Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Verbotswidrig abgebogen
Radfahrer am Bein verletzt

Herxheim. Am 18. Februar, gegen 6.50 Uhr, ereignete sich an der Einmündung L543/B38 (Zufahrt von Insheim auf B38) ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Einr 62-jähriger Radfahrer stand als Linksabbieger ordnungsgemäß an der Haltelinie von der L543 und wartete auf eine Lücke zum Einfahren auf die B38 in Richtung Landau. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer bog verbotenerweise hinter dem wartenden Radfahrer nach rechts in Richtung Autobahn ab. Hierbei kam wurde der Radfahrer erfasst und  am Bein...

Blaulicht

Unbekannter verfolgt Person in Landauer Gaststätte
Mit der Faust zugeschlagen

Landau. Am 19. Februar, gegen 1.30 Uhr, betrat eine männliche Person die Gaststätte Anno Tobak in der Martin-Luther-Straße in Landau. Er folgte einem männlichen Gast in den Toilettenbereich und versetzte diesem Faustschläge ins Gesicht. Der Täter flüchtete und wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt. Er soll etwa 170 cm groß und unrasiert sein. Er trug eine blaue Daunenjacke mit Kapuze. Sachdienliche Hinweise unter . 06341 2870 oder per Email pilandau@polizei.rlp.de pol

Blaulicht

Besorgte Bürger in Angst um Dorfgemeinschaftshaus in St. Martin
Rauch und "Flammen" erweisen sich als Fehlalarm

Edenkoben. Zu einem Fehlalarm, der trotzdem für einen Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungskräften sorgte, kam es in den späten Dienstagabendstunden am Dorfgemeinschaftshaus in Sankt Martin. Mehrere Bürger meldeten, dass sie Rauch aus dem Dorfgemeinschaftshaus wahrnehmen würden. Außerdem könne man Flammen erkennen. Vor Ort gab die Feuerwehr jedoch Entwarnung. Rauch kam lediglich aus dem Edelstahlrohr im hinteren Bereich des Parkplatzes. Da zusätzlich noch die daneben stehende Straßenlaterne...

Blaulicht

Kein Geld dabei, aber...
... Lust auf Eis

Edenkoben. Über die bereits frühlingshaften Temperaturen und die ersten Sonnenstrahlen freute sich wohl auch ein Mann und genehmigte sich in der Edenkobener Innenstadt ein Eis. Das Fatale: Er hatte überhaupt nicht die Absicht seine Speisen in Höhe von etwa 20 Euro zu bezahlen. Als die Bedienung abkassieren wollte, gab er an, angeblich seinen Geldbeutel vergessen zu haben. Die hinzugerufene Polizei konnte den Mann identifizieren. Er ist bereits schon des Öfteren wegen gleichgelagerter Fälle in...

Blaulicht

Polizei als Weckdienst
Fest in Morpheus' Armen

Landau. Offensichtlich im Tiefschlaf befand sich der Fahrgast eines Taxis in Landau gestern gegen 23.20 Uhr. An der genannten Wohnanschrift konnte der Taxifahrer seinen männlichen Fahrgast nicht mehr aufwecken. Einer hinzugerufenen Polizeistreife gelang es mit Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung schließlich, den offensichtlich betrunkenen Fahrgast aus dem "Reich der Träume" zu holen. Nachdem er dann die Taxifahrt bezahlt hatte, konnte er in seine Wohnung begleitet werden und dort...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht

Edenkoben. Zu einem Verkehrsunfall auf der L 542 bei Venningen kam es gestern, 19. Februar, gegen 19.30 Uhr. Einer 22-jährigen Autofahrerin kam im Kurvenbereich kurz vor Venningen ein schwarzer PKW auf ihrem Fahrstreifen entgegen und beschädigte dabei ihren linken Außenspiegel. Der Unbekannte entfernte sich Richtung Kirrweiler. Da Fragmente des Kennzeichens und der Fahrzeugtyp bekannt sind, kann der Fahrzeugführer vermutlich ermittelt werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei...

Blaulicht

Bei Verkehrskontrolle in der Weinstraße Edenkoben
Erschreckende Bilanz

Edenkoben. 31 Temposünder, ein Gurtmuffel sowie ein Fahrer ohne gültigen Führerschein ist die Bilanz einer Verkehrskontrolle am heute Morgen  zwischen 8.15  und 10 Uhr in der Weinstraße - Höhe Gymnasium - in Edenkoben. In zwei Fällen erhalten die Autofahrer sogar einen Bußgeldbescheid, weil sie anstatt 30 km/h mit 65 km/h unterwegs waren. pol

Blaulicht

A 65 Raststätte Weinstraße
Bekifft und kein Geld für Benzin

Edenkoben. Als ob es nicht gereicht hätte, dass sich ein 41 Jahre alter Mann aus dem Kreis Bad-Dürkheim wegen Tankbetrugs strafbar gemacht hat, indem er in der Nacht zum 17. Februar sein Fahrzeug betankte und die Rechnung dafür wieder nicht bezahlen konnte. Weil er sich zudem nicht ausweisen konnte, wurde er vom Tankstellenmitarbeiter festgehalten, bis die Polizei erschien. Während der Kontrolle konnten erhebliche Auffälligkeiten an der Person festgestellt werden, die auf einen zeitnahen...

Blaulicht

In Edenkobener Supermarkt
Dreister Taschendiebstahl

Edenkoben. Zu einem dreisten Taschendiebstahl und einem Schaden von etwa 150 Euro, kam es am 16. Februar gegen 13.30 Uhr an der Obsttheke in einem Supermarkt im Edenkobener Stadtkern. Eine 59 Jahre alte Kundin war damit beschäftigt, Obst aus der Theke zu entnehmen und ließ dabei ihre Handtasche im danebenstehenden Einkaufswagen stehen, in welcher sich auch ihre Geldbörse befand. Kurze Zeit später musste sie feststellen, dass der Geldbeutel samt Inhalt aus der Tasche genommen wurde. Die Polizei...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht an der Queichheimer Brücke

Landau. In den frühen Morgenstunden des Sonntags gegen 2 Uhr, kam es in Landau im Bereich der Queichheimer Brücke zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Renault Twingo-Fahrer verlor unmittelbar nach der Queichheimer Brücke in Fahrtrichtung A 65 die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit einer Laterne. Laut Zeugenangaben sei der Fahrzeugführer mit weiteren Insassen geflüchtet. Bei der Fahndung konnte der Fahrzeughalter des Twingo unweit der Unfallstelle in einem anderen Pkw festgestellt...

Blaulicht

Verletzte Person und hoher Sachschaden
Wendemanöver mit Folgen

Landau. Sachschaden in Höhe von rund  25.000 Euro und eine verletzte Person waren die Folgen eines Wendemanövers heute Morgen gegen 9.15 Uhr in Landau auf der L512, unmittelbar nach dem Kreisel Nord. Zwei Pkw befuhren die unterschiedlichen Fahrstreifen in nördlicher Fahrtrichtung. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Pkw wollte wenden, um wieder in Richtung Landau zurückzufahren. Beim Queren des linken Fahrstreifens kollidierte der Pkw mit einem nachfolgenden Pkw. Die Person des...

Blaulicht
Auf der Strecke zwischen Landau und Nußdorf ereignete sich heute gegen 15 Uhr ein tödlicher Unfall mit einem Motorradfahrer.

Zwischen Landau und Nußdorf
Tödlicher Motorradunfall

Landau. Heute, kurz vor 15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Landau ein auf der L512 zwischen Landau und Nußdorf liegendes Motorrad gemeldet. Vor Ort konnte der noch an der Unfallörtlichkeit verstorbene 43-jährige Fahrer des Motorrades aufgefunden werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landau wurde ein Gutachter eingeschaltet und das Fahrzeug und der Leichnam sichergestellt. Die Ermittlungen hinsichtlich des Unfallhergangs dauern an. Augenzeugen werden gebeten, sich bei der...

Blaulicht

Bei der Raststätte Weinstraße Ost
Lkw rutscht ab

Edenkoben. Weil heute Morgen um 2 Uhr ein 35-jähriger LKW-Fahrer mit seinem 40-Tonner beim Befahren des Beschleunigungsstreifens bei der Raststätte Weinstraße Ost in die rechte Bankette absackte, musste eine Spezialfirma zur Bergung des Sattelzugs verständigt werden. Die Gefahrenstelle wurde abgesichert. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. pol

Blaulicht

Nach Hinweis aus der Bevölkerung
Einbrecher festgenommen

Offenbach. Am Montag zwischen 18 und 19 Uhr kam es in Bornheim in der Straße "In den Krautgärten" zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte vermutlich unmittelbar nach dem Einbruch in Tatortnähe ein verdächtiges Fahrzeug mit einem Insassen festgestellt werden, diese Person wurde im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen vorläufig festgenommen. Es kam in der Folge bis gegen 22 Uhr zum Einsatz eines Polizeihubschraubers über dem Ortsbereich Bornheim, es...

Blaulicht

Es war kein Defekt am Auto
Fahrerin zeigt Unsicherheit im Straßenverkehr

Edenkoben. Weil eine 71-jährige Autofahrerin am 11. Februar gegen 10.45 Uhr auf der L 516 zwischen Maikammer und Edenkoben mehrmals nach links von der Fahrbahn abkam, verständigte ein ihr folgender Verkehrsteilnehmer die Polizei. Bei der Kontrolle in der Staatsstraße gab die Autofahrerin an, dass ihr PKW vermutlich infolge eines Defekts nach links ziehen würde. Sie wurde daraufhin in eine naheliegende Werkstatt begleitet, wo sie beim Befahren des Werkstattgeländes ein abgestelltes Fahrzeug...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Rhodt

Edenkoben. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag im Traminerweg in Rhodt in das Gewerbegebäude des Medien- und Gesundheitszentrums ein und durchsuchten anschließend mehrere Räumlichkeiten. Was genau entwendet wurde, ist derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Zwei 17-Jährige sexuell belästigt

Landau. Auf Hinweis von zwei 17-jährigen Mädchen identifizierte die Bundespolizei gestern Abend gegen 19.30 Uhr am Hauptbahnhof Landau einen 23-jährigen Mann, der die Mädchen kurze Zeit zuvor in der Bahnhofs-Unterführung sexuell belästigt haben soll. Die Bundespolizei hat der Ermittlungen aufgenommen, ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung gegen den jungen Mann eingeleitet und ihn nach Feststellung der Identität des Hauptbahnhofs verwiesen. Die Bundespolizeiinspektion...

Blaulicht

Bei der Dreihofeinmündung
Radfahrer übersehen und schwer verletzt

Offenbach. Ein schwerer Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer ereignete sich heute Morgen um 10 Uhr an der zur Gemarkung Essingen gehörenden "Dreihofeinmündung" L542/K42. Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin wollte auf der untergeordneten Hornbachstraße, von Westen kommend, nach rechts Richtung Offenbach auf die L542 einbiegen. Hierbei übersah sie den auf einem Rad/-Gehweg von rechts in Richtung Essingen fahrenden 67-jährigen Radfahrer und erfasste ihn. Der Radfahrer benutzte den für Fußgänger und...

Blaulicht

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Blaulicht

Nur leicht bekleidet angetroffen
Nacht der offenen Tür

Landau. Lediglich leicht bekleidet wurde eine 26-Jährige in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch Polizisten aus Landau in ihrer Wohnung angetroffen. Zuvor hatten besorgte Nachbarn gegen 2.30 Uhr eine offenstehende Tür in der Annweiler Straße in Landau gemeldet und um Prüfung durch die Polizei gebeten. Vor Ort wurde durch die junge Bewohnerin dann Entwarnung gegeben. Sie hatte bei ihrer Rückkehr vom nächtlichen Ausflug das Schließen der Türe lediglich vergessen und sich schlafen gelegt. Die...

Blaulicht

Beweismittel selbst geliefert
Wenn man seinen Geldbeutel verliert

Edenkoben. Sein verlorener Geldbeutel wurde einem 19-jährigen Autofahrer aus dem Raum Neustadt zum Verhängnis. Das Portemonnaie wurde von einem Passanten vor einem Lebensmitteldiscounter in der Luitpoldstraße aufgefunden und bei der Polizei abgegeben. Im Geldbeutel befanden sich neben einem Kleingeldbetrag zwei in Frischhaltefolie eingewickelte "Marihuanaklumpen" sowie eine Eintrittskarte zum Cannabismuseum in Amsterdam. Telefonisch konnte der 19-Jährige erreicht werden, der auf der...

Blaulicht

Es roch nach Alkohol
Eine Weinschorle und die Folgen

Edenkoben. In der Staatsstraße wurde gestern Abend, 6. Februar, 17.44 Uhr, ein 66-jähriger Skoda-Fahrer kontrolliert. Da er angeblich "eine Pfälzer Weinschorle" getrunken hatte und nach Alkohol roch, musste der Fahrer einen Test durchführen. Dieser ergab 0,62 Promille. Er durfte nicht mehr weiterfahren. Stattdessen wurde er von seiner Ehefrau nach Hause chauffiert. Neben einem Bußgeldbescheid von 500.- Euro erhält der Fahrer ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Flensburger...

Blaulicht

Frontal in die Flanke
Unfall mit hohem Sachschaden

Edenkoben. Am Dienstag, 5. Februar, gegen 16.05 Uhr befuhr ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Neustadt an der Weinstraße die Staatsstraße in Edesheim von Landau kommend und wollte in die Straße Kirchberg abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 37-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße, welcher bereits die bevorrechtigte Staatsstraße in Richtung Landau befuhr. Daraufhin erfasste der VW-Fahrer den BMW-Fahrer frontal an der Seite und schob diesen an das...

Blaulicht

Ein Wheelie und die Polizei
Beweis per Helmkamera geliefert

Landau. Pech hatte ein 20-jähriger Motorradfahrer gestern, 5. Februar, 16.15 Uhr in Landau in der Weißenburger Straße. Dieser stand mit anderen Motorradfahrern in einer Gruppe an einer roten Ampel. Ein dahinter stehender Funkstreifenwagen wollte diese Gruppe einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen und war bis dahin durch die Gruppe nicht bemerkt worden. Als die Ampel grün zeigte, startete einer der Motorradfahrer mit einen sogenannten "Wheelie" (Fahrt auf dem Hinterreifen). Eine Anzeige...

Beiträge zu Blaulicht aus