Partnerschaft

Beiträge zum Thema Partnerschaft

Sport
Speyer wird im Juni 2023 Gastgeber für die Delegation aus Ruanda sein

Special Olympics World Games
Speyer wird Gastgeber für Delegation aus Ruanda

Speyer. Wie die Stadt mit Freude erfahren hat, wird Speyer als Host Town der Special Olympics World Games Berlin 2023 Gastgeberin für die Delegation aus Ruanda sein. Vom 12. bis zum 15. Juni 2023 kommen Delegationen aus allen Teilen der Welt nach Deutschland - und Speyer darf 29 Delegationsmitglieder empfangen. „Wir freuen uns sehr, dass Speyer als Host Town während der Special Olympics ausgewählt wurde und umso mehr, dass wir Athletinnen und Athleten aus dem rheinland-pfälzischen Partnerland...

Lokales
Ministerpräsidentin Malu Dreyer spricht von einer langjährigen guten Zusammenarbeit mit Ruanda

Partnerschaft Rheinland-Pfalz und Ruanda
Jubiläum einer einzigartigen Zusammenarbeit

Rheinland-Pfalz. Rheinland-Pfalz und Ruanda feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges Partnerschaftsjubiläum. Seit 1982 ist eine deutschlandweit einzigartige Graswurzelpartnerschaft entstanden: 180 rheinland-pfälzische Schulen pflegen eine aktive Partnerschaft mit ruandischen Schulen, 40 rheinland-pfälzische Kommunen verbindet eine Partnerschaft mit dem ostafrikanischen Land, ebenso gibt es zwölf Partnerschaften zwischen Pfarreien und Diözesen. Hinzu kommt das Engagement von mehr als 50 Vereinen,...

Lokales
Januar 1997: Erste Gruppe von Schülerinnen und Schülern von Henrico County High-Schools zu Gast am Mannlich-Gymnasium Homburg. Unten das Landkreissiegel von Henrico County.  Fotos: SPK
2 Bilder

Saarpfalz-Partnerschaft mit US-Kreis:
25 Jahre Freundschaft mit Henrico County

In diesem Jahr blickt der Saarpfalz-Kreis auf ein besonderes Jubiläum zurück, die 25-jährige Partnerschaft mit Henrico County in Virginia/USA. Das ist wahrlich ein Grund zum Innehalten. Niemandem ist zum Feiern zumute angesichts des Krieges in der Ukraine, der die ganze Welt betroffen macht. Zu Beginn des Jahres war Landrat Dr. Theophil Gallo gewillt, im Europäischen Jahr der Jugend, in der Europawoche 2022, mit Gästen aus den USA, Frankreich, Polen und der Ukraine alle Kreispartnerschaften...

Lokales
Nachdenklich nach der Konferenz: Landrat Dr. Theophil Gallo und Kevin Kühnert.  Foto: SPD/Brettar

SPD-Generalsekretär Kühnert zu Gast
Live-Schalte mit Landrat zu Freunden in der Ukraine

Es war die dritte Online-Videokonferenz binnen weniger Wochen, in der sich Landrat Dr. Theophil Gallo in der vergangenen Woche über die Lage in der Ukraine und im Partnerkreis Lemberg, früher Rajon Pustomyty, im Speziellen erkundigte. An diesem Austausch nahm auch MdB Kevin Kühnert, Generalsekretär der SPD, im Büro des Landrates teil. Beide sprachen sehr offen u. a. mit Vadym Kostiuk (Generalkonsul der Ukraine, Frankfurt am Main) und Jakub Wawrzyniak (Generalkonsul der Republik Polen, Köln),...

Lokales

Video-Konferenz mit Ukraine-Partnern
Saarpfalz-Landrat hatte Kevin Kühnert zu Gast

Es war die dritte Online-Videokonferenz binnen weniger Wochen, in der sich Landrat Dr. Theophil Gallo in der vergangenen Woche über die Lage in der Ukraine und im Partnerkreis Lemberg, früher Rajon Pustomyty, im Speziellen erkundigte. An diesem Austausch nahm auch MdB Kevin Kühnert, Generalsekretär der SPD, im Büro des Landrates teil. Beide sprachen sehr offen u. a. mit Vadym Kostiuk (Generalkonsul der Ukraine, Frankfurt am Main) und Jakub Wawrzyniak (Generalkonsul der Republik Polen, Köln),...

Lokales
Im Juni wird in Silifke das Stadt- und Kulturfest gefeiert. Interessierte Haßlocher können im Rahmen einer Partnerschaftsreise dabei sein.  Foto: ps

Partnerschaftsreise im Juni nach Silifke
Arbeitskreis Silifke lädt ein

Haßloch. Vom 18. bis 22. Juni 2022 wird eine Haßlocher Delegation in die türkische Partnerstadt Silifke reisen. Es ist der erste Besuch seit Mai 2018. In 2019 hatten sowohl in Haßloch und Silifke Kommunalwahlen stattgefunden, was die Terminierung für einen Besuch erschwerte. Ein Jahr später verhinderten die Beschränkungen in Folge der Corona-Pandemie ein baldiges Treffen. Nun möchte man aber das im Juni stattfindende Stadt- und Kulturfest in Silifke zum Anlass nehmen, um die Verbindungen in die...

Lokales
Stolz präsentieren die jungen Menschen ihre fertigen Solarsysteme.

Licht für dunkle Dörfer
Viernheim finanziert Solarbaukurs in Burkina Faso

Viernheim. Einfach abends eine Lampe einschalten, wenn es dunkel wird, ein Handy laden oder Radio hören – für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch nicht so für die Menschen in den Schwellenländern des globalen Süden, in denen es keine öffentliche Stromversorgung gibt. „Mehr Licht ins Dunkel“ brachte jetzt die Stadt Viernheim, die im Rahmen der Klimapartnerschaft mit Silly in Burkina Faso und in enger Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein FOCUS e.V. für die Menschen in...

Lokales
Kick-off Interreg-Projekt ‘‚Deutsch-Französisches Duales Studium am Oberrhein‘

DHBW Karlsruhe und Université de Strasbourg lancieren gemeinsames Projekt
Interreg-Projekt ‚Deutsch-Französisches Duales Studium am Oberrhein‘ erfolgreich gestartet

Ende Oktober wurde im Rahmen eines Kick-off Meetings der Startschuss für das Projekt der DHBW Karlsruhe mit ihrer Partnerhochschule Université de Strasbourg gegeben. Teilnehmer*innen waren Multiplikator*innen aus Wirtschaft und Gesellschaft wie Wolfgang Grenke, Präsident der IHK Karlsruhe, Sylvia M. Felder, Regierungspräsidentin Karlsruhe, Margret Mergen, Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden, Frank Rotter, Directeur de la Coopération transfrontalière et de projets de Développement...

Lokales
Landesinterne Verbundenheit: Die rheinland-pfälzische Partnerstadt Westerburg

Freundschaft verbindet
Grünstadts fünf Partnerstädte

Grünstadt. Fünf Partnerstädte sind mit Grünstadt verschwistert: Bonita Springs (USA), Carrières-surSeine (Frankreich), Greenville bei Ohio (USA), Hermsdorf und Westerburg. Bonita Springs , im Süden von Florida am Golf von Mexiko gelegen, wurde 1904 durch den Bau der Bahnlinie Atlantic Coast Line Railroad gegründet. Besonders zu erwähnen ist der Fund eine 40 Kilogramm scheren Meteoriten, der 1938 in einem indianischen Grabhügel lag. Carrières-sur-Seine ist eine französische Gemeinde westlich von...

Lokales
Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann feiert am Weltmissionssonntag ein Pontifikalamt im Speyerer Dom

Weltmissionssonntag
Bischof Édouard Sinayobye aus Ruanda zu Gast

Speyer. Am Weltmissionssonntag, 24. Oktober, feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer ein Pontifikalamt. Konzelebranten sind Weihbischof Otto Georgens und der neue Bischof der ruandischen Diözese Cyangugu, Édouard Sinayobye, der die Predigt halten wird. Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Bischof Édouard Sinayobye besucht im Rahmen einer Europa- und Deutschlandreise die Domstadt. Es ist sein erster Besuch im Bistum Speyer, das seit 1982 mit der Diözese im Südwesten des...

Lokales
5 Bilder

Haßloch und Viroflay feiern ihre Partnerschaft
Seit 60 Jahren befreundet

Von Jutta Meyer Haßloch. Vor sechzig Jahren wurde die Verschwisterungsurkunde zwischen Haßloch und Viroflay unterzeichnet. Haßloch gehörte damals zu den ersten Gemeinden, die wieder freundschaftliche Bande zu Frankreich knüpfte. In einem feierlichen Rahmen wurde diese Freundschaft nun in Haßloch und in Viroflay unter Teilnahme von engagierten Bürgerinnen und Bürgern begangen. In den vielen Jahren haben sich Freundschaften entwickelt, die bis heute einen festen Bestand haben. In seiner Festrede...

Lokales
Tobias Meyer, damals noch 1. Beigeordneter, bei seinem ersten Treffen mit Bürgemeister Olivier Lebrun (links) in der Partnerstadt Viroflay im August 2015.

Gegenseitige Partnerschaftsbesuche im Oktober
Lebendige Jumelage

Haßloch/Viroflay. Seit mittlerweile 60 Jahren pflegt Haßloch eine enge Verbindung ins französische Viroflay nahe Paris. Im Jahr 1961 wurde unter Altbürgermeister Kurt Flockert die Verbrüderungsurkunde zwischen beiden Kommunen unterzeichnet. Ziel war die Aussöhnung zwischen Frankreich und Deutschland, für die sich auch Flockert vor dem Hintergrund persönlicher negativer Kriegserfahrungen stark machte. Das Ziel der Aussöhnung ist mehr als 75 Jahre nach Kriegsende heute nicht mehr so präsent wie...

Lokales
Das Rathaus von Viroflay.

Partnerschaftsreise nach Viroflay im Oktober geplant
60 Jahre Partnerschaft

Haßloch. Im Mai bzw. Juni 1961 wurde zunächst in Haßloch und danach in Viroflay die Partnerschaft zwischen beiden Kommunen offiziell besiegelt. Die Verbrüderung liegt nun schon 60 Jahre zurück und soll im Oktober mit diversen Veranstaltungen in beiden Kommunen gefeiert werden. Vom 8. bis 10. Oktober wird daher auf Einladung unserer französischen Freunde eine Haßlocher Delegation unter Leitung von Bürgermeister Tobias Meyer nach Viroflay reisen. Interessierte Bürger*innen können sich der...

Lokales
Innenansicht mit Sortieranlage
4 Bilder

Klimapartnerschaft mit La Fortuna in Costa Rica
Eröffnung des Wertstoffhofes

Rhein-Pfalz-Kreis. Ein Beispiel für erfolgreichen Klimaschutz: Die Errichtung des Wertstoffhofes in La Fortuna ist abgeschlossen, der Wertstoffhof wurde vom Staatspräsident eingeweiht und erfolgreich in Betrieb genommen. Der Wertstoffhof wurde im Rahmen der Klimapartnerschaft des Rhein-Pfalz-Kreises mit der Gemeinde La Fortuna (Costa Rica) vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) mit 50.000 Euro finanziell gefördert. Der Baubeginn erfolgte Ende 2016....

Lokales
Foto: fancycrave1/Pixabay

Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel
Über ein Jahr Corona

Kreis Kusel. Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel lädt zur digitalen Gesprächs- und Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Roland Roth, Politikwissenschaftler und Bürgerrechtler am Mittwoch, 19. Mai, 18 bis 20 Uhr, digital über ZOOM ein. In seinem 45minütigen Input-Vortrag wirft Roland Roth einen Blick zurück, analysiert die letzten Monate der Pandemie und formuliert die aktuellen Herausforderungen für Demokratie, Ehrenamt und Bürgerbeteiligung. Dabei spannt er einen Bogen von Ehrenamts-...

Ausgehen & Genießen
Schloss der Herzöge von Württemberg
8 Bilder

Reise zu den Anfängen der deutsch-französischen Freundschaft
Montbéliard war einmal württembergisch

Partner. Die französische Stadt Montbéliard (rund 50 Kilometer westlich von Basel, knapp 120 Kilometer von Freiburg entfernt) schaut auf eine ganz eigene Beziehung zum Nachbarland. Der "Elysée-Vertrag" wurde zwar erst 1963 unterzeichnet, doch schon am 6. Mai 1952 hatten Montbéliard und Ludwigsburg eine beispielhafte und wegweisende Städtepartnerschaft besiegelt: Die erste ihrer Art übrigens zwischen einer französischen und einer deutschen Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg. Karlsruhe bietet viel...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gemeinsam an einem Strang ziehen und Träume verwirklichen: Das Partnermodell der Bäcker Görtz GmbH verhilft zur Selbstständigkeit. Ohne einen Start mit hohen Schulden und mit einem starken Partner an der Seite.

Jetzt bewerben: Neues Partnermodell der Bäckerei Görtz
Chef gesucht

Bäcker Görtz. Für viele Menschen, auch in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, ist die berufliche Selbstständigkeit ein erstrebenswertes Ziel: Viele Gestaltungsmöglichkeiten, der eigene Chef sein, Mitarbeiter führen und den Erfolg des Betriebs mit den eigenen Händen und Entscheidungen beeinflussen zu können. Abschreckend ist jedoch die ganze Bürokratie, der Kampf mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen, der Einsatz von viel Kapital und das große finanzielle Risiko. Das Unternehmen Görtz stellt...

Blaulicht
Blumendiebstahl in Speyer

Blumendiebstahl an Tankstelle in Speyer geht gehörig schief
Im wahrsten Sinne des Wortes eine "Schnapsidee"

Speyer. Nur wenig begeistert zeigte sich die Partnerin eines 39-jährigen Speyerers, der mit seinem Fahrzeug an einer Tankstelle in der Industriestraße stehend am Freitagmorgen der Gedanke kam, seine Liebste mit Blumen beglücken zu wollen. Tapfer entnahm er zur Verwirklichung seines Vorhabens alle in der Auslage befindlichen Blumen und verbrachte diese in sein Fahrzeug. Da er jedoch danach keinerlei Anstalten machte die Blumen im Wert von rund 100 Euro bezahlen zu wollen, verständigte ein...

Lokales
Professor Dr. Friedhelm Hufen bei seinem Vortrag Foto: Horst Cloß

Aufschlussreicher Vortrag mit Verfassungsrechtler in Kusel
Bildungs- und Erziehungsarbeit kann nie neutral sein

Kusel. Mit besonders viel Abstand fand am vergangenen Donnerstag die wohl letzte Veranstaltung der Partnerschaft für Demokratie Kusel in diesem Jahr in der Fritz-Wunderlich-Halle statt. 30 Interessierte waren zum Vortrag: “Das Neutralitätsgebot - Maulkorb für Lehrkräfte, Verwaltung und Jugendarbeit?“ mit dem Verfassungsrechter Friedhelm Hufen aus Mainz gekommen. Landrat Otto Rubly begrüßte und zeigte sich froh, dass die Veranstaltung nach einer Corona bedingten Absage im Mai jetzt doch noch...

Lokales
Jagdhornbläser Dudenhofen mit dem Bürgermeister von Martell, Georg Altstätter (rechts)
9 Bilder

- Ein etwas anderer Reisebericht -
Jubiläum „light“ – Jagdhornbläser aus Dudenhofen im Jubiläumsjahr zu Gast im Martelltal

Dudenhofen/Martell (cke.). 50 Jahre Jagdhornbläser der Kolpingsfamilie Dudenhofen und 45 Jahre Partnerschaft zwischen den Gemeinden Dudenhofen in der Pfalz und Martell in Südtirol: Eigentlich allesamt geeignete Anlässe diese Jubiläen gebührend zu feiern, wenn da nicht Corona wäre und zugleich auch aufzeigt, wie schnell sich die Welt verändern kann.     Noch vor fünf Jahren reiste halb Dudenhofen, prominent begleitet von der Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Frau Prof. Dr. Maria Böhmer und...

Ratgeber

Kursangebot für Paare
"Sich besser verstehen - Wie schaffen wir das?"

Kursangebot für Paare Sich besser verstehen – Wie schaffen wir das? Kennen Sie das Gefühl, viel zu sagen und doch nicht verstanden zu werden? Erleben Sie in der Partnerschaft immer wieder Missverständnisse? Meinen Sie, von Ihrer Partnerin, Ihrem Partner anders eingeschätzt zu werden als Sie selbst sich sehen? Erleben Sie öfters Streitigkeiten und fragen sich hinterher nach dem Anlass? Wenn Ihnen manches davon bekannt vorkommt, könnte dieses Seminar Ihnen helfen, Wichtiges über Kommunikation und...

Lokales
Minister Roger Lewentz erklärt dem Kommandeur der U.S. Army Garrsion Rheinland-Pfalz, Colonel Vance J. Klosinksi, die Bedeutung des rheinland-pfälzischen Wappens während seines Besuches in der Militärgemeinde Baumholder am 13. August 2020. Foto: Jason Tudor/U.S. Army

Neue Informationen zur Garnison
Minister bekräftigt Partnerschaft

Baumholder. Ein Treffen mit dem neuen Garnisonskommandeur und ein Update über das Geschehen in dieser bedeutenden Militäreinrichtung brachten einen rheinland-pfälzischen Minister zu einem Besuch nach Baumholder. Innenminister Roger Lewentz besuchte am 13. August die Militärgemeinde Baumholder, eine Einrichtung der US Armee Garnison Rheinland-Pfalz. Sein zweistündiger Besuch in der Smith Barracks beinhaltete ein persönliches Gespräch mit dem Kommandeur der U. S. Army Garrison Rheinland-Pfalz...

Lokales
Die Kirche San Giuseppe in Valguarnera auf Sizilien.  Foto: di Fede

Förderverein unterstützt Stadt bei den Aufgaben
Partnerschaft mit Valguarnera auf feste Füße gestellt

Von Horst Cloß Kusel. Fast ein Jahrzehnt habe es gedauert, bis die Partnerschaft mit seiner Heimatstadt Valquarnera begründet werden konnte, sagte Giuseppe di Fede beim jüngsten Treffen des Fördervereins. Doch nun seien nicht nur alle Hürden gemeistert, sondern ein solcher auch gegründet. Damit, so Stadtbürgermeister Jochen Hartloff, könne die Partnerschaft auch mit Leben erfüllt werden.Nachdem die Freunde aus Sizilien mit einer offiziellen Delegation schon 2016 und 2017 beim Europäischen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.