Stadtteile Mannheim

Beiträge zum Thema Stadtteile Mannheim

Lokales
Symbolbild

Coronavirus - „Mannheim solidarisch"
Zwischenbilanz zur Nachbarschaftshilfe

Mannheim. Der SPD Ortsverein Neckarstadt Ost hat eine erste, positive Zwischenbilanz der von der SPD Mannheim angestoßenen Nachbarschaftshilfe „Mannheim solidarisch!" gezogen. „Die Bereitschaft zu helfen ist enorm", zeigt sich Ortsvereinsvorsitzender Sascha Brüning begeistert. „Das soziale Netz, dass sich in der Neckarstadt Ost (Gebiete Neckarstadt Ost, Turley, Centro Verde, Herzogenried und Wohlgelegen) seit Ausbruch des Coronavirus gezeigt hat, ist enorm stabil. Viele Menschen seien in den...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Bei Einbruch in Kiosk Zigaretten und Tabak erbeutet

Mannheim-Gartenstadt. Drei bislang unbekannter Täter brachen am gestrigen Dienstagmorgen, 17. März, um 3.10 Uhr, in einen Kiosk in der Donarstraße ein. Nachdem sie die verschlossene Eingangstüre aufgehebelt hatten, gelangten sie in Innere. Dort wurden Zigaretten und Tabak in noch nicht ermitteltem Wert gestohlen. Ein Zeuge verständigte die Polizei, eine sofort eingeleitete Fahndung mit sechs Streifenfahrzeugen verlief erfolglos. Die Höhe des Sach- und Diebstahlsschadens steht noch nicht...

Lokales

Mannheim und der Coronavirus
Wegen Corona-Krise - Veranstaltungsabsagen in den einzelnen Stadtteilen

Mannheim. Immer mehr Veranstaltungen werden aufgrund des Coronavirus abgesagt. Liebe Leser, hier ein vorläufiger Überblick über die Veranstaltungsabsagen in den Mannheimer Stadtteilen: FeudenheimAbsage FlohmarktDer Förderverein für das Kinderhaus St. Peter und Paul Mannheim-Feudenheim, teilt mit, dass der Flohmarkt des Kinderhauses St. Peter und Paul, Scharnhorstraße 14, welcher für Samstag, 4. April, 15-17 Uhr, angekündigt wurde, aus aktuellem Anlass leider abgesagt werden muss....

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Rennbetrieb in Mannheim wird bis 18. April ausgesetzt
Veranstaltungsabsage wegen Coronavirus

Mannheim-Seckenheim. Nachdem der Dachverband der deutschen Galopprennvereine gestern entschieden hat, dass aufgrund der aktuellen Situation bis einschließlich 18. April keine Galopprennen in Deutschland stattfinden, fällt die für den 5. April geplante Saisoneröffnung des Badischen Rennvereins Mannheim-Seckenheim aus. Die Verantwortlichen des BRV unterstützen diese Entscheidung in vollem Umfang. Präsident Stephan Buchner, der als Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft der Galopprennvereine...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Gefahrenbremsung einer Straßenbahn

Mannheim. Am vergangenen Dienstag, 10. März, gegen 20.20 Uhr, befuhr ein blauer Fiat Panda die Straße zwischen den Quadraten D 4 und D 5, in Fahrtrichtung verlängerte Planken. Zeitgleich befuhr eine Straßenbahn der Linie 6 aus Ludwigshafen kommend in Richtung Paradeplatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand leitete der Fahrer der Straßenbahn eine Gefahrenbremsung ein, um eine Kollision mit dem Fiat zu verhindern. Ob eine Gefahrensituation gegeben war, der Fiat die Vorfahrt der Straßenbahn...

Lokales
Symbolbild

Coronavirus: Konzert abgesagt
Start der Kulturreihe "Musik plus" der Agentur Allegra im John Deere Forum Mannheim wird verlegt

Lindenhof. Der geplante Start der Kulturreihe "Musik plus" der Agentur Allegra im John Deere Forum Mannheim, am Sonntag, 29. März, muss verschoben werden. Das Konzert mit der Jazzformation „Wonderland" (Mit Songs von Stevie Wonder ins Jubiläumjahr) wurde abgesagt. Die Firma John Deere teilt mit, dass aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus (Covid-19) alle Events bis 3. April ausgesetzt werden. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit und der Ersatztermin wird...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Wegen Coronavirus
Einschränkungen für Konzerte an der Christuskirche Mannheim

Mannheim. Für die Konzerte an der Christuskirche Mannheim gelten für die Zeit der Corona-Prävention folgende Einschränkungen: Es werden nur noch vier Plätze pro Bankreihe verkauft, sodass die Besucher einen Abstand wahren können, die Besucherzahl ist daher auf 350 pro Konzert beschränkt. Die Programme werden auf einer Videoleinwand angezeigt. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf ab Anfang der zwölften Kalenderwoche auch online zu kaufen oder wie bisher im Kantorat. Bei Konzerten ohne Eintritt...

Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Coronavirus - Diagnose-Stützpunkt am Universitätsklinikum Mannheim eingerichtet
Zuweisung über Info-Telefon des Gesundheitsamts

Mannheim. Das Universitätsklinikum Mannheim richtet seit heute, Mittwoch, 11. März, einen Coronavirus Diagnose-Stützpunkt in mehreren speziell ausgestatteten Containern im Park des UMM-Campus ein. Die Zuweisung erfolgt ausschließlich über das Info-Telefon des Gesundheitsamts Mannheim, Telefon: 0621 293-2253. Personen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie sich mit SARS-CoV-2 infiziert haben, können dort getrennt von anderen Patienten auf das neuartige Coronavirus getestet...

Lokales
Nachrichten aus dem Waldhof

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Waldhof

KindersachenflohmarktAuch dieses Frühjahr veranstaltet die Jazz-Dance-Abteilung des TV 1877 Waldhof ihren alljährlichen Flohmarkt „Rund ums Kind“. Am Samstag, 21. März, 14 bis 16 Uhr, kann in der Fred-Hauser-Halle des TV Waldhofs nach Kindersachen gestöbert werden. Für das leibliche Wohl sorgt die Jugend der Jazz-Abteilung mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen. Mit dem Erlös finanzieren sie sich Kostüme und Fahrtkosten für ihre Showauftritte und Wettkämpfe. Alle Tische sind bereits...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Umleitungen im Stadtbahn- und BusverkehrQuadrate. Seit Montag, 9. März, bis voraussichtlich Montag, 30. März, erneuert die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) Gleise und Weichen zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Universität, um auch in Zukunft einen sicheren und reibungslosen Stadtbahnverkehr gewährleisten zu können. Hierfür wird ein Teil der Lindenhofüberführung für den Bahn- und Busverkehr gesperrt. Die von der Sperrung betroffenen Buslinien 60, 65 und 7 (Nachtbus) werden ab Montag, 9. März,...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Kneipenchor wird ein Jahr altNeckarstadt. Der Kneipenchor Mannheim lädt für Mittwoch, 11. März, 18 Uhr, zur großen Jubiläumsprobe anlässlich des einjährigen Bestehens ein. Vor genau einem Jahr, am 20. März, begründete die junge Musikstudentin Katharina H. den Chor mit der ersten Probe. 60 Teilnehmer haben teilgenommen und mitgesungen. Seitdem bietet die 25-Jährige einmal im Monat ein offenes Singen im Eichbaum-Brauhaus an. Bei einem Feierabend-Bierchen werden deutsche und englische Pop- und...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

Kontemplationund MeditationFeudenheim. Am Samstag, 14. März, von 8 bis 12 Uhr, lädt die evangelische Gemeinde Feudenheim ein zur Kontemplation/Meditation im Epiphaniashaus. Willkommen sind alle, die bereits auf einem meditativen/kontemplativen Weg Erfahrung gesammelt haben und ihre Übung vertiefen möchten. Neben Meditationseinheiten finden ein gemeinsames Frühstück, Vortrag und Gehmeditation im Schweigen statt. Bänkchen und Kissen sind begrenzt vorhanden. Weitere Informationen gibt es unter:...

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Gleiserneuerungsarbeiten
Umleitungen im Stadtbahn- und Busverkehr Mannheim

Mannheim. Seit Montag, 9. März, bis voraussichtlich Montag, 30. März, erneuert die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) Gleise und Weichen zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Universität, um auch in Zukunft einen sicheren und reibungslosen Stadtbahnverkehr gewährleisten zu können. Hierfür wird ein Teil der Lindenhofüberführung für den Bahn- und Busverkehr gesperrt. Die von der Sperrung betroffenen Buslinien 60, 65 und 7 (Nachtbus) werden ab Montag, 9. März, Betriebsbeginn, umgeleitet. Ab Freitag,...

Lokales
Symbolbild

Lieben – Scheitern – Leben
Ein Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung

Mannheim. Was mit Liebe beginnt, kann mit Schmerz enden; das erleben viele Paare. Das Gefühl, in der Beziehung gescheitert zu sein, ist belastend. Eine Scheidung wirkt sich auf unzählige Lebensbereiche aus, doch sie muss nicht das Ende eines glücklichen Lebens sein. Ab Donnerstag, 12. März bietet sich in der Stamitzstraße 15, die nächste Gelegenheit, den Kurs „lieben-scheitern-leben“ zu besuchen. Bei dem Kurs lernen die Teilnehmenden, ihren Schmerz und ihre Wut zu bewältigen. Durch Inputs von...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Termine derFreireligiösen GemeindeQuadrate. Die Freireligiöse Gemeinde Mannheim bietet auch im März eine Vielfalt an Terminen an: Am Montag, 9. März, 14 Uhr, findet im Gemeindezentrum, L 10, 4-6, im Carl-Scholl-Saal ein geselliger Nachmittag unter dem Motto „Frühlingsgefühle – Facetten eines vielschichtigen Phänomens“ mit Ute Kränzlein und Svenja Schöttle statt. Information und Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon: 0621 1263133. Am Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr wird im Gemeindezentrum, im...

Lokales

„Bunt gemixt"
Ökumenische Bibelwoche im Mannheimer Norden (Schönau und Sandhofen)

Sandhofen/Schönau. Zur ökumenischen Bibelwoche vom 9. bis 12. März laden um jeweils 19.30 bis 21 Uhr, die evangelischen, katholischen und die orthodoxen Gemeinden aus Sandhofen und Schönau ein. Am Montag und Dienstag findet die Veranstaltung jeweils im Gemeindesaal der Dreieinigkeitsgemeinde in Sandhofen, Domstifstraße 40 statt. Am Donnerstag und Freitag treffen sich die Interessierten im katholischen Pfarrer-Veit-Haus auf der Schönau, Memeler Straße 34 a. Das diesjährige Thema beschäftigt...

Lokales

Touren in Mannheim zu Stadt.Wand.Kunst.
„Tief:Gang“ - Streetart trifft Glaubensthemen

Mannheim. „Tief:Gang“-Touren stellen ab Sonntag, 8. März, regelmäßig Verbindungen zwischen großformatiger Streetart an Mannheims Hausfassaden mit Lebens- und Glaubensfragen her. Pastoralreferentin Kathrin Grein und Hochschulpfarrer Marius Fletschinger tauchen in die Welt der sogenannten Murals ein, die in der Vielschichtigkeit der Motive Themen wie Vergebung, Heimat, Endlichkeit, Trauer oder Identität aufwerfen. Die Bildbotschaften hinter den farbenfrohen Fassaden sind so vielgestaltig wie...

Lokales
Symbolbild

Latein- und Standardtänze am 22. März im Seckenheimer Schloss
Tanztee

Seckenheim. Es ist wieder so weit: Am Sonntag, 22. März, findet der nächste Tanztee der TSG Tanzsportabteilung statt. Wie immer findet der Tanztee von 15 bis 18 Uhr, im Seckenheimer Schloss, statt. Für Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und anderen Getränke ist gesorgt. Die Tanzsportabteilung freut sich, Interessierte bei Latein- und Standardtänzen in freundlicher Atmosphäre begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei. ps

Lokales
Ab März gibt es wieder die beliebten Tierspaziergänge mit Esel im Herzogenriedpark.

Winter Adé
Ende der Winterpause für Spazieren mit Tieren

Mannheim. Winter Adé! heißt es jetzt ab März für die beliebten Spaziergänge mit Tieren von Tierpfleger Niko. Dann geht es wieder jeden Donnerstag um 14.30 Uhr mit Esel und Pony durch den Herzogenriedpark und jeder, der möchte darf mitspazieren und natürlich auch mal streicheln. Je nach Tierlaune führt Niko auch durch die „Nutztierarche“ zu Wollschwein, Zwergziege und Zackelschaf. Bei schlechtem Wetter entfällt das Angebot. Treffpunkt: Tierarche/Bauernhof oder unterwegs im Herzogenriedpark....

Lokales
Hobbygärtner können ab Donnerstag, 5. März,  wöchentlich donnerstags um 13 Uhr, an der Um- und Neugestaltung des Bauerngartens tatkräftig mitwirken.

Gestaltung Bauerngarten
„Ich mach mit beim Obstbaumschnitt“

Mannheim-Neckarstadt. An alle Hobbygärtner: Wer Lust, Zeit und Tatendrang hat, kann ab Donnerstag, 5. März, wöchentlich donnerstags um 13 Uhr, an der Um- und Neugestaltung des Bauerngartens tatkräftig mitwirken. Das erste Motto heißt: Ich mach mit beim Obstbaumschnitt! Es sind keine Voraussetzungen notwendig, außer dass Kleidung und Schuhwerk dem Wetter angepasst und gartentauglich sein sollten. Das Team Bauerngarten freut sich auf viele Teilnehmer. Treffpunkt: Bauerngarten,...

Lokales
Der Schmetterling - ein buntes Flattertier.

Intensivstunde Natur im Luisenpark Mannheim
Die Wunderwelt der Schmetterlinge

Mannheim. Neugierig auf eine Intensivstunde Natur? Dann nix wie hin zu den Entdeckertouren in den Luisenpark. Bunte Schmetterlinge kennt jeder. Doch wer weiß, wie echte Raupen oder Schmetterlingspuppen aussehen? Wie groß ist eigentlich ein Schmetterlings-Ei? Wozu hat der Schmetterling Schuppen? Ein kleiner Ausflug für die ganze Familie in die farbenfrohe Welt der bunten Flattertiere. Das Angebot findet am Sonntag, 8. März, 15 Uhr, im Luisenpark, Grüne Schule, statt und eignet sich für...

Lokales
Nachrichten aus der Schönau

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Schönau

Bunter KinderbibeltagSchönau. Zu einem bunten Kinderbibeltag lädt die evangelische Schönaugemeinde für Samstag, 7. März, 10 bis 13 Uhr, in die Emmauskirche, Bromberger Baumgang 20, ein. Mit lustigen Spielen, Liedern und Geschichten dreht sich alles um das Motto: „Mann über Bord". Interessierte Kinder von sechs bis zwölf Jahren melden sich entweder über die Anmeldezettel in den Schulen, oder über das Gemeindebüro, Telefon: 0621 781895 oder über die E-Mail-Adresse: schoenau@ekma.de an. Die...

Lokales
Symbolfoto

UPDATE: Der Slam für bisher noch nicht entdeckte Redner entfällt am 11. März
Motzkiste

UPDATE: Die für Mittwoch, 11. März geplante Motzkiste im Theater Felina-Areal muss leider entfallen. Es gab nicht genügend Anmeldungen für den Motz-Wettstreit. Die Veranstaltung wird zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.   Mannheim. Der Fernseher ist schon lange rausgeflogen, das Radio schweigt – und alles nur, weil man die Nachrichten nicht mehr mit ansehen/anhören kann. Wer genervt ist, anderer Meinung ist, wütend oder unzufrieden ist, sich alleine mit seiner Meinung fühlt, ist richtig...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.