Lindenhof

Beiträge zum Thema Lindenhof

Lokales
5 Bilder

DER ZWEITE MEILENSTEIN​ W​IRD AM 7.12.2019 GEFEIERT
Zwei Jahre Neckarau parkrun – Es geht nicht wirklich um’s Laufen

Am Samstag, den 7. Dezember feiert Neckarau parkrun seinen zweiten Geburtstag. Neckarau parkrun ist ein kostenfreies Angebot an alle Mannheimerinnen und Mannheimer sowie die Bevölkerung der Umgebung, einmal wöchentlich im Waldpark gemeinsam fünf Kilometer zu walken, zu joggen, zu laufen oder die Veranstaltung durch eine Helfertätigkeit zu unterstützen. Neckarau parkrun ist Teil der weltweiten parkrun-Familie, eine Bewegung mit dem Ziel, die Erde zu einem gesünderen und glücklicheren Ort zu...

Lokales
Die Haltestelle Lindenhofplatz heißt jetzt MA Hauptbahnhof Süd.

Die Haltestelle Lindenhofplatz heißt jetzt MA Hauptbahnhof Süd
Umbenennung der Bus- und Straßenbahnhaltestelle

Lindenhof. Die Bus- und Straßenbahnhaltestelle Lindenhofplatz wurde am Montag, 11. November, in MA Hauptbahnhof Süd umbenannt. Die Haltestelle wird von der Linie 3 und der neuen Buslinie 65 angesteuert. Sie bietet nach Fertigstellung der Platzgestaltung einen bequemen Zugang zum Hauptbahnhof von Süden aus und erschließt den neu entstehenden Stadtteil Glückstein-Quartier. In den 2020er Jahren soll darüber hinaus eine Straßenbahn-Strecke durch das neue Quartier entstehen, die ebenfalls die...

Lokales
Nachrichten aus dem Lindenhof

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Lindenhof

Lindenhof: Musikalischer SonntagnachmittagDen Facettenreichtum der Gospelmusik präsentieren – diesem Ziel haben sich die Sängerinnen und Sänger der Rainbow Gospel & Soul Connection seit über 25 Jahren verschrieben. Geleitet wird der Chor von Joe Völker, der neben der fetzigen und bunten Truppe aus Feudenheim auch noch zahlreiche andere Chöre leitet, unter anderem am Nationaltheater Mannheim. Das abwechslungsreiche Repertoire bietet Altes und Neues, traditionelle amerikanische Kirchenmusik...

Lokales
Symbolbild

Neue Linie 65 zwischen Jungbusch und Glückstein-Quartier
Buslinie 65 geht in Betrieb

Mannheim. Am Montag, 11. November, geht in Mannheim die Buslinie 65 in Betrieb, um das Angebot im stark frequentierten Bereich zwischen den Stadtteilen Jungbusch und Lindenhof zu verbessern. Sie verbindet auf direktem Wege das Glückstein-Quartier mit dem Hauptbahnhof, der Innenstadt sowie verschiedenen Hochschulen. Die Busse fahren im 20-Minuten-Takt ab der Haltestelle Popakademie über die Haltestellen Teufelsbrücke, Akademiestraße, Universität West, Mensa am Schloss, Schloss (Steig C),...

Ausgehen & Genießen
Bläserquintett Brasserie

Adventskonzert für die ganze Familie
Allegra macht die Musik

Mannheim. Am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, veranstaltet die Agentur Allegra ihr alljährliches Adventskonzert für die ganze Familie in der Johanniskirche Mannheim (Rheinaustraße 19). Wie mittlerweile schon zur Tradition geworden, entführt das Blechbläserquintett Brasserie die Gäste auch dieses Jahr wieder in Weihnachts-Winter-Wunderwelten. Und zum 20-jährigen Bestehen der Brasserie holen die fünf Blechbläser sich Verstärkung auf die Bühne: Das Ensemble der „Bühne frei!“ Musical Schule aus...

Lokales
Nachrichten aus dem Lindenhof

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Lindenhof

Swinging Busch Lindenhof. Am Sonntag, 20. Oktober, 17 Uhr, spielt das Huub Dutch Duo Max-und-Moritz-Geschichten in der Lanz-Kapelle Mannheim. Die Zuhörer erwartet eine fabelhafte Vertonung in sieben Streichen. Genial vertont und mitreißend vorgetragen. Jeder Streich ist ein Erlebnis: Überraschende Wendungen, einprägsame Melodien, effektvolle Stimm-Arrangements, fesselnde Trompetensoli und Groove! Huub Dutch und Chris Oettinger führen ihr Publikum durch viele musikalische Genres mit einem...

Lokales
Nachrichten aus dem Lindenhof

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Lindenhof

„Kaspar Hauser“ Open Air-Stationen-TheaterLindenhof. Der lokale Theaterverein „Theater Impuls Mannheim“ (www.theater-impuls.de) lädt im Lindenhof zum Theaterspaziergang in vier Stationen „…auf den Spuren von Kaspar Hauser“ ein (kostenfrei, Spenden erwünscht). Treffpunkt: 13. Oktober, 17 Uhr, 20. Oktober, 17 Uhr und am 27. Oktober, 16 Uhr, Emil-Heckel-Straße 18/Ecke Meerfeldstraße. Gelaufen werden in den circa 100 Minuten rund 1,2 Kilometer. Höchst verwunderliche, ja unerhörte Ereignisse haben...

Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Vorverlegte Wochenmärkte vor dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Mannheim
Schirm und Charme - Wochenmärkte in Mannheim

Mannheim. Aufgrund des Feiertages am 3. Oktober besteht für die Bevölkerung die Möglichkeit, sich auf folgenden Wochenmärkten mit marktfrischen Produkten zu versorgen: Dienstag, 1. Oktober: Hauptmarkt (Marktplatz G 1) Sandhofen (Am Stich) Mittwoch, 2. Oktober: Hauptmarkt (Marktplatz G 1) Hauptbahnhof (Willy-Brandt-Platz) Lindenhof (Meeräckerplatz) Schönau (Lena-Maurer-Platz) Wallstadt (Rathausplatz). Die Terminüberschneidungen bei einzelnen Wochenmärkten können dazu führen,...

Blaulicht
Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos.

Zu Fuß geflüchtet - Polizei sucht Zeugen
Mannheim-Lindenhof: Spaziergänger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Mannheim. Am Mittwochabend, 28. August, gegen 19.20 Uhr wurde nach Angaben der Polizei ein 54-jähriger Spaziergänger an der Rheinpromenade zwischen Rhein und Jugendherberge von einem männlichen Täter mit einer Pistole bedroht und zur Herausgabe seines Bargeldes sowie seines Mobiltelefons gezwungen. Mit der Beute flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Rennershofstraße/Lindenhofplatz. Laut Polizei war der Täter mit "südländischem Aussehen" circa 175 cm groß, verfügt über eine kräftige Statur,...

Blaulicht
Laut Polizeibericht klingelte eine bislang unbekannte Frau an der Haustür der Geschädigten und gab vor, von einem ambulanten Pflegedienst zu sein.

Opfer ist eine 89 Jahre alte Frau - Polizei sucht Zeugen
Trickdiebstahl in Mannheim-Lindenhof

Mannheim. Eine 89-jährige Frau wurde am Vormittag vom Montag, 21. Januar, in deren Wohnung in der Rheindammstraße bestohlen, informiert die Polizei. Gegen 11 Uhr klingelte eine bislang unbekannte Frau an der Haustür der Geschädigten und gab vor, von einem ambulanten Pflegedienst zu sein. Die 89-Jährige gestattete der angeblichen Pflegekraft Zutritt und ging mit ihr in deren Küche. Während die Unbekannte die Seniorin ablenkte, betrat eine Komplizin der Frau unbemerkt die Wohnung und durchsuchte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.