Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Autofahrer schlagen in Edesheim Alarm
Mahnfeuer der Winzer sorgt für Aufregung

Edenkoben. Mehrfach erhielt die Polizei gestern Abend um 21.30 Uhr Notrufe, weil Autofahrer am Ortsausgang von Edesheim in Richtung Edenkoben ein größeres Feuer wahrgenommen hatten. Bei der Feuerstelle handelte es sich um ein "Mahnfeuer" im Rahmen einer Protestaktion der Winzerschaft Rheinhessen, dass kontrolliert unter der Aufsicht der Feuerwehr Edesheim abgebrannt wurde. pol

Über die Landstraße bei Venningen gebrettert
Alkoholisiert ganz schnell unterwegs

Edenkoben. Weil ein Pkw-Fahrzeug heute Morgen um 00.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße zwischen Venningen und Altdorf unterwegs war, wurde der Fahrer in der Hauptstraße in Altdorf einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte bei dem Fahrer deutlich Atemalkohol festgestellt werden. Ein Test ergab 1,23 Promille, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste. Seine Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt. pol

Alkoholisierter Radler in Edenkoben bittet bei Polizei um Hilfe
Ein Sturz mit Folgen

In der Nacht zum Samstag erschien ein 19-Jähriger bei der Polizei Edenkoben und bat um ärztliche Hilfe. Er sei auf der Landstraße zwischen Maikammer und Edenkoben mit seinem Fahrrad gefahren und hierbei gestürzt. Durch den Sturz erlitt er diverse Schürfwunden im Gesicht. Für den jungen Mann wurde ein Rettungswagen hinzugezogen, welcher ihn in ein Krankenhaus brachte. Da der 19-Jährige jedoch deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde der Transport durch die Polizei begleitet. Es wurde ein...

Ehrlicher Finder beim St. Martiner Martinusfest
Geldbörse mit komplettem Inhalt übergeben

Edenkoben. Nicht nur Diebe und Ganoven finden sich bei der Polizei ein, auch ehrliche Menschen bestreiten den Weg zur Inspektion. So wie ein 23-jähriger junger Mann, der in seinem Wohnort eine bestückte Geldbörse fand, die offenbar schon vor einer Woche auf dem Sankt Martinus Weinfest eine Besucherin verloren hatte, und diese bei der Polizei Edenkoben abgab. Gemeinsam mit dem Polizeirevier in Eggenstein (Baden-Württemberg) konnte die Verliererin dann ermittelt und ihr das noch vollständige...

Diebstahl in Landau
Aus geparktem Pkw eine Handtasche entwendet

Landau. Aus einem geparkten Pkw wurde am 14. November in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Getränkecenters in der Hainbachstraße in Landau eine im Pkw abgelegte Damenhandtasche entwendet. Neben 50 Euro Bargeld, diversen Bank- und Kreditkarten waren Fahrzeug- und Haustürschlüssel Gegenstände, die der unbekannte Täter erbeutete. Die Geschädigte bemerkte dies erst, als sie schon wieder weitergefahren war. Eine Suche nach Aufbruchspuren am Pkw verlief ergebnislos. in diesem...

Verwüstung der Kleinen Kalmit in Landau-Arzheim
Vier Jugendliche unter Verdacht

Landau. Im Fall der Zerstörungen an der Kleinen Kalmit in Landau-Arzheim in der Halloween-Nacht haben intensive Ermittlungen einen Anfangsverdacht gegen vier Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren ergeben. Gestern konnte bei der Durchsuchung der Wohnräume im Bereich Landau Beweismittel sichergestellt werden, die nun ausgewertet werden.  Aufgrund der laufenden Ermittlungen kann die Polizei derzeit keine  weiteren Auskünfteerteilen.

Zwei Schwerverletzte und 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes am Dienstagabend Ecke Nordring/Westring in Landau.

75-Jähriger missachtet Vorfahrt in Landau
Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Landau. Zu einem Unfall mit zwei schwer verletzten Personen kam es gestern Abend um 18.45 Uhr in Landau an der Einmündung Westring/Nordring. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer befuhr den Nordring aus Westen kommend. An der Einmündung zum Westring missachtete er die Vorfahrt einer 27-jährigen Pkw-Fahrerin, die den Nordring aus Richtung Osten befuhr und der abknickenden Vorfahrtsstraße folgend in den Westring einbog. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeugführer/-in wurden schwer verletzt und nach...

Dreiste Supermarkt-Diebe
Beim Einladen Korb geklaut

Edenkoben. Am 11.11. gegen 14.10 Uhr räumte eine 50-jährige Frau aus dem Landkreis SÜW ihre Einkäufe auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Luitpoldstraße vom Einkaufswagen in ihren PKW ein. Den mitgeführten Einkaufskorb stellte die Geschädigte neben ihren PKW. Der Einkaufskorb wurde hierbei durch unbekannte Täter entwendet. Der Korb konnte im Anschluss einige Meter entfernt zwischen geparkten Fahrzeugen aufgefunden werden. Es fehlte der Geldbeutel, in welchem sich ein geringer...

Zwischen Godramstein und Landau
Exhibitionist im Gebüsch

Landau. Vergangene Woche fiel einer Frau aus Landau gleich zweimal ein Mann auf, der sich auf einem Radweg zwischen Landau und Godramstein entblößte. Am Mittwoch und Freitag konnte die Frau sehen, dass der ihr unbekannte Mann mit heruntergelassener Hose in einem Gebüsch stand. Zumindest am Freitag, 8. November, könnte die Situation auch von weiteren Spaziergängern beobachtet worden sein. Hinweise dazu nimmt die Kriminalpolizei Landau unter 06341 2870 oder kilandau@polizei.rlp.de entgegen....

Wer nur dem Navi traut:
In der Baustellenabsperrung gelandet

Landau. Eindeutig die falsche Fahrspur gewählt hat eine 58-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Frankreich, welche in der Nacht zum Samstag die B10 in Fahrtrichtung Landau befuhr. Die ortsunkundige Fahrzeugführerin verließ sich hierbei uneingeschränkt auf ihr Navigationssystem, welches sie im derzeit einspurigen Baustellenbereich bei Landau-Nord auf die mittlere Fahrspur lotste. Kurzerhand umfuhr die Frau die Baustellenabsperrungen und wechselte auf die gesperrte Spur. Die Fahrbahn wird derzeit...

In den Weinbergen bei Edenkoben:
Joggerin von Hund gebissen

Edenkoben. Am 9. November gegen 11 Uhr joggte eine 34-jährige Frau aus Hamburg in den Weinbergen parallel zur Klosterstraße. Als sie eine 56-Jährige aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Edenkoben passieren wollte, wurde sie von einem der beiden Hunde der Dame angesprungen und verletzt. Ob der Hund angeleint war oder nicht ist unklar. Durch den Vorfall wurde die Joggerin leicht am Oberschenkel verletzt und musste vom hinzugerufenen Rettungsdienst behandelt werden. Zeugenhinweise nimmt die...

Gullydeckel entfernt
Verkehrsgefährdung und kein Scherz

Landau. Am 9. November um 11 Uhr  meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei Landau und gab an, dass in der Annweiler Straße, Höhe der Hausnummer 10, ein Gullydeckel auf dem Radweg herausgehoben worden sei. Durch den fehlenden Gullydeckel sei er selbst nicht gefährdet worden, da er die Gefahrenstelle rechtzeitig erkannt habe. Der Gullydeckel konnte in einem angrenzenden Gebüsch aufgefunden und wieder in den Schacht eingesetzt werden. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, sollte sich...

First Responder Gommersheim und Gäu
Helfer gesucht

DU bist mindestens 18 Jahre alt, wohnst in Gommersheim, Altdorf, Böbingen, Freimersheim, NW-Geinsheim oder NW-Duttweiler? DU hast Interesse an der ehrenamtlichen Arbeit beim Deutschen Roten Kreuz in der Notfallrettung? Dann komm zu uns! Wir suchen stets neue Helfer, die uns gerne unterstützen möchten und dabei Freude am Umgang mit den Menschen in unserer Umgebung haben. Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr in der alten Grundschule in Gommersheim...

Mit Radlader auf Verwüstungstour
Spuktreiben zu Halloween falsch verstanden

Landau. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten unbekannte Täter an einer Baustelle im Goethepark Landau einen gelben Radlader, warfen mit dem Radlader einen im Goethepark stehenden Bagger um, beschädigten eine am Weg stehende Laterne und setzten ihre Fahrt in Richtung Ilbesheim fort. In Ilbesheim beschädigten die unbekannten Täter auf der kleinen Kalmit das Dach der Kapelle und setzten ihre Verwüstungstour weiter in Richtung Arzheim fort. Auf dem Weg nach Arzheim wurden...

Aufgefahren und dann geflüchtet
Und plötzlich war es ein anderer Fahrer

Landau. Am 2. November gegen 15 Uhr wollte eine 30-jährige Citroen-Fahrerin von der L512 aus kommend auf die B10 in Fahrtrichtung A65 auffahren. Im Baustellenbereich ist die Auffahrt auf die B10 derzeit mittels Stopp-Schild geregelt. Die Citroen-Fahrerin musste verkehrsbedingt an diesem halten. Ein hinter ihr fahrender Mercedes-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf die Citroen-Fahrerin auf. Nachdem die Citroen-Fahrerin dem Mercedes-Fahrer mitteilte, dass sie zwecks Unfallaufnahme die...

Tarnung schnell aufgeflogen
Gut getankt und Unfallflucht

Landau. Ein 42-jähriger Unfallbeteiligter aus dem Kreis Bad Dürkheim wurde durch den im Gegenverkehr befindlichen Unfallverursacher gestreift und versuchte  zunächst selbstständig und ohne Erfolg die Verfolgung aufzunehmen. Kurz nach der Unfallzeit meldete sich jedoch ein Zeuge, der einen Pkw-Fahrer beobachtete, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit auf den Parkplatz des DRK Landau einbog. Der Fahrer stellte sein Fahrzeug in eine dortige Parklücke und schaltete zügig den Motor ab. Als der...

3 Bilder

Mit entwendetem Radlader Verwüstungstour von Landau nach Ilbesheim

Landau. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten unbekannte Täter an einer Baustelle im Goethepark Landau einen gelben Radlader, warfen mit dem Radlader einen im Goethepark stehenden Bagger um, beschädigten eine am Weg stehende Laterne und setzten ihre Fahrt in Richtung Ilbesheim fort. In Ilbesheim beschädigten die unbekannten Täter auf der kleinen Kalmit das Dach der Kapelle und setzten ihre Verwüstungstour weiter in Richtung Arzheim fort. Auf dem Weg nach Arzheim wurden...

Müllsünder festgestellt
Leichtfertig die Umwelt gefährdet

Edenkoben. Einem aufmerksamen Spaziergänger fiel gestern Nachmittag ein geparkter PKW auf, aus dessen Inneren ein Mann insgesamt drei große blaue Müllsäcke auslud und diese in ein naturbelassenes Gebüsch an der L516 zwischen Edenkoben und Maikammer warf. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnte als Müllsünder ein 56-jähriger Mann aus dem Kreis SÜW ermittelt werden. Auf ihn kommen nun Kosten der Entsorgung, sowie ein Ordnungswidrigkeitsverfahren zu.

Zeugen gesucht
Einbruch in Burggaststätte

Edenkoben. Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Samstag über das abgesperrte Tor der Rietburg geklettert. An der Gaststätte haben sie eine Fensterscheibe eingeschlagen und sind in den Gastraum eingestiegen. Dort durchwühlten die Unbekannten sämtliche Schubladen uns sonstige Behältnisse. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen eine Kasse sowie Tabakwaren. Die Gesamtschadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Hinweise zu den Einbrechern oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen, die...

Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall
Crash auf dem Wirtschaftsweg bei Knittelsheim

Knittelsheim. Am Samstag, 26. Oktober, gegen 12.20 Uhr, kam es auf einem Wirtschaftsweg zwischen Herxheim und Knittelsheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei Transporter. Die jeweiligen Fahrer dürften beide mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit die Wirtschaftswege befahren haben. Mitten in einem übersichtlichen Bereich kreuzten sich die beiden Fahrzeuge und stießen zusammen. Ein Fahrzeug wurde nach dem Zusammenprall gegen einen naheliegenden Baum geschleudert. Die beiden Fahrer wurden teils...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Nicht bezahlter Treibstoff führt zu entwendetem PKW

Landau. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Landau wurden am 24. Oktober durch Mitarbeiter einer Herxheimer Tankstelle über einen Kunden informiert, welcher für rund 70 Euro Diesel getankt hatte und im Anschluss vorgab, seinen Geldbeutel zu Hause vergessen zu haben. Der 22-Jährige hinterlegte einen PKW-Schlüssel als Pfand, kehrte jedoch nicht mehr zurück um seine Schulden zu begleichen. Aufgrund der Videoüberwachung war das Kennzeichen mit dem getankten Fahrzeug mit Mannheimer Zulassung...

B10 zwischen Landau und Annweiler
Unfall mit Wildschwein verursachte Folgeunfälle

Landau. Auf der B10, in Fahrtrichtung Annweiler, kam es am Samstag, 26. Oktober, gegen 21.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem Wildschwein. Das Fahrzeug des 35-Jährigen aus der Verbandgemeinde Bellheim wurde im Frontbereich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Ohne die Unfallstelle entsprechend abzusichern fuhr der verunfallte Herr bis Queichhambach, um dort auf die Polizei zu warten. Infolge fuhren zwei weitere PKW über das tot auf der Fahrbahn liegende Tier. Am PKW...

Kein Geld fürs Benzin
Eben mal Autos ausgeliehen

Herxheim. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Landau wurden am 24. Oktober durch Mitarbeiter einer Herxheimer Tankstelle über einen Kunden informiert, welcher für rund 70 Euro Diesel getankt hatte und im Anschluss vorgab, seinen Geldbeutel zuhause vergessen zu haben. Der 22-jährige hinterlegte einen PKW-Schlüssel als Pfand, kehrte jedoch nicht mehr zurück um seine Schulden zu begleichen. Aufgrund der Videoüberwachung war das Kennzeichen mit dem getankten Fahrzeug mit Mannheimer Zulassung...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.