Pedelec

Beiträge zum Thema Pedelec

Wirtschaft & Handel
Spezi in Germersheim

Spezialradmesse in Germersheim wegen Corona verschoben
"Spezi 2021" findet ausnahmsweise im September statt

Germersheim.  Planung in Corona-Zeiten: Am 18. und 19. September 2021 feiert die Internationale Spezialradmesse in Germersheim ihr 25-jähriges Jubiläum nach. Der geplante 2020er Termin im April war wegen der Corona-Pandemie ausgefallen, die erste virtuelle Spezi mit Messerundgang im Internet hatte trotzdem Tausende Besucher angelockt. Als eine der ältesten Fahrradmessen Deutschlands ist die Internationale Spezialradmesse, von Insidern liebevoll Spezi genannt, von großer Relevanz für die...

Blaulicht
Fahrrad mit Schloss

Pedelec gestohlen
Diebstahl eines Elektrorades in Edenkoben

Edenkoben. Wegen eines Defekts musste ein 64 Jahre alter Radfahrer am Samstag, 7. November, 15 Uhr, sein Pedelec in der Weinstraße am Ortseingang von Edenkoben gegenüber dem Gymnasium abstellen. Ordnungsgemäß wurde es gegen Diebstahl verschlossen, um es anschließend mit einem Pkw abzutransportieren. Als der Mann kurze Zeit später zurückkam, hatten Unbekannte das Schloss aufgebrochen und das Rad entwendet. Bei dem Pedelec handelt es sich um ein 5000 Euro teures Elektrorad der Marke Cube, dessen...

Blaulicht

Unfall in Rülzheim
Mit 2,55 Promille auf dem Pedelec

Rülzheim. Zu einem gestürzten Pedelec-Fahrer in Rülzheim führte ein Einsatz der Polizeiinspektion Germersheim am 7. November gegen 14.45 Uhr.Unschwer zu ermitteln war die vermutliche Ursache des Sturzes: Den Beamten schlug eine Alkoholfahne entgegen, die von dem 41-Jährigen leicht verletzten Herxheimer ausging.Dies bestätigte ein Alkoholtest mit einem Wert von 2,55 Promille. Nun zeigte der Begleiter des 41-Jährigen sich solidarisch mit seinem Freund und gab an, dass er ebenfalls alkoholisiert...

Blaulicht

Uner Alkohol und Drogen
Mit dem Pedelec geparktes Auto gestreift

Germersheim. Auch auf einem Fahrrad beziehungsweise einem Pedelec gelten strenge Regelungen im Hinblick auf die Verkehrstüchtigkeit. Dies musste ein 50-jähriger Pedelecfahrer am Mittwochabend feststellen. Er befuhr mit seinem Fahrrad die Ritzhauptstraße in Germersheim und streifte dabei ein am Fahrbahnrand geparktes Auto und stürzte. Bei der Unfallaufnahme konnten die Beamten feststellen, dass der Unfallverursacher nicht nur alkoholisiert war, sondern offenbar auch Betäubungsmittel...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit Vorderrad in die Schienen gekommen
Pedelec-Fahrerin in Bad Dürkheim verletzt

Bad Dürkheim. Am 12. Oktober gegen 14 Uhr wurde eine 20-Jährige bei einem Verkehrsunfall in der Mannheimer Straße in Bad Dürkheim verletzt. Sie befuhr mit ihrem Pedelec die Mannheimer Straße und geriet dort mit dem Vorderrad in die Schienenrillen und kam dadurch zu Fall. Die 20-Jährige wurde leicht verletzt und wurde durch das DRK ins Krankenhaus gebracht. Ihr Pedelec wurde nur leicht beschädigt und vor Ort von einer Bekannten übernommen. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Haßloch
Pedelecfahrer unter Alkoholeinfluss

Haßloch. Abrupt beendet wurde am Sonntagmorgen, 11. Oktober, gegen 7 Uhr, die Fahrt eines 17-jährigen Haßlochers mit seinem Pedelec in der Wehlachstraße. Hier fuhr er auf ein dort ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug hinten auf und stürzte. Die Ursache für die Kollision konnten die hinzugerufenen Polizeibeamten recht schnell ausfindig machen. Der jungen Mann hatte einen Atemalkoholwert von 1,71 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Bei dem Zusammenprall wurde der Radfahrer leicht verletzt...

Blaulicht

Polizei Speyer sucht Zeugen
Pedelec am Binsfeldsee geklaut

Speyer. Zum Diebstahl eines schwarzen Pedelecs der Marke "Prophete" kam es am Dienstagnachmittag am Binsfeldsee. Der Besitzer des Zweirads stellte dieses kurzfristige unbeaufsichtigt und unverschlossen am Weg zwischen dem Parkplatz und dem See ab. Als er zurückkehrte, fehlte das neuwertigen Fahrrad. Der Schaden beträgt zirka 900 Euro. Die Polizei Speyer sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben könnten; man erreicht die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall bei Heuchelheim-Klingen
Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Heuchelheim-Klingen. Am Mittwoch, 2. August, 7.40 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Heuchelheim-Klingen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pedelec-Fahrer schwer verletzt wurde. Der 56-jährige Radfahrer befuhr ohne Helm einen abschüssigen Wirtschaftsweg von Heuchelheim-Klingen in Richtung Niederhorbach. Im Kreuzungsbereich missachtete er die Vorfahrt eines ebenfalls auf einem Wirtschaftsweg fahrenden, von rechts kommenden 55-jährigen Autofahrers. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge prallte...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Neustadt gesucht
E-Bike trotz Diebstahlsicherung entwendet

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstagvormittag, 25. August, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr, wurde das mittels Speichenschloss gesicherte E-Bike der Geschädigten durch unbekannte Täter entwendet. Das grau schwarze Pegasus Damenrad war im Fahrradständer vor einem Altenheim in der Konrad-Adenauer-Straße in Neustadt an der Weinstraße abgestellt. Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Neustadt an der Weinstraße zu wenden. (Polizei Neustadt)

Blaulicht
Symbolfoto

Maikammer: Unglücklicher Sturz mit Pedelec
Mit Schultüte auf dem Weg zum Enkel

Maikammer. Ein 76-jähriger Mann stürzte am Mittwochnachmittag, 19. August, unglücklich mit seinem Elektrofahrrad in der Hartmannstraße, als gegen 16.50 Uhr die mitgeführte Schultüte seines Enkels in die Speichen seines Vorderrades geriet. Mit Rettungsdienst ins KrankenhausDurch den Sturz zog sich der Mann Prellungen und Abschürfungen an Beinen, Armen und Gesicht zu. Mit dem Rettungsdienst kam er in ein Krankenhaus. (Polizeiinspektion Edenkoben)

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrrad-Unfall in Pirmasens
Betrunken gegen Auto gefahren

Pirmasens. Am Sonntag, 9. August, gegen 17 Uhr, meldete die Rettungsleitstelle einen verletzten Radfahrer, der in der Schwanenstraße auf dem Boden liegen würde. Beim Eintreffen der Polizei lag der 58-jährige Pirmasenser noch bewusstlos mit seinem Pedelec zwischen den Beinen in Seitenlage auf dem Boden. Auf Ansprache kam er zu sich und behauptete keine Schmerzen zu haben. Er erinnerte sich an nichts. Da er sichtbare leichtere Verletzungen davongetragen hatte, wurde er von einem Rettungswagen...

Ratgeber
Mit dem fahrrad entspannt von A nach B kommen

Radverkehr schont Umwelt und Nerven
Sauber durch die Pfalz

Germersheim. Radverkehr wird immer wichtiger, da die anderen Verkehrsmittel an der Grenze sind. Und dank elektrischer Unterstützung ist der Radius fürs Pendeln per Fahrrad sehr viel größer geworden. Lautlos durch die Landschaft gleiten, die Vögel am Wegesrand zwitschern und in der Ferne beobachtet man die Störche auf der Wiese – beim Radeln sieht man mehr als beim Vorbeihetzen mit dem Auto. Und dann bekommt man noch eine Portion Bewegung dazu. Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, hat bereits...

Ratgeber
Carsharing mit Elektroautos bietet die Südwest Energie schon heute – ein Baustein für die Mobilität der Zukunft

Mix der Verkehrsmittel
Mobilität der Zukunft

Südpfalz. Ob Elektroautos oder Wasserstofffahrzeuge – sie werden nicht die Zukunft sein sondern nur ein Baustein unter vielen. Eine Mischung verschiedener Verkehrsmittel wird die Lösung bringen. Wie die Mobilität der Zukunft tatsächlich aussieht, vermag man heute noch nicht zusagen. Autonomes Fahren, Elektromobilität oder Wasserstoffautos sind Zukunftsvisionen, die heute zum Teil bereits Realität sind. Doch die Veränderungen werden wahrscheinlich eher in der individuellen Nutzung...

Ausgehen & Genießen

Donnersberg-Touristik-Verband
E-Mountainbike-Tour mit Hütteneinkehr

Steinbach/Donnersberg. Am Sonntag, 26. Juli, startet um 9 Uhr die E-Mountainbike „Genießertour mit Hütteneinkehr“. Treffpunkt ist am Sportplatz in Steinbach. Die leichte E-Mountainbike-Tour verläuft entlang des südlichen Donnersberg und verspricht schöne Aussichten bei doppelter Hüttenrast. Gefahren wird mit moderatem Tempo auf gut fahrbaren Wegen. Der Tourguide ist Hartmut Kaschig. Helm und Radhandschuhe sind erforderlich, eine Radbrille wird empfohlen. Die Kosten bei der Hütteneinkehr sind...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Neustadt gesucht
E-Bike auf Aldi-Parkplatz geklaut

Neustadt/Weinstraße. In dem Zeitraum von 9.45 Uhr bis 9.55 Uhr wurde am Mittwoch, 8. Juli, ein hochwertiges E-Bike der Marke Kreidler auf dem Parkplatz des Supermarktes ALDI-Süd in der Martin-Luther-Straße in Neustadt/Weinstraße entwendet. Zeugen, welche sich zur genannten Zeit auf dem Parkplatz des Supermarktes aufhielten und Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, werden gebeten diese Informationen der Polizeiinspektion Neustadt unter 06321 8540 mitzuteilen. (Polizeidirektion...

Blaulicht

Dringend Zeugen nach schwerem Unfall gesucht

Ludwigshafen. Am Freitagnachmittag, 12. Juni, stürzte gegen 14 Uhr ein Fahrradfahrer in der Bruchwiesenstraße und verletzte sich schwer. Der 80-jährige Ludwigshafener fuhr mit seinem Pedelec auf der Bruchwiesenstraße aus Richtung Maudach kommend und kam aus bislang ungeklärter Ursache zwischen der Ernst-Boehe-Straße und der Bayreuther Straße in Höhe eines "Schnellrestaurants" zu Fall. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht und konnte...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerverletzter E-Biker
Alkoholisierter Senior stürzt mit Pedelec

Grünstadt. Am letzten Mittwochnachmittag, 10. Juni, befuhr ein 75-jähriger Pedelec-Fahrer gegen 15.40 Uhr den Bleichgraben in Grünstadt. Ohne Fremdeinwirkung stürzte er und verletzte sich dabei schwer. Eine Unterschenkelfraktur war die Folge). Der Mann wurde ins Grünstadter Krankenhaus verbracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholeinfluss beim Verletzten fest. Ein Test ergab einen Wert von über 1,8 Promille, woraufhin dem 75-Jährigen eine Blutprobe genommen wurde. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrradunfall am Hubertshof in Haßloch
Senior verletzt sich sich schwer

Haßloch. Am Sonntag, 7. Juni, befuhr der 87-jährige Fahrer eines Pedelec um 13.30 Uhr die Wege um den Kreisverkehr am Hubertushof am südlichen Ortsrand von Haßloch. Dabei geriet er aus Unachtsamkeit vom Weg ab und stürzte.  Er verletzte sich dabei so schwer, dass er in einem Krankenhaus stationär behandelt werden musste. Weitere Informationen liegen noch nicht vor, da Beamte der Polizeiinspektion Haßloch nicht vor Ort waren und auch die bisher vorliegenden Informationen schon nachträglich...

Blaulicht
Symbolbild Rennradfahrer

Dunkel gekleideter Rennradfahrer gesucht
Pedelec-Fahrerin stürzt nach Rempler in Neupotz

Neupotz. Eine 74-jährige Pedelec-Fahrerin befuhr am Montag, 1. Juni,  um 11.45 Uhr, den Radweg neben der L549 von Neupotz kommen in Fahrtrichtung Rheinzabern. Kurz nach dem Ortsausgang von Neupotz begegnete ihr in Höhe der Bachbrücke ein dunkel bekleideter Rennradfahrer, der den Rückspiegel ihres Pedelec streifte sodass sie stürzte und mit der Stirn gegen ein Metallgeländer fiel und sich verletzte. Der etwa 35-jährige Rennradfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Neupotz fort, ohne sich um die...

Blaulicht

Ohne Helm in Frankenthal unterwegs
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Frankenthal. Ein Ehepaar aus Frankenthal befuhr mit seinen Pedelecs am 1. Juni um kurz nach Mitternacht die Synagogengasse in Frankenthal. Aus bisher noch nicht näher bekannter Ursache kollidieren die beiden elektrounterstützten Fahrräder miteinander, woraufhin sowohl der 55-jährige Fahrer sowie dessen 46-jährige Ehefrau zu Fall kamen. Hierbei zog sich die 46-jährige so schwere Kopfverletzungen zu, dass sie umgehend in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Der Ehemann blieb lediglich leicht...

Blaulicht

Schwere Kopfverletzungen in Haßloch
Nach Sturz mit Pedelec in die Klinik

Haßloch. Mit schweren Kopfverletzungen wurde eine 76-jährige Frau aus Haßloch am Freitagmorgen in eine Klinik eingeliefert, nachdem sie mit ihrem Pedelec in der Moltkestraße gestürzt war. Als Ursache für den Sturz wird derzeit ein Fahrfehler angenommen. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Ob die Radfahrerin zum Unfallzeitpunkt einen Helm trug, ist nicht bekannt. (Polizeiinspektion Haßloch)

Blaulicht
Symbolfoto

Rettungshubschraubereinsatz in Klingenmünster
Pedelec-Fahrer verletzt

Bad Bergzabern / Klingenmünster. Am Freitag kam es gleich zu zwei Unfällen mit verletzten Pedelec-Fahrern. Am Nachmittag kam ein 73-Jähriger in Bad Bergzabern beim Befahren eines Wirtschaftsweges in einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Er zog sich hierbei leichte Schürfwunden zu. Am Abend befuhr ein 50-Jähriger die Bahnhofstraße in Klingenmünster ebenfalls mit einem Pedelec. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte er auf den Bordstein und zog sich hierbei eine Gehirnerschütterung sowie...

Ratgeber

Modelle – Technik– Fahrspaß
Unterwegs mit dem E-Bike

Welches E-Bike passt zu mir? Ob als E-Mountainbike, Rennrad oder Lastenrad, ob im Sport oder als Beitrag zu Umweltschutz und Mobilitätswende: E-Bikes und Pedelecs spielen im Verkehr eine immer größere Rolle. Doch worin unterscheiden sich die Modelle und welches E-Bike ist für mich das richtige? Der Journalist Martin Häußermann, Mitbegründer des Fahrrad-Magazins Fahrstil, hat den unübersichtlichen Markt analysiert und beantwortet alle wichtigen Fragen zum E-Bike Kauf: E-Bike-Kaufberatung und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.