Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer   (von links) sind Les Brünettes.
2 Bilder

Les Brünettes am 18. Oktober im Mannheimer Capitol
„Haben einiges zu erzählen“

Von Christian Gaier Mannheim. Vor zehn Jahren gründeten Juliette Brousset, Lisa Herbolzheimer, Stephanie Neigel und Julia Pellegrini in Mannheim das A-Capella-Quartett Les Brünettes. Am Montag, 18. Oktober, 20 Uhr , stellen die einstigen Jazzgesangstudentinnen an der Musikhochschule Mannheim im Capitol ihr viertes Studioalbum vor. Endlich, denn das Releasekonzert von „4“ musste wegen der Corona-Pandemie dreimal verschoben werden. Stephanie Neigel erzählte im Interview mit  dem „Wochenblatt“...

Ausgehen & Genießen
In einer von Goethe-Institut und OMM gemeinsam organisierten Workshop-Reihe erarbeitete das Ensemble zusammen mit dem tunesischen Oud-Spieler Fadhel Boubaker und drei Mannheimer Jazz-Musikern ein neues, transkulturelles Musikprogramm zwischen klassischer Arabischer Musik und Jazz, das am 22. Oktober uraufgeführt wird.

einander.Aktionstage in Mannheim
Konzertabend im Goethe-Institut

Mannheim. Das Goethe-Institut und die Orientalische Musikakademie Mannheim laden anlässlich der diesjährigen einander.Aktionstage für Freitag, 22. Oktober ab 17.30 Uhr zum Konzertabend „JAZZ MEETS OUD - Soziokultur-lokal-international“ ein und bringen lokale und internationale Musiker*innen mit musikbegeisterten Menschen zusammen.Ort ist das Goethe-Institut in der Oskar-Meixner-Straße 6 in der Mediothek Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Das Goethe-Institut Mannheim baut in...

Ausgehen & Genießen
Die international renommierte New Yorker Sopranistin Janice Dixon tritt in den größten und bedeutendsten deutschen Opernhäusern auf.

Konzert von Janice Dixon und Michael Sorg in Mannheim
Soul und R&B Hits erklingen

Mannheim. Mit ihrem Programm “Gettin' Down with Motown”  sind die Sängerin Janice Dixon und der Pianist & Michael Sorg Sonntag, 7. November 2021, 19 Uhr, in der Kulturkirche Epiphanias in Mannheim-Feudenheim Station.   Die Plattenfirmen Motown und Atlantic Records haben viele talentierte Künstler herausgebracht. Stevie Wonder, Aretha Franklin, Roberta Flack, Diana Ross, Michael Jackson, Lionel Richie, Marvin Gaye und viele Andere haben dort Musikgeschichte geschrieben. In einem Premieren-Abend...

Ausgehen & Genießen
Blues in der Versöhnungskirche auf der Rheinau

Stadtteile Mannheim
Pfingstbergblues in der Versöhnungskirche Rheinau

Mannheim. Das nächste Pfingstbergblues-Konzert „Leadbelly Calls“, ein Abend mit Timo Gross und Adax Dörsam, findet am Freitag, 22. Oktober, in der Versöhnungskirche, Schwabenheimer Str. 2 - 6, Mannheim-Rheinau, statt. Beginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten können an der Abendkasse erworben oder auch über www.pfingstbergblues.de oder die E-Mail-Adresse pfingstbergfestival@web.de reserviert werden. Die Veranstaltung findet unter Anwendung der 2G-Regeln statt. ps

Ausgehen & Genießen
Noa Wildschut interpretiert Bruchs Schottische Fantasie unter der Leitung von GMD Alexander Soddy.

Akademiekonzerte am 18. und 19. Oktober
Musikalische Reise nach Schottland

Mannheim. Am 18. und 19. Oktober präsentiert das Nationaltheater-Orchester Mannheim Werke von Ralph Vaughan Williams, Max Bruch und Edward Elgar im Mannheimer Rosengarten. Noa Wildschut – 20 Jahre jung und viel mehr als nur ein neuer Stern am Geigenhimmel – interpretiert dabei Bruchs Schottische Fantasie unter der Leitung von GMD Alexander Soddy. Im Publikumsbereich dürfen, unter Beachtung der 3G-Regel inklusive einer Maskenpflicht, wieder alle Plätze belegt werden. Auch das Orchester tritt in...

Lokales
Neue Namen für einige Rheinauer Straßen fordern Chor und Arbeitskreis.

Zeichen gegen Rassismus
Neue Straßennamen in Mannheim-Rheinau gefordert

Mannheim. Der Arbeitskreis Kolonialgeschichte Mannheim und der Afrikachor Imbongi-Voices for Africa stellen Vorschläge zur Umbenennung von Straßen in Mannheim-Süd vor. Noch immer tragen dort drei Straßen die Namen deutscher Kolonialisten, die sie in der NS-Zeit erhalten haben, eine vierte ist nach einem Nazi-Anhänger benannt. „Es ist höchste Zeit, das zu ändern! “, heißt es in einer Pressemitteilung von Chor und Arbeitskreis. Mit einem Konzert am 11. Oktober, 19 Uhr, in der City-Kirche...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus den Quadraten: Virtueller GründerinnentagAm Donnerstag, 30. September, findet der virtuelle IHK-Gründerinnentag 2021 statt. Drei Gründerinnen berichten, wie sie ihre Gründungsidee verwirklicht haben. Zusätzlich erwarten die Teilnehmerinnen Vorträge zu den Themen „Finanzierung und Förderung“, „Geschäftsmodelle digitalisieren“, „Digitale Sichtbarkeit und Online-Marketing“ sowie „Freiberufliche Gründung“. In kurzen Vorstellungsrunden stellen außerdem...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Singer-Songwriter Rouven Gruber
2 Bilder

Programm im Kulturhaus Käfertal
Brass, Songs und Duette

Mannheim-Käfertal. Das Kulturhaus Käfertal hat einiges zu bieten. Die ganze Vielfalt der Kulturinitiative erleben die Gäste beim Kulturhausfest von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3 Oktober. Los geht es am Freitag mit einer Party mit DJ TinyTunes. Die Vereine und Ensembles des Kulturhauses stellen sich am Samstag ab 13 Uhr vor und ab 19 Uhr steigt die Kulturhausparty mit der Band „Poor Boys“. Am Sonntag endet das Kulturhausfest mit einem Benefizkonzert für das Kulturhaus Käfertal. Für das...

Ausgehen & Genießen
An den Rheinpromenaden wird am Blues Day Livemusik erklingen

Stadtteile Mannheim
Lindenhof: Blues Day an den Rheinpromenaden

Mannheim. Am Donnerstag, 30. September, können Zuschauer auf der Bühne des Kulturtragflächenfestivals den BluesDay erleben. Der BluesDay findet in Kooperation von livekultur mannheim, Pfingstbergblues und Kulturtragflächen statt, sodass drei starke Veranstaltungsformate aufeinandertreffen und damit ein fantastisches Programm gewährleistet ist. Los geht es auf der Festivalbühne an den Rheinpromenaden um 16 Uhr mit „Portfolio Americano“, einer Blues-Lesung mit Konzert. Musikalisch umgesetzt von...

Ausgehen & Genießen
Joris im Winzerkeller Ingelheim

Konzerte deutscher Künstlerinnen und Künstler
Die Highlights im Überblick

Musikredaktion powered by RPR1 Musik. Hier gibt es einen Überblick, welche Konzerte deutscher Künstlerinnen und Künstler in unserer Region bald anstehen – und auch der Sommer 2022 verspricht bereits jetzt schon echte Highlights: Nico Santos, 15. November, Mannheim, Maimarkt Club Pietro Lombardi, 19. Dezember 2021, Karlsruhe, Schwarzwaldhalle Johannes Oerding, 23. Januar 2022, Mannheim, Maimarkt Club Ben Zucker, 26. Januar, Mannheim, SAP Arena Moses Pelham, 1. Februar, Mannheim, Capitol Joris,...

Ausgehen & Genießen
Rosengarten Mannheim

Stadtteile Mannheim
Aktuelle musikalische Highlights aus der Oststadt

Mannheim. Aktuelle Termine aus der Oststadt: Festivalfinaleim RosengartenDas 50. Todesjahr des Komponisten Igor Strawinsky nimmt die Staatsphilharmonie zum Anlass, um am Samstag, 11. September, 19.30 Uhr, im Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens mit dessen Ballettmusik „Der Feuervogel“ die neunte Ausgabe von Modern Times zu beschließen. Zum ersten Mal, seit Beginn der Pandemie, spielt die Staatsphilharmonie in der gewohnten, großen Besetzung von beinahe 100 Musikern und präsentiert unter dem...

Ausgehen & Genießen
Im September stehen im RUDE7 einige Termine auf dem Programm - unter anderem zwei Konzerte und eine Lesung

Stadtteile Mannheim
Neckarstadt: Aktuelle Veranstaltungen im RUDE7

Mannheim. Da die generelle Öffnung von Clubs ohne Maskenpflicht noch auf sich warten lässt, bleibt das RUDE7 eine Bar beziehungsweise macht Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen und Besucherbegrenzung. Im September sind ganz unterschiedliche Events im Angebot, wie das Konzert mit Weekend am 3. September, Nosliw am 18. September oder eine Lesung über einen ehemaligen Obdachlosen am 16. September sowie Impro-Theater am 29. September. ps Weitere Informationen: Weitere Informationen gibt es unter...

Ausgehen & Genießen
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Live im Atrium kooperiert die Kunsthalle mit der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim. Mitglieder des Nationaltheater-Orchesters präsentieren dabei mehrere Kammerkonzerte, die die Ausstellungen der Kunsthalle Mannheim musikalisch begleiten.

Konzert der Musikalischen Akademie in Kunsthalle Mannheim
Mysterien des Makabren

Mannheim. Mysteries of the Macabre – könnte es sich hierbei um das heimliche Motto James Ensors handeln, der mit seinen fratzenhaften Maskendarstellungen oft die Grenze des Makabren überschritt? Nein, es ist eine Komposition aus der Feder György Ligetis, die im Mittelpunkt eines musikalischen Ensor-Abends am Freitag, den 24. September 2021, um 19 Uhr, in der Kunsthalle Mannheim steht. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Live im Atrium kooperiert die Kunsthalle mit der Musikalischen Akademie des...

Ausgehen & Genießen
Beim Konzert in der Feudenheimer Epiphaniaskirche werden unter anderem Werke von Mozart und Brahms gespielt

Stadtteile Mannheim
Meisterwerke am Klavier in Feudenheim

Mannheim. Im Rahmen des Sommerfestivals 2021 ist am Sonntag, 8. August, 19 Uhr, die Pianistin Anna Khomichko in der Epiphaniaskirche zu Gast. Anna Khomichkos künstlerische Erscheinung besticht durch eine starke musikalische Überzeugungskraft. Kritiker heben besonders ihr von Intelligenz und Reife geprägtes Spiel hervor. In ihrem Programm „Meisterwerke am Klavier“ spielt Anna Khomichko Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms und Sergei Rachmaninov. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist...

Ausgehen & Genießen
Der Saxophonist Olaf Schönborn.

Summer Jazz Open Air im Jungbusch
Außergewöhnliche Duokonzerte

Mannheim. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gibt es dieses Jahr eine Neuauflage der Summer Jazz Open Air Konzerte im Mannheimer Jungbusch – jeweils donnerstags in den Sommerferien. Wieder am Hafenstrand (hinter dem Musikpark) in Kooperation mit dem Hafen 49 und gefördert vom Kulturamt Mannheim. Auch in diesem Jahr wird es wieder fünf außergewöhnliche und speziell für diese Serie zusammengestellte Duokonzerte geben mit ganz unterschiedlicher Musik in herrlicher Beach-Atmosphäre – und dank...

Ausgehen & Genießen
Die Konzertbesucher der Epiphaniaskirche Feudenheim erleben eine musikalische Urlaubsreise

Stadtteile Mannheim
Musikalische Urlaubsreise mit Trio Creativo in Feudenheim

Mannheim. Zu einer musikalischen Urlaubsreise lädt das Holzbläserensemble Trio Creativo die Konzertbesucher der Epiphaniaskirche am Sonntag, 15. August, 19 Uhr, ein. Die Mitglieder der Brandenburger Symphoniker – Susanne Maria Pietrowski (Flöte), Mercedes Guzmán (Oboe), Vitaliy Shlyakhov (Fagott) – spielen unterhaltsame Werke von Antonio Vivaldi, Manuel Penella, Mykola Kolessa und anderen. Eine Anmeldung ist erforderlich unterinfo@kulturkirche-epiphanias.de oder 0621 7993 632...

Ausgehen & Genießen
Generalmusikdirektor Alexander Soddy dirigiert Werke von Aaron Copland, Enrico Chapelo, Georges Antheil und Maurice Ravel.

Akademiekonzert im Mannheimer Rosengarten
Bis zu 1300 Gäste dürfen kommen

Mannheim. Zum ersten Mal seit 15 Monaten darf die Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim auf bis zu 1300 Besucherinnen und -besuchern im Mannheimer Rosengarten hoffen. Unter Beachtung gängiger Hygiene- und Abstandsregeln und der sogenannten »3Gs« – getestet, geimpft oder genesen –, dürfen bis zu 60 Prozent des Mozartsaals belegt werden. Das 2. Akademiekonzert 2020/21, das aufgrund des November-Lockdowns auf 2021 verschoben wurde, kann nun am 26. und 27. Juli um jeweils 20...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim

Stadtteile Mannheim
Feudenheim: Klassisches Konzert beim Sommerfestival

Mannheim. Der bekannte Blockflötist Daniel Koschitzki und die Cembalistin Kirstin Kares beschäftigen sich in ihrem Konzert am Samstag, 21. August, 19 Uhr, im Rahmen des Sommerfestivals in der Epiphaniaskirche mit der Kunstform der Variation. Dabei spannen sie einen weiten Bogen von den Diminutionen der Renaissance über Chaconnes und Grounds aus dem Barock bis zum Thema mit Variationen im Sturm und Drang und in der Frühromantik. Sie bringen sowohl bekannte Highlights des Blockflötenrepertoires,...

Ausgehen & Genießen
Barbara Hefele, Barbara Reetz, Esther Alba Lopez und Christine Wittmann (von links).

Mannheims Nationaltheater-Orchester präsentiert Gesprächskonzert
Musik um 1910

Mannheim. Die Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim e. V. führt ihre digitale Reihe fort: Fernab der großen Bühne präsentieren Musikerinnen und Musiker des Vereins Kleinodien in Kammermusikformat. Thematisch befasst sich die nun erscheinende neue Folge von „Akademie Digital“ mit der Musik um 1910: Es erklingen stilbildende Werke aus den Federn Rudi Stephans, Claude Debussys, Kurt Weills und Alexander von Zemlinskys, allesamt Komponisten an der Schwelle zwischen...

Ausgehen & Genießen
Der Käfertaler Kultursommer sorgt für lauschige Sommerabende

Stadtteile Mannheim
Käfertaler Kultursommer

Mannheim. Das letzte Konzert im Kulturhaus fand am 31.Oktober statt und nun lädt das Team um Ute Mocker ab Sonntag, 4. Juli, ein zum dritten Käfertaler Kultursommer. 2020 konnte mit Unterstützung des Lands und der Stadt das Sommerfestival im Stempelpark austragen werden. In diesem Jahr muss das Festival wegen der Neugestaltung des Parks in den Kulturhausgarten verlegt werden. Man darf sich bis zum 12. September, immer sonntags, auf elf Sommerabende mit Jazz, Blues, karibischen Rhythmen,...

Ausgehen & Genießen
An den Wochenenden kann man in Feudenheim kleine Ensembles in unterschiedlicher Besetzung hören

Stadtteile Mannheim
Feudenheim: Sommerfestival in der Kulturkirche

Mannheim. Wie im vergangenen Jahr veranstaltet die Evangelische Gemeinde Feudenheim in der Kulturkirche Epiphanias ein Sommerfestival und gibt damit jungen Künstlern die Gelegenheit, im Sommerloch zu konzertieren. Das abwechslungsreiche Programm wird eröffnet mit der Langen Nacht der Musik am Samstag, 24. Juli, in der zahlreiche hauptsächlich Feudenheimer Musikgruppen sich ein Stelldichein geben. Eine Woche ist ganz den Kindern gewidmet, die ein Kindermusical einstudieren, das im Gottesdienst...

Ausgehen & Genießen

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne 2021
ROCKT ZU HAUSE

ROCKT ZU HAUSE Das Open Air Konzert Seit einem Jahr rocken Sascha im Quadrat aus dem leeren Capitol. ROCKT ZU HAUSE hat mit über 100 Gästen in den vergangenen 12 Monaten längst Kultstatus und begeistert sogar Fans aus Sibirien und in den USA mit den Stream-Konzerten. Das Erfolgsrezept ist dabei so einfach wie genial: Vier kongeniale Musiker, eine außergewöhnliche Songauswahl mit eigenen Interpretationen und trotz Pandemie eine große Portion Humor und viel positive Energie! Schon im vergangenen...

Ausgehen & Genießen
Die Seebühne im Luisenpark.

Kulturfestival auf Seebühne und Museumsgarten
Neuauflage im Sommer

Mannheim. Seit über einem Jahr ist es weitestgehend still auf den Bühnen des Landes, die Pandemie hat alle fest im Griff und bestimmt den Alltag. Doch trotz widriger Umstände und strenger Auflagen hatten es die Mannheimer Kulturmacher Thorsten Riehle und Peter Baltruschat bereits im Sommer 2020 geschafft, mit dem „Jetzt-erst-recht“-Festival Auftrittsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler zu schaffen und den Menschen in der Metropolregion wieder Zugang zu Livekultur zu ermöglichen. Rund...

Lokales
Der Österreicher Lukas Zeilinger steht als Solist bei Joseph Haydns Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur im Mittelpunkt.

Trompeter Lukas Zeilinger Solist im 7. Akademiekonzert
„Es macht irrsinnig Freude“

Mannheim. Der im österreichischen Melk an der Donau geborene Trompeter Lukas Zeilinger (33) setzt beim 7. Akademiekonzert der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim am 31. Mai die Tradition der orchestereigenen Solisten fort und steht bei Joseph Haydns Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur im Mittelpunkt. Im Gespräch mit dem „Wochenblatt“ sprach Zeilinger über das Besondere am Komponisten Joseph Haydn, an Streaming-Konzerten und am Beruf des Musikers. ???: Herr...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Konzerte
  • 7. November 2021 um 19:00
  • Kulturkirche Epiphanias
  • Mannheim

“Gettin' Down with Motown”

“Gettin' Down with Motown” Die größten Soul und R&B Hits von 1960 bis heute Janice Dixon & Michael Sorg Die Plattenfirma Motown hat viele talentierte Künstler herausgebracht: Stevie Wonder, Diana Ross, Michael Jackson, Lionel Richie, Marvin Gaye und viele Anderen haben dort Musikgeschichte neu geschrieben. Opernstar Janice Dixon singt die größten Soul und R&B Hits von 1960 bis heute - mit Jazz Arrangeur Michael Sorg (Keyboards und Gesang). Eintritt 25 € | erm. 15 € 3G-Bescheinigung erforderlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.