Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In der Landauer Xylanderstraße
Schild auf Straße gelegt

Landau. Eine dreiköpfige Gruppe Jugendlicher wurde am frühen Montagmorgen in der Xylanderstraße in Landau beobachtet, als sie ein Verkehrszeichen auf die Fahrbahn legten und diese dadurch teilweise blockierten. Sie rannten dann in Richtung Innenstadt. Aufgrund der Beschreibung konnte die Gruppe angetroffen werden. Einer der Jugendlichen reagierte sofort aufbrausend, er musste mit auf die Dienststelle genommen werden. Hier wurde der 16-jährige Wortführer der Gruppe dann nach erfolgtem...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Beim Pergolafest in St. Martin ans Bein getreten
Eifersüchtige Frau rastet aus

Edenkoben. Wie eine betrunkene Mannheimerin reagiert, wenn sie eifersüchtig ist, konnten Besucher beim gestrigen "Pergolafest" in St. Martin erleben. Die 35-jährige Frau hatte gegen 20 Uhr erheblich dem Alkohol gefrönt. Als dann ihr gleichaltriger und ebenfalls alkoholisierter Mann mit einer anderen Frau tanzte, flippte sie wahrscheinlich aus Eifersucht völlig aus. Vermutlich um einen weiteren Tanz zu verhindern, trat sie ihrem Liebsten derart gegen sein rechtes Bein, dass er eine drei Meter...

Licht im Nachbaranwesen
Vermeintlicher Einbrecher

Landau. Ein aufmerksamer Anwohner der Max-Slevogt-Straße bemerkte auf dem Nachbargrundstück einen Kopf über der Grundstücksmauer und kurz darauf Taschenlampenlicht. Der Anwohner befürchtete, dass aktuell bei seinem Nachbar eingebrochen werde. Als die Polizei das Gebäude umstellt hatte, öffnete jemand von innen die Haustür und gab sich als berechtigter Anwohner zu erkennen. Es handelte sich um den 32-jährigen Sohn der Hausbesitzer, der während der Abwesenheit der Eltern in dem Haus übernachtete....

Auseinandersetzung mit Gruppe
Mit Messer bedroht und Geld gefordert

Landau. Ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Bergstraße wurde in einer Bar in der Königstraße mit einem Messer bedroht und die Herausgabe eines einstelligen Bargeldbetrages gefordert. Vorangegangen sei ein Streitgespräch mit einer 3- bis 5-köpfigen Personengruppe. Als der 26-Jährige die Herausgabe des Geldes verneinte und mit einem Anruf bei der Polizei drohte, flüchtete der Täter in Richtung Innenstadt. Vom Täter ist lediglich bekannt, dass er vermutlich russischer Abstammung und etwa 20 Jahre...

Auseinandersetzung im Bus
Dem Busfahrer Schläge angedroht

Landau. Ein alkoholisierter Fahrgast wurde am Samstag nach einer Auseinandersetzung mit Fahrgästen vom 62-jährigen Busfahrer am Landauer Busbahnhof aufgefordert, den Bus zu verlassen. Der Fahrgast weigerte sich jedoch, den Anweisungen Folge zu leisten, wurde aggressiv und versuchte den Busfahrer zu schlagen. Die drei Begleiter des Aggressors konnten den Schlag jedoch verhindern. Im Anschluss flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: ausländischer Phänotyp, etwa Anfang 20,...

Im Landauer Gewerbegebiet Mörlheim
Metallabfälle geraten in Brand

Landau. Mehrere mit Verarbeitungsabfällen befüllte "Big-Packs" gerieten am Samstagnachmittag auf dem Gelände eines metallverarbeitenden Betriebes im Gewerbegebiet Landau-Mörlheim in Brand. Die aufsteigende Rauchsäule war weit in die Region sichtbar und hatte viele Anwohner alarmiert. Durch den Brand wurde das Gebäude der Firma sowie die Produktionshalle eines angrenzenden Betriebs beschädigt. Die Feuerwehr Landau war mit sieben Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften vor Ort. Der Brand konnte schnell...

Getrunken und das Rotlicht missachtet
Die Streife stand daneben

Landau. Richtig Pech hatte ein Autofahrer, der in der Weißenburger Straße beim Rechtsabbiegen das Rotlicht missachtete. Links neben dem Abbieger stand zufällig eine Funkstreife auf der Fahrspur für die Geradeausfahrt und beobachtete den unberechtigten Abbiegevorgang. Zur Ahndung des Rotlichtverstoßes nahm der Funkstreifenwagen die Verfolgung des Fahrzeugs mit NW-Kennzeichen auf und stoppte ihn im Marienring. Aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs, welcher den Beamten bei der Kontrolle...

Herdplatte als Toasterersatz:
Leckerbissen geht in Flammen auf

Landau. Die Feuerwehr Landau war am Freitag mit zwei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften ausgerückt um einen in Brand geratenen Toast im Prießnitzweg zu löschen. Aufgrund der Rauchentwicklung ging man zunächst von einem größeren Brand aus. Am Brandort stellte sich heraus, dass eine 59-jährige Bewohnerin im Rahmen der Zubereitung ihres Mittagessens einen innovativen Einfall hatte. Den nicht vorhandenen Toaster wollte sie durch eine Herdplatte mit aufgegossenem Speiseöl ersetzen. Das "scharfe"...

Zigaretten, Kaffee und Frikadellen mitgenommen
Bezahlen - nein danke

Edesheim. Ein etwa 40 Jahre alter, 1,75 Meter großer Mann mit schwarzen Haaren betrat am Donnerstagnachmittag in der Staatsstraße einen Lebensmitteldiscounter, um Zigaretten, Kaffee und Frikadellen einzukaufen. An der Kasse wollte er mittels EC-Karte bezahlen. Da die Scheckkarte nicht funktionierte, packte er die Waren ein und flüchtete. Von dem Unbekannten fehlt jede Spur. Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Edenkoben unter der Telefonnummer...

Kettenreaktion ausgelöst
Herabfallendes Schild

Landau. Ein 82-jähriger BMW-Fahrer fuhr beim Einparken in der Martin-Luther-Straße vorwärts gegen ein Verkehrsschild, welches dadurch so stark umgebogen wurde, dass es auf einen geparkten PKW fiel und die Heckscheibe durchschlug. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 4000 Euro. pol

Zu schnell auf nasser Fahrbahn
Überschlag mit Totalschaden

Landau. Eine regennasse Fahrbahn in Verbindung mit einer nicht der Witterung angepassten Geschwindigkeit wurde am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr einem 30 Jahre alten Germersheimer zum Verhängnis. Dieser kam im Kurvenbereich der A65 in der Abfahrt Landau-Süd von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Hierzu mussten aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe und Bergungsmaßnahmen beide Abfahrten im Bereich Landau-Süd voll gesperrt werden. Der 30 Jahre alte Mann hatte Glück im Unglück. Er verletzte...

Reifen geplatzt
Wagen gerät außer Kontrolle

Landau. Mit dem Schrecken davon kam gestern Abend gegen 20 Uhr ein 49 Jahre alter Mann aus dem Kreis Germersheim. Dieser befuhr die A65 zwischen den Anschlussstellen Insheim und Landau-Süd, als ein Reifen platzte, das Fahrzeug ins Schleudern geriet und an der Mittelleitplanke zum Stehen kam. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, welcher mit etwa 2500 Euro bemessen werden kann. Für die Bergung des Fahrzeugs musste der linke Fahrstreifen etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. Zu...

An der Burgruine Neuscharfeneck
Schautafeln zerstört

Edenkoben. Unbekannte haben an der Burgruine Neuscharfeneck im Flemlinger Wald vier Schautaufeln, welche mit massiven Edelstahlträgern befestigt waren, beschädigt. Aufgrund der Architektur der Edelstahlträger, mit welchem die Schaubilder befestigt waren und dem historischen Wert der Bilder wird die Schadenshöhe auf mehrere Tausend Euro beziffert. Von den Randalierern fehlt jede Spur. Zeugenhinweise oder Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Edenkoben unter Telefon 06323 9550 entgegen....

Speditionschef macht sich Sorgen um Fahrer
Ein stiller Zecher

Edesheim. Der Chef einer polnischen Spedition machte sich gestern Abend gegen 23 Uhr Sorgen über einen seiner Fahrer, der laut GPS-Ortung auf der Tank- und Rastanlage Pfälzer Weinstraße Ost eine Pause eingelegt hatte und nicht mehr erreichbar für ihn war. Die Streife konnte den Fahrer dort auch antreffen, allerdings mit einer deutlichen Alkoholfahne. Stolze 3,9 Promille wies der Fahrer auf, dessen Fahrzeugschlüssel und Frachtpapiere umgehend sichergestellt wurden. Ein Rettungswagen wurde...

Zu viel getankt
Rollerfahrerin verliert Gleichgewicht

Rhodt. Vermutlich überhöhter Alkoholkonsum war die Ursache für einen Verkehrsunfall, bei dem sich eine 45-jährige Rollerfahrerin verletzte. Sie befuhr gestern Nachmittag mit ihrem Roller den Wirtschaftsweg zwischen Rhodt und Edesheim, verlor die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte. Ein bei der Unfallaufnahme durchgeführten Alkotest ergab 2,49 Promille. Sie kam in ein Krankenhaus. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. pol

Liebespaar stört die Ruhe
Lauter als erlaubt

Edenkoben. Lauter als erlaubt verhielt sich am Montagabend kurz nach 22 Uhr ein Liebespaar bei offenem Fenster in Edenkoben, weshalb eine 51-jährige Nachbarin die Polizei verständigte und sich über die Lärmbelästigung beschwerte. Die Streife suchte das Paar auf und stellte die Nachtruhe her. Das Ordnungsamt der VG Edenkoben wurde in Kenntnis gesetzt. pol

Dank eines schnellen Einsatzes konnte das Übergreifen des Scheunenbrandes auf die Nachbargebäude verhindert werden.

Dachstuhlbrand in Wollmesheim
Scheune steht in Flammen

Landau. Am gestrigen Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Landau um 20.19 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in den Stadtteil Wollmesheim alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl einer Scheune in voller Ausdehnung. „Sofort wurden mehrere Löschangriffe aufgebaut, wodurch ein Übergreifen auf die benachbarten Gebäude glücklicherweise verhindert werden konnte“, so Einsatzleiter Michael Bumb. Bereits nach einer halben Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Um 23 Uhr war der...

Auf abschüssiger Strecke
Getrunken und mit Rad gestürzt

Landau. Ein 31-jähriger Radfahrer ist am frühen Sonntagabend auf dem von Impflingen nach Landau führenden landwirtschaftlichen Weg an der südlichen Ortseinfahrt gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Schnelle Fahrweise auf dem abschüssigen Weg und Alkoholeinfluss dürften die Ursache für den Sturz des alleinbeteiligten Radfahrers gewesen sein. Der Rettungsdienst versorgte den Radfahrer zunächst vor Ort, bevor er in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Dort wurden seine Verletzungen...

Mit dem Auto zur Dienststelle und zu Fuß zurück
Eine teure Information

Edenkoben. Eine 39-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Südliche Weinstraße erschien am Sonntagabend um 19 Uhr auf der Polizeidienststelle in Edenkoben, um eine Information loszuwerden. Als der Beamte mit der Frau sprach, stellte er eine Alkoholfahne fest. Er bat sie zum Test, der 0,75 Promille ergab. Ihr Führerschein wurde sichergestellt, der Fahrzeugschlüssel wurde einkassiert. Sie erhält in Kürze einen Bußgeldbescheid in Höhe von 500 Euro und zudem ein einmonatiges Fahrverbot. Den Heimweg...

Lkw übersehen
Totalschaden und zwei Verletzte

Hainfeld. Über 20.000 Euro Gesamtschaden sowie zwei verletzte Fahrzeugführer ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen gegen 8 Uhr zwischen Burrweiler und Hainfeld ereignete. Eine 52-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die K59 und wollte an der Einmündung zur L507 nach links in Richtung Hainfeld abbiegen. Hierbei übersah sie einen 55-jährigen Lkw-Fahrer, der auf der bevorrechtigten L507 in Richtung Burrweiler unterwegs war und einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Ein...

Zwischen Offenbach und Herxheim
Beregnungsanlage gestohlen

Offenbach. Auf dem freien Feld gelagerte Teile von Beregnungsanlagen sind in der Nacht vom 3. auf 4. Juli im Bereich zwischen Offenbach und Herxheim von unbekannten Tätern entwendet worden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 5000 Euro.  Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Landau unter 06341 2870 oder per Email pilandau@polizei.rlp.de pol

Brand in einem Weingut in Siebeldingen
Gelagertes Holz in Flammen

Siebeldingen. Heute gegen 12.30 Uhr kam es in einem Weingut in der Queichstraße in Siebeldingen zu einem Fassadenbrand. Aus bisher unbekannten Gründen war gelagertes Holz vor einer Lagerhalle aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer beschädigte die Außenfassade des Gebäudes. Durch die Eigentümer konnte der Brand mittels Feuerlöscher und Wasserschlauch bis zum Eintreffen der Feuerwehr eingedämmt werden. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich auf Grund der Mittagspause...

Unfallflucht in Landau
Kollision an der Engstelle

Landau. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr in Landau in der Waffenstraße an der Queichbrücke. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in südlicher Richtung an drei ordnungsgemäß geparkten Pkw vorbei. Als er sich in Höhe des letzten geparkten Pkw befand, fuhr ein schwarzer Pkw in die Engstelle. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte der 44-jährige seinen Pkw nach rechts und beschädigte den linken Außenspiegel des geparkten Pkw. Der schwarze Pkw fuhr ohne anzuhalten...

Beiträge zu Blaulicht aus