Ebike

Beiträge zum Thema Ebike

Lokales
5 Bilder

Radfahren trifft Zeitgeist
Wachsendes Interesse an Fahrsicherheits-Training

Die Verkehrswende ist voll im Gange. Dies ist an den stark steigenden Verkaufszahlen an Fahrrädern deutlich ablesbar. Allein in 2020 wurden 5 Millionen neue Fahrräder, ein Plus von 16,9 %, verkauft. Dieser Trend setzt sich ungebrochen fort, insbesondere mit Pedelecs und eBikes. Mit dem wachsenden Anteil an eBikes sind leider auch die Unfallzahlen angestiegen. Oftmals werden erreichbare Geschwindigkeiten und das höhere Gewicht gerade von weniger Geübten unterschätzt. Ein etwa 3-stündiges...

Lokales
2 Bilder

Unfälle vermeiden durch Training
6. Fahrsicherheitstraining für Pedelecfahrer*innen im September

Seit 2 Jahren, mit Corona bedingter Pause, führt das Radsport-Team Kraichgau e. V. Sicherheitskurse in Bruchsal durch. Aufgrund weiterer Nachfrage werden diesjährig noch 2 Termine, am 18. und am 25. September angeboten. Nach einer theoretischen Einführung in Sachen Recht- und Sicherheit, Antriebs- und Akkutechnik, Fahrtechnik, Koordination und Gruppenführung geht es für praktische Fahrübungen ins Freigelände. Hierzu werden Fred Lenz und Gerhard Öfner vom Radsport-Team Kraichgau einen...

Blaulicht
Die Polizei rät zu verstärkter Achtsamkeit, weil viele Autofahrer immer noch die Geschwindigkeit von Pedelcs unterschätzen

Frau missachtet Stoppschild
Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich leicht

Römerberg. Ein Stoppschild missachtet hat am Donnerstagmorgen um 7.48 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin. Die Frau war auf der K 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim unterwegs, als sie an der Kreuzung zur L507 den von links aus Richtung Lingenfeld kommenden Pedelec-Fahrer übersah und mit ihm kollidierte. Der 55-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde er in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall entstand an beiden...

Lokales
Bürgermeisterin Bettina Lisbach, Forstpräsidentin Dr. Anja Peck und Ulrich Kienzler, Leiter des städtischen Forstamtes, inspizieren das neue High-Tech-Dienstfahrrad.

Innovatives High-Tech-E-Bike beim städtischen Forstamt
Forstleute fahren auf Holz ab

Karlsruhe. Was könnte besser zu einem Forstamt passen als ein Dienstfahrzeug aus Holz? Ein solches hat nun das städtische Forstamt in seinem Bestand, genauer gesagt ein Cross-E-Bike mit einem Rahmen aus Holzverbund-Werkstoffen. Damit können sich die Beschäftigten des städtischen Forstamtes gleich in zweifacher Hinsicht auf die Spuren von Karl Drais begeben, denn der Zweirad-Erfinder hatte nicht nur seine Laufmaschine aus Holz konstruiert, er war auch ein ausgebildeter Forstmann. Vorgestellt...

Lokales
Karlsruher Forscher bringen E-Bikes auf Touren, testen auf einem Prüfstand wie er in der Automobilindustrie üblich ist.

Im Vergleich zu anderen strombetriebenen Fahrzeugen schneiden Pedelecs bei Wirkungsgrad und Reichweite schlechter ab
Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie wollen E-Bikes besser machen

Elektrofahrräder sind voll im Trend! Oft sind die Antriebe der praktischen Flitzer aber stärker im Hinblick auf die Herstellungskosten optimiert, weniger auf die bestmögliche Kraftentfaltung. Im Vergleich zu anderen strombetriebenen Fahrzeugen schneiden Pedelecs bei Wirkungsgrad und Reichweite deshalb schlechter ab. Forscherinnen und Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wollen die E-Bikes jetzt besser machen und haben dafür einen speziellen Prüfstand eingerichtet. Kompakter,...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall mit dem Pedelec. Eine 79-Jährige verletzte sich am Montag Vormittag so schwer, dass sie ins Krankenhaus musste.

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit Pedelec in Waghäusel

Waghäusel. Am Montag, stürzte gegen 10.45 Uhr eine 79-jährige Pedelecfahrerin aus bislang unbekanntem Grund in der Waghäusel Straße Höhe Nördliche Waldstraße. Hierbei wurde die 79-Jährige durch den Sturz schwer verletzt und ins Krankenhaus in Bruchsal eingeliefert. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit noch an. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den Fahrer eines dunklen Ford, der kurz an der dortigen Tankstelle angehalten und nach der Pedelecfahrerin geschaut hatte, sich beim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.