Stadtteile Mannheim

Beiträge zum Thema Stadtteile Mannheim

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus im Raum Mannheim
Aktuelle Fallzahlen im Landkreis

Mannheim/Coronavirus. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis gestern Nachmittag, 12. August, 16 Uhr, sieben weiterere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit steigt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 596. Bei den neuen Fällen handelt es sich überwiegend um Reiserückkehrer. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang sind...

Blaulicht
Banküberfall in Mannheim/ Symbolfoto
  2 Bilder

Banküberfall in Mannheimer Innenstadt
Update: Fahndungserfolg und Presseerklärung

Update: Zwei Männer im Alter von 22 und 44 Jahren wegen des Verdachts des schweren Raubes in Untersuchungshaft Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums MannheimMannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 44-jährigen Mann mit kroatischer Staatsbürgerschaft und einen 22-jährigen Mann mit serbischer Staatsbürgerschaft erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, am Mittwoch, 29....

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Zeugen und Geschädigte in Mannheim Neckarau gesucht
Krähenfüße auf Fahrbahn

Mannheim-Neckarau. Unbekannte Täter legten am Dienstagmittag, 28. Juli, im Stadtteil Neckarau Krähenfüße auf der Fahrbahn aus. Hierdurch wurde zumindest ein Fahrzeug beschädigt. Eine 29-jährige Frau war gegen 13.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. Dabei erlitt sie eine Reifenpanne und konnte noch zu einer geeigneten Stelle zum Anhalten fahren. Nachdem ihr Fahrzeug zu einer Werkstatt abgeschleppt worden war, wurde festgestellt, dass im Reifen ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Mannheim Neckarstadt gesucht
Unbekannte Frau überfällt Mann

Mannheim-Neckarstadt-West. Eine unbekannte Frau überfiel am Dienstagabend, 28. Juli, einen 50-jährigen Lokalbesitzer im Stadtteil Neckarstadt-West. Der 50-Jährige verschloss kurz vor Mitternacht sein Lokal in der Mittelstraße als er von einer unbekannten Frau angesprochen wurde. Diese begleitete ihn auf seinem Heimweg bis zu einem Zigarettenautomaten in der Fröhlichstraße. Während der Mann sich Zigaretten kaufen wollte, zog ihm die Frau dessen Geldbörse mit Bargeld und Ausweispapieren aus der...

Blaulicht
Tierfiguren: Der materielle Wert der Gegenstände dürfte vergleichsweise gering sein, der ideelle Wert hingegen deutlich höher, da es sich bei den Gegenständen teilweise um den Schmuck eines Kindergrabes handeln könnte.
  3 Bilder

Geschädigte gesucht
Möglicher Grabschmuck in der Mannheimer Neckarstadt sichergestellt

Mannheim. Bei der Festnahme eines Tatverdächtigen wegen des Verdachts des Diebstahls am vergangenen Donnerstagabend, 23. Juli, im Stadtteil Neckarstadt, wurden mehrere Tierfiguren und eine Kerzenschale sichergestellt. Der materielle Wert der Gegenstände dürfte vergleichsweise gering sein, der ideelle Wert hingegen deutlich höher, da es sich bei den Gegenständen teilweise um den Schmuck eines Kindergrabes handeln könnte. Geschädigte, denen die auf den Bildern dargestellten Gegenstände...

Sport

Fußball-Bundesliga
Sebastian Hoeneß wird neuer Cheftrainer bei der TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim. Der Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat Sebastian Hoeneß als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 38-Jährige hat einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben und wird Nachfolger vom Niederländer Alfred Schreuder, der kurz vor Saisonende entlassen wurde. Sebastian Hoeneß ist der Sohn von Dieter Hoeneß, der früher beim VfB Stuttgart und beim FC Bayern München spielte und dann Manager bei Hertha BSC Berlin war. Sebastian ist der Neffe von Uli Hoeneß, dem...

Blaulicht
Symbolfoto

LKW-Unfall in Mannheim Lindenhof
Totalschaden nach Fahrstreifenwechsel

Mannheim-Lindenhof. Durch einen unbedachten Fahrstreifenwechsel hat ein 49-jähriger LKW-Fahrer auf der B36/Südtangente einen Unfall verursacht. Beim Wechseln der Fahrspur kollidierte der LKW mit einem 80-jährigen Mercedes-Fahrer der daraufhin ins Schleudern kam und auf dem Mittelstreifen zwischen den beiden Fahrbahnen zum Stehen kam. Am Auto entstand ein Totalschaden. Wann sich der Unfall ereignete, teilte die Polizei in der ersten Meldung nicht mit. (Polizei Mannheim)

Blaulicht
Symbolfoto

Großer Fehlalarm in Mannheim
Jugendliche mit Pistole vor der Schule

Mannheim-Herzogenried. Drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren lösten am Dienstagvormittag, 21. Juli, einen Polizeieinsatz im Stadtteil Herzogenried aus. Ein Lehrer beobachtete, wie das Trio vor einem Schulgebäude in der Herzogenriedstraße mit einem pistolenartigen Gegenstand hantierten und verständigte die Polizei. Anschließend begaben sie sich in das Schulgebäude und ließen sich in der Cafeteria nieder. Umgehend wurden mehrere Streifenwagen der umliegenden Polizeireviere und der...

Blaulicht
Beispielbild

Schlägerei am Paradeplatz
Streit unter Obdachlosen eskaliert

Mannheim. Ein Streit zwischen zwei 37- und 40-jährigen Obdachlosen eskalierte am frühen Mittwoch, 22. Juli, in der Mannheimer Innenstadt. Gegen 0.30 Uhr gerieten am Paradeplatz eine 37-jährige Frau und ein 40-jähriger Mann aus bislang unbekannten Gründen in Streit, der daraufhin in Handgreiflichkeiten mündete. Zunächst schlug der 40-Jährige seine Kontrahentin mit der Hand ins Gesicht. Diese schlug zurück und im anschließenden Gerangel stürzten beide zu Boden. Hier schlug die 37-Jährige ihrem...

Blaulicht

Zeugen nach Unfallflucht in Seckenheim gesucht
Radfahrerin schwer verletzt

Mannheim/Seckenheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer missachtete am Dienstagabend gegen 17:00 Uhr in der Seckenheimer Hauptstraße, auf Höhe des Rathauses, mit seinem schwarzen PKW den Mindestabstand zu einer 21-Jährigen Radfahrerin, welche daraufhin stürzte und schwer verletzt wurde. Anschließend fuhr der Autofahrer weiter, ohne sich um die Schwerverletzte zu kümmern. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,...

Blaulicht
Symbolbild

Update: Gesuchte hat sich eigenständig in ein Krankenhaus begeben- keine Öffentlichkeitsfahndung mehr in Mannheim
Pkw-Fahrer gefährdet Feuerwehrmann - Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte

Update III:  Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung, Gesuchter hat sich eigenständig in ein Krankenhaus begeben, keine Lebensgefahr.  Mannheim. Der mit einem Polizeihubschrauber gesuchte 32-jährige Eugen G. hat sich heute Morgen um kurz nach 8 Uhr mit einer Schussverletzung im Arm zur Behandlung in eine Mannheimer Klinik begeben. Nach derzeitigem Stand besteht keine Lebensgefahr. Die Fahndungsmaßnahmen sind somit erledigt. Die Hintergründe seiner Flucht sind weiterhin unklar....

Blaulicht
Symbolfoto

Raub in Mannheim
16-Jähriger sexuell Belästigt, dann ausgeraubt

Mannheim-Innenstadt. Das Kriminalkommissariat Mannheim ermittelt derzeit wegen eines Raubdelikts, das sich am Mittwochabend, 8. Juli, gegen 23.10 Uhr vor dem Eingang des Anwesens U 1 ereignet haben soll. Nach Angaben eines 16-Jährigen soll er dort von einer weiblichen Person angesprochen worden sein, die ihm sexuelle Handlungen gegen Bezahlung angeboten hatte. Nachdem der Junge dies abgelehnt habe, sei er von einer männlichen, etwa 30 Jahre alten Person in den Hausflur gezogen worden. Im...

Blaulicht
Symbolfoto

Festnahme in Mannheim Neckarstadt
Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Mannheim-Neckarstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 46-jährigen Mann aus Bulgarien erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Mannheim gehandelt zu haben. Die Ermittlungsgruppe Rauschgift führt im Rahmen der Konzeption #SichereNeckarstadt Ermittlungen gegen mehrere...

Blaulicht
Beispielbild

Festnahme in Mannheim
Mutmaßlicher Autodieb in Haft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in zwei Fällen ein Auto entwendet zu haben und dieses, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, im Straßenverkehr geführt zu haben. Der junge Mann soll in der Nacht vom Mittwoch, 3., auf Donnerstag, 4. Juni,mit einem zuvor...

Blaulicht

Zeugen in Mannheim gesucht
Brandstiftung in Käfertal

Mannheim-Käfertal. Unbekannte Täter entzündeten am Dienstagabend, 7. Juli, im Stadtteil Käfertal ein mobiles Toilettenhäuschen. Gegen 18 Uhr meldete eine Joggerin ein brennendes Toilettenhäuschen im Käfertaler Wald, im Grenzweg an der Landesgrenze zu Hessen. Beim Eintreffen der Beamten rauchte das Toilettenhäuschen noch und wurde durch die Feuerwehr Mannheim vollends gelöscht. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Einige Zeit später, kurz vor 20 Uhr waren im Weg "Am breiten...

Sport
Lukas Tulovic aus Eberbach machte sich als Dritter in Portugal ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk (Foto Michael Sonnick)
  5 Bilder

Motorradsport
Lukas Tulovic fährt bei der EM in Portugal als Dritter auf das Podium

Beim Auftakt zur Motorrad-Europameisterschaft in Estoril/Portugal fuhr Lukas Tulovic aus Eberbach im ersten Lauf als Dritter auf das Podium im Rennen der Moto2-Klasse. Der Kalex-Pilot vom Kiefer Racing Team aus Bad Kreuznach ging aus der ersten Startreihe ins Rennen. Tulovic konnte den Italiener Alessandro Zaccone kurz vor der Ziellinie überholen und hatte im Ziel nach 18 Runden nur 53 Tausendstel Sekunden Vorsprung.Tulovic, der am 15. Juni seinen 20. Geburtstag feierte, machte sich damit...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Mannheim gesucht
Illesgales Autorennen auf A6

Mannheim/Viernheim. Wie erst nachträglich bekannt geworden ist, kam es am Sonntag gegen 21.15 Uhr zu einer Verkehrsgefährdung auf der Autobahn 6 in Fahrtrichtung Viernheim. Zwischen dem Mannheimer Kreuz und dem Viernheimer Kreuz lieferten sich nach ersten Erkenntnissen drei Fahrzeuge ein illegales Rennen. Eine auf der linken Spur fahrende 37-jährige Frau wurde zunächst rechts von zwei silber oder beigefarbenen Limousinen mit hoher Geschwindigkeit überholt und dann durch einen hinter ihr dicht...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Mannheim-Neckarstadt
Angriff auf Ordnungsamtsmitarbeiter

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwochabend, 24. Juni, wollten drei Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Mannheim in der Nähe des Kinderspielplatzes am Neumarkt in der Lutherstraße gegen 20 Uhr einen 48-jährigen Mann kontrollieren. Statt das Vorgehen kooperativ zu unterstützen, griff er die städtischen Mitarbeiter an. Er schlug, trat und beleidigte die Mitarbeite massiv. Schließlich gelang es ihnen, den alkoholisierten Randalierer zu überwältigen. Eine zur Unterstützung...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Mannheim-Neckarstadt gesucht
Raub auf Bekleidungsgeschäft

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwoch, 24. Juni, begab sich ein bislang unbekannter männlicher Täter gegen 14.45 Uhr in ein Bekleidungsgeschäft in der "Lange Rötterstraße" und raubte einen dreistelligen Geldbetrag, indem er die Kassiererin wegstieß und das Geld aus der Kasse entnahm. Die Kassiererin wurde durch den Vorfall leicht verletzt und erlitt einen Schock. Zeugen in Mannheim gesucht Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 - 25 Jahre alt etwa 170 cm groß schlanke Figur dunkel gekleidet...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Mannheim Gartenstadt
Rollerfahrer schwer verletzt

Mannheim-Gartenstadt. Eine schwer verletzte Person sowie erheblicher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagnachmittag, 23. Juni, im Stadtteil Gartenstadt. Ein 21-jähriger Mann war kurz vor 14 Uhr mit seinem VW-Polo auf der Straße "Waldpforte" in Richtung Karlsternstraße unterwegs. Beim Abbiegen in den Flensburger Ring übersah er einen entgegenkommenden 38-jährigen Motorrollerfahrer und stieß mit ihm zusammen. Dabei zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu...

Blaulicht

Brand in Mannheim Neckarau
Brandursache weiterhin unklar

Mannheim-Neckarau. Beim Brand eines Wohnhauses in der Kappesstraße wurde am Dienstagabend, 24. Juni, eine Person leicht verletzt. Gegen 19.48 Uhr war das Feuer in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen und hatte dann auf weitere Teile des Hauses übergegriffen. Der einzige Bewohner des Hauses konnte das Anwesen eigenständig verlassen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Mannheim brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Mittlerweile ist das Feuer...

Blaulicht
Symbolfoto

Unwetter über Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis
Fazit der Polizei

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Mittwoch zogen zwei Unwetterfronten mit heftigen Gewittern und Starkregen über den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim. Besonders betroffen waren dabei der nördliche Rhein-Neckar-Kreis sowie der Stadtkreis Heidelberg. Im Zeitraum zwischen 13 Uhr und 20 Uhr kam es dabei zu 21 Polizeieinsätzen. Auch die Feuerwehren Heidelberg (16) und Mannheim (9) hatten zahlreiche Einsatzlagen zu bewältigen. Es waren zahlreiche Keller mit Wasser vollgelaufen,...

Blaulicht
Beispielbild

Zeugen in Seckenheim gesucht
Kehrmaschine in Brand - Ursache unklar

Mannheim-Seckenheim. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Montagabend, 15. Juni,  in einer Garage im Hinterhof der Volksbank in der Seckenheimer Straße eine Kehrmaschine in Brand. Der Berufsfeuerwehr Mannheim und der Freiwilligen Feuerwehr Seckenheim gelang es, das gegen 18 Uhr entstandene Feuer zu löschen, bevor dieses auf Gebäudeteile übergreifen konnte. Die Höhe des Schadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Die Ermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen....

Blaulicht

Zeugen in Mannheim Neckarau gesucht
Wohnwagen in Brand geraten

Mannheim-Neckarau. Wegen eines in Brand geratenen Wohnwagens im Stadtteil Neckarau wurden am Dienstagabend, 16. Juni, Polizei und Feuerwehr alarmiert. Ein im Rheinbadweg, zwischen Wilhelm-Wundt-Straße und Maguerrestraße abgestellter Wohnwagen war gegen 11 Uhr in Brand geraten. Beim Eintreffen der Beamten stand die Wohnwagentür offen und im Inneren war enorme Rauchentwicklung und Glutbildung festzustellen. Den Polizisten gelang es, mit einem Feuerlöscher das Wageninnere zu löschen. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.