Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde der 18-Jährige am Sonntag dem Bereitschaftsdienstrichter des Amtsgerichts Mannheim vorgeführt. Dieser erließ gegen ihn Haftbefehl. Der Heranwachsende wurde danach in eine Justizvollzuganstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt dauern an.

Wegen des dringenden Verdachts des gemeinschaftlichen Diebstahls
18-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

Mannheim-Neckarstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim hat der Bereitschaftsdienstrichter am Amtsgericht Mannheim am Sonntag, 14. Juli, Haftbefehl gegen einen 18-jährigen Bulgaren erlassen. Laut der gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim soll der 18-Jährige am Samstag gegen 7 Uhr in eine Gastwirtschaft in der Käfertaler Straße eingebrochen sein. Bei der Tatausführung soll er ein nach dem Waffengesetz verbotenes Butterflymesser mit sich...

Blaulicht
Die Täter hatten an einem Fenster ein Eisengitter gewaltsam entfernt und sich anschließend an dem Fenster zu schaffen gemacht, berichtet die Polizei.

Einbrecher vermutlich von Alarmanlage verscheucht - Zeugen gesucht!
Einbruch in Möbelfachmarkt in Mannheim-Wohlgelegen

Mannheim. In einen Möbelfachmarkt in der Friedrich-Ebert-Straße brachen nach Angaben der Polizei  ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch, 10. Juli, kurz nach 3 Uhr, ein. Die Täter hatten an einem Fenster ein Eisengitter gewaltsam entfernt und sich anschließend an dem Fenster zu schaffen gemacht. Über dieses drangen sie in die Räumlichkeiten ein und lösten dabei die Alarmanlage aus. Die Einbrecher ließen daraufhin von einer weiteren Tathandlung ab und ergriffen ohne...

Blaulicht
in welcher Höhe Sachschaden entstand, ist bislang noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Überprüfungen.

Anwohner verständigen Polizei - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch ins Ladenburger Freibad

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis. Ein Anwohner verständigte in der Nacht zum Donnerstag, 27. Juni, die Polizei, da er einen unbekannten Mann wahrgenommen hatte, der die Scheibe zum Büro des Ladenburger Freibads in der Neckarstraße eingeschlagen hatte. Er sprach den Unbekannten an, der sofort von seinem Vorhaben abließ und flüchtete. Im Innern war der Täter nicht; in welcher Höhe Sachschaden entstand, ist bislang noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Überprüfungen. Er beschrieb den...

Blaulicht
In der Filiale durchsuchten der oder die Täter die Räumlichkeiten.

Bargeld entwendet - Zeugen gesucht
Einbruch in Bäckerfiliale

Mannheim-Schönau. Zwischen Mittwoch, 19. Juni, 18.20 Uhr und Freitag, 21. Juni, 04.20 Uhr drangen ein oder mehrere unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale in der Memeler Straße Ecke Danziger Baumgang ein.  In der Filiale durchsuchten der oder die Täter die Räumlichkeiten und entwendeten aus einem Tresor Bargeld in derzeit unbekannter Höhe. Zeugen des Vorfalls oder Personen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten...

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Bargeld und Zigaretten gestohlen - Zeugen gesucht
Neckarstadt: Einbruch in Kiosk

Mannheim. In der Zeit von Samstag, 15. Juni, 17.30 Uhr bis Sonntag, 16. Juni, 2.45 Uhr, wurde in der Langen Rötterstraße, in Höhe der Kleiststraße, in einen Kiosk eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hatte gewaltsam die Eingangstür geöffnet und war so ins Innere gelangt. Er stahl aus einer Kasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro und ließ bei der Flucht noch eine geringe Anzahl an Zigaretten mitgehen. In welcher Höhe Sachschaden entstand, steht noch nicht fest. Zeugen, die...

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden schlägt mit circa 15.000 Euro zu Buche.

Hoher Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unbekannte brechen in Freibad ein

Mannheim. Der Polizei wurde am frühen Sonntagmorgen, 15. Juni, gegen 5 Uhr, ein Einbruch in das Freibad Sandhofen in der Kalthorststraße gemeldet. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hebelten einen Seiteneingang auf und gelangten so auf das Gelände. Sie machten sich an der Eingangstür zum Kassenraum zu schaffen und entnahmen hieraus einen Tresor, den sie auf einen Holzwagen aufladen wollten. Da ihnen dies allerdings nicht gelang, ließen sie den Tresor vor Ort zurück und hebelten im...

Blaulicht
Die Bewohnerin wurde durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen und traf auf den Unbekannten.

Fahndung blieb ergebnislos - Zeugen gesucht
Einbrecher wird von Bewohnerin überrascht und flüchtet

Mannheim. Während die Bewohnerin schlief, drang ein bislang unbekannter Täter am Samstag, 8, Juni, gegen 7.25 Uhr, in deren Anwesen in der Körnerstraße ein. Der Unbekannte hatte die Terrassentür des Wohnhauses aufgehebelt und war so ins Innere gelangt. Er suchte zunächst die Kellerräume auf und ging anschließend in das 1. OG, um sich dort vermutlich auf die Suche nach Diebesgut zu machen. Doch die Bewohnerin wurde durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen und traf auf den Unbekannten, welcher...

Blaulicht
Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter versuchten zunächst ein Fenster der Gaststätte aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang.

Mehrere tausend Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Bei Gaststätteneinbruch Geldspielautomaten aufgebrochen

Mannheim. Brachial eingebrochen wurde am Donnerstag, 6. Juni, zwischen Mitternacht und 9.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Akazienstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zunächst ein Fenster der Gaststätte aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang. Im Anschluss machten sie sich gewaltsam an der Eingangstür zu schaffen und drangen über diese in das Lokal ein. Im Inneren brachen sie zwei Spielautomaten auf und stahlen daraus das gesamte...

Blaulicht
Das Diebesgut des Vortags stellten die Beamten in dessen Wohnung sicher.

Dank aufmerksamen Zeugen Einbrecher festgenommen
Anklage wegen besonders schweren Fall des Diebstahls

Mannheim. Dank eines Zeugen gelang es den Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarau einen Einbrecher festzunehmen - der stieg gleich zweimal in der Floßwörthstraße ein. Am Dienstag, den 4. Juni, verschaffte sich ein bis dahin Unbekannter über den Zaun Zutritt zu einem Warenanlieferungsgelände eines Elektronikfachhandels. Dabei nahm der Einbrecher in den Abendstunden gleich mehrere Elektroartikel mit und entkam zunächst unerkannt. Allerdings wurde ein Zeuge bereits da auf einen weißen...

Blaulicht
Nach kurzer Flucht durch benachbarte Gärten konnte der Täter schließlich mithilfe eines Polizeihundes gestellt und festgenommen werden.

Aufmerksame Nachbarin benachrichtigt Polizei
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Mannheim-Neuhermsheim. Ein 31-jähriger Einbrecher konnte am frühen Freitagmorgen, 7. Juni, unmittelbar nach Tatausführung im Stadtteil Neuhermsheim festgenommen werden. Der Mann brach gegen 4 Uhr in eine Doppelhaushälfte in der Hermsheimer Straße ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand drang er über die Terrasse in die Wohnräume ein und durchsuchte Schränke und Schubladen im gesamten Haus. Dies bemerkte eine Bewohnerin und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten befand sich der...

Blaulicht
Der Täter ergriff schnell wieder die Flucht.

Täter entwendet Bargeld - Zeugen gesucht
Über Hintertür in Räumlichkeiten eines Theater eingebrochen

Mannheim. Über die Hintertür verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum von Freitag, 31. Mai, 12 Uhr bis Montag, 3. Juni, 9 Uhr, Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Theaters in der Holzbauerstraße. Er entwendete lediglich einen geringen Bargeldbetrag und ergriff dann, so schnell wie er hereingekommen war, die Flucht. Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt suchen nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können....

Blaulicht
Der Täter hatte durch Eintreten der Eingangstür versucht in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen.

2.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Tankstelle

Mannheim. Ein bislang Unbekannter versuchte in der Nacht zum Montag, 3. Juni, kurz vor 1 Uhr in eine Tankstelle in der Feudenheimer Straße einzubrechen. Der Täter hatte durch Eintreten der Eingangstür versucht in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen, ließ dann jedoch plötzlich von seinem Vorhaben ab und flüchtete. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal...

Blaulicht
Alle drei Täter waren alkoholisiert und wurden anschließend ihren Eltern überstellt.

Minderjährige Jungen von Polizei gefasst
Einbruch bei Mannheimer Schrotthändler

Mannheim. Wegen einem Trampolin, einem Fahrrad und einer Axt müssen sich seit Donnerstagabend, 30. Mai, drei Jugendliche strafrechtlich verantworten. Ein rastender Lkw-Fahrer beobachtete gegen 21.30 Uhr wie mehrere junge Männer im Parkring über eine Mauer eines Schrotthändlers stiegen und dabei mehrere Gegenstände stehlen wollten. Als die alarmierten Polizeibeamten gerade an den Tatort fuhren, wurden diese gleich auf rennende Jugendliche aufmerksam. Allessamt konnten wenig später am...

Blaulicht
Es ist nicht auszuschließen, dass die Unbekannten bei der Tat gestört wurden, da weitere Wertgegenstände zurückgelassen wurden.

Tablet, Fernseher und Bargeld geklaut - Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in der Draisstraße

Mannheim. In einem Mehrfamilienhaus in der Draisstraße wurde im Zeitraum von Samstag, 25. Mai, 13 Uhr bis Sonntag, 26. Mai, 1 Uhr, in eine Wohnung eingebrochen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hatten im Dachgeschoss die Eingangstür der betroffenen Wohnung aufgehebelt und im Anschluss in einem der Räume einen Schrank durchwühlt. Nach derzeitigem Kenntnisstand ließen sie ein Tablet-PC, Bargeld und einen Fernseher im Wert von mehreren hundert Euro mitgehen. Es ist nicht auszuschließen,...

Blaulicht
Die Täter hatten zunächst an den Fenstern die Rollläden hochgeschoben, um diese anschließend aufzuhebeln.

Geldspielautomaten aufgehebelt - Zeugen gesucht
Gaststätteneinbruch in Mannheim-Neckarau

Mannheim. Brachial eingebrochen wurde in der Zeit von Sonntag, 19. Mai, 2 Uhr bis Montag, 20. Mai, 19:30 Uhr, in eine Gaststätte in der Rheingoldstraße/Ecke Wörthstraße. Bislang unbekannte Täter hatten zunächst an den zur Wörthstraße gelegenen Fenstern die Rollläden hochgeschoben, um diese anschließend aufzuhebeln. Sie drangen in das Lokal ein, brachen gewaltsam drei Geldspielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Anschließend waren sie mit der Beute...

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Täter ergriffen Flucht - Weitere Zeugen gesucht
Unbekannte werden bei versuchtem Einbruch in Arztpraxis von Zeugen gestört

Mannheim. Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Sonntag, 19. Mai, gegen 21.40 Uhr, in eine Arztpraxis in der Relaisstraße, in Höhe des Karlsplatzes, einzubrechen. Die Täter brachen die Eingangstür des Anwesens auf und machten sich anschließend im Obergeschoss an der Praxistür zu schaffen. Doch die Unbekannten wurden von zwei Zeugen gestört, sodass sie sofort von ihrem Vorhaben abließen und die Flucht in Richtung der Haltestelle "Rheinauer Bahnhof" ergriffen. Die Täter wurden wie folgt...

Blaulicht
 Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Medizinische Materialien entwendet - Zeugen gesucht
In Räumlichkeiten des DRK eingebrochen

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Freitag, 17. Mai, 17 Uhr bis Samstag, 18. Mai. 11.30 Uhr, in die Räumlichkeiten des Deutschen Roten Kreuzes in der Berliner Straße ein. Die Unbekannten hatten sich durch Aufhebeln der Hauseingangstür Zutritt zum Anwesen verschafft und im Anschluss die Türen im Erd- und Obergeschoss aufgebrochen. Sie durchwühlten in den Räumlichkeiten mehrere Schränke und entwendeten unter anderem Verbandsmaterial, weitere medizinische...

Blaulicht
Der Mann soll auf dem Parkplatz eines Sportstudios in der Straße "Im Pfeifferswörth" in mehrere geparkte Autos eingebrochen sein.

Verdacht des Diebstahls in besonders schwerem Fall
31-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 31-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, zusammen mit einem 27-jährigen Mittäter in Mannheim mehrere Diebstähle aus geparkten Fahrzeugen begangen zu haben. Der junge Mann soll am 16. Mai, gegen 19 Uhr auf dem Parkplatz eines Sportstudios in der Straße "Im Pfeifferswörth" in mehrere geparkte Autos eingebrochen sein. Bei zwei Fahrzeugen habe er jeweils eine...

Blaulicht
Die Höhe des Sachschadens, kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Alle Räumlichkeiten von Einbrecher durchsucht - Zeugen gesucht
Über Fenster in Wohnung auf dem Waldhof eingedrungen

Mannheim. Am Montag, 13. Mai, wurde in eine Wohnung in der Pfungstadter Straße eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter war über ein Fenster in die Wohnung eingedrungen und hatte die gesamten Räumlichkeiten nach Brauchbarem durchsucht. Ob er etwas entwendet hatte, steht bislang noch nicht fest. Der Einbruch wurde am Mittag, gegen 13.30 Uhr, festgestellt. Die Höhe des Sachschadens, kann derzeit noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten,...

Blaulicht
Die Unbekannten brachen auf dem Firmengelände gewaltsam ein Garagentor auf und gelangten über dieses in die Werkstatt.

KFZ-Niederlassung von Unbekannten heimgesucht - Zeugen gesucht
Einbruch in Werkstatt auf Friesenheimer Insel

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter drangen am frühen Sonntag, 12. Mai, kurz vor 5 Uhr, in die Werkstatt einer KFZ-Niederlassung in der Inselstraße ein. Die Unbekannten brachen auf dem Firmengelände gewaltsam ein Garagentor auf und gelangten über dieses in die Werkstatt. Im Anschluss machten sie sich an einem Schrank zu schaffen, ob die Täter aus den Räumlichkeiten etwas entwendet hatten, steht allerdings noch nicht fest. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben,...

Blaulicht
Die unbekannten Täter beschmierten Wände, Tische sowie eine Tafel und fluteten in zwei Räumen den Boden, indem sie die Abflussrohre mehrerer Waschbecken verstopften.

Monitore entwendet, massiver Wasserschaden - Polizei sucht Zeugen
Mannheim: Unbekannte randalieren in Schulgebäude

Mannheim. Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitag, 10. Mai, 22 Uhr bis Samstag, 11. Mai, 6.45 Uhr über ein Fenster in die Friedrich-List-Schule im Quadrat C6 ein und trieben dort ihr Unwesen. Sie suchten, nach Angaben der Polizei, im Schulgebäude mehrere Klassenzimmer auf und beschädigten dort mutwillig zwei Beamer, eine Soundanlage, einen Drucker, eine Tastatur und einen Flügel, den die Unbekannten umwarfen. Des Weiteren beschmierten sie Wände, Tische sowie eine Tafel und...

Blaulicht
Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zur Lagerhalle, indem sie an einem Rolltor eine Scheibe einschlugen.

Werkzeug und Reinigungsmaschine entwendet - Zeugen gesucht
Einbruch in Ladenburger Lagerhalle

Ladenburg. Im Zeitraum von Mittwoch, 8. Mai, 20.30 Uhr bis Donnerstag, 9. Mai, 9.25 Uhr, wurde in eine Lagerhalle in der Daimlerstraße eingebrochen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter schlugen an einem Rolltor eine Scheibe ein und verschafften sich so Zugang zur Lagerhalle. Aus der Halle nahmen sie diverses Werkzeug und eine Bodenreinigungsmaschine im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro mit und machten sich damit aus dem Staub. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht bislang noch nicht...

Blaulicht
Auf ungeklärte Art und Weise hatte sich der unbekannter Täter Zutritt zu dem Anwesen verschafft.

Schmuck gestohlen - Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in Mannheim-Rheinau

Mannheim. Am Donnerstag, 9. Mai, wurde zwischen 9.50 Uhr und 12 Uhr in eine Wohnung in der Straße "Dänischer Tisch" eingebrochen. Auf ungeklärte Art und Weise hatte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu dem Anwesen verschafft und im zweiten Obergeschoss die Wohnungstür aufgebrochen. Er durchwühlte im Inneren sämtliche Schränke und Schubladen und ließ damit eine unbekannte Menge an Schmuckstücken mitgehen. Der Wert des Diebesguts sowie der Sachschaden stehen bislang noch nicht fest. Zeugen,...

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest.

Mindestens neun Türen von Gartenhäusern aufgehebelt - Polizei sucht Zeugen
In Kleingartenverein Neckarau mehrere Gartenhäuser aufgebrochen

Mannheim. Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Dienstag, 7. Mai, 14 Uhr und Mittwoch, 8. Mai, 9 Uhr, in mehrere Gartenhäuser eines Kleingartenvereins im Promenadenweg ein. Die Unbekannten verschafften sich Zugang zum Gelände und hebelten an mindestens neun Gartenhäusern die Türen auf. Weiterhin machten sie sich gewaltsam an mehreren Geräteschuppen zu schaffen. Mit einer noch unbekannten Anzahl an Gartenwerkzeugen und Geräten und machten sie sich dann wieder aus dem Staub. Der Wert...