Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Symbolbild

Mord in Schifferstadt * Update
Tante getötet und Mutter schwer verletzt

Schifferstadt. Am Abend des Mittwoch, 24. Februar, gegen 21.50 Uhr, wurde der Polizei eine schwerverletzte Frau gemeldet. Die 60-Jährige hatte mit mehreren Stichverletzungen aus ihrem Haus zu Nachbarn flüchten können. Sie musste sofort notärztlich versorgt und notoperiert werden. Sie befindet sich derzeit außer Lebensgefahr. In dem Anwesen der 60-Jährigen lag zudem noch eine tote Frau. Nach den bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei dieser um die 60-jährige Schwester der schwerverletzten...

Blaulicht

Fahrzeugkontrollen auf dem Bademaxx-Parkplatz
Illegales Autorennen in Speyer

Speyer. Die Polizei erhielt am Mittwoch um 20.54 Uhr Hinweise zu einem Kraftfahrzeugrennen unter Beteiligung mehrerer Fahrzeuge in der Geibstraße. Auf dem Parkplatz des "Bademaxx" konnten drei PKW festgestellt und von den Polizisten kontrolliert werden. Während der Kontrolle erschien ein Mercedes CLA auf dem Parkplatz, welcher mit quietschenden Reifen wieder davonfuhr, als der Fahrer die Streifenwagen erblickte. Das Fahrzeug konnte auf dem Parkplatz des Naturfreundehaus kontrolliert werden....

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht weitere Zeugen, die am Dienstagabend einen Mann - zirka 1,70 Meter groß, zwischen 25 und 30 Jahre alt, schwarze kurze Haare, schmale Statur - in der Daimlerstraße beobachtet haben.

Die Polizei Speyer sucht Zeugen
Scheibe eingeschlagen und Auto leer geräumt

Speyer. Ein Mann wurde am Dienstag gegen 21.15 Uhr in der Daimlerstraße in Speyer dabei beobachtet, wie er die Scheibe eines Autos einschlug und aus dem Innenraum Dinge im Wert von rund 70 Euro entwendete. Im Anschluss flüchtete der Mann zu Fuß. Die Polizei Speyer sucht Zeugen. Wer den Mann am Dienstag im Zeitraum zwischen 20.30 Uhr und 21.15 Uhr im Bereich der Daimlerstraße beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de...

Blaulicht
Ein Radfahrer wurde gestern Nachmittag leicht verletzt, als ein Autofahrer von der Tankstelle auf die Industriestraße einbog und beide kollidierten.

Industriestraße in Speyer
Unfall mit leicht verletztem Radfahrer

Speyer. Leicht verletzt wurde am Dienstagmittag um 13.50 Uhr ein 73-jähriger Radfahrer, als er die Industriestraße queren wollte. Zur gleichen Zeit verließ ein 33-jähriger Autofahrer das gegenüberliegende Tankstellengelände und bog nach links in Richtung Heinkelstraße ab. Auf der Fahrbahnmitte kam es zur Kollision mit dem Radfahrer, wodurch dieser stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Zudem entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt zirka 700 Euro. pol

Blaulicht
Der verletzte Radfahrer wurde mit einer Kopfwunde ins Krankenhaus gebracht.

Platzwunde am Kopf
Betrunkener bringt Radfahrer zu Fall

Speyer. Eine Platzwunde am Kopf erlitt ein 50-jähriger Radfahrer am Montag gegen 22.30 Uhr, als er den Radweg entlang der Speyerer Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt befuhr. Beim Passieren zweier Fußgänger, die sich zunächst auf dem angrenzenden Gehweg befanden, trat einer der Fußgänger - ein 19-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis - plötzlich auf den Radweg, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer kam. Dieser stürzte und wurde aufgrund seiner Verletzung in ein örtliches Krankenhaus...

Blaulicht
Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Autofahrer nimmt Vorfahrt
Motorradfahrer in der Industriestraße verletzt

Speyer.  Bereits am Freitag gegen 12.49 Uhr kam es in der Speyerer Industriestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Mutterstadt wollte aus einer Grundstücksausfahrt in den fließenden Verkehr einfahren. Hierbei achtete er nicht auf den von links kommenden Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte. Es kam zur Kollision. Der 24- jährige Speyerer Motorradfahrer stürzte durch den Aufprall zu Boden. Er kam mit Verletzungen ins Krankenhaus....

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Speyer sucht Zeugen
Versuchter Einbruch im Mehrfamilienhaus

Speyer. Unbekannte Täter versuchten am Sonntag zwischen 15 und 23.30 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Remmlingstraße aufzuhebeln. Offensichtlich scheiterte das Vorhaben. Der Bewohner, der sich zur Tatzeit außerhalb seiner Wohnung aufhielt, stellte die Hebelspuren bei seiner Rückkehr fest. An der Tür entstand ein Schaden von etwas 200 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, denen am Sonntag verdächtige Personen im Bereich der Remmlingstraße aufgefallen sind. Hinweise nimmt die...

Blaulicht

Die Zahl der Verkehrsunfälle 2020 ging deutlich zurück
Corona-Pandemie wirkt sich auf die Polizei-Statistik aus

Region.  Im Jahr 2020 registrierte das Polizeipräsidium Rheinpfalz in seinem Zuständigkeitsbereich 27.164 Verkehrsunfälle - im Vorjahr waren es  noch 31.905. Dies stellt einen Rückgang der Verkehrsunfallzahlen von 14,9 Prozent dar. Die Corona-bedingten Einschränkungen haben sich auch auf den Straßenverkehr ausgewirkt, insbesondere Homeoffice und Homeschooling dürften die Teilnahme am Straßenverkehr im vergangenen Jahr deutlich reduziert haben. Die Zahl der Verunglückten reduzierte sich um 8,9...

Blaulicht
Symbolbild Polizei

Betrüger am Telefon und im Internet
Mehrere Fälle im Rhein-Pfalz-Kreis

Rhein-Pfalz-Kreis. Gleich mehrfach waren, wie die Polizei vermeldet,  in den vergangenen Tagen im Rhein-Pfalz-Kreis wieder Telefon- und Internetbetrüger am Werk. Otterstadt: Eine bislang unbekannte Täterin rief am 17. Februar bei einem 91-jährigen Herren aus Otterstadt an und gab sich als dessen Enkeltochter aus, die dringend 47.000 Euro für den Kauf einer Immobilie benötige. Aufgrund geschickter Gesprächsführung glaubte der hilfsbereite Herr der Anruferin zunächst und legte sogar seine...

Blaulicht
Mit einem besonders dreisten Ladendieb hatte die Polizei in Speyer am Samstag Nachmittag zu tun.

Dreister Ladendiebstahl in Speyer
Ware im Wert von 200 Euro im Auto

Speyer. Am Samstagnachmittag löste in einem Discounter in der Franz-Kirrmeier-Straße in Speyer der Alarm aus, als ein Kunde das Geschäft verlassen wollte. Der Grund hierfür war schnell ersichtlich, da aus der Jacke des Mannes diverse Lebensmittel herausragten, die er zuvor nicht bezahlt hatte. Als die hinzu gezogenen Polizeibeamten vermuteten, dass der 53-jährige offenbar alkoholisierte Mann zuvor mit dem Auto unterwegs war, stritt dieser das vehement ab. Er wurde nach den polizeilichen...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim * Update
Tanklaster verunglückt aus noch ungeklärter Ursache

Germersheim. Am 11. Februar, um 1.26 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Tanklastzug auf der B9 in Höhe Germersheim Süd. Der Tanklastzug war in Richtung Karlsruhe unterwegs und kam in Höhe der Anschlussstelle Germersheim Süd aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen kippte der Tanklastzug um. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist kein Gefahrgut, bei dem es sich um Benzin und Diesel handelt, ausgetreten. Die B9 ist im Bereich um die Unfallstelle in...

Blaulicht
Symbolbild Auto und Schnee

Hoher Sachschaden bei Schnee-Unfällen im Raum Speyer
Vorsicht auf winterlichen Straßen

Speyer/Hanhofen. Auch am Mittwoch kam es in Speyer und der Umlandgemeinde Hanhofen zu weiteren witterungsbedingten Verkehrsunfällen.Auf der B9 in Höhe Abfahrt Verwaltungshochschule geriet gegen 12.30 Uhr ein aus Richtung Germersheim kommender Audi A4 auf der linken Fahrspur zu weit nach links und überfuhr eine am Fahrbahnrand liegenden Eisplatte. Das Fahrzeug des 55-jährigen Ludwigshafeners drehte sich dadurch um 180 Grad und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt,...

Blaulicht
Symbolfoto Schlüssel

Betrugsanzeige gegen Schlüsseldienst in Speyer
Polizei warnt vor Abzockern

Speyer. Am Dienstag kam ein jüngeres Ehepaar aus der Speyerer Innenstadt in die missliche Lage, einen Schlüsseldienst zu benötigen, nachdem sie sich aus ihrer Wohnung ausgesperrt hatten. Der Schlüsseldienst warb im Internet mit kostenloser Anfahrt. Auch am Telefon wurde die kostenlose Anfahrt und Überprüfung des Türschlosses auf Nachfrage nochmals zugesichert. Gegenüber dem vor Ort eingetroffenen Mitarbeiter des Schlüsseldienstes entschied sich das Ehepaar wegen zu hoher Kosten letztlich gegen...

Blaulicht
Eine 86-Jährige aus Speyer ging den Betrügern nicht auf den Leim.

Polizei Speyer
Enkeltrickbetrüger scheitern mit Anruf bei 86-Jähriger

Speyer. Enkeltrickbetrüger verwickelten eine 86-jährige Frau aus Speyer am Montagmorgen in ein zirka 45-minütiges Telefonat. Dabei gab sich der männliche Anrufer mit weinender Stimme als vermeintlicher Enkel aus, der als Verursacher eines tödlichen Verkehrsunfalls in Heidelberg durch die dortige Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft genommen werden solle. Die Haft könne jedoch durch Zahlung von 32.000 Euro noch abgewendet werden. Danach wurde der Hörer vom vermeintlichen Enkel an weitere...

Blaulicht
Die Polizei rät dazu, auf überflüssige Autofahrten zu verzichten. Wer hinters Steuer muss, sollte auf ordentliche Bereifung achten und die eigene Fahrweise an die winterlichen Straßenverhältnisse anpassen.

Polizei rät zu angepasster Fahrweise
Vier Glatteisunfälle, keine Verletzten

Speyer. Am Montag und Dienstag verzeichnete die Polizei Speyer zu den bereits gemeldeten sieben Verkehrsunfälle auf winterlichen Straßen weitere vier den glatten Straßen geschuldete Verkehrsunfälle. Bereits in den frühen Morgenstunden des Montags kam in der Spaldinger Straße ein 18-jähriger Fahrer aus Speyer mit seinem BMW von der Straße ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen und dem Zaun des ehemaligen Bundeswehrgeländes. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Ein Verkehrsunfall im...

Blaulicht
In und um Speyer hat es am gestrigen Abend ordentlich gekracht.

Polizei Speyer
Schnee verursacht Blechschäden in Höhe von knapp 40.000 Euro

Speyer. Am Montag ereigneten sich am späten Nachmittag und frühen Abend im Zuständigkeitsbereich der Ich  sieben Verkehrsunfälle, die auf die winterlichen Straßenverhältnisse zurückzuführen sind. Der hierbei entstandene Gesamtschaden liegt bei rund 39.500EUR. In der Siemensstraße verlor ein 22-jähriger Punto-Fahrer auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte ein am Fahrbahnrand parkendes Auto. In der Spaldinger Straße kam ein VW Golf in Höhe des Jugendcafés aufgrund der...

Blaulicht
Vorsicht vor SMS, die scheinbar über das Verschicken eines Pakets informiert, tatsächlich aber nach Klicken des Links Schadsoftware auf dem Handy installiert.

Neue bundesweite Betrugsmasche per SMS
"Ihr Paket wurde verschickt"

Speyer. Eine Anzeige im Zusammenhang mit einem neuen Betrugsphänomen erstattete ein 59-jähriger Speyerer. Er wurde in den zurückliegenden Tagen von mehreren Mobilfunknummern angeschrieben und gefragt, wieso er SMS an diese versenden würde, in denen von einer Paketlieferung die Rede sei. Der 59-Jährige selbst hatte aktiv niemanden diesbezüglich angeschrieben. Allerdings wurde ihm zuvor selbst eine solche SMS mit einem zu öffnenden Link zugestellt. Durch das Öffnen des Links dürfte sich auf...

Blaulicht
Mit zum Teil mehr als 100 Stundenkilometern lieferten sich zwei Fahrer am späten Sonntagabend ein Autorennen durch Speyer.

Verbotenes Autorennen
Mit über 100 Stundenkilometern durch Speyer

Speyer. Ermittlungen wegen eines verbotenen Autorennens leitet die Polizei am Sonntag gegen einen 19-jährigen BMW-Fahrer und einen 20-jährigen Range Rover-Fahrer ein. Die beiden Speyerer befanden sich mit ihren Fahrzeugen zunächst an der Ampelanlage Dudenhofer Straße, Einmündung Freiherr-vom-Stein-Straße. Als die Ampel auf Grün schaltete, beschleunigten beide Fahrzeuge stark und der auf der Abbiegespur in Richtung Freiherr-vom-Stein-Straße stehende Range Rover überholte den BMW rechts. Danach...

Blaulicht
Unbekannte haben übers Wochenende Sand in die Tanks von zwei Kleinbaggern im Fliederweg gefüllt.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte machen sich an zwei Kleinbaggern zu schaffen

Speyer. Unbekannte öffneten irgendwann am Wochenende zwischen Freitagmittag und Montagmorgen an zwei Kleinbaggern, die im Tatzeitraum auf einem Baustellengelände im Fliederweg in Speyer standen, die Tankabdeckungen und befüllten die Tankstoffbehälter mit Sand. Kraftstoff wurde offensichtlich nicht entwendet. Durch das Befüllen der Tankbehälter mit Sand entstand jedoch ein Schaden von zirka 200 Euro. Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Diese werden...

Blaulicht
Falschgeld sollte sofort der Polizei übergeben werden.

Die Polizei warnt
Falschgeld in Speyerer Tankstelle aufgetaucht

Speyer. Die Mitarbeiterin einer Tankstelle in Speyer entdeckte im Rahmen einer routinemäßigen Überprüfung von Banknoten einen möglicherweise gefälschten 20 Euro Geldschein. Die Kundin, die mit der Banknote bezahlen wollte, teilte hierzu mit, dass sie die Banknote bei einem vor Tagen durchgeführten Bezahlvorgang erhalten habe. Durch die alarmierten Beamten wurde der verdächtige Geldschein sichergestellt. Er wird nunmehr einer Prüfung auf Echtheit unterzogen. In diesem Zusammenhang rät die...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht den Eigentümer dieses Fahrrads.

Polizei Speyer sucht Eigentümer
Wem gehört dieses Fahrrad?

Speyer. Am frühen Sonntagmorgen nahmen Polizeibeamte in einem Wohngebiet in Speyer-Nord eine männliche Person auf einem Fahrrad wahr, die ein zweites Fahrrad mitführte und unmittelbar nachdem sie die Beamten gesehen hatte, flüchtete. Ein Zeuge beobachtete, dass die Person in dem Bemühen, der Polizei aus dem Weg zu gehen, ein Fahrrad zurückließ und mit dem zweiten Fahrrad in Richtung Waldseer Straße flüchtete. Der Zeuge beschrieb den Mann als dunkel gekleidet und jugendlich; er trug eine...

Blaulicht
Die Polizei rät zur Vorsicht bei scheinbar lukrativen Angeboten am Telefon.

Telefonbetrug in Speyer
"Investition" macht sich nicht bezahlt

Speyer. Bereits im Dezember wurde ein 83-jähriger Mann aus Speyer Opfer eines betrügerischen Anrufs. Die bislang noch unbekannten Täter versprachen dem Mann eine Verdopplung seines Vermögens, sofern er einen "kleinen" Betrag investiere. Hierdurch erleichterten die Betrüger den Mann um mehrere hundert Euro. Der Mann wurde jetzt stutzig, da zwar Geld von seinem Konto abgebucht wurde, die versprochene Verdopplung seines Guthabens jedoch nicht stattfand. Er erstattete deshalb eine Anzeige. In...

Blaulicht
Derzeit häufen sich Betrugsversuche am Telefon; dieses Mal ging es wieder um einen angeblichen Gewinn.

Betrugsversuch
Gewinnerin soll "Versicherung" in Google-Pay-Karten vorschießen

Speyer. Unbekannte Täter versuchten am Montag beziehungsweise Donnerstag durch einen sogenannten Gewinnspielanruf eine 53-jährige Frau aus Speyer um 1.000 Euro zu erleichtern. Bereits bei einem ersten Anruf am Montag wurde der 53-Jährigen der Gewinn eines höheren Geldbetrages in Aussicht gestellt. Hinsichtlich der Übergabe des Preisgeldes solle sie in den nächsten Tagen weitere Informationen erhalten. Am Donnerstag gegen 11.36 Uhr kam dann Anruf Nummer zwei, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass...

Blaulicht
Die Polizei rät zu Misstrauen und Vorsicht - und dazu, den Geldbeutel möglichst eng am Körper zu tragen.

Taschendiebstahl im Speyerer Supermarkt
Geldbeutel aus Rucksack geklaut

Speyer. Am Donnerstag klaute ein unbekannter Täter einer 69-jährigen Frau aus Speyer während ihres Einkaufs in einem Lebensmitteldiscounter in der Franz-Kirrmeier-Straße unbemerkt den Geldbeutel aus dem Rucksack. Diesen trug sie während ihres Einkaufs über der Schulter. Beim Bezahlen an der Kasse stellte die Geschädigte dann den geöffneten Reißverschluss am Rucksack sowie das Fehlen der Geldbörse mit 70 Euro Bargeld, mehreren Dokumenten und einer Bankkarte fest. Verdächtige Personen waren der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.