Wohlgelegen

Beiträge zum Thema Wohlgelegen

Blaulicht
Digitalisierung /Symbolfoto

Mannheim: Aktuell Störung im Stromnetz
Straßenbeleuchtung ausgefallen

+++ UPDATE+++ Mannheim: Störung im Stromnetz behoben - Pressemitteilung Nr. 2 Der seit ca. 22 Uhr im Bereich des Mannheimer Nordens aufgetretene Störung der Energieversorgung ist seit 22.45 Uhr behoben. Die Straßenbeleuchtungen funktionieren wieder vollumfänglich. Durch die MVV Energie AG wurde mitgeteilt, dass es keine Versorgungsunterbrechungen bei den Kunden gab. Als Ursache wurden Baggerarbeiten an einer Versorgungsleitung genannt.  Mannheim. Aus bislang unbekannter Ursache kommt es...

Blaulicht
Hinterlistige Betrüger schlagen in Mannheim-Wohlgelegen zu / Symbolfoto Polizei

Betrüger schlagen in Mannheim zu
77-Jährigen hinterlistig reingelegt

Mannheim. Mindestens zwei als Handwerker getarnte Trickbetrüger schlugen am Montag, 3. Mai, in Mannheim-Wohlgelegen zu und machten Beute bei einem arglosen 77-Jährigen. Gegen 15.40 Uhr am Nachmittag waren die hinterlistigen Betrüger im Bereich der Weylstraße unterwegs. Unter dem Vorwand, dass es im Keller des Mehrparteienhauses zu einem Wasserschaden gekommen sei und man im Badezimmer "etwas überprüfen" müsse, gelang es zunächst einem der als Handwerker getarnten Betrüger in die Wohnung eines...

Blaulicht
Der Sachschaden ist hoch.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Feuerwerkskörper setzt Bagger in Brand

Mannheim. Ein Passant verständigte laut Pressemitteilung der Polizei am späten Donnerstagabend, 8. April, gegen 22.45 Uhr die Rettungsleitstelle, nachdem auf dem Gelände des Betriebshofs in der Gutenbergstraße ein Bagger lichterloh brannte. Die ebenfalls eingesetzte Feuerwehr Mannheim konnte das Feuer zwar zeitnah löschen, einen Totalschaden an dem Schaufelbagger in Höhe von 20.000 Euro konnten sie jedoch nicht verhindern. Erste Ermittlungen durch die Polizeibeamten vor Ort ergaben, dass...

Blaulicht
Zeugen und Geschädigte in Mannheim gesucht / Symbolfoto

Täter schlägt in Mannheim zu
Zeugen und Geschädigte in Wohlgelegen gesucht

Mannheim-Wohlgelegen. Ein bislang unbekannter Täter schlug zwischen 20 Uhr am Montag und 10 Uhr am Dienstag, 29. auf 30. März, im Stadtteil Wohlgelegen zu. Sein Antrieb: wahrscheinlich pure Zerstörungslust. Warum sonst sollte jemand an mehreren Fahrzeugen die Reifen zerstechen? Mindestens sieben geparkten Wagen fielen dem Reifenstecher in der Weylstraße zum Opfer. Welche Tatwaffe benutzt wurde und wie hoch der entstandenen Sachschaden ist, lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Geschädigte...

Blaulicht
Einer der beiden Täter konnte zunächst flüchten.

In Einkaufsmarkt in Mannheim-Wohlgelegen
Handgreifliche Ladendiebe

Mannheim. Zwei Ladendiebe wurden am Donnerstagnachmittag, 11. Februar, im Stadtteil Wohlgelegen zunächst handgreiflich gegenüber Ladendetektiven und anschließend gegenüber Polizeibeamten, berichtet die Polizei. Die beiden jungen Männer im Alter von 28 und 29 Jahren steckten laut Pressemitteilung in einem Einkaufsmarkt in der Friedrich-Ebert-Straße Elektronikwaren in ihre Jacken und wollten den Markt, ohne zu bezahlen, verlassen. Am Ausgang wurden sie von Detektiven angesprochen und ins Büro...

Blaulicht
Eine Umleitung wird derzeit durch die Stadt Mannheim erarbeitet und eingerichtet.

Wasserrohrbruch in Mannheim-Wohlgelegen
Röntgenstraße stadteinwärts voll gesperrt

Mannheim. Aufgrund eines erneuten Wasserrohrbruchs ist die stadteinwärts führende Fahrbahn der Röntgenstraße derzeit voll gesperrt, teilt die Polizei mit. Die Arbeiten zur Behebung des Schadens werden nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch mehrere Tage andauern. Bis zum Abschluss der Arbeiten ist die Röntgenstraße in Richtung Käfertaler Straße in Höhe der Straße "Am Friedhof" voll gesperrt. Eine Umleitung wird derzeit durch die Stadt Mannheim erarbeitet und eingerichtet. Ortskundige...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mannheim-Wohlgelegen
Berufsfeuerwehr im Einsatz

Mannheim. Am Donnerstagabend, 30. September, wurde der Polizei gegen 21.40 Uhr ein Brand im Stadtteil Wohlgelegen gemeldet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet ein in der Straße Pfeifferswörth geparkter Audi in Brand. Technischer Defekt als BrandursacheDas Feuer konnte durch die Berufsfeuerwehr Mannheim schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden an dem – zu großen Teilen...

Blaulicht
Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatten die Täter eine Scheibe links neben der Eingangstür eingeschlagen und zumindest ein Täter hat die Verkaufsräume betreten.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Bäckereifiliale in Mannheim-Wohlgelegen

Mannheim. Unbekannte Täter brachen nach Angaben der Polizei am frühen Freitagmorgen, 19. Juni, in eine Filiale einer Großbäckerei im Stadtteil Wohlgelegen ein. Ein Zeuge vernahm gegen 2.30 Uhr ein lautes Klirren ausgehend von der Bäckereifiliale im Ulmenweg. Kurz darauf sah er laut Polizei eine männliche Person in Richtung Ulmenweg davonrennen. Einem weiteren Zeugen begegnete am Anwesen der Bäckereifiliale eine dunkel gekleidete Person, im Inneren des Ladengeschäfts konnte der Zeuge eine...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mannheim Wohlgelegen
Funkenflug in Speditionswerkstatt

Mannheim-Wohlgelegen. Ein Funkenflug bei Trennschleifarbeiten war vermutlich die Ursache für ein Feuer in einer Speditionswerkstatt in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr. Hierbei in Brand geratenes Verpackungsmaterial konnte noch vor dem Eintreffen eines Löschzuges der Feuerwache-Nord durch Firmenmitarbeiter gelöscht werden. Starke Rauchentwicklung machte umfangreiche Belüftungsmaßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich. Die anwesenden Notärzte versorgten die...

Blaulicht
Laut Polizei sprühten zwei junge Männer Graffiti auf Litfaßsäulen und andere Einrichtungen.

Mannheim-Wohlgelegen - Polizeibeamten angegriffen
Bei Graffiti auf frischer Tat ertappt

Mannheim. Am Mittwochabend, 13. Mai, beobachtete ein nicht im Dienst befindlicher Polizeibeamter, wie zwei junge Männer Graffiti auf Litfaßsäulen und andere Einrichtungen sprühten, berichtet die Polizei. Als sich der Polizeibeamte als solcher zu erkennen gegeben hatte, wollte er die beiden Männer festhalten. Dabei sei ihm einer der beiden in den Rücken gesprungen, sodass der andere flüchten konnte. Nachdem eine Polizeistreife hinzugekommen war, wurde der verbliebene Tatverdächtige ins...

Blaulicht
Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen muss der Mann aus unbekannten Gründen vom Roller gestürzt sein und schließlich bewusstlos auf der Fahrbahn liegen geblieben sein, heißt es in der Pressemeldung der Polizei.

Unfall in Mannheim-Wohlgelegen
Mann liegt leblos unter Motorroller

Mannheim. Am Montagmorgen, 4. Mai, wurde im Stadtteil Wohlgelegen ein lebloser Mann unter seinem Motorroller aufgefunden, berichtet die Polizei. Die Zeugen sahen den 60-jährigen Mann kurz nach sieben Uhr im Roteichenring leblos unter seinem Roller liegen und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Ein Notarzt konnte den Mann wiederbeleben, der anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus geliefert wurde. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen muss der Mann aus unbekannten Gründen vom...

Blaulicht
Symbolfoto

Verbotenes Autorennen in Wohlgelegen
Illegaler Wettkampf zweier junger Männer

Mannheim-Wohlgelegen. Zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren lieferten sich am Mittwochnachmittag im Stadtteil Wohlgelegen ein verbotenes Autorennen. Die beiden Männer waren kurz vor 15 Uhr auf der Feudenheimer Straße stadteinwärts unterwegs. Der 20-Jährige fuhr mit seinem BMW auf dem rechten Fahrstreifen, der 18-Jährige mit seinem Mercedes auf der linken Fahrspur. An der Ampel kurz vor der Einmündung "In der Au" wechselte der BMW wegen eines rechts abbremsenden Fahrzeug nach links hinter...

Blaulicht
Die beiden Männer waren am Mittwoch, 15. April, kurz vor 15 Uhr auf der Feudenheimer Straße stadteinwärts unterwegs.

Raserei in Mannheim-Wohlgelegen
Polizei stoppt verbotenes Autorennen

Mannheim. Zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren lieferten sich am Mittwochnachmittag, 15. April, im Stadtteil Wohlgelegen ein verbotenes Autorennen, berichtet die Polizei. Die beiden Männer waren kurz vor 15 Uhr auf der Feudenheimer Straße stadteinwärts unterwegs. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Mercedes auf dem rechten Fahrstreifen, der 18-Jährige mit seinem Mercedes auf der linken Fahrspur. An der Ampel kurz vor der Einmündung "In der Au" wechselte der BMW wegen eines rechts abbremsenden...

Lokales
Symbolbild

Coronavirus - „Mannheim solidarisch"
Zwischenbilanz zur Nachbarschaftshilfe

Mannheim. Der SPD Ortsverein Neckarstadt Ost hat eine erste, positive Zwischenbilanz der von der SPD Mannheim angestoßenen Nachbarschaftshilfe „Mannheim solidarisch!" gezogen. „Die Bereitschaft zu helfen ist enorm", zeigt sich Ortsvereinsvorsitzender Sascha Brüning begeistert. „Das soziale Netz, dass sich in der Neckarstadt Ost (Gebiete Neckarstadt Ost, Turley, Centro Verde, Herzogenried und Wohlgelegen) seit Ausbruch des Coronavirus gezeigt hat, ist enorm stabil. Viele Menschen seien in den...

Lokales
Brummel, das Maskottchen der Kinder-Uni Medizin, lädt zu spannenden Vorlesungen ein.

Kinder-Uni Medizin in Mannheim
Gedanken lesen leicht gemacht und der kleine Affe und die Strahlen

Mannheim. Einen spannenden Einblick in die Welt der Medizin, die Funktion des eigenen Körpers und die Forschung bietet die Kinder-Uni Medizin der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) am Samstag, 21. März. Für Kinder zwischen sieben und dreizehn Jahren öffnen sich bei der Kinder-Uni Medizin die Türen des historischen Großen Hörsaals der UMM: Wo sonst echte Medizinstudenten und Ärzte lernen, erfahren die jungen Studenten in zwei altersgerechten, interaktiven Vorlesungen viel Interessantes über...

Lokales
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Erfindersprechtag  In Kooperation mit erfahrenen Patentanwälten aus der Region führt die Handwerkskammer Mannheim am Donnerstag, 19. März, in der Bildungsakademie der Kammer einen Erfindersprechtag durch, der sich neben Erfindungen auch Patenten, Markennamen sowie Gebrauchs- und Geschmacksmuster widmet. An diesem Tag haben Handwerksbetriebe, Existenzgründer sowie freie Erfinder Gelegenheit, den Patentexperten ihre Fragen rund um den Schutz und die Vermarktung von Erfindungen sowie über den...

Lokales
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Treffen von „Schmerz lass nach“Am Donnerstag, 6. Februar, 18.30 bis 20.30 Uhr, trifft sich die DSL-Selbsthilfegruppe Weinheim „Schmerz lass nach“ im Haus III, Ebene III, Raum 108 in UMM Universitätsmedizin Mannheim. Dieser Abend ist für den allgemeinen Austausch. Weitere Teilnehmer sind in der neuen Selbsthilfegruppe willkommen. Anmeldung bei Marianne Simon für neue Teilnehmer unter Telefon: 06201 6049410 oder unter der E-Mail-Adresse: info@schmerz-lass-nach-weinheim.de. Informationen auch...

Lokales
Symbolbild

Treffen von „Schmerz lass nach“
Schmerzpatienten treffen sich zum gemeinsamen Austausch

Mannheim. Am Donnerstag, 6. Februar, 18.30 bis 20.30 Uhr, trifft sich die DSL-Selbsthilfegruppe Weinheim „Schmerz lass nach“ im Haus III, Ebene III, Raum 108 in UMM Universitätsmedizin Mannheim. Dieser Abend ist für den allgemeinen Austausch. Weitere Teilnehmer sind in der neuen Selbsthilfegruppe willkommen. Anmeldung bei Marianne Simon für neue Teilnehmer unter Telefon: 06201 6049410 oder unter der E-Mail-Adresse: info@schmerz-lass-nach-weinheim.de. Informationen auch unter:...

Lokales
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Kleine Zirkusstars im Sternenzelt Am Samstag/Sonntag, 18./19. Januar, präsentieren insgesamt 400 kleine Artisten des Zirkus Paletti in insgesamt neun Vorstellungen im großen Zirkuszelt, was sie im letzten Kursjahr gelernt haben. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Die genauen Showzeiten und auftretenden Altersgruppen findet man im Netz unter: www.zirkus-paletti.de. Für das leibliche Wohl ist im angenehm beheizten Zirkuscafé mit duftendem Popcorn, frisch gebackenen Waffeln, Würstchen,...

Lokales
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Weihnachtliche BesinnungAuf dem Hauptfriedhof Mannheim, Trauerhalle, findet am Dienstag, 24. Dezember, 14.15 Uhr, eine „Weihnachtliche Besinnung“ durch die Freireligiöse Gemeinde Mannheim, mit Landespredigerin Ute Kränzlein, statt. Kalkulieren, Finanzieren, den Überblick behaltenFür Existenzgründer und selbstständige Unternehmer führt die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar Beratungssprechtage mit Experten der L-Bank...

Lokales
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

WeihnachtlicheBesinnungAuf dem Hauptfriedhof Mannheim, Trauerhalle, findet am Dienstag, 24. Dezember, 14.15 Uhr, eine „Weihnachtliche Besinnung“ durch die Freireligiöse Gemeinde Mannheim, mit Landespredigerin Ute Kränzlein, statt. Kalkulieren, Finanzieren, den Überblick behaltenFür Existenzgründer und selbstständige Unternehmer führt die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar Beratungssprechtage mit Experten der L-Bank...

Lokales
Jedes Licht ist ein Zeichen der Hoffnung …
3 Bilder

Jedes Licht ist ein Zeichen der Hoffnung
Advent im Parkgrabfeld

Mannheim. Unter dem Titel „Jedes Licht ist ein Zeichen der Hoffnung“ lädt die Ortsgruppe Mannheim des Vereins zur Pflege der Friedhofs- und Bestattungskultur in Baden gemeinsam mit Mannheimer Friedhofsgärtnereien am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, 15.30 Uhr, zu einer besinnlichen Adventveranstaltung im Parkgrabfeld 2 auf dem Mannheimer Hauptfriedhof ein. Im Glanz von zahlreichen Fackeln, Feuerschalen und Kerzen hält Pfarrerin Dorothee Löhr aus Feudenheim eine Weihnachtsansprache....

Lokales
Nachrichten aus dem Wohlgelegen.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Wohlgelegen

Rundgang über den Jüdischen Friedhof Wohlgelegen. In der Reihe „Judentum kennenlernen“ findet am Sonntag, 10. November, 11 Uhr, wieder ein Rundgang über den Jüdischen Friedhof statt. In bewährter Weise wird Heidi Feickert umfassend und spannend über die Beisetzungen und die Beigesetzten auf dem Mannheimer Jüdischen Friedhof informieren. Die Ehrennadelträgerin des Deutschen Koordinierungsrates liefert damit zugleich ein bedeutendes Stück Mannheimer Stadtgeschichte. Männer werden gebeten, eine...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.