Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Ratgeber
Symbolfoto Homeschooling - Kinderkrankentage auch bei Schulschließungen wegen Corona: Anzahl der möglichen Tage verdoppelt

Mehr Kinderkrankentage
Neues beim Kinderkrankengeld

Kinderkrankentage. Die Corona-Pandemie stellt berufstätige Eltern vor fast unlösbare Probleme: Die Kita bleibt geschlossen, der Präsenzunterricht in der Schule ist ausgesetzt und Oma gehört zur Risikogruppe. Auch wenn das Home-Office in manchen Fällen zunächst einmal etwas Luft verschafft – eine dauerhafte Lösung ist die gleichzeitige Beschulung von Kindern und Arbeiten am heimischen Küchentisch nicht. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag deshalb den Weg für die Ausweitung und...

Lokales

Stiefelsuche in Neustadt: Der Willkomm-Nikolaus kommt!

„Auf Stiefelsuche gehen!“, heißt es am Samstag, den 5. Dezember in Neustadt an der Weinstraße. „Der Nikolaus und die Willkomm haben auch 2020 für alle Kinder eine besondere Form des Nikolaus-Stiefels vorbereitet“, berichtet Charlotte Merkel, Geschäftsführerin der Neustadter Willkomm Gemeinschaft. „Die Neustadter Kinder stellen ihren Stiefel nicht vor die Tür, sondern geben einen sauberen Regen- oder Winterstiefel zwischen dem 1. und 3. Dezember (jeweils von 10 bis 18 Uhr) in der Flugbörse in...

Lokales

Willkomm Weihnachtsbäume für Neustadter Kinder

Wenn die Willkomm kommt, wird es Advent. Das wissen Neustadter Kinder seit vielen Jahren. Auch in diesem Jahr läutet für viele Kindergärten und Grundschulen der Willkomm-Weihnachtsbaum die Adventszeit ein. „Wir nennen es die Aktion ‚Herzenssache‘ und freuen uns jedes Jahr darauf“, sagt Andreas Böhringer, Finanzvorstand der Neustadter Willkomm Gemeinschaft. „In jedem Weindorf bekommt mindestens eine Kindergarten oder eine Grundschule einen Weihnachtsbaum“, informiert Pascal Trimpe, der gemeinsam...

Ratgeber
Ernährungscoaching für Kindergärten ermöglicht das Land Rheinland-Pfalz 20 Kitas

Coaching für Kindergärten
„Kita isst besser“

Rheinland-Pfalz. Noch bis Freitag, 25. September, haben Kitas die Möglichkeit sich für ein einjährigen, intensiven Coaching zur Ernährungsbildung zu bewerben. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt bis zu 20 Kindergärten.  Mit dem Coaching des Ernährungsministeriums können Kitas Ernährungsbildung langfristig in ihr Bildungs- und Erziehungskonzept verankern und ihr Profil schärfen. Dies werde immer wichtiger, denn laut aktuellen Studien sind rund 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen in...

Ratgeber
Der weg zur Schule am besten zu Fuß oder mit dem Rad und in Gemeinschaft

Verbände gegen das Elterntaxi
Zu Fuß, mit dem Roller oder Fahrrad

Pfalz. Zum Schulanfang in Rheinland-Pfalz appellieren das Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) gemeinsam an Eltern, Kinder nicht mit dem Elterntaxi zur Schule zu bringen. Zur Schule kommen die Mädchen und Jungen auch zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad, heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Das DKHW und VCD ermuntern zusammen mit dem VBE zum Schulbeginn in Rheinland-Pfalz alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem...

Lokales

NIVEA und DLRG für mehr Sicherheit im Wasser - Noch Plätze frei
DLRG Neustadt/Wstr bei "Seepferdchen für alle" mit dabei

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung für pädagogische Fachkräfte: Die DLRG Neustadt/Wstr ist bei der von NIVEA gesponserten Aktion "Seepferdchen für alle" mit dabei. Ziel des Projekts ist es, die Anzahl potentieller Ausbilderinnen und Ausbilder zu erhöhen, um so mehr Kinder an das Wasser zu gewöhnen und zum Schwimmenlernen zu bringen. Das Projekt richtet sich vornehmlich an Erzieherinnen, Erzieher, Tagesmütter und -väter sowie Grundschullehrerinnen und –lehrer. Sie sollen motiviert werden, mit...

Lokales
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
"Zuversichtlich nach vorne schauen"

Rheinland-Pfalz. Am morgigen Mittwoch, 24. Juni, tritt die 10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Kraft. Sie findet sich auch hier. Dazu gaben die Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsminister Volker Wissing und Umweltministerin Ulrike Höfken weitere Auskünfte. "Weiterhin achtsam sein"Malu Dreyer appellierte an die Rheinland-Pfälzer, weiterhin achtsam und vorsichtig zu sein. Auch wenn es hier zur Zeit sinkende Infektionszahlen gebe, sei das Virus noch nicht weg.  Hotspots,...

Ratgeber
Für die Kinder hat sich viel verändert seit Corona.  Foto: Esther Merbt/Pixabay

Kinderbetreuung im Corona-Alltag
Spielen und toben elementar für die Kleinsten

Von Gisela Böhmer Coronakrise. Es ist für alle nicht einfach. Die Schulen müssen neue Wege gehen, die Betriebe und die Kindertagesstätten. Wie soll ein normaler Alltag entstehen, wenn das Kind nur zwei Stunden im Kindergarten ist? Bei manchen Kitas sogar nur 2 Stunden in der Woche! Gleichzeitig: Wie sollen Erzieher das geforderte Konzept umsetzen? Jeder Kindergarten ist anders aufgebaut, muss das Konzept anders umsetzen. Das kann auch innerhalb einer Gemeinde oder Stadt pro Kindergarten...

Lokales
Schweinchen Luca erklärt Corona
3 Bilder

Die Bellheimerin Susanne Rieg hat ein Kinderbuch über Corona geschrieben
Schweinchen Luca erklärt den Jüngsten die Ausnahmesituation

Bellheim. Corona hat die Welt noch fest im Griff. Während Schulen nach und nach wieder geöffnet werden, verbringen die ganz Kleinen ihre Zeit noch zuhause, ohne Freunde, ohne Kita, ohne die so wichtigen sozialen Kontakte. Aber wie erklärt man ihnen, warum das zwar total blöd ist, aber gerade so sein muss - und warum diese Isolation für uns alle im Kampf gegen das Virus so wichtig ist? Medizinische Fakten verstehen Kinder im Kindergartenalter noch nicht, das weiß auch Susanne Rieg aus Bellheim....

Ratgeber
Wenn auch die Kinder zuhause sind, wird das Homeoffice zur Herausforderung

Homeoffice mit kleinen Kindern
Balanceakt zwischen Laptop und Schnuller

Pfalz. Wenn die Kinderbetreuung wegen der Corona-Pandemie ausfällt und die Eltern im Homeoffice arbeiten, sind in den Familien Geduld, Organisation und jede Menge Energie nötig, um allen Anforderungen einigermaßen gerecht zu werden. Zum Glück ist Frühling und es gibt draußen jede Menge mit Papa oder Mama zu entdecken - zum Beispiel in der Mittagspause. Der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG) in Rheinland-Pfalz gibt Tipps zur Gestaltung des Alltags, wenn Eltern...

Ratgeber
In den Kitas werden nur "Notfälle" betreut

Eltern sind verantwortungsvoll, erweiterte Notbetreuung wird angenommen
Steigende Zahlen bei Notbetreuung

Pfalz. „Wir wissen um die besondere Herausforderung, vor der viele Eltern derzeit stehen", sagte Bildungsministerin Stefanie Hubig. Arbeit und Kinderbetreuung – das sind zwei Fulltime-Jobs. "Ich habe höchsten Respekt davor", so die Ministerin, "und es ist natürlich auch im besonderen Interesse der Kinder und Jugendlichen, dass wir möglichst schnell wieder zur Normalität in Kita und Schule zurückkehren." Zentral ist dabei die Frage der Bildungsgerechtigkeit. Kinder und Jugendliche mit besonderem...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Einstimmung auf Weihnachten
Weihnachtssingen auf dem Dorfplatz vor dem Sängerheim

Neustadt. Auch in diesem Jahr findet am Sonntag, dem 22.12.2019 ab 17:00 Uhr wieder das Weihnachtssingen zur Einstimmung auf Weihnachten auf dem Pater-Theodor-Schneider-Platz direkt vor dem MGV Sängerheim in Geinsheim statt. Der Platz wird dazu weihnachtlich geschmückt, selbstverständlich darf dazu der Glühwein und div. Würste nicht fehlen. Der Kindergarten bietet Waffeln an, wobei der Erlös für den Kindergarten bestimmt ist. Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet von den S(w)inging...

Lokales
6 Bilder

Mußbach: Soziales Engagement gegen Polio
Ein Leben ohne Polio - Sammelaktion Plastikdeckel

„Kleiner Dreh – große Hilfe“: so lautet einer der Slogans von Deckel drauf e. V., einer Organisation der Rotarier, die sich zum Ziel gesetzt hat, Polio auszurotten. In diesem Sinne haben viele Mußbacher Kinder und deren Familien, Freunde und Bekannten eifrig gedreht. Was dabei herumkam? Eine beachtliche Menge an Deckeln! Insgesamt wurden seit Januar 2018 405 kg Deckel gesammelt!! 500 Deckel entsprechen in etwa 1 kg. Und pro Kilogramm, kann 1 Impfung bezahlt werden. Somit sind wir stolz darauf,...

Lokales
Weihnachtsbasar Gimmeldingen

Weihnachtsbasar in der Meerspinnhalle Gimmeldingen
Gebasteltes, Gebrauchtes, Spielsachen und schöne Dinge

Gimmeldingen. Am Samstag 1.12.2018 findet von 14 bis 18 Uhr in der Meerspinnhalle Gimmeldingen ein Weihnachtsbasar unter dem Motto "Gebasteltes, Gebackenes, Gebrauchtes, Spielsachen, Kinderkleidung, Schöne Dinge..." statt. Die Kita Gimmeldingen bastelt vor Ort mit den Kindern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Adresse: Kirchplatz  67435 Neustadt an der Weinstraße

Lokales
Professor Timm Albers bei seinem Vortrag "Chancen und Herausforderungen inklusiver Pädagogik"
2 Bilder

Fachtagung der Lebenshilfe Neustadt
"Vielfalt von Anfang an! Inklusion in Kitas"

Neustadt. Die ehemals heilpädagogische Kindertagesstätte „Regenbogen“ der Lebenshilfe Neustadt im Adamsweg in Lachen-Speyerdorf wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Seit zehn Jahren wird hier integrativ gearbeitet, das heißt, dass in einer Gruppe zehn Kinder ohne Förderbedarf und fünf Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf gemeinsam betreut und gefördert werden. Derzeit wird gemeinsam mit der Stadtverwaltung Neustadt geplant, die Kita durch einen Anbau zu erweitern, um so Platz für zwei weitere...

Lokales
Der kommunale Kinderhort „Rasselbande“ unterstützt die Aktion „Deckel gegen Polio“.

Kinderhort „Rasselbande“ für Impfungen
Deckel für Kampf gegen Polio

Haßloch. Mittlerweile werden bundesweit Kunststoffschraubverschlüsse von Getränkeflaschen für die gute Sache gesammelt. Egal ob durch Kindergärten, Schulen, Vereine, Unternehmen oder Privatpersonen – bis heute wurden allein in Deutschland über 180 Millionen solcher Plastikverschlüsse gesammelt und dem Recyclingkreislauf zugeführt. Aus den recycelten Deckeln entstehen Rohre, Gartenbänke oder neue Plastikdeckel. Mit dem erwirtschafteten Erlös aus dem Verkauf der Kunststoffdeckel an die...

Lokales

Sommerfest im KIndergarten
Katholischer Kindergarten St. Nikolaus

Neustadt. Der kath. Kindergarten St. Nikolaus feiert sein 60. Jubiläum und lädt ein am Sonntag, 17. Juni zum Sommerfest im Anschluss an einen Gottesdienst (St. Josef, 11 Uhr). Es gibt ein Buffet mit Kuchen und Snacks, Kaffee und Kaltgetränken. Um 13.30 Uhr finden Aufführung der Kindergartengruppen statt, danach gibt es verschiedene Spielstationen, Glitzertattoos, eine Fotobox, ein Rätsel über den Kindergarten und der Förderverein und die Kinderkirche stellen sich vor. Gegen 16 Uhr endet das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.