Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Einer der beiden Radfahrer zog sich teils schwerste Verletzungen an der Schulter und dem Kopf zu und befindet sich noch in stationärer Behandlung im Krankenhaus.

Unfall in Mannheim-Kirchgartshausen
Zwei Radfahrer kollidiert

Mannheim. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrradfahrern kam es am Dienstag, 7. April, gegen 13.40 Uhr im Stadtteil Kirschgartshausen, berichtet die Polizei. Den ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge fuhr ein 56-jähriger Radfahrer auf der Straße "Der Hohe Weg zum Rhein", als er nach eigenen Angaben von einem überholenden Radfahrer gestreift wurde und infolgedessen zu Fall kam. Der 56-jährige Mann zog sich hierbei teils schwerste Verletzungen an der Schulter und dem Kopf zu und...

Blaulicht
Der 20-jährige Fahrer eines VW Golfs missachtete laut Polizei die Vorfahrt eines von rechts kommenden 40-jährigen BMW-Fahrers.

Unfall in Mannheim-Sandhofen
Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Mannheim. Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag, 29. März, gegen 14.30 Uhr, an der Kreuzung Birnbaumstraße/ Luftschifferstraße, entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro. Der 20-jährige Fahrer eines VW Golfs missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden 40-jährigen BMW-Fahrers. Dieser wurde nach ersten Angaben, aufgrund des Aufpralls zusammen mit seiner 17-jährigen Tochter im Fahrzeug eingeklemmt. Feuerwehr und Rettungsdienst kamen zur Unfallstelle. Die...

Blaulicht
Nach dem Zusammenstoß sei der Dacia gegen einen Pfosten am Gehweg geschleudert, berichtet die Polizei.

Unfall in Mannheimer Quadraten
Auto kollidiert mit Straßenbahn

Mannheim. Am Sonntagmittag, 29. März, ereignete sich nach Angaben der Polizei in den Innenstadt-Quadraten ein Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Ein 75-jähriger Mann war gegen 11.30 Uhr mit seinem Dacia auf der Straße zwischen den Quadraten D 2 und D 3 in Richtung Fressgasse unterwegs. An der Kreuzung D 2/ E 3 missachtete der die Vorfahrt einer Straßenbahn, die vom Paradeplatz in Richtung Rathaus fuhr und stieß mit ihr zusammen. Nach dem Zusammenstoß sei der Dacia gegen...

Blaulicht
Symbolbild

Toyota nicht mehr fahrbereit
Unfall in der Theodor-Heuss-Anlage fordert fast 15.000 Euro Schaden

Mannheim. Eine 75-jährige Toyota-Fahrerin verursachte am gestrigen Mittwochmorgen, 11. März, kurz vor 8 Uhr in der Theodor-Heuss-Anlage/Höhe Haltestelle Luisenpark/Technoseum einen Verkehrsunfall. Die Dame wollte einen vor ihr befindlichen Roller-Fahrer überholen und wechselte hierzu auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah sie allerdings den Opel Insignia eines Mannheimers. Um eine Kollision mit dem Toyota zu vermeiden, zog der Opel-Fahrer nach links und prallte gegen das Glasgeländer der...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Gefahrenbremsung einer Straßenbahn

Mannheim. Am vergangenen Dienstag, 10. März, gegen 20.20 Uhr, befuhr ein blauer Fiat Panda die Straße zwischen den Quadraten D 4 und D 5, in Fahrtrichtung verlängerte Planken. Zeitgleich befuhr eine Straßenbahn der Linie 6 aus Ludwigshafen kommend in Richtung Paradeplatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand leitete der Fahrer der Straßenbahn eine Gefahrenbremsung ein, um eine Kollision mit dem Fiat zu verhindern. Ob eine Gefahrensituation gegeben war, der Fiat die Vorfahrt der Straßenbahn...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 5. März, 20.30 Uhr, in den B-/C-Quadraten.

Vorfahrt missachtet
Drei Leichtverletzte nach Unfall in Mannheimer Innenstadt

Mannheim. Drei Leichtverletzte hat ein Unfall in der Mannheimer Innenstadt gefordert, berichtet die Polizei. Verursacher sei ein 24-Jahre alter VW-Golf-Fahrer. Am Donnerstag, 5. März, 20.30 Uhr, räumte er beim Passieren einer Kreuzung in den B-/C-Quadraten einer ordnungsgemäß von rechts kommenden 50-jährigen Mercedes-Fahrerin die Vorfahrt nicht ein, so dass es zur Kollision kam. Sowohl der Verursacher, sein Mitfahrer wie auch eine Mitfahrerin im Mercedes zogen sich Verletzungen zu, verzichteten...

Blaulicht
Symbolbild 
Neckarauer Straße
2 Bilder

Verkehrsunfall legt Straßenbahnverkehr lahm
Verkehrsunfall mit Beteiligung einer Straßenbahn

Mannheim-Neckarau. Am heutigen Freitagmorgen ereignete sich im Stadtteil Neckarau ein Verkehrsunfall, bei dem auch eine Straßenbahn beteiligt war. Ein 43-jähriger Mann war kurz vor acht Uhr mit seinem Seat auf der Neckarauer Straße in Richtung Mannheim-Rheinau unterwegs. In Höhe der Schulstraße wendete er verbotswidrig über den Gleiskörper, um seine Fahrt anschließend wieder stadteinwärts fortzusetzen. Dabei stieß er mit einer von hinten herannahenden, ebenfalls in Richtung Rheinau fahrenden,...

Blaulicht
Der Autofahrer kam kurz nach dem Fahrlachtunnel aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

UPDATE: Schwerer Verkehrsunfall auf der Ludwigshafener Straße in Mannheim
Autofahrer tödlich verletzt

+++UPDATE+++ Mannheim. Am Samstagnachmittag kam es auf der Ludwigshafener Straße in Richtung Neuhermsheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Der alleinbeteiligte Fahrer eines Sportwagens wurde dabei nach Angaben der Polizei tödlich verletzt. Der 56-Jährige fuhr laut Pressemitteilung gegen 15.35 Uhr mit seinem Sportwagen von der Schlachthofstraße kommend nach links auf die B 36 in Richtung Neuhermsheim. Dabei verlor er nach bisherigem Ermittlungsstand aufgrund nicht angepasster...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zeugen gesucht
Betrunkener schläft im Auto ein - zuvor Unfall verursacht?

Mannheim-Neckarstadt. In der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag, wurde ein Zeuge auf einen Autofahrer aufmerksam, der schlafend an einer Ampel wartete. Als die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt das Auto um kurz vor 4 Uhr auf der Bundesstraße B 44 nahe der Haltestelle Lutzenberg kontrollierten, schlief der Fahrer noch immer hinter dem Steuer. Als dieser auf Klopfen nicht reagierte, öffneten die Uniformierten die Fahrertüre. Sichtlich erschrocken stieg der Mann...

Blaulicht

Straßenbahn in Mannheim-Käfertal entgleist

Mannheim-Käfertal. Am Samstagmorgen, gegen 6 Uhr, ereignete sich in Mannheim-Käfertal ein Straßenbahnunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache sprang ein Wagen der Straßenbahn kurz vor der Wendeschleife am Carl-Benz-Bad aus den Schienen. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich acht Fahrgäste in der Straßenbahn. Vier von ihnen sowie der Straßenbahnführer wurden durch den Unfall leicht verletzt, konnten nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus aber wieder verlassen. Die Klärung der...

Blaulicht

Polizei sucht weitere Zeugen und Geschädigte
47-jähriger Autofahrer mit fast 2,4 Promille Alkohol am Lenkrad unterwegs

Mannheim-Gartenstadt. Am gestrigen Donnerstag, 20.15 Uhr, war ein völlig betrunkener 47-jähriger Fahrer mit seinem Auto unterwegs. Dabei fiel er in der Walkürenstraße einem Zeugen auf, wie er in Schlangenlinien fuhr, dabei soll er auch gegen den Bordstein und gegen ein geparktes Auto gefahren sein. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Fahrer von einer Polizeistreife angehalten werden. Ein Atemalkoholtest ergab dabei einen Wert von 2,38 Promille. Dem Fahrer wurde auf dem...

Blaulicht
Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Unfallverursacher die Talstraße, kam aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beim Abbiegen in die Andreas-Hofer-Straße von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem geparkten Peugeot.

Zu schnell in die Kurve und überschlagen
Schwerer Unfall in Mannheim

Mannheim. Am Sonntagabend, 12. Januar,  gegen 22.30 Uhr meldeten Anwohner aus Feudenheim einen Wagen, der sich bei einem Unfall überschlagen hatte, berichtet die Polizei. Die sofort verständigten Rettungskräfte fanden einen auf dem Dach liegenden Peugeot, in den der 65-jährige Fahrer eingeklemmt war. Laut Polizeibericht konnte ihn die Feuerwehr Mannheim schnell befreien. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der...

Blaulicht
Verletzt wurde zum Glück niemand.

Rote Ampel missachtet
In Mannheim mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Eine 56-jährige VW-Fahrerin missachtete am Donnerstagabend, 9. Januar, an der Kreuzung "Auf dem Sand"/Rollbühlstraße eine rote Ampel und kollidierte infolgedessen mit einer herannahenden Straßenbahn, berichtet die Polizei. Die Autofahrerin war gegen 17.15 Uhr in Richtung Neustadter Straße unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit der von links kommenden Tram kam. Glücklicherweise zog sich bei dem Unfall keiner Verletzungen zu. Die beiden Fahrzeuge wurden allerdings beschädigt, sodass...

Blaulicht

Unfall durch Hustenanfall
Frontalzusammenstoß zweier Pkw, drei Verletzte

Mannheim. Am gestrigen Mittwochabend, gegen 18.15 Uhr, befuhr eine 55-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Mercedes die Banater Straße in Fahrtrichtung Feudenheim, als sie nach eigenen Angaben einen Hustenanfall bekam und infolgedessen in den Gegenverkehr geriet. Dort kollidierte die Mercedes B-Klasse frontal mit einem Nissan X-Trail eines 57-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl die Fahrerin des Mercedes, die 46-jährige Beifahrerin, als auch der Unfallgegner verletzt. Die Beifahrerin...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mannheim: BMW in Fratrelstraße gerammt

Mannheim. Am Sonntagmittag, 15. Dezember, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Fratrelstraße einen 1er BMW, berichtet die Polizei. Die geschädigte Autohalterin hatte ihren Wagen gerade mal zehn Minuten an der Örtlichkeit geparkt und musste bei ihrer Rückkehr gegen 12.20 Uhr Schäden im Bereich der hinteren linken Fahrzeugtür bis hin zum Kotflügel feststellen. Der unbekannte Verursacher war einfach von der Unfallstelle geflüchtet. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Ermittler...

Blaulicht
Zwei Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten

Drei Menschen leicht verletzt
Mannheim: Auffahrunfall mit vier Autos

Mannheim. Drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind nach Angaben der Polizei das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen, 12. Dezember, im Stadtteil Oststadt ereignet hat. Ein 21-jähriger Mann war kurz vor 10 Uhr mit seinem VW auf der rechten Linksabbiegerspur der Wilhelm-Varnholt-Allee in Richtung Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs. Dabei fuhr der 21-Jährige dem voranfahrenden Seat eines 34-jährigen Mannes auf, schob diesen auf den Mercedes eins 77-Jährigen...

Blaulicht
Der Sachschaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt.

Mannheim-Feudenheim: Verursacher geflüchtet - Zeugen gesucht!
VW Polo auf Supermarktparkplatz beschädigt

Mannheim. Am Montag, 4. November, zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr, wurde nach Angaben der Polizei dem Edeka-Parkplatz in der Hauptstraße ein VW Polo beschädigt. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte den VW am Heck touchiert und war dann geflüchtet, obwohl der PKW nicht unerheblich beschädigt worden war. Der Sachschaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier...

Blaulicht
Während der Unfallaufnahme musste der Straßenbahnverkehr umgeleitet werden.

Unfall in Mannheim-Schwetzingerstadt
Autofahrerin übersieht Fußgänger

Mannheim. Am Montagmorgen, 4. November, um 6.20 Uhr ereignete sich nach Angaben der Polizei ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Seckenheimer Straße und Möhlstraße. Dabei erfasste eine 25- jährige Autofahrerin einen 21- jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn überquerte. Die Autofahrerin war am Morgen mit ihrem Toyota von der Seckenheimer Straße kommen auf der Überleitung zur Möhlstraße unterwegs, als sie in der Linkskurve einen Fußgänger mit ihrem Fahrzeug erfasste. Der Fußgänger überquerte...

Blaulicht

Auto Unfall Zeuge gesucht
Auto Unfall Zeuge gesucht

Auto Unfall am 25.10.2019 gegen 9:50 Uhr.In Mannheim in der Wilhelm-Varnholt-Alle (Autobahnkreuz Richtung MA-Stadt) Ein schwarze Audi und ein schwarze Bmw beim Spur wechseln ist des zum Unfall gekommen. Suche Zeugen die das gesehen haben. Bitte meldet euch bei mir 0174/2083587.

Blaulicht
Der Ford wie auch der Skoda waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert werden.

Mit Ford auf Skoda aufgefahren
Mannheim: Unfall fordert 15.000 Euro Schaden

Mannheim. Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und ein Gesamtschaden von 15.000 Euro sind nach Angaben der Polizei  nach einem Unfall am Donnerstagmorgen, 24. Oktober, kurz nach 8 Uhr auf der A 6/zwischen dem Autobahnkreuz Viernheim und dem Autobahnkreuz Mannheim in Fahrtrichtung Heilbronn zu beklagen. Verursacht hatte den Unfall ein 27-jähriger Ford-Fahrer, der vermutlich infolge Unachtsamkeit auf einen Skoda aufgefahren war, der in der Folge auf einen weiteren Opel Astra stieß. Verletzt wurde...

Blaulicht
Der 85-Jährige war laut Polizei ohne Helm auf dem Radweg in Fahrtrichtung Rheinau unterwegs und überquerte nach den bisherigen Erkenntnissen in Höhe der Konrad-Duden-Schule trotz des für ihn bestehenden Rotlichts die Kreuzung.

Auf Pedelec mit Auto kollidiert
85-Jähriger bei Unfall in Mannheim lebensgefährlich verletzt

Mannheim. Bei einem Unfall am Dienstagmorgen, 22. Oktober, gegen 10.45 Uhr in der Wachenburgstraße zog sich ein 85-jähriger Pedelec-Fahrer lebensgefährliche Verletzungen zu, berichtet die Polizei. Der 85-Jährige war ohne Helm auf dem Radweg in Fahrtrichtung Rheinau unterwegs und überquerte nach den bisherigen Erkenntnissen in Höhe der Konrad-Duden-Schule trotz des für ihn bestehenden Rotlichts die Kreuzung. Dabei kollidierte er mit dem Hyundai einer 73-jährigen Autofahrerin und stürzte auf die...

Blaulicht
Am Auto der Geschädigten entstand ein Schaden von mindestens 2000 Euro

Fahrer eines dunklen Kombi verursacht Unfall und flüchtet Hinweise an die Polizei
Mannheim: Fahrerflucht in Seckenheim

Mannheim. Der Fahrer eines bislang nicht ermittelten Fahrzeugs, eventuell dunkler Kombi, verursachte am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr im Kreisverkehr der Schwabenstraße/Suebenheimer Allee einen Verkehrsunfall, berichtet die Politzei. Beim Einfahren achtete er nicht auf die im Kreisverkehr befindliche Autofahrerin, die eine Gefahrenbremsung einleiten musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei geriet sie auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte in der Ausfahrt...

Blaulicht
Durch den Unfall zog sich der VW-Fahrer leichte Verletzungen zu, sein Auto war nicht mehr fahrbereit und die Leitplanke wurde beschädigt.

Unfall am Autobahnkreuz Mannheim verursacht - Zeugen gesucht
Mercedes-Fahrer begeht Fahrerflucht

Mannheim. Die Polizei sucht nach einem Mercedes-Fahrer, der am Mittwochnachmittag, 16. Oktober, gegen 17.15 Uhr am Autobahnkreuz Mannheim einen Unfall verursachte und danach flüchtete. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 52-jähriger VW-Fahrer auf dem Verzögerungsstreifen, da er von der BAB6 auf die BAB 656 wechseln wollte. Der bislang unbekannte Fahrer eines Mercedes, der links neben dem VW fuhr, wechselte plötzlich auf die rechte Fahrspur, weshalb es zur seitlichen Kollision der beiden...

Blaulicht

Zwei Autos demoliert - 11.500 Euro Schaden
Mannheim: Betrunkener Lastwagenfahrer verursacht Unfall

Mannheim. Ein alkoholisierter Lastwagenfahrer hat nach Angaben der Polizei am Donnerstagmittag, 10. Oktober, gegen 14.30 Uhr einen Verkehrsunfall auf Höhe der Quadrate L3/L4 verursacht.  Der 31-Jährige fuhr laut Pressemeldung der Polizei mit seinem Klein-Lkw auf der rechten Fahrspur der Bismarckstraße in Richtung Ludwigshafen. Als sich der Verkehr aufgrund der Ampelschaltung staute, fuhr er einer 59-jährigen Smart-Fahrerin hinten auf. Der Smart wurde durch den Aufprall über die Fahrbahn...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.