Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Blaulicht

Da fehlen einem echt die Worte:
Unbekannter zündet Spielholzhaus an

Karlsruhe. Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen ein Holzspielhaus auf einem Außengelände einer Kindertagesstätte in Brand gesteckt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt. Durch Anwohner wurde kurz vor 5 Uhr das brennende Spielhaus in der Bonhoefferstraße in Oberreut entdeckt. Vermutlich überstieg der Täter die Metallumzäunung und zündete das Holzspielhaus auf bislang unbekannte Art und  Weise an. Trotz des raschen Einschreitens der alarmierten...

Blaulicht

Brand auf der Eselsfürth bei Kaiserslautern
Erneut Feuer in einer ehemaligen Militäranlage

Kaiserslautern. Am Freitagabend kam es im Bereich Eselsfürth erneut zu einem Brand in der stillgelegten Militäranläge. In der leerstehenden Liegenschaft brach ein Feuer aus und zerstörte zwei Räume. Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand lediglich Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. Ein Zusammenhang mit dem Brand am Vormittag bei der Liegenschaft wird überprüft. Die Polizei bittet um Hinweise unter der...

Blaulicht
Die Feuerwehr Pirmsens beim Löschen der Mülltonne.

Zeugen gesucht in Pirmasens
Mülltonne von Jugendlichen angezündet

Pirmasens. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 6 Uhr, wurde eine brennende Mülltonne in der Alten Häfnersgasse/Ecke Sandstraße gemeldet. Mit dem Eintreffen der Polizei traf auch die Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug ein und löschte die zu diesem Zeitpunkt lichterloh brennende Mülltonne. Die Flammen schlugen circa zwei Meter hoch und beschädigten eine Mauer sowie eine Garagenwand und ein Garagentor. Eine Zeugin hatte zuvor vier bis fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren mit dunkler Kleidung...

Blaulicht

A65 in der Nacht zeitweise gesperrt
Blitzer-Anhänger abgebrannt

Gemarkung Haßloch. Am 14. März löste gegen 0.57 Uhr der Alarm des Enforcement-Blitzer-Trailers auf der BAB65 in Fahrtrichtung Neustadt a.d.W., Höhe des Parkplatzes "Spielberg", auf Grund eines Brandes aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand dieser bereits in Vollbrand. Der Trailer-Anhänger konnte durch die vor Ort anwesende Freiwillige Feuerwehr Dannstadt-Schauernheim gelöscht werden. Für die Zeit der Löscharbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Neustadt a.d.W. kurzzeitig komplett...

Blaulicht

Auf dem Gelände des Max-Slevogt-Gymnasiums Landau
Brand eines Müllcontainers

Landau. Über eine Zeugin wurde ein Brand am Max-Slevogt-Gymnasium in Landau gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein großer Papiermüll-Container in Vollbrand stand und bereits komplett zerstört war. Der Container stand neben der kleinen Sporthalle am Altbau. Durch die Flammen sind zwei Fensterscheiben geplatzt, zwei Lüftungsgitter komplett weggeschmolzen und an der Fassade haben bereits die Klinkersteine angefangen abzuplatzen. Ein weiterer Müll-Container vermutlich gleicher...

Blaulicht

50.000 Euro Schaden bei Gaststätten-Brand in Leimersheim
Polizei geht von Vorsatz aus

Leimersheim. Am Donnerstag, 27. Februar, gegen 3 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Gaststätte in Leimersheim. Der Brand wurde schnell von Hausbewohnern bemerkt. Sie konnten das Feuer mit Wasser löschen. Eine 83-jährige Bewohnerin erlitt eine Rausgasintoxikation. Sie wird derzeit in einer Klinik ärztlich behandelt. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Landau und die Zentrale Kriminalinspektion haben die Ermittlungen aufgenommen. Der...

Blaulicht

61-Jährige legt zuerst ein Feuer in ihrem Wohnhaus
Geisterfahrt mit Selbstmordabsicht?

Bruchsal. Eine 61 Jahre alte Frau steht im Verdacht, am Montagabend in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal vorsätzlich ein Feuer gelegt und im weiteren Verlauf als "Geisterfahrerin" auf der A 5 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Rastatt-Nord mutmaßlich in Suizidabsicht einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Eine Nachbarin verständigte gegen 22.40 Uhr die...

Blaulicht
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06371 92290 zu melden

Brennder Gabelstabler in Ruchheim
Zeugenaufruf nach einer Sachbeschädigung

Ludwigshafen - Ruchheim. Durch bislang unbekannte Täter wurde vermutlich in der Nacht vom 7. auf den 8. Februar auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule, in Ludwigshafen-Ruchheim ein Gabelstapler in Brand gesetzt. Auf dem gesamten Schulhofgelände konnten weitere Sachbeschädigungen festgestellt werden. Es wird gebeten sachdienliche Hinweise an die Polizeiwache Oggersheim zu melden. Tel: 0621 963-2403 (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Blaulicht
Symbolfoto

Verdacht der Brandstiftung
Tatverdächtige nahe des Brandortes festgenommen

Rodenbach. Am frühen Samstagmorgen brennt in der Hauptstraße ein Geräteschuppen ab. Kurz vor 3 Uhr meldeten Zeugen den Brand im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses. Die alarmierte Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff und konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern. Die Ermittlungen zur Brandursache verliefen zunächst negativ. Es entstand ein Schaden im niedrigen, fünfstelligen Euro-Bereich. Personenschäden waren nicht zu verzeichnen. Kurz vor halb fünf meldeten dann Zeugen eine...

Blaulicht

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Kriminalinspektion Landau
Nachtrag zu Brand im Atzelhof

Bad Bergzabern. Wie berichtet, kam es am 04.12.2019 zu einem Brand in einem Wohngebäude in der Landauer Straße in Bad Bergzabern (siehe Pressemeldung vom 11.12.19). Die Kriminalpolizei Landau ermittelt in diesem Zusammenhang wegen des Verdachts der Brandstiftung. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die mit der Brandbekämpfung eingesetzte Feuerwehr unter Einsatz eines Bolzenschneiders Ketten durchtrennte und Einsatzkräfte vor Ort befindliche Absperrgitter beiseite räumten, um an den...

Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
Heuballen in Wiesental in Brand gesetzt

Wiesental. Offenbar durch Brandlegung an zirka 40 Heuballen entstand in der Nacht zum Samstag ein Sachschaden von geschätzten 8.000 Euro.Eine Passantin entdeckte das Feuer gegen 1.30 Uhr in der Weinbrenner Straße, im Bereich "Gewann Unterspeyerer Feld" in Wiesental. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Wiesental, die mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte nur noch ein kontrolliertes Abbrennen der bereits im Vollbrand stehenden Ballen überwacht...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Verdacht der Brandstiftung

Edingen-Neckarhausen. Am gestrigen Sonntagmorgen wurde die Polizei gleich über zwei Fahrzeugbrände im Bereich Edingen-Neckarhausen in Kenntnis gesetzt. Zunächst wurde um 3.16 Uhr ein brennender Pkw in der Goethestraße in Edingen gemeldet. Der zweite Fahrzeugbrand konnte gegen 3.38 Uhr in der Nelkenstraße in Neu-Edingen festgestellt werden. Bei dem Fahrzeug in der Goethestraße handelte es sich um einen Opel. Hier wurde zusätzlich ein unmittelbar nebenan geparkter Pkw in Mitleidenschaft gezogen....

Blaulicht

Vermutete Brandstiftung in Ludwigshafen
Ausgebrannter Ford

Ludwigshafen. Einen brennenden Ford meldete am Sonntagmorgen, 26. Januar, 4.35 Uhr, ein Zeuge bei der Polizei. Der Wagen war in der Ganderhofstraße geparkt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist anzunehmen, dass bisher unbekannte Täter den Wagen anzündeten. Der Ford brannte vollständig aus, Schadenshöhe rund 4000 EUR. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat am Sonntagmorgen in der Ganderhofstraße Personen beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der...

Blaulicht

Drei Fälle von Brandstiftung im Technikmuseum
1.500 Euro Belohnung

Speyer. Im Oktober und November kam es im Speyerer Technikmuseum zu drei Fällen von Brandstiftung (wir berichteten).Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Ergreifung des Täters führten, hat der Leitende Oberstaatsanwalt in Frankenthal für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat sowie zur Überführung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von jeweils 1.500 Euro pro Tat ausgesetzt. Wer hat an folgenden Terminen etwas beobachtet? Am 18. Oktober verschaffte sich um 4 Uhr ein bislang...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Brand einer Blockhütte

Silz. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stellte eine Angehörige des Kinder- und Jugenddorfes in Silz gegen 02:00 Uhr den Brand einer Blockhütte der Einrichtung fest. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits im Vollbrand und wurde durch das Feuer stark beschädigt. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein technischer Defekt wird derzeit ausgeschlossen. Die Ermittlungen hinsichtlich einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandstiftung...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Brandstiftung im Atzelhof

Bad Bergzabern. Am 04.12.2019 geriet gegen 12:00 Uhr ein Wohngebäude in der Landauer Straße in Bad Bergzabern in Brand. Durch das Feuer wurden insbesondere Teile des Untergeschosses beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte bei maximal 10.000 EUR liegen. Nach einer Inaugenscheinnahme des Brandortes von Ermittlern der Kriminalpolizei Landau und einem von der Staatsanwaltschaft Landau beauftragten Brandsachverständigen, stellte dieser Hinweise auf Brandstiftung fest. Die...

Blaulicht
Ein leerstehendes Haus in der Hauptstraße Kandel brannte gestern Abend.
2 Bilder

Kripo sucht Zeugen
Kandel - Gebäudebrand war Brandstiftung

Update:  Am vergangenen Mittwoch, 30. Oktober, geriet in der Hauptstraße Kandel ein unbewohntes Gebäude in Brand. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Kriminalinspektion Landau übernommen. Bei einer gemeinsamen Begehung des Tatortes mit einem von der Staatsanwaltschaft Landau beauftragten Brandsachverständigen, stellte dieser Hinweise auf Brandstiftung fest. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Landau unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de entgegen....

Blaulicht

Zeugen in Steinbach gesucht
Verdacht auf Inbrandsetzen eines Pkw

Steinbach am Glan. In der Nacht zum Donnerstag, 24. Oktober, kam es zu einem Fahrzeugbrand in der Lindenstraße in Steinbach am Glan. Durch bisher unbekannte Ursache kam es zur Brandentwicklung an dem vor Ort geparkten silbernen Seat Altea. Durch die verständigte Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von circa  2000,- Euro. Die Ermittlungen der Brandursache dauern noch an. Wer hat evtl. verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Meldungen bitte an die Polizei Kusel unter...

Blaulicht
Brandstiftung in Kaiserslautern

Versuchte schwere Brandstiftung in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Während die Mieterin für etwa zehn Minuten am frühen Sonntagmorgen mit ihrem Hund spazieren war, brach in ihrer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Innenstadt ein Feuer aus. Bei ihrer Rückkehr kam aus ihrer Wohnung schwarzer Rauch, woraufhin sie die Feuerwehr alarmierte, welche das Gebäude evakuierte und den Brand löschte. Nach ersten Ermittlungen durch den Kriminal-Dauerdienst dürfte ein technischer Defekt auszuschließen sein. Weitere Ermittlungen durch das zuständige...

Blaulicht

Brandstiftung in Kindsbacher Schrebergärten
Polizei sucht Zeugen

Kindsbach. In der Nacht zum vergangenen Sonntag war ein Feuerteufel in einer Kindsbacher Schrebergartenanlage unterwegs. Gegen Mitternacht musste die Feuerwehr ausrücken um einen Wohnanhänger und ein Gartenhäuschen zu löschen. Im Bereich des Mühlweges, nördlich der Bahntrasse, hatte ein bislang unbekannter Täter in zwei verschiedenen Parzellen, die als Gartenhaus genutzten, Objekte aufgebrochen und Feuer gelegt. Es entstand Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Die Polizei Landstuhl sucht nun...

Blaulicht

Im Bienwald
Waldfläche in Brand

Wörth. Gestern wurde gegen 14.45 Uhr eine Brandentwicklung im Bereich der K 16 von Büchelberg in Richtung Scheibenhardt mitgeteilt. Vor Ort konnte durch die alarmierten Kräfte der Feuerwehr eine etwa 500 Quadratmeter große brennende Waldfläche festgestellt werden. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Da eine vorsätzliche Inbrandsetzung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden Ermittlungen eingeleitet.  pol

Blaulicht

Brandstiftung in Hambrücken?
Auto und Altkleidercontainer brennen

Hambrücken. Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstagmorgen, 27. August,  gegen 1.45 Uhr zu zwei zeitgleich festgestellten Bränden in Hambrücken aus. Während auf einem Firmengelände in der Falltorstraße das Heck eines abgemeldeten Pkw in Flammen stand, brannte in der nahegelegenen Straße Am Speckgraben ein Kleidersack in einem Altkleidercontainer. Glücklicherweise konnten die Brände durch die Feuerwehr zügig unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der entstandene Gesamtschaden beläuft...

Blaulicht

Polizei geht von Brandlegung aus
Thujahecken in Brand geraten

Graben-Neudorf. Am Freitag wurden gegen 18 Uhr  in der Hegelstraße in Graben-Neudorf durch einen Brand etwa zehn Thujahecken sowie ein Maschendrahtzaun beschädigt. Aufmerksame Nachbarn sowie der Grundstücksbesitzer nahmen recht schnell Kenntnis von dem Brand und konnten zu einer schnellen Löschung beitragen. Auch die Feuerwehr war vor Ort. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizei geht aktuell von einer Brandlegung aus. Hinweise auf den Täter liegen bislang keine...

Blaulicht
Die Feuerwehr konnte das offene Feuer löschen.

Glimmende Zigarette als Brandursache - Ermittlungen dauern an
Dachstuhl in Edingen-Neckarhausen ausgebrannt

Neu-Edingen/ Edingen-Neckarhausen. Am Donnerstag, 15. August, kurz nach 12.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei verständigt, da in der Fliederstraße offenbar ein Dachstuhl brennen würde. Beim Eintreffen der Polizei waren Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits bei der Brandbekämpfung, Personen befanden sich in dem von zwei Familien genutztem Gebäude keine mehr. Das offene Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung mussten nahezu alle Dachziegel entfernt...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.