Alles zum Thema partnerschaft

Beiträge zum Thema partnerschaft

Ratgeber

Konstruktiver Umgang mit Konflikten - Anregungen aus der Mediationsarbeit
Schweigen und leiden – nein danke!

Die Konfliktforschung ist sich einig – der weltweit verbreitetste Umgang mit Konflikten ist die Vermeidung. Getreu dem Motto:“ Das legt sich wieder“, oder „Der/Die kriegt sich schon wieder ein“ hoffen wir, dass sich Konflikte über Zeit von selber erledigen. Wenn das nicht gelingt, spüren wir die Spannung in der Luft, versuchen ihr so gut es geht aus dem Weg zu gehen, aber Leiden unter der Situation. Ungelöste Konflikte sind wie ein Loch im Eimer unserer Lebensenergie - auf Dauer machen Sie...

Ratgeber

Vortrag und Austausch
Bevor der Trott uns scheidet - Wege aus Langeweile und Routine in langjährigen Beziehungen

"Wir haben uns auseinandergelebt." - so beschreiben viele Paare ihr Problem. Nicht heftige Konflikte, sondern eher das Gegenteil: Eintönigkeit und Lustlosigkeit lassen sie an ihrer Partnerschaft zweifeln. Der Vortrag schildert, in welchen Phasen und Situationen eine Partnerschaft durch den Alltagstrott besonders gefährdet ist, und gibt Anregungen, was Paare dagegen tun können. Referent: Ulrich Beer-Bercher, Ehe-, Familien- und Lebensberater , systemischer Paartherapeut Termin: Montag,...

Lokales

Nicaragua Erleben
Begegnungsabend mit Delegation aus El Viejo im Stadthaus

Seit 29 Jahren verbindet Mannheim und El Viejo in Nicaragua eine Städtefreundschaft. In den kommenden Tagen besucht die Bürgermeisterin von El Viejo, Frau Maria del Tránsito Guevara Rodas, unsere Region und wird am Dienstag, den 6. November 2018, offiziell von der Stadt Mannheim empfangen. Am selben Tag lädt der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Mannheim / El Viejo und Region Nicaragua e.V. zu einem Vortrags- und Begegnungsabend im Stadthaus N1, Sitzungsraum Swansea ein: Mannheimer...

Lokales
Traditionelle Tänze führten die „Banater Schwaben Karlsruhe“ bei der Festveranstaltung in der Durlacher Karlsburg auf.  foto: Knopf

„Freundeskreis Karlsruhe-Temeswar“ feierte / Lebendige Partnerschaft
25 Jahre Freundschaft zelebriert

Karlsruhe. Mit viel Kultur ging vergangene Woche der Festakt „25 Jahre Freundeskreis Karlsruhe-Temeswar“ in der Durlacher Karlsburg über die Bühne. Zum einen gab die Tanzgruppe der „Banater Schwaben Karlsruhe“ eine Kostprobe, zum anderen sorgten Mezzosopran Dilara Bastar und Bariton Baris Yavuz vom Badischen Staatstheater für gesangliche Höhepunkte. Durlachs Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Vorsitzende des Freundeskreises, erinnerte an die Hilfstransporte ins rumänische Temeswar, die zu...

Lokales
Ulrike Nagel (li.) und Francesca Draiá bei der Unterzeichnung der Urkunde, im Hintergrund die „Paten“ Giuseppe di Fede und Christian Buch.

Neben Toucy und Zalaegerszeg jetzt dritte Partnerschaft
Partnerschaft mit Valguarnera letzte Woche besiegelt

Kusel. Seit Donnerstag letzter Woche ist die Kreisstadt um eine weitere Partnerschaft reicher: Die bereits im März dieses Jahres beim Vorbesuch auf Sizilien anvisierte Partnerschaft wurde mit Unterzeichnung einer Urkunde sowie einem symbolischen Händedruck fix gemacht. Und dazu hatte die Stadt eine Feierstunde in der Landschreiberei organisiert, die einer Partnerschaft absolut würdig war. Stadtbürgermeisterin Ulrike Nagel begrüßte die Delegation aus Valguarnera Caropepe und zeigte ihrer...

Lokales
Grabenstätter Besucher lassen sich die Weinlese mit einem Traubenvollernter erklären.

Gelebte Partnerschaft
Freundschaften zu Lugny und Grabenstätt

Meckenheim. Im Jahre 1963 knüpften die beiden Bürgermeister Otto Keller und Paul Margarit erste Kontakte. Seit Mitte der 60er-Jahre findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den beiden Partnerstädten statt. Offiziell besiegelt wurde die „Jumelage“ am 17. Mai 1980. Anlässlich des 10. Geburtstags wurde 1991 in Meckenheim ein Partnerschaftsbrunnen eingeweiht. Zur Vertiefung der Freundschaft wurde 1998 der Freundeskreis Meckenheim-Lugny gegründet. Im Laufe der Jahre sind auch viele private...

Lokales
Gruppenfoto vor der Abreise.

Zeltlager der Jugendfeuerwehren Germersheim und Krotoszyn
Deutsch-polnische Jugendbegegnung

Kandel. Rund 100 Jugendfeuerwehrleute, 50 aus dem Kreis Germersheim und 50 aus dem polnischen Partnerlandkreis Krotoszyn, kampierten vom 18. bis 21. Juli an der Bienwaldhalle in Kandel. Die Zehn- bis Sechzehnjährigen erlebten unvergessliche Tage mit gemeinsamem Spielen, Lagerfeuerromantik, Disco in der Bienwaldhalle, Ausflügen ins Aquadrom Hockenheim und den Holiday Park Haßloch. Am letzten Tag gab es einen Wettbewerb, aber nicht Polen gegen Deutsche, sondern mit gemischten Mannschaften aus...

Lokales

20 Jahre Partnerschaft Ubstadt-Weiher - Csolnok
Drei Tage zu Gast in Ubstadt-Weiher

Ubstadt-Weiher (ups) Ein intensives und ereignisreiches Wochenende erlebten die Gäste aus Csolnok und deren Gastgeber zur Feier der 20 Jahre währenden Partnerschaft mit Ubstadt-Weiher. Der Partnerschaftsabend, Höhepunkt eines solchen Besuchs, wurde mit den ungarischen Gästen, Gastgebern, Gemeinderäten, sowie Vertretern von Partnerschaftsverein, Schule und Fußballverein gefeiert. In ihren Reden erinnerte sowohl Bürgermeister Tony Löffler als auch Bürgermeisterin Melinda Kolonics an die...

Lokales
Anabelle Hund (am Flügel) leitet im Wechsel mit Thilo Ratai den Partnerschaftschor auf deutscher Seite.

Partnerschaftschor rüstet sich für Jubiläumsfeierlichkeiten in Edingen-Neckarhausen
Den Ton fließen lassen

Von Hannelore Schäfer Edingen-Neckarhausen. „Trauen Sie sich den Ton ein bisschen mehr fließen zu lassen.“ Die freundliche Aufforderung richtete Anabelle Hund an die Sängerinnen und Sänger des Partnerschaftschors. Die deutsch-französische Konzertsängerin und Sopranistin leitet den Chor im Wechsel mit Thilo Ratai auf deutscher Seite. In der Bretagne wird ebenfalls fleißig gesungen, am Ende vereinen sich beide Chöre zum Deutsch-Französischen Partnerschaftschor, der den Jubiläumsfeierlichkeiten...

Lokales
20 Bilder

Deutsch-Französische Partnerschaft
30-jähriges Partnerschaftsjubiläum in Bann

Bann. Am Pfingstwochenende fand traditionell die Partnerschaftsbegegnung der Gemeinde Bann statt. Die „Jumelage” mit der französischen Partnergemeinde Migné-Auxances besteht seit 1988 und so stand der Besuch der Delegation aus Frankreich über die Pfingsttage ganz im Zeichen dieses 30-jährigen Jubiläums. Die Gäste aus Frankreich trafen freitags ein und wurden nach einer herzlichen Begrüßung auf die Gastfamilien aufgeteilt. Am Samstagmorgen traf sich die Gruppe wieder, um bei herrlichem...

Lokales
Die begleitenden Lehrer, eingerahmt von Bürgermeister  Christoph Glogger (rechts) und dem zweiten Vorsitzenden des Partnerstädtevereins, Rainer Sahler (links). Fotos (2): stadt
2 Bilder

Gäste aus Paray-le-Monial im Rathaus der Stadt begrüßt
„Bienvenue à Bad Dürkheim“

Bad Dürkheim. Mit den Worten „Bienvenue à Bad Dürkheim“ hieß Bürgermeister Christoph Glogger am Freitag der vergangenen Woche 27 Schülerinnen und Schüler der beiden Collèges René Cassin und Jeanne d“Arc aus Bad Dürkheims Partnerstadt Paray-le-Monial bei einem Empfang im Rathaus willkommen. Die jungen Leute verbrachten im Rahmen eines Schüleraustausches mit dem Werner-Heisenberg-Gymnasium acht Tage in Bad Dürkheim und wurden bei ihrem Besuch im Rathaus von ihren deutschen Gastgebern sowie vier...

Wirtschaft & Handel
OB Dr. Frank Mentrup und Dr. Horst Kreuter, GF von GeoThermal Engineering", beim Empfang in Nagpur
5 Bilder

Karlsruhe noch enger mit indischem Pune verbunden
"Beeindruckende dynamische Entwicklung“

Partnerschaft. Kontakte weiter ausbauen, internationale Netzwerke erweitern, neue Ansatzpunkte und Betätigungsfelder ausloten, dabei Chancen für Unternehmen der Region in Indien schaffen – und zugleich auch Karlsruhe als innovativen Standort im indischen Pune präsentieren: Die Stadt Karlsruhe und die „Pune Municipal Corporation“ sind Anfang Februar 2018 eine strategische und thematische Partnerschaft eingegangen, haben dazu in Pune eine Absichtserklärung (MoU) unterzeichnet. Dabei geht es...