Neckarstadt

Beiträge zum Thema Neckarstadt

Lokales

"AFFENPOCKEN" in Mannheim
Lion Tayler der Mannheimer Newcommer

Mit seinem frischen Sound steht der Mannheimer Boy Lion Tayler im Herzen der Mädels. Ob Teenie-Star, Schauspieler oder Sänger – der gerade mal 32-Jährige entpuppt sich als wahres Allround-Phänomen. Bekannt wurde er auf der Social-Media Plattform Instagram (liontayler_oficial) wo Er im Jahr 2021 die Grundsteine seiner Karriere legte. Hier folgen ihm mittlerweile zahlreiche Fans. Im Winter 2021 veröffentlichte Er seine Debütsingle „Auf der Eisbahn“, das mit dem Musikvideo auf YouTube bisher...

Ausgehen & Genießen
Veranstaltungsplakat: TRACING WEST
21.5.-17.6. 
COMMUNITYartCENTERmannheim
4 Bilder

Tracing West: Fotoausstellung
Spurensuche zum 150. Geburtstag der Neckarstadt-West

Die Fotoausstellung „Tracing West“ dokumentiert die Spurensuche dreier Fotograf*innen zum 150. Geburtstag der Neckarstadt-West Am 21.05.22 um 19:00 Uhr wird die Fotoausstellung „Tracing West“ im COMMUNITYartCENTERmannheim eröffnet. Die Fotograf*innen Arthur Bauer, Jonathan Funk und Jennifer Petzold haben zum 150. Geburtstag des Stadtteils einen ganz persönlichen Blick auf die Neckarstadt-West geworfen. Die Arbeiten werden im Rahmen des Jubiläums im COMMUNITYartCENTERmannheim präsentiert, das...

Lokales
Kiezbrunch vor dem Bürgerhaus der Neckarstadt-West
3 Bilder

Kiezbrunch: 15.5. in der Neckarstadt-West
Der Kiezbrunch ist wieder da

Zum ersten Mal seit 4 Jahren bruncht die Neckarstadt-West wieder gemeinsam Vier Jahre ist es her, seit der letzte Kiezbrunch stattfand. Nach einer Pause zur Neuorientierung und mehreren von Corona vereitelten Anläufen, öffnet der 16. Kiezbrunch nun am Sonntag, den 15.05. von 10:00 bis 15:00 Uhr die Türen des Bürgerhauses Neckarstadt-West. Bei gutem Wetter können Besucher*innen außerdem auch wie gewohnt vor dem Bürgerhaus sitzen. Alle Bewohner*innen sind herzlich eingeladen zu schlemmen,...

Blaulicht
Ausgebrannter Volvo und vom Feuer beschädigter BMW in der Spelzenstraße.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Auto geht in Neckarstadt in Flammen auf

Mannheim. Hoher Sachschaden ist durch einen Autobrand in der Mannheimer Neckarstadt entstanden. Nach Angaben der Polizei verständigten aufmerksame Anwohner am Freitag, 13. Mai, gegen 0.30 Uhr die Beamten, nachdem ein in der Spelzenstraße, Höhe Hausnummer 19, geparkter Volvo in Flammen aufging. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei war das Feuer bereits auf einen davor geparkten BMW übergegangen. Zusätzlich drohte der Brand auf mehrere in der Nähe befindliche Bäume...

Ausgehen & Genießen
Bei "Freier Tanz im Delta" haben die Tanzschaffenden der Region die Möglichkeit, ihr Schaffen zu präsentieren

Tanz-Festival am Theater Felina-Areal
Freier Tanz im Delta

Mannheim. Seit seiner Entstehung 2010 ist das Festival Freier Tanz im Delta für die hier ansässigen Tanzschaffenden eine der wichtigsten Möglichkeiten der Präsentation und Vernetzung. In diesem Jahr sind es wieder sechs Abende mit komplett unterschiedlichem Programm, an denen das Publikum das Potenzial der Freien Tanzszene erleben kann. Choreografen und Tänzer des Rhein-Neckar-Deltas präsentieren sich mit Stücken von fünf bis zwanzig Minuten Länge. Auch mit der Region verbundene Kollegen nehmen...

Blaulicht
Symbolfoto Messe / Kerwe

Mitarbeiter an Schießbude verletzt - Zeugen gesucht

Mannheim. Am Donnerstagnachmittag, 5. Mai 2022, wurde ein Mitarbeiter einer Schießbude auf der Mannheimer Messe durch einen Schuss aus einem Luftdruckgewehr verletzt - der Täter und sein Begleiter flüchteten. Gegen 15.15 Uhr war der Mitarbeiter mit den finalen Aufbauarbeiten am Schießstand beschäftigt, als zwei junge Männer für 15 Schuss bezahlten. Trotz der Aufforderung noch kurz zu warten, lud einer der Männer das Luftgewehr durch und schoss. Dabei traf er den Mitarbeiter am Arm und verletzte...

Ausgehen & Genießen
 Die Aufführungen finden im Theater Felina-Areal in der Neckarstadt statt

Neue Produktion für Tanzbegeisterte
„Solastalgia“-Premiere

Mannheim. Am Freitag, 13. Mai, 20 Uhr, hat die Tanzproduktion „Solastalgia“ im Stromwerk Neckarstadt West, Fardelystraße 1, Premiere. Extremwetterlagen, das Schmelzen von Polkappen und Gletschern, Hitzewellen und Überschwemmungen, Artensterben, Klimamigration - unzählige Schlagworte, Fakten und Daten halten uns täglich vor Augen, dass die Welt, wie wir sie kannten, auf die Zerstörung zusteuert. Doch alle Anzeichen haben bisher wenig zu der radikalen Verhaltensänderung geführt, die so nötig...

Ausgehen & Genießen

Neckarschätze Hofflohmarkt am 21. Mai 2022
Schatzsuche in der Mannheimer Neckarstadt

2022 ist ein besonderes Jahr in der Mannheimer Neckarstadt. In diesem Jahr feiert dieser Stadtteil sein 150 jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr dürfen natürlich auch die Neckarschätze, der beliebte Hofflohmarkt im lauschigsten Stadtteil Mannheims, nicht fehlen. Am 21. Mai 2022 ist es wieder soweit. Unzählige Hausgemeinschaften der Neckarstadt öffnen zwischen 11 und 16 Uhr ihre Höfe, Vorgärten oder Gemeinschaftsräume. Sie sind mit von der Partie bei den Neckarschätzen, DEM Hofflohmarkt in der...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Betrunken Verkehrsunfall verursacht und von der Unfallstelle entfernt

Mannheim. Am Sonntagabend, 17. April 2022, wurde das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße beordert. Vor Ort konnte durch die eingesetzten Beamten festgestellt werden, dass es zwischen einem Klein-Lkw Marke Dacia und einem Pkw Nissan, bei einem Fahrstreifenwechsel durch den Klein-Lkw zur Kollision gekommen war. Während der 58-jährige Nissan-Fahrer ordnungsgemäß an der Unfallstelle verblieb, entfernte sich der bis dahin...

Lokales
Gertrud Peters engagiert sich schon seit 1985 im Besuchsdienst ihrer Kirchengemeinde.

Ein Geben und Nehmen
Mannheimerin Gertrud Peters im Besuchsdienst aktiv

Von Christian Gaier Mannheim. Der Besuchsdienst der Katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in der Neckarstadt ist eine Gruppe Ehrenamtlicher, die alten Menschen zu besonderen Geburtstagen einen Glückwunsch überbringen, aber auch ohne besonderen Anlass gerne vorbeischauen. Gertrud Peters (76) engagiert sich schon seit 1985 im Besuchsdienst ihrer Kirchengemeinde. Es ist eine Aufgabe, die sie mit Freude erfüllt. „Wir besuchen Geburtstagskinder an ihrem 75., 80. und 85. Geburtstag und danach...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Autofahrer mit 1,7 Promille fährt Schlangenlinien

Mannheim. Am Sonntagmorgen, 10. April 2022, um 3.15 Uhr, wurde eine Streife des Polizeirevieres Mannheim-Neckarstadt auf der Jungbuschbrücke auf einen Opel-Fahrer aufmerksam, da dieser mit erheblichen Schlangenlinien gefahren war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle des 26-jährigen Fahrers machte dieser einen sichtlich alkoholisierten Eindruck. Ein Atemalkoholtest ergab einen Alkoholwert von circa 1,8 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde...

Blaulicht
Ein Zeuge folgte dem Bruchpiloten.

Betrunken am Steuer
Mehrfach-Karambolage in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Mehrere geparkte Autos beschädigte nach Angaben der Polizei am frühen Donnerstagmorgen, 7. April, ein betrunkener Autofahrer im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost und flüchtete zunächst von der Unfallstelle. Der Mann bog gegen ein Uhr mit seinem VW Caddy aus der Schimperstraße in die Waldhofstraße ein. Dabei sei der VW-Fahrer, nach Zeugenangaben, bereits mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Im weiteren Verlauf kam der VW nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen...

Blaulicht
Im ersten Fall brachen die Täter nach Angaben der Polizei in der Nacht von Dienstag, 29. März, auf Mittwoch, 30. März, in eine Gaststätte im Stadtteil Jungbusch ein.

Polizei sucht Zeugen
Zwei Einbrüche in Mannheimer Gaststätten

Mannheim. Zwei Einbrüche in Gaststätten beschäftigen derzeit die Mannheimer Polizei. In beiden Fällen hofft sie auf Zeugenaussagen.  Im ersten Fall brachen die Täter nach Angaben der Polizei in der Nacht von Dienstag, 29. März, auf Mittwoch, 30. März, in eine Gaststätte im Stadtteil Jungbusch ein. Die Einbrecher gelangten durch die Hauseingangstür in das Treppenhaus des Anwesens in der Böckstraße. Hier brachen sie die Nebeneingangstür des dortigen Lokals auf, wo sie zunächst die Alarmanlage...

Blaulicht
Unter anderem wurden zwölf Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz festgestellt.

Einen Laden gleich dicht gemacht
Gaststätten in Mannheim-Neckarstadt kontrolliert

Mannheim. Eine stattliche Anzahl von Rechtsverstößen registrierte die Polizei laut einer Pressemitteilung bei einer gemeinsamen Kontrolle von Gastronomiebetrieben mit dem Zoll und dem Ordnungsamt der Stadt Mannheim in der Neckarstadt-West am Donnerstag, 24. März, zwischen 16 und 23 Uhr. An den Kontrollen waren neben 39 Polizeibeamten, zwölf Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Karlsruhe sowie Mitarbeiter des städtischen Ordnungsdienstes beteiligt. Insgesamt wurden bei der...

Blaulicht
Für die Dauer der Löschmaßnahmen musste die Herzogenriedstraße kurzzeitig für rund zehn Minuten gesperrt werden.

Totalschaden
Citroen geht in Mannheim-Neckarstadt in Flammen auf

Mannheim. Wie die Polizei informiert, geriet am Freitag, 25. März, gegen 12 Uhr aus bislang nicht bekannten Gründen ein in der Herzogenriedstraße in Mannheim geparkter Wagen in Brand. Der Citroen war in Höhe der Hausnummer 123 am Fahrbahnrand abgestellt, als plötzlich Flammen aus der Motorhaube schlugen, heißt es in der Pressemitteilung. Ein zufällig vorbeikommender Passant habe daraufhin die Rettungsleitstelle verständigt. Eine Anwohnerin, die gerade dabei war, ihren Garten zu bewässern, wurde...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Unfall in der Lange Rötterstraße
Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Update vom 20. März 2022 Mannheim. Am Samstag, 20. März 2022, kam es gegen 11.45 Uhr in der Lange Rötterstraße in der Neckarstadt-Ost zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 50-jährigen Radfahrer und einem 80-jährigen Pkw-Führer. Details zum Unfallhergang können der Erstmeldung weiter unten entnommen werden. Der Radfahrer kam zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Zum Berichtszeitpunkt besteht noch immer Lebensgefahr. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 3000...

Blaulicht
Rettungswagen/Symbolfoto

Eine Person schwer verletzt
Brand in Mehrfamilienhaus in Mannheim

Mannheim. Aus bisher unbekannter Ursache ist am Dienstag, 22. Februar, gegen 22.51 Uhr ein Brand in einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Mannheim-Neckarstadt ausgebrochen. Der Feuerwehr gelang es mehrere Personen aus dem Anwesen zu retten. Auch aus der Wohnung in der das Feuer selbst ausgebrochen ist, konnte eine Person schwer verletzt gerettet und zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Mindestens drei Personen erlitten eine...

Blaulicht
Zeugen waren auf die Hilferufe der 55-Jährigen aufmerksam geworden und alarmierten die Polizei.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Versuchter Handtaschenraub am Nachmittag

Mannheim. Am Samstag, 19. Februar, gegen 14 Uhr versuchte ein Unbekannter in der Fröhlichstraße nach Angaben der Polizei einer 55-Jährigen, die Handtasche zu entreißen. In Höhe der Hausnummer 67 näherte sich die unbekannte männliche Person der Frau, griff nach ihrer Handtasche, die sie am Arm trug, und zog daran. Der Frau gelang es, die Tasche festzuhalten, lediglich ein Henkel sei abgerissen. Daraufhin sei der Unbekannte ohne Beute in Richtung Neuer Messplatz geflüchtet. Durch das Festhalten...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus der Neckarstadt: Musikalisch literarische WeltreiseAm Sonntag, 20. Februar, lädt Musik an Melanchthon um 11.15 Uhr zur nächsten Etappe der Musikalisch-Literarischen Weltreise in die Melanchthonkirche ein. Das zweite Ziel der Weltreise ist England. Mathis Wolfer (Blockflöte) und Beate Rux-Voss musizieren Werke, die in England entstanden sind von Händel, Sammartini, Purcell und Castrucci. Michael Mende und Jonathan Faiz werden als Sprecher die...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfall in Mannheim-Neckarstadt
Im Kreuzungsbereich kollidiert

Mannheim. Erheblicher Sachschaden entstand nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend, 10. Februar, bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Neckarstadt. Ein 51-jähriger Mann war laut Pressemitteilung gegen 18.45 Uhr mit seinem Fiat auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts unterwegs, eine 62-jährige Frau war mit einem VW in entgegengesetzter Richtung unterwegs und wollte an der Kreuzung zur Käfertaler Straße nach links in die Käfertaler Straße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus der Neckarstadt: Bauarbeiten in derMax-Josef-StraßeDie MVV Netze GmbH erneuert in der Max-Josef-Straße 1 bis 37 in der Neckarstadt-Ost in vier Bauabschnitten Gas- und Wasserleitungen. Zwischen der Carl-Benz- und der Käfertaler Straße tauscht MVV Netze die seit 1907 bestehenden Leitungen aus. Gleichzeitig verlegt das Unternehmen teilweise neue Gas- und Wasser-Hausanschlüsse. Die Arbeiten beginnen abschnittsweise am Montag, 14. Februar, und werden...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Neckarstadt: Virtuelle Teezeit als Online-Veranstaltung

Mannheim. Am Mittwoch, 9. Februar, 18 bis 19.30 Uhr, findet die nächste „Teezeit“ des Gesundheitstreffpunkts mit dem Thema „Krebserkrankungen bei der Frau“ als Online-Veranstaltung statt. Die Moderation übernimmt Maren Grub, Psychosoziale Krebsberatungsstelle Nordbaden und eine Vertreterin der Frauenselbsthilfe. Nach der Diagnose Krebs stellen sich Patienten viele Fragen. Soziale, berufliche oder existenzielle Themen möchten besprochen werden. Betroffene suchen die psychosoziale...

Blaulicht
Durch den Angriff erlitt das Opfer schmerzhafte Verletzungen am Kopf und im Gesicht.

Fußgänger beim Abbiegen verletzt
Zwei Fälle von Unfallflucht in Mannheim

Mannheim. Zwei Fälle von Unfallflucht beschäftigen die Mannheimer Polizei. In beiden Fällen sucht sie Zeugen. Der erste Fall ereignete sich am Donnerstag, 27. Januar, in Mannheim-Lindenhof. Nach Angaben der Polizei wurde bei einem Unfall im Bereich der Speyerer Straße ein Fußgänger verletzt. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr gegen 20.30 Uhr auf der Speyerer Straße, wobei er auf Höhe der Meerwiesenstraße nach links - wieder auf die Speyerer Straße - abbog. Bei dem Wendemanöver stieß der...

Ausgehen & Genießen
In der Neckarstädter Paul-Gerhardt-Kirche wird die "Winterreise" aufgeführt

Stadtteile Mannheim
Neckarstadt: „Winterreise“ in der Paul-Gerhardt-Kirche

Mannheim. Am Sonntag, 30. Januar, wird die renommierte Sopranistin Veronika Winter mit Beate Rux-Voss am Klavier um 17 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche Franz Schuberts „Winterreise“ aufführen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen und Reservierungsmöglichkeit unter www.neckarstadtgemeinde.de und beate.rux-voss@kbz.ekiba.de. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.