Zooführung

Beiträge zum Thema Zooführung

Lokales
Gehört zu den bedrohten Reptilienarten und wird im Zoo Landau regelmäßig nachgezüchtet – der madagassische Dornwaldtaggecko.

Öffentliche Zooführung zu den Terrarientieren im Zoo Landau
„Schuppen, Panzer und Lamellenfüße“

Landau. „Die Krokodile bewegen sich ja gar nicht - sind die überhaupt echt?“ lautet eine häufig gestellte Besucherfrage im Warmhaus des Zoo Landau. Dass hinter der scheinbaren „Faulheit“ der großen Echsen eine Strategie steckt, woher die Dornwaldtaggeckos ihren Namen haben und wie giftig unsere Pfeilgiftfrösche wirklich sind, wird Herr Peter Buchert, Leiter der Regionalgruppe Kurpfalz der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT), unseren Besucherinnen und Besuchern...

Ausgehen & Genießen
Auch der kleine Zwergotter wird an diesem Tag besucht.

Opa-Oma-Enkeltag im Zoo Landau in der Pfalz, 2. November, 14 Uhr
Tierisches Vergnügen für die ganze Familie

Landau.Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird die Zooschule Landau auch in diesem Jahr wieder einen besonderen Tag für Großeltern und ihre Enkelkinder anbieten. Am Samstag, den 2. November, um 14 Uhr geht es mit den Zoopädagoginnen/en der Zooschule auf einen rund 90 Minuten langen, abwechslungsreich gestalteten Rundgang durch den Zoo. Mit Fellen, Eiern, Tierschädeln und Federn im Gepäck und mit direkten Tierkontakten angereichert gestalten sie den Gruppen einen unvergesslichen Nachmittag....

Ausgehen & Genießen
Wie funktioniert ein moderner Zoo, darüber informiert die öffentliche Sonntagszooführung.

Öffentliche Zooführung
„So funktioniert ein moderner Zoo“

Landau. Bei der nächsten öffentlichen Sonntagsführungen im Landauer Zoo am 21. Juli gibt es besondere Einblicke in die vielfältigen Aufgaben eines modernen Zoos. Zooinspektor Gregor Müller wird unter dem Motto „So funktioniert ein moderner Zoo“ darüber berichten, was alles dazu gehört, damit der Zooalltag reibungslos ablaufen kann. Während der Führung wird Gregor Müller interessierten Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in seine Arbeit und auch einen Blick hinter die Kulissen des Zoos...

Ausgehen & Genießen

Öffentliche Zooführung zu den Huftieren des Zoo Landau
„Hufe, Klauen, Schwielensohlen“

Landau. Im Tierbestand des Zoo Landau wiegen sie zwischen nur sechs und rund 600 Kilogramm, sie sind hellbraun gefärbt wie die Sanddünen ihres natürlichen Lebensraums oder auffällig schwarz-weiß-gestreift, doch beides dient der Tarnung. Ihre Füße sind für harte Felsen, Regenwald oder den weichen Wüstensand geschaffen, sie leben in riesigen Herden, Junggesellen- oder Familiengruppen, und immer gibt es in der Natur einen guten Grund für diese unterschiedlichen Anpassungen und Strategien! Im...

Ausgehen & Genießen
Zebra im Landauer Zoo.

„Hufe, Klauen, Schwielensohlen“
Zooführung

Landau. Im Tierbestand des Zoo Landau wiegen sie zwischen nur 6 und rund 600 Kilogramm, sie sind hellbraun gefärbt wie die Sanddünen ihres natürlichen Lebensraums oder auffällig schwarz-weiß-gestreift, doch beides dient der Tarnung. Ihre Füße sind für harte Felsen, Regenwald oder den weichen Wüstensand geschaffen, sie leben in riesigen Herden, Junggesellen- oder Familiengruppen, und immer gibt es in der Natur einen guten Grund für diese unterschiedlichen Anpassungen und Strategien! Im Rahmen...

Ausgehen & Genießen

Seniorenführung im Landauer Zoo
Tiere erleben und gemütlicher Nachmittag

Landau. Unter dem Motto „Ein gemütlicher Nachmittag im Zoo – Tiere erleben, Kaffee und Gebäck genießen“ bieten Zoo und Zooschule Landau am 2. September eine Sonntagsführung, die speziell Senioren vorbehalten sein soll, an. Gemeinsam mit den geschulten Pädagoginnen und Pädagogen der Landauer Zooschule geht es auf einem seniorengerechten Rundgang zu den beliebtesten Zootieren. Die Gäste erfahren Wissenswertes über einige ausgewählte Arten, ihr Leben im natürlichen Lebensraum und im Zoo und die...

Lokales
Die Erdmännchen halten bereits Ausschau nach den Teilnehmern der abendlichen Zooführung. Foto: Zoo

Abendliche Familienführung
Der Zoo am Abend

Landau. Einen ganz besonderen Einblick in den Zoo bietet der Zoo Landau in der Pfalz am Freitag,  22. Juni. Familien sind herzlich eingeladen, mit Zoologin Dr. Christina Schubert und einem Mitglied des Pädagogenteams der Landauer Zooschule den Zoo in der Abendstimmung zu erkunden. Wenn es nach Kassenschluss im Zoo ruhiger wird, erlebt man die Zootiere mal auf eine ganz andere Weise. Welche Tiere sind am Abend besonders aktiv und welche gehen gerne früh schlafen? Im Rahmen der etwa...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.