Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Ratgeber
Der weg zur Schule am besten zu Fuß oder mit dem Rad und in Gemeinschaft

Verbände gegen das Elterntaxi
Zu Fuß, mit dem Roller oder Fahrrad

Pfalz. Zum Schulanfang in Rheinland-Pfalz appellieren das Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) gemeinsam an Eltern, Kinder nicht mit dem Elterntaxi zur Schule zu bringen. Zur Schule kommen die Mädchen und Jungen auch zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad, heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Das DKHW und VCD ermuntern zusammen mit dem VBE zum Schulbeginn in Rheinland-Pfalz alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit...

Blaulicht

Zwei Radfahrer stoßen in Speyer zusammen
Platzwunde am Hinterkopf

Speyer. Zwei Radfahrer aus Speyer, 80 und 74 Jahre alt, kollidierten gestern auf einer Kreuzung in der Speyerer Altstadt mit ihren Fahrrädern, da der Jüngere der beiden seiner Wartepflicht nicht nachgekommen war. Beim Sturz vom Rad zog sich der 74-Jährige eine Platzwunde am Hinterkopf und Schürfwunden zu. Sein Unfallgegner erlitt neben Schürfwunden eine Quetschung im Bauchbereich, da er während des Sturzes auf den Lenker fiel. Beide Radler wurden im Anschluss zur weiteren medizinischen...

Blaulicht

Unfall mit Schwerverletztem in Speyer
85-jähriger Radfahrer trug keinen Helm

Speyer. Zu einem Vorfahrtskonflikt zwischen einer 43-jährigen Pkw-Lenkerin und einem 85-jährigen Fahrradfahrer kam es am Samstagmorgen. Die Pkw-Lenkerin befuhr die Straße Grüner Winkel in Richtung Eselsdamm. Da sich im Kreuzungsbereich Grüner Winkel/Eselsdamm (rechts vor links) eine Baustelle befindet, musste sie sich in den Kreuzungsbereich hineintasten, um ihn zu passieren. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie anschließend mit dem von links kommenden 85-jährigen Fahrradfahrer. Durch den...

Blaulicht

Fahrrad sucht Besitzer in Speyer
22-Jähriger baut auf Drogen einen Unfall mit Kinderfahrrad

Speyer. Ein 22-jähriger Fahrradfahrer befuhr am späten Donnerstagvormittag die Bahnhofstraße von der Wormser Landstraße kommend in Fahrtrichtung Gilgenstraße, in Speyer. An einer Ampel musste ein 63-jähriger Pkw-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Der 22-Jährige reagierte zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Beide Fahrzeuge blieben dabei unbeschädigt. Der Fahrradfahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und führte Betäubungsmittel mit sich. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und das...

Lokales
Johannes Meichßner, 1. Vorsitzender des ADFC Germersheim, zeigt anhand eines Banners, wie groß der Abstand zum Rad innerorts und außerhalb geschlossener Ortschaften sein muss
  4 Bilder

ADFC Germersheim kämpft für Einhaltung des Überholabstands
Mit 1,5 Metern und Fahrrad-Cam für mehr Sicherheit und weniger Angst

Germersheim. 1,5 Meter sind nicht nur bei Corona ein sicherer Abstand, auch im Straßenverkehr spielen diese 150 Zentimeter seit Ende April eine bedeutende Rolle - besonders für Radfahrer. Denn seit 28. April gilt laut Straßenverkehrsordnung : "Beim Überholen mit Kraftfahrzeugen von zu Fuß Gehenden, Rad Fahrenden und Elektrokleinfahrzeug (E-Scooter)-Führenden beträgt der ausreichende Seitenabstand innerorts mindestens 1,5 und außerorts mindestens zwei Meter." Das heißt aber für den Autofahrer...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Speyer
Radfahrendes Kind von Auto erfasst

Speyer. Am Montagmittag fuhr ein sechs Jahre altes Kind mit seinem Fahrrad vom Gehweg zwischen geparkten Fahrzeugen auf den Weißdornweg in Speyer, um diesen zu überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 28 Jahre alten Frau, die gerade den Weißdornweg in Richtung Bussardweg befuhr. Das Kind trug keinen Fahrradhelm und zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. pol

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte in Speyer gesucht
Polizei schnappt jugendliche Fahrraddiebe

Speyer. Am frühen Mittwochabend, 20. Mai, wurden der Polizei vier Jugendliche gemeldet, die sich am Fahrräderständer am Hauptbahnhof Speyer zu schaffen machen würden. Zwei der vier Jugendlichen würden an Fahrrädern reißen um zu schauen ob diese abgeschlossen sind, während die anderen beiden vor dem Unterstand "Schmiere stehen" würden. Noch während der Mitteilung flüchteten die Täter in verschiedene Richtungen. Durch die eingesetzten Streifen konnte jedoch zügig einer der Haupttäter...

Ratgeber
Ob Fahrrad oder Pedelec - für jeden Zweck und jede Generation gibt es den passenden Drahtesel  Foto: Pixabay

Informationen zur Fahrradsicherheit
Sicher - Fahr ich Rad

Pfalz. Endlich ist der Frühling da. Die perfekte Gelegenheit für eine Fahrradtour durch die blühende Natur. Um die Infektionsgefahr durch das Corona-Virus gering zu halten, sollten Fahrten in der Gruppe gemieden und Sicherheitsabstände eingehalten werden. Um sicher am Ziel anzukommen, geben die Polizei und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Tipps zum Thema Fahrradsicherheit. Ob Fahrrad oder Pedelec - für jeden Zweck und jede Generation gibt es den passenden Drahtesel, um damit mobil zu sein....

Lokales

Der FahrRad-Freitag startet in eine neue Saison
Radeln für die Verkehrswende

Speyer. Der FahrRad-Freitag startet in eine neue Saison. Ab  Freitag, 20. März, heißt es wieder radeln für eine Verkehrswende in Speyer. Treffpunkt für das gemeinsame Fahrradfahren ist um 18 Uhr auf dem Geschirrplätzl (beim Jakobspilger). Mit der etwa halbstündigen Tour durch die Innenstadt möchte eine Initiative-Gruppe von inSPEYERed sich für ein fahrradfreundliches Speyer einsetzen und eine Verkehrswende einleiten. Dabei fordert das Verkehrswende-Team von inSPEYERed Vorrang für den Fuß-...

Ratgeber

Treffen am 6. November
Arbeitskreis „Fahrradstadt Speyer“

Speyer. Die nächste Sitzung des Arbeitskreises „Fahrradstadt Speyer“ findet am Mittwoch, 6. November,  um 19 Uhr im Restaurant "Pfalzkeller" in der Iggelheimer Straße 17 statt. Hauptthema wird dann ein „Netz von Fahrradstraßen in Speyer“ sein, wer an dem Thema Radfahren in Speyer interessiert ist, ist herzlich willkommen.

Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in Speyer
27-Jährige vom Rad gerissen und getreten

Speyer. Am Mittwoch gegen 18.35 Uhr kam es in der Spaldinger Straße auf Höhe der Skaterbahn zu einem handgreiflichen Streit zwischen drei Männern und einem Ehepaar, das mit seinen Rädern auf  Radweg Richtung Birkenweg unterwegs war. Die 27-jährige Radfahrerin klingelte bei Erreichen der Gruppe, um diese darauf aufmerksam zu machen, dass sie auf dem Radweg stehen. Daraufhin ergriff einer der Männer die Frau und riss sie vom Fahrrad. Danach traten die Männer mehrfach auf die Frau ein. Dem...

Blaulicht

Fahrrad gegen Auto
Streit um Fahrweise endet mit einer Ohrfeige

Speyer. Handfest aneinander geraten sind gestern Nachmittag in der Iggelheimer Straße ein 42-jähriger Rennradfahrer aus Böhl-Iggelheim und der Fahrer eines VW Golfs aus Speyer. Ein Fahrmanöver des Speyerers, das den Radfahrer zum Ausweichen zwang, führte zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die schließlich in einer Ohrfeige endete, die der Autofahrer dem Radler verpasste. Dies führte zu einer leicht blutenden Verletzung auf der Wange des Geschädigten. pol

Blaulicht

Gleich zwei Unfälle mit Radfahrern
Fahrradfahrer übersehen

Speyer. Zu zwei Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Radfahrern kam es im Dienstgebiet der Polizei Speyer am Dienstagmittag. Kurz nach 14 Uhr übersah ein 39-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hanhofen, der vom Parkplatz des Finanzamtes nach links in die Johannesstraße einfuhr, einen von links kommenden 16-jährigen Radfahrer aus Speyer. Die Johannesstraße ist in diesem Bereich für Radfahrer in beide Fahrtrichtungen freigegeben. Bei dem Zusammenstoß wurde der jugendliche Radfahrer leicht verletzt....

Blaulicht

Fahrradkontrollen in Speyer
Diebesgut durch Rahmennummer aufgefallen

Speyer. Am Mittwoch, 10. Juli, wurden zwischen 13 und 22 Uhr im Stadtgebiet Speyer von der Polizei wieder mehrere Fahrradkontrollen durchgeführt. Hierbei konnten bei fünf Radfahrern sechs Verkehrsverstöße festgestellt und sanktioniert werden. Beanstandet wurde dabei fünfmal die Benutzung des Radwegs in falscher Richtung und einmal die Beeinträchtigung des Gehörs beim Radfahren. Weiterhin wurden bei den Kontrollen die Rahmennummern der Fahrräder im Hinblick auf entwendete Fahrräder...

Blaulicht
Ein 13-Jähriger kollidierte beim Fahrradfahren mit einem Auto. Der Junge kam ins Krankenhaus.

Schürfwunden und Hämatome
Verkehrsunfall mit Kind

Speyer. Schürfwunden und Hämatome erlitt am frühen Samstagabend ein 13-jähriger Junge, als er mit seinem Fahrrad vom Gehweg im Ginsterweg auf die Straße wechselte. Hier kollidierte er mit einem Auto, das den Ginsterweg aus Richtung Fliederweg kommend befuhr. Durch die Kollision überschlug sich der Junge und wurde leicht verletzt. Er wurde vor Ort durch einen Notarzt versorgt und dann in ein Speyerer Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern an. pol

Ratgeber
Das Fahrrad eignet sich bestens für kurze Strecken und längere Ausflüge.

Am 3. Juni ist Tag des Fahrrads 2019
Umwelt schonen mit dem Fahrrad

Von Laura Braunbach Fahrrad. Das Fahrrad ist das gesündeste Fortbewegungsmittel: es stärkt die Muskulatur, man kommt an die frische Luft, ob mit der Familie durch Stadt, Park oder Wald. So mancher fährt das Rad das ganze Jahr bei Wind und Wetter, andere holen den Drahtesel erst anlässlich warmer Temperaturen aus dem Keller. Klar ist jedoch, Fahrradfahren schont die Umwelt. Deshalb wird das Vehikel am Montag, 3. Juni, mit dem europäischen Tag des Fahrrades präsentiert. Seit 1998 wird der...

Blaulicht

Polizei Speyer sucht Zeugen zu Unfall
Radfahrer stoßen an Einmündung zusammen

Speyer. Durch einen Ersthelfer wurde am Donnerstagmorgen, 25. April, gegen 9.10 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern an der Einmündung Friedrich-Ebert-Straße / Karl-Spindler-Straße gemeldet. Nach jetzigem Kenntnisstand bog ein 62-jähriger Radfahrer aus der Karl-Spindler-Straße nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße ein und stieß dort mit einer 55-jährigen Radfahrerin zusammen, die den dortigen in beide Fahrtrichtung freigegebenen Radweg in Richtung Bahnhofstraße befuhr. Bei dem...

Ratgeber
Zeit, mit dem Fahrrad in den Frühling zu radeln.

Auf in die Fahrradsaison
Frühjahrsputz für den Drahtesel

Tipp. Fahrradfahren ist kostengünstig und umweltfreundlich – die Bewegung an der frischen Luft ist darüber hinaus gesund und macht Spaß. Somit ist der Weltgesundheitstag am Sonntag, 7. April, der perfekte Zeitpunkt, um sich nach der Winterpause mal wieder auf den Drahtesel zu schwingen. Dieser führte aber häufig in den letzten Monaten ein vernachlässigtes Kellerdasein und muss erst einmal einem Frühjahrscheck unterzogen werden. ARAG Experten erklären, worauf es dabei ankommt. Der Dreck muss...

Ratgeber
Ausreichend breite Radwege in einem ordentlichen Zustand helfen beim ADFC Fahrradklima, sind aber nicht alles.

ADFC-Klimatest 2019: Städteranking zum Thema Fahrradfreundlichkeit
Frankenthal ist fahrradfreundlichste Stadt in der Pfalz

Pfalz. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) hat seinen Fahrradklima-Test 2019 veröffentlicht, mit dem der Verein der Fahrradfahrer alle zwei Jahre die Städte nach ihrer Fahrradfreundlichkeit in ganz Deutschland mit Schulnoten bewertet. Frankenthal ist mit einem Wert von 3,7 die fahrradfreundlichste Stadt in der Pfalz. Bei den Städten von 20.000 bis 50.000 Einwohnern liegt die Rheinstadt auf Platz zwei von drei bewerteten Städten in Rheinland Pfalz. Mit Rang 85 von 311 Städten liegt...

Ratgeber
Autofahrer müssen von Radfahrer Abstand halten.

Radfahrer überholen: Sicherheitsabstand unbedingt einhalten!
Mindestens ein Meter Abstand zum Radfahrer

Fahrrad. Die Innenstädte sind voll! Pkw und Lkw, Busse und Straßenbahnen, aber auch Motorroller und Fahrradfahrer teilen sich die Straßen. Alle sind mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Motorleistungen unterwegs. Und die Radfahrer arbeiten nur mit ihrer Muskelkraft. Da wird der Radfahrer vom motorisierten Fahrer schon mal als Hindernis wahrgenommen. Doch beim Überholen muss man ausreichend Abstand halten! Die Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt vor, dass Autofahrer einen...

Lokales
Pünktlich zum Start der Fahrradsaison 2019 präsentieren sich die 20 neuen Anlehnbügel im Bereich der oberen Maximilianstraße.

20 neue Anlehnbügel stoßen auf großen Zuspruch in Speyer
Schritt für Schritt zur Fahrradstadt

Speyer. Im Zuge der Umsetzung des gesamtstädtischen Radverkehrskonzepts konnten in den letzten Wochen weitere Maßnahmen im Bereich des Fahrradparkens in die Tat umgesetzt werden.Pünktlich zum Start der Fahrradsaison 2019 präsentieren sich die 20 neuen Anlehnbügel im Bereich der oberen Maximilianstraße sowie im Domumfeld. Die Auswahl dieser Standorte orientiert sich dabei an den von den Bürgerinnen und Bürgern geäußerten Wünschen sowie am aktuellen Bedarf. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler...

Blaulicht

Fahrraddiebstahl am Bahnhof Speyer
19-jähriger Fahrraddieb durfte bei der Polizei übernachten

Speyer. Durch einen 49-jährigen Zeugen wurde heute Nacht, 6. Oktober, zwischen 23.30 Uhr und 1.22 Uhr zunächst eine männliche Person gemeldet, die sich auffällig lange an den Fahrradständern des Hauptbahnhofes in Speyer aufhalten würde. Beim Eintreffen der Streifen war diese Person nicht mehr vor Ort.  Fast zwei Stunden später konnte durch einen 55-jährigen Zeugen ein aktueller Fahrraddiebstahl wiederum am Bahnhof beobachtet werden. In unmittelbarer Nähe des Bahnhofes konnte ein 19-jähriger...

Blaulicht
Beim Zusammenstoß stürzte das Kind und wurde hierdurch leicht verletzt.

Fünfjährige übersah entgegenkommendes Auto
Kind leicht verletzt

Speyer. Beim Überqueren der Geibstraße übersah eine Fünfjährige mit ihrem Fahrrad das Auto eines 64-Jährigen aus Neulußheim, der in Richtung Schillerweg unterwegs war. Bei dem anschließenden Zusammenstoß stürzte das Kind und wurde hierdurch leicht verletzt. Die Fünfjährige wurde vorsichtshalber zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Speyerer Krankenhaus verbracht. Sowohl am Fahrrad als auch am Auto des 64-jährigen entstand leichter Sachschaden. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.