Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Kostenloses Angebot in Rülzheim
Naturerlebnis für Familien

Rülzheim. „Als der Froschkönig noch sehrklein war –“ oder: Wie wird die Kaulquappe zum Frosch?" heißt ein kostenloses Angebot für Familien in der Verbandsgemeinde. Mit dem Vogel- und Naturschutzverein Rülzheim machen die Teilnehmer am Samstag, 28. März, um 14 Uhr einen Ausflug in die Natur Für Kinder und ihre Eltern, die Teilnehmer treffen sich am Vereinsheim des VNR (Am See/Festwiese) Anmeldung bis 25. März unter  07272  777 8161, 0163  7594337...

Lokales

Neuer Kinderchor in Bellheim gegründet
Nachwuchssänger gesucht

Bellheim. In der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen soll ein neuer Kinderchor auf die Beine gestellt werden. Dafür werden nun  kleine Sängerinnen und Sänger im Grundschulalter gesucht,  die sich jeweils montags von 16.15 Uhr und 17 Uhr im Pfarr- und Jugendheim St. Michael zur Probe treffen. Geleitet wird der Chor von Dekanantskantor Bernd Greiner, der auch den Kirchenchor St.Nikolaus Bellheim leitet. Am Montag war Premiere, man traf sich zur ersten Probe: "14 Kinder, fast alle aus...

Ausgehen & Genießen
Volles Haus: die Rheinschänke am ersten Freitag im Monat

Kneipensingen in der Rheinschänke
Aus Spaß am unbeschwerten Singen

Leimersheim. Lust auf Singen?Am Freitag, 6. März, treffen sich ab 20 Uhr wieder sangesfreudige Menschen in der kultigen Musik-Kneipe „Rheinschänke“ in Leimersheim. Die Idee ist auch im achten Jahr immer noch die selbe: gemeinsames, lockeres Singen von Liedern, die das Publikum auswählen kann – mit Gitarrenbegleitung von Jürgen Lengle und Kurt Feth am Bass. An diesem Abend kommt es weder auf solistische Leistungen noch auf exakten Chorgesang an, sondern auf die Freude beim unbeschwerten...

Ausgehen & Genießen
Der Kulissenbau läuft auf Hochtouren
3 Bilder

120 Lingenfelder spielen und erzählen die Geschichte der Bibel
Ein "lebendiger Crashkurs" für Geschichte und Religion

Lingenfeld. Ein klein bisschen verrückt sind sie ja schon, die rund 120 Ehrenamtlichen, die von 14. März bis 9. April im katholischen Pfarrheim die Geschichte der Bibel - von der mündlichen Überlieferung über Gutenberg und den Buchdruck bis hin zu Luther und in die Gegenwart - spielen wollen. Verrückt und enthusiastisch: An sieben Stationen spielen sie biblische Geschichte - aus verschiedenen Blickwinkeln, mit selbst geschriebenen Dialogen und Erzählungen. "Das Tolle daran ist, dass keine...

Sport

Spenden für das Landauer Hospiz Bethesda
Benefiz-Yoga

Kuhardt. In der Schulturnhalle Kuhardt findet am Samstag, 25. Januar, eine Benefiz-Yoga Veranstaltung zugunsten des Landauer Hospiz Bethesda statt. Von 10 bis 12 Uhr wird - bei freiem Eintritt - Yoga praktiziert. Der TSV Kuhardt freut sich auch über Nichtmitglieder, die an der Aktion teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Sportkleidung und Matten müssen mitgebracht werden. Alle Spenden gehen komplett an das Hospiz.

Ratgeber

Im Rülzheimer Centrum für Kunst und Kultur
Vortrag über Darmgesundheit

Rülzheim. "Gesundheit beginnt im Darm" lautet der Titel eines Vortrags am Mittwoch, 22. Januar,  um 15 Uhrim Centrum für Kunst und Kultur in Rülzheim.  Ein gesunder Darm sorgt für viel mehr als nur eine gute Verdauung.Stress, Fehlernährung und wenig Bewegung sind die häufigsten Auslöser von Darmbeschwerden. Schon eine gesundheitsfördernde Ernährung kann den Darm unterstützen. Eine Fachärztin für Gastroenterologie erklärt, was bei der Verdauung passiert, wie wichtig Darmbakterien sind und...

Ratgeber

AD(H)S-Selbsthilfegruppe Südpfalz trifft sich
Für Kinder und Erwachsene

Bellheim. Das Team des Vereins AD(H)S Südpfalz  lädt zu seinen Treffen im Januar recht herzlich ein. Veranstaltungsort ist die Gaststätte "Waldstube" Zeiskamer Straße 72, Bellheim AD(H)S Erwachsenentreff in Bellheim Erwachsene Personen mit einem Aufmerksamkeitsdefizit und/oder deren Partner treffen sich zum ersten Treffen des Jahres, am Sonntag, 12. Januar,  ab 11 Uhr. AD(H)S Elterntreffen in Bellheim Interessierte Eltern, Großeltern, Lehrer, Trainer etc. die in Kontakt mit Kindern...

Lokales

Neujahrsempfang der CDU in Germersheim
Kreisverband und Stadtverband laden gemeinsam ein

Germersheim. Wie der CDU Kreisvorsitzende Dr. Thomas Gebhart und der Germersheimer CDU-Stadtverbandsvorsitzende Christoph Buttweiler mitteilen, wird es dieses Jahr einen gemeinsamen Neujahrsempfang des CDU Kreisverbandes und des CDU Stadtverbandes Germersheim geben. Dieser findet statt am Donnerstag, 9. Januar, 19 Uhr, im Bürgerhaus (An der Grabenwehr 2) in Germersheim. Gastredner ist Florian Mohr, Leiter des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Kaiserslautern. Das Thema des Gastbeitrags...

Ausgehen & Genießen

"Offene Bühne Bellheim" am 11. Dezember
Musik, Kleinkunst, Poesie

Bellheim. Auf die "Offene Bühne Bellheim" wird  am Mittwoch, 11. Dezember, ab 20 Uhr in die Kulturwerkstatt nach Bellheim geladen. Folgende Künstler wurden treten auf, um für eine bunte Kleinkunstmischung zu sorgen: The Vineyard aus Weingarten/Pfalz - eigene RocksongsMatthias Hock aus Aschaffenburg - Schauspieler und EntertainerTriokriminesk aus Germersheim - Lesung mit Chanson und JazzDoubleYEaSi aus Neustadt an der Weinstrasse - Erzählender Dichter Umrahmt wird die Veranstaltung durch die...

Ausgehen & Genießen
Jürgen Lengle (Foto) an der Gitarre und Kurt Feth am Bass geben Tonart und Rhythmus vor, die gesanglichen Höchstleistungen steuert der „Kneipenchor“  bei.

Kneipensingen in der Rheinschänke in Leimersheim
Lust auf Singen?

Leimersheim. Am Freitag, 6. Dezember, sind alle, die gerne singen, eingeladen zum monatlichen Kneipensingen in der Rheinschänke in Leimersheim. Beginn ist um 20 Uhr. Musikalisch geführt werden die Gäste durch Kurt Feth am Bass und Jürgen Lengle an der Gitarre. Die beiden erfahrenen Musiker geben lediglich Tonart und Rhythmus vor, die gesanglichen Höchstleistungen steuert der „Kneipenchor“  bei. Auch beim letzten Kneipensingen in diesem Jahr, ist das Mitsingen ausdrücklich erwünscht. Der...

Ausgehen & Genießen
Hanne Nies-Ramminger in Kamerun

Vortrag im Rathaus Rheinzabern am 14. November
Kamerun – Probleme eines afrikanischen Landes in der Krise

Rheinzabern. Die Volkshochschule Rheinzabern lädt ein zum Vortrag „Kamerun – Probleme eines afrikanischen Landes in der Krise“ am Donnerstag, 14. November, um 19.30 Uhr im Rathaus Rheinzabern, Hauptstraße 33, fünf Minuten von der Haltestelle S 51 und S 52 entfernt. Der Eintritt ist frei. Kamerun galt lange als stabiler Staat, als eine Insel des Friedens in Zentralafrika – besonders im Vergleich zu den Nachbarländern Nigeria, Kongo und Zentralafrikanische Republik, die schon seit Jahrzehnten...

Ausgehen & Genießen
Über 300 Exponate stehen am 17. November zum Verkauf
2 Bilder

Kunstmarkt und Buchausstellung am 17. November im Ägidienhaus
Es stehen über 300 Kunstobjekte zum Verkauf für den guten Zweck

Speyer. Sonntag, 17. November, soll ein großer Tag werden, für die Kunstsammler in der Region: Dann veranstaltet der Dombauverein von 10 bis 16 Uhr seinen Kunstmarkt im Speyerer Ägidienhaus. Über 300 Kunstwerke - Gemälde, Stiche, Drucke, Skulpturen und Schnitzereien - hat der Verein seit dem Frühsommer gesammelt, geordnet und bewertet, nun sollen sie verkauft werden.  Der komplette Erlös der Veranstaltung wird für Projekte zur Erhaltung des Speyerer Domes verwendet, daher sollen - wenn möglich...

Ausgehen & Genießen
Im  Zeughaus findet die Eröffnung statt.

Am Freitag ist große Kultur- und Museumsnacht
KuMuNa in Germersheim

Germersheim. Von Kunstausstellungen über Live-Musik, Lesungen und Comedy bis hin zu den ausgefallensten Aktionen sowie dem Nachtbetrieb einer riesigen Modelleisenbahnanlage reicht das breite Spektrum der 19. Kultur - und Museumsnacht in Germersheim. Am Freitag, 8. November, beginnt die Veranstaltung bei freiem Eintritt um 19 Uhr in den Räumen des Deutschen Straßenmuseums.Jedes Jahr wird die „KuMuNa“ zur großen Bühne für das kreative Potenzial in der Stadt. Gleichzeitig ist sie ein lebendiger...

Ausgehen & Genießen
Jürgen Lengle (Gitarre)

Lust auf Singen, auch am Feiertag
Kultiges Kneipensingen

Leimersheim. Am Freitag, 1. November, ab 20 Uhr, wird wie seit fast acht Jahren, immer an jedem ersten Freitag im Monat, mit viel Spaß in der „Rheinschänke“ in Leimersheim gesungen. Die Tatsache, dass Singen positive Gefühle auslösen kann, ist mittlerweile unbestritten. Und wer Zweifel hegt, der kann in der Mediathek des SWR Landesschau Rheinland Pfalz unter dem Titel „Kultiges Kneipensingen“ in einem kleinen Beitrag sehen und hören, wie es in der Rheinschänke beim Kneipensingen zugeht. ...

Sport
Die Ski-Fit Übungsleiter

Ski & Snowboard Club Leimersheim lädt ab 16. Oktober zu Ski-Fit ein
Vorbereitet in die Schneesaison

Leimersheim. Zum Start der Wintersportsaison gilt es nicht nur Skier und Boards zu präparieren. Noch wichtiger ist, dass sich die Wintersportler für die Bewegungen und Belastungen fit machen. Der Ski & Snowboard Club Leimersheim bietet daher wieder seinen Kurs Ski-Fit an. Mit den richtigen sportlichen Übungen der Übungsleiter Christine, Nicole und Jochen kommen Wintersportler gestärkt und fit in die Wintersportsaison.Das wöchentliche Ski-Fit startet am Mittwoch, 16. Oktober, 18 Uhr in der...

Ausgehen & Genießen

Autoren-Lesung mit musikalischer Umrahmung in Germersheim
Tagebuch einer Atlantik-Überquerung

Germersheim. Eine Autoren-Lesung mit musikalischer Umrahmung findet am Freitag, 11. Oktober, ab 19.30 Uhr im alten Regina-Kino in der Sandstraße Germersheim statt. Hans Löwer liest aus seinem Buch „Besinnung unter Segeln - Tagebuch einer Atlantiküberquerung“. Der Eintritt ist frei.   Worum geht es in dem Buch? Geplant hatte Hans Löwer einen dreimonatigen Ostseetörn. Kurz vor dem Ablegen kommt alles völlig anders: Ein Katamaran ist von Martinique nach Portugal zu überführen. Ein lange...

Ausgehen & Genießen

Knittelsheim feiert vom 4. bis 7. Oktober Kirchweih
Feiern mit den Knittelsheimer Katzen

Knittelsheim. Ein kulinarischer Abend, die Taufe des Kerwebaums, eine Schätzfrage und ein Kerweumzug: Das sind unter anderem die Höhepunkte der Knittelsheimer Kirchweih. Das Katzendorf feiert vom 4. bis 7. Oktober sein Kirchweih-Fest.Los geht es am Freitagabend, 4. Oktober, mit dem kulinarischen Abend im Gemeindehaus, bei dem das neunte Knittelsheimer Kätzel, Laura I, feierlich verabschiedet wird. Ihre Amtszeit endet nach zwei Jahren. Spannend bleibt bis am Freitagabend die Frage, wer das Amt...

Lokales
Sternwarte Kraichtal

Eröffnung des Familienwanderwegs K1 in Kraichtal-Oberöwisheim
Die Geheimnisse des Pfannwaldsees, der Galgenhohle und des Universums

Kraichtal. „Die Geheimnisse des Pfannwaldsees, der Galgenhohle und des Universums“ – Das alles und noch mehr können Wanderer auf dem K1-Familienwanderweg am Sonntag, 29. September, ab 11.45 Uhr, erleben. Denn dann wird der neue Wanderweg, der kürzlich professionell ausgeschildert wurde, feierlich mit einer Eröffnungsrede von Bürgermeister Ulrich Hintermayer am Pfannwaldsee in Oberöwisheim eröffnet. Der Familienwanderweg, der das Tourenlogo „K1“ hat, führt auf rund sieben Kilometern vom...

Sport

Netzwerktreffen "Sportverein 2020"
Thema Inklusion und Integration

Schifferstadt/Region. Die Initiative „Sportverein 2020“ wird fortgesetzt. Der Fokus liegt nun auf der Neu- und Weiterentwicklung von Vereinsangeboten für Zielgruppen mit besonderem Inklusions- und Integrationsbedarf. Vielfalt und Diversität sind in der heutigen Zeit zentrale gesellschaftliche Themen, die auch im Vereinsleben täglich herausfordern können. Bei dieser Abendveranstaltung informiert der Sportbund Pfalz über aktuelle Fördermöglichkeiten aus dem integrativen und inklusiven Bereich...

Ausgehen & Genießen
In Leimersheim wird am 30. August ab 19 Uhr wieder gesungen.

Offenes Volksliedersingen in Leimersheim
Singen unter (hoffentlich) schnakenfreiem Himmel

Leimersheim. Der Männerchor 1858 Leimersheim lädt am Freitag, 30. August, ab 19 Uhr wieder beim Eismichel (Untere Hauptstraße 18, Dorfbrunnen) zum Volksliedersingen als Freiluft-Spezial ein. Die Veranstalter hoffen wieder auf einen schnakenfreien Himmel im Herzen von Leimersheim, damit kräftig gesungen werden kann. Im Mittelpunkt stehen deutsche Lieder, aber die Veranstalter sind wie immer offen.  Der Eintritt ist frei. Mitgebracht werden müssen nur gute Laune und Spaß an der Musik.

Lokales
Im Klosterdorf Hördt wird Kerwe gefeiert.

Kerweumzug am Samstag, 24. August
Hördt feiert seine Kerwe

Hördt. Das Klosterdorf Hördt feiert vom 24. bis 27. August seine traditionelle Kerwe. Eröffnet wird die Kerwe mit dem Kerweumzug am Samstag, 24. August. Die Aufstellung erfolgt ab 17.15 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule. Der Umzug führt durch die Kirch-, Schulzen-, Gründwald-, Wörth-, Schulzen- Kloster-, und Sankt Georg Straße zum Propst-Kranke-Platz. Die Ortsgemeinde würde sich freuen, wenn möglichst viele Hausbesitzer ihr Anwesen mit der Ortsfahne schmücken.  Nach dem Umzug findet auf dem...

Ausgehen & Genießen
Am Montag spielen die Kirchberger in Rülzheim auf.

50 Jahre Pfälzerwald-Verein in Rülzheim
PWV Rülzheim feiert Geburtstag

Rülzheim. Der Pfälzerwald-Verein Rülzheim feiert vom 24. bis 26. August sein 50-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm auf dem Festwiesengelände in Rülzheim. Am Samstag, 24. August, ab 18 Uhr ist der TSC Royal Rülzheim mit einem Auftritt präsent. Im Anschluss spielt DJ Jürgen. Am Sonntag, 25. August, gibt es ein buntes Kinderprogramm mit Feuerwehr, Schminken und Zauberer. Der Musikverein Rülzheim und die XanXGRubb treten auf. Am Montag, 26. August, sind ab 18 Uhr die Kirchberger zu Gast...

Ausgehen & Genießen
Das einlesen von Tabak spielt in Hatzenbühl bis heute eine Rolle. Beim Sommernachtsfest stellen sich neue Einwohner den Hoheiten.
2 Bilder

Sommernachtsfest beim Musikverein Hatzenbühl
Neue Einwohner stellen sich dem Tabak-Einlese-Wettbewerb

Hatzenbühl. In Hatzenbühl freut man sich das ganze Jahr auf den August, denn dann findet das Sommernachtsfest des Musikvereins statt. Weit über das Tabakdorf hinaus beliebt ist es für seine Vielfältigkeit, das gute Essen und na klar, den Tabak-Einlese-Wettbewerb. In diesem Jahr treten die Hoheiten aus Süddeutschland gegen die Bewohner des Neubaugebietes Tabakfeld an. Das Sommernachtsfest beginnt am Samstagabend, 24. August, mit dem Bayerischen Abend im Festzelt und dem Treffen der Dirndl-...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.