Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Ausgehen & Genießen

Aktionstag
Klima Mobil

Mit ‚KLIMA Mobil‘ geht die Stadt Wörth am Rhein am 11. Juni auf dem Wörther Rathausplatz der Frage nach, ob in Wörth bei umweltfreundlicher Mobilität noch mehr geht oder wie das Radwegekonzept von Wörth dazu führen kann, noch mehr Fahrten klimafreundlich durchzuführen. Alle Bürger*innen haben die Möglichkeit, verschiedene klimafreundliche Fortbewegungsmittel auszuprobieren oder einen Parcours auf einem bepackten Lastenrad zu bewältigen. Direkt vor dem Rathaus startet eine Fahrradtour nach...

Lokales

Fahrrad-Rikscha
für das Caritas-Seniorenzentrum

Herr M. ist nicht mehr so gut so Fuß, was er sehr bedauert. Früher wanderte er lei-denschaftlich durch die Wälder und flanierte durch Stadtparks. „Viele unserer Tages- und Kurzzeitgäste lieben es, frische Luft zu schnappen. Daher haben wir eine Fahrrad-Rikscha angeschafft, die bis zu zwei Personen sicher und stabil ein optimales Fahrerlebnis bieten zu können“, erklärt Stefanie Steiner, Pflegedienstleiterin der Tagespflege St. Franziskus und der KurzZeitPflege Südwest, beides An-gebote des...

Lokales
4 Bilder

Radkorso
Critical Mass Karlsruhe fährt am 27. Mai

Am 27. Mai 2022 radelt die Critical Mass von Karlsruhe nach Durlach und wieder zurück. Treffpunkt ist immer am letzten Freitag des Monats um 18:00 Uhr auf dem Kronenplatz in Karlsruhe. Die 12 km lange Route führt vom Kronenplatz durch die Oststadt nach Durlach, einmal um die Durlacher Altstadt herum und über die Wolfartsweierer Brücke zum Gottesauer Platz. Durlach hinkt in Sachen Fahrradfreundlichkeit der Kernstadt hinterher. Mit der Badener Straße, Pforzheimer Straße und Pfinzstraße werden...

Lokales

Rundgänge durch Karlsruhe
Durlacher Altstadt Feeling und Karlsruher Fußballgeschichte bei den neuen Themenrundgängen der KTG

Warum wird Durlach Rote Stadt genannt? Und wer hätte gedacht, dass Karlsruhe in der Ursprungsgeschichte des deutschen Fußballs eine große Rolle spielt? Diese beiden Fragen beantwortet die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ab dem Frühjahr mit ihren neuen Themenrundgängen „Kick it like Karlsruhe“ und „Durlach – von der Residenz zum Stadtteil“. Eine spannende historische Reise durch den ältesten Stadtteil Karlsruhes Noch immer ein Geheimtipp für Gäste und Besucher der Stadt Karlsruhe ist der Stadtteil...

Lokales
3 Bilder

Critical Mass Karlsruhe
Die Critical Mass rollt in den Frühling

Nach erfolgreichem Neustart nach der „Winterpause“ startet am 29. April die zweite Critical Mass des Jahres. Der bunte Fahrradkorso beginnt wie gewohnt um 18 Uhr am Kronenplatz. Dieses Mal endet die Critical Mass auf dem KIT-Campus am Paulckeplatz, wo die studentische Fahrradselbsthilfewerkstatt ihr neues zu Hause gefunden hat. Betrieben wird die Werkstatt vom AK Fahrradcampus, in dem sich einige Studis für fahrrad- und umweltfreundliche Mobilität einsetzen. Die Werkstatt ist offen für alle,...

RatgeberAnzeige
Große Auswahl an Markenfahrrädern bei Eicker Bikes
13 Bilder

Zweirad Eicker heißt jetzt Eicker Bikes
Partner für’s Rad

Fahrrad. Ob durch die Stadt, zum Einkaufen, in der Natur, die Berge hinauf und hinunter, oder für den täglichen Weg zur Arbeit – das Fahrrad liegt im Trend! Und das richtige Fahrrad vom Kinderfahrrad bis zum E-Mountainbike findet man in Karlsruhe bei Zweirad Eicker, beziehungsweise: Zweirad Eicker heißt jetzt Eicker Bikes! 1.500 Fahrräder in zwei Filialen in Karlsruhe Bis zu 1.500 Fahrräder stehen in den beiden Filialen von Eicker Bikes an der Neureuter Straße und der Pulverhausstraße zur...

Ratgeber

Info-Veranstaltung
„(E-)Lastenräder – testen, kaufen, fördern lassen!“

Online-Veranstaltung „(E-)Lastenräder als Baustein für ein nachhaltiges Karlsruhe – testen, kaufen, fördern lassen!“ der Karlsruher Energie- und Klimaschutzgentur (KEK) am 12.10.2021 Welche Vorteile bietet ein (E-)Lastenrad und wo kann ich als Interessierte*r eine Probefahrt machen? Worauf gilt es beim Kauf zu achten und wer kann sich das Rad fördern lassen? Am 12. Oktober 2021 von 18 bis 19:30 Uhr informiert die KEK in ihrer Online-Veranstaltung zum Thema (E-)Lastenrad. Die Expertinnen und...

Lokales

Critical Mass
Critical Mass Karlsruhe fährt nach Oberreut

CRITICAL MASS KARLSRUHE FÄHRT NACH OBERREUT Die Dritte CM des Jahres startet am 27.08. um 18 Uhr vom Kronenplatz in Richtung Oberreut. Neben den üblichen Themen, Verkehrswende, Sicherheit im Radverkehr etc. steht diesmal die Fahrrad-Infrastruktur abseits der Innenstadt im Fokus, denn dort, wo Wohnraum bezahlbar ist, braucht es für Pendelverkehr natürlich auch gute, sichere Radwege als klimafreundliche Alternative! Daher geht es auf einer etwa 14 km langen Tour durch die Südstadt ins Weiherfeld,...

Ratgeber
Auch Räder zählen zu "Fundsachen"

Auswirkungen der Corona-Pandemie machen sich bemerkbar
Fundsachen im Blick

Karlsruhe. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen sich auch beim Fundbüro der Stadt Karlsruhe bemerkbar. Durch mehr Arbeit im Home-Office, den Lockdown und weiterer Maßnahmen zur Verringerung des Infektionsgeschehens ist die Karlsruher Bevölkerung weniger unterwegs gewesen und hat so allem Anschein nach weniger Sachen verloren. Deutlich weniger Fundsachen Folglich wurden im Vergleich zu den Vorjahren im Fundbüro weniger Fundsachen abgegeben - beispielsweise Fahrräder und Mobiltelefone, die...

Sport
7 Bilder

Fahrrad Tourismus boomt
Im Nordschwarzwald gibt es vieles zu entdecken

Nicht nur Radfahren im Alltag Um das Thema Radfahren in den Alltag zu integieren, treten 2008 Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Nachdem der Landkreis Calw im vergangenen Jahr mit neun Kommunen erstmals bei der Rad-Aktions-Kampagne Stadtradeln dabei war, kommt es in diesem Jahr zu einer Neuauflage. Mit insgesamt 1627 aktiv Radelnden aus Kommunen, Vereinen und Hochschulen sind 172 Teams entstanden, die nicht nur möglichst viele Radkilometer und...

Ausgehen & Genießen
Kostenlose Fahrradmitnahme im Murgtalexpress, der sonn- und feiertags zwischen Ludwigshafen/Mannheim und dem Murgtal bis Freudenstadt im nördlichen Schwarzwald verkehrt

Murgtäler Radexpress: Sonn- und feiertags
Kostenlose Fahrradmitnahme

Ludwigshafen/Mannheim. Der Murgtäler Radexpress ist wieder unterwegs. Noch bis Sonntag, 17. Oktober, fährt der Radexpresszug der Deutschen Bahn (DB) sonn- und feiertags sowie auch an den Samstagen, 11. September und 16. Oktober, von Ludwigshafen  über Mannheim, Heidelberg und Karlsruhe bis nach Freudenstadt. Bei diesem Zug ist die Mitnahme von Fahrrädern ist kostenlos. Rheintal, Murgtal und nördlicher Schwarzwald für Radtouren Der Radexpress verkehrt als lokbespannter Zug mit vier Wagen, davon...

Wirtschaft & Handel
Wegen Bauarbeiten fallen Züge der Regionalbahnen zwischen Landau und Pirmasens, zwischen Kaiserslautern und Pirmasens sowie Neustadt und Winden aus (Symbolfoto)

Kaiserslautern‒Pirmasens, Landau-Pirmasens und Neustadt - Karlsruhe
Zugausfälle ab Dienstag

Pfalz. Wegen Arbeiten an den Gleisanlagen der DB Netz fallen ab Dienstag, 25. Mai, auf mehreren Strecken in der Pfalz Züge aus, teilt der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd mit. Die Ausfälle betreffen die Bahnstrecken Kaiserslautern ‒ Pirmasens der Regionalbahn RB 54, Neustadt/W - Karlsruhe zwischen Neustadt und Winden des Regionalexpress RE 6 und der Regionalbahn RB 51 sowie die Strecke zwischen Landau und Pirmasens der Regionalbahn RB 55. Bis Dienstag, 2. Juni, wird...

Lokales
Die neue Fahrrad-Teststation ist seit Dienstag, 11. Mai, in Betrieb.
2 Bilder

Corona-Schnelltests in der Günter-Klotz-Anlage
Fahrrad Drive-In

Am heutigen Dienstag hat um 6.30 Uhr im Kampf gegen die Corona-Pandemie die Schnelltest-Station für Radfahrerinnen und Radfahrer in der Günther-Klotz-Anlage ihre Arbeit aufgenommen. "Karlsruhe ist die fahrradfreundlichste Großstadt Deutschlands", betont Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. "Da gehört ein Fahrrad Drive-In als wichtiges Werkzeug in der Karlsruher Öffnungsstrategie zum umfassenden Testangebot als Service für Bürgerinnen und Bürger dazu." Der Fahrrad-Drive-In in der...

Wirtschaft & Handel
Verfassungsgerichtsurteil zum Klimaschutzgesetz: Mehr Anstrengungen auch im Verkehrsbereich

Verfassungsgerichtsurteil zum Klimaschutz
Klimaschutz beschleunigen

Karlsruhe. Das Bundesverfassungsgericht hat heute auf eine Verfassungsbeschwerde von Fridays for Future hin das Bundesklimaschutzgesetz als mit Freiheitsgrundrechten unvereinbar eingestuft. Die Bundesregierung muss nun bis Ende 2022  das "Klimaschutzgesetz bis 2030" überarbeiten. Die zum Teil noch sehr jungen Beschwerdeführenden seien durch die angegriffenen Bestimmungen in ihren Freiheitsrechten verletzt. Denn die Vorschriften würden hohe Emissionsminderungslasten unumkehrbar auf Zeiträume...

Sport

Radrennen Läufer Turmberg
Am 9. Mai ruft der Berg: Die TurmbergTrophy

Das Wichtigste zur Turmberg Trohpy in Kürze: Termin:  09.05.2021 Teilnehmer:  Radfahrer/innen und Läufer/Innen Teilnahme:  gratis Wertungsklassen:    siehe www.turmbergomat.de Veranstalter:              Karlsruher Lemminge e.V. (www.lemminge.de) Homepage:        www.turmbergomat.de Am 9. Mai ruft der Berg: Die TurmbergTrophy Besondere Zeiten, neue Herausforderungen, viele Möglichkeiten: Die TurmbergTrophy, die im letzten Jahr das erste Mal – als Ersatz für das legendäre Turmbergrennen...

Ratgeber
Fahrraddieben das Leben schwer machen: Fahrräder immer an festen Gegenständen mit massivem Schloss sichern, rät die Polizei

Polizei gibt Tipps
Vorsicht Fahrrad-Diebe

Karlsruhe. Fahrradfahren liegt im Trend. Besonders E-Bikes und Pedelecs werden immer beliebter. Aber auch Diebe haben es auf Fahrräder aller Art abgesehen. Seit Jahren sind die Fallzahlen im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe konstant hoch. So wurden im Jahr 2020 im Stadt- und Landkreis Karlsruhe rund 2800 Räder als gestohlen gemeldet. Man sollte es den Tätern so schwer wie möglich machen. Abgestellte Räder sollten unbedingt gegen Diebstahl gesichert und individuelle Kennzeichnungen zur...

Lokales
Die Fahrradfahrer in Karlsruhe sind im Gegensatz zu den Autofahrern mit ihrer Mobilitätssituation sehr zufrieden.
4 Bilder

ADAC Monitor Mobil in der Stadt
Durch Karlsruhe gern mit dem Rad, besser nicht mit dem Auto

Karlsruhe. Wie zufrieden waren Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger und Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs von August bis Oktober 2020 mit dem Mobilitätsangebot in ihrer Stadt? Das haben Bewohner, Pendler und Besucher von 29 Städten in Deutschland dem ADAC in rund 12.000 Interviews verraten. Die Ergebnisse des „ADAC Monitor Mobil in der Stadt“ geben das Stimmungsbild von jeweils rund 400 befragten Verkehrsteilnehmern einer Stadt anhand eines Zufriedenheitsindex wieder. Karlsruhe schneidet dabei im...

Lokales
Blick in die Südliche Waldstraße, die zum Flanieren einlädt.
2 Bilder

Freie Wähler | FÜR Karlsruhe stellen Antrag
Südliche Waldstraße: Lösung für den Radverkehr soll kommen

Karlsruhe (FW|FÜR) – Die Fraktion von Freien Wählern und FÜR Karlsruhe fordert erneut eine Lösung für den Fahrradverkehr in der Südlichen Waldstraße. Dieses Mal bringt die Fraktion einen Prüfantrag dazu in den Gemeinderat ein. „Von Anfang an hatten wir für eine Lösung, die die Radfahrerinnen und Radfahrer berücksichtigt, geworben“, erklärt Stadträtin Petra Lorenz, „Schon letztes Jahr forderten wir eine eigene Fahrbahnmarkierung und dieses Jahr sogar ein beschleunigter Ausbau der Umfahrung“. Die...

Ratgeber
Autofahrer müssen außerorts beim Überholen von Radfahrern zwei Meter Abstand halten, innerorts sind es 1,50 Meter.
3 Bilder

Sicher mit dem Fahrrad unterwegs
Was beim Radeln zu beachten ist

Fahrrad. Grade in den letzten Monaten während der Corona-Krise sind viele Menschen auf das Fahrrad umgestiegen. Deshalb müssen sich Radfahrer wie Autofahrer darüber klar sein, welche Regeln für wen gelten. Die Dekra-Unfallexperten  sagen, worauf Fahrradfahrer und Autofahrer achten müssen. Dürfen Radfahrer auf dem Gehweg fahren? Fahrräder gelten laut Straßenverkehrsordnung als Fahrzeuge und gehören somit auf die Straße. Es gibt aber Ausnahmen: Kinder bis acht Jahre müssen auf dem Gehweg fahren,...

Lokales
Johannes Meichßner, 1. Vorsitzender des ADFC Germersheim, zeigt anhand eines Banners, wie groß der Abstand zum Rad innerorts und außerhalb geschlossener Ortschaften sein muss
4 Bilder

ADFC Germersheim kämpft für Einhaltung des Überholabstands
Mit 1,5 Metern und Fahrrad-Cam für mehr Sicherheit und weniger Angst

Germersheim. 1,5 Meter sind nicht nur bei Corona ein sicherer Abstand, auch im Straßenverkehr spielen diese 150 Zentimeter seit Ende April eine bedeutende Rolle - besonders für Radfahrer. Denn seit 28. April gilt laut Straßenverkehrsordnung : "Beim Überholen mit Kraftfahrzeugen von zu Fuß Gehenden, Rad Fahrenden und Elektrokleinfahrzeug (E-Scooter)-Führenden beträgt der ausreichende Seitenabstand innerorts mindestens 1,5 und außerorts mindestens zwei Meter." Das heißt aber für den Autofahrer...

Ausgehen & Genießen
Der Baden-Württembergische Verkehrsminister Wilfried Hermann empfiehlt für Pfingsten Ausflüge in die nähere Umgebung

Radmitnahme im Zug wegen der Corona-Fahrplanreduzierung auch Pfingsten eingeschränkt
„Ausflüge in die näheren Umgebung“

Baden. Für Ausflüge in den bevorstehenden Pfingstferien rät Verkehrsminister Winfried Hermann, in diesem Jahr auch Alternativen zum regionalen Schienenverkehr zu finden, teilt das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mit. Der Wunsch nach Aktivität draußen ist nach den Corona-Monaten verständlich, sagte Hermann. "Deshalb empfehlen wir die nähere Umgebung zu erkunden und mit Rad oder Wanderschuhen zu Ausflügen direkt von zuhause zu starten“, so der Landesverkehrsminister. Grund für den Appell...

Ratgeber
Das Fahrrad immer sicher abschließen

Polizei gibt Tppps: Wie man sein Fahrrad richtig sichert
Vorsicht Fahrrad-Diebstahl

Karlsruhe. Fahrradfahren boomt nicht erst seit Corona. E-Bikes und Pedelecs sind beliebter denn je, auch bei Dieben. Seit Jahren sind die Fallzahlen konstant hoch, teilt das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit. Im Jahr 2019 wurden allein im Stadt- und Landkreis Karlsruhe 2841 Räder als gestohlen gemeldet. Doch dagegen kann man etwas tun. Es geht darum, es den Tätern so schwer wie möglich zu machen. Deshalb sollten abgestellte Räder unbedingt gegen Diebstahl gesichert und zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in der Karlsruhe Waldstadt
Mädchen auf Fahrrad schwer verletzt

Karlsruhe. Schwere Verletzungen zog sich eine 15 Jahre alte Radfahrerin zu, als sie am Samstagabend auf der Königsberger Straße unterwegs war. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr das Mädchen, kurz nach 21:30 Uhr, mit ihrem Rad auf der Königsberger Straße im Karlsruher Stadtteil Waldstadt. Nachdem sie mit ihrem Zweirad einen Gehweg überquerte sie vermutlich infolge Unachtsamkeit mit einem in östliche Richtung fahrenden BMW. Das junge Mädchen wird auf die Motorhaube aufgeladen und schlug mit dem...

Lokales

Saebel/Neumann-Martin: Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur bietet viele Chance insbesondere auch für die mittelständische regionale Bauwirtschaft
Land baut Radinfrastruktur in Karlsbad weiter aus

Die Grüne Ettlinger Landtagsabgeordnete Barbara Saebel und ihre CDU-Kollegin Christine Neumann-Martin freuen sich über die Aufnahme der Gemeinde Karlsbad in die Förderliste kommunaler Radverkehrsinfrastruktur. Geplant sind Fahrradabstellmöglichkeiten bei der Jahnhalle in der Straße „Am Schelmenbusch“. Insgesamt hat das Land Baden-Württemberg in das Förderprogramm Bauvorhaben mit einer Förderhöhe von etwa 58 Millionen Euro neu aufgenommen. Dies ist eine Verdreifachung innerhalb von zwei Jahren...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.