Radsportteam Kraichgau

Beiträge zum Thema Radsportteam Kraichgau

Sport
Ben Holzwarth allein unterwegs

Gruppenausfahrten sind für Radsportler derzeit tabu
Im Solo-Ritt über die Kraichgauhügel

Kraichgau (art) "Unsere Radsportler waren im vorigen Jahr sehr erfolgreich", sagt Klaus Mohr, Vorsitzender des Radsportteams Kraichgau (RST). "Sie konnten viele Siege und Top-Ten-Platzierungen erringen sowie vordere Plätze im Regio- und im Heuer-Cup, den Rennserien für Nachwuchsfahrer." "Um auf diesen Erfolgen aufzubauen, haben wir unser Training auf die Corona-Situation angepasst", sagen Luca Holzwarth, der neue Jugendtrainer, der erfahrene Heribert Ruppert, der die Rennsportgruppe betreut...

Sport

Korrektur RST Winterstammtisch
Neuer Treffpunkt für Radler-Stammtisch des Radsport Team Kraichgau

Gedankenaustausch zur neuen Radsportsaison Zum zweiten Mal, am 13. Februar treffen sich Mitglieder des Radsport-Teams Kraichgau ab 19 Uhr, dieses Mal im Steakhaus Bruchsal, Martin-Luther-Str. 5. Ausreichend Plätze werden reserviert. In gemütliche Runde sind geplante Unternehmungen in der neuen Saison und ein Austausch über Technik, sowie neue Ideen Diskussionsthemen. Gerne gesehen sind auch Radsportinteressierte, die Näheres über Aktivitäten des Vereins erfahren möchten. Gerhard Öfner,...

Sport
2 Bilder

RST Hauptversammlung 2020
Radsport Team Kraichgau trifft sich zur Jahreshauptversammlung

Neue Höhepunkte bestimmen die nächsten Monate Mitglieder des Radsport-Team Kraichgau e. V. trafen sich am 24. Januar im Hotel Scheffelhöhe zur ordentlichen Jahreshauptversammlung. Laut Satzung standen Neuwahlen für "ungerade Jahre" an. Der erste Vorsitzende Klaus Mohr, stellte fest, dass die Versammlung ordnungsgemäß einberufen wurde und beschlussfähig ist. Nach Genehmigung der Tagesordnung gab Klaus Mohr seinen Jahresbericht für das vergangene Jahr ab. Wie in vielen anderen Vereinen...

Sport
Drei-Seen-Radtour oder Radtourenfahrt - Genüsslich dahinrollen und die Landschaft gemießen oder aber sich von den Kraichgau-Hügeln herausfordern lassen

Radsportteam und Sparkasse Kraichgau laden zum "Rad-Aktiv-Tag" ein
Drei-Seen-Radtour und Radtourenfahrten

Bruchsal (art) Das Radsport-Team (RST) Kraichgau und die Sparkasse Kraichgau laden zu einem "Rad-aktiv-Tag" ein am Sonntag, 23. Juni. Es gibt an diesem Tag mehrere Möglichkeiten und ausgeschilderte Strecken, mit dem Rad unterwegs zu sein. Da ist zum Einen die Familienradtour "Drei-Seen-Tour" über 26 Kilometer und dann zum Andern die 6. Radtourenfahrt "Rund um das Bruchsaler Schloss" mit Rennradtouren über 77, 123 und 162 Kilometer. Start und Ziel ist jeweils am städtischen Schwimmbad "SaSch!"...

Sport

"Mitradler können sich gerne anschließen"
Erster Ü60-Radlertreff des RST-Kraichgau

Was machen Sportler des Radsport Team Kraichgau, wenn sie im Ruhestand sind und das Trainingstempo der Jüngeren allmählich zu schnell wird? Anstatt als "Einzelkämpfer" unterwegs zu sein, treffen sie sich wöchentlich immer Freitags zu Ausfahrten ins Kraichgau, über den Rhein in die Pfalz und in den Nordschwarzwald. Um 9 Uhr geht´s los an der B 3-Kreuzung in Untergrombach. Dass es in der Gruppe mehr Spaß macht, hat die erste Tour ins schöne Kraichgauer Hügelland letzte Woche gezeigt. Fünf...

Sport
Carla Tusint (m.), Hannes Oechsler (2.v.l.) und Ben Holzwarth (l.) auf dem  800m langen Rundkurs in Ebringen.
6 Bilder

Zweimal Treppchen für das Radsport Team Kraichgau
Radsport Team Kraichgau erfolgreich beim 52. Ebringer Renntag

Bruchsal. Am vergangenen Sonntag nahmen die Schüler und Jugendfahrer des RST Kraichgau beim 52. Radrenntag in Ebringen teil. Hierbei musste der U11 Fahrer Moritz Tusint 10 Runden a 800m = 8km absolvieren. Er belegte den 4. Platz. In der Schülerklasse U15 belegte Carla Tusint den 1. Platz in der weiblichen Wertung. Hannes Oechsler konnte sich nach einem rasanten Schlusssprint den 5. Platz sichern, Ben Holzwarth belegte den 8. Platz. In der Jugendklasse U17 ging Lukas Zimmermann an den Start....

Sport

Radsportteam Kraichgau mit allen Kräften im Einsatz
Benefizradtour und Radtouristik

Bruchsal(art) Gleich zwei Radsportereignisse bestreitet das Radsportteam Kraichgau am Sonntag, 17. Juni in Bruchsal. Am Bruchsaler Schloss empfängt der Verein mit zahlreichen Helfern die Benefizradtour des Radtreffs Rhein-Neckar zur Mittagspause. Hier werden gegen 12.45 Uhr rund 300 Rennradfahrer erwartet, die im geschlossenen Verband in Bruchsal einrollen werden. Diese Tour, die der Radsportverein Rhein-Neckar seit 1998 jährlich organisiert, sammelt Spenden für den Kampf gegen Leukämie....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.