Stadtteile Mannheim

Beiträge zum Thema Stadtteile Mannheim

Blaulicht
Symbolbild

Update: Gesuchte hat sich eigenständig in ein Krankenhaus begeben- keine Öffentlichkeitsfahndung mehr in Mannheim
Pkw-Fahrer gefährdet Feuerwehrmann - Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte

Update III:  Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung, Gesuchter hat sich eigenständig in ein Krankenhaus begeben, keine Lebensgefahr.  Mannheim. Der mit einem Polizeihubschrauber gesuchte 32-jährige Eugen G. hat sich heute Morgen um kurz nach 8 Uhr mit einer Schussverletzung im Arm zur Behandlung in eine Mannheimer Klinik begeben. Nach derzeitigem Stand besteht keine Lebensgefahr. Die Fahndungsmaßnahmen sind somit erledigt. Die Hintergründe seiner Flucht sind weiterhin unklar....

Blaulicht
Symbolfoto

Raub in Mannheim
16-Jähriger sexuell Belästigt, dann ausgeraubt

Mannheim-Innenstadt. Das Kriminalkommissariat Mannheim ermittelt derzeit wegen eines Raubdelikts, das sich am Mittwochabend, 8. Juli, gegen 23.10 Uhr vor dem Eingang des Anwesens U 1 ereignet haben soll. Nach Angaben eines 16-Jährigen soll er dort von einer weiblichen Person angesprochen worden sein, die ihm sexuelle Handlungen gegen Bezahlung angeboten hatte. Nachdem der Junge dies abgelehnt habe, sei er von einer männlichen, etwa 30 Jahre alten Person in den Hausflur gezogen worden. Im...

Blaulicht
Symbolfoto

Festnahme in Mannheim Neckarstadt
Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Mannheim-Neckarstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 46-jährigen Mann aus Bulgarien erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Mannheim gehandelt zu haben. Die Ermittlungsgruppe Rauschgift führt im Rahmen der Konzeption #SichereNeckarstadt Ermittlungen gegen mehrere...

Blaulicht
Beispielbild

Festnahme in Mannheim
Mutmaßlicher Autodieb in Haft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in zwei Fällen ein Auto entwendet zu haben und dieses, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, im Straßenverkehr geführt zu haben. Der junge Mann soll in der Nacht vom Mittwoch, 3., auf Donnerstag, 4. Juni,mit einem zuvor...

Blaulicht

Zeugen in Mannheim gesucht
Brandstiftung in Käfertal

Mannheim-Käfertal. Unbekannte Täter entzündeten am Dienstagabend, 7. Juli, im Stadtteil Käfertal ein mobiles Toilettenhäuschen. Gegen 18 Uhr meldete eine Joggerin ein brennendes Toilettenhäuschen im Käfertaler Wald, im Grenzweg an der Landesgrenze zu Hessen. Beim Eintreffen der Beamten rauchte das Toilettenhäuschen noch und wurde durch die Feuerwehr Mannheim vollends gelöscht. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Einige Zeit später, kurz vor 20 Uhr waren im Weg "Am breiten...

Sport
Lukas Tulovic aus Eberbach machte sich als Dritter in Portugal ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk (Foto Michael Sonnick)
  5 Bilder

Motorradsport
Lukas Tulovic fährt bei der EM in Portugal als Dritter auf das Podium

Beim Auftakt zur Motorrad-Europameisterschaft in Estoril/Portugal fuhr Lukas Tulovic aus Eberbach im ersten Lauf als Dritter auf das Podium im Rennen der Moto2-Klasse. Der Kalex-Pilot vom Kiefer Racing Team aus Bad Kreuznach ging aus der ersten Startreihe ins Rennen. Tulovic konnte den Italiener Alessandro Zaccone kurz vor der Ziellinie überholen und hatte im Ziel nach 18 Runden nur 53 Tausendstel Sekunden Vorsprung.Tulovic, der am 15. Juni seinen 20. Geburtstag feierte, machte sich damit...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Mannheim gesucht
Illesgales Autorennen auf A6

Mannheim/Viernheim. Wie erst nachträglich bekannt geworden ist, kam es am Sonntag gegen 21.15 Uhr zu einer Verkehrsgefährdung auf der Autobahn 6 in Fahrtrichtung Viernheim. Zwischen dem Mannheimer Kreuz und dem Viernheimer Kreuz lieferten sich nach ersten Erkenntnissen drei Fahrzeuge ein illegales Rennen. Eine auf der linken Spur fahrende 37-jährige Frau wurde zunächst rechts von zwei silber oder beigefarbenen Limousinen mit hoher Geschwindigkeit überholt und dann durch einen hinter ihr dicht...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Mannheim-Neckarstadt
Angriff auf Ordnungsamtsmitarbeiter

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwochabend, 24. Juni, wollten drei Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Mannheim in der Nähe des Kinderspielplatzes am Neumarkt in der Lutherstraße gegen 20 Uhr einen 48-jährigen Mann kontrollieren. Statt das Vorgehen kooperativ zu unterstützen, griff er die städtischen Mitarbeiter an. Er schlug, trat und beleidigte die Mitarbeite massiv. Schließlich gelang es ihnen, den alkoholisierten Randalierer zu überwältigen. Eine zur Unterstützung...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Mannheim-Neckarstadt gesucht
Raub auf Bekleidungsgeschäft

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwoch, 24. Juni, begab sich ein bislang unbekannter männlicher Täter gegen 14.45 Uhr in ein Bekleidungsgeschäft in der "Lange Rötterstraße" und raubte einen dreistelligen Geldbetrag, indem er die Kassiererin wegstieß und das Geld aus der Kasse entnahm. Die Kassiererin wurde durch den Vorfall leicht verletzt und erlitt einen Schock. Zeugen in Mannheim gesucht Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 - 25 Jahre alt etwa 170 cm groß schlanke Figur dunkel gekleidet...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Mannheim Gartenstadt
Rollerfahrer schwer verletzt

Mannheim-Gartenstadt. Eine schwer verletzte Person sowie erheblicher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagnachmittag, 23. Juni, im Stadtteil Gartenstadt. Ein 21-jähriger Mann war kurz vor 14 Uhr mit seinem VW-Polo auf der Straße "Waldpforte" in Richtung Karlsternstraße unterwegs. Beim Abbiegen in den Flensburger Ring übersah er einen entgegenkommenden 38-jährigen Motorrollerfahrer und stieß mit ihm zusammen. Dabei zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu...

Blaulicht

Brand in Mannheim Neckarau
Brandursache weiterhin unklar

Mannheim-Neckarau. Beim Brand eines Wohnhauses in der Kappesstraße wurde am Dienstagabend, 24. Juni, eine Person leicht verletzt. Gegen 19.48 Uhr war das Feuer in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen und hatte dann auf weitere Teile des Hauses übergegriffen. Der einzige Bewohner des Hauses konnte das Anwesen eigenständig verlassen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Mannheim brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Mittlerweile ist das Feuer...

Sport
  18 Bilder

Sportfotografie
Eine große Karriere geht zu Ende - Danke Bernhard Kunz !

Es gibt Menschen, deren berufliche Laufbahn untrennbar mit dem 1. FC Kaiserslautern verbunden ist. Bernhard Kunz ist einer dieser Menschen. Nach fast vier Jahrzehnten Begleitung der Roten Teufel geht der pfälzische Sportfotograf in den Ruhestand. Bernhard Kunz hat sich als Sportfotograf weltweit einen Namen erarbeitet. Bei 15 Olympischen Spielen und neun Fußball-Weltmeisterschaften war er im Einsatz. Aber auch zu Hause, in seiner pfälzischen Heimat war der 72-Jährige in den vergangenen...

Blaulicht
Symbolfoto

Unwetter über Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis
Fazit der Polizei

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Mittwoch zogen zwei Unwetterfronten mit heftigen Gewittern und Starkregen über den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim. Besonders betroffen waren dabei der nördliche Rhein-Neckar-Kreis sowie der Stadtkreis Heidelberg. Im Zeitraum zwischen 13 Uhr und 20 Uhr kam es dabei zu 21 Polizeieinsätzen. Auch die Feuerwehren Heidelberg (16) und Mannheim (9) hatten zahlreiche Einsatzlagen zu bewältigen. Es waren zahlreiche Keller mit Wasser vollgelaufen,...

Lokales
Die Fahrräder liegen seit längerem an den Ständern und blockieren die Stellplätze.
  10 Bilder

Ärgernisse am Bahnhof Friedrichsfeld
Verschiebung der Verantwortung

Mannheim Friedrichsfeld. Seit Monaten blockieren, sehr zum Ärger der Pendler, Schrotträder am S-Bahnhof Mannheim Friedrichsfeld Süd die Unterstellplätze für die Fahrräder. Auch ein Kinderwagen wurde dort schon vor Wochen abgestellt. Insgesamt liegt auch sehr viel Müll herum. Das Bahnhofsmanagement Mannheim schiebt auf Anfrage die Verantwortung zur Stadt Mannheim, Mannheim schiebt sie zur Deutschen Bahn. Auch die Anzeige an den Bahnsteigen ist schon seit Monaten ausgefallen, das sei in Arbeit,...

Blaulicht
Beispielbild

Zeugen in Seckenheim gesucht
Kehrmaschine in Brand - Ursache unklar

Mannheim-Seckenheim. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Montagabend, 15. Juni,  in einer Garage im Hinterhof der Volksbank in der Seckenheimer Straße eine Kehrmaschine in Brand. Der Berufsfeuerwehr Mannheim und der Freiwilligen Feuerwehr Seckenheim gelang es, das gegen 18 Uhr entstandene Feuer zu löschen, bevor dieses auf Gebäudeteile übergreifen konnte. Die Höhe des Schadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Die Ermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen....

Blaulicht

Zeugen in Mannheim Neckarau gesucht
Wohnwagen in Brand geraten

Mannheim-Neckarau. Wegen eines in Brand geratenen Wohnwagens im Stadtteil Neckarau wurden am Dienstagabend, 16. Juni, Polizei und Feuerwehr alarmiert. Ein im Rheinbadweg, zwischen Wilhelm-Wundt-Straße und Maguerrestraße abgestellter Wohnwagen war gegen 11 Uhr in Brand geraten. Beim Eintreffen der Beamten stand die Wohnwagentür offen und im Inneren war enorme Rauchentwicklung und Glutbildung festzustellen. Den Polizisten gelang es, mit einem Feuerlöscher das Wageninnere zu löschen. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Mannheim gesucht
Rücksichtsloser und aggressiver Audifahrer

Mannheim-Käfertal. Ein rücksichtsloser und aggressiver Autofahrer war am Dienstagmittag im Stadtteil Käfertal unterwegs. Ein 19-jähriger Mann fuhr gegen 12 Uhr mit seinem Mercedes auf der Frankenthaler Straße stadteinwärts. Ihm folgte ein Audi, dessen Fahrer dicht auffuhr und Lichthupe zeigte. In Höhe des Abzweigs zur Waldstraße überholte der Audi und setzte sich anschließend vor der Mercedes. Jetzt bremste der Fahrer des Audi stark ab und fuhr mittig auf beiden Fahrstreifen, um ein...

Sport
Das KÜS Team75 von Timo Bernhard geht mit zwei Porsche beim ADAC GT Masters an den Start (Foto Michael Sonnick)
  8 Bilder

Motorsport - ADAC GT Masters
David Jahn aus Speyer startet für das Porsche-KÜS Team75 Bernhard

David Jahn aus Speyer kehrt für die neue ADAC GT Masters-Saison 2020 zum Porsche-KÜS Team75 Bernhard vom zweifachen FIA-Langstrecken-Weltmeister (2015 und 2017) Timo Bernhard zurück. Der 29-jährige Jahn, der in Leipzig wohnt, fuhr bereits 2016 für das Team75 Bernhard und wurde dort Vizemeister. David Jahn wird einen von zwei Porsche 911 GT3 R des Rennstalls aus Bruchmühlbach-Miesau/Rheinland-Platz pilotieren, sein Teamkollege wird Nachwuchspilot Jannes Fittje sein. "Ich freue mich natürlich...

Lokales
Achim Judt, Martin in der Beek, Christian Specht und Marcus Geithe (v.l.n.r.) vor dem Modell von Franklin. Foto: Stadt Mannheim

Über die Haltestelle Bensheimer Straße ins Stadtzentrum
Stadtbahn nach Franklin geplant

Mannheim. Für den Anschluss des neuen Stadtquartiers Franklin an das Stadtbahnnetz soll eine neue Gleisstrecke mit einer Länge von etwa 1,6 Kilometern gebaut werden. Diese soll am neu errichteten und barrierefrei ausgebauten Bahnhof Bensheimer Straße von der Eisenbahnstrecke der Linie 5 abzweigen und durch die Mitte des neuen Stadtquartiers führen. Vorgesehen ist eine zweigleisige Strecke mit den drei neuen barrierefreien Haltestellen Franklinschule, Franklin Mitte und Sullivan sowie einer...

Sport
Die TSG 1899 Hoffenheim spielt seit 2008 in der ersten Fußball-Bundesliga (Foto TSG Hoffenheim)

Fußball-Bundesliga
Die TSG Hoffenheim spielt bis mindestens 2025 in der PreZero-Arena in Sinsheim

Hoffenheim. Der Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim trägt auch künftig seine Bundesliga-Heimspiele in der PreZero-Arena aus, die Partnerschaft wurde bis 2025 verlängert. Der Umweltdienstleister PreZero ist ein Unternehmen der Schwarz-Gruppe, zu der auch Lidl und Kaufland gehören. Im Januar 2019 hatte die Partnerschaft mit der TSG 1899 Hoffenheim begonnen. PreZero bleibt mindestens bis 30. Juni 2025 Namensgeber des Stadions, teilten die Hoffenheimer mit. "Es ist ein außergewöhnliches...

Lokales
Graffiti in Schönau von Rick Riojas.

Graffiti von Rick Riojas in Schönau
Kunst auf Zeit

Schönau. In der Lilienthalstraße im Stadtteil Schönau gibt es jetzt in besonderen Zeiten Kunst auf Zeit zu sehen: Bereits an zwei Gebäuden hat der Mannheimer Graffiti-Künstler Rick Riojas in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus Schönau und der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG Häuserfassaden besprüht. Eine weitere Wand wird in der ersten Juni-Woche mit einem weiteren Wandbild (Mural) geschmückt. Das erste Motiv zeigt unter der Überschrift „Familie ist alles“ eine Kinderhand, die von einer...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholfahrt in Mannheim
Mit 2,5 Promille unterwegs

Mannheim. Am Mittwochnachmittag, 3. Juni, war ein 45-jähriger Autofahrer kurz vor 14.30 Uhr mit 2,5 Promille unterwegs. Er war zuvor bereits Zeugen aufgefallen, im Rahmen einer Fahndung wurde das Auto auf der Sudetenstraße, langsam mit eingeschalteter Warnblinkanlage, festgestellt. Nachdem der Fahrer zunächst auf das Haltesignal mit Blaulicht und Martinshorn keine Reaktion zeigte, gelang es zwei Streifenbesatzungen schließlich den Fahrer zum Anhalten zu bewegen. Aus dem Auto schlug den Beamten...

Blaulicht
Beispielbild

Randale in den Quadraten
Beleidigung und Bedrohungen in der Bank

Mannheim. Am Mittwoch, 3. Juni, randalierte ein offensichtlich unter Drogeneinwirkung stehender 37-jähriger Mann aus Ludwigshafen gegen 14.40 Uhr in einer Bank im Quadrat D1. Nachdem der 37-Jährige zwei Securitymitarbeiter mehrfach beleidigt hatte und in der Bank herumschrie, wurde die Polizei verständigt. Auch gegenüber den Beamten verhielt sich der Mann äußerst renitent und stieß üble Beleidigungen aus. Zudem versuchte er, einen der Mitarbeiter zu treten. Im Anschluss wollte der...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Mannheim Neckarau
Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Mannheim. Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, 3. Juni,an der Kreuzung Casterfeldstraße/Helmerstraße. Ein 70-jähriger BMW-Fahrer aus Bensheim war um 14.30 Uhr auf der Linksabbiegespur stadtauswärts unterwegs und wechselte auf den mittleren Geradeausfahrstreifen. Dies hatte zur Folge, dass er mit dem Skoda eines 51-jährigen Fahrers aus Mannheim kollidierte. Bei dem Unfall wurde die 66-jährige Beifahrerin im BMW...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.