Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht

Feuer in Mannheim-Rheinau
Wohnhaus nach Brand unbewohnbar

Mannheim. Am Donnerstagnachmittag, 28. Mai, geriet laut Polizei ein Wohnhaus in der Rohrhofer Straße in Brand, wodurch nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Alle fünf Bewohner kommen bei Verwandten unter. Ersten Erkenntnisse zufolge brach das Feuer gegen 16.30 Uhr im 1. Obergeschoss des Hauses aus und griff schnell auf die Holzfassade des Gebäudes über. Die Berufsfeuerwehr Mannheim...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mannheim Sandhofen
Fahrbahn stark beschädigt

Mannheim-Sandhofen. Am Mittwoch, 20. Mai, kam es gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße 44 in Fahrtrichtung Mannheim, zwischen Kirchgartshausen und dem Ortsteil Mannheim-Scharhof, zu einem Fahrzeugbrand. Nachdem der Brand durch die Feuerwehr gelöscht worden war, wurde das Fahrzeug abgeschleppt. Es zeigte sich hierbei, dass der Brand die Fahrbahnoberfläche stark beschädigt hat. Aus diesem Grund ist der linke Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim in den nächsten Tagen gesperrt. Verletzt wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mannheim Wohlgelegen
Funkenflug in Speditionswerkstatt

Mannheim-Wohlgelegen. Ein Funkenflug bei Trennschleifarbeiten war vermutlich die Ursache für ein Feuer in einer Speditionswerkstatt in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr. Hierbei in Brand geratenes Verpackungsmaterial konnte noch vor dem Eintreffen eines Löschzuges der Feuerwache-Nord durch Firmenmitarbeiter gelöscht werden. Starke Rauchentwicklung machte umfangreiche Belüftungsmaßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich. Die anwesenden Notärzte versorgten die...

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Ketsch / Sperrung
Zweigeschossiges Wohnhaus in Vollbrand

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis. Aus bislang unbekannter Ursache geriet gegen 13.45 Uhr ein Wohnhaus in der Neurottstraße in Brand. Ein Hausbewohner wird derzeit medizinisch untersucht. Über Verletzungen ist bislang nichts bekannt. Die Feuerwehren Schwetzingen und Ketsch sind im Einsatz. Die Ursache für den Brand in Ketsch ist noch unklar. Auch über die Schadenshöhe kann aktuell noch keine Aussage getroffen werden. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Die...

Blaulicht
Die Brandursache ist noch unbekannt.

Feuerwehreinsatz in Mannheim-Feudenheim
Hoher Sachschaden nach Brand in Wohnhaus

Mannheim. Am Dienstagnachtmittag, 21. April, kam es zu einem Brand innerhalb eines Wohnhauses Am Schelmenbuckel - drei Personen wurden dabei leicht verletzt, informiert die Polizei. Laut Pressemeldung wurde die Bewohner gegen 14.25 Uhr auf den Brand im obersten Stock aufmerksam und alarmierten umgehend die Feuerwehr und die Polizei. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, drei mussten aber aufgrund erlittener Rauchgasvergiftung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

Blaulicht
Der Roller wurde durch das Feuer vollständig zerstört wobei das Feuer zudem auch noch auf eine Hecke übergriff.

Brandstiftung in Mannheim-Käfertal - Zeugen gesucht!
Mülltonne und Roller angezündet

Mannheim. Wegen des Verdachts von zwei Brandstiftungen ermittelt derzeit das Kriminalkommissariat Mannheim gegen Unbekannt. Am Donnerstag Morgen, 16. April, gegen 4 Uhr zündeten nach Angaben der Polizei Unbekannte zunächst in der Waldstraße eine Mülltonne an und anschließend einen in der Königsteiner Straße abgestellten Roller. Durch die brennende Mülltonne wurde ein daneben geparkter Wagen beschädigt. Der Roller wurde durch das Feuer vollständig zerstört wobei das Feuer zudem auch noch auf...

Blaulicht
Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Brand in Martinistraße
Zwei Häuser in Mannheim-Rheinau evakuiert

Mannheim. Am Donnerstagabend, 26. März, mussten nach Angaben der Polizei zwei Mehrfamilienhäuser in der Martinistraße evakuiert werden - Grund war eine Rauchentwicklung zwischen den Häusern. Wie die Polizei berichtet, wurde kurz nach 18 Uhr über dem Dach des Wohnkomplexes sowie in mehreren Wohnungen Rauch festgestellt und von den Bewohnern die Feuerwehr alarmiert. Ursächlich war ein Brand in der Dehnungsfuge der beiden Haushälften, der schnell abgelöscht wurde. Aufgrund erhöhter CO-Werte wurden...

Blaulicht
Symbolbild

Holzunterstand in Flammen
Brand im Kleintierzuchtverein in Mannheim

Mannheim. Am gestrigen Dienstagabend, 24. März, gegen 18.40 Uhr, geriet beim Abbrennen von Holzschnitt ein Holzunterstand in „An der Radrennbahn", im Kleintierzuchtverein, durch Unachtsamkeit, in Brand. Das Feuer beschädigte im weiteren Verlauf auch Stallungen und einen Werkstattraum in einer benachbarten Parzelle. Bei dem Versuch, den Brand zu löschen, zog sich der 83-jährige Verursacher leichte Verbrennungen am Arm zu, die vor Ort behandelt wurden. Tiere wurden bei dem Brand nicht verletzt....

Blaulicht
Symbolbild

Brandursache noch unklar
Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus - 74-jähriger Bewohner tot in Wohnung

Mannheim. Nach einer Rauchentwicklung am gestrigen Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr in einer Küche im 1. OG eines Wohnblocks im Quadrat U 5 fanden die Feuerwehrleute einen 74-jährigen Bewohner tot in der Wohnung. Nachdem Anwohner die Feuerwehr verständigt hatten und Rauch unter der Tür im 1. OG quoll, hatten diese die Tür geöffnet. Die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim sowie die Kriminaltechniker der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg sind derzeit vor Ort. Die Brandursache ist...

Blaulicht
Brandursache dürfte die irrtümliche Betätigung des Schalters für den Saunaofen gewesen sein, wodurch darin gelagerte Gegenstände in Brand gerieten.

100.000 Euro Sachschaden - Keine Verletzten
Brand in Sauna in Mannheim-Lindenhof

Mannheim. Am Montag, 9. März, gegen 11.40 Uhr kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Weinbietstraße, berichtet die Polizei. Dabei entstand Sachschaden von circa 100.000 Euro, die Bewohner hatten das Haus verlassen und blieben unverletzt. Der Brand wurde einen Löschzug der Hauptfeuerwache Mannheim gelöscht. Brandursache dürfte die irrtümliche Betätigung des Schalters für den Saunaofen gewesen sein, wodurch darin gelagerte Gegenstände in Brand gerieten. Die Kellerwohnung sowie die...

Blaulicht
Symbolbild

Balkonbrand
Balkoninventar in der Mannheimer Innenstadt in Brand geraten

Mannheim-Innenstadt. Am gestrigen Sonntag, 23. Februar, gegen 14.30 Uhr, kam es im Bereich Luisenring/Fressgasse, zu einem Balkonbrand. Bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte hatten sich die Bewohner selbstständig in Sicherheit gebracht. Die Berufsfeuerwehr Mannheim hatte den Brand bereits nach kurzer Zeit gelöscht. Der entstandene Sachschaden kann auf etwa 1.000 Euro beziffert werden. Die Bewohner konnten nach Beendigung der Löscharbeiten zurück in ihre Wohnung. Die Ermittlungen zur...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zimmerbrand in Mannheim-Hochstätt
Zwei verletzte Personen

 Mannheim-Hochstätt. Am gestrigen Sonntag, 16. Februar, kam es gegen 6 Uhr in der Rohrlachstraße in Mannheim-Hochstätt zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Insgesamt wurden 18 Personen aus dem Gebäude evakuiert, wobei die Mehrzahl schon vor Ankunft der Rettungskräfte sich aus dem Mehrfamilienhaus begeben hatte. Der 17-jährige Sohn der Wohnungsinhaberfamilie, der sich alleine in der Wohnung befand, sowie ein weiterer 55-jähriger Mann aus der Nachbarwohnung...

Blaulicht

Gewerbeabfälle entzündeten sich
Brand in Mannheims Hafengebiet

Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis. Am Freitag, 24. Januar, in den Vormittagsstunden, kam es im Bereich der Friesenheimer Insel, in der Otto-Hahn-Straße, auf einem Firmengelände zu einem Brand. Geschichtete und zum Teil gepresste Gewerbeabfälle entzündeten sich und sorgten für entsprechende Rauchentwicklung. Es handelte sich nicht um Gefahrstoffe oder andere gefährliche Abfälle. Das Feuer wurde durch Mitarbeiter einer angrenzenden Firma entdeckt und der Polizei gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei...

Blaulicht
Symbolbild
3 Bilder

Brand in Warenannahmelager eines Supermarkts
UPDATE - Brandursache steht fest

+++UPDATE+++ Mannheim. Nach einem Brand im Warenlager eines Supermarkts in der Rheinhäuser Straße in Mannheim am 23. Januar, haben die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim die Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Nach umfangreichen und intensiv geführten Ermittlungen der Experten der Kriminalpolizei wurde ein 29-Jähriger als Verursacher für den Ausbruch des Brandes ermittelt. Ursächlich war nach Angaben der Polizei demnach eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe auf...

Blaulicht
Symbolbild

Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr
Brand in einer ehemaligen Tankstelle

Mannheim. Aufgrund einer Rauchentwicklung im leer stehenden Gebäudekomplex einer ehemaligen Tankstelle in der Feudenheimer Straße kam es am gestrigen Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei. Gegen 15 Uhr kam es im ehemaligen Verkaufsraum zum Ausbruch eines Feuers, das im leer stehenden Gebäude für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Die Berufsfeuerwehr der Stadt Mannheim löschte den Brand schnell ab. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur...

Blaulicht
Laut Polizei brannte der Container völlig aus.

5000 Euro Schaden - Zeugen gesucht
Containerbrand in Mannheim

Mannheim. Am frühen Freitagmorgen, 10. Januar, brannte ein Container, der auf dem Gelände eines ehemaligen Vereins in der Kalthorststraße abgestellt ist und in der Jugendarbeit Verwendung findet, berichtet die Polizei. Ein Anwohner entdeckte das Feuer kurz nach 1 Uhr und informierte die Berufsfeuerwehr Mannheim, die das Feuer löschte, aber nicht mehr verhindern konnte, dass der Container völlig ausbrannte. Der Schaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf rund 5000 Euro belaufen. Die...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Sperrmüllhaufen in Mannheim in Brand geraten

Mannheim. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am heutigen Dienstag gegen 00.15 Uhr ein Sperrmüllhaufen vor einem Mehrfamilienhaus in K 2 in Brand. Löschversuche mit Feuerlöschern durch die zuerst eingetroffenen Beamten des Polizeireviers Innenstadt schlugen zunächst fehl, da sich das Feuer bereits zu stark ausgebreitet hatte. Erst die kurz darauf eintreffende Feuerwehr konnte den Brand schließlich schnell löschen. Vorsorglich wurden etwa 20 Anwohner des Hauses zunächst evakuiert. Diese...

Blaulicht
Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften auf dem alten Messplatz in Mannheim.
2 Bilder

Feuerwehr und Rettungskräfte mit Großaufgebot auf dem Alten Messplatz in Mannheim
Wieder Brand in Müllschacht der Neckar-Hochhäuser

Mannheim. Erneut brennt es in einem Müllschacht der Hochhäuser an der Neckarbebauung. Feuerwehr und Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort und haben sich auf dem Alten Messplatz aufgestellt. Über 100 Bewohner wurden evakuiert. Es gab drei Personen, die vom Rettungsdienst behandelt werden mussten, da sie Rauch eingeatmet hatten, einer wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gefahren. Am heutigen Sontagmorgen kam es gegen 5 Uhr morgens zu einere Verpuffung im...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz auf den Planken

Update 13.20 Uhr: Der Einsatz ist beendet,  die Planken sind wieder frei.  Mannheim. Auf den Planken in Mannheim gibt es aktuell (12.45 Uhr)  einen Feuerwehreinsatz. Die Straßenbahnen Richtung Wasserturm können nicht fahren, es ist mit massiven Verspätungen zu rechnen. (bas)

Blaulicht
Auch ein in der Nähe abgestellter Wagen sowie eine Hausfassade wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Sachschaden von 50.000 Euro
Brennende Müllcontainer in Mannheim-Hochstätt

Mannheim. Wegen brennender Müllcontainer im Mannheimer Stadtteil Hochstätt verständigte in der Nacht zum Mittwoch, 4. September, ein Anwohner die Rettungskräfte, berichtet die Polizei. Gegen 0.30 Uhr vernahm der Mann, der in der Straße "Auf dem Kegel" wohnt, zunächst Stimmen vor seiner Wohnanschrift. Etwa fünf Minuten später bemerkte er dann im Hof hellen Schein und stellte mehrere brennende Müllbehälter fest. Umgehend rief er die Feuerwehr. Diese hatte den Brand zwar schnell unter Kontrolle,...

Blaulicht
Drei Wohnungen blieben nach Angaben der Polizei nach dem Brand unbewohnbar.

160 000 Euro Sachschaden - Keine Verletzte
Autobrand greift auf Haus in Mannheim-Friedrichsfeld über

Mannheim. Eine 35-Jährige war mit ihrem Daimler-Benz am Samstag, 24. August, um 12.30 Uhr, in der Vogesenstraße in Mannheim-Friedrichsfeld unterwegs, als es zu einer Rauchentwicklung aus dem Motorraum kam, berichtet die Polizei. Die Fahrerin stellte den Wagen auf dem Gehweg, direkt neben einem Haus, ab. Die Fahrerin und ihre beiden Mitfahrer konnten das Autorechtzeitig verlassen, noch bevor der DB in Brand geriet. Innerhalb kurzer Zeit stand das Fahrzeug in Vollbrand und die Flammen griffen auf...

Blaulicht
Die Feuerwehr konnte das offene Feuer löschen.

Glimmende Zigarette als Brandursache - Ermittlungen dauern an
Dachstuhl in Edingen-Neckarhausen ausgebrannt

Neu-Edingen/ Edingen-Neckarhausen. Am Donnerstag, 15. August, kurz nach 12.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei verständigt, da in der Fliederstraße offenbar ein Dachstuhl brennen würde. Beim Eintreffen der Polizei waren Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits bei der Brandbekämpfung, Personen befanden sich in dem von zwei Familien genutztem Gebäude keine mehr. Das offene Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung mussten nahezu alle Dachziegel entfernt...

Blaulicht
Aus bislang unbekannter Ursache hatten sich Recyclingrückstände in einer Lagerhalle der Firma entzündet.

Recyclingbetrieb im Rheinauhafen entzündet sich
Brand mit starker Rauchentwicklung

Mannheim. Am Donnerstagabend, 1. August, gegen 19.05 Uhr kam es in einem Recyclingbetrieb in der Rotterdamer Straße zu einem Brand mit größerer Rauchentwicklung. Aus bislang unbekannter Ursache hatten sich Recyclingrückstände in einer Lagerhalle der Firma entzündet. Die Berufsfeuerwehr Mannheim war mit 40 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Aktuell finden noch Nachlöscharbeiten statt. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.