KSC-Fans

Beiträge zum Thema KSC-Fans

Sport
8 Bilder

Mit Schwung und Freude in die neue Spielzeit
Trainingsauftakt beim Karlsruher SC

Karlsruhe. Die Freude war den Spielern regelrecht anzumerken, dass zum Training am Sonntag im Wildpark wieder „Zaungäste“ zugelassen waren. „Schön, dass wieder Fans da sind“, freute sich KSC-Kapitän Jerome Gondorf: „Hoffentlich geht das bald auch wieder bei den Spielen.“ „Als Spieler ist man ja gewohnt, eine Resonanz von den Zuschauern zu bekommen. Das hat zuletzt schon sehr gefehlt“, so Neuzugang Fabio Kaufmann – und mit Blick auf das mitgehende Publikum: „Meistens steht ja auch eine ganze...

Sport

Am Sonntag geht es wieder los
Trainingsauftakt beim KSC

Am Sonntag geht es wieder los: Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2021/22 startet. Neuzugänge, Urlaubsrückkehrer, Stammspieler, Nachwuchs, Aufrücker: Wir dürfen gespannt sein, wer am Sonntag im Trainingsdress auf dem Feld stehen wird. Übrigens wohl noch im alten dress, denn der Vertrag mit dem neuen Trikot-Sponsor startet erst zum 1. Juli. Die konstant niedrigen Corona-Inzidenzen im Stadtkreis Karlsruhe machen es aber in Präsenz möglich: Der KSC kann seinen Trainingsauftakt am Sonntag ab...

Sport
Die Kräne sind schon da
9 Bilder

Zwischenstand beim neuen Wildparkstadion / OB besucht Baustelle
"Wow, das ist schon eine Riesen-Geschichte"

Karlsruhe. Blick ins Stadion: Die Osttribüne wurde schon an den Karlsruher SC übergeben, die Südtribüne befindet sich gewissermaßen auf der Zielgraden und im Bereich der alten Haupttribüne sind nun die letzten Überreste der Tribüne verschwunden: Platz für Neues. In diesen Tagen beginnt mit dem Setzen der Bodenplatte quasi der Neubau an dieser Stelle. Rechnerisch wären rund 20.000 Plätze Stand heute im neuen Wildparkstadion schon für den „Einsatz“ verfügbar, aber aktuell gibt’s eben weder Spiele...

Sport
Immer engagiert dabei - und auch als Abwehrspieler torgefährlich: Daniel Gordon

Die KSC-Mannschaft 2021/2 nimmt Gestalt an
Routinier Daniel Gordon hängt noch ein Jahr dran

Routinier Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr im Profikader des Karlsruher SC: Der 36-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert. „Auch in dieser Saison hat Daniel Gordon wieder bewiesen, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist – auf und neben dem Platz. Daniel steht weiter voll im Saft, sodass wir uns freuen, noch ein weiteres Jahr auf seine Erfahrung und Klasse bauen zu können“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC. „Ich freue mich sehr, weiter Teil der...

Sport

Die Mannschaft 2021/22 nimmt beim KSC Form an
Verteidiger Sebastian Jung verlängert

KSC. Der Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit Verteidiger Sebastian Jung verlängert. Der 30-Jährige bleibt eine weitere Saison im Wildpark. „Nach seiner schwierigen Verletzungshistorie hat sich Sebastian Jung bei uns wieder Stück für Stück herangekämpft und seine Sache in den bisherigen Einsätzen sehr gut gemacht. Wir vertrauen auch weiterhin in seine Fähigkeiten sowie Erfahrung und freuen uns, dass er auch die kommende Saison mit uns bestreitet“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer...

Sport
Der KSC mit dem Sondertrikot: Auf der Vorderseite finden sich unter dem prägnanten Schriftzug „Wildpark“ die Umrisse des Stadions mit den beiden großen Flutlichtmasten, die Rückseite zieren die Koordinaten des Wildparks. Jedes Trikot ist am linken Ärmel mit einer eigenen Nummerierung versehen!
2 Bilder

Große Nachfrage aus Fankreisen bringt eine "Verlängerung"
Das KSC-Sondertrikot kommt bestens an

Karlsruhe. Am Freitagabend spielte der Karlsruher SC zu Ehren des altehrwürdigen Wildparkstadions in anthrazitfarbenen, limitierten Sondertrikots. Nach der offiziellen Trikotveröffentlichung um 18 Uhr begann ein wahrer Sturmlauf auf den KSC-Onlineshop, der diesem – trotz extra Serverkapazitäten – nach kurzer Zeit nicht mehr Stand hielt. Anschließend war das Sondertrikot innerhalb von zwölf Stunden ausverkauft, teilt der Verein mit: "Die gute Nachricht ist, das Sondertrikot ist aber wieder zu...

Lokales

Soziale Projekte werden in der Region Karlsruhe unterstützt
"KSC tut gut-Förderpreis"

KSC TUT GUT. vergibt im Jahr 2021 gemeinsam mit seinen Partnern zum ersten Mal den KSC TUT GUT.-Förderpreis. Hierbei stehen 10.000€ zur Verfügung, mit denen soziale Projekte der Region gefördert werden. Bis zum 7. März hatte jede soziale Einrichtung, jeder Verein und jede Gruppe aus der Region Karlsruhe die Chance, sich für diese Förderung zu bewerben. Im Fördertopf befinden sich dieses Jahr 10.000 Euro, die sich zum größten Teil aus der finanziellen Unterstützung der "KSC tut gut"-Partner...

Lokales
Abstand und Masken: Das ignorierten viele Demoteilnehmer bewusst

Zahlreiche Demos am Osterwochenende
Bewusstes Ignorieren von Vorgaben

Region. „Die Bilder vom Karsamstag sind nur schwer zu ertragen. Wir laufen in die dritte Coronawelle hinein – und durch die Straßen der Landeshauptstadt strömen tausende Querdenker", so Innenminister Thomas Strobl deutlich: "Sie missachten absichtlich den Infektionsschutz – ohne Abstand und ohne Anstand. Sie gefährden damit die Gesundheit und das Leben anderer. Angesichts all der vielen Menschen, die sich seit über einem Jahr extrem einschränken, um das Virus in Schach zu halten, all der...

Sport
7 Bilder

Karlsruher fanden nicht konsequent ins Spiel
KSC verliert gegen Nürnberg

Karlsruhe. Zuversicht herrscht beim Karlsruher SC in der Vorbereitung, das Team ist konzentriert und hat Schwung. "Das merkt man auch im Training", so KSC-Trainer Christian Eichner. Die Erfolge für die Blau-Weißen sprechen dabei für sich, nachzulesen auch am Tabellenplatz des KSC. Dennoch mag der Trainer den heutigen Gegner nicht nach der Tabelle beurteilen, schließlich habe der FCN Qualität. Dennoch darf man als KSC-Fan durchaus auch etwas liebäugeln mit der Tabelle: Ein Sieg über Nürnberg -...

Sport
Video 22 Bilder

Das "Wochenblatt" hat sich umgeschaut auf der Baustelle in Karlsruhe
Praxistest im Wildparkstadion

KSC. Stück für Stück wächst das neue Stadion in Karlsruhe, hoffentlich bleibt es dann auch beim Namen Wildparkstadion für die Blau-Weißen. Die Stimmen aus Fankreisen sind da deutlich: Eine "Fitzliputzli Arena" wie an anderen Orten soll der Neubau am Karlsruher Adenauerring nicht werden. Ansprechpartner sind wie bei allen anderen Planungen in Sachen Stadion zunächst die städtischen Planer vom Eigen­be­trieb "Fußball­sta­dion im Wildpark". Die haben hier den Hut auf, also den Bauhelm. Der KSC ist...

Sport
Der KSC bereitet in diesen Tagen viel Freude

Erfreuliche Tendenz der Blau-Weißen / Mannschaft hat sich entwickelt
Der KSC bleibt in der Spur

Karlsruhe. „Man sieht es der Mannschaft an, dass sie aktuell erfolgreich ist“, so KSC-Trainer Christian Eichner. „Das Team zeigt einen Leistungswillen, ist griffig - und entwickelt sich weiter.“ Eine höchst erfreuliche Aussage, die aber seit Wochen von der Leistung auf dem Rasen bestätigt wird. Einsatz, Intensität, Spielwitz und Leidenschaft sind spürbar. „Das sieht reif aus“, so Eichner – und blickt auf einen tollen Januar, „da haben wir uns eine gute Ausgangsposition erarbeitet – für unser...

Sport

Vertragsverlängerung bis 2023
Marius Gersbeck hütet weiterhin das KSC-Tor

KSC. Der Karlsruher SC kann weiterhin auf die starken Paraden von Torhüter Marius Gersbeck bauen. Der 25-jährige Schlussmann hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bis 2023 verlängert. Marius Gersbeck kam 2019 von Hertha BSC in den Wildpark und ist seit dieser Saison die Nummer eins im Tor der Blau-Weißen. Der gebürtige Berliner stand bislang in allen 19 Ligaspielen zwischen den Karlsruher Pfosten. „Wir sind sportlich auf einem guten Weg, hoffentlich geht es so weiter. Ich freue mich sehr,...

Sport
6 Bilder

KSC bleibt nach Heimsieg über Hannover weiter in der Erfolgsspur
Mit Glück und starkem Torhüter

Erfolg. Einen glücklichen Sieg hat der KSC am Mittwochabend gegen Hannover 96 eingefahren. Ein Eigentor brachte den KSC in Führung, ein starker Torwart Gersbeck verhinderte den möglichen Ausgleich. „Dank an die Mannschaft, die über 90 Minuten leidenschaftlich gekämpft hat“, so KSC-Trainer Christian Eichner – auch wenn der Coach sein Team zunächst in der ersten Halbzeit nicht gierig genug sah, „da war zu viel Rückwärtsgang“, so Eichner. „Aber wir hatten dann auch das nötige Quäntchen, das Spiel...

Sport
9 Bilder

Einweihung der neuen Gegentribüne in Karlsruhe
KSC spielt 1 zu 1 gegen Heidenheim

KSC. Alles irgendwie anders im Karlsruher Wildpark, aber doch in gewisser Weise vertraut, denn die Farben stimmen, das Setting, die Umgebung - und das Blau-Weiß dominiert. Selbe Zufahrt, bekannte Kontrollen, selber Parkplatz, andere Absperrungen, denn die Mannschaft hat nun eine neue Kabine, außerhalb des Stadions, der Mannschaftsbus parkt an anderer Stelle, der Gästebus auch, Gang entlang der bisherigen KSC-Fantribüne (Weg ins Stadion als Video beim Wochenblatt-Auftritt auf Facebook) , dann...

Sport
KSC-Trainer Christian Eichner informiert auf der Pressekonferenz vor dem Heidenheim-Spiel

Heidenheim kommt am Samstag in den Karlsruher Wildpark
"Die nächsten Punkte für den KSC einfahren"

KSC. Nach zuletzt drei Siegen in Folge, und auch nicht gegen „Laufkundschaft“, sondern eher gegen Top-Teams der Liga, herrscht beim KSC Zuversicht vor den anstehenden Aufgaben. Dennoch gilt beim KSC: Vorsicht vor den punktgleichen Heidenheimern. „Wir haben einen guten Gegner vor der Brust“, so Trainer Christian Eichner, der ein „enges Spiel auf Augenhöhe“ erwartet. Dennoch: „Wir werden versuchen, die nächsten Punkte für den KSC einzufahren.“ Das wäre ein toller Start in die englische Woche, in...

Wirtschaft & Handel

Erlöse gehen in die Nachwuchsarbeit
FFP2-Masken ab sofort auch beim KSC

KSC. Mit der neu eingeführten medizinischen Maskenpflicht in Geschäften und dem öffentlichen Nahverkehr bietet der KSC in Zusammenarbeit mit seinem Partner "Physik Instrumente" (PI) nun jedem seiner Fans zertifizierte FFP2-Masken im Onlineshop an. Die Masken sind in Paketen von je zehn Stück zu einem Preis von 19,95 Euro erhältlich. Dabei kommen die Erlöse der "KSC Grenke aKAdemie" und damit der Jugend des Karlsruher Sport-Clubs zugute. „Mit dem Verkauf der Masken, die wir von unserem Partner...

Sport
Gemeinsam für den Erfolg

KSC bleibt in der Erfolgsspur
Konzentrierte Arbeit

KSC. Der Erfolg in Kiel war Ausdruck der zuletzt konzentrierten Arbeit von Trainer und Mannschaft – dazu kam ein Schuss Glück. Denn schon oft hat der KSC in den vergangenen Jahren Punkte liegen lassen – aber nicht in Kiel, denn da war die Mannschaft bis zum Abpfiff des Schiris hellwach. Dieser Erfolg im hohen Norden machte Trainer Christian Eichner und sein Team „unfassbar stolz“, denn Kiel sei schon eine Spitzenmannschaft der Liga, die um den Aufstieg spielen wird. Solche Siege seien kein...

Sport
KSC-Trainer Christian Eichner auf der Pressekonferenz mit neuem Hintergrund
2 Bilder

KSC zeigt sich konzentriert vor dem Spiel am Sonntag im hohen Norden
„Wollen Kiel stören, nerven, stressen“

Karlsruhe/Kiel/KSC. Für die Blau-Weißen geht’s am Sonntag (Anpfiff um 13.30 Uhr) bei Holstein Kiel wieder um Punkte, beim Überraschungsteam aus dem Pokal. Ob die Kieler beim Sieg über Bayern München viel Kraft verloren oder einen Motivationsschub für die Punkterunde erhalten haben, „liegt auch an uns“, so die klare Ansage von KSC-Trainer Christian Eichner: „Es liegt an uns, welche Auswirkungen Kiel zeigen kann.“ Denn Kiel sei natürlich der „Favorit, eine der besten Mannschaften der zweiten...

Sport
Die "alte" Haupttribüne geht ... doch Sitze kann man mitnehmen

Sichere Dir ein Teil des "Wohnzimmers Wildparkstadion"
Sitzschalenverkauf der Haupttribüne

Karlsruhe. Vor dem kompletten Rückbau der Haupttribüne startet der KSC am heutigen Mittwoch, 13. Januar, eine Sitzschalenaktion für seine Fans. Dauerkarteninhaber und später auch alle weiteren Anhänger erhalten die Möglichkeit, sich ihre Sitzschale von der Haupttribüne des Wildparkstadions zu sichern. Die Abrissarbeiten an der Haupttribüne des Wildparkstadions sind bereits vor einigen Wochen gestartet, Teile der markanten Dachkonstruktion mussten an beiden Seiten schon weichen. Am vergangenen...

Sport

KSC-Spieltagsshow mit "Stadtwerke Karlsruhe-Talk"
„HEIMatSPIEL" - natürlich live

Karlsruhe. Der Karlsruher SC trifft heute um 20.30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres auf den Hamburger SV. 90 Minuten vor dem Anpfiff feiert dabei „HEIMatSPIEL LIVE", der "Stadtwerke Karlsruhe-Talk“ seine Premiere. Mit der Live-Spieltagsshow, moderiert von KSC-Stimme Martin Wacker, können sich alle Fans ab sofort perfekt auf die anstehenden Heimspiele einstimmen. Alle blau-weißen Fans müssen aktuell leider weiterhin auf den Stadionbesuch verzichten. Die Heimspiele des KSC lassen sich zurzeit nur...

Sport

Fehler aufgearbeitet, Umstellung im Team erwartet
KSC-Jahresabschluss gegen den HSV

Karlsruhe. Heute Abend steht das Jahresfinale für den KSC an – mit dem Heimspiel (ab 20.30 Uhr, Schiri Christof Günsch) gegen den HSV. „Ein toller Gegner“, freut sich KSC-Trainer Christian Eichner, der mit einem Team die deutliche Niederlage in Aue aufgearbeitet hat – und die Mannschaft auf den Gegner vorbereitet und eingestell hat: „Die Spieler sind alle fit. Wir wollen alles versuchen, die Punkte in Karlsruhe zu behalten.“ Sicher kein leichtes Unterfangen bei diesem Gegner, der zu den...

Wirtschaft & Handel

Aktienzeichnung nur noch bis Freitagabend möglich
Ein Stück KSC "sichern"

Karlsruhe. Bis zum 18. Dezember 2020 um 23.59 Uhr können Fans, Mitglieder, Partner und Unternehmen noch KSC-Aktien bis 25.000 Euro zeichnen. In der bisherigen Zeichnungsphase kauften bis zum heutigen Tage 1.950 Aktionäre KSC-Aktien und sicherten sich somit ihren Teil KSC. Dies entspricht einem Finanzierungsvolumen von über 690.000 Euro. Wer noch an KSC-Aktien interessiert ist, sollte sich somit in den kommenden beiden Tagen schnell entscheiden, um bei der nächsten Hauptversammlung der...

Sport
Wieder ein Treffer für Hofmann - diesmal per Elfer

KSC startet mit Niederlage gegen Düsseldorf in die Englische Woche
„Gut regenerieren, abhaken, besser machen“

KSC. Was hatten sich die Karlsruher nicht alles vorgenommen vor dem Spiel gegen Düsseldorf – besonders hängen blieb dabei die Aussage des Trainers, „wir brauchen eine gute Performance.“ Das Gezeigte langte aber nicht, denn „es war ein hochverdienter Auswärtssieg“, gab Trainer Christian Eichner danach zu – haderte aber etwas in Sachen Chancenverwertung seines Teams: „Wir müssen in beiden Halbzeiten früh treffen." Dann aber habe der Gegner seine Qualitäten gezeigt: „Sie standen gut, haben nichts...

Sport
7 Bilder

Karlsruher klettern weiter in der Tabelle nach oben / Stimmen zum Spiel
KSC gewinnt auch gegen Paderborn

Karlsruhe. Das neue Stadion nimmt immer mehr Gestalt an, die künftige (Hinter-Tor-)Tribüne für die KSC-Fans wirkt dabei eindrucksvoll, auch ohne einen einzigen Fan. Aber das kommt auch wieder, dieses Erlebnis im Karlsruher Wildparkstadion. 20 Minuten vor dem Anpfiff: Die Teams machen sich warm, suchen dabei die Sonne auf dem Rasen, kein Wunder bei rund 2 Grad und etwas Wind – aber absolut blauer Himmel. Hoffentlich ist das ein gutes Omen für die Blau-Weißen! Beide Teams mit der gleichen Übung,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.