Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen
Auch einen historischen Blick auf den Dom bietet die erste Online-Führung

Live-Premiere am 23. Mai
Erste Online-Führung durch den Dom zu Speyer

Speyer. Geführte Touren durch den Dom zu Speyer sind zurzeit durch die Corona-Pandemie ausgesetzt. Interessierte Menschen haben nun aber dennoch die Möglichkeit, in den Genuss einer Domführung zu kommen. Der Speyerer Dom bietet erstmals am kommenden Samstag, 23. Mai, live um 11 Uhr eine Online-Domführung an. Das Angebot ist einmalig kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt. Interessierte können sich per Mail an domfuehrungen@bistum-speyer.de vorab anmelden. „Mit der Online-Führung...

Lokales
Bild aus dem Corona-Kinderbuch "Als der Fuchs den Frühling stahl"

Ausmalgeschichte für Kinder zum kostenlosen Download
Mutter aus Speyer schreibt über Corona

Speyer. "Ich bin kein Profi und sitze selbst mit zwei Kindern zu Hause im Homeoffice",  sagt die Speyererin Gianna Pazický  über sich  - und doch hat sie all ihren Mut, all ihre Kreativität zusammengenommen und eine liebenswerte kleine Corona-Ausmalgeschichte für Kinder geschrieben. "Als der Fuchs den Frühling stahl" heißt das Büchlein und handelt von Eichhörnchen Joni, das von jetzt auf gleich aus seinem vertrauten Alltag gerissen wird: Weil der Fuchs sich im Wald herumtreibt, darf Joni das...

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ausgehen & Genießen
Gisela Eisenhauer

Benefizveranstaltung abgesagt
Gemeinsam singen und tolle Gedichte genießen

UPDATE Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Lage rund rum Corona abgesagt!!!! Bobenheim-Roxheim. Die Christel und Manfred Gräf Stiftung lädt zu einem gemütlichen Nachmittag mit gutem Zweck herzlich ein. Am Sonntag, 15. März, ab 17 Uhr, kann man im Martin-Luther–Gemeindehaus Bobenheim–Roxheim; Bobenheimerstraße 19, die Zeit genießen. Mit Gisela Eisenhauer, die vor 15 Jahren begann Gedichte auswendig zu lernen. Mittlerweile beherrscht sie mehr als 300 Gedichte in freier...

Ausgehen & Genießen

Städtische Musikschule Frankenthal lädt ein
195. Marktkonzert

Frankenthal. Zum 195. Marktkonzert lädt die Städtische Musikschule am Dienstag, 3. März, um 11 Uhr in die Zwölf-Apostel-Kirche ein. Wolfgang Portugall, Fachbereichsleiter Tasteninstrumente, interpretiert an diesem Vormittag Orgelwerke aus vier Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Musikschulstiftung wird gebeten. ps

Ausgehen & Genießen

In der Stadtbücherei in Frankenthal
Gemeinsam musizieren

Frankenthal. Am Samstag, 7. März, laden Stadtbücherei und Städtische Musikschule Kinder ab vier Jahren mit Eltern oder Großeltern um 10.30 Uhr zum gemeinsamen Singen und Musizieren ein. Unter dem Motto „Wir spielen mit Musik“ gestaltet Musikpädagogin Katrin Schild den Vormittag. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Stadtbücherei freut sich über eine Spende. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten, telefonisch unter der 06233 89-630 oder persönlich während der regulären...

Ausgehen & Genießen

Stadtbücherei Frankenthal digital
(Vor-)lesen mit Apps

Frankenthal. Am Freitag, 6. März, von 10 bis 12 Uhr beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe „Stadtbücherei digital“ mit interaktiven Kinderbüchern, digitalen Leseangeboten im Internet und Kinderbuch-Apps. In den letzten Jahren sind zahlreiche neuartige digitale Leseangebote für Kinder und Jugendliche erschienen. Dazu gehören auch interaktive Kinderbücher und Apps, die den Spaß am Lesen und die Lesefähigkeit fördern können. Diese Apps bieten multimediale Zusatzangebote, wie zum Beispiel...

Lokales
  2 Bilder

Samstag ist Frankenthal in der Hand der Fasnachter
Närrischer Lindwurm zieht durch die Stadt

Frankenthal. Die Frankenthaler Fastnacht erreicht am Samstag, 22. Februar, mit dem traditionellen Umzug ihren Höhepunkt. Ab 14.11 Uhr zieht der mit 77 Nummern bestückte närrische Lindwurm durch die Innenstadt und parodiert populäre und aktuelle Themen der Stadt. Neu dabei sind in diesem Jahr die „Karnevalvereinigung Hessemer Kiesbolle 1976 e.V.“, der Verein „Sandhexe“, die Bäckerei Walz und eine Fußgruppe des Hieronymus Hofer Hauses. Bereits ab 11.11 Uhr herrscht auf dem Rathausplatz und...

Sport
Die F-Jugend des ASV Mörsch.

Fairplay Hallencup in der Andreas-Albert-Halle in Frankenthal
Fußball-Turnier für Kids

Frankenthal. An diesem Wochenende startet zum zweiten Mal der Fairplay Hallencup für Kinder statt. Das Turnier der D Jugend findet Freitag, 14. Februar, 18 bis 22 Uhr statt, das E-Jugendturnier geht am morgigen Samstag von 9 bis 12 Uhr bevor die E-Jugend 2009/2010 12.30 bis 16 Uhr weitermacht. Dann startet die AH ihr Nachmittagsturnier bis in den Abend. Sonntags spielt dann ab 9 Uhr dieKleinsten der G-Jugend bis 12.30 und um 13 bis 17 Uhr machen die F-Junioren den Abschluss. Auch Vereine...

Ausgehen & Genießen
"Die Demaskierung". Figurengruppe aus Frankenthaler Porzellan.

Das Erkenbert-Museum zu Gast in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne am 12. Februar und der Stadtbibliothek am 17. Februar
Karneval. Es wird närrisch bei „Museum im Koffer“

Frankenthal. Am Mittwoch, 12. Februar, um 15 Uhr ist das „Museum im Koffer“ des Erkenbert-Museums in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne zu Gast unter dem Motto „Karneval“. Zum gleichen Thema lädt das Team des Erkenbert-Museums am Montag, 17. Februar, um 16.30 Uhr in die Stadtbücherei ein. Karneval im „Museum im Koffer“Die Zuhörer erwartet eine Entdeckungsreise in die Geschichte der fünften Jahreszeit. Das ausgelassene Treiben bei Fasching, Fasnet und Karneval geht auf zahlreiche,...

Ausgehen & Genießen

Büchertauschbörse in der Stadtbücherei Frankenthal
Tausche Biographie gegen Krimi!

Frankenthal. In der Stadtbücherei Frankenthal wird wieder gestöbert und getauscht. Was ist nachhaltiger als eine Bücherei, bei der sich viele Menschen ein Buch leihen, anstatt sich jedes Buch zu kaufen? Oder eben eine Büchertauschbörse, bei dem jeder die Möglichkeit hat, kostenlos die eigenen Bücher mit denen anderer Buchliebhaber zu tauschen. Am Samstag, 08.02.2020 von 10 bis 13 Uhr wechselt wieder informativer, lustiger oder spannender Lesestoff für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die...

Ausgehen & Genießen
Sohee Oh und Hans-Jürgen Thoma.

Friedrich der Große ein begnadeter Musiker
Gesprächskonzert mit Sohee Oh und Hans - Jürgen Thoma in Frankenthal

Lutherkirche. Der Kiwanis-Club und die evangelische Luthergemeinde laden ein zur einem Gesprächskonzert über Friedrich den Großen am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Lutherkirche Frankenthal, Bohnstraße 16. Friedrich der Große war nicht nur ein bedeutender Staatsmann, sondern auch als Flötist und Komponist ein begnadeter Musiker. Sohee Oh, Flöte und Hans - Jürgen Thoma, Cembalo und Moderation, Mitglieder des seit 27 Jahren bestehenden weit gereisten Trio Sanssouci,...

Ausgehen & Genießen

Stadtbücherei Frankenthal lädt zur Ägyptenreise ein
Im Tal der Könige

Frankenthal. Am Freitag, 7. Februar, 16 Uhr, lädt die Stadtbücherei Frankenthal Kinder ab acht Jahren zu einer interaktiven Reise ins alte Ägypten ein. Es gilt unter anderem, in der Rolle des Forschers eine Reihe kryptischer Rätsel zu lösen, die sich rund um die Hochkultur am Nil drehen. Hierzu ist Eigeninitiative gefragt, um mithilfe der in der Stadtbücherei vorhandenen Medien etwas über die alten Ägypter und deren Pharaonen, Pyramiden und geheimnisvollen Gottheiten herauszufinden. Im...

Ausgehen & Genießen
Rudolf Meister spielt anlässlich des Beethovenjahres in der Lutherkirche.

Zu Gast: Der Solist Rudolf Meister
Klaviermatinee in der Lutherkirche

Frankenthal. Aus Anlass des Beethovenjahres wird der Präsident der Musikhochschule Mannheim Rudolf Meister die Sonaten Nr. 32, c-Moll, op.111 und Nr. 27, f - Moll, op.57 (Appassionata) am Sonntag, 9. Februar, um 11.15 Uhr im Gemeindehaus der Lutherkirche, spielen. Ergänzt wird das anspruchsvolle Programm durch die drei Intermezzi op.117 von Johannes Brahms. Rudolf Meister war Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes an der New Yorker Juilliard School, gewann mehrere Internationale...

Ausgehen & Genießen

Faschingsbasteln für Kinder in der Stadtbücherei Frankenthal am 31. Januar
Bunte Clowns aus Tonpapier

Frankenthal. Am Freitag, 31. Januar, ab 16 Uhr, herrscht buntes Treiben in der Stadtbücherei Frankenthal. Passend zur spaßigsten Zeit des Jahres werden bunte Clowns aus Tonpapier gebastelt. Ingrid Leidenheimer und Maria Menning freuen sich auf viele „närrische“ Teilnehmer ab sechs Jahren. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten, telefonisch unter 06233 89-630 oder persönlich. Weitere Informationen online unter www.frankenthal.de/stadtbuecherei. ps

Ausgehen & Genießen
Rund vier Wochen ist die Ausstellung in Frankenthal zu sehen.
  2 Bilder

Multimediale Wanderausstellung im Rathaus in Frankenthal
Der Landtag kommt zu den Menschen

Frankenthal. Was macht eigentlich ein Landtag? Diese Frage beantwortet die multimediale Wanderausstellung des rheinland-pfälzischen Landtags, die vom 28. Januar bis 27. Februar, in der Stadtverwaltung Frankenthal zu erleben ist. Die Ausstellung wird am 28. Januar um 10 Uhr von Landtagspräsident Hendrik Hering in der Stadtverwaltung Frankenthal, Rathausplatz 2 – 7, 67227 Frankenthal, eröffnet. Oberbürgermeister Martin Hebich spricht ein Grußwort. Die Wanderausstellung informiert umfassend über...

Lokales
Das Stammlager für Kriegsgefangene damals in Frankenthal.

Verein für jüdisches Gedenken:
An die Opfer erinnern

Frankenthal. Im Jahr 2020 jährt sich zum 75. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs und damit der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland und vielen europäischen Ländern. Der Förderverein für jüdisches Gedenken zeigt zum Nationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am Montag, 27. Januar, von 17 bis 19 Uhr am Gedenkstein in der Glockengasse einen Film „Frankenthal in der NS-Zeit“. Mit Fotos und Lebensdaten der Opfer erinnert der Verein auch an die Geflüchteten und...

Lokales
Hans-Jürgen Thoma.

Turnusmäßiger Wechsel beim Kiwanis-Club FT
Hans-Jürgen Thoma übernimmt Präsidentenamt

Frankenthal. Seit über 30 Jahren gibt es in Frankenthal den Kiwanis-Club, der zu den vier Serviceclubs in Frankenthal gehört. Neben Rotary, Lions und den Soroptimisten International ist der Kiwanis-Club bestrebt, sich für das Wohl der Kinder und der Gemeinschaft einzusetzen. Turnusmäßig fand nun der Wechsel im Präsidentenamt statt. Dr. Edgar Hürkey hat zum 1. Januar das Amt an Hans-Jürgen Thoma übergeben. Im Gespräch mit dem Wochenblatt berichtete Hans-Jürgen Thoma über den Verein und die...

Ausgehen & Genießen

Städtische Musikschule Frankenthal lädt ein
Jazzkonzert

Frankenthal. Die Städtische Musikschule lädt am Sonntag, 12. Januar, um 15 Uhr zum Jazzkonzert in den Konzertsaal ein. Bei Kaffee und Kuchen spielt die Bigband unter der Leitung von Egbert Lewark gemeinsam mit einer eigens für das Konzert zusammengestellten Lehrerjazzcombo Titel aus Swing, Latin und Pop. Zu hören sind beispielsweise Here, there and everywhere (Beatles), Fly me to the moon (Frank Sinatra) oder Sway (Dean Martin). Die Lehrercombo spielt unter anderem Kompositionen des...

Ausgehen & Genießen

Tag des offenen Ateliers art& more im Kunsthaus Frankenthal
Zeit für Kunst, Zeit für Dich

Frankenthal. Am Freitag, 21. Dezember, 16 bis 20 Uhr, lädt Uschi Freymeyer zum Tag des offenen Ateliers art& more im Kunsthaus Frankenthal, Mina-Karcher-Platz 42a, ein. Zeit für Kunst, Zeit für Dich! Bei Sekt, Kaffee und Süßem kann man sich im Atelier umschauen, entschleunigen und sich persönlich mit der Künstlerin, Uschi Freymeyer, unterhalten. Zu Gunsten des Frauenhauses Frankenthal findet eine Aktion statt. Den Erlös erhält das Frauenhaus Frankenthal, welches die Künstlerin seit Jahren...

Lokales
Die Sichtung durch den Jugendleseclub.

Junge Filmfans können die Welt des Kurzfilms erleben
Kurzfilmtag in der Stadtbücherei

Frankenthal. Am kürzesten Tag des Jahres – Samstag, 21. Dezember – beteiligt sich die Stadtbücherei Frankenthal am deutschlandweiten Kurzfilmtag. Von 15.30 bis 20.30 Uhr können junge Filmfans unterschiedlicher Altersklassen die Welt des Kurzfilms entdecken. Kurzfilme sind inhaltlich und formal auf zwei bis dreißig Minuten Länge verdichtet und oft experimenteller als Langfilme. Aktuell erfreuen sie sich größerer Beliebtheit durch YouTube und das Teilen im Internet. Im Mittelpunkt des Programms...

Ausgehen & Genießen
Der Gnadenhof lädt zu einem Weihnachtsfest ein.

Gnadenhof Worms lädt ein
Weihnacht im Stall

Worms. Am Sonntag, 8. Dezember, öffnet der Gnadenhof Worms in der Stauffenbergstraße 11 von 13 Uhr bis 17 Uhr seine Pforten für ein besonderes Ereignis. Die Besucher haben die Möglichkeit, besinnliche Stunden in der Vorweihnachtszeit auf dem Gnadenhof zu verbringen und selbst zu schauen, was in den letzten Novemberwochen von den „Harten Hunden“ von Vox und vielen ehrenamtlichen Helfern geleistet wurde. Diesmal erwartet die Besucher eine besondere Überraschung: US Truckking Adrian König...

Lokales
  10 Bilder

Weihnachten: Frankenthal erstrahlt im Winterzauber
Weihnachtsmarkt lädt zu geselligen Stunden ein

Weihnachten. Frankenthals Weihnachtsmarkt war schon immer besonders, oder eigen, oder anders - je nach dem wie man es sieht. Viele Freunde hat er aber gefunden, durch die etablierte Eislaufbahn, durch die optimale Lage in der Innenstadt. Es ist feste Tradition in zahlreichen Unternehmen, sich am Abend noch auf dem Frankenthaler Weihnachtsmarkt zu treffen. Auch in diesem Jahr bietet der Markt für alle Altersklassen und Interessen wieder ein abwechslungsreiches Programm. Seit vergangenem Jahr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.