Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Ghost Bike als Mahnmal
2 Bilder

Unfälle mit dem Rad
Gedenken und Anteilnahme

In gemeinschaftlicher Anteilnahme platzierte der ADFC LD-SÜW unter Initiative aller demokratischen Fraktionen der Stadt Landau jetzt ein weißes Fahrrad an jenem Ort, an dem am 25. Januar ein Fahrradfahrer unter tragischen Umständen tödlich verunglückte. Bei dieser Gelegenheit soll auch dem Landtagskandidaten der Linken und Vorstandsmitglied des Landesverbandes des ADFC, Jürgen Strantz, gedacht werden, der am 15. Februar in der Nähe des Bahnhofes in Lingenfeld mit dem Fahrrad verunglückte und...

Blaulicht

Tödlicher Unfall am Bahnübergang in Lingenfeld * Update
Güterzug erfasst 51-Jährigen - die Polizei sucht Zeugen

Lingenfeld. Gegen 6.20 Uhr wurde am Montag in Lingenfeld ein Mann in von einem Güterzug erfasst. Es handelt sich dabei um einen 51-jährigen Radfahrer, der den Bahnübergang auf seinem Nachhauseweg von der Arbeit trotz geschlossener Schranken überqueren wollte. Er verstarb nach Angaben der Polizei noch an der Unfallstelle. Der Zugverkehr ist derzeit eingestellt. Update 11 Uhr Die Strecke ist mittlerweile wieder für den Zugverkehr freigegeben worden. Allerdings kommt es bei einzelnen Linien auf...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim * Update
Tanklaster verunglückt aus noch ungeklärter Ursache

Germersheim. Am 11. Februar, um 1.26 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Tanklastzug auf der B9 in Höhe Germersheim Süd. Der Tanklastzug war in Richtung Karlsruhe unterwegs und kam in Höhe der Anschlussstelle Germersheim Süd aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen kippte der Tanklastzug um. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist kein Gefahrgut, bei dem es sich um Benzin und Diesel handelt, ausgetreten. Die B9 ist im Bereich um die Unfallstelle in...

Blaulicht
Symbolbild Winter

Wintereinbruch im Landkreis Germersheim
Elf Unfälle, 45.000 Euro Schaden, Sommerreifen

Landkreis Germersheim. Der Wintereinbruch am Montag hat im Dienstgebiet der Polizei Germersheim zu insgesamt elf Verkehrsunfällen mit einem Sachschaden von rund 45.000 Euro und glücklicherweise drei nur leicht verletzten Personen geführt. Insbesondere auf der B9 und der B35 kam es auf den teils spiegelglatten Straßen zu mehreren Unfällen. Dabei war auffällig, dass die Autofahrer teilweise noch mit Sommerreifen unterwegs waren. Auf sie kommt nun zudem noch ein empfindliches Bußgeld zu.

Blaulicht
Symbolbild Auto und Schnee

Schnee beschäftigt Polizei rund um Germersheim
Autofahrer überfordert

Germersheim/Westheim/Lustadt. Auf schneebedeckter Fahrbahn forderte ein 18-jähriger Fahrer eines Audi Q7 seinen 240 PS starken PS-Boliden in der Nacht zum Sonntag gegen 00:30h in Germersheim in der Zeppelinstraße heraus. Da er den Anforderungen allerdings nicht gewachsen war, drehte sich sein Fahrzeug aufgrund eines unverhältnismäßig hohen Gasstoßes um 180 Grad. Er drehte wieder und versuchte nun mit dem 2,4 Tonnen schweren SUV die Zeppelinstraße in Schlangenlinien entlang zu driften. Da die...

Blaulicht
Symbolbild Winter Straßenverkehr

Unfallflucht in Germersheim
Kleinwagen rutscht auf Schnee in Mauer

Germersheim. Erst am Mittwoch wurde der Polizei Germersheim eine Unfallflucht gemeldet, die sich bereits am Dienstag in Germersheim ereignet hatte. Ein bislang unbekannter Autofahrer bog gegen 8 Uhr mit seinem silbernen Kleinwagen von der Gottfried-Tullastraße in die Langgewannstraße ab und rutschte dabei auf der schneebedeckten Fahrbahn in eine Grundstücksmauer. Dabei wurde sein Fahrzeug massiv beschädigt. Der Unfallverursacher habe dann zwar Kontakt zu der Hausbesitzerin aufgenommen, die...

Blaulicht
Zu schnell unterwegs war am Dienstagabend ein 27-jähriger Autofahrer in Germersheim. Beim Einbiegen in die Theodor-Heuss-Straße übersah er einen Fußgänger und verletzte ihn.

Zu schnell unterwegs
Autofahrer übersieht Fußgänger in Germersheim

Germersheim. Ein 27-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstagabend die Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim und bog dann deutlich zu schnell in die Theodor-Heuss-Straße ab. Dabei übersah er einen Fußgänger, der gerade die Fahrbahn überqueren wollte. Es kam zu einer Kollision, bei der der Fußgänger glücklicherweise nur leicht an den Beinen verletzt wurde. Gegen den Autofahrer wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. pol

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Bellheim
Stauende übersehen

Bellheim. Am Montagmittag kam es auf der B9 aufgrund der aktuellen Baustelle bei Bellheim zu einem Rückstau. Ein 29-jähriger Mann aus Germersheim befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Speyer und übersah bei Bellheim Nord das Stauende. Er kollidierte auf dem linken Fahrstreifen mit einem stehenden Pkw, der dadurch auf ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Alle drei Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden dürfte sich auf rund 15.000 Euro belaufen. Während der...

Blaulicht

Mehrere Unfallfluchten in und um Germersheim
Die Polizei sucht dringend Zeugen

Germersheim. Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Germersheim kam es am Freitag zu mehreren Verkehrsunfallfluchten. In drei Fällen werden zur Tatklärung noch dringend Zeugen gesucht. Am frühen Morgen wurde in der Rheinstraße in Kuhardt ein Element der Fahrbahnverengung im Bereich des Ortsausgangs in Fahrtrichtung Leimersheim überfahren und stark beschädigt. Der verantwortliche Fahrzeugführer entfernte sich in der Folge unerlaubt von der Unfallstelle. An der Fahrbahnverengung wurden u. a. beide...

Blaulicht
Symbolbild

Erste Glatteis-Unfälle im Landkreis Germersheim
Unangepasste Geschwindigkeit, Witterung unterschätzt

Landkreis Germersheim. Aufgrund der frostigen Temperaturen kam es vor allem in den letzten Tagen immer wieder zu gefährlichen Straßenverhältnissen im Dienstgebiet der Polizei Germersheim. Ein 18- jähriger Autofahrer befuhr gestern die Landstraße zwischen Leimersheim und Kuhardt. In einer Kurve fuhr er trotz der überfrierenden Nässe deutlich zu schnell und kam dadurch von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Grünfläche überschlug sich sein Fahrzeug, wodurch der junge Autofahrer schwer verletzt...

Blaulicht

Nach Unfall in Germersheim
Verfolgung bis nach Hördt

Germersheim. Am Montagnachmittag befuhr ein 37-jähriger Autofahrer einen Kreisverkehr bei der Joseph-Probst-Straße in Germersheim. Noch im Kreisverkehr wurde er von einem weiteren Autofahrer überholt. Dabei kam es auch zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Statt anzuhalten fuhr der Unfallverursacher weiter bis an seine Wohnanschrift in Hördt. Der 37-Jährige war ihm bis dorthin gefolgt und verständigte dann die Polizei. Die Beamten konnten den Geflüchteten an seiner Wohnanschrift feststellen....

Blaulicht
Symbolbild

Wildunfall auf der B9 bei Römerberg
Autofahrer kollidiert mit acht Wildschweinfrischlingen

Römerberg. Am Sonntag gegen 22.20 Uhr kollidierte ein 66-jähriger Hyundai-Fahrer aus Stutensee auf der B9 in Fahrtrichtung Germersheim auf Höhe der Ausfahrt Römerberg mit einer Wildschweinfrischlingsrotte, die sich auf der rechten Fahrspur aufhielt. Alle acht Jungtiere verendeten noch vor Ort. Das Fahrzeug des 66-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß mit den Wildtieren so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.  Zudem wurden weitere sieben Fahrzeuge beschädigt, als sie über...

Blaulicht
Der stark beschädigte Roller des Unfallopfers

Unfall im Baustellenbereich der B9 bei Germersheim
Rollerfahrer prallt gegen Warnbarke und verletzt sich schwer

Germersheim. Am Sonntagmorgen wurde ein 32-jähriger Kraftradfahrer im Baustellenbereich der B9 in Höhe der Ausfahrt Germersheim-Süd lebensgefährlich verletzt. Der 32-jährige  Mann befuhr gegen 3.30 Uhr die B9 in nördlicher Richtung und fuhr am Anfang des Baustellenbereichs, in dem die Fahrbahn auf eine Spur verengt wird, aus bisher unbekannter Ursache frontal auf eine Warnbake. Dadurch kam der Kraftradfahrer ins Schleudern und auf der linken Fahrspur zum Liegen. Er zog sich bei dem Sturz...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B9 bei Bellheim
Stauende vor der neuen Baustelle übersehen

Bellheim. Am Dienstagmorgen kam es auf der B9 bei der Anschlussstelle Bellheim Nord zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Autofahrer befuhr die Bundesstraße in Richtung Speyer. Dabei übersah er, dass sich der Verkehr an der neu eingerichteten Baustelle staute. Er kollidierte im Stauende mit einem stehenden Lkw. Mit schweren Verletzungen musste er in einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die B9 wurde für die...

Blaulicht

Unfallflucht in Germersheim
Auffälliger Ford SUV gesucht

Germersheim. Am Sonntagmittag befuhr ein 39-jähriger Quadfahrer gegen 15 Uhr die Hafenstraße in Germersheim. An der Anschlussstelle Germersheim Nord wollte der Fahrer eines weißen Ford SUV mit auffälligen blauen so genannten "Rallystreifen" in die Hafenstraße abbiegen. Dabei übersah er den Quadfahrer und kollidierte mit diesem. Der Fahrer blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Der SUV Fahrer entfernte sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort und flüchtete auf die B35. Zeugen, die Hinweise zu...

Blaulicht

Unfall mit allem "Drum und Dran"
Da staunt selbst die Polizei

Germersheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag ereignete sich gegen 1.40 Uhr ein Verkehrsunfall in der Geschwister-Scholl-Straße in Germersheim. Dabei parkte ein 41-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Germersheim rückwärts aus und kollidierte mit insgesamt drei Fahrzeugen. Soweit klingt der Unfall recht alltäglich. Bei der Unfallaufnahme kamen die Beamten der Polizei Germersheim dann allerdings schnell ins Staunen. Der Fahrer stand nämlich nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen,...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B9 bei Schwegenheim
Bei Spurwechsel Fahrzeug übersehen

Schwegenheim. Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B9 bei Schwegenheim. Eine 50-jährige Germersheimerin befuhr um 08.30 Uhr den rechten Fahrstreifen der B9 in Richtung Speyer. Bei einem Spurwechsel übersah sie ein sich auf dem linken Fahrstreifen näherndes Fahrzeug, wodurch es zur Kollision kam. Ein weiterer Autofahrer konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen und krachte in die Unfallstelle. Die B9 musste für die Unfallaufnahme...

Blaulicht

Schwerer Unfall in Germersheim
Drei Totalschäden, 20.000 Euro Sachschaden und über zwei Promille

Germersheim.  sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls in Germersheim. Am Samstagmorgen befuhr ein 18-jähriger Mercedes Fahrer den Albert Einstein Ring und kam dort aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Im Anschluss kollidierte er mit einem geparkten Pkw, einem Anhänger und streifte letztlich noch einen Baum. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen weiteren Grund für den Unfall fest. Der junge Mann hatte nämlich 2,14 Promille. Sein Fahrzeug musste durch ein...

Lokales
Für ihr vorbildliches Handeln ausgezeichnet - fünf Soldaten aus Germersheim

Soldaten aus Germersheim wertvolle Ersthelfer bei einem Unfall auf der B9
Sonderurlaub als Anerkennung für vorbildliches Handeln

Germersheim.  Am frühen Abend des 1. Oktober ereignete sich auf der der Bundesstraße B9 Richtung Landau ein schwerer Unfall. Fünf Soldaten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim bewiesen einen kühlen Kopf und Zivilcourage. Sie schritten unmittelbar ein und leisteten als Ersthelfer ganze Arbeit an der vielbefahrenen Unfallstelle. Beim Auffahren auf die B9 in Richtung Wörth / Landau bemerkten zwei Soldaten im Grünstreifen der Auffahrt einen verunglückten Pkw. Die Fahrerin hatte die...

Blaulicht
Unfall auf der B9 bei Römerberg

Opel überschlägt sich bei Unfall auf der B9 bei Römerberg
Eine Leichtverletzte und 30.000 Euro Schaden

Römerberg. Am Donnerstagmorgen gegen 9.04 Uhr kam es auf der B9 in Richtung Germersheim im Bereich der Gemarkung Römerberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Audi S4 und einem Opel Astra, bei dem sich der Opel überschlug und neben der Fahrbahn in einem Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen kam. Der 77-jährige Opel-Fahrer befuhr zuvor die rechte Fahrspur der B9 und übersah beim Fahrspurwechsel nach links den dort fahrenden Audi. Dieser bremste noch, kollidierte aber mit dem Heck des Opel. In...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim
20.000 Euro Schaden und Verkehrsbeeinträchtigungen

Germersheim. Am heutigen Freitag, 16. Oktober,  kam es gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B9 bei der Anschlussstelle Germersheim Süd. Der Fahrer eines Kleintransporters musste aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen halten. Dabei ragte ein Teil seines Fahrzeugs noch auf den rechten Fahrstreifen. Ein an der Gefahrenstelle vorbeifahrender Fahrer eines Transporters schätze die Situation falsch ein und streifte das Pannenfahrzeug. Aufgrund des Unfalls kam es auf der B9 während der...

Blaulicht

Unfallflucht und Irrfahrt durch die Region
Polizei schnappt betrunkenen Autofahrer

Germersheim. Wie ein vorausfahrender Pkw auf der B9 nach links von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke touchierte, beobachtete ein Zeuge am Samstag, gegen 2.30 Uhr. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt jedoch unvermittelt in Richtung Speyer fort. Der Zeuge verständigte die Polizei und verfolgte den Unfallverursacher. Der Unfallverursacher bemerkt offensichtlich, dass er verfolgt wurde, fuhr in Lingenfeld ab und fuhr die B9 in Richtung Karlsruhe wieder auf. In Wörth konnte das Fahrzeug...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.