Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen
In Bellheim ist am 20. und 21. Juli das traditionelle Brauerfest.
5 Bilder

Top-Stars kommen am Wochenende auf die Festbühne
Bellheimer Brauereifest 2019 - Fest der Superlative

Bellheim. Zum traditionellen Brauereifest lädt die Bellheimer Brauerei am dritten Juli Wochenende wieder herzlich ein. Mit tollem musikalischem Programm auf der Festbühne, frischgezapften Bierspezialitäten und vielseitigen regionalen Speisen, soll es wieder viele  Besucher auf den atmosphärischen Brauereihof nach Bellheim locken. Das Bellheimer Brauereifest wird wieder zum fröhlichen Treffpunkt für Menschen aus derRegion, die in der Brauerei zwei großartige Tage erleben können. Es ist das...

Ausgehen & Genießen
Joe Melendrez

Internationales GIG-Festival in Waghäusel
Glaube durch Musik

Waghäusel. Auf dem Platz vor der Wallfahrtskirche in Waghäusel findet am Freitag, 19. Juli,  ab 17 Uhr zum dritten Mal das katholische GIG-Musikfestival statt. GIG steht dabei für „Gott ist gut“ und soll jungen Menschen durch Livemusik Glauben vermitteln. Zu Gast in Waghäusel sind 43 Musiker aus den USA, England, Irland und Deutschland. Mit dabei erneut der US-Rapper Joe Melendrez. Der Eintritt beim Internationalen Waghäuseler GIG-Festival ist frei, wobei Spenden zur Finanzierung der Tour...

Lokales
Bücher machen Spaß, finden auch die Zweitklässler aus Graben-Neudorf. Sie reißen Bürgermeister Christian Eheim, Erzählerin Tina Kemnitz, Regierungspräsidentin Sylvia Felder, Bibliotheksleiterin Heidrun Löhlein und Sindy Hänel, Mitarbeiterin des Regierungspräsidiums, den Lesestoff schier aus den Händen.
4 Bilder

Aktion "Heiß auf Lesen" im Regierungsbezirk Karlsruhe gestartet
"Ob bei Hitze oder im Regen, Bücher kann man immer lesen"

Graben-Neudorf/Region. Am Freitag hat Regierungspräsidentin Sylvia Felder in der Gemeindebibliothek Graben-Neudorf gemeinsam mit Grundschülern aus der Gemeinde den Startschuss für die diesjährige Aktion "Heiß auf Lesen" gegeben. Kostenloser Lesespaß für Kinder und JugendlicheBereits zum neunten Mal findet die Ferienleseaktion im Regierungspräsidium Karlsruhe statt, heuer sind 21 Bibliotheken beteiligt. Unter anderem in Bruchsal, Graben-Neudorf, Karlsdorf-Neuthard, Neulußheim, Oberderdingen...

Ratgeber

Vortrag in Bruchsal am 19. Juli
"Mit dem Vergessen leben"

Bruchsal. Jeder Mensch bleibt Mensch, auch mit der Diagnose Demenz. In diesem Vortrag wird von einer kurzen Beschreibung der Diagnose bis hin zu dem Erleben der Betroffenen und den Schwierigkeiten im direkten Umfeld hingeführt. Hilfestellungen und Tipps im Umgang mit den an Demenz erkrankten Menschen werden aufgezeigt. Der Vortrag von Elke Krämer, Geschäftsführerin AWO Soziale Dienste gGmbH, findet am Freitag, 19. Juli, 15 bis 16 Uhr, im Raum B019 im Rathaus am Otto-Oppenheimer Platz 5...

Ausgehen & Genießen
Nightfever-Gottesdienst

Kirche engagiert und modern
"Nightfever" im Dom zu Speyer

Speyer.  Am Samstag, 13. Juli, findet im Dom zu Speyer ein Nightfever-Gottesdienst statt. Nach der Eröffnung mit der Heiligen Messe um 18 Uhr startet der Nightfever-Abend mit Gebet, Gesang der Jugendbands, vielen Lichtern und Angeboten wie Segnung, Beichte und Gespräch. Bereits in den vergangenen Jahren folgten tausende Menschen der Einladung und waren begeistert von der Atmosphäre im Dom, vom Kerzenlicht und der Musik. Der Abend endet mit einer Komplet, die um 22.30 Uhr...

Sport

Großes Sportfest vom 6. bis 8. Juli
Der FC Obergrombach wird 90

Bruchsal. Der FC Obergrombach feiert vom Samstag, 6. bis Montag, 8. Juli, sein 90-jähriges Vereinsjubiläum mit einem attraktiven Sportfestprogramm. Absolutes Highlight: Der Benefiztag am 6. Juli, an dem das Team „Rainer Scharinger & Friends“ gegen eine Auswahl des FC Obergrombach antritt. Viele Tore sind dabei garantiert, genauso wie so manches fußballerische Kabinettstückchen - und natürlich auch jede Menge Spenden für die gute Sache: Scharinger unterstützt mit seinen Benefizspielen...

Ausgehen & Genießen
Sammy goes Nuts

Rocksommer und Schlagerparty beim DRK Münzesheim
Sammy goes Nuts und die Grombacher sorgen für Stimmung

Kraichtal. Das DRK Münzesheim veranstaltet auf dem Festplatz beim Feuerwehrhaus am Freitag, 5. Juli, seinen Rocksommer. Um 19 Uhr spielt die Band Sammy goes Nuts. Die Coverband aus der Region um Bruchsal begeistert mit abwechslungsreichen Rock- und Pophits der vergangenen 30 Jahre. Unter dem Motto „Schlagersommer“ steht der darauffolgende Abend ab 18 Uhr: Am Samstag, 6. Juli, werden Die Grombacher den Festgästen einheizen. Live-Konzerte sind die absolute Stärke der Band: In dem rund...

Ausgehen & Genießen
Ein Bild aus der Ausstellung

Abschluss der 15. Pfälzischen Malwoche in Germersheim
Die Pfalz in den Augen der Künstler

Germersheim. Die 15. Pfälzische Malwoche unter der Leitung von Michael Müller-Ahlheim führt in diesem Jahr insgesamt 16  Maler nach Speyer und Germersheim. Auf Einladung des Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrums Weißenburger Tor findet der Abschluss der diesjährigen Pfälzischen Malwoche im Ausstellungsraum des Weißenburger Tors, Paradeplatz 10, statt. Die drei-tägige Kunst-Ausstellung „Die Pfalz - malerisch“ beginnt am Dienstag, 2. Juli 2019 um 10 Uhr und endet mit einer Finissage am...

Ausgehen & Genießen
Ausstellung zur Rheinschifffahrt
27 Bilder

Begegnungsfest in Leimersheim
Ein Wochenende für die grenzenlose Freundschaft

Leimersheim. In Leimersheim wird noch bis 24. Juni ein Dorffest unter dem Motto: „Deutsch-Französisches Begegnungsfest“ gefeiert - Partner ist dabei die elsässische Gemeinde Seltz. Auf dem Festgelände am Fischmal gibt es rund um die Sport- und Freizeithalle verschiedene kulinarische Angebote, Informationen zur Freizeitgestaltung rund um Leimersheim und Seltz, Kinderprogramm und eine Bühne, auf der Bands aus der Region ihr musikalisches Können zum Besten geben. In der Halle findet parallel eine...

Ausgehen & Genießen
Küfermeister Rudolf Böser, Kunde und Geselle Oskar Reiser

Heimatverein Ubstadt-Weiher zeigt "Handel und Handwerk im Wandel der Zeit"
Küfertradition mit musikalischer Weinprobe und Ausstellung

Ubstadt-Weiher. Mit dem Küferhandwerk führt der Heimatverein Ubstadt-Weiher seine Reihe „Handel und Handwerk im Wandel der Zeit in Ubstadt-Weiher“ am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr, im Fachwerkhaus in Zeutern, fort. Bruno Böser aus Weiher und Oskar Reiser aus Zeutern werden im Hof des Fachwerkhauses zunächst ein Fass aufbauen, ehe dann Küfermeister Bruno Böser über den früheren Alltag des Küferhandwerks und einer Mostkelterei berichten wird. Der Vorsitzende der Winzergenossenschaft Zeutern,...

Ausgehen & Genießen
Julia Kratz vom Stadtarchiv führt durch die Ausstellung
3 Bilder

Ausstellung zeigt historische Impressionen aus dem Speyerer Stadtarchiv
„Gryne“ Nostalgie im Glaspavillon

Speyer. Das "Gryne Band" zieht sich durch Speyer und macht auch vor dem Rathaus nicht halt: Dort gibt es im „Glaspavillon“ (am Rathausrückgebäude) parallel zu den Veranstaltungen in der Stadt eine kleine aber feine historische Ausstellung zu sehen. Auf acht Stellwänden präsentiert das Stadtarchiv unter dem Titel „Es grynt so grün, wenn Speyers Blüten blühen“ hier die historische Seite der „Grynen Stadt“.  Blumenmädchen und GärtnereienAnsichtskarten aus der Zeit um 1900 stellen...

Ausgehen & Genießen
Teilnehmer beim Treffen

„Benzingespräch beim Frühschoppen“ beim Technik Museum Speyer am 2. Juni
Für Fans von "heißen Öfen"

Speyer. „Benzingespräch beim Frühschoppen“ - das ist der Speyerer Treff für Besitzer von Old- und Youngtimern, Motorrädern, besonderen Fahrzeugen oder Spezialumbauten. Seit 2012 bietet das Technik Museum Speyer Freunden und Besitzern von mobilen Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treff für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre. Der Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums verwandelt sich hierbei von 9 Uhr bis 14 Uhr regelrecht in einen Showroom für besondere „Schätze“, der...

Wirtschaft & Handel

Bürger-Nachmittag am 4. Juni
Führungen über den Bohrplatz „Steig 1“

Heidelberg/Weingarten/Untergrombach. Vor wenigen Tagen hat die Firma Rhein Petroleum die Erdöl-Probebohrung in Weingarten im Gewann „Bronnloch“ gestartet. Um der Bevölkerung Gelegenheit zu geben, die Bohranlage „Steig 1“ anzuschauen und sich aus erster Hand über die Arbeiten zu informieren, lädt Rhein Petroleum am Dienstag, 4. Juni, zu einem Bürger-Nachmittag zwischen 16 und 20 Uhr ein. Im Mittelpunkt stehen Führungen über den Bohrplatz, die von Mitarbeitern der Rhein Petroleum geleitet...

Sport
Die Turnfest-Maskottchen "Muck und Minchen" laden zum großes Fitness-Test für die ganze Familie ein.

Landeskinderturnfest lockt in Bruchsal am 31. Mai mit einem großen Familientag
Viel mehr als ein nur ein Sportfest

Bruchsal. Über 4.000 Kinder, weit über 100 Betreuer aus 166 Turn- und Sportvereinen und dazu unzählige ehrenamtliche Helfer werden am kommenden langen Feiertagswochenende vom 31. Mai bis 2. Juni nach Bruchsal reisen, um gemeinsam das Landeskinderturnfest der Badischen Turnerjugend zu feiern. Aber das Großereignis im Bruchsaler Sportzentrum ist weit mehr als nur ein sportlicher Wettkampf: Am "Brückentag",  Freitag, 31. Mai, lockt von 10 bis 13 Uhr bei freiem Eintritt der große Familientag, an...

Sport

bfv-Familiensporttag mit Bambini- und F-Jugend-Spielfest in Waghäusel
Fußball, Spaß und Party beim SSV Waghäusel

Waghäusel. Schon mal vormerken: Der 20. bfv-Familiensporttag findet am Sonntag, 7. Juli, beim SSV Waghäusel statt. F-Jugend- und Bambini-Mannschaften können noch bis zum 15. Juni gemeldet werden. Gespielt wird 3-gegen-3 auf Minitore oder 5-gegen-5 auf Kleinfeldtore. Um den Fair-Play-Gedanken und den Spaß in den Vordergrund zu stellen, gibt es weder Ergebniswertung noch Coaching von außen. Gemischte Mannschaften aus Mädchen und Jungen sind ausdrücklich erwünscht. Vor allem auch, da der...

Ratgeber

Informationsabend für werdende Eltern
Geburtshilfe in Bruchsal

Bruchsal. Am Dienstag, 4. Juni, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal  der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr eröffneten ...

Lokales
Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
16 Bilder

Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
Kreative Köpfe, schräge Vögel und bunter als Konfetti

Bruchsal. "Kein Festakt, Liebesbriefe statt Grußworte" - das hat sich der Jubilar, die Musik- und Kunstschule (MuKs) Bruchsal, zum 50. Geburtstag gewünscht und deshalb sich selbst und seine Gäste mit einem unterhaltsamen, bunten, humorvollen Varieté-Abend beschenkt. "Bunter als Konfetti, jede Menge kreative Köpfe und schräge Vögel" - auch das hätte ein Motto des Abends sein können und war doch die liebevolle Umschreibung der MuKs aus Sicht der beiden Moderatorinnen Greta und Charly. Eigentlich...

Sport

Sportwoche des FC 07 Heidelsheim vom 31. Mai bis 2. Juni
Fußball, Beachvolleyball und jede Menge Party

Heidelsheim. Die traditionelle Sportwoche des FC 07 Heidelsheim im Kraichgaustadion geht in diesem Jahr etwas früher als sonst über die Bühne und zwar von Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 2. Juni. Los geht es freitags um 17.15 Uhr mit einem F-Junioren-Spieltag auf dem Nebenplatz, Parallel dazu findet ab 18.15 Uhr auf dem Hauptplatz das Elfmeter-Schießen der Heidelsheimer Ortsvereine,- Freizeit,- Stammtisch und Firmenmannschaften statt. Samstags zwischen 11 und 16 Uhr steigt dann der...

Ausgehen & Genießen
Sonnensittiche im Vogelpark Oberhausen

Parkfest im Vogelpark Oberhausen
52 Vogelarten zu sehen

Oberhausen-Rheinhausen. Über das Wochenende am 25. und 26. Mai findet auf dem Parkgelände des Vereins der Vogelfreunde Oberhausen in den Bruchgärten das Parkfest statt. Das Fest beginnt am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl über das Wochenende ist bestens gesorgt.  Ein Spielplatz für die Kinder steht zur Verfügung. Der Tierbestand im Vogelpark mit insgesamt 52 Arten beträgt zusammen rund 330 Tiere. Auf den Nestern der Weißstörche im Park, sind die ersten...

Ausgehen & Genießen
Rainbow Gospelchor

Konzert des Bruchsaler Rainbow Gospelchors in Untergrombach
Gospelpower pur am Kantate-Sonntag

Bruchsal.  Am Sonntag, 19. Mai, erwartet Musikfans in der evangelischen Gustav-Adolf-Kirche, Joß-Fritz-Straße 30a in Untergrombach ein mitreißendes Konzert des Bruchsaler Rainbow Gospelchors. Der Rainbow Gospelchor ist der älteste und wohl auch bekannteste Bruchsaler Gospelchor. Über die Grenzen der Stadt hinaus wird der Chor für sein abwechslungsreiches Repertoire und seine ansteckende Energie gefeiert. Es ist ein Ensemble, das mit großer Singfreude und musikalischer Vielfalt Jung wie Alt...

Lokales

Tag der Schulmusik in Bruchsal
Am 21. Mai musizieren sieben Schulen im öffentlichen Raum

Bruchsal. Die Bruchsaler Schulen präsentieren sich am Dienstag, 21. Mai, ab 14 Uhr in der Bruchsaler Innenstadt beim alljährlichen „Tag der Schulmusik“. Sieben Schulen haben ihre Teilnahme zugesagt und werden auf dem Babette-Ihle-Platz, dem Friedrichsplatz und dem Atrium beim Bergfried Kostproben ihrer musikalischen Fähigkeiten präsentieren. Aus Heidelsheim kommen die Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Schule mit dem Schulchor, unterstützt von Gitarre und Mundharmonika. Die...

Ausgehen & Genießen

"Tag des Hundes" beim HSV Karlsdorf-Neuthard am Sonntag, 2. Juni
Gesucht wird: Der schönste Hund von Karlsdorf-Neuthard

Karlsdorf-Neuthard. Der Hundesportverein Karlsdorf-Neuthard. veranstaltet am Sonntag, 2. Juni, ab 11 Uhr seinen „Tag des Hundes“ und lädt die gesamte Bevölkerung und Hundeliebhaber zu dieser Groß-Veranstaltung  ein. Zu sehen sind viele schöne Hunderassen, mit dem "Irischen Wolfshund" die größte Hunderasse, bis hin zur kleinsten, dem "Chihuahua". Geplante Programmpunkte werden neben der Vorführung der Freizeitgruppe (12 Uhr) und der Prämierung “Schönster Hund von Karlsdorf-Neuthard”(14 Uhr)...

Ausgehen & Genießen
Historische Ansicht des Pfarrbergs

Rundwanderung des Heimatvereins am 19. Mai
Geheimnisse unter der Weiherer Erde

Ubstadt-Weiher. Das Geheimnis um den in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Weiher begrabenen „Edelmann“ wird der Heimatverein Ubstadt-Weiher in seiner rund drei Kilometer langen Rundwanderung am Sonntag, 19. Mai, ab 14.00 Uhr lüften. Josef Schroff, der die Gewänder des „Edelmanns“ noch selbst gesehen hat, wird aus erster Hand berichten, bevor Vorstandsmitglied Beate Harder aufgrund der neuesten Rechercheergebnisse des Heimatvereins die wahre Identität des „Edelmanns“ belegen wird. Beim...