neckarau

Beiträge zum Thema neckarau

Blaulicht
Verdächtige Geräusche nahm der Wohnungseigentümer wahr.

Einbruchsversuch in Mannheim scheitert
Vom Wohnungsinhaber überrascht

Mannheim. Einen Einbruch verhinderte nach Angaben der Polizei in der Nacht von Donnerstag, 22. April, auf Freitag, 23. April, ein 37-Jähriger Hausbewohner im Rheinauer Ring. Nachdem er verdächtige Geräusche vom Erdgeschoss wahrgenommen hatte, suchte er kurzerhand die untere Etage auf. Dort bemerkte er gegen 2.15 Uhr eine männliche Person an der Außenseite der Terrassentür, die dabei war den Rollladen hochzuschieben. Der 37-Jährige schaltete laut Pressemitteilung der Polizei sofort das Licht...

Blaulicht
Feuerwehr im Brandeinsatz in Mannheim-Neckarau / Symbolfoto

Vollbrand in Mannheim
Wohnungsinhaber schläft beim Kochen ein

Mannheim-Neckarau. Am Dienstagabend mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Casterfeldstraße ausrücken, nachdem ein 36-Jähriger eingeschlafen und sein Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen hatte. Eine Hausmitbewohnerin setzte gegen 18.15 Uhr den Notruf ab, nachdem die Küchenzeile einer Kellerwohnung in Vollbrand stand und vorherige Löschversuche durch den Wohnungsinhaber misslangen. Küche in Vollbrand in MannheimBeim Eintreffen der Polizisten...

Blaulicht
Mit mehreren Polizeistreifen wurden daraufhin sämtliche Ausfahrten des Parkhauses besetzt und die Fahrzeuge beim Verlassen des Parkhauses kontrolliert.

Illegales Autorennen in Mannheim-Neckarau
Polizei beschlagnahmt drei Wagen

Mannheim. Am Mittwochabend, 17. März, veranstaltete eine Gruppe von zehn Personen im Alter zwischen 19 und 24 Jahren nach Angaben der Polizei im Parkhaus eines Einkaufszentrums im Stadtteil Neckarau ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen. Eine Polizeistreife bemerkte gegen 21 Uhr laute Motoren-, Brems- und Driftgeräusche ausgehend von vom oberen Parkdeck des Einkaufszentrums in der Angelstraße. Eine Überprüfung ergab, dass sich dort mehrere "Auto-affine junge Männer aus Ludwigshafen und dem...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Mannheim / Symbolfoto

Mannheim: Unfall in der Casterfeldstraße
Crash beim Spurwechsel

Mannheim-Neckarau. Ein 63-jähriger BMW-Fahrer und ein 50-jähriger Nissan-Fahrer begegneten sich am Mittwoch, 17. Februar, gleich zweimal auf der Casterfeldstraße im Mannheimer Stadtteil Neckarau. Zur ersten Begegnung kam es auf Höhe eines Motorradfachhändlers in Fahrtrichtung Neckarauer Straße. Als der Nissan-Fahrer den Fahrstreifen wechselte, ohne auf herannahende Autos zu achten, musste der BMW-Fahrer eine Vollbremsung hinlegen, um einen Unfall zu verhindern.  Unfall in Mannheim-NeckarauBei...

Blaulicht
Unfall Höhe Ilvesheim. Der Fahrer war unter Drogeneinfluss (Symbolfoto)

Mannheim: Verkehrsunfall auf B38a
Unter Drogen in Audi gekracht

Mannheim. Ein 29-Jähriger Autofahrer verursachte am Dienstagnachmittag, 16. Februar, einen Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss. Der Mann war kurz vor 15 Uhr mit einem Renault auf der Bundesstraße 38a in Fahrtrichtung Mannheim-Neckarau unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Audi in die gleiche Richtung, als es krachte. In Höhe der Abfahrt Ilvesheim fuhr der 29-Jährige dem Audi von hinten auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Der Renault wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Unfall auf eisglatter Brücke
Crash auf Neckarauer Übergang

Mannheim-Almenhof. Ein Unfall infolge Schnee- und Eisglätte ereignete sich am Dienstagvormittag, 9. Februar, im Stadtteil Almenhof. Eine 26-jährige Frau war kurz nach 10 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Neckarauer Straße stadteinwärts unterwegs. Auf eisglatter Brücke verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kam auf dem Neckarauer Übergang ins Schleudern, stieß gegen die Fahrbahnbegrenzung und kam schließlich zum Stehen. Unfall auf eisglattem Neckarauer Übergang Eine 37-jährige...

Blaulicht
Unbekannter will Supermarkt ausrauben in Mannheim-Neckarau (Symbolfoto)

Mannheim: Raubüberfall mit Küchenmesser
Zeugen gesucht in Neckarau

Mannheim-Neckarau. Am Mittwochmittag, 20. Januar, wollte eine unbekannte männliche Person einen kleinen Lebensmittelmarkt in der Straße Im Sennteich ausrauben. Der junge Mann betrat gegen 12.40 Uhr das Ladengeschäft und forderte den Geschäftsinhaber unter Vorhalt eines Küchenmessers zur Herausgabe des Bargeldes auf. Als der Lebensmittelhändler daraufhin sein Telefon bediente und dem Unbekannten erklärte, soeben die Polizei verständigt zu haben, ergriff dieser die Flucht, verließ das ohne Beute...

Blaulicht
Symbolbild

Unfall mit Straßenbahn in Mannheim Neckarau
Vor Schreck über Rot gefahren

Mannheim-Neckarau. Am Dienstagmittag, 19. Januar, gegen 12.50 Uhr missachtete die Fahrerin eines Audi Q5 eine rote Ampel in der Neckarauer Straße und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn. Laut Angaben der 61-Jährigen wartete sie auf der Linksabbiegerspur an der roten Ampel, als ein unbekannter Autofahrer die Hupe betätigte. Daraufhin fuhr die Audi-Fahrerin los, ohne erneut auf die Ampel zu achten und kollidierte mit der vorfahrtsberechtigten Straßenbahn. An der...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Dönerimbiss in Neckarau
Geld, Kaffeemaschine und Schneideset geklaut

Mannheim-Neckarau. Ein Schnellrestaurant in der Floßwörthstraße in Mannheim war in der Nacht von Sonntag auf Montag Einbruchsziel von bislang unbekannten Tätern. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 17 Uhr und Montag, 9 Uhr versuchten Unbekannte zunächst die Terrassentür des Gastronomiebetriebes aufzuhebeln. Da ihnen das nicht gelang, zwickten sie das Vorhängeschloss zum angrenzenden Raucherzelt auf und stiegen über ein gekipptes Fenster in die Gaststätte ein. Anschließend entwendeten die Täter eine...

Blaulicht
Der Paketzusteller verursachte zwei Unfälle.

Unfallflucht in Mannheim-Neckarau
Paketzusteller hat's eilig

Mannheim. Am Donnerstag, 3. Dezember, gegen 14.10 Uhr kollidierte ein Paketzusteller mit seinem Fahrzeug in der Emil-Heckel-Straße mit einem geparkten Ford, verursachte einen Schaden von mehreren Hundert Euro und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, berichtet die Polizei. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Unfall und meldete diesen der Polizei. Kurze Zeit später verursachte der Paketzusteller einen weiteren Unfall in der Rheindammstraße, wo er durch die alarmierten Polizeibeamten...

Blaulicht
Der Sachschaden soll sich auf 3.000 Euro belaufen.

Unfall in Mannheim-Neckarau - Zeugen gesucht
Porsche beschädigt und verduftet

Mannheim. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher anschließend das Weite suchte, kam es nach Angaben der Polizei am Dienstag, 13. Oktober, zwischen 16.30 Uhr und 16.45 Uhr an der Kreuzung Rheingoldstraße/Friedrichstraße. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte eine ordnungsgemäß geparkten Porsche und fuhr danach weiter, ohne seinen Feststellungspflichten nachzukommen, berichtet die Polizei, die den Sachschaden auf rund 3.000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich beim...

Blaulicht
Das Auto stand auf dem Parkplatz eines Sportvereins am Kiesteichweg.

Autoscheibe in Mannheim-Neckarau eingeschlagen
Rucksack mit Geld und Dokumenten gestohlen

Mannheim. Am Sonntag, 11. Oktober, wurde zwischen 17 Uhr und 17.45 Uhr im Kiesteichweg ein Auto beschädigt, berichtet die Polizei. Ein bislang unbekannter Täter zerschlug auf dem Parkplatz eines Sportvereins die Scheibe eines schwarzen VW Golf und entwendeten einen türkisenen Wickelrucksack, indem sich auch ein Geldbeutel mit allen wichtigen Dokumenten befand. Die Höhe des Diebstahl- und des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden...

Blaulicht
Der unbekannte Autofahrer scherte plötzlich nach rechts aus, woraufhin ihm ein 68-jähriger Ford-Fahrer, der auf der linken Geradeausspur in Richtung Innenstadt unterwegs war, auswich, um eine Kollision zu vermeiden.

Unfall mit Fahrerflucht in Mannheim-Neckarau - Zeugen gesucht
Rollerfahrer leicht verletzt

Mannheim. Zu einem Verkehrsunfall kam es nach Angaben der Polizei am Samstag, 10. Oktober, gegen 16.15 Uhr kurz vor der Kreuzung Neckarauer Straße/ Friedrichstraße, bei dem der Verursacher anschließend einfach davonfuhr. Ein bislang unbekannter Autofahrer war auf der Neckarauer Straße auf dem linken Fahrstreifen unterwegs um nach links in die Friedrichstraße abzubiegen. An dieser Örtlichkeit ist die Linksabbiegerspur noch einspurig, im weiteren Verlauf geht die Fahrspur in eine weitere...

Blaulicht
Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 8000 Euro.

Verkehrsunfall mit drei Beteiligten in Mannheim-Neckarau
Fahrer begeht Unfallflucht

Mannheim. Am Dienstag, 6. Oktober, kam es nach Angaben der Polizei gegen 12.15 Uhr im Stadtteil Neckarau zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem sich der Verursacher vom Ort des Geschehens entfernte, sich eine Person leicht verletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro entstand. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr mit einem orangenen Wagen die Casterfeldstraße in Fahrtrichtung Schwetzingen. Anschließend ordnete er sich zum Linksabbiegen in die...

Blaulicht
Der Unbekannte soll im Bereich des Oberarms und des Nackens großflächige Tätowierungen aufweisen.

Mannheimer Polizei fahndet mit Phantombild
Unbekannter wegen sexueller Belästigung gesucht

Mannheim. Mit einem Phantombild fahndet das Kriminalkommissariat Mannheim nach einer unbekannten männlichen Person, die im Zeitraum Ende Mai bis Mitte August dieses Jahres im Bereich des Stephanienufers und des Waldparks Frauen sexuell belästigt haben soll. Der Unbekannte trat nach Angaben der Polizei ausschließlich vormittags, zuletzt am 15. August in Erscheinung und führte immer ein schwarzes Fahrrad mit sich. In nahezu allen Fällen griff er den Betroffenen in vermutlich sexueller Absicht ans...

Blaulicht
Die Hintergründe der Streitigkeiten sind laut Pressemitteilung nach wie vor unklar.

Streit in Mannheim-Neckarau eskaliert
Durch Schuss am Bein verletzt

Mannheim. Durch einen Schuss aus einer Pistole am Bein verletzt wurde am Freitagnachmittag, 18. September, gegen 17.30 Uhr in Mannheim-Neckarau ein 28 Jahre alter Mann, informiert die Polizei. Nach deren Angaben war das Opfer in der August-Borsig-Straße mit einem gleichaltrigen Mann in Streit geraten. In Folge der Auseinandersetzung kam es zur Schussabgabe aus einer Pistole. Der Verletzte wurde zur medizinischen Versorgung stationär in einer nahegelegenen Klinik aufgenommen. Lebensgefahr...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Donnerstagabend, 27. August, gegen 18 Uhr an der Einmündung Angelstraße/Waldhornstraße.

Autofahrer missachtet in Mannheim-Neckarau Vorfahrt
Radler schwer verletzt

Mannheim. Schwer verletzt wurde nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend, 27. August, gegen 18 Uhr ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Angelstraße/Waldhornstraße in Mannheim-Neckarau. Ein 58-jähriger Mann, der mit seinem Auto auf der Angelstraße in Richtung Neckarauer Straße unterwegs war, wollte an der Einmündung zu Waldhornstraße nach links in diese abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden 34-jährigen Rennradfahrer. Es kam zur Kollision, wonach der Radfahrer...

Blaulicht
Laut Pressemeitteilung wurde zwischen Freitag, 21. August, 13 Uhr, und Samstag, 22. August, 14 Uhr, in einen Kiosk in der August-Bebel-Straße eingebrochen.

Einbrecher im Mannheimer Stadtgebiet unterwegs
Durch Fenster in Kiosk eingestiegen

Mannheim. Drei Einbrüche und einen gescheiterten Einbruchsversuch im Mannheimer Stadtgebiet meldete die Polizei am Montag, 24. August. So wurde zwischen Freitag, 21. August, 13 Uhr, und Samstag, 22. August, 14 Uhr, in einen Kiosk in der August-Bebel-Straße eingebrochen. Nachdem bislang unbekannte Täter über ein Fenster in den Kiosk eingedrungen waren, durchsuchten sie die Räume und durchwühlten sämtliche Schubladen und Schränke, berichtet die Polizei. Ob etwas entwendet wurde und wie hoch der...

Blaulicht
Die Beamten verwehrten dem Heranwachsenden, einen Rettungswagen zu betreten, in dem seine Mutter nach einem Unfall mit einem E-Scooter notärztlich versorgt wurde.

Polizeibeamte in Mannheim-Neckarau attackiert
Mit Faust ins Gesicht geschlagen

Mannheim. Am frühen Sonntagmorgen, 23. August, gegen 4 Uhr, griff nach Angaben der Polizei ein 19-jähriger Mannheimer zwei Polizeibeamte in der Rheingoldstraße tätlich an. Die Beamten verwehrten dem Heranwachsenden, einen Rettungswagen zu betreten, in dem seine Mutter nach einem Unfall mit einem E-Scooter notärztlich versorgt wurde. Der Aufforderung der Beamten, mit dem persönlichen Aufsuchen der Mutter bis zum Abschluss der medizinischen Erstbehandlung zu warten, wollte der junge Mann nicht...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Frauen in Mannheim-Neckarau sexuell belästigt
Po-Grabscher auf Fahrrad im Waldpark unterwegs

Mannheim. Die Polizei sucht einen Mann, der am Samstag, 15. August, gegen 11 Uhr zwei Frauen im Waldpark in Mannheim-Neckarau zwei Frauen sexuell belästigt haben soll. Die erste Tat ereignete sich laut Polizei gegen 11 Uhr im Bereich einer Parkbank des Promenadenwegs, bei der eine 27-jährige Frau betroffen war. Die zweite Tat ereignete sich nur 10 Minuten später im Bereich des Saupferchwegs, wo eine Joggerin von dem Radfahrer überholt und hierbei ebenfalls am Gesäß berührt wurde. Beide Frauen...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Einbruch in Kleingartenanlage in Mannheim-Neckarau
Durchs Fenster ins "Kaffeehaus" eingedrungen

Mannheim. In der Nacht von Dienstag, 12. August, auf Mittwoch, 13. August, drang ein bislang unbekannter Täter nach Angaben der Polizei durch ein Fenster in eines der Gebäude, das sogenannte "Kaffeehaus", im Gartenverein in der Mallaustraße ein. Es wurde eine originalverpackte Einbauspüle, sowie einen Bosch Akkuschrauber samt Koffer entwendet. Der Sach- und Diebstahlschaden liegt bei über 1.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Zeugen und Geschädigte in Mannheim Neckarau gesucht
Krähenfüße auf Fahrbahn

Mannheim-Neckarau. Unbekannte Täter legten am Dienstagmittag, 28. Juli, im Stadtteil Neckarau Krähenfüße auf der Fahrbahn aus. Hierdurch wurde zumindest ein Fahrzeug beschädigt. Eine 29-jährige Frau war gegen 13.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. Dabei erlitt sie eine Reifenpanne und konnte noch zu einer geeigneten Stelle zum Anhalten fahren. Nachdem ihr Fahrzeug zu einer Werkstatt abgeschleppt worden war, wurde festgestellt, dass im Reifen ein sogenannter...

Lokales

Offener Brief der beiden Bezirksbeiräte Lindenhof und Neckarau an den Umweltminister von Baden-Württemberg
Überfraktionelle Stellungnahme zur „Rheindamm-Sanierung“

Sehr geehrter Herr Untersteller, wir sind Bezirksbeirät*innen aus zwei Mannheimer Stadtteilen mit gemeinsam 45.000 Einwohnern, die als Anrainer von der geplanten Maßnahme Rheindammertüchtigung XXXIX betroffen sind. Ihr Ministerium verantwortet das Dammertüchtigungsprogramm des Landes Baden-Württemberg und hat damit auch die Fachaufsicht über die Referate 53.1 und 53.2- Gewässer I. Ordnung, Hochwasserschutz und Gewässerökologie, Planung und Bau (Landesbetrieb Gewässer) und Referat 53.2- Gewässer...

Lokales

Sanierung Rheinhochwasserdamm
Mannheimer Waldparkdamm: Vorbereitungen für Kahlschlag laufen weiter

Auch wenn durch die Corona-Krise das öffentliche Leben weitgehend zum Erliegen gekommen ist: Die Vorbereitungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe für den Kahlschlag auf unserem Waldparkdamm laufen weiter.  Die zentrale Frage bleibt weiterhin: Wird das Regierungspräsidium den Neubau einer Erdbau-Lösung wie auf dem Foto verwirklichen können, der mehrere Tausend Bäume für immer zum Opfer fallen sollen? Oder wird die von der BIG vorgeschlagene Spundwand-Lösung innerhalb des bestehenden Damms...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.