Lingenfeld - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Die Nacht der Genüsse bietet Kulinarisches und Kultur am kommenden Freitag (Symbolbild).

Heimat- und Kulturverein geht neue Wege
Schwegenheim lädt zur ersten Nacht der Genüsse

Schwegenheim. Der Heimat- und Kulturverein Schwegenheim e.V. lädt zu seiner ersten Nacht der Genüsse am Samstag, 24. November, ab 18.30 Uhr in de Hauptstraße 60 ein. Beginn ist um 18.30 Uhr mit dem Männergesangverein Schwegenheim (MGV). Verschiedene Künstler aus der Region begeistern die Besucher mit ihren Eigenkreationen. Die Schwegenheimer Firma Hausbrand ist mit edlen Bränden vor Ort, die Landmetzgerei Eric Zimbelmann mit Leckereien aus der Wurstküche und der Mechtersheimer Winzter Tobias...

Ausgehen & Genießen

Aktion der Lingenfelder Dorfmusikanten
Tannenzweigaktion mit Basar

Lingenfeld. Die Lingenfelder Dorfmusikanten laden am Samstag, 24. November, von 10 bis 14 Uhr in den Gemeindesaal der protestantischen Kirche in Lingenfeld zur Tannenzweigaktion 2018 an. Neben Tannenzweigen zur Mitnahme gibt es wieder Advents- und Türkränze sowie weihnachtlicher Tischschmuck. Ab 11 Uhr wird eine heiße Suppe angeboten, außerdem Glühwein und Punsch. Die Einnahmen fließen der Jugendarbeit zu. ps

Ausgehen & Genießen
Dieses Bild trägt den Namen Nanga Parabat.

Kunstverein Lingenfeld zeigt neue Ausstellung
Kunst aus dem Pizzakarton

Lingenfeld. Malerei, Bildhauerei, graphische Darstellungen, Übermalte Fotografien und Experimentelles, das sind die Arbeitsgebiete des Künstlers Günter Weiler aus Waldbronn, der für die Ausstellung im Kunstverein Lingenfeld ausgewählt wurde. Der Künstler zeigt vom 18. November bis 2. Dezember im Rathaus der Verbandsgemeinde 40 völlig unterschiedliche Arbeiten, die einen Überblick über sein Oeuvre gestatten – und es sind neue Ideen und Arbeiten enthalten.Es werden zunächst aktionsreiche,...

Ausgehen & Genießen
Das Musical "Hairspray" kommt nach Zeiskam dank popChorn aus Rheinstetten.

Musical "Hairspray" wird im Alten Bauernhof aufgeführt
Broadway-Flair in Zeiskam

Zeiskam. „Hairspray“, der Name ist Programm. Denn damit die toupierten Frisuren der 1960er-Jahre den stürmischen Choreografien standhalten, wird sicher die ein oder andere Dose benötigt werden. Mit der Produktion des bekannten Musicals will das junge Ensemble popCHORn aus Rheinstetten viel Spaß an Musik und Tanz auf die Bühne bringen. Und gleichzeitig die aktuelle gesellschaftliche Situation kommentieren – mit der aussagekräftigen Story um eine kurvige, amerikanische Jugendliche, deren größter...

Ausgehen & Genießen
Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Ausgehen & Genießen

Historische Führung am 18. November
Mit dem Nachtwächter durch Weingarten

Weingarten. Die FWG Weingarten lädt die Bevölkerung am Sonntag, 18. November, ab 16.45 Uhr zu eine Nachtwächterführung an. Treffpunkt ist an der „Alten Gendarmerie“ in der Hauptstraße 2. Um 17 Uhr führt der Nachtwächter die Teilnehmer zu historischen Plätzen und erzählt von Gegebenheiten in Weingarten. Nach dem rund einstündigen Rundgang ist ein gemütlicher Ausklang am Rathausplatz geplant. Jeder ist willkommen. Gerne können die Teilnehmer auch Laternen und Taschenlampen mitbringen....

Ausgehen & Genießen
Der Friedhof der Stadt Germersheim bietet viele kulturhistorische Besonderheiten.

Führung am 11. November
Ein Spaziergang über den Friedhof in Germersheim

Germersheim. Der Germersheimer Friedhof erzählt Lebensgeschichten, die untrennbar mit der Stadt Germersheim verbunden sind. Die Stadt hat einer der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz, auf der bedeutsame Personen der Militärgeschichte begraben liegen. Einer von diesen ist Friedrich von Schmauß, der Festungsbaumeister der Germersheimer Festungsanlage. Zu sehen sind auch Denkmäler wie das französische Denkmal für den Krieg 1870/71, die Kriegsgräber der beiden Weltkriege...

Ausgehen & Genießen

Vier Formationen unterhalten am 13. November
Wieder Offene Bühne in Germersheim

Germersheim.  Inzwischen zur Institution geworden, findet die November-Offene-Bühne PANOPEN das nächste Mal am Dienstag, 13. November,  um 20 Uhr in der Vinothek  statt. Im November steht die offene Bühne ganz unter dem Motto „Musik“. Vier verschiedene Formationen werden die Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Wir sind sicher, dass es wieder ein großer Spaß wird. Es  gibt Pop, Rock, Chansons und wer weiß, vielleicht noch Überraschungen?! Bei der Offenen Bühne erhalten...

Ausgehen & Genießen
Am Freitagabend findet in Lingenfeld ein Martinsumzug statt. Es ergeht herzliche Einladung.

Martinsfeuer, Umzug und Kulinarisches
Laternenumzug und Gottesdienst für Lingenfelder Kinder

Lingenfeld. In fast allen Ortsgemeinden wird in diesen Tagen an den heiligen Sankt Martin erinnert. In Lingenfeld wird dem Heiligen am Freitag, 9. November, gedacht. In der katholischen Kirche ist um 17.45 Uhr ein Festgottesdienst, der von der Kindertagesstätte St. Elisabeth und den Martin Singers gestaltet wird. Die Dorfmusikanten Lingenfeld begleiten den Laternenumzug, der anschließend durch Lingenfeld führt.  Start ist vor der Kirche. Der Umzug führt durch die Hauptstraße, die...

Ausgehen & Genießen
Schlachtspezialitäten gibts an Allerheiligen beim FC Lustadt.

Spezialitäten an Allerheiligen
Schlachtfest beim FC Lustadt

Lustadt.  Auch in diesem Jahr lädt der FC Lustadt am  Donnerstag, 1. November, zum jährlichen Schlachtfest ein.  Ab 11.30 Uhr gibt es „Kesselfleisch“. Weiter im Angebot sind, frische Bratwürste, Leberknödel, Pfälzer Teller, “Schiefer Sack“, Saumagen  und Mettbrote.  Ab 17  Uhr wird die Schlachtspezialität “Herzpfeffer“ angeboten.  Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls bestens gesorgt. ps

Ausgehen & Genießen
In der Gemeindebücherei werden am Wochenende Bücher gezeigt.

Büchercafé und Ausstellung am Sonntag
Bücheraustellung in Weingarten

Weingarten. Die katholisch öffentliche Bücherei Weingarten präsentiert am Sonntag, 4. November, von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr im katholischen Pfarrheim eine Medienauswahl mit gerade neu erschienenen Büchern für alle Altersgruppen und aus allen Wissensgebieten. Die attraktive Auswahl wurde von der Bonner borro medien gmbh aus der Vielzahl von Neuerscheinungen ausgewählt. Die Titel können auch direkt in der Bücherei bestellt werden. Die Ausstellung, die seit vielen Jahren regelmäßig...

Ausgehen & Genießen

Veranstaltung am 4. November
Benefizkonzert und Mutmach-Café in Lingenfeld

Lingenfeld. An Depression erkrankte Menschen kennen ihn, den „Schwarzen Hund“. Und in weiten Teilen der Bevölkerung ist er ebenfalls als Metapher für jene ernste Erkrankung bekannt, die das „Denken, Fühlen und Handeln der Betroffenen beeinflusst, mit Störungen von Körperfunktionen einhergeht und erhebliches Leiden verursacht“ (Zitat Stiftung Deutsche Depressionshilfe). Der Lingenfelder Verein „Akkordimento“ rückt nun diesem „Schwarzen Hund“ mit einem Benefizkonzert inklusive Mutmach-Café auf...

Ausgehen & Genießen

Heitere Geschichten von Cowboy Klaus
Lustadt: Lesung mit Eva Muszynski

Lustadt. Im Rathaus Lustadt findet am Samstag, 27. Oktober, um 14.30 Uhr eine Lesung von und mit Eva Muszynski statt. Sie bringt heitere Geschichten von Cowboy Klaus, seinen Freunden und dem pupsenden Pony mit ins Rathaus nach Lustadt. Veranstalter ist die Gemeindebücherei Lustadt. Eintritt wird nicht erhoben. Außerdem können Kinder wieder beim Bilder- oder Quizrätsel mitmachen. Die Grundschulkinder haben die Rätselbögen in der Schule erhalten, alle anderen Kinder können diese Rätselbögen...

Ausgehen & Genießen
Am Samstagabend werden schöne Lieder geboten.

Gesangverein 1871 Liederkranz lädt ein
Lieder und Melodien im Bürgerheim Westheim

Westheim.  Der Gesangverein 1871 Liederkranz Westheim lädt zum Liederabend am kommenden Samstag, 27. Oktober, ab 19 Uhr ins Bürgerhaus Westheim ein. Mit dabei sind außer dem Männerchor "2im Takt" , dem Sänger des Gesangvereins Westheim sowie des MGV "Frohsinn" Mechtersheim angehören, der Frauenchor des MGV "Frohsinn" Mechtersheim und der Chor der BASF Siedlung Maxdorf. Alle Chöre werden von Rainer Diehl dirigiert, der auch die Gesamtleitung des Abends hat. Die bekannte Sängerin Andrea Silber...

Ausgehen & Genießen
Wildgerichte werden jetzt von den Gastronomen der Südpfalz angeboten.

Gastronomen laden zu den "Wilden Wochen"
In der Südpfalz wirds jetzt wild

Südpfalz. Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im Hotel & Restaurant Pfälzer Hof in Edenkoben wurden die „Wilden Wochen“ - eine Initiative der Kreisgruppen Südliche Weinstraße und Germersheim des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und der Tourismusvereine Südliche Weinstraße e.V. und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., letzte Woche offiziell eröffnet. Rund 20 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen im November und Dezember Wildbret aus dem...

Ausgehen & Genießen
"The FortreesBoys"

Gottesdienst mit „The Fortress Boys“
Tradition in Freisbach wird fortgeführt

Freisbach. Am kommenden Samstag, 27. Oktober, findet um 18 Uhr in der Kirche in Freisbach ein musikalischer Gottesdienst mit „The Fortress Boys“ statt. Der Musikmarkt ist voll mit guter Musik, guten Singles, guten CDs, guten Alben und guten Musikern. Was für den Musikkonsumenten einen geradezu traumhaften Zustand bedeutet, hat für Musiker und Bands aber eine ganz andere Relevanz: Der Musikmarkt ist nämlich überfüllt mit guter Musik. Daher ist es umso schöner, wenn man Traditionen fortführt,...

Ausgehen & Genießen
Das Theaterstück „Willkommen bei den Hartmanns“ ist zu sehen in Germersheim.

Komödie am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Germersheim
„Willkommen bei den Hartmanns“

Kreis Germersheim. Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und frustrierte Ehefrau auf der Suche nach einer sozial sinnvollen Beschäftigung, möchte sich engagieren und unterbreitet ihrer Familie eine Spitzenidee: Warum nicht einem armen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten? Ehemann Richard, Oberarzt in der späten Midlife-Crisis, und der gemeinsame Sohn Philipp, ein in Scheidung lebender Workaholic mit anstrengend pubertierendem Sohn, sind zwar nicht gerade begeistert, beugen sich aber...

Ausgehen & Genießen
Das ist das Modell, das die Modellbahnfreunde am Sonntag beim Modellbahnfest fahren lassen.

Modellbahnfreunde feiern am 21. Oktober trotzdem
Modelbahnfest zu Ehren der "versunkenen Lok" von Germersheim

Germersheim/Rheinsheim. Nachdem die Modellbahnfreunde Germersheim erfahren haben, dass die versunkene Lok im Rhein noch nicht gefunden wurde, haben sie sich kurzfristig entschlossen, am Sonntag, 21. Oktober, ein Modellbahnfest in Zusammenarbeit mit dem Modellbahnhersteller Piko in den Räumen der Modellbahn Anlage im Zeughaus Germersheim zu veranstalten. Das Fest beginnt um 14 Uhr und dauert bis etwa 18 Uhr. Schon im Vorfeld waren die Modellbahnfreunde auf der Suche nach einem Modell dieser...

Ausgehen & Genießen

Das Wochenblatt verlost Karten für den 27. Oktober
"Conni das Schulmusical" zu Gast in Germersheim

Germersheim. Zum 200. Geburtstag des Landkreises Germersheim wird am Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr in der Stadthalle Germersheim „Conni - Das Schulmusical“ aufgeführt. Das Wochenblatt verlost in Kooperation mit der Stadt Germersheim 2x4 Karten. Zwei Familien können zum Musical, fünf weitere Familien erhalten als Trostpreis eine CD. Nachdem das erste Conni-Musical so ein riesengroßer Erfolg war, startet nun pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum von Conni das neue Cocomico-Musical „Conni – Das...

Ausgehen & Genießen
Weltberühmt und bald in Germersheim: Elisabeth Herrmann.

Autorenlesung mit Elisabeth Herrmann
"Stimme der Toten" liest in Germersheim

Germersheim. Die bekannte Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann liest aus „Stimme der Toten“ liest am Samstag, 27. Oktober, im Konzertsaal des Kulturzentrums Hufeisen Germersheim. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie ihren literarischen Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Romane wurden oder werden derzeit verfilmt. Äußerst erfolgreich wurden im ZDF die Reihe um...

Ausgehen & Genießen
Beim "Filmfestival der Generationen" geht es um das Älterwerden. Thematische Filme werden in einigen Ortsgemeinden gezeigt.

Filmfestival der Generationen
Kreis Germersheim: Chance und Herausforderung des Älterwerdens

Kreis Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“.Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei.Mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Digitalisierung & Teilhabe“ thematisieren viele Filme die Chancen, aber auch die...

Ausgehen & Genießen
Die Bauersfrauen führen in die Tiefen der Festung.

Stadtführung durch die Festungsstadt
Mit den Bauersfrauen durch Germersheim

Germersheim. Die historischen Bauersfrau von Germersheim führen am Sonntag, 14. Oktober, ab 14 Uhr  auf unterhaltsame Weise durch die Stadt und Festung Germersheim. Das linksrheinische Gebiet war schon seit der napoleonischen Zeit im Besitz der bäuerlichen Unabhängigkeit und die Bauern erlebten im Laufe des 19. Jahrhunderts zahlreiche wirtschaftliche und soziale Vorteile. Vor diesem Hintergrund schildert und beleuchtet die selbstbewusste Bauersfrau das Leben in den engen Festungsmauern und...

Ausgehen & Genießen
Der Kultursommer endet nun mit einem Auftritt des Prochoro.

Letztes Konzert am Sonntag, 14. Oktober
Kultursommer Schwegenheim geht zu Ende

Schwegenheim. Der erste Kultursommer in Schwegenheim endet am kommenden Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr in der protestantischen Kirche. Prochoro - der Projektchor für romantische und klassische Chormusik widmet sich zum Gedenken an Claudio Monteverdis 200. Todestag in seinem aktuellen Projekt europäischen Madrigalen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Unter der Leitung von Christiane Schmidt erklingen acappella-Lieder aus Italien, England, Deutschland und Frankreich. Dank häufiger Polyphonie,...

Ausgehen & Genießen
Fabian Schläper und Tina Häussermann.

Kabarett am 12. Oktober im Hufeisen Germersheim
Germersheim: Balken biegen für Fortgeschrittene

Germersheim. Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Zwei die davon berichten sind Fabian Schläper und Tina Häussermann, die am Freitag, 12. Oktober, als Duo Zuzweit um 20 Uhr ins Kulturzentrum nach Hufeisen kommen. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener „Kappes“ daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Tina...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus