Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
"Zuversichtlich nach vorne schauen"

Rheinland-Pfalz. Am morgigen Mittwoch, 24. Juni, tritt die 10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Kraft. Sie findet sich auch hier. Dazu gaben die Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsminister Volker Wissing und Umweltministerin Ulrike Höfken weitere Auskünfte. "Weiterhin achtsam sein"Malu Dreyer appellierte an die Rheinland-Pfälzer, weiterhin achtsam und vorsichtig zu sein. Auch wenn es hier zur Zeit sinkende Infektionszahlen gebe, sei das Virus noch nicht weg. ...

Ratgeber
Für die Kinder hat sich viel verändert seit Corona.  Foto: Esther Merbt/Pixabay

Kinderbetreuung im Corona-Alltag
Spielen und toben elementar für die Kleinsten

Von Gisela Böhmer Coronakrise. Es ist für alle nicht einfach. Die Schulen müssen neue Wege gehen, die Betriebe und die Kindertagesstätten. Wie soll ein normaler Alltag entstehen, wenn das Kind nur zwei Stunden im Kindergarten ist? Bei manchen Kitas sogar nur 2 Stunden in der Woche! Gleichzeitig: Wie sollen Erzieher das geforderte Konzept umsetzen? Jeder Kindergarten ist anders aufgebaut, muss das Konzept anders umsetzen. Das kann auch innerhalb einer Gemeinde oder Stadt pro Kindergarten...

Lokales
Schweinchen Luca erklärt Corona
  3 Bilder

Die Bellheimerin Susanne Rieg hat ein Kinderbuch über Corona geschrieben
Schweinchen Luca erklärt den Jüngsten die Ausnahmesituation

Bellheim. Corona hat die Welt noch fest im Griff. Während Schulen nach und nach wieder geöffnet werden, verbringen die ganz Kleinen ihre Zeit noch zuhause, ohne Freunde, ohne Kita, ohne die so wichtigen sozialen Kontakte. Aber wie erklärt man ihnen, warum das zwar total blöd ist, aber gerade so sein muss - und warum diese Isolation für uns alle im Kampf gegen das Virus so wichtig ist? Medizinische Fakten verstehen Kinder im Kindergartenalter noch nicht, das weiß auch Susanne Rieg aus Bellheim....

Ratgeber
Wenn auch die Kinder zuhause sind, wird das Homeoffice zur Herausforderung

Homeoffice mit kleinen Kindern
Balanceakt zwischen Laptop und Schnuller

Pfalz. Wenn die Kinderbetreuung wegen der Corona-Pandemie ausfällt und die Eltern im Homeoffice arbeiten, sind in den Familien Geduld, Organisation und jede Menge Energie nötig, um allen Anforderungen einigermaßen gerecht zu werden. Zum Glück ist Frühling und es gibt draußen jede Menge mit Papa oder Mama zu entdecken - zum Beispiel in der Mittagspause. Der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) in Rheinland-Pfalz gibt Tipps zur Gestaltung des Alltags, wenn...

Ratgeber
In den Kitas werden nur "Notfälle" betreut

Eltern sind verantwortungsvoll, erweiterte Notbetreuung wird angenommen
Steigende Zahlen bei Notbetreuung

Pfalz. „Wir wissen um die besondere Herausforderung, vor der viele Eltern derzeit stehen", sagte Bildungsministerin Stefanie Hubig. Arbeit und Kinderbetreuung – das sind zwei Fulltime-Jobs. "Ich habe höchsten Respekt davor", so die Ministerin, "und es ist natürlich auch im besonderen Interesse der Kinder und Jugendlichen, dass wir möglichst schnell wieder zur Normalität in Kita und Schule zurückkehren." Zentral ist dabei die Frage der Bildungsgerechtigkeit. Kinder und Jugendliche mit besonderem...

Lokales
Symbolbild

Absolutes Halteverbot im Wellsring Bad Dürkheim
„Elterntaxis“ nicht erwünscht

Bad Dürkheim. Mehrere Kontrollen durch die Ordnungsbehörde und die Polizei haben ergeben, dass es durch den Hol- und Bringverkehr von Schülern und Kindergartenkindern in der Straße „Im Wellsring“ immer wieder zu gefährlichen Situationen kommt. Fahrzeugtüren werden geöffnet, ohne darauf zu achten, ob sich Fußgänger oder Radfahrer auf dem angrenzenden Geh-/Radweg befinden. Zu Stoßzeiten wird der Wellsring teilweise so stark zugeparkt, dass der Verkehrsfluss stockt bzw. sogar zum Erliegen kommt....

Blaulicht

Diebe dringen in Kindergarten in Bad Dürkheim ein
Fenster ausgeglast

Bad Dürkheim. Im Zeitraum vom 7. bis 10. Februar 2020 versuchten unbekannte Täter an einem Kindergarten im Wellsring mehrere Fenster und Türen aufzuhebeln, was ihnen aber nicht gelang. Letztendlich konnten sie aber ein Fenster ausglasen und durch die Öffnung in ein Büro gelangen. Dieses durchsuchten sie und verschafften sich durch Aufhebeln der verschlossenen Bürotür Zutritt zu den weiteren Räumlichkeiten des Kindergartens und durchsuchten auch diese. Nach bisherigen Feststellungen wurden zwei...

Lokales
Die im Mehrgenerationenhaus untergebrachte evangelische Kindertagesstätte Sonnenblume durfte sich für ihre drei Gruppen über einen Sachkostenzuschuss von 7.500 Euro freuen. Pfarrer Frank Biebinger und Kita-Leiterin Karoline Stapf bedankten sich gemeinsam mit den Kindern für die Unterstützung.
  2 Bilder

Unterstützung für konfessionelle Einrichtungen in Bad Dürkheim
Sachkostenzuschüsse überreicht

Bad Dürkheim. In Bad Dürkheim gibt es derzeit 12 Kindertagesstätten, zwei davon in kirchlicher Trägerschaft. Der Stadtrat habe auch in diesem Jahr wieder beschlossen, jede Gruppe der konfessionellen Einrichtungen mit einem Sachkostenzuschuss von 2500 Euro zu unterstützen, erläuterte Bürgermeister Christoph Glogger. Grund für ihn, den beiden Einrichtungen einen Besuch abzustatten und dort jeweils einen großen Scheck auszuhändigen. Sein Dank galt der evangelischen und der katholischen Kirche,...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
In Schule und Kindergarten eingebrochen

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von 26. Oktober, 17 Uhr bis 27. Oktober, 10.45 Uhr in eine Schule und einen Kindergarten im Wellsring in Bad Dürkheim ein. An beiden Objekten wurde jeweils ein Fenster aufgehebelt. Die Büroräume der jeweiligen Leiter der Einrichtungen wurden durchwühlt und ein Wandtresor wurde entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322 9630, oder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.