Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
In einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße am Mittwoch, 28. November, vermittelt ein Religionswissenschaftler einen Überblick über die für Musliminnen und Muslime wichtigen Glaubensgrundsätze.

Infoabend für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit
Den Islam verstehen

Landau. Bei der Integration von Geflüchteten sind ehrenamtliche Helferinnen und Helfer eine wertvolle Unterstützung für viele Städte und Gemeinden. Im ehrenamtlichen Einsatz ergeben sich für viele Helferinnen und Helfer jedoch Fragen im Umgang mit anderen Kulturen und Religionen. In einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße am Mittwoch, 28. November, vermittelt der Religionswissenschaftler Dr. Elhadi Essabah einen Überblick über den...

Lokales

Matinee im Frank-Loebschen-Haus
„Schreiben oder Leben“

Landau. Jorge Semprun ( 1923 - 2011), Schriftsteller, Widerstandskämpfer, Politiker war ein genauer Beobachter und Chronist seiner Zeit. In Spanien geboren, verbrachte er einen großen Teil seines Lebens im Exil in Frankreich, war Mitglied der Résistance, wurde verhaftet und überlebte das KZ Buchenwald. In seinen Büchern versuchte er, seine Erlebnisse dem Leser erlebbar zu machen. Nicht durch bloßes Aufeinandereihen von Fakten, der Aufzählung der Schrecknisse, sondern in der Art, wie das...

Lokales
Fleißige Helferinnen und Helfer: Der Freundeskreis Blühendes Landau führte in diesem Jahr wieder eine Pflanzaktion durch. Unterstützung kam auch von Bürgermeister und Vereinsvorstandsmitglied Dr. Maximilian Ingenthron.

Freundeskreis pflanzt 230 Rosen am LGS-Gelände
Blühendes Landau

Landau. „Blumen anschauen hat etwas Beruhigendes: Sie kennen weder Emotionen noch Konflikte“: Das wusste schon Sigmund Freud – und wenn der legendäre Vater der Psychoanalyse Recht hatte, dann dürfen sich die Spaziergängerinnen und Spaziergänger entlang des Wegs zwischen „Gewerbepark Am Messegelände“ und „Wohnpark Am Ebenberg“ in Landau ab dem kommenden Frühjahr auf eine entspannende Zeit freuen. Der Freundeskreis Blühendes Landau hat jetzt 230 Pflanzen – allesamt Rosen – westlich und östlich...

Lokales
Ein Teil der Orgel.

Abschied von der Kapelle im Vinzentius-Krankenhaus
Raum der Stille bleibt

Landau. Am 25. November ist es soweit. Zum 2. Mal in der Geschichte des Vinzentius-Krankenhauses wird eine Kapelle feierlich profaniert, um einem anstehenden größeren Neubau, Platz zu machen. Die erste Kapelle, 1929 gebaut und 1949 umgestaltet wich 1978 und die jetzige Kapelle am nordwestlichen Ende des Hauptgebäudes im ersten OG wurde gebaut. Nun muss auch diese zweite Kapelle des Krankenhauses einem Umbau im Bestand weichen. Am Sonntag den 25. November um 15 Uhr wird Dekan Axel Brecht...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt und Kreisbeigeordneter Bernd E. Lauerbach mit dem Schulsanitätsdienst.

25 neue Schulsanitäter am PAMINA-Schulzentrum
Qualifizierte Erste Hilfe

Herxheim. Im PAMINA-Schulzentrum sind ab sofort 25 neue Schulsanitäter für ihre Mitschüler tätig. Im Rahmen des Tages der offenen Tür wurden sie offiziell durch die Schulleitung und Landrat Dietmar Seefeldt in seiner Funktion als DRK-Kreisvorsitzender in den Sanitätsdienst eingeführt. Sie alle haben eine entsprechende Ausbildung durch das DRK absolviert und können nun bei Notfällen im Schulalltag, bei Schulfesten, Sportveranstaltung oder Ausflügen qualifizierte Erste Hilfe...

Lokales

50 Jahre Südliche Weinstraße
Buchpräsentation: Heimat-Jahrbuch SÜW 2019

Am heutigen Dienstagabend fand im Casino der Landauer Kreisverwaltung, die Buchvorstellung der druckfrischen Ausgabe des Heimatjahrbuches 2019 statt. Schwerpunkt dieses Buches ist der 50. Geburtstag der Südlichen Weinstraße, den der Landkreis in 2019 feiern wird. Anlässlich dieses Jubiläums wurde die Veranstaltung von dem seit 1985 in Deutschland lebenden, US-amerikanischen Pianisten und Komponisten Chris Jarrett musikalisch umrahmt. Auch an diesem 284-seitigen Jahrbuch haben sich wieder...

Lokales
100 Jahre Weltkriegsende: In Landaus Partnerstadt Haguenau fand am Sonntag, 11. November, eine Gedenkzeremonie statt. Die Ansprache von Landaus OB Thomas Hirsch (2.v.r.) wurde vom Haguenauer Bürgermeister Claude Sturni (r.) für das Publikum ins Französische übersetzt.
2 Bilder

Stadt Landau gedenkt Weltkriegsende vor 100 Jahren
Gemeinsamer Festakt mit den französischen Freunden

Landau. Vor 100 Jahren endeten mit dem Waffenstillstand in Nordfrankreich die Kampfhandlungen des Ersten Weltkriegs. Die Stadt Landau gedenkt des historischen Datums mit einem Festakt am kommenden Sonntag, 18. November, zu dem auch Vertreterinnen und Vertreter der beiden elsässischen Partnerstädte Haguenau und Ribeauvillé erwartet werden. Eine Woche zuvor, am Sonntag, 11. November, nahm Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch auf Einladung von Bürgermeister Claude Sturni bereits an einer...

Lokales
Pünktlich um 11.11 Uhr wurde das große Geheimnis um die neuen Tollitäten gelüftet.
3 Bilder

Purzelhasen starten in Billigheim in die Fünfte Jahreszeit
Mit Julia und Saschah in die neue Kampagne

Billigheim-Ingenheim. Bei strahlendem Kaiserwetter eröffneten die Purzelhasen des BICC vor dem Billigheimer Rathaus die neue Kampagne. Pünktlich um 11.11 Uhr am 11.11. bedankte sich Sitzungspräsident Simon Pfeffer zunächst beim scheidenen Kinderprinzenpaar Felix und Lilly sowie beim Prinzenpaar Alex und Melanie. Sie hätten eine supertolle Jubiläumskampagne 33 Jahre BICC absolviert und die Narrenschar souverän geleitet. Inihre Amtszeit fiel auch das neue Vereinsheim im Schlössel, zu dem bereits...

Lokales
Eine Stimme für die Integration: Anfang des Jahres berieten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Integrationskonferenz im Alten Kaufhaus den Entwurf des „Integrationskonzepts 2.0“ und fassten einen gemeinsamen Empfehlungsbeschluss für den Stadtrat.

Landau lädt Bürgerinnen und Bürger zur Mitarbeit bei der Umsetzung von Leitzielen ein
Integrationskonzept 2.0

Landau. Weit über 100 verschiedene Nationen leben in Landau friedlich zusammen. Die gelungene Integration zugewanderter Menschen ist aber kein „Selbstläufer“, sondern das Ergebnis steter und konsequenter Arbeit. Koordiniert werden die Anstrengungen der haupt- und ehrenamtlichen Kräfte durch die Vorgaben des Integrationskonzepts, das die Stadt Landau in den Jahren 2017 und 2018 in einem breit angelegten Beteiligungsverfahren fortgeschrieben hat. Im Zuge der Erstellung des Integrationskonzepts...

Lokales
„Deckel gegen Polio“: Ab sofort auch im Foyer des Landauer Rathauses.

Rathaus Landau Sammelstelle für Aktion
„Deckel gegen Polio“

Landau. „Kleiner Dreh, große Hilfe“: Unter diesem Motto ruft der Verein Deckel drauf e.V. bundesweit zum Sammeln von Kunststoffdeckeln auf. Die Deckel, die von Getränkeflaschen oder Tetra-Packs stammen und aus hochwertigem Polypropylen bestehen, werden eingeschmolzen; der Erlös kommt dem Rotary-Projekt „End Polio Now“ zugute. Die Rechnung: 500 Deckel entsprechen einer Schluckimpfung gegen Kinderlähmung für ein Kind in einem Entwicklungsland. Auf Initiative einer Bürgerin und auf...

Lokales
Schulsprecher Atilla Simsek geht mit gutem Beispiel voran und spendet Blut.

Seit 2006 fast 1800 Blutspenden an der BBS Landau
„Lebenssaft“ für Menschen in Not

Landau. Vier von fünf Menschen in Deutschland sind irgendwann in ihrem Leben auf eine Blutübertragung angewiesen. Vielen Frühgeborenen und manchmal sogar Kindern im Mutterleib helfen Blutspenden beim Überleben einer kritischen Phase. Das meiste Blut benötigt die moderne Medizin bei Krebstherapien, großen Operationen und Organtransplantationen. Bei der jährlichen Blutspendeaktion an der BBS Landau waren die volljährigen Schülerinnen und Schüler an drei Tagen dazu aufgerufen ihr Bestes,...

Lokales
Kriegsgräberfriedhof in der Normandie.

100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges
Gedenkgottesdienst

Landau. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Landau (ACK) lädt am Sonntag, 18. November (Volkstrauertag), 10.30 Uhr, zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst in die Landauer Marienkirche ein. Unter dem Zuspruch Gottes „Ich kenne deine Bedrängnis“ (biblisches Buch Offenbarung 2,9) gestalten Vertreter aus Landau und Haguenau diese Feier. Eine Bildbetrachtung zu Edvard Munchs Werk „Der Schrei“ führt die Schrecken des Krieges vor Augen. Zugleich bitten Lieder, Texte und Gebete um den...

Lokales
Der Erste Kreisbeigeordnete Marcus Ehrgott und Landrat Dietmar Seefeldt haben selbst Päckchen für den Weihnachtspäckchenkonvoi zusammengestellt.

Kreisspitze unterstützt „Weihnachtspäckchenkonvoi“
„Kinder helfen Kindern“

Landau. Um bedürftigen Kindern aus Rumänien, Bulgarien, Moldawien und der Ukraine ein Geschenk zu machen, unterstützen Landrat Dietmar Seefeldt und der Erste Kreisbeigeordnete Marcus Ehrgott den Weihnachtspäckchenkonvoi unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ mit ihren selbstgepackten Päckchen. Bei der bundesweiten Aktion sammeln die Serviceclubs Round Table, Ladies„ Circle, Tangent Club und Old Tablers Geschenkpakete, gefüllt mit Spielsachen, Süßigkeiten, Bekleidung und Hygieneartikeln, und...

Lokales
Freuen sich auch in diesem Jahr auf die Dankeschön-Veranstaltung für Ehrenamtliche: Oberbürgermeister Thomas Hirsch (1. v.l.), Landrat Dietmar Seefeldt (1. v.r.), Hans-Ludwig Tillner vom Landauer Weihnachtscircus (Mitte), Frank Jäckle von der Sparkassen Stiftung (2.v.r.), Christin Arto von der Dieter Kissel Stiftung (3. v.r.) und die zahlreichen Vertreter sozial tätiger Organisationen aus Stadt und Kreis  (Copyright: Stadt Landau).

"Netzwerk Ehrenamt" organisiert Dankeschön-Event für sozial engagierte Ehrenamtliche
Einladung zum „Landauer Ehrenamtszirkus“

Landau. Am Freitag, 4. Januar 2019 organisiert das „Netzwerk Ehrenamt“ der Stadt Landau in Kooperation mit dem AWO Betreuungsverein SÜW e.V., dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V., dem Diakoniezentrum Landau Bethesda, den Betreuungsvereinen der Lebenshilfe und dem Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer den „Landauer Ehrenamtszirkus“. Als Dankeschön sind alle in Stadt und Kreis freiwillig tätigen Helfer kostenlos eingeladen. Das Event findet auf dem Neuen Messplatz in Landau -...

Lokales
 Projektverantwortliche und Pressereferentin Sarah Eid, Projektverantwortlicher und Verwaltungsinformatiker Markus Kohl und Bürgermeister Torsten Blank (v.l.) bei der Vorstellung des neuen Corporate Design.
2 Bilder

Neues Logo und neue Homepage für Landau-Land
Leben zwischen Wald und Reben

Landau-Land. Eine Runde Matrix aus vierzehn Punkten unterschiedlicher Größe und Grüntönen, die sich kreisförmig um einen imaginären Mittepunkt anordnen, so zeigt sich das neue Logo der Verbandsgemeinde Landau-Land. Bürgermeister Torsten Blank hat zusammen mit der neuen Außendarstellung seiner Verwaltung auch die neue Homepage vorgestellt: moderner, mit zeitgemäßer Technik und mehr Service für den Bürger. „Die 14 Punkte stehen für die 14 Orte der Verbandsgemeinde. Sie sind von unterschiedlicher...

Lokales
Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Lokales
Sind ebenfalls gespannt, ob das Spendenziel in Höhe von 6.000 Euro für die neue Küche erreicht wird: die BLAUEN ELEFANTEN des Kinderschutzbundes (Copyright: DKSB).

Neue Küche für das Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Endspurt bei Crowdfunding-Aktion des Kinderschutzbundes

Landau. 5.825 Euro hat der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. inzwischen für seine neue Küche mit Hilfe des Crowdfundings der VR Bank Südpfalz sammeln können. Die übrigen 175 Euro möchte der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein bis zum 21. November noch erzielen. Wird das Spendenziel in Höhe von 6.000 Euro in diesem Zeitraum erreicht, bleibt die Kinderhausküche nicht länger ein Traum. Sie kann dann fest in die neuen Räumlichkeiten im Nordring 31 in Landau mit...

Lokales
10.10.2018 Das erste Edelstahl ist verarbeitet.
5 Bilder

Das Queichtalbad im Umbruch - Teil 2
Fliesen verschwinden - Edelstahl kommt

Es geht voran im Queichtalbad. Bereits Anfang Oktober lagen die ersten Edelstahlteile im Schwimmerbecken und wurden nach und nach an die vorgesehenen Positionen gebracht. Sehr schnell war so der nördliche Beckenrand mit Edelstahl verkleidet. Bis auf wenige Lücken sind mittlerweile alle Seitenwände mit Edelstahlplatten belegt. Nach Aussage des Betriebsleiters Achim Schmitz, soll das große Becken mit dem Sprungbecken bis zum Jahresende komplett in Edelstahl ausgeführt sein, so denn das Wetter...

Lokales
Aufgrund des Dauerregens musste der symbolische Spatenstich in die Berglandhalle verlegt werden: Staatssekretär Randolf Stich, Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart, Landrat Dietmar Seefeldt, Anja Genetsch (Firma Inexio) und Pietro Pitruzzella (atene KOM) (v.l.n.r.).

Breitbandausbau startet in unterversorgten Gebieten
Symbolischer Spatenstich

Gossersweiler-Stein. Der Breitbandausbau im Landkreis Südliche Weinstraße beginnt. Landrat Dietmar Seefeldt hat am Dienstag gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart, Staatssekretär Randolf Stich, dem Projektträger atene KOM und der Firma Inexio in Gossersweiler-Stein den Ausbau mit dem symbolischen Spatenstich in Gang gesetzt. „Damit wird ein Infrastrukturwandel eingeleitet und die Grundlage für ein allumfassendes Glasfasernetz geschaffen“, betonte Seefeldt. Bis...

Lokales
Der Landauer Künstler Xaver Mayer (links) und der Vorsitzende des Fördervereins Round Table 64 Südpfalz, Dr. Stefan Marz, präsentieren den neuen Adventskalender.

Mit der Spendenaktion des Round Table 64 Südpfalz gewinnen
12. Landauer Adventskalender

Landau. Round Table 64 Südpfalz e.V. legt bereits zum zwölften Mal in Folge den original – vom Künstler Xaver Mayer gestalteten - Landauer Adventskalender auf. Insgesamt 69 Sponsoren unterstützen in diesem Jahr den Landauer Adventskalender mit 520 Gewinnen im Gesamtwert von mehr als 18.000 Euro. Rückblick zur Idee des Landauer Adventskalenders: eine Mischung aus 24 stimmungsvoll gestalteten Bildern in Verbindung mit einer Weihnachtsgeschichte sowie der Chance auf einen Gewinn. „Der Kalender...

Lokales
Der Aktionstag findet an den ersten drei Adventssamstagen in der Zooschule statt.

Tiere hautnah erleben und Geschenke basteln
Aktionstag

Landau. Kurz vor Weihnachten bietet die Zooschule für Kinder von 6 bis 12 Jahren einen tollen Erlebnis- und Basteltag an. Gemeinsam werden kleine Adventsüberraschungen für die Zootiere vorbereitet und Geschenke für die Familie gebastelt. Darüber hinaus lernen die Kinder den Zoo Landau und die Zootiere kennen. Termine: Samstag, 1., 8. und 15. Dezember, jeweils von 11 bis 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 16,50 Euro zuzüglich Zooeintritt 3,50 Euro. Alle Bastelmaterialien sind...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die leckersten Rezepte von Wochenblatt-Reportern. Einsendeschluss ist am 15. November.

„Wochenblatt“ sucht Kartoffelrezepte – Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn
"Ode an Sieglinde"

Wochenblatt-Aktion. "Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen, Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen, Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß, Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis", so heißt eine Strophe der "Ode an Sieglinde", die Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“ war. Kartoffelsalat, Grumbeersupp, Ofenkartoffeln, Gefillde Knepp und vieles mehr: Auch die Liebe zur Kartoffel geht durch den Magen. Das "Wochenblatt" ruft daher im...

Lokales
Die Zwillinge Lukas und Phillip Brandmeyer von der frei-willigen Feuerwehr Marnheim sowie Uli Adel und Sohn Pascal, tätig für „Geschenke der Hoffnung“ unter dem Motto „Weihnachten im Schuhkarton“ konnten das 2:0 gegen Uerdingen in der Layenberger Longe erleben  Foto: Jens Vollmer

Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs
VIP-Karten für Loge zu gewinnen

Soziales Engagement. „Als freiwilliger Feuerwehrmann leiste ich seit Jahren ehrenamtlich meinen Dienst für alle Bürger in Not, die uns brauchen. Auch wenn immer weniger dazu bereit sind, werden wir weiterhin all unsere Kraft und unseren Einsatz für die Feuerwehrtätigkeiten bereitstellen“, betont Philipp Brandmeyer, der zusammen mit seinem Zwillingsbruder Lukas - ebenfalls bei der Feuerwehr aktiv - die Einladung in die Layenberger-Loge dankend annahm. Nicole und Uli Adel haben seid 14 Jahren...

Lokales
Erich Klann
3 Bilder

Erich Klann und Oana Nechiti beim TSC-Landau e.V.
Tanzen mit Erich Klann und Oana Nechiti

Landau Der TSC-Landau e.V. bietet die Gelegenheit, mit den "Let´s Dance" Profis, Erich Klann und Oana Nechiti, zu tanzen. Erich Klann konnte die beliebte Tanz-Show schon zwei Mal gewinnen, ebenso das Weihnachtsspezial 2013. Oana Nechiti konnte mit Ihren Partnern mehrfach in die Spitzengruppe tanzen. Beide sind erfolgreiche S-Klasse-Tänzer Standard und Latein! Erich Klann begann im Alter von neun Jahren mit dem Tanzsport. Seit Dezember 2009 tanzt er mit Oana Nechiti. 2010 erreichten die...