Oststadt Mannheim

Beiträge zum Thema Oststadt Mannheim

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim-Oststadt: Parkscheinautomat ausgeraubt
Zeugen gesucht!

Mannheim-Oststadt. Am Mittwochnachmittag, 19. August, wurde in der Mannheimer Oststadt ein Parkscheinautomat aufgebrochen, der sich im Parkhaus "Wassertum" befindet. Als der Automat um 14.16 Uhr einen Aufbruchsalarm ausgelöst hatte, kam unverzüglich ein Mitarbeiter des Parkhausbetriebes zum Ort des Geschehens, fand diesen jedoch verlassen vor.  Es wurde festgestellt, dass aus dem Automaten die Geldkassette mit über 1.000 Euro Bargeld entwendet worden war. Hinweise auf den oder die Täter liegen...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in der Mannheimer Oststadt
Rollerfahrerin kollidiert mit BMW

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 5. August, in der Oststadt kollidierte eine Rollerfahrerin mit einem BMW.  Die Frau war gegen 18.30 Uhr mit ihrem 125er-Roller auf der Renzstraße in Richtung Friedrichsring unterwegs. Als sie von der Abbiegespur zur Collinistraße auf Höhe der Collinistraße nach links wechselte, stieß sie dabei gegen den BMW eines 32-jährigen Mannes, der seinerseits zunächst auf der linken Spur der Renzstraße in Richtung Friedrichsring fuhr. Er hatte...

Blaulicht

Raub in Mannheim-Neckarstadt und -Oststadt
Unbekannte Täter mit Beute geflüchtet

Mannheim-Neckarstadt/Oststadt. Am Dienstagnachmittag, 28. Juli, kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Raub in der Zehntstraße in der Neckarstadt. Eine bislang unbekannte männliche Person näherte sich einer 78-jährigen Frau von hinten, hielt sie fest und entriss ihr die Halskette. Danach flüchtete er mit der Beute in Richtung Mittelstraße. Der Versuch eines Zeugen, den Flüchtenden aufzuhalten, blieb erfolglos. Die Kette wurde in der Nähe des Tatortes am Boden aufgefunden. Die 78-Jährige kam mit dem...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte.
3 Bilder

Fahrraddiebstahl in Mannheimer Oststadt gescheitert
Auf Friedrich-Ebert-Brücke festgenommen

Mannheim. Zwei junge Männer im Alter von 19 und 20 Jahren versuchten nach Angaben der Polizei am frühen Montagmorgen, 22. Juni, in der Oststadt zwei verschlossene Fahrräder zu entwenden. Eine Zeugin beobachtete, wie die beiden Männer in der Tullastraße an zwei abgestellten Fahrrädern herumhantierten. Sie wurden von der Zeugin offenbar bei der Tatausführung gestört, da sie von den Fahrrädern abließen, noch auf die eintragen, dann aber in Richtung Friedrich-Ebert-Straße flüchteten. Die beiden...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall in Mannheim-Oststadt
Kind vor Luisenpark angefahren

Mannheim-Oststadt. Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag, 8. Juni,  in Stadtteil Oststadt wurde ein 4-jähriger Junge schwer verletzt. Der Junge stand, zusammen mit seiner Mutter und seinem kleinen Bruder, an der Fußgängerampel unmittelbar vor dem Haupteingang des Luisenparks in der Theodor-Heuss-Anlage. Bei Grünlicht trat der Junge auf die Fahrbahn und wurde von einer 55-jährigen Opel-Fahrerin erfasst, die nach Zeugenangaben das für sie geltende Rotlicht der Ampel missachtet hatte....

Lokales
Nichts ist spannender als Technik

Geschlossen, aber trotzdem offen
Das Technoseum und seine digitalen Angebote in der Coronavirus-Krise

Mannheim-Oststadt. Das Technoseum hat den Ausstellungsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt – das bedeutet jedoch nicht, dass es für seine Besucherinnen und Besucher nicht zugänglich wäre. Mit einem 360-Grad-Rundgang und einer umfassenden Galerie der Objekte kann man auch von zu Hause aus das Museum weiterhin virtuell besuchen. Außerdem baut das Haus in den kommenden Wochen seine Online-Aktivitäten aus, um auf diese Weise mit seinem Publikum in Kontakt zu bleiben – etwa mit Online-Führungen, der...

Blaulicht
Die Täterin wurde wie folgt beschrieben: Circa 25 Jahre, 165 cm, helle Haut, kräftige Statur, schwarze nach hinten gekämmte Haare, die zum Dutt oder Zopf zusammengebunden waren, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent, gepflegtes Äußeres, schwarze Hose, weißes Sweatshirt, schwarzer Steppanorak.

Polizei sucht Zeugen
In Mannheimer Oststadt Rolex gestohlen

Mannheim. Am Mittwoch, 18. März, gegen 15.30 Uhr sprach eine bislang unbekannte Täterin ein Pärchen im Seniorenalter an, die im Bereich der Kantstraße, Ecke Leibnizstraße zu Fuß unterwegs waren, berichtet die Polizei. Die Unbekannte klappte eine Schreibunterlage auf und verlangte eine Unterschrift auf einem Blatt. Das wurde von dem älteren Herrn abgelehnt, das Pärchen lief weiter. Die Unbekannte lief neben dem Ehepaar und forderte zunächst Geld, auch diese Forderung wurde abgelehnt. Die...

Lokales

Mannheim und der Coronavirus
Wegen Corona-Krise - Veranstaltungsabsagen in den einzelnen Stadtteilen

Mannheim. Immer mehr Veranstaltungen werden aufgrund des Coronavirus abgesagt. Liebe Leser, hier ein vorläufiger Überblick über die Veranstaltungsabsagen in den Mannheimer Stadtteilen: FeudenheimAbsage FlohmarktDer Förderverein für das Kinderhaus St. Peter und Paul Mannheim-Feudenheim, teilt mit, dass der Flohmarkt des Kinderhauses St. Peter und Paul, Scharnhorstraße 14, welcher für Samstag, 4. April, 15-17 Uhr, angekündigt wurde, aus aktuellem Anlass leider abgesagt werden muss....

Blaulicht
Symbolbild

Toyota nicht mehr fahrbereit
Unfall in der Theodor-Heuss-Anlage fordert fast 15.000 Euro Schaden

Mannheim. Eine 75-jährige Toyota-Fahrerin verursachte am gestrigen Mittwochmorgen, 11. März, kurz vor 8 Uhr in der Theodor-Heuss-Anlage/Höhe Haltestelle Luisenpark/Technoseum einen Verkehrsunfall. Die Dame wollte einen vor ihr befindlichen Roller-Fahrer überholen und wechselte hierzu auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah sie allerdings den Opel Insignia eines Mannheimers. Um eine Kollision mit dem Toyota zu vermeiden, zog der Opel-Fahrer nach links und prallte gegen das Glasgeländer der...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Wegen Coronavirus
Einschränkungen für Konzerte an der Christuskirche Mannheim

Mannheim. Für die Konzerte an der Christuskirche Mannheim gelten für die Zeit der Corona-Prävention folgende Einschränkungen: Es werden nur noch vier Plätze pro Bankreihe verkauft, sodass die Besucher einen Abstand wahren können, die Besucherzahl ist daher auf 350 pro Konzert beschränkt. Die Programme werden auf einer Videoleinwand angezeigt. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf ab Anfang der zwölften Kalenderwoche auch online zu kaufen oder wie bisher im Kantorat. Bei Konzerten ohne Eintritt...

Lokales
Der Schmetterling - ein buntes Flattertier.

Intensivstunde Natur im Luisenpark Mannheim
Die Wunderwelt der Schmetterlinge

Mannheim. Neugierig auf eine Intensivstunde Natur? Dann nix wie hin zu den Entdeckertouren in den Luisenpark. Bunte Schmetterlinge kennt jeder. Doch wer weiß, wie echte Raupen oder Schmetterlingspuppen aussehen? Wie groß ist eigentlich ein Schmetterlings-Ei? Wozu hat der Schmetterling Schuppen? Ein kleiner Ausflug für die ganze Familie in die farbenfrohe Welt der bunten Flattertiere. Das Angebot findet am Sonntag, 8. März, 15 Uhr, im Luisenpark, Grüne Schule, statt und eignet sich für...

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

UPDATE: DGB-Sprechzeiten im April – Sprechzeiten der Versichertenberater entfallen
Veranstaltungsabsagen wegen Coronavirus

Update für Monat April:  Mannheim-Oststadt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund Region Mannheim, teilt mit, dass alle Sprechzeiten der Versicherungsberater zum Thema „Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg“ im April entfallen. ps Mannheim-Oststadt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund Region Mannheim, bietet für Montag, 2. März, ab 16 Uhr, eine Sprechstunde zum Thema „Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg“ an. Referent ist Jürgen Beckenbach. Die Sprechstunden finden im...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Öffnungszeiten am Faschingsdienstag Oststadt. Die ADAC Geschäftsstelle und Reisebüro in Mannheim, Am Friedensplatz 6, ist am Faschingsdienstag, 25. Februar, von 9 bis 13 Uhr, geöffnet. Telefonisch ist der Club unter der Service-Nummer: 0800 51011 12 von 8 bis 20 Uhr erreichbar. Die ADAC-Pannenhilfe kann unter Telefon: 0180 2 22 22 22; Mobil 222222 jederzeit angefordert werden. Technoseum während der FasnachtsferienSpiderman und die Eiskönigin sind während der Fasnachtsferien nicht nur...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Blick hinter die KulissenAm Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, gibt es wieder die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Planetariums Mannheim zu schauen. Technikleiter Dr. Michael Sarcander und Dr. Christian Theis, Direktor des Planetariums Mannheim, erläutern die Planetariumstechnik und stellen die Stars hinter den „stars“ vor. Informationen gibt es unter www.planetarium-mannheim.de oder Telefon: 0621 415692. Workshops zu HeilpflanzenIm Workshop „Hausapotheke bei Erkältungen“ wird am...

Lokales
Symbolbild: Stéphanie von Baden - Großherzogin Stéphanie von Baden (1789-1860).

Gästeführerinnen führen zu persönlichen Lieblingsorten
Sonderführungen anlässlich des Weltgästeführertages

Mannheim. Am Sonntag, 16. Februar, laden Mannheimer Gästeführerinnen anlässlich des Weltgästeführertages kostenfrei zu zwei absoluten Sonderführungen ein und zeigen ihre persönlichen Lieblingsorte. Aufgrund steigender Nachfrage sucht das Stadtmarketing Mannheim für die Zukunft nach weiteren Gästeführerinnen und Gästeführern. Passend zum Motto des diesjährigen Weltgästeführertags haben BVGD-qualifizierte Gästeführerinnen (Bundesverband der Gästeführer Deutschland) zwei Sonderführungen...

Lokales
Blick in den Kuppelsaal des Planetariums Mannheim.

Vortrag im Planetarium Mannheim
Blick hinter die Kulissen

Mannheim. Am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, gibt es wieder die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Planetariums Mannheim zu schauen. Technikleiter Dr. Michael Sarcander und Dr. Christian Theis, Direktor des Planetariums Mannheim, erläutern die Planetariumstechnik und stellen die Stars hinter den „stars“ vor. Informationen gibt es unter www.planetarium-mannheim.de oder unter Telefon: 0621 415692. ps

Blaulicht
Symbolbild

Mannheim Oststadt: Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis
19-Jähriger betrunken mit gestohlenem Roller unterwegs

Mannheim-Oststadt. Ein 19-jähriger Mann war am gestrigen frühen Mittwochmorgen im Stadtteil Oststadt mit einem Motorroller unterwegs, den er erst kurz zuvor gestohlen hatte. Der junge Mann fiel einer Polizeistreife kurz nach ein Uhr auf, als er mit dem Roller ohne eingeschaltete Beleuchtung aber mit einem Sozius, am Friedrichsplatz unterwegs war. Als er in die Roonstraße eingebogen war, erkannte er das Polizeifahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht hinter sich. Daraufhin verlor er die Kontrolle...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

DGB-SprechzeitenDer Deutsche Gewerkschaftsbund Region Mannheim, bietet Sprechstunden zum Thema „Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg“ an. Die Sprechstunden finden im Gewerkschaftshaus Mannheim, Hans-Böckler-Straße 3, statt. Manfred Rüdebusch bietet nur nach vorheriger Terminabsprache unter der Rufnummer: 0160 3721444 am Mittwoch, 19. Februar,  15 bis 17 Uhr, eine Sprechstunde an. Weitere Termine nur nach vorheriger Terminabsprache unter Telefon: 0179 7584304, bei Ralf Kiefer, am...

Lokales

Themenführung in der Kunsthalle Mannheim
Landschaftsmalerei vom 19. bis 21. Jahrhundert

Mannheim. Es grünt so grün – Landschaftsmalerei vom 19. bis 21. Jahrhundert: Besucher der Kunsthalle Mannheim, Friedrichsplatz 4, entdecken am Sonntag, 9. Februar, 15.30 Uhr, die facettenreiche Landschaftsmalerei des 19., 20. und 21. Jahrhunderts mitten im Neubau der Kunsthalle. Die Führung fragt nach den sehr unterschiedlichen Ideen, die die Maler veranlassten, in die Natur hinauszugehen. Dabei widmeten sie sich nicht nur großartigen Ausblicken auf das Meer und auf die Berge, sondern...

Blaulicht
Symbolbild
3 Bilder

Brand in Warenannahmelager eines Supermarkts
UPDATE - Brandursache steht fest

+++UPDATE+++ Mannheim. Nach einem Brand im Warenlager eines Supermarkts in der Rheinhäuser Straße in Mannheim am 23. Januar, haben die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim die Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Nach umfangreichen und intensiv geführten Ermittlungen der Experten der Kriminalpolizei wurde ein 29-Jähriger als Verursacher für den Ausbruch des Brandes ermittelt. Ursächlich war nach Angaben der Polizei demnach eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe auf...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Vom Alltag im All –Vortrag im TechnoseumWie wäscht und duscht man sich eigentlich im All? Wie schmeckt Weltraumnahrung? Und wie arbeitet man konzentriert im Labor einer Raumstation und mit hochempfindlichen Messgeräten, wenn es kein Unten oder Oben gibt? Antworten auf diese Fragen gibt am Donnerstag, 23. Januar im Technoseum, Museumsstraße 1, einer, der es wissen muss: der Astronaut Hans Schlegel von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Beginn des Vortrags ist um 18 Uhr, der Eintritt...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Winterlichter-SpaziergangDie Freireligiöse Gemeinde Mannheim trifft sich am Montag, 20. Januar, im Luisenpark. Treffpunkt zum Spaziergang im Luisenpark ist um 17.45 Uhr am Haupteingang. Gäste sind herzlich willkommen. Informationen und Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon: 0621 1263133. OrgelmeisterkonzertAm Sonntag, 19. Januar, 17 Uhr, steigt die Spannung beim ersten Meisterkonzert auf ein Maximum. Martin Erhard aus Speyer wird in der Christuskirche, Werderplatz, Filmmusik auf der Orgel...

Blaulicht
Die Täter besprühten die Hausfassade des noch unbezogenen Neubaus in der Spinozastraße mit mehreren Schriftzügen in grauer Schriftfarbe, berichtet die Polizei.

Graffiti-Schmierereien in Mannheimer Oststadt
Polizei sucht Zeugen

Mannheim. Unbekannte Täter brachten nach Angaben der Polizei in der Zeit von Freitag, 10. Januar, auf Samstag, 11. Januar, mehrere Graffitis an der Fassade eines Anwesens im Stadtteil Oststadt an. Sie besprühten die Hausfassade des noch unbezogenen Neubaus in der Spinozastraße mit mehreren Schriftzügen in grauer Schriftfarbe. Die genaue Bedeutung der Schriftzüge ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.