Sondernheim. Eine wohltuende Brise Musik bringt das „Berlage Saxophone-Quartett“ im Rahmen des Kultursommers Germersheim am Samstag, 18. August, um 20 Uhr in die Alte Ziegelei nach Sondernheim. Das Berlage Saxophone Quartet wurde im Jahre 2008 in Amsterdam gegründet. Die vier Musiker absolvierten ihr Studium am dortigen Conservatorium bei Arno Bornkamp. Als Quartett machten die vier jungen Musiker schnell mit Wettbewerbserfolgen auf sich aufmerksam. Sie gewannen den 1. Preis beim Selmer...

Lokales
Die Bürger sind herzlich eingeladen, sich mit Aktionen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien daran zu beteiligen.

Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim
Vielfalt verbindet

Kreis Germersheim. Dr. Fritz Brechtel, Landrat des Landkreises Germersheim, lädt zur Teilnahme an der Interkulturellen Woche 2018 ein. Die Interkulturelle Woche war im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Im gesamten Landkreis haben sich über 30 Akteure mit eigenen Projekten beteiligt, welche sowohl bei der Bevölkerung als auch in den Medien großen Anklang gefunden haben.An diesen Erfolg will man auch 2018 gerne anknüpfen. Vom 22. bis 28. Oktober findet erneut unter dem Motto „Vielfalt...

Ausgehen & Genießen
Das Germersheimer Hufeisen ist Zentrum des Germersheimer Kultursommers.

Germersheimer Kultursommer vom 11. Mai bis 29. September
"Industrie-Kultur" prägt den Kultursommer

Germersheim. Der 25. Kultursommer in Germersheim ist ein Höhepunkt im Veranstaltungsreigen der Stadt. Dabei ist der Kultursommer (Kuso) selbst ein Veranstaltungsreigen: Insgesamt zwölf Veranstaltungen gibt es im Zeitraum vom 11. Mai bis 29. September an verschiedenen Spielstätten in der Stadt. Jede Veranstaltung ist auf ihre Weise einzigartig vom Charakter und vom künstlerischen Angebot. Das Motto „Von Klassik bis Moderne“ wird genreübergreifend im Germersheimer Kultursommer gelebt. Eine...

Ausgehen & Genießen
Liao Yiqu

Deutschlandpremiere am FTSK am Montagabend
"Meine lange Flucht aus China" mit Liao Yiwu

Germersheim.  Der Friedenspreisträger Liao Yiwu  stellt am Montag, 7. Mai, um 18.30 Uhr im Audimax im Neubau des FTSK Germersheim  seine bewegende Vergangenheit in China und seine dramatische Flucht nach Deutschland vor.  Es gibt Tage, die einem das ganze Leben über immer wieder in Erinnerung kommen. Bei Liao Yiwu gehört der 2. Juli 2011 zu diesen Tagen: als es ihm gelang, den Grenzfluss zwischen China und Vietnam zu überqueren. Nach vielen vergeblichen Versuchen der Flucht war das der...

Ausgehen & Genießen
Bei der Ausstellungseröffnung am Samstagabend.

Ausstellung im Weißenburger Tor Germersheim
König Rudolf I. von Habsburg - Ausstellung eröffnet

Germersheim.  Germersheim gedenkt dem 800. Geburtstag des Habsburger Königs, der Germersheim 1276 zur Reichstadt gemacht hat. Zur Eröffnung einer sehenswerten Ausstellung in den Räumen des Weißenburger Tores begrüßte Bürgermeister Marcus Schaile am vergangenen Samstag, 28. April,  zahlreiche Gäste und Besucher, allen voran den Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler und, als Leihgeber der Ausstellung, das Ehepaar Schymetzko aus Hagenbach, das sich seit Jahren im Verein Löwenbanner Hagenbach...

Ausgehen & Genießen
Die Gastarbeiter gehören zum Landkreis Germersheim dazu. Eine szenische Lesung erinnert an Einzelschicksale.
2 Bilder

200 Jahre Landkreis Germersheim
Szenische Lesungen: Erinnerungen auf der Bühne

Kreis Germersheim. Das Kommen und Gehen, das Bleiben, das Wegmüssen und Heimkommen prägte und prägt unseren Landkreis. Viele Menschen unter uns, Nachbarn, Freunde, Bekannte und Verwandte, kennen dies aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen im Verwandten- und Bekanntenkreis. Eine Gruppe von 48 Spurensuchern hat sich in 26 Gemeinden im Kreis Germersheim auf die Suche nach diesen Erinnerungen und Geschichten gemacht – und viele spannende und ergreifende Antworten erhalten. Die Projektleiter des...