Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Achtung Abzocke! Die Täter schlagen aktuell in Mannheim und im Rhein-Neckar-Kreis zu

Vorsicht im Rhein-Neckar-Kreis
Corona-Schocker und Polizei-Betrüger

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis. Unbedingt Vorsicht im Rhein-Neckar-Kreis!  Am Wochenanfang schlugen wieder unbekannte Täter in Mannheim und im Rhein-Neckar-Kreis zu. Am Montag sowie am Dienstag kam es im Stadtkreis Mannheim sowie im gesamten Rhein-Neckar-Kreis zu zahlreichen Telefonanrufen von mutmaßlichen Trickbetrügern. Betrüger spionieren ihre Opfer am Telefon ausIn 19 Fällen wurde sofort die Polizei verständigt. Bei allen bekannten Fällen erkundigten sich die Täter nach den...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Unfallflucht in Mannheim
Sachschaden etwa 1.000 Euro

Mannheim. Am Freitag, 15. Oktober,  wurde zwischen 13 Uhr und 15 Uhr vor dem Friedhof in Walldorf ein Pkw beschädigt und der Verursacher suchte anschließend das Weite. Der unbekannte Fahrzeugführer beschädigte den geparkten grauen Skoda Octavia im Bereich der linken hinteren Stoßstange. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne seinen Feststellungspflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Zeugen, die weitere Hinweise zu dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall mit Verletzten im Kreuzungsbereich
Sachschaden 25.000 Euro

Mannheim-Käfertal. Vier Verletzte, davon ein Schwerverletzter und ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Samstag, 16. Oktober, gegen 0.05 Uhr in Käfertal. Hierbei missachtete ein 55-jähriger Peugeot-Fahrer im Kreuzungsbereich Obere Riedstraße/Auf dem Sand die Vorfahrt eines 23-jährigen Mercedes-Fahrers, besetzt mit drei Beifahrern. Es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Hierdurch verletzten sich die beiden Fahrer leicht. Zwei...

Blaulicht
Der Sachschaden beträgt 2000 Euro.

Unfall in Mannheim-Feudenheim
Anderes Auto übersehen

Mannheim. Weil ein Autofahrer ein anderes Auto übersehen hat, ist es nach Angaben der Polizei am Donnerstag, 14. Oktober, um 22.20 Uhr in Mannheim-Feudenheim an der Kreuzung Banater Straße/Neckarstraße zu einem Unfall gekommen. Ein 23-Jähriger befuhr laut Pressemitteilung mit seinem Ford Fiesta die Banater Straße in Richtung Wallstadt. Während er an der Kreuzung an der dortigen Ampel wartete, schaltete sich plötzlich das Lichtsignal aus. Als er daraufhin die Straße überquerte, um weiter in die...

Blaulicht
Mißglückte Fahrerflucht in Mannheim-Waldhof / Symbolfoto

Mannheim: Unfall-Zeugen gesucht
Schmutz- und Ölspur verraten Flüchtige

Mannheim-Waldhof. Eine Schmutz- und Ölspur vom Unfallort bis vor die eigene Haustür brachte die Polizei letztendlich auf die Spur eines unfallflüchtigen Autofahrers aus Mannheim. Unfallflucht in Mannheim-WaldhofAm Mittwochabend, 13. Oktober, gegen 22.15 Uhr geriet ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer in der Sibylla-Merian-Straße in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen und verursachte Flurschaden in bisher unbekannter Höhe. Nachdem sich das Fahrzeug...

Blaulicht
Nachdem sich das Fahrzeug im Grünstreifen überschlagen hatte, kam es wieder auf den Rädern zum Stehen.

Unfallflucht in Mannheim-Waldhof
Schmutz- und Ölspur verraten Fahrerin

Mannheim. Am Mittwochabend, 13. Oktober, gegen 22.15 Uhr geriet nach Angaben der Polizei ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer in der Sibylla-Merian-Straße in Mannheim-Waldhof in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen und verursachte Flurschaden in bisher unbekannter Höhe. Nachdem sich das Fahrzeug im Grünstreifen überschlagen hatte, kam es wieder auf den Rädern zum Stehen. Dadurch war es dem Unfallverursacher möglich, zunächst unerkannt von der...

Blaulicht
Wegen mangelnder Aufmerksamkeit kam es heute früh in Mannheim zum Unfall / Symbolfoto Stau

Verkehrsunfall in Mannheim
19-Jährige Autofahrerin passt nicht auf

Mannheim. Wegen mangelnder Aufmerksamkeit ereignete sich im morgendlichen Berufsverkehr auf der Frankenthaler Straße ein Unfall mit einer Verletzten und hohem Sachschaden über mindestens 11.000 Euro.  Nicht aufgepasst: Teurer Unfall für MannheimerinEine 19-Jährige übersah am Dienstagmorgen, 12. Oktober, eine vor ihr fahrende 20-jährige Mercedes-Lenkerin auf Höhe der Bürstadter Straße, die aufgrund des herrschenden Verkehrs gegen 7.20 Uhr bremsen musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der...

Blaulicht
Schwerverletzte bei Unfall in Mannheim

Unfall in Mannheim
Fußgängerin wird an Bushaltestelle schwerverletzt

Mannheim. Am Samstagvormittag, 9. Oktober, wurde eine Fußgängerin an einer Bushaltestelle angefahren und dabei schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 9.45 Uhr im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost. Eine 49-Jährige war zuvor an einer Bushaltestelle in der Friedrich-Ebert-Straße aus einem Linienbus gestiegen und lief unmittelbar vor dem Bus über die Straße.  Unfall mit schwerverletzter Frau in MannheimEin 55-jähriger VW-Fahrer, welcher auf der zweispurigen Fahrbahn links am Bus...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Rettungswagen
Sachschaden etwa 4.000 Euro

Mannheim. Am Freitagnachmittag, 8. Oktober, gegen 16.10 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Käfertaler Straße in Richtung "Alte Feuerwache". Hierbei übersah eine 29-jähringe Autofahrerin in Ihrem Seat Leon einen heranfahrenden Rettungswagen trotz eingeschalteten Blaulicht und Horn. Die anderen Verkehrsteilnehmer auf der Käfertaler Straße stoppten rechtzeitig vor der Kreuzung um freie Bahn zu schaffen. Die PKW- Fahrerin fuhr in den Kreuzungsbereich ein, wo es zur Kollision zwischen den...

Blaulicht
14-jähriger Radfahrer schwerverletzt bei Unfall in Mannheim / Symbolfoto

Schlimmer Unfall in Mannheim
Junge schwerverletzt. Fahrer unter Schock

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall gegen 17.15 Uhr wurde ein 14-jähriger Junge schwerverletzt, der Straßenbahn-Fahrer steht unter Schock. Hier geht es zur Erstmeldung. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag, 26. September, in der Mannheimer Oststadt. 14-Jähriger übersieht Straßenbahn am Fernmeldeturm MannheimWie die Polizei jetzt ermitteln konnte, war der 14-jährige in der Oststadt auf einem Mountainbike unterwegs, als er auf Höhe der Haltestelle Fernmeldeturm nach rechts in Richtung...

Blaulicht
Unfall in Mannheim-Oststadt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort / Symbolfoto

Schwerer Unfall in Mannheim
Straßenbahn kollidiert mit Radfahrer

Mannheim. Ein Verkehrsunfall sorgte am Sonntagabend, 26. September, für einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Mannheim-Oststadt. Der Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Fahrradfahrer ereignete sich gegen 17.15 Uhr auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Fernmeldeturm am Hans-Reschke-Ufer. Der Radfahrer wurde dabei verletzt. Aktuell befinden sich noch Feuerwehr als auch Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Zum Unfallhergang ist noch nichts bekannt. Polizeipräsidium...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich auf der Casterfeldstraße.

Unfall mit Linienbus in Mannheim-Neckarau
Drei Fahrgäste verletzt

Mannheim. Am Montag, 20. September, gegen 17.55 Uhr musste ein 59-jähriger Linienbusfahrer des Schienenersatzverkehrs nach Angaben der Polizei auf der Casterfeldstraße in Höhe der Hausnummer 40-44 verkehrsbedingt stark abbremsen. Der 59-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim-Rheinau. Durch den Bremsvorgang stürzten drei Fahrgäste im Alter von 17, 28 und 53 Jahren. Diese verletzten sich dabei leicht. Der 28-jährige wurde vorsorglich in einem...

Ausgehen & Genießen
Auf der A6 bei Mannheim verursachte eine Autofahrerin gleich mehrere Unfälle / Symbolfoto.

Unfälle auf A6 bei Mannheim
Dreimal gekracht und nur eine schuldig

Mannheim. Drei Verkehrsunfälle auf einmal verursachte eine Autofahrerin am jetzigen Wochenende bei Mannheim. Die 20-jährige befuhr am Samstagmorgen, 18. September, gegen 7.30 Uhr die A6 zwischen der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen und dem Autobahnkreuz Mannheim, als es zu einem Verkehrsunfall kam. Die 20-jährige Renault-Fahrerin kollidierte zuerst seitlich mit einem Ford und beschädigte dessen linken Außenspiegel. Daraufhin setzte sie ihre Fahrt unbeirrt fort und stieß mit dem Heck eines...

Blaulicht
Massenkarambolage mit Schwerverletzten auf A6 Fahrtrichtung Mannheim /Symbolfoto

Update: Unfall A6 Richtung Mannheim
Schwerverletzte bei Massenkarambolage

A6/Sinsheim. Ein 25-jähriger Sportwagenfahrer muss sich jetzt verantworten für den schweren Verkehrsunfall auf der A6 vom Sonntagvormittag, 5. September. Das berichte die Polizei in ihrer zweiten Pressemeldung zu dem Unfall vom Vormittag auf der A6 Richtung Mannheim. Gegen 10.30 Uhr befand sich  der 25-Jährige Fahrer auf der A6 von Heilbronn kommend in Fahrtrichtung Mannheim und näherte sich der Autobahnausfahrt Sinsheim. Massenkarambolage auf A6: BMW kracht in StauendeDort hatte kurz vor der...

Blaulicht
Rückstau und Sperrung wegen eines Unfalls auf der A6 Richtung Mannheim (Symbolfoto

Unfall A6 Fahrtrichtung Mannheim
Aktuell Stau – Rettungskräfte unterwegs

A6/Sinsheim. Auf der A6 in Fahrtrichtung Mannheim staut sich der Verkehr auf fünf Kilometer Länge wegen eines Verkehrsunfalls.  hat sich derzeit ist aktuell wegen eines Verkehrsunfalls teilgesperrt. Die Rettungskräfte sind auf Anfahrt Unfall A6 Richtung Mannheim mit Sperrung und StauDer Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen, 5. September, auf der A6 von Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim kurz vor der Ausfahrt Sinsheim mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Die Rettungskräfte befinden sich auf...

Blaulicht
Unfall gebaut und dann direkt zum Polizeipräsidium in Mannheim gefahren / Symbolfoto

Verkehrsgefährdung in Mannheim
Trunkenheitsfahrt endet vor Präsidium

Mannheim-Oststadt. Ein Mannheimer baute heute morgen einen Unfall und fuhr anschließend selbst zum Polizeipräsidium, mit Alkohol im Blut und  erheblichen Schäden an seinem Wagen. Das fiel einem Polizeibeamten ins Auge, der gegen 5 Uhr früh am Sonntagmorgen, 5. September, auf dem Weg zu seinem Revier in der Mannheimer Oststadt war, um seinen Dienst anzutreten. Mannheimer fährt mit Unfallauto selbst zur PolizeiBis er ein Auto bemerkte, das sehr langsam auf der Bismarckstraße Richtung Schloss...

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 4000 Euro.

Unfallflucht auf der A 6 - Zeugen gesucht
Kamikazefahrt im Kombi

Mannheim. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer verursachte nach Angaben der Polizei durch ein gefährliches Überholmanöver am Mittwochmorgen, 1. September, auf der A6 einen Verkehrsunfall und flüchtete danach in Richtung Mannheim. Eine 28-jährige Mercedes-Fahrerin war laut Pressemitteilung gerade dabei die zweispurige Abfahrt von der A6 in Richtung A656 zu nehmen. Die Frau befand sich auf der linken Spur, als sich der Unfallfahrer von hinten annäherte und mit hoher Geschwindigkeit auf der...

Blaulicht
Mannheim: Lkw-Unfall im Kreuzungsbereich / Symbolfoto

Lkw-Unfall in Mannheim
Kuga-Fahrerin kollidiert mit Kipplaster

Mannheim. Eine missachtete Vorfahrt führte am Mittwochnachmittag, 1. September, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kipplaster. Gegen 15.20 Uhr war eine 45-jährige Autofahrerin in ihrem Ford Kuga auf der Krefelder Straße unterwegs, als es passierte. An der Kreuzung zur Casterfeldstraße stieß sie mit dem Lkw zusammen. Zum Glück blieben sowohl der 54-jährige Lkw-Fahrer als auch die 45-jährige Unfallverursacherin unverletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen liegt jedoch...

Blaulicht
Aktuell Unfall auf der A6 bei Mannheim mit vier beteiligten Fahrzeugen / Symbolfoto

Mannheim/A6: Unfall mit vier Fahrzeugen
Rettungskräfte sind vor Ort

+++ UPDATE +++ Zeugen gesucht! +++ Mannheim/A6. Am Donnerstagmittag, 26. August, kam es gegen 12.30 Uhr auf der A6 bei Mannheim in Richtung Heilbronn, Höhe Parkplatz Linsenbühl, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Bei der Kollision wurden nach derzeitigem Kenntnisstand drei Personen verletzt, die in der Folge mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 55.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war bis circa 15.30...

Blaulicht
Rauchwolken legten heute den Verkehr auf der A6 bei Mannheim lahm / Symbolfoto

Fahrzeugbrand Höhe Mannheim
Rauchwolken über A6 legen Verkehr lahm

+++ UPDATE +++ Das sagt die Polizei in ihrer zweiten Meldung zum Fahrzeugbrand auf der A6 heute Mittag: Audi in Flammen bei Feudenheim Wer gerade keine Ahnung hat, worum es geht: Überhaupt kein Problem: +++ Erstmeldung Fahrzeugbrand auf A6 bei Mannheim +++ Mannheim. Auf der A6 kam es am heutigen Sonntag, 15. August, zu einem Fahrzeugbrand, der eine Vollsperrung Richtung Süden zur Folge hatte. In dem Pkw brach gegen Mittag das Feuer aus und verursachte eine so starke Rauchentwicklung, dass für...

Blaulicht
Der Autofahrer muss mit einer Anzeige rechnen.

Glimpflicher Unfall in Mannheimer Oststadt
Radfahrer leicht verletzt

Mannheim. In der Theodor-Heuss-Anlage stießen nach Angaben der Polizei am Donnerstagnachmittag, 12. August, ein VW-Fahrer und ein Radfahrer zusammen. Der ortsunkundige VW-Fahrer wollte auf den dortigen Parkstreifen abbiegen und übersah dabei den 43-Jährigen Radfahrer. Dieser befuhr die Theodor-Heuss-Anlage in gleicher Richtung. Der Radfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit der Beifahrertür des VW. Der Radfahrer wurde hierbei nur leicht verletzt und konnte...

Blaulicht
Polizei im Einsatz/ Symbolfoto

Polizei Mannheim sucht Zeugen
Sturz und Fraktur verursacht und geflüchtet

Mannheim. Eine 53-Jährige fuhr am Mittwochnachmittag mit ihrem Fahrrad auf der Straße Zum Herrenried in Richtung Hafenbahnstraße, wobei sie die Fahrbahn auf Höhe der Herzogenriedstraße bei grüner Ampel überquerte. Zeitgleich fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf der Straße zum Herrenried und bog nach links in die Herzogenriedstraße ab - und das bei roter Ampel. Die Fahrradfahrerin bremste sofort stark ab um einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet dadurch jedoch zu Fall und zog sich eine...

Blaulicht
Rote Ampel/Symbolfoto

Kontrolle in Mannheim
Rotlichtüberwachung aufgrund Bürgerbeschwerden

Mannheim-Innenstadt. Aufgrund vorangegangener Bürgerbeschwerden führte die Verkehrspolizei Mannheim am Dienstagmorgen, in der Zeit zwischen 7 Uhr und 8.15 Uhr an der Kreuzung Bismarckstraße/Parkring in der Mannheimer Innenstadt Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich Rotlichtverstößen durch. Innerhalb von 75 Minuten wurden dabei 10 Autofahrer festgestellt, die das Rotlicht der Ampel aus verschiedenen Richtungen kommend, nicht beachteten. Die betroffenen Autofahrer sehen nun einem Bußgeld von 90 Euro...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Unfall in Mannheim
Senior fährt bei Rot und verursacht hohen Schaden

Mannheim-Vogelstang. Weil ein 86-Jähriger am frühen Dienstagnachmittag, 3. August, gegen 13.30 Uhr eine rote Ampel übersah, stieß er im Kreuzungsbereich Magdeburger Straße/Weimarer Straße mit einer 61-jährigen Autofahrerin zusammen. An beiden BMWs entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 12.500 Euro. Das Auto der Frau war zudem nicht mehr fahrbereit und musste in der Folge abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Aufprall glücklicherweise niemand. Die Beamten des Polizeireviers...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.