Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Lokales
Die Kreisvolkshochschule bietet einen Online-Vortag "Letzte Rettung für unser Klima?" an.

Kursangebot der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim
Letzte Rettung für unser Klima?

Bad Dürkheim. Die Kreisvolkshochschule bietet im Dezember wieder einige interessante Kurse an. Darunter auch einen Online-Vortag: Letzte Rettung für unser Klima? Referent/innen berichten über die Ziele und aktuellen Ergebnisse der Klimakonferenz und informieren über die nächsten Schritte. Vom 2. bis 13. Dezember findet die nächste Weltklimakonferenz in der chilenischen Hauptstadt Santiago statt. Ziel ist, den Klimaschutz weltweit voranzutreiben und ärmeren Ländern Unterstützung bei der...

Lokales
Das Pfalzmuseum gehen die Lichter aus.

Museumsnacht im Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde
Licht aus – Taschenlampen an!

Bad Dürkheim. Für Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse bietet das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim eine Veranstaltung mit Übernachtung im Museum an. Vom 29. November auf den 30. November findet die „Museumsnacht am Herzogweiher“ statt. Ab 19 Uhr heißt es: Licht aus – Taschenlampen an! Dann wird das Museum im Licht der Taschenlampen erkundet, ein Schatz geborgen und die alte Dürkheimer Sage der „Salzfee“ erzählt. Passend zur Spinnenausstellung beschäftigen wir uns mit tierischen...

Lokales
Das MGH lädt zum Themenfrühstück ein.

Themenfrühstück im Mehrgenerationenhaus Bad Dürkheim
Ehrenamt und Demografischer Wandel

Bad Dürkheim. Beim Themenfrühstück im Mehrgenerationenhaus am Freitag, 8. November (von 9.30 bis 11.30 Uhr) geht es um das Ehrenamt und den demografischen Wandel. „Welche Rolle spielt das Ehrenamt im Demografischen Wandel - welche Potentiale liegen im Freiwilligen Engagement?“. Bei diesem Themenfrühstück werden die Teilnehmer gemeinsam mit bereits engagierten Freiwilligen, mit hauptamtlichen Mitarbeitern des MGH und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern mit verantwortlichen Mitarbeitern...

Lokales
Mehr Möglichkeiten zum Waldbaden gibt es wohl nirgendwo anders. Der Pfälzerwald vom Drachenfels aus gesehen.

Kursangebote der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim im September
Osteoporose, Waldbaden, Pflege

Bad Dürkheim. Die Kreisvolkshochschule bietet im September wieder verschiedene Kurse an. PflegekursDie Pflege älterer Menschen ist ein aktuelles Thema. Das praxisnahe Programm, in Kooperation mit der DAK, wird der persönlichen Situation und den individuellen Wünschen angepasst. Das Seminar findet am Freitag, 20. September von 17 bis 19 Uhr und Samstag, 21. September von 10 bis 16 Uhr im Kreiskrankenhaus Grünstadt, Geriatrische Tagesklinik, statt und ist gebührenfrei. Schwerpunkte: Pflege im...

Lokales
Hier geht es darum, wie viel Kohlenstoffdioxid sich in Wasser löst.

Im Pfalzmuseum für Naturkunde: Ozeanversauerung – das andere CO2 Problem
„Experimente am Sonntag“

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 8. September, bietet das Pfalzmuseum von 11 bis 13 Uhr eine Veranstaltung aus der Reihe „Experimente am Sonntag“ an. Das Klima und seine Veränderungen bewegen derzeit sehr viele Menschen. Neben der Atmosphäre verändert sich durch Kohlenstoffdioxid auch das Wasser des Ozeans. Daraus ergeben sich gravierende Folgen für die Lebewesen im Meer. In der Veranstaltung führen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeleitet Experimente durch, die das Phänomen der...

Lokales
 Bei der von Hartmuth Hager geführten Strecke können auch E-Bikes eingesetzt werden.

Bike-Tour für sportliche Mountainbiker in Bad Dürkheim
„Pfälzer Radsporttag“

Bad Dürkheim. Das Forstamt Bad Dürkheim veranstaltet in Kooperation mit dem Radsportverein „Team Pfälzer Land e.V.“ beim „Pfälzer Radsporttag“ am Samstag, 10. August, zwei Bike-Touren quer durch den heimischen Wald. Begrüßung ist um 10 Uhr am Parkplatz Lindemannsruhe, zwischen DÜW-Leistadt und Höningen. Die Teilnehmer sollten bereits ab 9.30 Uhr zur Erfassung und Unterzeichnung eines Haftungsausschlusses eintreffen. Die Strecken betragen etwa 25 bis 50 Kilometer je nach Schwierigkeitsgrad....

Lokales
Begünstigt durch die Lage im Oberrheintal und am Rande des Kraichgaus gedeihen Pflanzen mit teilweise mediterranem Flair.

Exkursion mit der Pollichia Bad Dürkheim
Zu den Orchideen ins Bruchsaler Land

Bad Dürkheim. Mit der Pollichia geht es am Samstag, 1. Juni, zu den Orchideen im Bruchsaler Land. Die Exkursion findet  von 14 bis 17 Uhr statt. Bei Untergrombach - nahe Bruchsal - liegt der Michaelsberg, der seit mehr als 5000 Jahren besiedelt und landwirtschaftlich genutzt ist. Aus diesen Zeiten resultiert die Terrassierung der südlichen und westlichen Flanke des knapp 270 Meter hohen Hügels. In weiten Bereichen wurde die Bewirtschaftung aufgegeben, oft aus Rentabilitätsgründen, weil die...

Lokales
Die Steppenrasen auf dem Kalkfelsplateau werden von Pflanzenarten geprägt, die nur in wenigen Gebieten Mitteleuropas als Reste der Eiszeitsteppe überdauert haben.

Botanische Exkursion durchs Berntal zum Felsenberg
Mit der Bad Dürkheimer Pollichia unterwegs

Bad Dürkheim. Eine botanische Exkursion der Bad Dürkheimer Pollichia führt durch das Berntal zum Herxheimer Felsberg. Die Steppenrasen auf dem Kalkfelsplateau werden von Pflanzenarten geprägt, die nur in wenigen Gebieten Mitteleuropas als Reste der Eiszeitsteppe überdauert haben. Daneben kommen Arten aus dem Mittelmeergebiet vor. Auf angrenzenden Flächen wurde im Rahmen der Flurbereinigung vor zehn Jahren der Oberboden abgeschoben, so dass nur eine dünne Bodendecke über dem Kalkfels...

Lokales
Blockmeer aus hellen Sandsteinen im Grand Canyon National Park .

Kurse im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim
Makroskopische Gesteinsbestimmung

Bad Dürkheim. Ohne Gesteine und mineralische Rohstoffe wäre kein Leben denkbar. Doch den wenigsten Menschen ist die Bedeutung von Gesteinen bewusst. Wer daran etwas ändern und staunen möchte, wie viel Interessantes Steine zu erzählen haben, ist bei der „Makroskopischen Gesteinsbestimmung“ richtig. In vier zweistündigen Einzelveranstaltungen werden Grundkenntnisse der Gesteinsentstehung und -bestimmung vermittelt. Auf die Einführung am 2. Mai folgen drei weitere Unterrichtseinheiten zu...

Lokales

Landrat Ihlenfeld lädt am 26. März ein
Bürgersprechtag im Bad Dürkheimer Rathaus

Bad Dürkheim. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld bietet zurzeit mehrere Bürgersprechtage vor Ort in den Städten und Verbandsgemeinden an. Alle Themen, bei denen die Kreisverwaltung den Bürgerinnen und Bürgern helfen kann, können an diesen Tagen mit dem Landrat besprochen werden. Der nächste Bürgersprechtag findet am Dienstag, 26. März, von 9 bis 12 Uhr bei der Stadtverwaltung Bad Dürkheim (Rathaus) im Raum 01 im Erdgeschoss statt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Landrat um Anmeldung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.