Weihnachtsmarkt Speyer

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt Speyer

Lokales
Keine Buden dieses Jahr, kein Weihnachtsmarkt. Und die Speyerer Schausteller leiden.

Trauermarsch in Speyer
Schausteller weisen auf prekäre Situation hin

Speyer. Der Speyerer Schaustellerverband plant für Montag, 23. November,  einen "Trauermarsch". Es wäre der Tag, an dem eigentlich der Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen würde. Doch der fällt wegen Corona aus. "Wir möchten erneut auf unsere prekäre Situation aufmerksam machen", heißt es in einer Pressemitteilung der Speyerer Schausteller. Man habe die Schausteller quasi mit einem Berufsverbot belegt; die Folge sei eine katastrophale wirtschaftliche Situation der betroffenen Betriebe. Der...

Lokales

Kein Weihnachtsmarkt, kein Weihnachtsdorf
Speyerer Schausteller stellen ihre Stände in der Stadt auf

Speyer. Aufgrund der weiterhin schnell steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen kann in Speyer in diesem Jahr weder ein klassischer Weihnachtsmarkt noch ein Weihnachtsdorf stattfinden. Auch der beliebte Kunsthandwerkermarkt im Rathausinnenhof muss aufgrund der aktuellen Entwicklungen abgesagt werden. Stattdessen wird die Stadt Speyer den ortsansässigen Schaustellern ab Montag, 16. November, die Aufstellung ihrer Verkaufsstände im Stadtgebiet ermöglichen. Als Alternative für die...

Lokales
Symbolfoto

Elfte Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz tritt in Kraft
Speyer prüft Durchführung eines "Weihnachtsdorfs" im Domgarten

Speyer. Am heutigen Mittwoch, 16. September, tritt die elfte Corona-Bekämpfungsverordnung (11. CoBeLVO) in Kraft, die weitere, moderate Lockerungen in eine Rechtsverordnung umsetzt und einen verbindlichen Rahmen für die Durchführung von Weihnachtsmärkten festlegt. Sie ersetzt die zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung und tritt mit Ablauf des 31. Oktober außer Kraft. „Die steigende Zahl an Corona-Infektionen in Zusammenhang mit der Urlaubszeit und den Reiserückkehrern hat uns gezeigt, wie...

Ausgehen & Genießen
Als kleiner Ausgleich für alle ausgefallenen Feste und Jahrmärkte laden die Speyerer Schausteller zum Genießen in den Domgarten ein!

Stadt Speyer sagt die Herbstmesse endgültig ab
Gastronomisches Angebot im Domgarten verlängert, Weihnachtsmarkt auf der Kippe

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie die für den Zeitraum 16. bis 31. Oktober geplante Herbstmesse abgesagt werden muss. Um die Speyerer Schausteller in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, wird jedoch das gastronomische Angebot im Domgarten bis einschließlich Sonntag, 27. September verlängert. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler bedauert die Absage einer weiteren städtischen...

Wirtschaft & Handel

Auch Speyerer Schausteller demonstrieren heute in Berlin
"Volksfeste sollen wieder stattfinden"

Speyer/Berlin. Die deutschen Schausteller sind durch das Verbot der Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober faktisch mit einem Berufsausübungsverbot belegt. Ihre letzten Einnahmen haben sie auf den Herbst- oder Weihnachtsmärkten im Jahr 2019 erzielt. Damit seien mehr als 5.000 Familienunternehmen massiv in ihrer Existenz bedroht. Darauf weist der Deutsche Schaustellerverbund hin - und organisiert heute  in Berlin eine "rollende Großkundgebung". Schaustellerfahrzeuge werden am...

Blaulicht

Wechseltrickbetrug auf dem Speyerer Weihnachtsmarkt
Mann ergaunert an einem der Stände 120 Euro

Speyer.  Am Dienstagnachmittag kam es an einem Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt Speyer zu einem Wechseltrickbetrug. En Mann bezahlte ein Holzbrett mit einem 200 Euro-Schein, forderte nach Erhalt seines Rückgeldes jedoch plötzlich die Rückabwicklung des Kaufs. Hierbei gelang es ihm durch geschickte, manipulative Gesprächsführung, die Verkäuferin so abzulenken, dass sie ihm am Ende 120 Euro zu viel auszahlte. Dies fiel ihr jedoch erst auf, nachdem der Tatverdächtige den Stand verlassen...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Weihnachts- und Neujahrsmarkt Speyer

Hochspeyer:   Zur nächsten Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019, laden wir recht herzlich ein. Wir fahren mit dem Zug um 14:04 Uhr nach Speyer. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist bereits um 13:45 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Rudi Bernstengel führt uns auf den Weihnachtsmarkt in der Maximilianstraße (zwischen Altpörtel und Dom). Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen. In der Stadt der salischen Kaiser, in Speyer wird in diesem Jahr der weithin bekannte...

Ausgehen & Genießen

VdK Bann unterwegs
Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Speyer

Bann. Der VdK Bann fährt am Samstag, 7. Dezember, zum Weihnachtsmarkt nach Speyer. Abfahrt ist um 14 Uhr am Marktplatz. Dieses Jahr geht es zuerst im Wirtshaus am Dom zum essen, danach ist der Abend zur freien Verfügung. Die Abfahrt von Speyer nach Hause wird im Lokal bekannt gegeben. Für Mitglieder des VdK Bann ist die Fahrt kostenlos. Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag. Anmeldung bei Thomas und Loni Gros, Telefon: 06371 60115. ps

Blaulicht

Streit begann auf dem Weihnachtsmarkt
Gefährliche Körperverletzung

Speyer. Am gestrigen Nachmittag kam es auf dem Weihnachtsmarkt bereits zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 26-jährigen Speyerer und dem neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin. Der Streit verlagerte sich bis in die Herdstraße, wo er schließlich in der Form eskalierte, dass der 26-Jährige seinem 33-jährigen Kontrahenten mit einem Türkeil aus Holz ins Gesicht schlug und hiernach flüchtete. Der Geschädigte erlitt durch diesen Schlag ein Hämatom unter dem rechten Auge, musste jedoch...

Ausgehen & Genießen
Geradezu himmlische Töne wird Andrés Bertomeu seiner Glasharfe entlocken.

Stadt Speyer lädt zu Kulturellen Adventslichtern ins Rathaus
Himmlische Klänge an der Glasharfe, progressiver Rock an der Gitarre

Speyer. Bläser, Gitarristen und Sänger zünden kulturelle Adventslichter. Zu diesem neuen Format lädt die Stadt Speyer an den Adventswochenenden und am Nikolausabend, jeweils um 18 Uhr, in den Historischen Ratssaal ein. Am Nikolausabend wird im Rathaus wieder die Parole „Klaus goes Nikolaus“ ausgegeben. Als Duo bieten Klaus Fresenius (Gesang) und Christoph Stadtler (Gitarre) Besinnliches und Heiteres rund um Weihnachten, bei dem nicht nur Loriot und Heinz Erhard Fans auf ihre Kosten kommen....

Blaulicht

Zwei Männer treiben Unfung
Fass über den Weihnachtsmarkt gerollt

Speyer. Durch die Security des Weihnachtsmarkts wurden heute Nacht zwei Personen gemeldet, die gerade ein Holzfass über den Weihnachtsmarkt rollen würden. Bei Eintreffen vor Ort konnten die beiden 21- und 24-jährigen Männer zusammen mit der Security angetroffen werden. Sie gaben an, das Fass aus Spaß innerhalb des Weihnachtsmarktes herumgerollt zu haben. Da kein Schaden entstanden war, wurden die beiden angehalten, das Fass wieder an den ursprünglichen Ort zu tragen. Beiden wurde anschließend...

Lokales
Unter dem Motto „einfach Weihnachten in Speyer“ wird in der Domstadt der diesjährige Weihnachts- und Neujahrsmarkt am Montag, 26. November, um 18 Uhr durch Beigeordnete Stefanie Seiler offiziell eröffnet.
3 Bilder

Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt öffnet am Montag seine Pforten
Glühweinduft liegt in der Luft

Speyer. Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln liegt in der Luft, es ist wieder soweit, die Weihnachtsmarktzeit hat begonnen. Der Brauch der Weihnachtsmärkte blickt auf eine fast 600-jährige Tradition zurück. Der Dresdner Striezelmarkt wurde bereits 1434 zum ersten Mal erwähnt und gilt daher als ältester Weihnachtsmarkt Deutschlands. Handwerkern wie Korbflechtern, Spielzeugmachern oder Zuckerbäckern wurde im 14. Jahrhundert erstmals erlaubt, in der Vorweihnachtszeit ihre Produkte für das...

Lokales
Eine weitere Neuerung hat sich der Kinderschutzbund für die Zeit nach dem Weihnachtsfest ausgedacht: Vom 28. Dezember bis zum 6. Januar wird sich die Backstube in ein Vorlesestübchen für Kinder verwandeln.

Kinderbackstube, Backzeit und Vorlesestübchen auf dem Speyerer Weihnachtsmarkt
In der Weihnachtsbäckerei...

Speyer. Vom 26. November bis 23. Dezember wird der Kinderschutzbund traditionell die Kinderbackstube am Geschirrplätzel/Pilger öffnen. Neu: Eltern können die Backstube für eine kleine Kindergruppe mieten. Und vom 28. Dezember bis 6. Januar wird aus der Backstube ein Vorlesestübchen.Die Kinderbackstube des Kinderschutzbundes hat Tradition: Vom 26. November bis zum 23. Dezember 2018 betreuen und backen ehrenamtliche Helferinnen mit Kindern ab vier Jahren täglich von 15 bis 19 Uhr. Bis 18.30 Uhr...

Lokales
Vom 26. November bis 23. Dezember wird der Kinderschutzbund wieder die Kinderbackstube am Geschirrplätzel/Pilger öffnen. Dafür werden schon jetzt Helfer gesucht.

Kinderbackstube sucht Backhelfer für den Weihnachtsmarkt
In der Weihnachtsbäckerei...

Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer sucht für die Kinderbackstube auf dem Speyerer Weihnachtsmarkt noch ehrenamtliche Helfer. Vom 26. November bis zum 23. Dezember soll die Backstube am Nachmittag von 15 bis 19 Uhr für Kinder ab vier Jahren geöffnet sein. Pro Tag sucht der Verein zwei bis drei freiwillige Unterstützer, die gern mit Kindern backen.Seit über 25 Jahren schätzen Speyerer und auswärtige Besucher das Angebot des Deutschen Kinderschutzbundes auf dem Weihnachtsmarkt: Gegen kleines...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.