Begegnung

Beiträge zum Thema Begegnung

Lokales
Nicht nur Turmfalke, Kauz, Eule und Igel fühlen sich im Museumsgarten wohl, das grüne Idyll ist auch für Senioren ein Ort der Begegnung.  Foto: Norman Syba

Begegnungsreihe für Haßlocher Senioren wird fortgesetzt
Plausch im Museumsgarten

Haßloch. Im Juli hatten die Gemeindeschwester plus und das Haßlocher Seniorenbüro zum „Plausch am Gartenzaun“ geladen. Nun geht die Begegnungsreihe für Haßlocher Senioren und Seniorinnen in die nächste Runde. Beate Gebhard-Diehl aus dem Seniorenbüro und die Gemeindeschwester Vera Götz laden am Mittwoch, 29. September um 15 Uhr zum „Plausch im Museumsgarten“ ein. Der Museumsgarten ist ein Kleinod direkt hinter der Museumsscheune und wird seit vielen Jahren von den Museumsfreunden gepflegt....

Ausgehen & Genießen
Musik

Orgelcafé in der St.Georgskirche Kandel
Geselliger Nachmittag mit musikalischen Überraschungen

Kandel. Zum zweiten Mal wird St. Georg in Kandel am Sonntag, 26. September, zum Raum für Gespräche und Musik. Bezirkskantor Wolfgang Heilmann lädt ein zum Orgelcafé und präsentiert mit seinen Gästen musikalische Überraschungen: Jeweils um 15, 16 und 17 Uhr erklingt für  20 Minuten Musik. Dazwischen ist Zeit für Begegnung, Austausch, die Besichtigung der Instrumente und natürlich auch für Gebäck und Getränke. Das hört man nicht alle Tage: • Um 15 Uhr Orgelmusik mit Wolfgang Heilmann, u.a. Werke...

Lokales
Die Hauptakteure der Christlich-Muslimischen-Begegnung: Alban Meißner, Chris Ludwig, Eset Mavinehir (von links nach rechts)

Christlich-Muslimische-Begegnung des Fontäne Kulturzentrums Ludwigshafen
Die fünf Säulen und die zehn Gebote

Ludwigshafen. Nach der Sommerpause ist vor der Sommerpause. Am kommenden Dienstag, 7. September, findet die nächste Christlich-Muslimische-Begegnung des Fontäne Kulturzentrums statt, die erste Veranstaltung nach der Sommerpause. Thema dieses Mal: „Lebensregeln: Die fünf Säulen des Islam und die zehn Gebote der Christen“. Lebensregeln in den Religionen sagen, wie Gläubige mit Gott und untereinander zusammenleben sollen. Welche Gebote für den Alltag und für das Miteinanderumgehen gibt es? Welche...

Lokales
Symbolbild Computer

Fontäne Kulturzentrum Ludwigshafen
Nächste Christlich-Muslimische Begegnung

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 16. Juni, findet die nächste Christlich-Muslimische Begegnung statt. Jedoch hat sich aus terminlichen Gründen die Uhrzeit auf 19.30 Uhr geändert. Bei der Veranstaltungsreihe, die monatlich in Kooperation mit der Pfarrei Heilige Petrus und Paulus stattfindet und von Chris Ludwig moderiert wird, halten Dekan Alban Meißner und Imam Eset Mavinehir jeweils einen Vortrag, in dem sie auf Texte in der Bibel und im Koran eingehen und die Passagen auch erläutern. Nach den...

Ratgeber
3 Bilder

Ist Hoffnung möglich - Einladung
Dialog mit Ignacio Carbajosa, Autor des Buches „Der Coronapriester“

Wem kann ich klagen Der mit mir fühlt? Wem kann ich sagen, Was in mir wühlt? Mit diesem kurzen Text des Schriftsteller Erich Mühsam hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Gedenkfeier am 18. April begonnen. Dieser Text bringt das Problem tiefer Einsamkeit angesichts dieses Leidens zum Ausdruck. Ein Zitat aus einem jüngst auf Deutsch erschienen Tagebuch „Der Corona-Priester“ scheint wie eine an anderer Stelle aufscheinende Antwort auf diesen Ausdruck einsamen Leidens. Der Autor führte in...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Webinar - Alles Wirkliche ist Begegnung
Begegnung auf Distanz mit dem bekannten Fotografen Ingmar Nolting

Begegnungen auf Distanz – in Zeiten von Corona Treffen mit dem prämierten Fotografen Ingmar Björn Nolting Kann man überhaupt von Begegnung sprechen, Begegnung über ein Webseminar. Ein bischen haben wir alle die „Nase voll“ mit solchen Onlinegeschichten. Nun, darin liegt auch eine Chance, Leute zu hören und zu treffen, denen man normalerweise so nicht begegnen würde. Dazu zählt sicherlich der gerade in vielen Medien präsente Ingmar Björn Nolting. Zwei Mal im Zeitmagazine mit einem Fotessay, In...

Lokales
Symbolbild Dialog

MdL Dr. Katrin Rehak-Nitsche lädt ein
Ortsrundgang in Rülzheim und Gespräche vor Ort

Rülzheim. Die Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche ist am Dienstag,  27. Oktober, von 9 bis 12 Uhr in Rülzheim auf einem Ortsrundgang unterwegs. Die Bürger haben so die Gelegenheit, sich mit Abstand unter Einhaltung der Corona-Regeln mit ihr auszutauschen. Sie freut sich auf viele Begegnungen. Für längere und ausführlichere Gespräche können jederzeit separate Termine vereinbart werden. Kontakt und Info hierzu unter  buero@rehak-nitsche.de und 07271508 80 88

Lokales

Langsame Öffnung nach Corona-Zwangspause
Villa Malta öffnet wieder ihre Türen

Die beliebte Seniorenbegegnungsstätte „Villa Malta“ der Malteser in Frankenthal kann nach dreimonatiger Corona-Zwangspause nun langsam wieder ihre Türen öffnen. Unter strenger Einhaltung der Hygienerichtlinien (Anmeldung im Vorfeld, Mundschutz, Abstand, Desinfektion) können sich aktuell drei Senioren gleichzeitig unter Betreuung des Villa Malta-Teams treffen und austauschen. „Da unsere Besucher alle zur Risikogruppe gehören, sind unsere Schritte zurück zu einem Normalbetrieb erstmal ganz...

Lokales

Café International in Annweiler

Das Team des Jugendhauses Lemon in Annweiler lädt am Freitag den 14. Februar um 17 Uhr ins Café International ein. Kennenlernen, ins Gespräch kommen und im Gespräch bleiben, das Ganze bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Der Treffpunkt für Menschen jeder Herkunft und jeden Alters findet im kleinen Saal des Hohenstaufensaals statt. Thema des diesmaligen Treffens ist das Thema "Führerschein". Wie kann ich in Deutschland einen Führerschein machen, besteht die Möglichkeit die Prüfung in einer...

Lokales

Begegnung bei den Diakonissen Speyer
Wochenschlussgottesdienst

 Speyer. Zu einem „Anderen Wochenschlussgottesdienst“ laden die Diakonissen Speyer am Samstag, 1. Februar, 18 Uhr, in die Mutterhauskapelle in der Speyerer Hilgardstraße ein. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Gelegenheit zum Gespräch und Beisammensein bei kleinen Knabbereien. ps Weitere Informationen: Rückfragen beantwortet das Sekretariat der Oberin, Telefon: 06232 221207 oder unter julia.vogelgesang@diakonissen.de

Lokales
Bei drei Veranstaltungen besteht die Gelegenheit zur Begegnung

Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung
Pater aus Indien zu Gast

Landstuhl. Am Samstag, 25. Januar, und am Sonntag, 26. Januar, sind Pater Franklin und Pater Agnel aus Indien zu Gast in der Pfarrei Hl. Namen Jesu. Sie werden in allen sieben Sonntagsmessen konzelebrieren und von ihren sehr guten Projekten für arme Menschen, besonders für arme Kinder in Nordindien, erzählen. Die Kollekten in diesen Gottesdiensten werden für die „Indienhilfe Pater Franklin e.V.“ sein. Außerdem werden drei Veranstaltungen angeboten, bei denen die Patres Bilder zeigen und die...

Lokales

Gondelsheimer Neujahrsbegegnung
Auftakt ins neue Jahrzehnt

Gondelsheim. Das etwas andere Konzept ist inzwischen bekannt: In Gondelsheim gibt es keinen klassischen Empfang für geladene Gäste, sondern eine Neujahrsbegegnung für alle, am Freitag, 10. Januar, ab 18 Uhr, auf dem Rathausplatz beziehungsweise im Bauhof. Mit Glühwein, Bier und Kinderpunsch soll der Auftakt ins neue Jahrzehnt gefeiert werden. Dazu gibt es, für Gondelsheim typisch, selbstgebackene „Speckküchle“, aber auch „Heiße“. Die Bewirtung der Veranstaltung übernehmen in gewohnter Weise die...

Lokales
Die neue Malteser interkulturelle Begegnungsstätte (MiB) bringt Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammen.

Interkulturelle Begegnungen ermöglichen
Neues Integrationsprojekt der Malteser startet mit Sprachen-Café im Hausboot Ludwigshafen

Menschen mit und ohne Migrationshintergrund näher zusammen zu bringen, ist Ziel der neuen „Malteser interkulturellen Begegnungsstätte“ (MiB) in Ludwigshafen. In vielfältigen Projekten können sich interessierte Ludwigshafener unterschiedlicher Kulturen kennenlernen und austauschen. Die erste Möglichkeit bietet das Sprachen-Café im zum Kulturzentrum dasHaus gehörenden Hausboot Ludwigshafen (Bahnhofstraße 30), das zum ersten Mal am 4. November von 17 bis 19 Uhr stattfindet und fortlaufend jeden...

Lokales

Geinsheim - Ökumene
Abend der Begegnung

Prot. Kirchengemeinde Gommersheim-Freisbach-Geinsheim und Kath. Pfarrei Heilig-Geist, St. Peter und Paul, Geinsheim laden ein zu:  Ökumenischer GottesdienstFreitag, 13. September 2019 um 18:30 Uhr in der Kath. Kirche St. Peter und Paul, Geinsheim Anschließend: Abend der Begegnung an der Birkigruine Alle sind eingeladen zu Geselligkeit bei „Neiem Woi unn Zwiwwelkuche“ Die Prot. Kirchengemeinde bewirtet Sie!

Lokales

Gustav-Adolf-Hauptfest vom 16.-18.08.2019
Dekanat Germersheim feiert Gustav-Adolf-Hauptfest in Zeiskam und Schwegenheim

Frieden ist ein kostbares Gut. Krieg scheint sich von selbst auszubreiten, den Frieden müssen wir suchen!Immer wieder müssen wir um ihn ringen. In Syrien, in Südamerika und bei uns. Zur Friedenssuche gehört die Bereitschaft, sich auf den Anderen, den Nächsten mit seinen Geschichten einzulassen. Das ist das Herzensanliegen des Gustav-Adolf-Werkes. Helfen Sie uns auch in diesem Jahr Brücken zu bauen, zu denen, die in der Minderheit sind, die aber dennoch hoffnungsvoll unseren Glauben leben und...

Lokales
3 Bilder

Tag der offenen Tür im Werk Wörth begeistert Besucher
Ungewohnte Einblicke

Interessierten einen Einblick in unsere Arbeit zu ermöglichen – sowohl im produktiven als auch im sozialen Bereich: Aus diesem Grund hatte das Werk Wörth am 26. Juli zum Tag der offenen Tür eingeladen. Nicht nur an Angehörige, Freunde und Betreuer unserer Mitarbeiter mit Behinderung richtete sich die Einladung, sondern auch an Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie an die Firma Lösch, die den Fahrdienst für unsere Mitarbeiter mit Behinderung realisiert. 120 Anmeldungen lagen uns vor,...

Lokales
“Ein Foto ist besser als kein Foto“.

Spontanes Treffen mit den Grünen Albersweiler
6.6. ab 19 Uhr bei Weingut Nägle, Albersweiler

Zur Kommunalwahl 2019 in Albersweiler waren zum ersten Mal “Grüne“ angetreten. Und die Albersweilerer haben diesen optimistischen Neuen mit 14,8% der Stimmen einen ordentlichen Vertrauensvorschuss gewährt. Die Grünen nehmen die beiden Sitze im Ortsgemeinderat Albersweiler sehr gerne und mit Tatendrang an. Für diese Chance und das in sie gesetzte Vertrauen möchten sie sich u.a. an diesem Abend mit einer Runde Sekt bei ihren Wählern bedanken. Vor der Wahl im Mai konnten immerhin bei drei...

Lokales
Am Annweilerer Markt waren u.a. Dr. Bernhard Braun, Fraktionssprecher der Grünen im rheinlandpfälzischen Landtag (hinten) und Dr. Dagmar Lange von den Grünen Annweiler (Mitte).
3 Bilder

Frisch, bunt und vor allem Grün
Präsenz grüner Parteimitglieder in der Südpfalz

In Bad Bergzabern, Annweiler, Edenkoben und Herxheim waren bereits zwei Mal Parteimitglieder, Vorsitzende und Kandidaten der Grünen an Infoständen zu treffen. In Insheim fand am 13.5. eine Veranstaltung zum Thema innovative Umweltplanung im Weingut Martin statt. In Ilbesheim, Appenhofen und auch Birkweiler waren bereits Info-und-Begegnungs-Stände vor Supermärkten platziert und gut besucht. Allein heute fanden zwei Veranstaltungen statt, eine in Ilbesheim und eine in Annweiler, wo auch Tobias...

Lokales
Herrlich gelegen: der Eselpferdehof Südpfalz bei Böchingen.
12 Bilder

Paradies für Esel, Pferde und Rinder
Gnaden-und Begegnungshof

Böchingen. Es ist diese Ruhe, die über dem Eselpferdehof Südpfalz liegt und die den Besucher wohltuend empfängt. Obwohl da gleichzeitig viel geschäftige Betriebsamkeit zu beobachten ist. Da werden Pferde gestriegelt, Hufe ausgekratzt und Mist gekarrt und dazwischen völlig entspannte Tiere, die diese Ruhe und Gelassenheit auf ihre ganz eigene tierische Art ausstrahlen. Und wenn die Esel bespasst werden und mit ihrem großen gelben Ball vor der großartigen Kulisse der Pfälzer Berge Fussball...

Ausgehen & Genießen

Geburtstagsfeier mit vielen Aktionen
Interkultureller Garten

Landau. Am Sonntag, den 17. Juni laden die GärtnerInnen des Interkulturellen Gartens ab 14 Uhr alle interessierten Besucher zum 5. Geburtstag auf das Gartengelände in der Eutzinger Straße in Landau ein. Gemeinsam mit ihren Gästen feiern die GärtnerInnen aus 14 Nationen und fünf Kontinenten bei iranischem Tee, Kaffee, georgischem Khajapuri und anderen fremdländischen Gebäcken nicht nur diesen Jahrestag, sondern auch die Einweihung des neuen, großen Freisitzes. Alle sind an diesem Nachmittag...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.