Pedelec

Beiträge zum Thema Pedelec

Blaulicht
Zero DS 12.5 - Polizei Baden-Württemberg wird E-Mobil

Baden-Württemberg: Modellprojekt
Polizei setzt auf E-Motorräder

Polizei. Mit einem zweijährigen Modellprojekt werden zwei elektrisch angetriebene Motorräder im Streifendienstder baden-württembergischen Polizei auf Herz und Nieren gestestet. Hierfür wurden die Modelle Zero DS ZF 12.5 und Zero SR/S DS 14.4 des Herstellers Zero Motorcycles beschafft. Neben der Erprobung der technischen und taktischen Einsatzmöglichkeiten ist es auch wichtig, mögliche Grenzen bei den Einsatzmöglichkeiten zu erkennen, sagte der baden-württembergische Innnenminister Thomas...

Blaulicht
Unfall bei Schweighofen / Symbolbild

Wildunfall bei Schweighofen
Pedelec-Fahrerin wurde leicht verletzt

Schweighofen. Eine 48-jährige Radfahrerin wurde bei einem Wildunfall zwischen Kapsweyer und Schweighofen, auf dem für Radfahrer freigegeben Weg, entlang der L 546, leicht verletzt. Die Fahrerin eines Pedelec war am Donnerstag, 22. Juli, gegen 23.20 Uhr, beim Versuch einem Fuchs auszuweichen, auf die Fahrbahn gestürzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit verletztem Pedelecfahrer
Sachschaden etwa 1.000 Euro

Maikammer. Am Freitag, 9. Juli, gegen 6.55 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Südpfälzer mit seinem Pedelec verbotswidrig die Weinstraße in Maikammer entgegen der Fahrtrichtung. Im Kreuzungsbereich zur Sankt-Martiner-Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw eines 45-jährigen Südpfälzers, wobei der Radfahrer auf den Pkw stürzte und sich leicht verletzte. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 1.000 EUR. | Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Die Polizei rät zu verstärkter Achtsamkeit, weil viele Autofahrer immer noch die Geschwindigkeit von Pedelcs unterschätzen

Frau missachtet Stoppschild
Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich leicht

Römerberg. Ein Stoppschild missachtet hat am Donnerstagmorgen um 7.48 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin. Die Frau war auf der K 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim unterwegs, als sie an der Kreuzung zur L507 den von links aus Richtung Lingenfeld kommenden Pedelec-Fahrer übersah und mit ihm kollidierte. Der 55-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall entstand an beiden...

Blaulicht
Frau verliert in Gleisweiler Kontrolle über ihr Pedelec / Symbolbild

Unfall mit Pedelec in Gleisweiler
Frau verliert die Kontrolle

Gleisweiler. Am Sonntag, 27. Juni, gegen 15.30 Uhr stürzte eine 30 Jahre alte Fahrradfahrerin in der Weinstraße, weil sie bergab die Kontrolle über ihr Pedelec verlor, ins Schlingern kam und sich dabei an der Schulter, am Knie sowie im Kopfbereich schwer verletzte. An ihrem Pedelec entstand Sachschaden. Einen Helm trug sie nicht. Mit dem Rettungswagen kam sie in ein Krankenhaus. Die Polizei appelliert: Die meisten Erwachsenen verzichten oft auf den lebensrettenden Kopfschutz. Aber: Bei einem...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Velorep ist seit sieben Jahren i:SY Premiumhändler in Karlsruhe-Durlach

Verkaufsoffener Sonntag in Durlach
Kompakte Pedelecs bei Velorep Karlsruhe

Velorep Karlsruhe. Es ist endlich wieder soweit: Verkaufsoffene Sonntage dürfen wieder stattfinden. Am ersten Sonntag im Juli öffnen teilnehmende Geschäfte im Rahmen von "Durlach blüht auf" ihre Türen. So freut sich auch ganz besonders das Team der Firma Velorep, am Sonntag, 4. Juli, von 13 bis 18 Uhr in Durlach auf dem Marktplatz präsent sein zu können.  Velorep ist seit sieben Jahren i:SY Premiumhändler in Karlsruhe-Durlach und präsentiert an diesem Tag die bekannte Kompaktradmarke i:SY mit...

Lokales
Auch in Landau sind viele Menschen mit ihren Pedelecs im Straßenverkehr unterwegs.

Seniorenbüro und Stadt Landau laden ein
Sicher auf dem E-Bike

Landau. Fahrräder mit elektrischer Unterstützung werden immer beliebter und sind zunehmend im Straßenverkehr unterwegs – auch in der Südpfalzmetropole Landau. Seniorinnen und Senioren, die sicher mit dieser Art von Fortbewegungsmittel unterwegs sein möchten, lädt das Seniorenbüro Landau gemeinsam mit der Beauftragten für die Belange älterer Menschen der Stadt Landau, Ulrike Sprengling, am Mittwoch, 7. Juli, um 14.30 Uhr zu einem Vortrag ein. „Ich begrüße und unterstütze es sehr, wenn ältere...

Blaulicht
E-Bike Akku

Pedelec-Unfall bei Anschiebe-Versuch
Akku leer am Berg

Freisbach. Gerade an Steigungen freuen sich viele Pedelec Fahrer über die Unterstützung ihres "motorisierten Fahrrads". Am Mittwoch ging dem Akku einer 54-jährige Pedelec-Fahrerin ausgerechnet an einer Steigung auf einem Radweg zwischen Weingarten und Freisbach die Puste aus. Ihr 66- jähriger Begleiter, der ebenfalls auf einem Pedelec unterwegs war, versuchte sie auf der Kuppe anzuschieben. Dabei verhakte sich der Lenker seines Fahrrads an ihrer Kleidung und er kam zu Fall. Hierbei wurde er...

Blaulicht
Unfallflucht in Ludwigshafen / Symbolbild

Unfallflucht in Ludwigshafen
Pedelec-Fahrerin wurde leicht verletzt

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 10. Juni, gegen 16.30 Uhr, wurde eine 47-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall in der Industriestraße leicht verletzt. Ein schwarzes Auto habe sie von hinten angefahren, so dass die 47-Jährige stürzte. Das verursachende Auto sei weitergefahren, ohne sich um die verletzte Pedelec-Fahrerin zu kümmern. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise zu dem Verursachenden geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, unter der...

Lokales

FIT FOR eBIKE
Fahrtraining für Pedelec-und e-Bike Fahrer*innen in Bruchsal

Das Radsport-Team Kraichgau e. V. bietet ein Fahrsicherheits-Training in Bruchsal an. Dieser Kurs ist bestimmt für Pedelec-Fahrer*innen aller Altersklassen, die bereits ein eBike nutzen oder eine Anschaffung erwägen. Warum Fahrsicherheits-Training? Der Markt erfährt Jahr für Jahr eine enorme Umsatzsteigerung mit Pedelecs und eBikes. Gleichzeitig sind die Unfallzahlen mit E-Bike Beteiligung stark angestiegen. Unser Radsportverein sieht daher die Notwendigkeit, über die Abteilung Breitensport...

Lokales
4 Bilder

FIT FOR eBIKE
Fahrtraining für Pedelec-und e-Bike Fahrer*innen in Bruchsal

Das Radsport-Team Kraichgau e. V. bietet ein Fahrsicherheits-Training in Bruchsal an. Dieser Kurs ist bestimmt für Pedelec-Fahrer*innen aller Altersklassen, die bereits ein eBike nutzen oder eine Anschaffung erwägen. Warum Fahrsicherheits-Training? Der Markt erfährt Jahr für Jahr eine enorme Umsatzsteigerung mit Pedelecs und eBikes. Gleichzeitig sind die Unfallzahlen mit E-Bike Beteiligung stark angestiegen. Unser Radsportverein sieht daher die Notwendigkeit, über die Abteilung Breitensport...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfall bei Lingenfeld
71-Jähriger stürzt mit Pedelec

Lingenfeld. Ein 71-jähriger Radfahrer fuhr am Mittwoch mit seinem Pedelec von Römerberg nach Lingenfeld. Auf einem Radweg neben der L507 kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der L 552 bei Hördt
Pedelecfahrer mit Schutzengel

Hördt. Einen Schutzengel muss der 63-jährige Pedelec-Fahrer gestern gehabt haben. Er fuhr auf einem Waldweg bei Hördt. Beim Überqueren der Landstraße 552 übersah er einen sich nähernden Autofahrer und fuhr los. Der Autofahrer erkannte die Situation, leitete sofort eine Vollbremsung ein und versuchte dem Radfahrer noch auszuweichen. Durch seine schnelle Reaktion touchierte das Auto nur leicht das Hinterrad des Radfahrers, der dadurch allerdings hinfiel. Bei seinem Sturz  hat er sich...

Ratgeber
Fahrrad im Alltag
2 Bilder

Webinar der Polizei am 20. Mai
E-Bike und Pedlec. Was muss ich beachten?

Annweiler 17.05.2021  Die mit dem Pedelec zu erzielende Höchstgeschwindigkeit ist oft höher als die, welche Menschen mit Fahrrädern ohne Unterstützung des Elektromotors erreichen würden. Die körperlichen Leistungsfähigkeiten der E-Radfahrenden (Reaktionsvermögen, visuelle Fitness, Koordination, Gleichgewichtsinn, etc.) sind aber oft teilweise nicht kompatibel mit den Anforderungen der Geschwindigkeiten von Pedelecs. Als Folge dessen ist bundesweit ein Anstieg der Unfälle unter Beteiligung von...

Blaulicht
Unfall mit Pedelec und Pkw in Ludwigshafen / Symbolbild

Pedelec-Fahrer leicht verletzt in Ludwigshafen
Vorfahrt missachtet

Ludwigshafen. Am Sonntag, 16. Mai,, gegen 16.30 Uhr, stürzte ein 57-Jähriger Pedelc-Fahrer an der Einmündung Oderstraße/Ruchheimer Straße. Ein 36-jähriger Autofahrer hatte den bevorrechtigten Pedelec-Fahrer an der Einmündung übersehen, so dass dieser ausweichen musste und hierbei stürzte. Der 57-Jährige wurde leicht verletzt. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Der Krankenwagen wurde in Forst an der Weinstraße gebraucht / Symbolfoto

Sturz in Forst an der Weinstraße
Das E-Bike unterschätzt

Forst. Die Fahrt mit dem neuen Pedelec endete für einen 40-Jährigen am Sonntagabend, 9. Mai. im Krankenhaus. Weil er die Geschwindigkeit und die Bremswirkung seines Gefährts unterschätzte, stürzte er gegen 17.30 Uhr auf einem Feldweg in der Nähe von Forst und zog sich unter anderem eine Kopfverletzung zu. Der Mann musste ins Krankenhaus Bad Dürkheim eingeliefert werden. (Polizei Bad Dürkheim)

Blaulicht
Verkehrsunfall in Maxdorf / Symbolbild

Verkehrsunfall in Maxdorf
Motorrad- und Pedelecfahrer verletzt

Maxdorf. Am Sonntag, 2. Mai, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein 78-jähriger Mann aus Lambsheim die K2 aus Maxdorf kommend mit seinem Motorrad in Richtung Lambsheim, als ein 80-jähriger Mann aus Fußgönheim mit seinem Pedelec an einer Radwegquerung, ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, wobei beide verletzt wurden. Zur Abklärung der Verletzungen wurden beide Männer durch die eingesetzten Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Zum...

Ratgeber
Fahrraddieben das Leben schwer machen: Fahrräder immer an festen Gegenständen mit massivem Schloss sichern, rät die Polizei

Polizei gibt Tipps
Vorsicht Fahrrad-Diebe

Karlsruhe. Fahrradfahren liegt im Trend. Besonders E-Bikes und Pedelecs werden immer beliebter. Aber auch Diebe haben es auf Fahrräder aller Art abgesehen. Seit Jahren sind die Fallzahlen im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe konstant hoch. So wurden im Jahr 2020 im Stadt- und Landkreis Karlsruhe rund 2800 Räder als gestohlen gemeldet. Man sollte es den Tätern so schwer wie möglich machen. Abgestellte Räder sollten unbedingt gegen Diebstahl gesichert und individuelle Kennzeichnungen zur...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Velorep - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Ausgehen & Genießen
Vom Clunker-Bike zum Mountainbikes mit Elektromotor

Vom Clunker zum E-Mountainbike
Elektro- gegen Muskelkraft

Mountainbike. Es war in den siebziger Jahren, als ein paar Hippies mit Fahrrädern vom Schrottplatz die Hügel Kaliforniens hinab fuhren. Sie konnten nicht ahnen, dass die rostigen Clunker-Bikes mit geschwungenem Oberrohr und breiten Reifen Jahrzehnte später zu Sportfahrzeugen auf höchstem technischen Niveau mutieren und sogar mit einem elektrischen Hilfsmotor ausgestattet würden. Das Mountainbike war erfunden oder kurz: MTB! Mountainbike-Pioniere Namen wie Gary Fisher, Charles Kelly und John...

Blaulicht

Unfall mit Pedelec
63-Jähriger stürzt in Germersheim ohne Helm

Germersheim. Die Polizei Germersheim warnt: Gerade jetzt zu Beginn der Radsaison steigen immer mehr Radfahrer auf ihre Pedelecs. Mit elektrischer Unterstützung erreichen diese Fahrräder mit elektrischem Hilfsmotor schnell eine Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Das sollte man bei entsprechenden Ausweichmanövern oder Bremsvorgängen immer beachten. Einem 63-Jährigen wurde genau das am Donnerstag  zum Verhängnis. Er befuhr mit seinem Pedelec die Ludwigstraße in Germersheim. Beim Bremsen verlor er...

Blaulicht
Die Polizei testete bei Zweibrücken den Atemalkoholwert / Symbolfoto

Unfall mit Pedelec bei Zweibrücken
Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Zweibrücken. Am Sonntag, 28. Februar, 17.45 Uhr, kam ein 50-jähriger Pedelec-Fahrer, der auf dem Radweg der Homburger Straße in Richtung Homburg-Einöd unterwegs war, nach ersten Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Dabei erlitt der Mann eine Schlüsselbeinfraktur sowie eine Platzwunde am Kopf und war kurzzeitig bewusstlos. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Da er deutlich unter Alkoholeinfluss stand, ein Atemalkoholtest hatte einen Wert von 1,7 Promille ergeben,...

Blaulicht

Verkehrsunfallbilanz im Stadt- und Landkreis Karlsruhe
Weniger Unfälle, Pandemie sorgt für andere Verteilung

Karlsruhe. Analog zu den Zahlen in Baden-Württemberg gibt es auch im Stadt- und Landkreis Karlsruhe für das Jahr 2020 erfreuliche Rückgänge bei den Unfallzahlen. Das Polizeipräsidium Karlsruhe registrierte bei der Gesamtzahl der Unfälle eine deutliche Verringerung um 17,8 % auf 19.993 Unfälle. Pandemie sorgt für weniger Unfälle Hauptursache für diese Entwicklung dürften natürlich die Auswirkungen der pandemiebedingten Einschränkungen auf den Berufs- und Fahrzeugverkehr darstellen. Unter anderem...

Ratgeber
Die schwarzen Versicherungskennzeichen haben bald ausgedient, ab 1. März weist man die Haftpflichtversicherung mit blauem Kennzeichen nach (Symbolbild)

Versicherungskennzeichen laufen aus
Mopeds brauchen neue Versicherung

Versicherung. Die alten Versicherungskennzeichen von Mopeds, Motorroller, Mofas und auch von E-Rollern und Pedelecs, die den Fahrer auch bei einer Geschwindigkeit über 25 Stundenkilometer unterstützen, laufen Ende Februar aus. Jetzt sollten sich die Besitzer dieser Fahrzeuge um ein neues Kennzeichen bemühen. Die neuen Kennzeichen sind blau, die schwarzen Versicherungskennzeichen haben bald ausgedient. Das Versicherungsjahr läuft Ende des Monats aus. Kennzeichen gilt als Versicherungsnachweis...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.