Polizeipräsidium Mannheim

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Mannheim

Blaulicht

Mannheim macht Front
Rücksichtsloser Poser-Ansturm auf Rheinterrassen

Mannheim. Zu laut, zu viel, zu alles. Aufheulende Fahrzeugmotoren, überlaute Musik aus aufgemotzter Fahrzeugen – es scheint so, als hätten die Mannheimer Innenstadt-Poser eine neue Anfahrstelle am Rheinufer gefunden. Das ist auch den Anwohnern nicht entgangen, die massive Ruhestörungen meldeten. Polizei und Stadt Mannheim zeigen jetzt verstärkt Präsenz im Lindenhof und führen Überwachungsmaßnahmen durch, wie auch am Mittwochnachmittag, 10. März.   Polizei kontrolliert Rheinterrassen in...

Blaulicht
Jugendliche stecken Mülleimer auf Spielplatz in Mannheim in Brand / Symbolbild

Mülleimer auf Spielplatz in Mannheim angezündet
Jugendliche verdächtig

Mannheim-Neckarstadt-West. Unbekannte Jugendliche setzten am Donnerstag, 4. März, auf  einem Kinderspielplatz im Stadtteil Neckarstadt-West einen Mülleimer in Brand. Ein Zeuge beobachtete gegen 20.30 Uhr eine Gruppe von vier Jugendlichen, wie sie auf dem Kinderspielplatz in der Kleestraße/Ecke Wiesenstraße zunächst einen Mülleimer mit Zeitungspapier füllten und diesen danach entzündeten und verständigte die Polizei. Die Jugendlichen flüchteten anschließend in Richtung...

Blaulicht
Unfallbeteiligter in Mannheim/Waldhof musste ins Krankenhaus aufgrund eines Schocks gebracht werden / Symbolfoto

Unfallflucht mit Sattelzug in Mannheim-Waldhof
Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Waldhof. Ein unbekannter Sattelzug-Fahrer verursachte am Samstag, 27. Februar, im Stadtteil Waldhof einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unbekannte war gegen 6.20 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Frankenthaler Straße in Richtung Sandhofen unterwegs. In Höhe der Zufahrt von der L 597 wollte er auf die rechte Fahrspur wechseln und übersah einen auf dieser Spur fahrenden Ford und stieß mit diesem zusammen. Anschließend fuhr der Sattelzug einfach...

Blaulicht
Täter stiehlt Pakete aus Auslieferungsfahrzeug und bewirft Fahrer mit Stein / Symbolfoto

Pakete aus Auslieferungsfahrzeug gestohlen
Fahrer durch Steinwurf verletzt

Mannheim-Waldhof. Am Donnerstag, 25. Februar, entwendete im Stadtteil Waldhof ein bislang unbekannter Täter aus dem Fahrzeug eines Paketlieferdienstes zwei Pakete und verletzte anschließend einen Verfolger mit einem Steinwurf. Der Unbekannte wartete ab, bis der 32-jährige Mitarbeiter des Lieferdienstes sein Fahrzeug in der Oberen Riedstraße kurz unbeobachtet ließ, öffnete die Seitentür und entwendete aus dem Laderaum zwei Pakete. Anschließend flüchtete er in Richtung der Straße "Freier Weg"....

Blaulicht
Unbekannte zündeten Plexiglasscheibe und Aushangtafel an einer Haltestelle in Mannheim an / Symbolbild

Plexiglas und Aushangtafel in Mannheim angezündet
Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Neuostheim. Am Donnerstag, 26. Februar, zündeten unbekannte Täter im Stadtteil Neuostheim die Aushangtafel Straßenbahnhaltestelle "Luisenpark/Technoseum" an. Die Unbekannten setzten die Plexiglasscheibe der Aushangtafel im Warteunterstand der Haltestelle in der Theodor-Heuss-Anlage in Brand, die durch die entstehende Hitze schließlich schmolz. Die Flammen konnten durch die Freiwillige Feuerwehr Mannheim-Innenstadt rasch gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500...

Blaulicht
Die Polizei kann eine Festnahme vermelden/Symbolfoto

Festnahme in Mannheim
Mit Stein geschlagen und ins Gleisbett gestoßen

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Mannheimer Innenstadt einen schweren Raub in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am Mittwochnachmittag, 13. Januar, am Friedrichsring nahe der Straßenbahnhaltestelle "Nationaltheater" mit einem 36-jährigen Mann in Streit geraten zu sein. Im...

Blaulicht

Feuerwehr und Polizei im Einsatz
Wohnungsbrand in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Zum Jahreswechsel meldeten mehrere Bewohner eine starke Rauchentwicklung ausgehend von einer Wohnung im 21. Stockwerk in der Neckarpromenade. Die alarmierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr evakuierten daraufhin knapp 30 Bewohner aus dem betroffenen Stockwerk und darüber. Durch den schnellen Einsatz der Berufsfeuerwehr Mannheim konnte das Feuer in der Wohnung unter Kontrolle und kurz darauf gelöscht werden. Der Bewohner, in dessen Wohnung der Brand ausbrach, war nicht...

Blaulicht

Polizeikontrolle
Berauschte E-Scooter-Fahrerin leistet Widerstand

Mannheim. Gänzlich uneinsichtig und aggressiv zeigte sich die 21-jährige Fahrerin eines E-Scooters, die von Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarau am späten Samstagabend (14. November 2020) gegen 22.30 Uhr am Stephanienufer einer Kontrolle unterzogen wurde. Nachdem festgestellt wurde, dass sie ihren Roller wohl unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen geführt hatte, sollte ihr auf dem Polizeirevier eine Blutprobe entnommen werden. Gegen ihre Festnahme und den Transport zum Revier...

Blaulicht
Luisenpark Mannheim.

Hoher Sachschaden
Vandalismus im Luisenpark Mannheim

Mannheim. In der Nacht von Samstag, 14. November 2020, auf Sonntag, 15. November 2020, verschafften sich ein oder mehrere Täter Zugang zu einem Verwaltungsgebäude im Luisenpark. In diesem wurden etliche Räume verwüstet und mutwillig die Einrichtung beschädigt. Auch mehrere Fahrzeuge, die vor dem Objekt standen, wurden beschädigt. Unter anderem wurden mit Werkzeug die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich. Zeugen...

Blaulicht

Raub in Mannheim-Neckarstadt und -Oststadt
Unbekannte Täter mit Beute geflüchtet

Mannheim-Neckarstadt/Oststadt. Am Dienstagnachmittag, 28. Juli, kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Raub in der Zehntstraße in der Neckarstadt. Eine bislang unbekannte männliche Person näherte sich einer 78-jährigen Frau von hinten, hielt sie fest und entriss ihr die Halskette. Danach flüchtete er mit der Beute in Richtung Mittelstraße. Der Versuch eines Zeugen, den Flüchtenden aufzuhalten, blieb erfolglos. Die Kette wurde in der Nähe des Tatortes am Boden aufgefunden. Die 78-Jährige kam mit dem...

Blaulicht

Rheinau: Polizei Mannheim informiert
Mann tritt Spiegel ab und geht auf Beamte los

Rheinau. Ein 36-jähriger Mann wurde am am Mittwochabend, 8. April, beobachtet wie er auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Stolzeneckstraße in Rheinau einen Außenspiegel eines parkenden Autos abtrat. Zeugen verständigten daraufhin die Polizei. Als die Polizisten eintrafen, waren mehrere Zeugen vor Ort. Der mutmaßliche Täter hatte sich zunächst entfernt und kehrte wenig später wieder zurück. Dabei zeigte er sich aggressiv gegenüber den Polizisten. Nach Angaben der Polizei schrie er,...

Blaulicht
Rund 150 Teilnehmer übten unter Leitung des LKA den Einsatz bei einem Biowaffen-Angriff.

Großübung des Landeskriminalamts in Mannheim
Behörden in Baden-Württemberg üben für den Fall eines bioterroristischen Anschlags

Stuttgart/Mannheim. Der Übung liegt folgendes Szenario zugrunde: Beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg (LKA) ermitteln Polizeibeamte der Abteilung Staatsschutz gegen eine islamistische Zelle im Großraum Mannheim. Es ist Eile geboten. Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) stürmen zeitgleich die beiden Wohnungen der im Fokus stehenden verdächtigen Personen. In einer Wohnung entdecken sie einen leblosen Körper und stellen sofort fest, dass sie sich mitten in einem improvisierten Labor...

Blaulicht
Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto "Brummis im Blick" und widmet sich insbesondere den Schwerpunkten Lenk- und Ruhezeiten, technischer Zustand der LKW und Ladung.

Bundesweiter Aktionstag "sicher.mobil.leben"
Brummis im Blick

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Am Donnerstag, 12. September, beteiligt sich das Polizeipräsidium Mannheim am bundesweiten Aktionstag "sicher.mobil.leben." und führt hierzu an verschiedenen Örtlichkeiten Verkehrskontrollen durch. Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto "Brummis im Blick" und widmet sich insbesondere den Schwerpunkten Lenk- und Ruhezeiten, technischer Zustand der LKW und Ladung. Entsprechend appelliert das Aktionsbündnis: Ausreichend schlafen und Pausen machen! ...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.