Städtepartnerschaft

Beiträge zum Thema Städtepartnerschaft

Lokales

Europafest am 20. und 21. Mai
Gemeinsame Feier der Städtepartnerschaften

Ramstein-Miesenbach. Am Freitag, 20. Mai, und Samstag, 21. Mai, findet in Ramstein das Europafest statt. Ramstein-Miesenbach pflegt seit nunmehr 31 Jahren eine Städtepartnerschaft mit Maxéville in Frankreich, seit 22 Jahren eine Partnerschaft mit Balatonlelle in Ungarn und seit 2019 mit der spanischen Stadt Rota. Nachdem die gemeinsame Feier zwei Jahre lang verschoben werden musste, wird das Europafest nun am 20. und 21. Mai nachgeholt. Am Freitag findet der Partnerschaftsabend im CCR statt und...

Lokales
Symbolfoto

Kulturstiftung Speyer
Stiftungskapital liegt jetzt bei rund 2,5 Millionen

Speyer. Das Stiftungskapital  der Kulturstiftung Speyer ist 2021 um ein halbe Million Euro gewachsen und liegt jetzt bei rund 2,5 Millionen Euro. Mehrere Zustiftungen bei bestehenden Stiftungen und drei neue Treuhandstiftungen trugen zu dem guten Ergebnis bei. Neu sind die Paul Neumann-Stiftung, die sich dem interkulturellen Austausch vorzugsweise im Rahmen von Städtepartnerschaften mit Gniezno und Kursk widmet, und die vom Ehrenbürger der Stadt Speyer errichtete Dr. Bernhard Vogel-Stiftung....

Lokales
Die geplante Reise einer Speyerer Delegation nach Gniezno wurde abgesagt

30 Jahre Städtepartnerschaft mit Gniezno
Feier wegen des Kriegs abgesagt

Speyer. In diesem Jahr feiert die Städtepartnerschaft zwischen Gniezno in Polen und Speyer ihr 30-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass plante eine Delegation aus Speyer zum Adalbertfest, einem Fest zu Ehren des Hauptpatrons von Polen und Gniezno, im April  in die polnische Partnerstadt zu reisen, um dort die Verbindung beider Städte zu feiern. Angesichts des Krieges in der Ukraine entschied man sich jedoch in beidseitigem Einverständnis und mit ebensolchem Bedauern gegen die Festivität. „Eine...

Lokales
Eine Delegation der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau zeigte den Freunden aus Dalmatien die Highlights der Gemeinden

Kroatischer Bürgermeister begeistert von Empfang
Aus Städtepartnern werden Freunde

Bruchmühlbach-Miesau. Am vergangenen Wochenende begrüßte die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau Bürgermeister Matko Burić und Dolmetscher Ante Kuran aus der Partnergemeinde Gradac in Kroatien. Ziel des Treffens war es, der Städtepartnerschaft neuen Schwung zu verleihen und die Weichen für zukünftige Aktivitäten zu stellen. Die Festaktivitäten zum zehnjährigen Jubiläum in 2020 mussten aufgrund der Pandemie ausfallen, umso mehr freuten sich die Pfälzer nun auf den Besuch der Kroaten. Eine...

Lokales
Im Juni wird in Silifke das Stadt- und Kulturfest gefeiert. Interessierte Haßlocher können im Rahmen einer Partnerschaftsreise dabei sein.  Foto: ps

Partnerschaftsreise im Juni nach Silifke
Arbeitskreis Silifke lädt ein

Haßloch. Vom 18. bis 22. Juni 2022 wird eine Haßlocher Delegation in die türkische Partnerstadt Silifke reisen. Es ist der erste Besuch seit Mai 2018. In 2019 hatten sowohl in Haßloch und Silifke Kommunalwahlen stattgefunden, was die Terminierung für einen Besuch erschwerte. Ein Jahr später verhinderten die Beschränkungen in Folge der Corona-Pandemie ein baldiges Treffen. Nun möchte man aber das im Juni stattfindende Stadt- und Kulturfest in Silifke zum Anlass nehmen, um die Verbindungen in die...

Lokales
Den Informationstext in deutscher und italienischer Sprache steuerte der Freundeskreis Speyer-Ravenna bei. Die Aufstellung des Schildes übernahmen die Schlosser des Baubetriebshofes.

Platz der Stadt Ravenna
Jetzt steht auch das Informationsschild

Speyer. Nachdem der Platz der Stadt Ravenna im Oktober vergangenen Jahres offiziell von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler eingeweiht und für kleine und große Gäste freigegeben wurde, steht seit Anfang dieser Woche auch das Informationsschild zur namensgebenden italienischen Partnerstadt. Den Informationstext in deutscher und italienischer Sprache steuerte der Freundeskreis Speyer-Ravenna bei. Die Aufstellung des Schildes übernahmen die Schlosser des Baubetriebshofes. Ravenna ist seit 1989...

Lokales
Kaiserslautern Square in Davenport im US-Bundesstaat Iowa  Foto: Kyle Carter

Städtepartnerschaft mit Davenport
Kaiserslautern Square neu eingeweiht

Kaiserslautern/Davenport. Am vergangenen Freitag wurde der runderneuerte Kaiserslautern Square in der Partnerstadt Davenport im US-Bundesstaat Iowa feierlich eingeweiht. Ab 2019 war der Platz im Rahmen eines groß angelegten Fundraising Projektes zu einem attraktiven innerstädtischen Treffpunkt umgestaltet worden. Der amtierende Bürgermeister der Partnerstadt, Mike Matson, und die Vorstandsvorsitzende des Sister City Committee der Partnerstadt, Molly Otting Carlson, würdigten in ihren...

Lokales
Hagenaus Bürgermeister Claude Sturni, Landaus früherer Beigeordneter Rudi Klemm, Hagenaus frühere Beigeordnete Simone Luxembourg und Landaus OB Thomas Hirsch (v.l.n.r.) bei der gemeinsamen Feierstunde.

Auszeichnung für Simone Luxembourg und Rudi Klemm
Gelebte Städtepartnerschaft

Landau. Eine ganz besondere – und doppelte – Auszeichnung: Simone Luxembourg, langjährige Beigeordnete der Stadt Hagenau, ist jetzt mit der Ehrennadel der Stadt Landau geehrt worden. Die Ehrung hatte der Stadtrat bereits Ende vergangenen Jahres beschlossen; jetzt endlich war es einer kleinen Landauer Delegation um OB Thomas Hirsch möglich, die elsässische Partnerstadt zu besuchen und die Ehrennadel persönlich zu überreichen. Gleichzeitig wurde der langjährige Landauer Beigeordnete Rudi Klemm...

Ratgeber
Europaflagge Symbolbild

Stadt Kaiserslautern: Europa verbindet
Europaweiter Austausch von Jugendlichen

Kaiserslautern. Wie erleben Jugendliche und junge Erwachsene Europa? Was bedeutet Europa für Sie? Wie unterscheiden sich ihre Lebenssituationen, was bewegt und verbindet sie? „Einheit in Vielfalt“, so lautet das Motto der Europäischen Union. Mit der „Konferenz für die Zukunft Europas“ hat die europäische Union ein Forum zum Ideenaustausch zwischen Menschen in ganz Europa installiert, das unter https://futureu.europa.eu/ eine Vielzahl von Möglichkeiten dazu bereitstellt. „We too – We are Europe“...

Lokales
„Wir gratulieren Quanzhou sehr herzlich zur Aufnahme in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes“, grüßen die „Quanzhou-Freunde“ aus Neustadt.

Neustadt gratuliert seiner chinesischen Partnerstadt Quanzhou zur Aufnahme in die UNESCO-Weltkulturerbe-Liste
Videobotschaft an Quanzhou

Neustadt. Wie berichtet wurde unsere chinesische Partnerstadt Quanzhou in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Sie war zwischen dem 10. und 14. Jahrhundert ein globales maritimes Handelszentrum der Song- und der Yuan-Dynastie und einer der größten Häfen entlang der historischen maritimen Seidenstraße. In einer auf dem Neustadter Marktplatz aufgezeichneten Videogrußbotschaft beglückwünschten Bürgermeister Stefan Ulrich sowie einige Mitglieder des Freundeskreises Quanzhou des...

Lokales
Die Laotse-Statue Quanzhou.

Herausragende Auszeichnung für Neustadts chinesische Partnerstadt Quanzhou
In Weltkulturerbeliste aufgenommen

Neustadt. Quanzhou ist in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen worden. Neustadts chinesische Partnerstadt war zwischen dem 10. und 14. Jahrhundert ein globales maritimes Handelszentrum der Song- und der Yuan-Dynastie und einer der größten Häfen entlang der historischen maritimen Seidenstraße. Dies wird an 22 Kulturerbe-Orten sichtbar, die mehrere wichtige Kulturelemente umfassen, welche zum Aufstieg und zur Entwicklung der Stadt beigetragen haben. Einer der 22 Kulturerbe-Punkte ist...

Lokales
Kooperationsvereinbarung für ein gemeinsames Bildungsprojekt zwischen Neustadt und der türkischen Partnerstadt Mersin-Yeniehir auf den Weg gebracht. Foto: Pixabay

Lebendige Städtepartnerschaft in Zeiten der Pandemie
Gemeinsames Bildungsprojekt

Neustadt. Auch wenn zurzeit ein persönliches Treffen nicht möglich ist, reißt der Kontakt zwischen den Neustadter Partnerstädten nicht ab und neue Projekte können auch über virtuelle Zusammenkünfte auf den Weg gebracht werden. So hat Oberbürgermeister Marc Weigel zusammen mit Abdullah Özyiğit, Bürgermeister der türkischen Partnerstadt Mersin-Yenişehir und Jonas Sewing, Geschäftsführer des Diakonissen Krankenhauses Speyer am Dienstag, 8. Juni eine Kooperationsvereinbarung für ein gemeinsames...

Ausgehen & Genießen
Städtepartnerschaften haben deutsche Städte vor allem mit europäischen Städten, aber auch mit amerikanischen oder asiatischen Kommunen

Städtepartnerschaft
Freunde in der Fremde

Städtepartnerschaft. Städtepartnerschaften bieten die Möglichkeit, unkompliziert Freunde in der Fremde zu finden. Man kennt die kleinen Schilder mit den Wappen ausländischer Städte an der Stadtgrenze. Diese Schilder weisen in Städten und Kommunen auf die Städtepartnerschaften hin. Jedes Jahr wird der Welttag der Partnerstädte am letzten Sonntag im April gefeiert. das ist in diesem Jahr am Sonntag, 25. April. Was eine Städtepartnerschaft genau ist erklären Experten der Arag-Versicherung....

Lokales
SPD-Chef Philipp Nicolodelli (rechts) im Ferngespräch mit James Anstee, der Vorsitzende von Labour Blaenau Gwent.
2 Bilder

SPD und Labour mit Online-Meetings:
Partnerschaft in Zeiten des „Brexits“ bestärkt

Oberhausen-Rheinhausen. Das badische Oberhausen-Rheinhausen und das walisische Blaenau Gwent verbindet eine 32-jährige Gemeindepartnerschaft. Für die Ortsverbände der SPD und der Labour-Party war der EU-Austritt Großbritanniens jetzt der konkrete Anlass, die langjährige Freundschaft mit neuem Leben zu erfüllen: in Form eines offenen Briefs, in Form einer gemeinsamen Videokonferenz – der weitere folgen sollen - und in Form von gegenseitigen Bekundungen und Einladungen. Beide politische Gruppen...

Lokales
Poissys Bürgermeister Léon Touhladjian (links) und sein Pirmasenser Amtskollege OB Jakob Schunk legten 1965 den Grundstein für die Städtepartnerschaft
2 Bilder

Deutsch-französische Woche in Pirmasens
Städtepartnerschaft digital

Pirmasens. Pirmasens und Poissy sind seit 1965 freundschaftlich miteinander verbunden. Den Feierlichkeiten zum 55-jährigen Bestehen der Jumelage hat die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dies ist aber kein Grund, das Jubiläum nicht dennoch gebührend zu würdigen. Anlässlich der Deutsche-französischen Woche rücken die beiden Städte sogar noch enger zusammen – zumindest digital. Abwechslungsreiche Aktionen in sozialen NetzwerkenWeil persönliche Begegnungen aktuell nicht...

Lokales
Winterabend, Mörzheim Dezember 2019

Mörzheim und Frederick (USA)
Großer Freund in Maryland

Mörzheim. Mörzheims Partnerstadt ist Frederick in den USA. Stadtgründer Thomas Schley wurde in Mörzheim geboren. Reger Austausch seit späten 1950er Jahren. Der beschauliche Weinort Mörzheim pflegt eine Partnerschaft mit der Stadt Frederick in Maryland in den Vereinigten Staaten von Amerika – eine 1.100-Seelen-Gemeinde in der Pfalz und die mit 65.000 Einwohnern immerhin zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates. Der Grund dafür liegt in der Gründung der Stadt durch den in Mörzheim geborenen Johann...

Lokales
Am Gedenktag gedachten die beiden Städte der Schlacht von 1870.

Zum ersten Mal spricht ein Deutscher am Gedenktag
150 Jahre Schlacht von Reichshoffen zum Gedenken

Kandel. 1870 begann der deutsch-französische Krieg. Am 6. August war die Schlacht von Reichshoffen. Eine Schlacht, die genauso wie der Krieg insgesamt, die Deutschen Truppen für sich entschieden haben. Frankreich verlor die Schlacht und den Krieg. Elsass-Lothringen fiel an das Deutsche Reich. Es war eine Premiere und ein große Ehre für die Stadt Kandel und Bürgermeister Michael Niedermeier: Zum ersten Mal in der Geschichte wurde ein Deutscher eingeladen an diesem großen Gedenktag teilzunehmen...

Lokales
Wenn die Landauerinnen und Landauer nicht zum Volksfest kommen können, kommt das Volksfest eben zu ihnen.

Bierverkauf am Samstag, 11. Juli, auf dem Landauer Rathausplatz
Bayerisch-pfälzische Städtefreundschaft

Landau. Ein vollmundiges Festbier, ein zünftiges Doppelbock oder doch lieber ein erfrischendes Weißbier? Am Samstag, 11. Juli, wird es bayerisch auf dem Landauer Rathausplatz. Wenige Wochen nach der Wahl kommt der neue Bürgermeister aus Landau an der Isar zum Antrittsbesuch in die pfälzische Schwesterstadt und hat bayerische Spezialitäten aus der Landauer Traditionsbrauerei Krieger im Gepäck. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch und der Landauer Weinprinzessin Manuela I. wird Stadtchef...

Lokales
Jungstorch „Au coeur de Seltz“, Ringnummer A3T32
2 Bilder

Leimersheim benennt Jungstorch nach Partnergemeinde
Symbol der deutsch-französischen Freundschaft

Leimersheim.  Als Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft hat die Ortsgemeinde Leimersheim die Patenschaft über einen Jungstorch übernommen und ihn nach der französischen Partnergemeinde Seltz benannt: „Au Coeur de Seltz“ (dt.: „Seltz im Herzen“) hat eine französische Mutter und einen deutschen Vater. „Das Elsass wurde in der Corona-Krise schwer getroffen, zwischenzeitlich waren die Grenzen geschlossen, die Pendler mussten jeden Tag enorme Wartezeiten in Kauf nehmen. Also haben wir...

Lokales
Symbolbild

15 Jahre Städtepartnerschaft Germersheim - Zalaszentgrót
Wegen Corona um ein Jahr verschoben

Germersheim. "Leider musste das deutsch-ungarische Begegnungswochenende im Rahmen des Jubiläums '15 Jahre Städtepartnerschaft Germersheim-Zalaszentgrót' vom 21. bis zum 24. Mai, und damit auch die Festmatinée am 23. Mai im Germersheimer Kulturzentrum 'Hufeisen' aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden", das gab die Stadt Germersheim im Bezug auf die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bekannt. Die Stadtspitzen beider Partnerstädte sowie die Vorsitzenden beider...

Lokales
Ein Zeichen der Freundschaft in Zeiten wachsenden Antisemitismus'

Ein Zeichen der Freundschaft
Israelische Flagge am Stadthaus gehisst

Speyer. Vor genau 55 Jahren, am 12. Mai 1965, haben Israel und Deutschland ihre diplomatische Beziehungen zueinander aufgenommen. Anlässlich dieses Jahrestages ist die Stadt Speyer einem Aufruf der Deutsch-Israelischen Gesellschaft gefolgt und hat die israelische Flagge am Stadthaus gehisst. „Die Flagge weht heute am Stadthaus, um ein besonderes Zeichen der Freundschaft nach Israel und in unsere Partnerstadt Yavne zu schicken, mit der wir seit nunmehr 22 Jahren eine Städtepartnerschaft pflegen....

Lokales

Graben-Neudorfer Partnerstadt Usk
Telefonat zwischen Bürgermeister Christian Eheim und Bürgermeisterin Christine Wilkinson

Bürgermeister Christian Eheim telefonierte am Montag (6. April 2020) mit der Bürgermeisterin der Graben-Neudorfer Partnerstadt Usk (Wales) Christine Wilkinson. Die Region um Usk gehört zu den am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Gegenden in Großbritannien. Bürgermeisterin Wilkinson berichtete, dass in Usk derzeit noch keine schweren COVID-19-Infektionen bekannt seien. Die überwältigende Mehrheit der Bürger halte sich an die bestehenden Ausgangssperren. Hilfsdienste für die vielen...

Ausgehen & Genießen
Deutsch-Französisches Begegnungsfest 2019 in Leimersheim

Gebhart und Reiss in Zeiten der Coronakrise
"Werden alles dafür tun, dass deutsch-französische Freundschaft nicht leidet"

Germersheim/Region. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und sein französischer Abgeordnetenkollege Frédéric Reiss erklären nach einem  Telefongespräch alles dafür zu tun, damit die deutsch-französische Freundschaft nicht unter den aktuellen Beschränkungen an den Grenzen leiden wird. „Natürlich betrübt uns die aktuelle Situation. Aber wir wissen, dass die Maßnahmen notwendig sind. Es muss alles dafür getan werden, die Gesundheit unserer Bevölkerung zu schützen. Wir wissen...

Lokales
Im Juni wird in Silifke das Kultur- und Folklorefestival gefeiert. Interessierte Haßlocher können im Rahmen einer Partnerschaftsreise dabei sein.

Partnerschaftsreise zum Kultur- und Folklorefestival geplant
Partnerschaftsjubiläum: Haßloch und Silifke holen Feierlichkeiten nach

Die Partnerschaft zwischen Haßloch und Silifke im Süden der Türkei besteht seit 1999. Dementsprechend hat die Partnerschaft im vergangenen Jahr ihr 20-jähriges Bestehen begangen, doch gefeiert wird erst jetzt. Hintergrund sind die Kommunalwahlen, die im vergangenen Jahr sowohl in Haßloch als auch in Silifke kaum Zeit ließen, um sich auf den runden Geburtstag der Partnerschaft zu konzentrieren. Für beide Seiten war aber klar, dass das Jubiläum nicht spurlos vorbeiziehen, sondern lediglich zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.