Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
  7 Bilder

Beste Verkehrsunfallbilanz seit Einführung der Statistik
Weniger Getötete und Verletzte im Ländle

Verbessert. Die Verkehrsunfallbilanz des ersten Halbjahrs 2020 ist die beste Bilanz seit der Einführung der Unfallstatistik im Jahr 1953. Die Anzahl der Getöteten und Verletzten im Land ist auf einem historischen Tiefstand. „Natürlich ist diese Entwicklung in großen Teilen auf die Corona-Pandemie und das damit verbundene verringerte Verkehrsaufkommen zurückzuführen“, so Innenminister Thomas Strobl: „Aber klar ist auch, dass wir hier im zweiten Halbjahr anknüpfen wollen.“ Ein Rückgang ist...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in der Mannheimer Oststadt
Rollerfahrerin kollidiert mit BMW

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 5. August, in der Oststadt kollidierte eine Rollerfahrerin mit einem BMW.  Die Frau war gegen 18.30 Uhr mit ihrem 125er-Roller auf der Renzstraße in Richtung Friedrichsring unterwegs. Als sie von der Abbiegespur zur Collinistraße auf Höhe der Collinistraße nach links wechselte, stieß sie dabei gegen den BMW eines 32-jährigen Mannes, der seinerseits zunächst auf der linken Spur der Renzstraße in Richtung Friedrichsring fuhr. Er hatte...

Blaulicht
Ein 35-jähriger Fahrradfahrer verlor bei dem Unfall zwei Schneidezähne.

E-Scooter in Mannheimer Oststadt auf Radweg abgelegt
Zwei Radfahrer leicht verletzt

Mannheim. Am frühen Sonntagmorgen, 2. August, legten nach Angaben der Polizei unbekannte Täter im Stadtteil Oststadt einen unbeleuchteten E-Scooter auf einem Radweg ab, sodass zwei Fahrradfahrer zu Sturz kamen und sich leicht verletzten. Die Unbekannten legten den E-Scooter quer über den Radweg. Zwei Fahrradfahrer erkannten gegen 1 Uhr das unbeleuchtete Fahrzeug nicht und stürzten darüber. Ein dritter Radfahrer konnte noch rechtzeitig bremsen. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer verlor zwei...

Blaulicht
Während der Unfallaufnahme, des Abschleppvorgangs und den erforderlichen Reinigungsarbeiten aufgrund einer Ölspur musste der Verkehr am Gontardplatz bis 19 Uhr voll, die Gontardstraße bis 20.40 Uhr teilgesperrt werden.

In Mannheim-Lindenhof mit Straßenbahn kollidiert
Auto überschlägt sich

Mannheim. Zum Glück nur eine Leichtverletzte gab es bei einem Unfall, der sich am Abend des 30. Juli in Mannheim-Lindenhof ereignete. Nach Angaben der Polizei befuhr eine 45-jährige Autofahrerin  um 18.04 Uhr die Gontardstraße in Richtung Gontardplatz. Am dortigen Kreisverkehr missachtete die Frau die Rote Ampel und kollidierte mit einer Straßenbahn. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, heißt es in der Pressemeldung. Glücklicherweise, so die Polizei, wurde nur die 35-jährige...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Zeugen und Geschädigte in Mannheim Neckarau gesucht
Krähenfüße auf Fahrbahn

Mannheim-Neckarau. Unbekannte Täter legten am Dienstagmittag, 28. Juli, im Stadtteil Neckarau Krähenfüße auf der Fahrbahn aus. Hierdurch wurde zumindest ein Fahrzeug beschädigt. Eine 29-jährige Frau war gegen 13.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. Dabei erlitt sie eine Reifenpanne und konnte noch zu einer geeigneten Stelle zum Anhalten fahren. Nachdem ihr Fahrzeug zu einer Werkstatt abgeschleppt worden war, wurde festgestellt, dass im Reifen ein...

Blaulicht

Unfall mit Lkw auf der Südtangente in Mannheim
Nicht aufgepasst!

Mannheim. Durch einen unbedachten Fahrstreifenwechsel hat ein 49-jähriger Lkw-Fahrer am Mittwoch, 22. Juli, auf der B36/Südtangente in Mannheim einen Unfall verursacht. Als der Führer des Lkw die Fahrspur wechseln wollte, kollidierte der Lkw mit einem 80-jährigen Mercedes-Fahrer, der daraufhin ins Schleudern kam und auf dem Mittelstreifen zwischen den beiden Fahrbahnen zum Stehen kam. Am Auto entstand ein Totalschaden. (Polizeipräsidium Mannheim)

Blaulicht
Der Verkehr staute sich in der Hochzeit kurz nach 8 Uhr

Schwerer Unfall auf A6 bei Viernheim
Rettungshubschrauber im Einsatz

Viernheim/A6. Auf der Autobahn A6 kommt es aktuell zwischen Viernheimer Dreieck und Viernheimer Kreuz zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Grund dafür scheint ein schwerer Unfall zu sein. Zeugen berichten von zwei PKW, die stark beschädigt seien. Seit etwa 8 Uhr staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Heilbronn. Die Rettungskräfte sind vor Ort. Ebenso ist ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Fahrbahn ist teilweise gesperrt. Wir werden an dieser Stelle nachberichten, sobald es Neuigkeiten...

Blaulicht
Symbolfoto

LKW-Unfall in Mannheim Lindenhof
Totalschaden nach Fahrstreifenwechsel

Mannheim-Lindenhof. Durch einen unbedachten Fahrstreifenwechsel hat ein 49-jähriger LKW-Fahrer auf der B36/Südtangente einen Unfall verursacht. Beim Wechseln der Fahrspur kollidierte der LKW mit einem 80-jährigen Mercedes-Fahrer der daraufhin ins Schleudern kam und auf dem Mittelstreifen zwischen den beiden Fahrbahnen zum Stehen kam. Am Auto entstand ein Totalschaden. Wann sich der Unfall ereignete, teilte die Polizei in der ersten Meldung nicht mit. (Polizei Mannheim)

Blaulicht

Zeugen nach Unfallflucht in Seckenheim gesucht
Radfahrerin schwer verletzt

Mannheim/Seckenheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer missachtete am Dienstagabend gegen 17:00 Uhr in der Seckenheimer Hauptstraße, auf Höhe des Rathauses, mit seinem schwarzen PKW den Mindestabstand zu einer 21-Jährigen Radfahrerin, welche daraufhin stürzte und schwer verletzt wurde. Anschließend fuhr der Autofahrer weiter, ohne sich um die Schwerverletzte zu kümmern. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,...

Blaulicht
Der Sachschaden beträgt laut Polizei 6000 Euro.

Unfall unter Alkoholeinfluss in der Mannheimer Innenstadt
Mercedes knallt auf VW

Mannheim. Nach Angaben der Polizei hat am Sonntagmorgen, 12. Juli, ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer in der Innenstadt einen Verkehrsunfall verursacht. Der 44-jährige Mercedes-Fahrer fuhr gegen 10.20 Uhr in die Breite Straße, in Richtung Paradeplatz ein, berichtet die Polizei. Als der Mann bemerkte, dass er falsch gefahren war, fuhr er rückwärts aus der Fußgängerzone und kollidierte an der Kreuzung D1/N1 mit einem ordnungsgemäß fahrenden VW. Der VW war nicht mehr fahrbereit und...

Blaulicht
Gegen den 32-jährigen Fahrer eines Kleintransporters wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Verkehrsunfall in Mannheimer Oststadt
50-jährige Rollerfahrerin leicht verletzt

Mannheim. Eine verletzte Person war bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 2. Juli, im Stadtteil Oststadt zu beklagen, berichtet die Polizei. Ein 32-jähriger Mann war kurz vor 15 Uhr mit seinem Peugeot-Kleintransporter in der Moltkestraße in Richtung Werderstraße unterwegs. Beim Rechtseinbiegen in die Werderstraße in Richtung Seckenheimer Straße stieß er gegen die dort wartende 50-jährige Rollerfahrerin. Diese stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen am Bein sowie...

Blaulicht
 Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Unfallflucht in Mannheim-Neckarstadt - Zeugen gesucht
Vorfahrt genommen

Mannheim. Einen Verkehrsunfall verursachte bereits am Dienstagmorgen, 23. Juni, eine unbekannte Autofahrerin im Stadtteil Neckarstadt, meldete die Polizei am 3. Juli. Ein 57-jähriger Mann war kurz vor neun Uhr mit seinem Lastwagen in der Soironstraße in Richtung Käfertaler Straße unterwegs, so die Pressemeldung. Aufgrund einer Baustelle entstand dort eine Engstelle, die durch ein Baufahrzeug vorübergehend blockiert war. Als das Baufahrzeug die Engstelle geräumt hatte und der 57-jährige...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der A6 bei Ketsch
Auto überschlägt sich - Meldung 1

Ketsch. Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Mannheim/Schwetzingen und Schwetzingen/Hockenheim kommt es derzeit zu erheblichen Behinderungen in Fahrtrichtung Heilbronn. Mittlerweile hat sich ein Stau von vier Kilometern Länge gebildet. Nach dem momentanen Kenntnisstand hat sich kurz nach 11 Uhr ein Auto überschlagen und liegt derzeit auf dem Mittelstreifen. Über den Unfallhergang und die Anzahl der Verletzten ist noch nichts bekannt. ps Wir werden an...

Blaulicht

Unfall in Mannheim-Käfertal
Lastwagen fährt auf Mercedes auf

Mannheim. Zu einem Auffahrunfall zwischen einem Lastwagen und einem Pkw kam es am Montagmittag, 29. Juni, im Stadtteil Käfertal, berichtet die Polizei. Ein 53-jähriger Mann war kurz vor 12 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Sandhofen unterwegs. In Höhe der Straße "Auf dem Sand" war ein Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs und wollte von der Straße "Auf dem Sand" auf die Waldstraße in Richtung Sandhofen einbiegen, heißt es in der Pressemeldung der Polizei. Der 53-Jährige habe...

Blaulicht
Neun Menschen wurden beim Unfall verletzt.
  3 Bilder

Neun Verletzte bei Unfall in Mannheim-Neckarau - Fahrer lebensgefährlich verletzt
Lastwagen kollidiert mit Straßenbahn

+++UPDATE+++ Mannheim. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Montagvormittag, 29. Juni, in der Neckarauer Straße in Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug und eine Straßenbahn beteiligt waren.Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte der Fahrer des Sattelzugs in Höhe der Niederfeldstraße verbotswidrig wenden, informiert die Polizei in ihrer dritten Pressemitteilung zum Unfall. Beim Überqueren der Gleise kam es zur Kollision mit der Straßenbahn. Der Sattelzug sei...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall zwischen Ketsch und Schwetzingen
Senior bei Unfall getötet

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 9.40 Uhr auf der Ketscher Landstraße (K 4250) in Höhe des Sportgeländes wurde ein 72-jähriger Radfahrer tödlich verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen fuhr der Radfahrer auf dem Radweg entlang der K 4250 in Richtung Schwetzingen. Am Ende des Radwegs überquerte der Radfahrer die Fahrbahn und wurde dabei von einem in gleicher Richtung fahrenden Smart frontal erfasst. Durch den Aufprall wurde der 72-Jährige in...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Mannheim Gartenstadt
Rollerfahrer schwer verletzt

Mannheim-Gartenstadt. Eine schwer verletzte Person sowie erheblicher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagnachmittag, 23. Juni, im Stadtteil Gartenstadt. Ein 21-jähriger Mann war kurz vor 14 Uhr mit seinem VW-Polo auf der Straße "Waldpforte" in Richtung Karlsternstraße unterwegs. Beim Abbiegen in den Flensburger Ring übersah er einen entgegenkommenden 38-jährigen Motorrollerfahrer und stieß mit ihm zusammen. Dabei zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu...

Blaulicht
Die Fahrzeuge der beiden Beteiligten waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zwei Verletzten bei Unfall in Mannheim-Vogelstang
In Kreuzung kollidiert

Mannheim. Zwei leichtverletzte Personen und Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro waren nach Angaben der Polizei bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagnachmittag, 18. Juni, im Stadtteil Vogelstang zu beklagen. Eine 80-jährige Frau war kurz nach 14 Uhr mit ihrem Daewoo auf der Magdeburger Straße in Richtung Birkenauer Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit kam eine 47-jährige Frau mit ihrem Peugeot von der B 38 aus Richtung Viernheim und wollte auf die Magdeburger Straße auffahren. Sie...

Blaulicht

Rollerfahrer flüchtet in Mannheim-Rheinau vor der Polizei
Mit Streifenwagen kollidiert

Mannheim. Ein unbekannter Rollerfahrer wollte sich nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend, 18. Juni, im Stadtteil Rheinau einer Polizeikontrolle entziehen und fuhr dabei seitlich gegen einen Streifenwagen. Der Mann war gegen 21.30 Uhr mit dem Roller in der Rhenaniastraße in Richtung Mannheim-Neckarau unterwegs. Als er eine Kontrollstelle der Wasserschutzpolizei in der Graßmannstraße erkannte, wendete er sein Fahrzeug und fuhr in Richtung B 36 davon. Eine Polizeistreife hatte das...

Blaulicht

Zeugen in Mannheim Neckarau gesucht
Abschlepper begeht Unfallflucht

Mannheim-Neckarau. Einen Unfall verursachte am Dienstagabend, 16. Juni, der unbekannte Fahrer eines Abschleppfahrzeugs im Stadtteil Neckarau. Ein 64-jähriger Mann war kurz nach 19 Uhr mit seinem Volvo auf der Floßwörthstraße in Richtung Mallaustraße unterwegs. An der Einmündung zur Mallaustraße musste er an der roten Ampel anhalten. Der Fahrer des nachfolgenden Abschleppfahrzeugs erkannte dies zu spät und fuhr dem Volvo auf. Es entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Nachdem...

Blaulicht
Die Beamten folgten dem Mazda, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit flüchtete, durch zahlreiche Straßen des Stadtteils.

Verfolgungsjagd in Mannheim-Sandhofen
Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und verursacht Unfall

Mannheim. Die Polizei such den Autofahrer, der versuchte, sich am frühen Dienstagmorgen, 16. Juni, durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Der Unbekannte fiel einer Streife des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen kurz vor ein Uhr in der Luftschifferstraße auf, da er mit einem unbeleuchteten Mazda unterwegs war. Um das Fahrzeug einer Kontrolle zu unterziehen, folgten die Beamten dem Mazda. Als sie dem Fahrer durch Blaulicht und Leuchtschrift Anhaltesignal gegeben hatten, beschleunigte...

Blaulicht
Der VW wurde am Fahrzeugheck erfasst und schleuderte in der Werderstraße gegen einen Absperrpfosten.

Unfall in Mannheim-Schwetzingerstadt
Rote Ampel überfahren und mit VW kollidiert

Mannheim. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich nach Angaben der Polizei am Samstagabend, 6. Juni, im Stadtteil Schwetzingerstadt ereignet hat. Ein 28-jähriger Mann war gegen 23.30 Uhr mit seinem Smart in der Augustaanlage stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung zur Werderstraße missachtete er laut Pressemeldung der Polizei das Rotlicht der Ampel und stieß mit dem VW einer 21-jährigen Fahrerin zusammen, die auf der Werderstraße...

Blaulicht

Nach Auffahrunfall in Mannheim
Mutter und ihre beiden Kinder verletzt

Mannheim. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch, 3. Juni, gegen 12.20 Uhr auf der Südtangente in Richtung Fahrlachtunnel, berichtet die Polizei. Dabei wurden eine 33-jährige Mutter mit ihren beiden neun Monate und fünf Jahre alten Kinder verletzt. Die 33-Jährige musste laut Pressemeldung an der Kreuzung zur Landteilstraße an einer roten Ampel anhalten, was eine hinter ihr fahrende 21-jährige Frau zu spät erkannte und auffuhr. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der 33-jährigen Frau auf...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Mannheim Neckarau
Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Mannheim. Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, 3. Juni,an der Kreuzung Casterfeldstraße/Helmerstraße. Ein 70-jähriger BMW-Fahrer aus Bensheim war um 14.30 Uhr auf der Linksabbiegespur stadtauswärts unterwegs und wechselte auf den mittleren Geradeausfahrstreifen. Dies hatte zur Folge, dass er mit dem Skoda eines 51-jährigen Fahrers aus Mannheim kollidierte. Bei dem Unfall wurde die 66-jährige Beifahrerin im BMW...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.