Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Pünktlich am 11.11. präsentierte der BICC die neuen Tollitäten.

Neue Prinzenpaare vorgestellt
Die Purzelhasen eröffnen die Lampagne

Landau-Land.  Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr begrüßte Simon Pfeffer,  Sitzungspräsident des BICC Billigheim die holde Narrenschar und die Aktiven der Purzelhasen zur Eröffnung der neuen Kampagne. Nach der Verabschiedung des Kinder-Prinzenpaares Tristan I. und Leonie II.  stellte er mit Josephine I. und Moritz I. das neue Kinderprinzenpaar vor:  Prinzessin Josephine (Büchler, 11 Jahre) besucht die 6. Klasse der Maria Ward Schule in Landau und stammt aus einer närrischen Familie. Sie tanzt seit...

2 Bilder

Fun Forest AbenteuerPark Kandel organisiert Luftballonwettbewerb für den guten Zweck
Hoch hinaus für den Kindesschutz

Landau. Im Rahmen des diesjährigen Mit-Mach-Fests des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., das am Sonntag, 1.September stattfand, organisierte der Fun Forest AbenteuerPark Kandel als einer von rund dreißig „Mitmachern“ im Landauer Goethepark einen Luftballonwettbewerb für den guten Zweck. Bei der Aktion wurden Lose für 1 Euro verkauft und Eintritte in den Kletterpark als Gewinne in Aussicht gestellt. Hundert Familien hatten sich an dem Gewinnspiel beteiligt und auf Preise wie...

Spende der Theatergruppe des PWV-Edenkoben
Plumpsklo findet neue Besitzer

Die Theatergruppe des PWV-Edenkoben veräußerte das im Theaterstück "Modenschau im Ochsenstall" benötigte Hofklo zu Gunsten der Instandhaltung des Spielplatz am Hüttenbrunnen. Die Familie Jung aus Mannheim zeigte sich begeistert und erstand das Plumpsklo. Familie Jung möchte das Klohäuschen fit machen für den regulären Gebrauch. Auf ihrem Gelände soll ein Cafe entstehen und das Plumpsklo wird dort nicht nur seinen Dienst verrichten, sondern auch als Attraktion herhalten. Die Theatergruppe...

10 Bilder

Theater in Edenkoben
Modenschau im Ochsenstall

An den ersten beiden Wochenenden im November verzauberte die Theatergruppe den Kurpfalzsaal in den Hartmann Hof. Das diesjährige Stück " Modenschau im Ochsenstall " entpuppte sich als wahrer Klassiker unter den Bauernkomödien. Paul Hartmann ( Klaus Jenczelewski ) hatte viel zu viele Tiere angeschafft und somit den Hof an den Rand des Ruin getrieben. Die Bauersfrau Mathilde ( Beate Pioth ) wurde von schlaflosen Nächten geplagt. Beide suchten verzweifelt einen Ausweg, da auch das Hobby von Paul,...

Spende der Theatergruppe des PWV-Edenkoben
Plumpsklo findet neue Besitzer

Die Theatergruppe des PWV-Edenkoben veräußerte das im Theaterstück "Modenschau im Ochsenstall" benötigte Hofklo zu Gunsten der Instandhaltung des Spielplatz am Hüttenbrunnen. Die Familie Jung aus Mannheim zeigte sich begeistert und erstand das Plumpsklo. Familie Jung möchte das Klohäuschen fit machen für den regulären Gebrauch. Auf ihrem Gelände soll ein Cafe entstehen und das Plumpsklo wird dort nicht nur seinen Dienst verrichten, sondern auch als Attraktion herhalten. Die Theatergruppe...

4 Bilder

Dorle Petershans sagt Tschüß
Emotionen pur

Im Rahmen der Theaterveranstaltungen des PWV-Edenkoben verabschiedete sich Dorle Petershans in den Theaterruhestand. Mit bewegenden Worten blickte sie auf 27 Jahre Theatergruppe im Pfälzerwaldverein zurück. Die Erwachsenentheatergruppe gründete sich im Jahr 1992 aus Wanderfreunden und Mitgliedern des Singkreis. Ziel war es, wie in den umliegenden Ortschaften schon praktiziert, auch in Edenkoben ein Laienspieltheater anzubieten. In den Anfängen wurde im Saal des Hotel Tivoli gespielt. Danach...

10 Bilder

Theater in Edenkoben
Modenschau im Ochsenstall

An den ersten beiden Wochenenden im November verzauberte die Theatergruppe den Kurpfalzsaal in den Hartmann Hof. Das diesjährige Stück " Modenschau im Ochsenstall " entpuppte sich als wahrer Klassiker unter den Bauernkomödien. Paul Hartmann ( Klaus Jenczelewski ) hatte viel zu viele Tiere angeschafft und somit den Hof an den Rand des Ruin getrieben. Die Bauersfrau Mathilde ( Beate Pioth ) wurde von schlaflosen Nächten geplagt. Beide suchten verzweifelt einen Ausweg, da auch das Hobby von Paul,...

Das historische Modell der Festung stellt das Herzstück des Museums für Stadtgeschichte Landau in der Pfalz dar.

Sonntagsöffnungszeiten des Museums für Stadtgeschichte Landau
Die Festung im Blickpunkt

Landau.  Immer am ersten und dritten Sonntag im Monat öffnet das Museum für Stadtgeschichte Landau  zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten „unter der Woche“ seine Türen für Besucherinnen und Besucher. Der nächste Termin am 17. November steht unter dem Motto „Festung“. Wie das Team um Museumsleiterin Christine Kohl-Langer jetzt mitteilt, wird Christine Thelen, Mitglied im Freundeskreis des Museums und im Festungsbauverein, um 11.30 Uhr und um 14.30 Uhr Führungen am historischen...

Es muss nicht immer nur ein Workshop sein: Im Rahmen der Bürgerbeteiligung zum neuen Quartier südlich der Wollmesheimer Höhe waren interessierte Bürgerinnen und Bürger auch zu einem Spaziergang geladen.

Realisierungswettbewerb für geplantes Wohnquartier
Im Südwesten viel Neues

Landau. Im Südwesten der Stadt Landau entsteht ein neues Stadtquartier: Auf 13 Hektar südlich der Wollmesheimer Höhe plant die Stadt die Errichtung von mindestens 800 Wohneinheiten. Der Umsetzung des neuen Stadtquartiers ist ein städtebaulicher und landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb vorgeschaltet. Ab sofort und bis zum 15. Januar 2020 können sich Architektinnen und Architekten, Stadtplanerinnen und Stadtplaner sowie Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten an dem...

Zum vorletzten Mal in diesem Jahr: Am Sonntag, 10. November, findet das Tanzcafé 60 plus um 15 Uhr in den Räumen der Ökumenischen Sozialstation in Landau statt.

Bilderbuchkino erleben und Zootiere beobachten
„Verdi – ein Schlangenkind will nicht wachsen“

Landau. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags lädt die Zooschule Landau am Samstag, 23. November, um 14 Uhr, Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren zu einem „tierischen Leseer-lebnis“ in die Zooschule ein. Im Mittelpunkt steht die spannende Bilderbuchgeschichte über ein Schlangenkind, das nicht erwachsen werden möchte. Die Kinder lernen Interessantes über Schlangen und haben auch die Möglichkeit, eine Schlange hautnah zu erleben. Anschließend wird zur Geschichte gemalt und gebastelt. Eine kleine...

Bücherflohmarkt am Samstag, 16. November
500 Gramm Bücher für einen Euro

Landau. Viele wissen es längst: Beim Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek Landau warten eine riesige Auswahl an Büchern, CDs und DVDs – und das fast geschenkt. Zum Beispiel gibt es 500 Gramm Bücher für nur einen Euro. Die Veranstaltung im Rahmen der 35. Landauer Büchereitage findet am Samstag, 16. November, von 9 bis 13 Uhr statt. Das Team der Stadtbibliothek freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher. Informationen zur Einrichtung am Heinrich-Heine-Platz, zu Öffnungszeiten, Bestand...

Wie umarme ich einen Kaktus? Oder, Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden.
Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden

Landau.  Die Pubertät kann sowohl für die Jugendlichen selbst, als auch für deren Eltern und Geschwister eine schwierige Zeit sein. Unstimmigkeiten innerhalb der Familie sind oft vorprogrammiert. Ratschläge dazu, wie sich dieser Lebensabschnitt stressfreier „überstehen“ lässt, gibt ein Elternabend zu diesem Thema, der am Donnerstag, 14. November von 19:00 bis 21:00 Uhr im Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau vom Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. veranstaltet wird. „Ziel...

Das langjährige Landauer Stadtratsmitglied Rolf Morio wurde jetzt mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Für langjähriges kommunalpolitisches Engagement vom Land geehrt:
Freiherr-vom-Stein-Plakette für Rolf Morio

Landau. Große Ehre für Rolf Morio: Als langjähriges Mitglied des Landauer Stadtrats wurde der CDU-Politiker jetzt mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die Verleihung für die Regionen Rheinhessen und Pfalz aus den Händen von Innenminister Roger Lewentz fand in diesem Jahr in Landau statt, sodass der Oberbürgermeister der südpfälzischen Metropole, Thomas Hirsch, doppelten Grund zur Freude hatte. „Ich freue mich, dass die kommunale Familie in diesem Jahr...

5 Bilder

Adventsbasar Kunsthandwerkermarkt
Vorweihnachtliche Hobbykünstler-Ausstellung in Landau-Dammheim am 10. November 2019

Unter der Regie des Kulturvereins Dammheim findet am Sonntag, 10. November 2019 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine Hobbykünstler-Ausstellung in der Turnhalle in Dammheim statt. 15 Aussteller zeigen ihre kunstvollen handwerklichen Arbeiten. Angefangen von dekorativen Weihnachtsartikeln über Schmuck, Ideen aus Stoff und Papier, Puppenkleider, Gelee, Socken, Schals, Grußkarten, Holz- und Laubsägearbeiten, kunstvolles aus Beton u. v. m. Die Kinder des Kindergartens werden selbstgebackene...

Lukas Hartmann (l.) bei seiner Vereidigung als neuer hauptamtlicher Beigeordneter der Stadt Landau durch OB Thomas Hirsch.

Der neue Mann im Landauer Stadtvorstand
Lukas Hartmann ist verantwortlich für Umwelt, Klima, Mobilität, Ordnung, Forsten und Gebäudemanagement

Landau. „Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist.“ Er ist sicherlich das erste Mitglied des Landauer Stadtvorstands, das bei seiner Antrittsrede den Zauberer Gandalf aus „Herr der Ringe“ zitiert hat: Lukas Hartmann wurde in der jüngsten Sitzung des Stadtrats zum neuen hauptamtlichen Beigeordneten der Südpfalzmetropole gewählt. Hartmann, bisher Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, setzte sich mehrheitlich gegen seine parteilose...

Schnäppchen jagen für den guten Zweck können Besucher mehrmals im Monat im Kinderladen des Kinderschutzbundes.

Second-Hand-Sachen für den guten Zweck
Kinderschutzbund-Flohmärkte im November

Landau. Seit dem 1. Oktober sind die Flohmärkte des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. ebenso wie die Hilfeangebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien im neuen Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau zu finden. Wie gewohnt werden auch am zukünftigen Standort des Kinderladens gut erhaltene Second-Hand-Kindersachen zu kleinen Preisen angeboten. Im November dürfen sich Besucher unter anderem auf Baby-Overalls, warme Jacken, Westen, Pullis, Hosen, Strumpfhosen, Mützen und...

Wohnen im Alter: Studierende der Uni Stuttgart erarbeiten ab sofort einen Entwurf für ein Dorfzentrum für Seniorinnen und Senioren am Beispiel des Landauer Stadtdorfs Nußdorf. Zum Auftakt des Projekts erhielten sie jetzt im Rahmen einer Dorfführung Informationen über Geschichte und Baustruktur des Landauer Ortsteils.

Studierende der Uni Stuttgart erarbeiten Entwurf für Dorfzentrum für Seniorinnen und Senioren im Landauer Stadtdorf Nußdorf
Wohnen im Alter

Landau. Kann ich „auf dem Land“ wohnen bleiben, wenn ich älter werde? Ist der Lebensraum Dorf auch für Menschen mit Unterstützungs- oder gar Pflegebedarf attraktiv und was braucht es, damit langjährige Einwohnerinnen und Einwohner auch ihren Lebensabend im Dorf verbringen können? Im Zuge des Modellprojekts „Kommune der Zukunft“ haben sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Landauer Stadtdörfer gemeinsam mit Dorfentwicklungspartner Jochen Blecher darüber Gedanken gemacht, wie ihre Ortsteile in...

Zusammenhalt – klingt gut!
Musikalisches Plädoyer für Teilhabe und Demokratie

Zu solchem Plädoyer lädt der Caritasverband der Diözese Speyer e.V. am Mittwoch, 13.11.2019 um 19.30 Uhr in den Theatersaal des Jugendwerks St. Josef in Landau ein. Zu hören ist dabei u.a. Weltmusik aus der Pfalz mit dem Ensemble „Elsa & der Viertelton“ bestehend aus den versierten und in der Region nicht unbekannten Musiker*innen Isabel Eichenlaub, Samer Alhalabi, Paul Reinig und Peter Braun. Veranstalter ist das Verbandsprojekt „Zusammenhalt durch Teilhabe - Gelebte...

6 Bilder

Die Tanz-AG des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus in Herxheim tanzte sich beim „DAK Contest“ in Koblenz ganz nach oben.
Spaß und Ehrgeiz eroberten die Herzen der Jury

Herxheim. Tränen, Herzrasen, pure Emotionen auf der Bühne: so fühlte es sich an, als die Inklusionstanzgruppe „Quertänzer“ als Sieger des bundesweiten Tanzwettbewerbs der DAK-Gesundheitskasse ausgerufen wurden. Beim Auftritt am 15. September in Koblenz begeisterten nicht nur die Bühnenoutfits der Herxheimer, welche bunte Seidentücher und neonfarbene Socken bereithielten, sondern vor allem auch die energiegeladene Song-Auswahl. Mit dem Lied „clap snap“ klatschte und schnipste sich die Gruppe zum...

2 Bilder

Soziales Engagement in der Adventszeit
Verkauf des 13. Landauer Adventskalender startet

Landau. Der Einzelne hat Pflichten gegenüber der Gemeinschaft! Daher legt Round Table 64 Südpfalz e.V. bereits zum dreizehnten Mal in Folge den original – vom Landauer Künstler Xaver Mayer gestalteten – Landauer Adventskalender auf. Insgesamt 71 Sponsoren unterstützen in diesem Jahr den Landauer Adventskalender mit 571 Gewinnen im Gesamtwert von über 18.000 Euro. Und nun ist es so weit: am Samstag startet der Verkauf des 13. Landauer Adventskalenders. Rückblick zur Idee des Landauer...

7 Bilder

Theater in Edenkoben
Modenschau im Ochsenstall

Die Theatergruppe des Pfälzerwaldverein Edenkoben feierte am vergangenen Wochenende ihre Premiere. Im Kurpfalzsaal, der liebevoll und detailgetreu zum Hartmann Hof umfunktioniert wurde, konnten die Zuschauer einen besonderen Theatergenuß erleben. Was die Gruppe auf die Bühne zauberte ist aller Ehren wert. Alle Akteure bestachen durch ihr Schauspiel, ihr Outfit, ihre Gestik und Mimik. Das Publikum kam aus dem Lachen nicht mehr heraus. Selbst als es am Sonntag organisatorische Probleme gab, es...

2 Bilder

Unterstützung für das Projekt „Offener Treff für traumatisierte Mädchen“
Klassischer Liederabend zugunsten des Kinderschutzbundes

Landau. Am Samstag, 23. November um 20:00 Uhr organisiert der Club Landau von Soroptimist International im Alten Kaufhaus, Rathausplatz 9 in Landau einen Benefiz-Liederabend zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. Professor Friedemann Röhlig und Studierende der Hochschule für Musik in Karlsruhe präsentieren zum Thema „Von Liebeslust und Liebesleid“ klassische Arien und Lieder. Begleitet werden die SängerInnen von Magdalena Wolfarth am Klavier. Der Eintritt an der Abendkasse...

3 Bilder

Schau mal, wer hier filmt!
Dreharbeiten der SWR Landesschau Rheinland-Pfalz „Hierzuland“ rund um die Hauptstrasse Herxheimweyher

SWR-Filmteam in HerxheimweyherHerxheimweyher in "Hierzuland" der SWR Landesschau am 13. November 2019 Im Oktober besuchte ein Filmteam des SWR rund um Redakteurin Christine Kath-Lauterbach das kleine im Dorfleben sehr attraktive Herxheimweyher An mehreren Stationen der Hauptstrasse wurden verschiedene Szenen und Themen rund um das Dorfleben gefilmt. Das Format „Hierzuland“ der SWR Landesschau Rheinland-Pfalz stellt Gemeinden, Ihre Vereine und Bewohner in einer circa 6-minütigen Kurzserie...

2 Bilder

8.11.19 - Geheimnisvoller Himalaya - Fotoausstellung Stadtbiliothek Landau
Eindrücke aus dem Dolpo

Fotoausstellung mit Bildern von Dolpo Tulku Rinpoche & Cira Crowell zugunsten der Hilfsprojekte für die Dolpo Region (Nepal) Vernissage am 8.11.2019, um 19:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Landau, Heinrich-Heine-Platz 10, In Anwesenheit von Dolpo Tulku Rinpoche, buddhistischer Mönch, Fotograf und Buchautor. Die Fotos der Ausstellung bringen uns die natürliche Schönheit der Hochgebietsregion des Dolpo im Nordwesten Nepals eindrücklich näher und wir erfahren mehr über das Leben der...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.