Neckarstadt

Beiträge zum Thema Neckarstadt

Blaulicht

Einbruch in Mannheim-Neckarstadt - Zeugen gesucht
Hohe Bargeldsumme erbeutet

Mannheim. Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 13.45 Uhr verschafften sich laut Polizeibericht ein oder mehrere unbekannte Täter unberechtigt Zutritt zu einer Wohnung in einem Anwesen in der Pappelallee und entwendeten Bargeld in Höhe einer vierstelligen Summe. Auf bislang unbekannte Weise drangen die Einbrecher zunächst in den Hauseingangsbereich des Mehrfamilienhauses ein und hebelten dann die Eingangstüre zu der Wohnung im Erdgeschoß auf. Die Eigentümerin, die zum Zeitpunkt des...

Blaulicht
 Ob durch den Wurf des Holzblocks Passanten oder Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden, ist derzeit noch unklar.

Vorfall in Mannheim-Neckarstadt
Kinder werfen Holzblock aus 6. Stock

Mannheim. Am Donnerstag, 19. Februar, gegen 16.30 Uhr gelangten vier Jugendliche in der Käfertaler Straße in ein leerstehendes Gebäude und warfen nach Angaben der Polizei  einen 50 Zentimeter großen Holzblock aus dem 6. Stock auf den angrenzenden Gehweg. Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten die vier Kinder im Alter zwischen elf und 16 Jahren in dem verlassenen Gebäude antreffen und an deren Erziehungsberechtigte übergeben. Ob die Kinder durch den...

Blaulicht
Aufgrund von Zeugenaussagen konnten die beiden Tatverdächtigen rasch ermittelt und zum Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt gebracht werden.

Gewalttätiges Duo in Mannheim-Neckarstadt
Autos mit Eisenstange beschädigt

Mannheim. Nachdem sie im Stadtteil Neckarstadt-West mehrere Autos mit einer Eisenstange beschädigt hatten, konnten nach Angaben der Polizei noch am Sonntagabend, 14. Februar, zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Das Duo im Alter von 26 und 37 Jahren hatten kurz nach 21 Uhr in der Pumpwerkstraße einen Opel Vivaro, einen Citroën C 8 und einen Mercedes Sprinter mit einer Eisenstange beschädigt und dabei Schaden von rund 10.000 Euro angerichtet. Aufgrund Zeugenaussagen konnten die beiden...

Blaulicht
Gegen die Teilnehmer werden Bußgeldverfahren wegen Nichtbeachtung der Bestimmungen der Corona-Verordnung eingeleitet.

Geburtstagsparty in Mannheim-Neckarstadt beendet
22 Leute in Drei-Zimmer-Wohnung

Mannheim. Nach einem Hinweis wegen Ruhestörung wurden nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend, 4. Februar, gegen 19.35 Uhr in einer Drei-Zimmer-Wohnung in der Lortzingstraße 19 Erwachsene und drei Kinder aus neun unterschiedlichen Haushalten angetroffen. Grund des Zusammentreffens war der Geburtstag eines der Anwesenden. Den Teilnehmern an der Feier wurden Platzverweise erteilt, denen sie auch nachkamen. Gegen die Teilnehmer werden Bußgeldverfahren wegen Nichtbeachtung der Bestimmungen der...

Blaulicht
Dem Mann wurde laut Pressemitteilung in der Zeppelinstraße aufgrund eines Verstoßes gegen die Corona-Verordnung zunächst ein Platzverweis erteilt.

Renitenter 19-Jähriger in Mannheim-Neckarstadt
Nach Polizisten geschlagen

Mannheim. Am Montagabend, 1. Februar, leistete im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-West ein 19-jähriger Mann Widerstand gegen Polizeibeamte, indem er sie tätlich anging. Dem Mann wurde laut Pressemitteilung in der Zeppelinstraße aufgrund eines Verstoßes gegen die Corona-Verordnung zunächst ein Platzverweis erteilt. Als er diesen nicht befolgte, sollten seine Personalien festgestellt werden. Er versuchte zu flüchten, konnte von den Beamten jedoch rasch eingeholt und gestellt werden. Er konnte an...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Einbruch in Mannheimer Neckarstadt scheitert
Schaufensterscheibe zu stabil

Mannheim. Die Mannheimer Polizei sucht Zeugen, die dazu beitragen können, einen versuchten Einbruch im Stadtteil Neckarstadt aufzuklären. Am Sonntag, 31. Januar, gegen 10.30 Uhr stellte der Inhaber eines Limousinenservice in der Hafenbahnstraße nach Angaben der Polizei fest, dass ein oder mehrere Täter gewaltsam versucht hatten, in die Geschäftsräume einzudringen, indem er oder sie einen faustgroßen Stein gegen die Schaufensterscheibe des Unternehmens warfen. Der Einbruch misslang, da an dem...

Blaulicht
Vom unfallverursachenden Fahrzeug ist laut Polizei lediglich bekannt, dass es sich um einen weißen Wagen gehandelt haben soll, der von einer jungen Frau gefahren wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallflucht in Mannheim-Neckarstadt
Mit Roller kollidiert

Mannheim. Wie die Polizei berichtet, verursachte mutmaßlich eine unbekannte Autofahrerin am Donnerstagabend, 28. Januar, im Stadtteil Neckarstadt-West einen Verkehrsunfall. Das weiße Auto war im verkehrsberuhigten Bereich der Pestalozzistraße in Richtung Mittelstraße unterwegs und nahm an der Kreuzung zur Mittelstraße einer 54-jährigen Rollerfahrerin, die in Richtung Ludwig-Jolly-Straße unterwegs war, die Vorfahrt. Der Wagen kollidierte mit dem Roller, dessen Fahrerin sich leichte Verletzungen...

Blaulicht
Der schwerste der drei Unfälle ereignete sich am Donnerstag, 21. Januar.

Mannheimer Polizei ermittelt
Drei Fälle von Unfallflucht

Mannheim. In drei Fällen von Unfallflucht ermittelt die Mannheimer Polizei und bittet Zeugen, sich zu melden. Am Donnerstag, 21. Januar, ereignete sich der schwerste der drei Unfalle: gegen 8.30 Uhr auf der B36 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den beiden Abfahrten MA-Rheinau und MA-Rheinau-Pfingstberg.  Der bislang unbekannte Fahrer eines silbernen Mercedes-Benz soll plötzlich ohne ersichtlichen Grund gebremst haben, wodurch ein nachfolgender 23-jähriger Mercedes-Fahrer trotz einer...

Blaulicht
Fahndung nach Brandstiftern in der Neckarstadt. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto)

Mannheim: Polizei sucht Brandstifter
Gefährliches Spiel mit dem Feuer

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwochabend, 20. Januar, wurde die Feuerwehr der Hauptfeuerwache Mannheim zu einem Brand in der Neckarstadt gerufen. Ein Zeuge hatte zuvor den Notdienst verständigt. Gegen 19 Uhr war er auf vier Jugendliche aufmerksam geworden, die sich auf dem  Spielplatz in der Itzsteinstraße, Nähe der Straßenbahnendhaltestelle, aufhielten. Er beobachtete die Gruppe von Jugendlichen, wie sie zuerst ein wie sie zuerst mit Holzstöcken ein Lagerfeuer entzündeten. Damit war wohl der...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Mannheim-Neckarstadt
Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Neckarstadt-West. Am frühen Dienstagmorgen, 19. Januar, brach ein unbekannter Täter in ein Elektronikwaren-Geschäft in der Mannheimer Neckarstadt ein. Der Unbekannte schlug kurz vor 4 Uhr die Glaseingangstür des Ladens in der Mittelstraße ein und betrat den Verkaufsraum. Aus der Schaufensterauslage entnahm er vier Mobiltelefone. Anschließend schlug er eine Glasvitrine neben dem Schaufenster ein und ließ zwei tragbare Computer und eine Computerspielkonsole mitgehen. Sowohl die Kasse als...

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden ist hoch.

Unfall in Mannheim-Neckarstadt
Fünf Autos beschädigt

Mannheim. Ein Verkehrsunfall, an dem fünf Autos beteiligt waren, ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstagmittag, 16. Januar, im Stadtteil Neckarstadt.Ein 45-jähriger Mann bog laut Pressemitteilung gegen 12.45 Uhr mit seinem Mercedes von der Spatenstraße nach rechts in die Bürgermeister-Fuchs-Straße ab. Dabei habe er die Vorfahrt eines 29-jährigen Ford-Fahrers missachtet, der in der Bürgermeister-Fuchs-Straße in Richtung Paul-Gerhardt-Straße unterwegs war. Der Fahrer des Ford bremste...

Blaulicht
Es entstand erheblicher Sachschaden.

Unfall in Mannheim-Neckarstadt
Vorfahrt missachtet

Mannheim. Ein Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro Sachschaden ereignete sich nach Angaben der Polizei am Sonntagmorgen, 3. Januar, im Stadtteil Neckarstadt. Ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer missachtete an der Kreuzung Riedfeldstraße/Elfenstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden 44-jährigen Mannes mit einem Land-Rover und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Während der...

Blaulicht

Feuerwehr und Polizei im Einsatz
Wohnungsbrand in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Zum Jahreswechsel meldeten mehrere Bewohner eine starke Rauchentwicklung ausgehend von einer Wohnung im 21. Stockwerk in der Neckarpromenade. Die alarmierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr evakuierten daraufhin knapp 30 Bewohner aus dem betroffenen Stockwerk und darüber. Durch den schnellen Einsatz der Berufsfeuerwehr Mannheim konnte das Feuer in der Wohnung unter Kontrolle und kurz darauf gelöscht werden. Der Bewohner, in dessen Wohnung der Brand ausbrach, war nicht...

Blaulicht
Der Fahrer eines Wagens bog am Montag, 28. Dezember, um 9.20 Uhr von der Alphornstraße in die Langstraße ab und missachtete dabei die Vorfahrt einer 26-jährigen Motorroller-Fahrerin.

Unfall in Mannheim-Neckarstadt - Zeugen gesucht
Vorfahrt genommen und geflüchtet

Mannheim. Am Montagmorgen, 28. Dezember, kam es nach Angaben der Polizei im Kreuzungsbereich der Langstraße und Alphornstraße zu einem Verkehrsunfall - der Verursacher flüchtete. Der Fahrer eines Wagens bog um 9.20 Uhr von der Alphornstraße in die Langstraße ab und missachtete dabei die Vorfahrt einer 26-jährigen Motorroller-Fahrerin. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste diese derart bremsen, dass sie zu Fall kam. Der unbekannte Autofahrer fuhr ungeachtet dessen weiter. Glücklicherweise...

Blaulicht
Die Flucht ereignete sich am hellichten Tag.

In Mannheim-Neckarstadt vor Polizei geflüchtet
Drogen und Bargeld weggeworfen

Mannheim. Am Dienstag, 9. Dezember, gegen 14 Uhr wollten Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt an der Kreuzung Mittelstraße/Pumpwerkstraße laut Pressemitteilung der Polizei zwei männliche Personen einer Kontrolle unterziehen, als einer der Männer plötzlich losrannte und flüchtete. Der Flüchtige konnte jedoch kurze Zeit später durch die Polizisten eingeholt und festgenommen werden. Während der Verfolgungsjagd entledigte sich der 23-jährige Mann mehrerer Päckchen gefüllt mit Cannabis...

Blaulicht
Die Tat ereignete sich in der Alphornstraße. Die Polizei sucht Zeugen.

Sachbeschädigung in Mannheim-Neckarstadt
Kühlschrank aufs Auto geworfen

Mannheim. Am Sonntag, 6. Dezember, gegen 21.30 Uhr warfen in der Alphornstraße zwei bislang unbekannte Täter einen Kühlschrank auf ein geparktes Auto und verursachten im Bereich der Motorhaube sowie der Frontscheibe einen Schaden von mehr als 2000 Euro, berichtet die Polizei. Ein Zeuge beobachtete dies, verständigte die Polizei und sprach die Täter an, woraufhin diese auf die Riedfeldstraße flüchteten. Hier verlor der Zeuge die Täter aus den Augen. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben:...

Blaulicht
Täterbeschreibungen liegen vor.

Zwei ähnliche Einbrüche in Mannheim
Mit Gullydeckel Schaufensterscheibe eingeworfen

Mannheim. Am Samstag, 5. Dezember, gegen 23 Uhr warfen nach Angaben der Polizei mehrere bislang unbekannte Täter im Ulmenweg mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe eines Supermarktes ein. Anschließend hebelten sie den Rollladen zum Tabakwarenständer auf. Entwendet wurden Zigaretten und alkoholische Getränke von bislang unbekanntem Wert.Ein ähnlicher Fall ereignete sich am Wochenende in der Sonderburger Straße. Dort wurde ebenfalls mit einem Gullydeckel die Eingangstür eines Geschäftes...

Blaulicht
Aufmerksame Zeugen beobachteten am 26. November, gegen 16.30 Uhr in einem Hinterhof der Pestalozzistraße zwei verdächtige Personen.

Einbrüche in Mannheim-Neckarstadt
In Wohnung und Keller eingedrungen

Mannheim. Im Zeitraum von Dienstag, 24. November, bis Donnerstag, 26. November, brachen nach Angaben der Polizei bislang unbekannte Täter in eine Wohnung in der Pestalozzistraße sowie in Kellerräume in der Mittelstraße ein. Dabei erbeuteten sie einen kleineren Bargeld-Betrag sowie ein Mobiltelefon. Im gleichen Zeitraum versuchten sich die Täter Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pestalozzistraße sowie zu einem Anwesen in der Langstraße zu verschaffen, scheiterten jedoch....

Blaulicht
Der Einbrecher hebelte nach Angaben der Polizei kurz nach 13 Uhr die Tür einer Erdgeschosswohnung eines Anwesens in der Stockhornstraße auf.

Einbruch in Mannheim-Neckarstadt gescheitert
Täter vom Bewohner überrascht

Mannheim. Ein unbekannter Täter brach laut Pressemitteilung der Polizei am Mittwochmittag, 18. November, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Neckarstadt-West ein. Der Einbrecher hebelte kurz nach 13 Uhr die Tür einer Erdgeschosswohnung eines Anwesens in der Stockhornstraße auf. Im Flur versuchte er erfolglos eine verschlossene Zimmertür aufzuhebeln, weshalb er sein Glück an einer weiteren verschlossenen Tür versuchte. Hierdurch wurde ein 27-jähriger Mann, der in diesem Zimmer...

Blaulicht
Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Trunkenheitsfahrt in Mannheim-Neckarstadt
Im Parkhaus gegen Auto gefahren und eingepennt

Mannheim. Am frühen Mittwochmorgen, 18. November, gegen 1.15 Uhr beobachteten Zeugen nach Angaben der Polizei, wie der Fahrer eines Skodas im Parkhaus der Neckarpromenade gegen einen geparkten BMW fuhr. Die Zeugen suchten den privaten Sicherheitsdienst der Neckarpromenade auf und begaben sich gemeinsam zum Unfallort. Hier fanden sie den Fahrer schlafend auf dem Beifahrersitz seines Fahrzeugs fest und alarmierten die Polizei. Nachdem die Beamten den Fahrer weckten, gab dieser an, erst nach dem...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Fahrerflucht in Mannheim-Neckarstadt
Roten Audi stark beschädigt

Mannheim. Zu einem Verkehrsunfall kam es nach Angaben der Polizei zwischen Montag, 9. November, 12 Uhr, und Montag, 16. November, 12 Uhr in der Zehntstraße in der Mannheimer Neckarstadt. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte einen auf einem Parkplatz in einem frei zugänglichen Hof abgestellten roten Audi. Anschließend sei er einfach davongefahren, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro.Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,...

Blaulicht
Das 27 Jahre alte Opfer soll kurz nach dem Betreten eines Lebensmittelmarktes in der Mittelstraße von einem unbekannten Mann an der Schulter gepackt worden sein.

Überfall in Mannheim-Neckarstadt
Mobiltelefon aus der Hand gerissen

Mannheim. Am Donnerstagabend, 12. November,  wurde im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt ein 27-jähriger Mann von einem Unbekannten überfallen, informiert die Polizei. Der 27-Jährige soll kurz nach dem Betreten eines Lebensmittelmarktes in der Mittelstraße von einem unbekannten Mann an der Schulter gepackt worden sein. Dabei habe ihm dieser das Mobiltelefon aus der Hand gerissen. Anschließend forderte er die Herausgabe von Bargeld. Dabei soll der Unbekannte im Ärmel seiner Jacke versteckt ein...

Blaulicht
Die Bewohnerin hatte laut Polizei vergessen, den Herd auszuschalten.

Brand in Mannheimer Neckarstadt
Aufmerksamer Nachbar verhindert Schlimmeres

Mannheim. Am Mittwoch, 4. November, gegen 23 Uhr, entzündete sich nach Angaben der Polizei in einem Anwesen in der Kleinen Riedstraße in der Mannheimer Neckarstadt Papier auf einer eingeschalteten Herdplatte. Ein aufmerksamer Anwohner teilte der Polizei telefonisch mit, dass er Geräusche eines Brandmelders vernommen habe. Die Beamten konnten nach ihrem Eintreffen den Brandalarm lokalisieren und in die betroffene Wohnung eindringen. Nachdem der noch kleine Brand gelöscht wurde und sich der Rauch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.