Magazin Waldemar
Anzeige

Zweirad Eicker heißt jetzt Eicker Bikes
Partner für’s Rad

Große Auswahl an Markenfahrrädern bei Eicker Bikes
13Bilder
  • Große Auswahl an Markenfahrrädern bei Eicker Bikes
  • Foto: Eicker Bikes
  • hochgeladen von Roland Kohls

Fahrrad.Ob durch die Stadt, zum Einkaufen, in der Natur, die Berge hinauf und hinunter, oder für den täglichen Weg zur Arbeit – das Fahrrad liegt im Trend! Und das richtige Fahrrad vom Kinderfahrrad bis zum E-Mountainbike findet man in Karlsruhe bei Zweirad Eicker, beziehungsweise: Zweirad Eicker heißt jetzt Eicker Bikes!

1.500 Fahrräder in zwei Filialen in Karlsruhe

Mountainbikeschwerpunkt in einer der beiden Filialen von Eicker Bikes
  • Mountainbikeschwerpunkt in einer der beiden Filialen von Eicker Bikes
  • Foto: Eicker Bikes
  • hochgeladen von Roland Kohls

Bis zu 1.500 Fahrräder stehen in den beiden Filialen von Eicker Bikes an der Neureuter Straße und der Pulverhausstraße zur Probefahrt bereit. Auf den rund 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche an der Pulverhausstraße liegt ein Schwerpunkt auf Mountainbikes, während man an der Neureuter Straße die gesamte Angebotspalette findet. Zur Auswahl stehen hochwertige Qualitäts-Fahrräder führender Markenhersteller wie KTM, Pagasus oder Bulls in allen Preissegmenten. Auch bei den E-Bikes bevorzugt Eicker Bikes Pedelecs mit Motoren der führenden Hersteller wie Bosch, Brose oder. Und selbstverständlich gibt es bei Eicker Bikes das komplette Zubehör von der Klingel über das Schloss und den Fahrradhelm bis zum Kinderanhänger.
Das A und O beim Fahrradkauf ist eine gute Beratung, die bei Eicker Bikes durch das geschulte Personal gewährleistet ist. So ist Eicker Bikes auch Ergonomie-Spezialist. Als Partner von SQ-Lab finden die Eicker Bikes-Berater immer die individuell beste Kombination von Sattel, Lenker, Griff und Vorbau, so dass sich der Fahrer auf seinem Fahrrad stets wohlfühlt.

Moderne Meisterwerkstatt 

Meisterwerkstatt bei Eicker Bikes
  • Meisterwerkstatt bei Eicker Bikes
  • Foto: Eicker Bikes
  • hochgeladen von Roland Kohls

Angeschlossen sind jeweils auch eine moderne Meister-Werkstatt, die TÜV-zertifiziert ist und die Zweiräder fit für die Saison machen. Die Mitarbeiter der Werkstatt werden ständig weitergebildet, damit sie mit der sich rasant entwickelnden Technik mithalten. Als Ausbildungsbetrieb sorgt Eicker Bikes auch für qualifizierten Nachwuchs. Sieben Auszubildende lernen dort aktuell ihr Handwerk.
Den Familienbetrieb Zweirad Eicker gibt es schon seit 45 Jahren. 2019 hat mit Veronika, Diana und Tobias Eicker die zweite Generation das Ruder, oder besser: den Lenker übernommen. Und die drei Geschwister erneuern nun Schritt für Schritt den Fahrrad-Spezialisten. Die Filiale an der Neureutherstraße wurde in den vergangenen Monaten komplett erneuert und zeigt sich jetzt im frischen Gewand. rk

Infos

Nähere Auskunft erhält man telefonisch unter 0721 867979. Informationen und Terminvereinbarung auch online unter www.zweirad-eicker.com.
Eicker Bikes findet man in Karlsruhe an der Neureuter Straße 61:

und in Bulach an der Pulverhausstraße 36:

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet als "Innovation des Jahres 2021"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.