Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Probleme mit der Rettungsgasse
Situation verkannt und kollidiert

Edenkoben. Zwei verletzte Personen und rund 25.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am 11. November um 11.30 Uhr auf der K 6 zwischen Edenkoben und der Anschlussstelle Edenkoben zur A65 ereignet hat. Beim Versuch, eine Rettungsgasse zu bilden, kollidierte ein 36-jähriger Autofahrer mit dem vorausfahrenden Fahrzeug und anschließend frontal mit einem entgegenkommenden PKW, weil er vermutlich die Verkehrssituation nicht rechtzeitig erkannte. Zwei Beifahrer kamen mit...

Blaulicht

Gleich zweimal unter Alkoholeinfluss gefahren
Wiederholungstäter holt sich sein Auto

Herxheim. Ein 78-jähriger Mercedesfahrer fuhr zwischen Herxheim und Offenbach von einem Feldweg auf die L542 ein, wobei er die Vorfahrt eines Skoda-Fahrers missachtete. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Skoda-Fahrer nach links auf einen Acker aus, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Die Unfallursache dürfte in der erheblichen Alkoholisierung des 78-Jährigen zu suchen sein, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und dessen Führerschein...

Blaulicht

Auf dem Real-Parkplatz
Verkehrsunfallflucht

Landau. Ein 43-jähriger Mann entdeckte nach einem Einkauf am Samstag gegen 8 Uhr einen Schaden an seinem grauen Peugeot-SUV. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer dürfte den Schaden an dem Fahrzeug verursacht haben, während dieses auf dem Parkplatz des Landauer Real-Marktes stand. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zu dem Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Landau unter der Rufnummer 06341 287-0 zu melden. pol

Blaulicht

In Edesheim bestohlen
Erschreckt und beraubt

Edesheim. Am 10. November gegen 9.40 Uhr hob eine 80-Jährige an einem Geldautomaten in der Staatsstraße Edesheim einen dreistelligen Betrag von ihrem Konto ab. Als sie bereits in ihrem Auto saß, wollte sie das Geld in ihre Geldbörse einsortieren. Hier öffnete ein bislang unbekannter,etwa 30 bis 40-jähriger dunkelhaariger schlanker Mann plötzlich die Fahrertür, sagte mit ausländischem Akzent "Licht Kaputt" und riss ihr das Geld aus der Hand. Danach lief der Mann mit der Beute davon. Die...

Blaulicht

Im Suff Zweifel bekommen
Und es war die Polizei

Landau. Da er auf dem Vorplatz des Bahnhofs Landau pöbelnd und alkoholisiert auftrat, erhielt ein 30-jähriger Mann aus Landau durch das Bundespolizeirevier Neustadt einen Platzverweis für das Bahnhofs- und Vorgelände. Der Mann meldete sich kurze Zeit später der Polizei in Landau, da er anzweifelte, dass es sich um richtige Beamte gehandelt hatte. Die eingesetzten Beamten konnten ihn davon überzeugen, dass es sich um "echte" Polizeibeamte handelt. Er wurde nochmals auf den ausgesprochenen...

Blaulicht

Auseinandersetzung von Eheleuten
Die Ehefrau war's und kein Einbrecher

Essingen. Ein 65-jähriger Mann aus Essingen meldete einen Einbruch in seine Scheune, wobei der Täter vermutlich noch vor Ort sei. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten jedoch fest, dass es sich bei dem Einbrecher um die 62-jährige Ehefrau des Mitteilers handelte. Beide Personen befinden sich in Trennung. Die Ehefrau wollte sich berechtigt in die Scheune begeben, an deren Tür der Mitteiler jedoch schon ein neues Schloss angebracht hatte. Im Rahmen der verbalen Auseinandersetzung der beiden...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Schwerverletzter Motorradfahrer
Verkehrsunfall in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Am 11. November, gegen 15.20 Uhr kam es auf der B 271 zwischen Herxheim am Berg und Kallstadt zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Eine 40-jährige Dackenheimerin befuhr mit ihrem PKW die B 271 von Herxheim kommend in Fahrtrichtung Kallstadt. In Höhe eines Feldweges musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein 20-jähriger Dürkheimer, welcher mit seinem Motorrad  die B 271 in gleiche Fahrtrichtung befuhr, erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf den stehenden...

Blaulicht

Dumm gelaufen
Bei Rot über die Ampel

Edenkoben. Einen Bußgeldbescheid in Höhe von 90 Euro erwartet ein 49-jähriger Mann aus dem Kreis SÜW, weil er mit seinem Mercedes bei Rotlicht die Kreuzung in der Staatsstraße überquerte. Die Streife befand sich hinter dem Betroffenen. Die Sanktionierung erfolgte auf direktem Fuße. kl/pol

Blaulicht

Portemonnaie gestohlen
Dreiste Diebin

Edenkoben. Beim Einkauf in einem Lebensmitteldiscounter in der Luitpoldstraße wurde einer Kundin aus der Handtasche das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich fast 200.- Euro Bargeld, verschiedene Bankkarten sowie Führerschein und sonstige diverse Papiere. Im Tatverdacht steht eine ca. 1,60 große Frau, 25-28 Jahre alt mit schulterlangen, schwarzen Haaren. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an...

Blaulicht

Übernachtung statt Weiterfahrt
Schlechte Lichtverhältnisse

Landau. Durch eine verkehrsunsichere Fahrweise fiel ein 70-jähriger auf der B10 am Sonntagabend, 4. November, gegen 18 Uhr auf. Zwischen Annweiler und Landau sei der Pkw mit Zulassung aus dem Trierer Raum unverhältnismäßig langsam und unter Benutzung der Standstreifen auf der A 65 Fahrtrichtung Süden beobachtet worden. Eine Kontrolle Höhe Ausfahrt Landau-Zentrum ergab, dass der Pkw-Fahrer mit den Lichtverhältnissen nicht zu Recht kam. Deswegen verringerte er seine Geschwindigkeit immer weiter....

Blaulicht

Kräftemessen einmal anders
Etwas Abwechslung beim Training

Edenkoben. Wortgefecht statt Krafttraining, das dachten sich vermutlich gestern, 6. November, gegen 15.30 Uhr ein 20- und 21-jähriger Besucher eines Fitnessstudios in der Venninger Straße. Bereits während des Trainings kam es zu provozierenden Blicken, weshalb sich beide nach den Kraftübungen eine handfeste Auseinandersetzung lieferten und sich gegenseitig mit Fäkalsprache beleidigten. Ein 27-jähriger Zeuge beobachtete den Vorfall und griff ein. Die Polizei erschien vor Ort und nahm die...

Blaulicht

Nächtlicher Umtrieb in Billigheim-Ingenheim
Autokauf, Unfall und Flucht

Billigheim-Ingenheim. Am 30. Oktober vor Mitternacht, so die Schilderung des Pkw-Halters, verkaufte er seinen Pkw an einen ihm nur namentlich bekannten Mann. Kurz nach Mitternacht ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B38 zwischen Niederhorbach und Ingenheim mit dem verkauften Pkw. Dieser kam wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung. Der Fahrzeugführer informierte den Pkw-Halter über diesen Unfall. Der kam an die Unfallstelle. Der "vermeintliche"...

Blaulicht

Kriminalpolizei warnt vor Betrügern
Falsche Polizeibeamte und Amtspersonen

Landau. Mehrere Telefonanrufe von Betrügern bei vorwiegend älteren Menschen am 30. Oktober, ab 9 Uhr in Landau nimmt die Kriminalpolizei Landau zum Anlass, um erneut über die Betrugsmasche und Vorgehensweise von falschen Polizeibeamten oder angeblichen Amtspersonen zu informieren. In den aktuellen Fällen gaben die angeblichen Polizeibeamten vor, dass Einbrecher in unmittelbarer Nähe der Wohnorte der Angerufenen festgenommen worden seien. Die Einbrecher hätten eine Liste von Einbruchsopfern...

Blaulicht

Polizei verfolgt 46-Jährigen
Mit bis zu 230 Stundenkilometern durch die Südpfalz

Wörth/Jockgrim/Kandel. Am Samstag, 27. Oktober,  befuhr eine Funkstreife die BAB 65 von Wörth-Dorschberg in Richtung Norden. Zwischen den Anschlußstellen Wö-Dorschberg und Kandel-Süd fiel den Beamten ein PKW mit Karlsruher Kennzeichen auf, der deutlich Schlangenlinien fuhr. An den Ausfahrten Kandel-Süd und Kandel-Mitte sollte er von der Autobahn heruntergezogen und angehalten werden. An der Ausfahrt Kandel-Mitte beschleunigte der Mercedes E55 AMG plötzlich und flüchtete mit hoher...

Blaulicht

Tageseinnahmen geraubt
Einbruch im Edenkobener Hüttenbrunnen

Edenkoben. In der Nacht zum 27. Oktober zwischen 1.15  und 2 Uhr In der Nacht drangen bislang unbekannte Täter in die Waldhütte "Hüttenbrunnen" ein. Zunächst wurde eine Scheibe im Erdgeschoss mittels eines Baumstumpfes eingeworfen. Über das beschädigte Fenster konnten die Täter in den Innenraum gelangen. Sie nahmen aus einer Schublade gezielt den Schlüssel für die Kasse und den Tresor und entwendeten die Einnahmen in Höhe von 2100 Euro. Zum Tatzeitpunkt befanden sich mehrere Gäste im...

Blaulicht

Hauptstraße musste voll gesperrt werden
Bei Bauarbeiten Gasleitung angebohrt

VG Herxheim. Am 27. Oktober um 9 Uhr kam es bei Bohrarbeiten für einen Brunnen in Rohrbach zu einer Fehlberechnung. Aufgrund dessen wurde auf dem Privatgrundstück eine Gasleitung angebohrt und es kam zum Gasaustritt. Wegen des daraus resultierenden Einsatzes der Feuerwehr musste die Hauptstraße füretwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Nach Auskunft des Notdienstes der Thüga bestand lediglich im unmittelbaren Bereich der Baustelle tatsächlich die Gefahr einer Explosion. Das Leck konnte...

Blaulicht

Wirt in der Landauer Trappengasse überfallen
Niedergeschlagen und Einnahmen geraubt

Landau. Am Sonntag, 28. Oktober um 3.47 Uhr, meldet sich der Wirt einer Gaststätte in der Trappengasse in Landau bei der Polizei und gab an, dass er gerade überfallen worden sei. Beim Abschließen seiner Gaststätte sei er niedergeschlagen worden und seine Einnahmen wären geraubt worden. Da sich der/die Täter von hinten genähert hätten, könne er keine Angaben zu diesen machen. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Landau unter 06341 2870 oder per...

Blaulicht

Nach der Queichheimer Brücke
Unfallfahrzeug auf Sperrfläche abgestellt

Landau. Am Sonntag, 28. Oktober, gegen 2 Uhr, wurde durch einen Taxifahrer ein unfallbeschädigter Pkw gemeldet, der kurz nach der Queichheimer Brücke in Richtung A65 auf der Sperrfläche stehen würde. Personen seien an dem Pkw keine. Vor Ort konnten an der Ampelanlage und dem Bordstein in unmittelbarer Nähe zu dem Pkw Schäden festgestellt werden, die offensichtlich durch den Pkw verursacht wurden. Im Rahmen der Fahndung konnte der wahrscheinliche Fahrzeugführer festgestellt werden, als er...

Blaulicht

Bei Auffahrt auf die A65
Vorfahrt missachtet und von Lkw touchiert

Landau. Viel Glück hatte gestern Mittag, 24. Oktober,  gegen 14.45 Uhr ein 53-jähriger BMW-Fahrer bei der Auffahrt zur der A65 an der AS LD-Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe. Er missachtete auf dem Beschleunigungsstreifen zur A65 den durchgehenden Verkehr und kollidierte dabei mit einem Sattelzug, der in Richtung Karlsruhe unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Heckbereich des BMW massiv beschädigt. Am LKW entstand lediglich leichter Sachschaden. Vermehrt wird festgestellt, dass sich...

Blaulicht

Landauer Polizei mit erneuter Festnahme
Falschen "Kollegen" geschnappt

Landau. Wie bereits berichtet, wurden Anfang Juli zwei tatverdächtige "Falsche Polizeibeamte" unter Federführung der Kriminalinspektion Landau in Edenkoben festgenommen. Nach umfangreichen Folgeermittlungen durch das Betrugskommissariat der Kriminalinspektion Landau wurde nun am 23. Oktober gegen 16 Uhr ein weiterer Tatverdächtiger im Stadtbereich Hagen in Nordrhein-Westfalen durch Spezialkräfte der Polizei Rheinland-Pfalz aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgerichts Landau festgenommen....

Blaulicht

Drogenfahnder schlagen zu
Cannabispflanzen gefunden

Landau. Heute Morgen durchsuchten Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariates die Wohnung eines 28-Jährigen aus einer kleinen Gemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße. Der Mann stand aufgrund eines Zeugenhinweises im Verdacht, außerhalb und innerhalb seiner Wohnung Cannabispflanzen anzubauen. Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde in einem Zimmer ein professionell eingerichteter Grow-Schrank und ein Grow-Zelt zur Aufzucht von Cannabispflanzen gefunden. In dem Grow-Zelt wurden drei...

Blaulicht

Erfolglos die Landauer Innenstadt durchkämmt
Badener sucht sein Auto

Landau. Ein 55-jähriger Badener erschien am Sonntag völlig erschöpft bei der Polizei Landau und gab an, dass er seinen PKW nicht mehr auffinden könne. Diesen habe er zusammen mit einem Bekannten gegen 13 Uhr irgendwo im Innenstadtbereich abgestellt. Nach einer größeren Suchaktion zu Fuß und auch mit dem Taxi gab er auf und wendete sich deshalb an die Polizei. Der nüchterne Mann war mittlerweile so durcheinander, dass er sich nur noch daran erinnern konnte, wie er über die Queichheimer Brücke...

Blaulicht

Durst kommt teuer
Fahranfänger mit Promille

Edenkoben. 0,35 Promille ergab der Alkoholtest bei einem 22-jähriger Autofahrer, der am Samstagabend gegen 19 Uhr in der Weinstraße in Edenkoben kontrolliert wurde. Der Fahrer befand sich noch in der Probezeit, weswegen für ihn die 0,0 Promille-Grenze gilt. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 250 Euro. pol

Blaulicht

Neunjähriger war unachtsam
Fahrradhelm verhindert Schlimmeres

Herxheim.  Am Freitag gegen 16.18 Uhr ereignete sich in Herxheim in der Kettelerstraße ein Verkehrsunfall mit einem 9-jährigen Jungen. Das Kind fuhr allein mit seinem Fahrrad die Kettelerstraße entlang. Aufgrund der Bedienung der Gangschaltung war das Kind unachtsam und streifte beim Vorbeifahren mit seinem Lenker ein ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug. Das Kind stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei erlitt es Hautabschürfungen im Brustbereich und wurde vorsorglich über Nacht im...

Beiträge zu Blaulicht aus